Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach VERLAG quivid

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 4 Treffer

stefanie-unruh-vogellampe
stefanie-unruh-vogellampe
stefanie-unruh-vogellampe

Unruh Stefanie: Vogellampe, 2014


Unruh Stefanie
Vogellampe
München (Deutschland): Baureferat der Landeshauptstadt München / quivid, 2014
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Beidseitig bedruckter Flyer
ZusatzInformation Mit einer Abbildung und Text zur Arbeit "Vogellampe", Kunst-am-Nau-Projekt im Haus für Kinder Heterichstraße, von Stefanie Unruh
Namen Stefanie Unruh
Sprache Deutsch
Geschenk von Stefanie Unruh
Stichwort Installation / Kunst am Bau / Zeitgenössische Kunst
WEB www.stefanie-unruh.de
TitelNummer
023603701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
quivid-muenchen-2003
quivid-muenchen-2003
quivid-muenchen-2003

Haffner Horst / Schütz Heinz, Hrsg.: QUIVID - im öffentlichen Auftrag - Demokratie als Auftraggeber / Kunstwettbewerbe der Landeshauptstadt München, 2003


Haffner Horst / Schütz Heinz, Hrsg.
QUIVID - im öffentlichen Auftrag - Demokratie als Auftraggeber / Kunstwettbewerbe der Landeshauptstadt München
Nürnberg (Deutschland): quivid / Verlag für moderne Kunst, 2003
(Buch) 127 S., 21x15 cm, ISBN/ISSN 3-936711-04-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Mit Entwürfen von Acconici Studio, Franz Ackermann, EMPFANGSHALLE, Peter Kogler, Olaf Metzel, M+M, Olaf Nicolai, Eva Schlegel, Szuper Gallery u. a.
Dokumentation der Ausstellung und Statementreihe QUIVID I - im öffentlichen Auftrag vom 10.-31.01.2002 im Technischen Rathaus München. Gestaltung Christian Topp
Namen Acconici Studio / EMPFANGSHALLE / Eva Schlegel / Franz Ackermann / M+M / Olaf Metzel / Olaf Nicolai / Peter Kogler / Szuper Gallery
Stichwort Demokratie / Kunst am Bau / Öffentlichkeit
TitelNummer
016650594 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
mcbride-mae-west-pk
mcbride-mae-west-pk
mcbride-mae-west-pk

McBride Rita: Mae West - Postkarte, 2010


McBride Rita
Mae West - Postkarte
München (Deutschland): quivid, 2010
(PostKarte) 14,8x10,4 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation weiße Grafik auf schwarzem Grund. Die Mae West ist ein nach der Schauspielerin Mae West benanntes Kunstwerk auf dem Effnerplatz in München-Bogenhausen. Die von der Künstlerin Rita McBride entworfene 52 Meter hohe Plastik ist ein aus Rohren gebildetes Stabwerk in Form eines Rotationshyperboloids.
TExt von der Webseite
Stichwort Skulptur / Zeichnung
WEB http://www.quivid.com/new/seiten/einzelw.php?id=161&search=
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Mae_West_(Kunstwerk)
TitelNummer
007353243 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
mcbride-mae-west
mcbride-mae-west
mcbride-mae-west

McBride Rita: Mae West - Notizblock, 2010


McBride Rita
Mae West - Notizblock
München (Deutschland): quivid, 2010
(Buch) 14,8x10,9 cm,
Techn. Angaben Notizblock, Spiralbindung, rotes Cover, leere Seiten
ZusatzInformation Die Mae West ist ein nach der Schauspielerin Mae West benanntes Kunstwerk auf dem Effnerplatz in München-Bogenhausen. Die von der Künstlerin Rita McBride entworfene 52 Meter hohe Plastik ist ein aus Rohren gebildetes Stabwerk in Form eines Rotationshyperboloids. Die Rohre bestehen mehrheitlich aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff.
Die Mae West entstand bei der 2006 fertiggestellten Umgestaltung und Untertunnelung des Effnerplatzes im Rahmen der Verpflichtung, für öffentliche Bauten einen Geldanteil für deren künstlerische Gestaltung, die Kunst am Bau, auszugeben. Ihre Gestalt, Größe und Kosten wurden im Stadtrat und in der Bevölkerung kontrovers diskutiert. Sie wurde seit 2002 geplant, ihr Bau im Oktober 2010 begonnen und im Januar 2011 fertiggestellt. Durch die Plastik verkehrt seit Dezember 2011 die Münchner Straßenbahn.
Aus Wikipedia
Stichwort Figur / Mae West / Plastik / Skulptur / weiblich / Zeichnung / Öffentlicher Raum
WEB http://www.quivid.com/new/seiten/einzelw.php?id=161&search=
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Mae_West_(Kunstwerk)
TitelNummer
007352243 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.