Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde 1950er, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 77 Treffer

Verfasser
Titel
  • John Cage in Bremen
Ort LandBremen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 16x11,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte des Studienzentrums fr Knstlerpublikationen, Klappkarte
ZusatzInfos
  • John Cage hat bei seinen vielen Besuchen in Bremen und Oldenburg zahlreiche Werke und Spuren hinterlassen. Der Komponist Hans Otte, Hauptabteilungsleiter Musik bei Radio Bremen, und Gertrud Meyer-Denkmann, Musikkritikerin und -pdagogin in Oldenburg, kannten Cage schon seit den 1950er Jahren und haben ihn immer wieder zu Veranstaltungen und Konzerten eingeladen oder ihn mit Kompositionsauftrgen bedacht.
    John Cage war bereits 1960 fr Aufnahmen bei Radio Bremen das erste Mal in Bremen, 1972 fhrte er mit David Tudor die Stcke Rainforest II und Mureau simultan auf. Anlsslich seines 70. Geburtstags realisierte er dann 1982 mit mehr als 800 Kindern und Jugendlichen A House Full of Music. Die Ausstellung zeichnet die Stationen von John Cage in Bremen und Oldenburg nach und bringt sie mit Werken aus dem Studienzentrum in Verbindung.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
009244306
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Schriftenreihe fr Knstlerpublikationen - Band 7 - Poesie - Konkret. Zur internationalen Verbreitung und Diversifizierung der Konkreten Poesie
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 264 S., 23,5x16,5 cm, , ISBN/ISSN 9783928761932
    Broschur
ZusatzInfos
  • Dieser Band dokumentiert die Redebeitrge des Symposiums Poesie Konkret, das anlsslich der Ausstellung Poetry goes Art & vice versa (21.05.14.08.2011) in der Weserburg Bremen stattfand. Die Konkrete Poesie kann zum einen als eine erste globale Literatur auf der Basis sthetischer Prinzipien und zum anderen als Kunststrmung der 1950er bis 1980er Jahre bezeichnet werden. Unter Konkreter Poesie als Oberbegriff werden in diesem Zusammenhang alle Formen experimenteller, visueller, auditiver und radiophoner Poesie subsumiert, die seit den 1950er Jahren bis zum Ende des Bielefelder Colloquiums 2002 entstanden sind. Als knstlerische Grenzberschreitungen sind sie zwischen Text, Bild und Musik zu verordnen, ber die verschiedenen Formen der Knstlerpublikationen fand eine Verbreitung und Vernetzung statt. Mit ihrer Vielseitigkeit entzogen sich die Knstler nicht nur jeglicher Kategorisierung, sie schufen zugleich ein enorm umfangreiches und vielschichtiges uvre. Der erste von zwei Schwerpunkten der hier zusammengestellten Texte des Symposiums bezieht sich auf die gegenseitige internationale Beeinflussung der Knstler der konkreten Poesie, auf ihre Beziehungen untereinander, die Verbreitungen der Kunst und die verwendeten Medien und Techniken.
    Der zweite Schwerpunkt thematisiert die theoretischen, die kunst- und kulturwissenschaftlichen Grundlagen sowie gesellschaftliche und politische Einflsse.
    Text von der Webseite
    Herausgeber der Schriftenreihe sind: Forschungsverbund Knstlerpublikationen fr Universitt Bremen, Jacobs University, Hochschule fr Knste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universitt Bremen. Verffentlichung in Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Zricher Hochschule der Knste
Sprache
TitelNummer
023339647
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Ben Vautier - Ist alles Kunst?
Ort LandHeidelberg / Basel (Deutschland / Schweiz) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 256 S., 28x22,5 cm, , ISBN/ISSN 9783868286489
    Broschur, verschiedene Papiere fr Text- und Bildteil.
ZusatzInfos
  • Katalog anlsslich der gleichnamigen Ausstellung im Museum Tinguely, Basel, 21.10.-22.01.2016. Es erschien auch eine Englische Ausgabe mit dem Titel "Is everything art?".
    Ben Vautier ist seit den spten 1950er-Jahren als Knstler, Performer, Organisator und Erfinder in Sprache und Kunst prsent. Er gehrt zu den Pionieren von Fluxus in Europa und war enger Mitstreiter der Knstler der cole de Nice Csar, Arman, Yves Klein und andere. Bekannt ist er fr seine Schriftbilder, die mit einzelnen Worten oder kurzen, prgnanten Stzen Nachdenken oder Lcheln auslsen. Seine Performances er nennt sie "Gestes" bewegen sich oft in einem gesellschaftlichen und politischen Diskurs. Ben ist einer der ersten Knstler, die Kunst auf die Strae brachten und damit den Kunstbegriff erweiterten. Unter dem Titel Ist alles Kunst? (Is everything art? / Est-ce que tout est art?) widmet das Museum Tinguely Ben Vautier, der im Sommer 2015 seinen 80. Geburtstag feiert, seine erste umfassende Retrospektive in der Schweiz. Im Fokus stehen die kunsthistorisch und kunsttheoretisch verankerten Werke der Jahre 1958 bis 1978 sowie die Vielfalt und Energie seiner gegenwrtigen Arbeit. Ben signiert alles und kommentiert dabei mit seinen Bildern und Aktionen die Welt als Ganzes.
    Text von der Website des Kehrer Verlags.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
024953669
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Little Boy's Luminous Legacies (new, clear, atomic narratives)
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungsflyer, zweimal gefaltet
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung vom 04.04.-09.06.2019 in der Lothringer13 Halle.
    Die Frage nach dem Atomaren ist immer eine Frage nach Phantomen. Wie eine nicht-sichtbare Parallelwelt neben der greifbaren. Eine Technologie, die in ihrer stillen Alltglichkeit mehr und mehr ans Mythologische heranrckt. Die Sirenen heulen, Pandora schliesst die Box und Homer arbeitet direkt im Kernkraftwerk von Springfield
    Die Ausstellung Little Boys luminous legacies mchte dem Rechnung tragen und verschiedene Narrative und Erkundungen um das Atomare vorstellen. Das Atomzeitalter wurde auch knstlerisch begleitet, und so wollen wir den Blick auf lose Erzhlungen und Andeutungen richten, auf unterschiedliche Versuche, das Unsichtbare sichtbar zu machen, und die tiefe Beziehung zu atomarer Technologie ergrnden, die global seit den 1950er Jahren Industrienationen in ihren Innersten prgt. Mal katastrophal, mal ganz alltglich, nie endgltig.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
026918801
Einzeltitel =


laurer-fruehe-zeichnungen-28324-
laurer-fruehe-zeichnungen-28324-
laurer-fruehe-zeichnungen-28324-

Laurer Berengar: Frhe Zeichnungen, 1959 ca.

Verfasser
Titel
  • Frhe Zeichnungen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • Auflage: Unikat, 33 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    33 Bltter aus unterschiedlich farbigen Papieren mit aufgeklebten Zeichnungen, unterschiedliche Formate, in rosaroter RNK Mappe aus Karton
ZusatzInfos
  • enthlt: vermutlich frhe Zeichnungen aus den 1950er und 1960er Jahren, Schwarz-weie Feder-, Pinsel- und Bleistiftzeichnungen, ausgeschnitten und auf hellgrne, weie, vergilbte Papiere aufgeklebt in unterschiedlichen Formaten
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
028324L16
Einzeltitel =


booklyn-post-office
booklyn-post-office
booklyn-post-office

MacPhee Josh: Save the Post Office, 2020

Verfasser
Titel
  • Save the Post Office
Ort LandPortland, OR (Vereinigte Staaten von Amerika) Medium Stamp, Briefmarke
Techn. Angaben
  • 14,1x21,6 cm, 15 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bogen mit 15 gelochten Briefmarken auf Karton in Klarsichthlle, beidseitig bedrucktes Einzelblatt
ZusatzInfos
  • Aus dem Booklyn-Archiv. Das Motiv berarbeitet ein Post Symbol aus den 1950er Jahren. "The United States Post Office is in danger of running out of money by October 2020..."
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
029186090
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Freedom First
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 21,1x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello kartonstark
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung des peruanischen Knstlers in der Galerie Barbara Thumm, Berlin, 28.04.-23.06.2018
    On the occasion of the Gallery Weekend Berlin 2018 Galerie Barbara Thumm is pleased to present an overview of recent works by Fernando Bryce. His solo exhibition will premier a new body of works which consists of large scale single drawings for which Fernando Bryce developed a collage approach. These new drawings will be shown alongside the recently accomplished large scale drawing series which is entitled Freedom First. With this series and typically for his oeuvre, Fernando Bryce depicts a cultural and political panorama of the 1950s and 1960s.
Beteil. Personen
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029239814
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Dada 1916-1966. Dokumente der internationalen Dada-Bewegung
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 104 S., 21x22 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur, mit Bleistift-Unterstreichungen
ZusatzInfos
  • Eine Ausstellung des Goethe-Instituts zur Pflege deutscher Sprache und Kultur im Ausland e.V. Mnchen. Zusammengestellt und kommentiert von Hans Richter, Southbury, Connecticut
Beteil. Personen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
000070746
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Medium Fotographie / Deutsche Fotographen
Ort LandKassel (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 26 S., 23,7x16,2 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Medium Fotografie 07.
    Zur Ausstellung "Deutsche Fotografie nach 1945" zuerst gezeigt 26.08.-23.09.1979 im Kasseler Kunstverein
Sprache
Geschenk von Floris M. Neusss
TitelNummer
000364002
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Deutsche Fotografie nach 1945
Ort LandKassel (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 228 S., 21x20 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Kasseler Kunstverein, 26.08.-23.09.1979
Sprache
TitelNummer
000365000
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Wittelsbacher Kurier 08. Jahrgang Nr. 09/10
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 44 S., 21x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schlerzeitung
Stichwort
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
001921328
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Photographien Photogramme Mehrfachbelichtungen
Ort LandHannover (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 16 S., 14,2x13,8 cm, Auflage: 500, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • abstrakte und gegenstndliche Motive, weiblicher Akt (unter Verwendung eines negativs von Raoul Hausmann von 1931, Raoul Hausmann.Fotoarbeiten aus den 50er und 60er Jahren
TitelNummer
004047109
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Ophelia und die Wrter, gesammelte Theaterstcke 1954 - 1971
Ort LandNeuwied (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 288 S., 17,9x11,4 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, in transparenter Kunststofffolie eingeschlagen, handschriftlicher Vermerk, Monika Goetze
ZusatzInfos
  • Sammlung Luchterhand 74
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
004281159
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Howl - Das Geheul
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 12 S., 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, Leporello
ZusatzInfos
  • zum Film von Rob Epstein und Jeffrey Friedman
Beteil. Personen
TitelNummer
007480303
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Poetry goes art & vice versa
Ort LandBremen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 11,5x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellung ber die Entwicklung der Konkreten und Visuellen Poesie seit den 1950er Jahren, Faltkarte
WEB Link
TitelNummer
007744303
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Poetry goes art & vice versa
Ort LandBremen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 14 S., 11,5x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer zur Ausstellung ber die Entwicklung der Konkreten und Visuellen Poesie seit den 1950er Jahren, Leporello
Sprache
WEB Link
TitelNummer
007745303
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Joseph Beuys - Eine Werkbersicht
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 240 S., 31x24 cm, , ISBN/ISSN 3888149762
    Softcover
ZusatzInfos
  • Zeichnungen und Aquarelle, Drucksachen und Multiples, Skulpturen und Objekte, Rume und Aktionen, 1945-1985
Beteil. Personen
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
009220292
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Better Books: Kunst, Anarchie und Apostasie
Ort LandKarlsruhe (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x12 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Plakat zur Ausstellung im ZKM
ZusatzInfos
  • In den 1950er- und 1960er-Jahren durchlief London eine kulturelle Revolution, die die Sichtweise auf die Gegenwartskunst fr immer vernderte und eine radikale Reformulierung des knstlerischen Schaffens auslste. Vereint in ihrem Unglauben in die etablierte Kultur (und angesichts der besorgniserregenden, geopolitischen Lage whrend des Kalten Krieges) versuchte die Nachkriegsgeneration der KnstlerInnen, DichterInnen und SchriftstellerInnen neue Wege im Entfremdungsprozess von den vorherigen Generationen zu finden. Viele KnstlerInnen lernten sich erst kennen, als sie in Tony Godwins Buchhandel Better Books auf der Londoner Charing Cross Road Zuflucht fanden.
    Text von der Webseite
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
010191341
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • INTERVIEW Deutschland Oktober 2013
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 194 S., 32x24,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Ausgabe mit 7 Verschiedenen Titelbildern von 7 Top-Models. Art Direktor Mike Meire
ZusatzInfos
  • Interview: John Baldessari & Tom Waits. Andy Warhol Ausstellungen in Mnchen in der Pinakothek der Moderne (Zeichnungen der 1950er Jahre) und im Museum Brandhorst (Reading Andy Warhol). Cover: Amber
Beteil. Personen
WEB Link
TitelNummer
010804385
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Schnheit fr den Augenblick - Robert Frank, Books and Films, 1947-2014. Eine experimentelle Ausstellung zeigt die Werke des groen Knstlers auf Zeitungspapier
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 57,3x40 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783869309385
    Zeitungskatalog der SZ Nr. 1 vom 21.11.2014. Bltter lose ineinander gelegt. In transparenter Folientasche
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung in der Akademie der Bildenden Knste in Mnchen vom 22.11.-21.12.14. Eine Kooperation des sddeutschen Verlags mit dem Steidl Verlag.
    Die Ausstellung wurde von Robert Frank und Gerhard Steidl konzipiert. Sie zeigt sein Lebenswerk in Fotos, Bchern und Filmen. Die Filme sind nach aufwendiger Restaurierung erstmals seit Jahrzehnten wieder vollstndig verfgbar.
    Robert Frank hat sich fr die Premiere seiner Ausstellung die Akademie der Bildenden Knste in Mnchen gewnscht, ein Ort, an dem junge Menschen seine Kunst erleben knnen. Die erste umfangreiche Museumsausstellung hat das Museum Folkwang im Mai 2015 gezeigt. In New York startet im Januar 2016 eine Welttournee mit 50 Stdten in 30 Lndern.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
012264K30
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Wiederaufgelegt - Zur Appropriation von Texten und Bchern in Bchern
Ort LandBielefeld (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 426 S., 22,5x14,8 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783837619911
    Broschur
ZusatzInfos
  • Mit einem Beitrag von Albert Coers: Das Buch des Knstlers als Knstlerbuch.
    Was Jorge Luis Borges 1939 in Pierre Menard, Autor des Quijote noch imaginierte, ist inzwischen aus der Literatur nicht mehr wegzudenken: Seit den 1950er Jahren, insbesondere aber im letzten Jahrzehnt, entstehen Bcher, fr die keine neuen Texte mehr produziert, sondern bereits existierende Texte oder gar ganze Bcher wiederaufgelegt werden. Traditionelle Kategorien wie Original und Autorschaft werden dabei in Frage gestellt. Dieser Sammelband will das Phnomen der Appropriation von Texten und Bchern in Bchern erstmals erfassen und einen berblick ber seine Bandbreite in historischer, systematischer und komparatistischer Sicht geben.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
012298455
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kriwet Bibliographie 1-401
Ort LandKln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 216 unpag. S., 22,6x16 cm, , ISBN/ISSN 9783981534870
    Fadenheftung, umgelegter, mehrfach gefalteter Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Kunst-Bibliographien Band 1. Katalog zur Ausstellung vom 07.-29.09.2012 bei Stefan Schuelke Fine Books, Kln.
    "Ein Buch beginnt und endet nicht: allenfalls tuscht es dies vor." Mallarm
    Das Zitat Mallarms, welches Ferdinand Kriwet 1961 seinem ROTOR voranstellt, trifft in gewisser Hinsicht ebenso auf dieses Buch zu. So kann es, als Bibliographie verstanden, allenfalls vortuschen, Anfang und Ende zu haben.
    Das Werk des 1942 in Dsseldorf geborenen MixedMedia Knstlers reicht zurck bis in die Mitte der 1950er Jahre.
    Schon mit 14 Jahren verffentlicht Kriwet erste Gedichte und nutzt seither Schrift und Sprache als elementares Werkzeug seiner audiovisuellen Ausdrucksweise.
    Nach seinem "Rckzug" aus der Kunstszene Mitte der 1970er Jahre beginnt er 2004 erneut knstlerisch zu arbeiten. 2011 widmet ihm die Kunsthalle Dsseldorf eine groe Retrospektive.
    Kriwets Gedichte, Rundscheiben und Lesebgen finden sich in vielen Schriften zur konkreten Poesie. Sie wurden zur Titelgestaltung von wichtigen Anthologien verwendet und tauchen bis heute auf Umschlgen zu thematischen Publikationen auf.
    Dieses liebevoll recherchierte und gestaltete Buch erfasst zum ersten mal alle Publikationen und Tontrger des Knstlers, seine Einzel- und Gruppenausstellungen, sowie Beitrge von und ber Kriwet in Bchern, Anthologien und Zeitschriften. Gezeigt werden zudem bisher unverffentlichte Manuskripte, Briefverkehr und Zeugnisse seiner frhen literarischen Arbeit.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
TitelNummer
013925509
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DAS KUNSTWERK - Eine Zeitschrift ber alle Gebiete der bildenden Kunst - 09. Jahr / Heft 1
Ort LandKrefeld / Baden-Baden (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 66 S., 27x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Farbtafel auf Seite 1 "Komposition" von Fernand Lger
ZusatzInfos
  • Werbeflyer fr das Buch "Einfache Herzen - portugiesisches Tagebuch" von R. Caltofen und "Kein Quartier in Trumen" von Hans Bachmller beiliegend
Stichwort
TitelNummer
015529569
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DAS KUNSTWERK - Eine Zeitschrift ber alle Gebiete der bildenden Kunst - 09. Jahr / Heft 2
Ort LandKrefeld / Baden-Baden (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 72 S., 27,8x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, 2 Farbdrucke auf Seite 2 und 17
ZusatzInfos
  • Werbeflyer des AGIS Verlag der Herbstproduktion 1955 und der Erscheinungen bis Weihnachten 1955 inliegend, Prospekt der Firma Paul Schrader & Co. sowie eine Werbeantwortkarte liegt bei, Werbeblatt beiliegend
Stichwort
TitelNummer
015530569
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DAS KUNSTWERK - Eine Zeitschrift ber alle Gebiete der bildenden Kunst - 09. Jahr / Heft 4
Ort LandKrefeld / Baden-Baden (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 70 S., 26,7x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Farbdruck auf Seite 1
ZusatzInfos
  • Werbeflyer beiliegend
Stichwort
TitelNummer
015531569
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DAS KUNSTWERK - Eine Zeitschrift ber alle Gebiete der bildenden Kunst - 07. Jahr / Heft 1
Ort LandBaden-Baden (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 70 S., 27x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Farbdruck auf Seite 5 und 41
ZusatzInfos
  • Monatsschrift begrndet von Woldemar Klein, zentrales Heftthema "Kunst und Bhne"
Stichwort
TitelNummer
015532569
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DAS KUNSTWERK - Eine Zeitschrift ber alle Gebiete der bildenden Kunst - 09. Jahr / Heft 6
Ort LandKrefeld / Baden-Baden (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 72 S., 26,7x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Farbtafel auf Seite 7
Stichwort
TitelNummer
015533569
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DAS KUNSTWERK - Eine Zeitschrift ber alle Gebiete der bildenden Kunst - 10. Jahr / Heft 4
Ort LandKrefeld / Baden-Baden (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 70 S., 27x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Farbtafel auf Seite 1 und 9
Stichwort
TitelNummer
015534569
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DAS KUNSTWERK - Eine Zeitschrift ber alle Gebiete der bildenden Kunst - 10. Jahr / Heft 5
Ort LandKrefeld / Baden-Baden (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 72 S., 27x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Farbtafel auf Seite 1 und 53
Stichwort
TitelNummer
015535569
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DAS KUNSTWERK - Eine Zeitschrift ber alle Gebiete der bildenden Kunst - 08. Jahr / Heft 5
Ort LandBaden-Baden (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 70 S., 27x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Brochur, Farbtafel auf Seite 33, 59 und 63
Stichwort
TitelNummer
015537569
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DAS KUNSTWERK - Eine Zeitschrift ber alle Gebiete der bildenden Kunst - 08. Jahr / Heft 2
Ort LandBaden-Baden (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 66 S., 26,8x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Farbtafel auf Seite 1 und 31
ZusatzInfos
  • Werbeflyer des Verlag Styria-Graz-Wien-Kln inliegend
Stichwort
TitelNummer
015539569
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DAS KUNSTWERK - Sonderausgabe Band 36 - moderne kunst in schweizer sammlungen
Ort LandBaden-Baden (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 66 S., 27x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur, Farbtafel auf Seite 1, 29 und 43
Stichwort
TitelNummer
015540569
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • DAS KUNSTWERK - Eine Zeitschrift ber alle Gebiete der bildenden Kunst - 11. Jahr / Heft 5/6
Ort LandBaden-Baden (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 94 S., 26,8x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, verschiedene Papiere, Abbildungen teils farbig
ZusatzInfos
  • Monatsschrift begrndet von Woldemar Klein, zentrales Heftthema "Was ist unter einem Kunstwerk zu verstehen?". Weihnachts-Doppelheft November/Dezember 1957
TitelNummer
015631569
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die Nackten & die Tobenden: FKK - Wie der freie Krper zum deutschen Kult wurde
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 328 S., 22x14,7 cm, , ISBN/ISSN 9783896674784
    Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • In Die Nackten und die Tobenden lsst Kulturforscher Ernst Horst die Hochzeit der FKK-Bewegung von 1949 bis 1970 wiederaufleben, um zu untersuchen, wie der nackte Krper zum deutschen Kult wurde, welche Kontroversen die Deutschen im Lichtkleid verursachten und wie sie ganz nebenbei eine nie da gewesene Medienlandschaft hervorbrachten.
    Text von der Webseite
TitelNummer
015721571
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Nam June Paik
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 16 S., 28x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Die Broschre erscheint anlsslich der Paik-Nacht. There is so rewind button for life am 29.01.2007
Stichwort
TitelNummer
016096577
Einzeltitel =


Titel
  • Werk und Zeit 1958/06 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 41,8x29,7 cm, , ISBN/ISSN 00497150
    Bltter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache
TitelNummer
016195588
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Foto
Ort LandBern (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 120 S., 29x23,9 cm, , ISBN/ISSN 3716506672
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • Erschienen zu einer Ausstellung, betreut von Ronald Schmid
TitelNummer
016551590
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Fotos von 1925-1961
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x14,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 15.11.1989-07.01.1960. Abbildung: Portrait aus der Serie Variations of a Face, 1944
TitelNummer
016553590
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Die Blechtrommel von Gnter Grass
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch mit Schallplatte o. CD
Techn. Angaben
  • 52 S., 21x14,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, mit DVD
ZusatzInfos
  • Programmheft Nr. 112, Spielzeit 2014/2015, Beitrge u. a. von Gnter Grass und Susan Neiman, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Alexandra Kaserbacher. Auf DVD: Probendokumentation von Marat Burnashev.
    Inszenierung unter der Regie von Luk Perceval, Bhnenfassung von Luk Perceval und Christina Bellingen, Premiere: 28.03.2015
Beteil. Personen
TitelNummer
017023626
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • augenblick tendenz und experiment 1-58
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 20,8x14,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart.
Stichwort
TitelNummer
017093622
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • augenblick tendenz und experiment 2-58
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 20,8x14,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart.
TitelNummer
017095622
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • augenblick zeitschrift fr tendenz und experiment 4-58
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 20,8x14,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, eingelegt eine Visitenkarte des werbeteam aus Viersen und Dsseldorf
ZusatzInfos
  • Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart
TitelNummer
017097622
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • augenblick zeitschrift fr tendenz und experiment 6-58
Ort LandDarmstadt (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 20,8x14,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, eingelegt eine Visitenkarte des werbeteam aus Viersen und Dsseldorf
ZusatzInfos
  • Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart.
Stichwort
TitelNummer
017098622
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kleine Reihe Band 03. Franz Mon 1951 plus - Schrift, Bild, Stimme
Ort LandBremen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 56 S., 21x14,8 cm, , ISBN/ISSN 3928761765
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Ausstellung 19.06.-13.09.2009
    Franz Mon gehrt nicht nur zu den wichtigsten Vertretern der Konkreten Poesie in Deutschland, auch international ist er aus der Entwicklung dieses neuen Mediums nicht mehr wegzudenken. Zahlreiche Knstlerbcher, Publikationen und theoretische Schriften, die einen wichtigen Beitrag zur Etablierung der Konkreten Poesie leisteten, haben Mon weltweit bekannt gemacht. Sein erstes Buch artikulationen erschien 1959, bereits 1960 gab er zusammen mit Walter Hllerer und Manfred de la Motte die Anthologie movens heraus und 1962 grndete er den Typos Verlag, in dem er Werke anderer Knstler der Konkreten und Visuellen Poesie verffentlichte. Fr Mon, der wie viele andere konkrete Poeten die Kleinschrift bevorzugte, war die beschriebene Flche nicht Texthintergrund, sondern ihm kam es darauf an, sie als Element der Text-Bild-Verbindung sicht- und wahrnehmbar zu machen.
    Text von der Website
TitelNummer
023327647
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Reality Sandwiches - Fotografien
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 98 S., 24,9x22,3 cm, , ISBN/ISSN 3889400434
    Hardcover, eingelegt eine Postkarte mit handschriftlichem Text von Unbekannt
ZusatzInfos
  • Herausgegeben von Michael Khler. Bildunterschriften zu den Schwarz-Wei-Fotografien handschriftlich in Englisch
Sprache
TitelNummer
023480648
Einzeltitel =


Titel
  • HOWL - A Grafic Novel
Ort LandNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 224 S., 22,8x18,1 cm, , ISBN/ISSN 9780062015174
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • 1. Auflage.
    First published in 1956, Allen Ginsbergs Howl is a prophetic masterpiece, an epic raging against dehumanizing society that overcame censorship trials and obscenity charges to become one of the most widely read poems of the century. Now a major motion picture, starring James Franco. Howl was directed by two-time Academy Award-winners Rob Epstein & Jeffrey Friedman, who hired Eric Drooker to animate the poem. Howl: A Graphic Novel visualizes the poem with full color animation art Drooker designed for the film.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Reinhard Grner
TitelNummer
024200648
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Fluxus - Kunst fr ALLE! Bd. 1 Die Sammlung Feelisch / Fluxus - Art for EVERYONE! Vol. 1 The Feelisch Collection
Ort LandHeidelberg / Dortmund (Deutschland) Medium Buch / CD, DVD / Partitur
Techn. Angaben
  • 135 S., 31,5x22 cm, , ISBN/ISSN 9783868284492
    Broschur, mit CD in transparenter Kunststoffhlle.
ZusatzInfos
  • Katalog anlsslich der gleichnamigen Ausstellung im Museum Ostwall, Dortmund, 25.08.2012-06.01.2013. Die CD enthlt die Werkliste der Sammlung Feelisch.
    Die Ausstellung umfasst rund 300 Exponate (Wand- und Raumobjekte, Skulpturen, Assemblagen, Grafiken, Multiples, Zeichnungen, Partituren, Textdokumente, Fotografien und Filme) aus den Jahren 1958 bis 2007. Die Ausstellung wird zudem von drei Installationen mitgeprgt: Die raumgreifendste ist ein Environment nach dem Happening Umgraben, 1970, von Wolf Vostell. Des Weiteren wurde nach Allan Kaprows Ansatz der Re-invention sein schon 1986 im Museum am Ostwall realisiertes Activity-Environment Frische Luft neu erfunden. Eine umfangreiche Diashow des Intermedia-Knstlers Dick Higgins prsentiert Bilder aus seiner Theater-Performance Saint Joan at Beaurevoir a ceremony through the flames von 1960.
    Die Ausstellung basiert insbesondere auf jngsten Erwerbungen aus der Sammlung Feelisch, Remscheid, die mit Mitteln der Freunde des Museums Ostwall und der Stadt Dortmund angekauft wurden, sowie Werke aus der umfangreichen Dauerleihgabe der Dsseldorfer Sammlung Braun/ Lieff. Der Sammler und Verleger Wolfgang Feelisch ist dem MO seit Ende der 1960er Jahre bis heute eng verbunden und ermglichte den Sammlungsschwerpunkt im Bereich Fluxus: durch bedeutende und kontinuierliche Schenkungen, wichtige Dauerleihgaben und temporre Ausstellungen aus dem Bestand der Sammlung Feelisch.
    Text von der Website des Ostwall Museums.
Sprache
TitelNummer
024948659
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Fluxus - Kunst fr ALLE! Bd. 2 Die Sammlung Braun/Lieff / Fluxus - Art for EVERYONE! Vol. 2 The Braun/Lieff Collection
Ort LandHeidelberg / Dortmund (Deutschland) Medium Buch / CD, DVD
Techn. Angaben
  • 136 S., 31,5x22 cm, , ISBN/ISSN 9783868284423
    Broschur, mit CD in transparenter Kunststoffhlle.
ZusatzInfos
  • Katalog anlsslich der gleichnamigen Ausstellung im Museum Ostwall, Dortmund, 25.08.2012-06.01.2013. Die CD enthlt die Werkliste der Sammlung Braun/Lieff.
    Das Museum Ostwall im Dortmunder U nimmt seine wichtigen Neuerwerbungen, Schenkungen und Dauerleihgaben aus dem Bereich Fluxus zum Anlass fr zwei Publikationen, die die Sammlung Feelisch und die Sammlung Braun/Lieff prsentieren. Seit 1968 ist der Remscheider Sammler Wolfgang Feelisch dem Museum durch Ausstellungen seiner Sammlung, Dauerleihgaben, Ankufe und Schenkungen verbunden. Im Jahre 2012 kamen weitere bedeutende Werke, Dokumente und Objekte des Fluxus aus der Sammlung Feelisch an das Museum. Neben diesen sind frhere Erwerbungen sowie aktuelle Schenkungen und Dauerleihgaben Feelischs in der Sammlung vorhanden, darunter Arbeiten von Joseph Beuys, Allan Kaprow und Robert Filliou. Aus dem Nachlass des 2009 verstorbenen Sammlers Hermann Braun, der sich seit 1972 intensiv mit Fluxus befasste, kamen viele Werke und Dokumente als Dauerleihgabe in das Museum Ostwall. Mit den Werken aus dieser Sammlung sind nun auch viele US-amerikanische Knstler des Fluxus vertreten, wie Robert Watts, George Brecht und Dick Higgins.
    Text von der Website des Kehrer Verlags.
Sprache
TitelNummer
024950659
Einzeltitel =


Titel
  • Gruppe SPUR
Ort LandOstfildern / Mnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 424 S., 23,5x24,5 cm, , ISBN/ISSN 9783775717991
    Hardcover mit Schutzumschlag, verschiedenfarbige Papiere
ZusatzInfos
  • Katalog anlsslich der gleichnamigen Ausstellung in der Villa Stuck, Mnchen, 13.07.-22.10.2006, Museum Lothar Fischer, Neumarkt i.d. Oberpfalz, 19.11.2006-04.03.2007 und in der Kunsthalle St. Annen, Die Lbecker Museen, Hansestadt Lbeck, 25.03.-17.06.2007. Mit den Manifesten, Texten und Zeitschriften der Gruppe Spur
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025053688
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • die wiener gruppe - a moment of modernity 1954-1960
Ort LandWien / New York, NY (sterreich / Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 786 S., 27,8x22x5,5 cm, , ISBN/ISSN 3211830286
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog zum sterreichischen Beitrag im Rahmen der Biennale von Venedig 1997, kuratiert von Peter Weibel.
Sprache
TitelNummer
025570694
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Exotica - The Sounds of Martin Denny
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Schallplatte / Heft
Techn. Angaben
  • 31,4x31,6 cm, Auflage: 5, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schallplatenhlle mit Booklet (Drahtheftung), beschriebener LP, Hlle und CD.
ZusatzInfos
  • Ausgabe von "The Exotic Sounds of Martin Denny - 11 album cover reworks". Albumcover Rework, inklusive Booklet mit reinszenierten Fotos, LP "Act of War" von Elton John & Millie Jackson (1985) und CD mit dem Originalsound von "Exotica... the exciting sounds of Martin Denny" (1957).
    Prsentation im Rahmen von "Reworks and Reprints* Only!", Richas Digest, Kln, 07.07.2017.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025582067
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • The PhotoBookMuseum Catalogue Box
Ort LandDortmund (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 22,5 148 cm, Auflage: 1.000, , ISBN/ISSN 9783862063949
    Box aus Hartpappe mit 8 Heften (Drahtheftung, teils Leporello), 16 mehrfach gefalteten Plakaten, neun mehrfach gefalteten Plakaten, vom Bauchbinde zusammengehalten (#19).
ZusatzInfos
  • Box mit 32 Einzelpublikationen verschiedener Fotografinnen und Fotografen. Anlsslich des 175. Geburtstages der Fotografie huldigt ab dem 19. August 2014 eine international ausgerichtete Expo im Carlswerk in Kln-Mlheim dem Fotobuch als knstlerischer Ausdrucksform. Zur Premiere des PhotoBookMuseum erscheint im Verlag Kettler die PBM_Catalogue Box optisch angelehnt an die traditionellen Schiffscontainer, in denen sich die Ausstellungen in den Hallen der ehemaligen Kabelfabrik grtenteils prsentieren. Sie enthlt 39 als Leporello, Broschre oder Plakat gestaltete Einzelpublikationen, die jeweils einem Projekt gewidmet sind. Inhaltlich spannt sich der Bogen von inzwischen legendren Nachschlagewerken zur Geschichte der Fotobuchkultur, den experimentierfreudigen Anfngen des Genres in den 1950er-Jahren, ber aktuelle knstlerische Positionen bis hin zu Spezialgebieten wie der Photonovel.
    Text von der Webseite.
Sprache
TitelNummer
025583076
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Fotografien
Ort LandMnchen / Kln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 136 S., 28,3x20,9 cm, , ISBN/ISSN 3832175709
    Hardcover mit Schutzumschlag.
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung "Bernhard Wicki - Fotografien" in der Pinakothek der Moderne, Mnchen, 23.06.-02.10.2005. Niederstereichisches Landesmuseum, St. Plten, 20.01.-26.03.2006. Deutsches Filmmuseum, Frankfurt/Main, 03.05.-30.07.2006.
    Dass Bernhard Wicki, gefeierter Schauspieler und berhmter Regisseur, der mit dem Film Die Brcke 1959 Weltruhm erlangte, auch fotografierte, ist sogar in Kennerkreisen kaum bekannt.
    Dieser Band zeigt erstmalig seit 1960 eine beeindruckende Auswahl seiner fotografischen Werke. Als Wicki 1952 die Fotografie fr sich entdeckte, war er so fasziniert, dass er sich von seinem Engagement am Mnchner Staatsschauspiel freistellen lie, nach Paris ging und dort wie ein Besessener arbeitete. Im Zentrum seines Interesses stand der Mensch, den er auf seinen Streifzgen durch Stdte und Lnder bei seinen alltglichen Handlungen beobachtete. Wicki zeichnet so ein eindrckliches Bild von der Zeit nach den katastrophalen Ereignissen des Zweiten Weltkrieges, die geprgt ist von Einsamkeit, jeder Utopie beraubt, und doch zugleich nicht ohne Menschlichkeit und Hoffnung auskommt. Darber hinaus hat er in sehr intimen Aufnahmen seine Knstlerkollegen portrtiert, so die junge Romy Schneider, Horst Buchholz und Maria Schell, aber auch Schriftsteller wie Friedrich Drrenmatt und Max Frisch.
    1960 werden Wickis Fotografien in einem bibliophilen Band des Zricher Interbook Verlags unter dem Titel Zwei Gramm Licht verffentlicht, versehen mit einem Vorwort von Friedrich Drrenmatt. 1961 erhlt er eine Einzelausstellung in der Galerie Diogenes in Berlin. Doch schon zu diesem Zeitpunkt hatte Wicki die Fotografie aufgegeben und sein fotografisches Werk geriet in Vergessenheit.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025723713
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Am Nullpunkt der Fotografie
Ort LandWinterthur / Sulgen / Zrich (Schweiz) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 224 S., 29,623,6 cm, , ISBN/ISSN 9783721205930
    Hardcover mit Schutzumschlag.
ZusatzInfos
  • Anlsslich der gleichnamigen Ausstellung in der Fotostiftung Winterthur, 02.09.-19.11.2006.
    Ren Mchler (*1936) hat sich als einer der bedeutendsten Vertreter der Konkreten Fotografie international einen Namen gemacht. Obwohl die konkrete Fotografie vor allem in ihrer Beziehung zur Kunst der Moderne immer wieder Beachtung findet, dringt sie als eigenstndige knstlerische Richtung der Fotografie nur langsam ins ffentliche Bewusstsein. Ren Mchlers Werk ist angesichts des heute immer beliebigeren und unverbindlicheren digitalen Rauschens der Bilder aktueller denn je: eine starke, eigenstndige knstlerische Position. Diese Monografie prsentiert neben frhen Kameraarbeiten eine umfassende Auswahl seiner Fotogramme seit den 1960er-Jahren.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025724699
Einzeltitel =


Titel
  • in Schwabing
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 96 S., 20,2x17 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Ein Bildband mit 113 Schwarz-Wei-Fotografien aus Schwabing vom Mnchner Fotografen Ernst Grasser. ber das Mnchner Knstlerviertel, "sein Schwabing" und die untergegangene Kultur der Mnchner Bohme in den 50er-Jahren.
Sprache
TitelNummer
025907717
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Private Stock
Ort LandLondon (Grobritannien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [192] S., 23,5x23,5 cm, , ISBN/ISSN 9780957261051
    Fadengeheftet, Hardcover, Cover beidseitig geprgt und Banderole
ZusatzInfos
  • This volume is the lasting legacy of Elvgrens slide collection. It helps us build a more complete picture of his artistic process and it offers a valuable insight into the development of glamour photography. However, the lasting impression of the collection is of a man who loved and appreciated the female form. Its real beauty and impact lies in the knowledge that one of the greatest masters of the illustrated pin-up took his inspiration from the very real flesh of womanly curves in all of their natural glory.
    Text von der Website.
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025951726
Einzeltitel =


Titel
  • Photographien 1949 - 1962
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 232 S., 29x25 cm, , ISBN/ISSN 9783829605120
    Fadengeheftet, Hardcover, Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Robert Rauschenberg zhlt zu den Vtern der amerikanischen Pop Art. Photographien sind ein elementarer Bestandteil seiner Arbeit. Sie tauchen bei Rauschenberg unter anderem in groformatigen Collagen gefundener Objekte auf, in die er Zeitungsausschnitte, Photographien und Ausschnitte abstrakter Gemlde integrierte. Aber Rauschenberg hat zeitlebens auch selbst photographiert: seine Familie, das Atelier, auf Reisen durch Europa, Knstlerfreunde wie Cy Twombly, Jasper Johns, Willem de Kooning und John Cage, das Spiel von Licht und Schatten auf Gesichtern, den menschlichen Krper und Alltagsgegenstnde. Photos zu machen war fr ihn Aneignung der realen Welt, die sein Leben und seine Kunst prgte und deren Reichtum man, wie er einmal sagte, nur einsammeln msse.
    Text von der Website.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025955725
Einzeltitel =


schmid-one-hundred
schmid-one-hundred
schmid-one-hundred

Schmid Joachim: One Hundred Things to Remember, 2018

Verfasser
Titel
  • One Hundred Things to Remember
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 108 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 100, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Digitaldruck S/W, Softcover, Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Reproduzierte Illustrationen aus dem Buch "A Key to Better Memory", New York 1959. "One Hundred Things to Remember is based on one book suggesting a visual approach to improving memory. Taken out of context and viewed from a distance of nearly seventy years, the combinations of simple words and drawings turn out to be an absurd selection of random signs, a form of unintentional poetry reminding us of a time when computers with virtually unlimited memory were not even a dream yet."
    Text von Webseite
Sprache
TitelNummer
026006689
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Outsiders - American Photography and Film 1950-1980s
Ort LandToronto (Kanada) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 194 S., , ISBN/ISSN 9780847849550
    Hardcover, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • Outsiders, a special exhibition of unforgettable images opening at the AGO March 2016, highlights photographers and filmmakers working in the United States from the late 1950s to the mid-1980s in a time of intense political and cultural turmoil. It's no accident that artists at the time turned to photography and film - mass media then largely "outside" the realm of mainstream art and its focus on painting and sculpture- to express a broader range of human experience. Photographs by some of the greatest artists of the period depict musicians, cross-dressers, biker gangs, protests, press conferences, and even animals, bringing to light the complex social realities and the yearning for greater collective and individual equality. As part of the exhibition, the AGO will be presenting films by artists Kenneth Anger, Marie Menken, Robert Frank, Shirley Clarke, and others.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026079722
Einzeltitel =


was-ist-backworks
was-ist-backworks
was-ist-backworks

Moore Barbara / Hendricks Jon, Hrsg.: was ist Backworks?, 1976

Verfasser
Titel
  • was ist Backworks?
Ort LandNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • [32] S., 27x21,2 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Lieferverzeichnis des Backworks Buchladen 1976. Documents and Relics of Experimental Art 1952-1970. Table of contents: Fluxus and related objects and documents, Reuben Gallery, other performances and events (Musik, Dance, Happenings).
    Co-owners Moore and Hendricks established Backworks in SoHo in 1976, based on their mutual curatorial interest in the objects and events of the downtown art and performance scenes, particularly by artists associated with the Rueben Gallery, Judson Memorial Church, Happenings and Fluxus, with which they were both connected as collaborators and curators. Moore and Hendricks, each of who has written extensively about figures such as George Maciunas, Yoko Ono, Allan Kaprow and Ben Vautier, among others, have been instrumental in the development of major collections, including the Gilbert and Lila Silverman Fluxus Collection at MoMA, and the Barbara and Peter Moore Fluxus Collection at Harvard. Backworks closed in 1983.
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026139735
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Doing the Document - Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart - Die Schenkung Bartenbach - Ausstellungsbegleiter - Exhibition guide
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Heft A5 mit aufgeheftetem monochromen kleineren Karton (A6) als Cover. Innenteil mattes ungestrichenes Papier, Schwarz-Wei, Cover glnzend, oliv
ZusatzInfos
  • Ausstellungsbegleiter zur Ausstellung 31.08 201806.01.2019. Diane Arbus, Boris Becker, Karl Blossfeldt, Walker Evans, Lee Friedlander, Candida Hfer, Gabriele und Helmut Nothhelfer, Tata Ronkholz, Albert Renger-Patzsch, August Sander, Hugo und Karl Hugo Schmlz, Garry Winogrand, Piet Zwart generationsbergreifend eint all diese Fotograf*innen eine Arbeitsweise, nmlich ber Jahrzehnte hinweg kontinuierlich Themen zu verfolgen. Bei Sander knnen solche Reihen einen Atlas der Menschen des 20. Jahrhunderts bilden, bei Hfer ein Archiv von ffentlichen Rumen und deren Codes der Reprsentation, oder bei Blossfeldt ein solches der Formenvielfalt von Fauna und Flora. In der direkten Fotografie" vereinigt sich die wechselvolle Rezeption der Fotografie als knstlerische und dokumentarische auf besondere Weise. In der Zusammenschau lsst sich zugleich der wechselseitige Einfluss deutscher und amerikanischer Positionen in der verdichteten Kulturlandschaft des Rheinlandes der 1960er bis 1990er Jahre nachvollziehen. Hier waren in den 1970er Jahren die ersten Galerien fr Fotografie zu finden, die sich fr August Sander, Florence Henri, Piet Zwart, Karl Blossfeldt, aber auch fr die amerikanischen Positionen der 1960er Jahre wie Walker Evans, Diane Arbus, Lee Friedlander, Garry Winogrand begeisterten und durch kontinuierliche Vermittlungsarbeit bekannt machten. Zugleich bten Bernd und Hilla Becher mit ihrer Lehre an der Kunstakademie Dsseldorf groen Einfluss aus. Und nicht zuletzt prgten bedeutende monografische Ausstellungen sowie Gruppenausstellungen nachhaltig die Rezeption. L. Fritz Gruber zeigte bereits in den 1950er Jahren August Sander in den Photokina Bilderschauen. Die Kunsthalle Dsseldorf stellte 1976 Fotografien von Walker Evans aus, und Klaus Honnef kuratierte zeitgleich wichtige Gruppenausstellungen dokumentarischer Fotografie im Rheinischen Landesmuseum, Bonn. Dieser dokumentarisch-knstlerische Ansatz wird mit Doing the Document vorgestellt und zugleich befragt. Walker Evans bezeichnete seine Fotografien nicht als dokumentarisch, sondern sprach von einem dokumentarischen Stil. 1967 zeigt das Museum of Modern Art in New York, Werke von Arbus, Friedlander und Winogrand, alle auch hier vertreten, unter dem Titel New Documents. Wo endet das Dokument und wo beginnt die knstlerische Geste? Dies ist eine Frage, die in der Geschichte der Fotografie immer zur Diskussion stand und auch heute, in postfaktischen Zeiten und der zunehmenden sthetisierung von Archiv- und Dokumentationsmaterial in der zeitgenssischen Kunst wieder neu zu verhandeln ist. Der Ausstellungstitel Doing the Document lst bewusst die vermeintlichen Gegenstze von herstellen (doing) und dokumentieren auf, um die immer wieder beschworene Krise der Reprsentation im Werk von zwanzig Fotograf*innen und deren Rezeption auszuloten.
    Zu verdanken ist diese Ausstellung einer Schenkung von ber zweihundert Werken deutscher und amerikanischer Fotograf*innen durch die Klner Familie Bartenbach, die die Sammlung des Museum Ludwig krzlich substanziell erweitert hat. Ergnzend zu den reichen Bildkonvoluten vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart, beinhaltet die Sammlung Bartenbach auch Quellenmaterial, das im Zuge der Ausstellung erstmals wissenschaftlich erschlossen wird. Neben der fotohistorischen Aufarbeitung der Sammlung werden auch die Stifter*innen gewrdigt. Das Engagement der Sammler*innen zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass sie nicht auf Einzelbilder fokussiert ausgewhlt, sondern reiche und vielseitige Bestnde einzelner, international bekannter Knstler*innen zusammengetragen haben. Ihr Interesse am Werk ausgewhlter Fotoknstler*innen spiegelt sich in umfangreichen Werkserien, die breite Facetten einzelner Knstler*innen aufzeigen. Die Schenkung ergnzt die Sammlung Fotografie im Museum Ludwig hervorragend, da sie Lcken fllt, sowie bestehende Schwerpunkte vertieft und erweitert. In der deutsch-englischen Publikation wird dies umfassend vorgestellt werden, whrend die Ausstellung sich ganz auf die Schenkung fokussiert.
    Text von der Webseite
Sponsoren
Sprache
TitelNummer
026183665
Einzeltitel =


Titel
  • The Most Dangerous Game - Der Weg der Situationistischen Internationale in den Mai 68
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 20x10,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer mehrfach gefaltety<
ZusatzInfos
  • Flyer zu der Ausstellung 27.09.10.12.2018.
    Zwischen 1957 und 1972 konzipierte die Situationistische Internationale (S.I.) zunchst eine Revolutionre Front in der Kultur und verlegte ihre Propaganda dann auf das politische Feld. Mit den Methoden des Spiels bte die Bewegung grundstzliche Kritik am Spektakel der Warengesellschaft. In einer Zeit, in der marktwirtschaftliche Prinzipien zunehmend alle Lebensbereiche durchdringen, regt The Most Dangerous Game eine Neubetrachtung der Jahre an, in der die S.I. ihre Kritik formulierte.
    In Bezug auf eine verschollene Collage des S.I.-Mitbegrnders Guy Debord erinnert der Ausstellungstitel einerseits an den revolutionren Ernst, mit dem die S.I. die Auseinandersetzungen der Nachkriegszeit radikalisierte. Andererseits betont er das Element des Spiels, das sie auf all ihren Wegen umtrieb. Als Spielraum dienten ihnen die Grostadt und das Alltagsleben. Hier suchten sie die Konfrontation mit dem brgerlichen System sthetisch durch eine Konstruktion von Situationen, theoretisch durch genaue Analysen der modernen Warengesellschaft.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
026223801
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Karin Sander prsentiert Dieter Roth Kinderbuch, 1957
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [28] S., 32x34 cm, Auflage: 262, signiert, , ISBN/ISSN 9783897709591
    Spiralbindung mit laserperforiertem Deckblatt, Seiten nicht aufgeschnitten, in weiem Karton
ZusatzInfos
  • Reprint der Originalausgabe in der Edition Ex Libris, Nr. 28.
    ... Die Seiten sind mit roten, blauen und gelben Rechtecken und Kreisflchen bedruckt, geometrisch abstrakt wie bei einem Brettspiel.Edition zum Buch: Meine rot-weien, blau-weien und gelb-weien Wollkugeln also, die ganz einfach auf das Blatt fallen und dort, wo sie hinfallen, mit Heftklammern befestigt werden, knnten fr die Edition zur Neuauflage des Kinderbuches fr den Salon-Verlag, so dachte ich, zum Buch eine Weiterfhrung ins Dreidimensionale sein.
    Das Ex libris im Buch: In dem neuen weien Cover wird mit einem Locher ein kleines, kreisrundes Papierstck ausgestanzt, das irgendwo in das Innere des Buches fllt und dort auf der Umschlagrckseite fixiert und signiert als Ex libris seinen Platz findet. Wie durch einen Trspion kann man nun durch das kleine Loch schon in das Innere des noch geschlossenen Buches sehen. Die Farbe der dahinterliegenden Farbflche dringt nach auen und so leuchtet das Loch durch das neue Cover hindurch rot, dreht man den Buchdeckel weil spiralgebunden nach hinten, erscheint es blau. Dazu kommt die Schrift fr Titel, Name und Herausgeber, die sich aus weiteren 1540 sehr kleinen Lchern zusammensetzt und den neuen Umschlag fr das Kinderbuch wie durchsichtig macht.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026323067
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • 14x8k/3 - eine fotografische Collage
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 14x8k/3 im sandkasten, temporrer Ausstellungsraum in den Meisterhfen Sandstrae Mnchen 23.05.-08.07.2017.
    14x8k/3. So kryptisch der Titel, so geheimnisvoll ist die aktuelle Arbeit, mit der sich die Fotoknstlerin Susanne Grtz an der Sandstrae in der Mnchner Maxvorstadt prsentiert. Der Raum: eine ehemalige Pfrtnerloge im Baustil urbaner Industriearchitektur der 1950er Jahre, aus der heraus einst der Liefer- und Publikumsverkehr einer Papierfabrik geregelt wurde. Die Arbeit: eine Collage aus einer Vielzahl digitaler Schwarz-Wei-Fotografien, die unter Anwendung moderner Bildbearbeitungstechniken zu einer groformatigen Einheit zusammengefgt und auf selbstklebende Folie aufgedruckt, raumgreifend an den Wnden des Kunstraumes angebracht ist. Wo und wann die das Gesamtwerk bildenden Aufnahmen entstanden sind und was sie darstellen, lsst die Knstlerin bewusst offen. Es bleibt dem Betrachter berlassen, sich hineinzusehen in das Werk und sich seine Interpretation und Empfindung visuell zu erarbeiten.
    Text von der Website.
Sprache
Geschenk von foen
TitelNummer
026468801
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Urwaldjux mit Photoflux
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Leporello
Techn. Angaben
  • [12] S., 14x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello, gestempelt
ZusatzInfos
  • Farbkarikatur als Werbung und Anleitung der Philips Photoflux PF1. Gestempelt vom Fotofachhndler Carl Wltje, Oldenburg.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
026964736
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • des groen Erfolges wegen
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 144 S., 22,5x24,2 cm, , ISBN/ISSN 9783946688495
    Hardcover, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • Dokumentation der Ausstellungen Timm Ulrichs - des groen Erfolges wegen, 25.06.-27.09.2015 in der Kunststtte Bosshard, Jesteburg, Cuxhavener Kunstverein, Kunstverein & Stiftung Springhornhof, Neuenkirchen, Kunstverein Buchholz/Nordheide.
    Der Totalknstler, wie sich Timm Ulrichs Ender der 1950er Jahre selbst taufte, feiert seinen 75. Geburtstag. Vier Kunstvereine und Kunststtten im Norden des Landes Niedersachsen widmen dem hannoverschen Knstler aus diesem Anlass das kooperative Ausstellungsprojekt Timm Ulrichs, des groen Erfolges wegen: der Cuxhavener Kunstverein, der Kunstverein Buchholz, Kunstverein und Kunststiftung Springhornhof Neuenkirchen und die Kunststtte Bossard.
    Nachdem das Sprengel Museum Hannover und der Kunstverein Hannover den 70. Geburtstag von Timm Ulrichs mit zwei umfassenden Ausstellungen gefeiert haben, lenkt das Verbundprojekt nun die Aufmerksamkeit auf die Kunstinstitutionen im Norden des Landes.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Timm Ulrichs
TitelNummer
027215773
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Reflections on Art. A source book of writings by artists, critics, & philosophers
Ort LandLondon (Grobritannien) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 364 S., 20x13,3 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, ehem. Bibliotheksexemplar, Aufkleber am Rcken
ZusatzInfos
  • 1. Auflage 1958, Johns Hopkins Press;
    "The purpose of this book is to bring together some of the many significant essays on art that have appeared within the last five or six decades, in widely scattered publications, and make them available to readers of English, especially readers who have no great library at their disposal. This is not an anthology intended to give students a survey of trends and schools in aesthetics; it does not offer representative statements of current views. It is a source book to serve independent study on the part of scholars and fairly advanced students in philosophy of art, and those excellent teachers of the arts -- of painting and sculpture, music, dance, literature, or whatever else -- who do their own thinking about basic principles." (Introduction)
Sprache
TitelNummer
027915754
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Picasso as a Book Artist
Ort LandLondon (Grobritannien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 136 S., 25,5x19 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hardcover, Leinenband mit Schutzumschlag, in Cellophanfolie gebunden, Bibliotheksexemplar, Leicester Colleges of Art and Technologie, De Montfort University Leicester, diverse Stempel. Buchlaufkarte im Vorsatz eingeklebt. Unterstreichungen mit Bleistift
ZusatzInfos
  • Zuerst publiziert unter dem Titel "Pablo Picasso als Buchknstler", Gesellschaft der Bibliophilen, Frankfurt am Main 1957.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027919788
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Kunst-Poesie, Kunst-Theorie - Tagebuchnotizen, Lebenszeugnisse, aufgezeichnet von 1963-1967
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 343 S., , ISBN/ISSN 9783777420417
    Broschur
ZusatzInfos
  • Aus Tagebuchnotizen entsteht das Bild einer Zeit voller vehementer Spannungen zwischen Kunst und Gesellschaft. Erfahrungen des Alltags, die Diskussion mit den Knstlerfreunden, Reflektionen ber die Kunst und nachdenkliches Beobachten lassen in diesen Texten eine entscheidende Phase der deutschen Kunstgeschichte nach dem Zweiten Weltkrieg lebendig werden.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
028032783
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Gruppe SPUR - Die Maler der Zukunft
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 85 min S., 19x13,5 cm, , ISBN/ISSN 9783848810598
    Video-DVD in DVD-Hlle, Werbekarte von absolut Medien liegt bei
ZusatzInfos
  • Sie bildeten die Deutsche Sektion der Situationistischen Internationale und zhlten zur knstlerischen Avantgarde nach 1945. Als Gruppe beflgelten sie mit ihrer Kunst, ihren Manifesten und politischen Aktionen die gesellschaftliche Aufbruchsstimmung der 60er Jahre. Hier das groe Portrt mit Originalfilmen, Dokumenten, Zeitzeugen und Kuratoren.
    Die Gruppe SPUR grndete sich 1957 in Mnchen, anlsslich einer Gemeinschaftsausstellung der Maler Heimrad Prem (1934-1978), Helmut Sturm (19322008), Hans-Peter Zimmer (1936-1992) und des Bildhauers Lothar Fischer (1933-2004) in Mnchen. Frh entdeckt und gefrdert durch den dnischen Maler Asger Jorn, wurde die Gruppe als Deutsche Sektion der Situationistischen Internationale aufgenommen. Neben der Kunst standen gesellschaftspolitische Fragen im Zentrum ihrer Arbeit. Radikale Manifeste legten ein theoretisches Fundament: Provokante Medienskandale sowie einer der spektakulrsten Gotteslsterungsprozesse der BRD katapultierten die Gruppe ins Zentrum der knstlerischen Avantgarde. In ihrer eigenstndigen, spannenden Bildsprache verbindet sich Figuratives mit Abstraktem. Minutis zeichnet der Film Zeichen, Bilder und Wege der Gruppe nach.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
028033783
Einzeltitel =


jochims-kunstraum-1975
jochims-kunstraum-1975
jochims-kunstraum-1975

Jochims Raimer: Zeichnungen, 1975

Verfasser
Titel
  • Zeichnungen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 21x19,8 cm, Auflage: 600, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • herausgegeben, gestaltet von und mit einer Einfhrung von Hermann Kern
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Kunstraum Mnchen
TitelNummer
028148776
Einzeltitel =


visual-poetry-lyrik-kabinett-2020
visual-poetry-lyrik-kabinett-2020
visual-poetry-lyrik-kabinett-2020

Fowler Steven J. / Lentz Michael / McCabe Chris, Hrsg.: Festival fr Visuelle Poesie - Klang Farben Text - Visual Poetry for the 21st Century, 2020

Titel
  • Festival fr Visuelle Poesie - Klang Farben Text - Visual Poetry for the 21st Century
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltung vom 03.-05.03.2020 im Lyrik Kabinett.
    Klang Farben Text ist ein dreitgiges Festival fr Visuelle Poesie, das von der internationalen Bewegung fr Konkrete Poesie der 1950er und 60er Jahre inspiriert ist. Das Projekt feiert, wie sich diese Bewegung in neue Generationen von Dichtern und Knstlern fortzeugt: Zwlf der einfallsreichsten Vertreter dieser Richtung aus Grobritannien und Deutschland treffen sich zu gemeinsamen Arbeiten und Auftritten in Mnchen. Sie lassen erleben, wie das gedruckte Wort sich auch in Film und Performance verwandelt und wie die Konkrete oder Visuelle Poesie ber das Medium der Druckseite hinausgewachsen und zu einer Form der Erlebniskunst fr das 21. Jahrhundert geworden ist. Die teilnehmenden Dichterinnen und Dichter arbeiten paarweise miteinander und prsentieren an den Abenden neue Performances, kurze Poesiefilme sowie auch Impressionen zu einem bedeutenden klassischen Werk Konkreter Poesie.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
028317901
Einzeltitel =


visual-poetry-plakat
visual-poetry-plakat
visual-poetry-plakat

Fowler Steven J. / Lentz Michael / McCabe Chris, Hrsg.: Festival fr Visuelle Poesie - Klang Farben Text, 2020

Titel
  • Festival fr Visuelle Poesie - Klang Farben Text
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltung vom 03.-05.03.2020 im Lyrik Kabinett. Klang Farben Text ist ein dreitgiges Festival fr Visuelle Poesie, das von der internationalen Bewegung fr Konkrete Poesie der 1950er und 60er Jahre inspiriert ist. Das Projekt feiert, wie sich diese Bewegung in neue Generationen von Dichtern und Knstlern fortzeugt: Zwlf der einfallsreichsten Vertreter dieser Richtung aus Grobritannien und Deutschland treffen sich zu gemeinsamen Arbeiten und Auftritten in Mnchen. Sie lassen erleben, wie das gedruckte Wort sich auch in Film und Performance verwandelt und wie die Konkrete oder Visuelle Poesie ber das Medium der Druckseite hinausgewachsen und zu einer Form der Erlebniskunst fr das 21. Jahrhundert geworden ist. Die teilnehmenden Dichterinnen und Dichter arbeiten paarweise miteinander und prsentieren an den Abenden neue Performances, kurze Poesiefilme sowie auch Impressionen zu einem bedeutenden klassischen Werk Konkreter Poesie.
    Whrend des Festivals sind in einer Endlosschleife auch Filmarbeiten zu sehen, die die Entwicklung der Konkreten Poesie von den 1960er Jahren bis heute dokumentieren.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Holger Pils
TitelNummer
028491K91
Einzeltitel =


Knerr Richard / Melin Arthur, Hrsg. : hula-hoop, 1958 ab

hula-hoop-1
hula-hoop-1
hula-hoop-1

Knerr Richard / Melin Arthur, Hrsg. : hula-hoop, 1958 ab

Verfasser
Titel
  • hula-hoop
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 13,9x20,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einzelblatt gefaltet
ZusatzInfos
  • Hula Hoop Anleitung und Anregungen der deutschen Niederlassung der kalifornischen Firma Wham-O, Erfinder des Kunststoffreifens. "Verblffend! Triumph ber die Schwerkraft! Kinderleicht! Keine Reibung, Reizung oder Schdigung der Haut!"
Sprache
TitelNummer
028537306
Einzeltitel =


film-programm-konvolut
film-programm-konvolut
film-programm-konvolut

Klemmer H., Hrsg.: Das neue Filmprogramm - Konvolut, 1952 ab

Verfasser
Titel
  • Das neue Filmprogramm - Konvolut
Ort LandMannheim (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [4] S., 26,6x18,4 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Konvolut von 3 Heften. Rebecca A4-Format, die anderen Hefte kleiner.
ZusatzInfos
  • Von der Serie Das Neue Filmprogramm, erschienen bis 1960 ca. 5000 Ausgaben im Verlag von H. Klemmer als Konkurrenzprodukt zur Illustrierten Film-Bhne (wikipedia). Hefte nicht oder nur teils nummeriert.
    Das Tagebuch der Anne Frank (George Stevens)
    Rebecca (Alfred Hitchcock)
    Die Brcke (Bernhard Wicki)
    Nr. 3974. Frankensteins Rache [The Revenge of Frankenstein] (Terence Fisher]
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029157791
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Fernando Bryce
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt / Leporello
Techn. Angaben
  • 8 S., 21x14,9 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beidseitig bedrucktes Leporello.
ZusatzInfos
  • Infoblatt zur Ausstellung mit Arbeiten des peruanischen Knstlers Fernando Bryce anlsslich des Gallery Weekends 2018, 28.04.-16.06.2018 in der Galerie Barbara Thumm, Berlin.
    On the occasion of the Gallery Weekend Berlin 2018 Galerie Barbara Thumm is pleased to present an overview of recent works by Fernando Bryce. His solo exhibition will premier a new body of works which consists of large scale single drawings for which Fernando Bryce developed a collage approach. These new drawings will be shown alongside the recently accomplished large scale drawing series which is entitled Freedom First. With this series and typically for his oeuvre, Fernando Bryce depicts a cultural and political panorama of the 1950s and 1960s.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
TitelNummer
025665709
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • From Our House To Your House
Ort LandStockport (Grobritannien) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [104] S., 17,8x17,5 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 1899235345
    Hardcover.
ZusatzInfos
  • Martin Parr has put together another wonderful book from his personal collection of cards. This time he celebrates the American Christmas card. These are a fascinating eye-opener into American culture, as proud families everywhere (pets included) pose before the camera to send their Christmas greetings across the nation.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
005501170
Einzeltitel =