infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Abbild

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 5 Treffer

verbeek-von-loewis-abbild-inbild
verbeek-von-loewis-abbild-inbild
verbeek-von-loewis-abbild-inbild

Verbeek von Loewis Anja, u. a.: Abbild und Inbild, 2015

Verbeek von Loewis Anja, u. a.
Abbild und Inbild
München (Deutschland): Städtisches Atelierhaus am Domagkpark, 2015
(PostKarte) 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation zur Ausstellung vom 20.09.-27.09.2015 im Städtischen Atelierhaus am Domagkpark. Zu der Musik "Regenwald und Wüste" von Hartmut Zöbeley tanzt Laura Tiffany Schmid. Ihre Bewegungen werden im Moment des Tanzes von Anja Verbeek von Loewis auf Papier gebannt. Der Prozess des Malens wird mit Video aufgenommen und zeitgleich lebensgroß hinter die Tänzerin projiziert. Sie nimmt die gemalten Tuschefiguren in ihren Tanz auf. Es beginnt eine spannende sich immer mehr verdichtende Interaktion zwischen Tanz, Malerei und Musik.
Text von der Webseite
WEB www.atelierhaus-domagkpark.de
TitelNummer
013821501 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

tillmans-redistribution
tillmans-redistribution
tillmans-redistribution

Tillmans Wolfgang: What's wrong with redistribution?, 2015

Tillmans Wolfgang
What's wrong with redistribution?
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2015
(Buch) 320 S., 24,8x28,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-86335-822-8
Techn. Angaben Leinen mit Schutzumschlag, mit eingelegter Folienlupe
ZusatzInformation Publiziert im Zusammnhang mit dem Hasselblad Award 2015.
Seit Wolfgang Tillmans 2005 das erste Mal eine vielteilige Installation auf Tischen unter dem Titel truth study centre zeigte, ist diese Werkgruppe ein fester Bestandteil seiner Ausstellungen geworden. Oftmals den lokalen Umständen und ihrer Entstehungszeit entsprungen, stellen Arbeiten ein Abbild des Bemühens um eine klare Sicht in einer immer unübersichtlich werdenden Zeit dar. Früh nahm Tillmans den Paradigmenwechsel wahr, der unser heutiges politisches Geschehen bestimmt. In diesem Buch wird erstmals der Umfang und die Komplexität seines Projekt sichtbar. Auf 320 Seiten, die in hochaufgelöster Drucktechnik gedruckt sind, stellt Tillmans eine alternative Chronologie unserer Gegenwart dar. Sein ursprüngliches und zentrales Medium Photographie weit überschreitend, stellt er eine Vielzahl von konträren Meinungen, Äusserungen und Gegenüberstellungen auf immer wiederkehrenden Tischformaten nebeneinander. Die Holztische, von ihm entworfen, sind nicht zufällig von menschlicher Dimension: sie sind gebaut aus britischen Standard-Türblättern, immer mit der Länge 198 Zentimeter, und variiert in vier handelsüblichen Breiten. ...
Text von der Webseite
TitelNummer
014731495 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Messner Philipp
Clouds
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Flyer zur Veranstaltung,
ZusatzInformation Ein performatives, skulpturales Happening. 8.01.bis 5.02.2016, Südwiese vor der Alten Pinakothek, München. Das Konzept dieser malerischen Schneelandschaft spielt mit unserer Vorstellung von Künstlichkeit und Realität, sowie unserer Wahrnehmung von Räumlichkeit und Materialität. Als Simulacrum verweist der farbige Schnee auf die Künstlichkeit des Trägermaterials und wird damit zum Abbild seiner Produktionsweise. Der Betrachter sieht mit eigenen Augen, dass der Schnee artifiziell und letztlich nur ein Surrogat der Natur ist. Diese Sichtbarmachung ist zugleich Kommentar und Dekonstruktion dessen, was von uns – generell und besonders in alpinen Skiregionen – als natürliche Umwelt wahrgenommen wird.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer
014904501 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

siegfried-pflanzen-fly
siegfried-pflanzen-fly
siegfried-pflanzen-fly

Siegfried Walter: Pflanzen Bilder Geschichten - es flüstern und sprechen die Blumen und schaun mitleidig mich an, 2012

Siegfried Walter
Pflanzen Bilder Geschichten - es flüstern und sprechen die Blumen und schaun mitleidig mich an
München (Deutschland): Botanische Staatssammlung, 2012
(Flyer, Prospekt) [6] S., 21x10 cm,
Techn. Angaben Flyer, mehrfachgefaltet
ZusatzInformation Pflanzen, Bilder, Geschichten. Drei Gesangs-Vorträge von und mit Walter Siegfried im Großen Hörsaal der Botanischen Staatssammlung München, 07.03.-21.03.2012. Pflanzen sind immer wieder Anlass zum Staunen. Sie wecken Entdeckerlust und Neugierde. Im Herbarium werden sie kenntnisreich auseinander gefaltet, gepresst und getrocknet. Ihr stummes Wesen öffnet Räume für Deutungen. Das Wissen über ihre Wirkungen wird in Geschichten, Zeichen und Bildern tradiert. Manchmal werden die Pflanzen selber zum Träger von Texten.
Text von der Website.
Namen James Wadleigh (Musik) / Susanne Baltensperger (Musik) / Thomas Fischer (Musik)
Sprache Deutsch
Geschenk von Walter Siegfried
Stichwort Abbild / Baum / Blume / Botanik / Gesang / Grün / Hebrarium / Musik / Natur / Performance / Pflanze / Vortrag / Wirklichkeit
Sponsoren Landeshauptstadt München Kulturreferat
WEB http://www.ariarium.de/VIA/2012_BotGart.html
TitelNummer
026056730 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

konvolut-postkarten-groh
konvolut-postkarten-groh
konvolut-postkarten-groh

N. N.: Konvolut Postkarten, 1984 ab

N. N.
Konvolut Postkarten
Oldenburg / New York City, NY (Deutschland / Vereinigte Staaten von Amerika): Gerald König Druck / Infantry Regiment Armory / Oldenburgische Staatsorchester, 1984 ab
(PostKarte) [2] S., 10,4x14,8 cm, 4 Teile.
Techn. Angaben Vier Postkarten, beidseitig bedruckt, eine gestempelt und mit persönlichem Gruß an Klaus Groh
ZusatzInformation Eine Postkarte zeigt Rene Magritte "The use of the Words I" 1968 (La trahison des images / Ceci n'est pas une pipe) zur International Exhibition of Modern Art, Infantry Regiment Armory, New York City, 17.02.-15.03.2013. Eine Postkarte zu "der Goldrausch" von Charlie Chaplin, 07.11.2004 im Oldenburgischen Staatstheater. Zwei Postkarten zu Kaiser Butjatha, Denkststätte 1984 von Hinrich W. Gerresheim im BRD-Nordseebad Dangast.
Namen Butjatha / Charlie Chaplin / Hinrich W. Gerresheim / Rene Magritte
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Abbild / Ausstellung / BRD / Fotografie / Kaiser / Musik / Objekt / Realität / Schwimmbad / Semiotik / Stummfilm / Wikinger
Sponsoren Landessparkasse zu Oldenburg
TitelNummer
027072736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.