infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Alternatives Bauen

Medienart: alle Medien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 17 Treffer


Andritzky Michael / Günter Roland / Zander Erwin H., Hrsg.
Werk und Zeit 1977/02 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Darmstadt (Deutschland): Deutscher Werkbund, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 42x29,7 cm,
ISBN/ISSN 0049-7150
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er Jahre / Alternatives Bauen / Architektur / Urformen der Baukunst / Wohnungsbau
TitelNummer 016144588 Einzeltitelanzeige (URI)

Köhler Thomas, Hrsg.
Radikal Bauen - Planen und Bauen im Berlin der 1960er Jahre
Berlin (Deutschland): Berlinische Galerie, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 35,2x25 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, 2 sw-Fotokopien liegen bei
ZusatzInformation Zeitung zur Ausstellung vom 29.05.-26.10.2015
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 014689K15 Einzeltitelanzeige (URI)

Boivent Marie / Perkins Stephen
Call for Papers - International Symposium: The Territories of Artists’ Periodicals
Green Bay, WI (Vereinigte Staaten): University of Wisconsin, 2014
(Text) 3 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserdruck nach Email, zu einem dreitägigen Symposium an der Universität Wisconsin, Lawton Gallery, vom 2.-4.6.2014
ZusatzInformation This symposium seeks to provide a venue for dialogue between researchers, artists, publishers, librarians and others interested in artists’ periodicals in order to bring into focus the many issues and themes that constitute the terrain of these publications. We have chosen the 1950s as the starting date for this symposium as we believe this decade is the crucial moment in which artists’ periodicals develop as a distinct and identifiable medium.
Das Symposium hat folgende Themenschwerpunkte:
- Looking back and looking ahead: Histories
- Temporality/Periodicity of the artists’ periodicals
- Artists’ periodicals: Collective or Individual Practices?
- The Economics of artists’ periodicals
- Artists’ periodicals as Alternatives
- Artists’ periodicals and other Territories
- Exhibiting and Preserving artists’ periodicals
TitelNummer 011135304 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.uwgb.edu

Bachmann David / Vahrenholt Oliver, Hrsg.
Realismus Club #001: Konkrete Utopien
Berlin (Deutschland): Realismus Club, 2015
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22,5x19,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. 16 mehrfach gefaltete einseitig bedruckte Plakate. Heft und Plakate in Kartonhülle eingeschoben
ZusatzInformation The exhibition CONCRETE UTOPIAS provides a space for artistic works that explore the area of potentiality between not-yet-realised and but-possible. The art on display will be showing visions that are predominantly about the Now, offering playful alternatives and new approaches to socio-cultural questions, addressing political power structures in an urban environment and above all defying rules.
Der Realismus Club wurde 2014 als Plattform für zeitgenössische Kunstproduktion in Berlin gegründet, mit dem Ziel, vor allem jüngere künstlerische Entwicklungen in der zeitgenössischen bildenden Kunst zu fördern und einem breiten Publikum zu präsentieren.
Als eine private Organisation ist unser Ziel, die unabhängige Organisation von zwei Ausstellungen pro Jahr an wechselnden Orten in Berlin. Wir wollen Künstlern nicht nur ein Forum bieten, um ihre Werke auszustellen, sondern auch durch die Bereitstellung eines Budgets die Produktion von neuen Werken unterstützen. Der Realismus Club sieht sich selbst als einen Ort des Experimentierens mit Organisationsmodellen und als Möglichkeit neue Kollaborationspraktiken auszuprobieren. Letztendlich zielt das Format des Realismus Clubs darauf ab, eine konkrete Utopie in sich selbst zu sein.
Text von der Webseite
Namen Adam / Beni Bischof / Brad Downey / Bugra Erol / Daniel Weissbach / Goro Tronsmo+Laida Aguirre / Iman Issa / Kevin Kemter / Linus Bill+Adrien Horni / Liz Hingley / Markus Mai / Sophie-Therese Trenka-Dalton / Stefan Marx / Wermke/Leinkauf / Wilhelm Klotzek / Zoe Claire Miller
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 014687526 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.realismusclub.com

Madanova Gaisha, Hrsg.
ALUAN - No. 01
Almaty (Kasachstan): Goethe-Institut Kazakhstan, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 152 S., 24x18,5 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben Klebebindung, Cover mit Goldprägedruck, zahlreiche farbige Abbildungen
ZusatzInformation ALUAN ist die erste unabhängige Zeitschrift zur Zeitgenössischen Kunst im Territorium Kasachstans. Seine Besonderheit ist sein einzigartiges Konzept, das eine Ausstellung auf dem Papier darstellt. Jede Ausgabe der Zeitschrift ist das Resultat der Arbeit eines eingeladenen Kurators. Die erste Ausgabe wird vom Berliner Kurator Thibaut de Ruyter betreut. Die Idee dazu kam von Gaisс,ha Madanowa, einer jungen kasachischen Künstlerin und Kuratorin, der Designer ist Peter Hübert aus Berlin. Die Zeitschrift erscheint in drei Sprachen (Kasachisch, Russisch, Englisch) und bietet ein alternatives Verfahren für Organisation und Durchführung von Kunstausstellungen an.
Text von der Website
Namen Abylkhan Kasteev / Ada Yu / Alexander Ugay / Alexey Shindin / Ayatgali Tuleubek / Bakhyt Bubikanova / Elena / Galim Madanov / Katya Nikonorova / Kaunish Bazargaliev / Rachid Nurekeev / Saken Narynov / Saule Dyussenbina / Viktor Vorobyevs
Sprache Englisch / Kasachisch / Russisch
Geschenk von Gaisha Madanova
Stichwort Collage / Fotografie / Grafik / Künstlerprojekt / Malerei
TitelNummer 016958611 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.aluan-mag-kz

Bob Easton / Lloyd Kahn, Hrsg.
Shelter
Bolinas, CA (Vereinigte Staaten): Shelter Publications, 1973
(Buch) 176 S., 37x28 cm,
ISBN/ISSN 0-394-70991-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation mit vielen Fotografien, detaillierten Bauanleitungen, Materiallisten, umfangreiche Bibliografie
Namen Ilka Hartmann (Mitarbeit) / Jack Fulton (Mitarbeit) / Joe Bacon (Mitarbeit) / Pam Dixon (Mitarbeit)
Sprache Englisch
Stichwort Alternatives Leben / Architektur / Bauanleitung / DIY / Dome / Eigenbau / Handwerk / Höhle / Konstruktion / Yurte / Zelt / Überleben
TitelNummer 024266K78 Einzeltitelanzeige (URI)

Angress Gina / Dawa Thomas / Frank Dieter Robert / Schmitt Rudolf J., Hrsg.
Werk und Zeit 1978/04 - ahA Ordnung!
Darmstadt (Deutschland): Deutscher Werkbund, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 33,3x23,6 cm,
ISBN/ISSN 0049-7150
Techn. Angaben Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Weiß-Abbildungen
ZusatzInformation Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljährlich
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er Jahre / Bauen / Natur / ökologisch
TitelNummer 005910K62 Einzeltitelanzeige (URI)

dis.playce
R
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2004
(CD, DVD) 13x13 cm, Auflage: 500, Nr. 209,
Techn. Angaben naivsuper Nr 004, Musik-CD in dreiteiliger Papphülle mit Infoblatt in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Claudio Pfeifer, Stephane Leonard, Martin Eichhorn
ZusatzInformation recorded between 2002-2004, mastered at ICEM
"Wild und ereignisreich, wie tausend Spiralen die in sich zerfallen und sich immer wieder neu errichten. Anklänge an Junglemusik, unbändig und zügellos, erst fremd und dann seltsam vertraut. Fieldrecordings, Kommunikation zwischen Klängen einer surrealen Zukunftsgroßstadt in Anlehnung an die Tradition Neuer Musik und music concrete."
R ist dis.playces fulminantes Debut. Die Entstehung erstreckte sich über drei Jahre und zeigt auf erstaunliche Art und Weise die Entwicklung der zwei Komponisten.
Jeder Track hat ein Thema: ein Phänomen, eine Gestalt, um die es geht. Dieses Thema kann rein musikalisch sein, eine Beschränkung auf eine bestimmte Klasse von Klangquellen, ein technisches Verfahren oder etwas außermusikalisches. Die ersten im Jahre 2002 entstandenen Stücke arbeiten hauptsächlich mit Material aus Improvisationen mit einem analogen Synthesizer, welches dann zur Grundlage für digitales Processing wurde. Zwei Stücke sind beinahe ausschließlich aus konkreten Klängen komponiert. Die jüngsten Stücke bauen auf der Erfahrung von Liveauftritten, der Kommunikation mit Raum und Publikum auf. Sie wurden mit Hilfe von selbstgeschriebener Software komplett am Computer komponiert und produziert. R ist abwechslungsreich und vielfältig, behält sich aber trotz seiner, für moderne Komponisten, überraschenden Verspieltheit eine gewisse Strenge und Geschlossenheit
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 008572267 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.naivsuper.de

Olschinsky Peter, Hrsg.
nevertheless 05
Wien (Österreich): atelier olschinsky, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 224 S., 31x22 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
ISBN/ISSN 2219-7559
ZusatzInformation In dieser Ausgabe wandeln wir durch Geisterstädte, bewegen uns auf Stein und Eis, spielen mit Spielregeln und frönen der Sinneslust. Stehen unter Strom, wenn wir unseren Blick in den gelben Himmel werfen, queren mit dem Fahrrad einen Kontinent, küssen schlafende Schönheiten wach, bauen Vogelhäuser, Flugzeuge und Häfen, erfreuen uns an der Einfachheit der komplizierten Dinge und sind uns dabei der Vergänglichkeit allen Daseins bewusst.
Text von der Webseite
Namen amateur / atelier olschinsky / Bernhard Strobel / Christian Reichhold / Christoph Bucher / Das Gschwandner / David Mascha / Der Hafenjunge / FESCH Crew / Katrin Hofmann / Koloman Mayrhofer / Lisa Spalt / M.o.F. / Man Tsun / Maria Koshenkova / Nikolaus Korab / Peter Moser / Sandra Brandeis Crawford / Sonja Bischur / Stella Bach / Szilvia Ortlieb / Tzou Lubroth Architects
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Sinneslust / Vergänglichkeit
TitelNummer 009368267 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.nevertheless.at

Haeuser CTJ / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta
so viele Mixe - Der Film
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2012
(CD, DVD) 12,5x14,2 cm, Auflage: 3,
ISBN/ISSN 978-3-928804-17-2
Techn. Angaben CD mit dem Mixe-Film, avi-Format, Stummfilm, 4 Minuten.
ZusatzInformation Ihr persönlicher PolitMix bitte, Ihr persönlicher BlumenMix bitte, Ihr persönlicher EgoMix bitte.
Zur neuen Datenmenge und Herteromorphie.
Zu jedem Thema zitieren wir Mikro-Aspekte.
Die angeführten Mikro-Aspekte, die nach verschiedenen Richtungen gehen, sind nur ein kleiner Ausschnitt der prinzipiell möglichen.
Wir verbinden diese Auswahl, eine Art Wolke, mit der rhetorischen Aufforderung, kleine persönliche MixMonster zu bauen
Namen Tobias Mayr (Technik)
Stichwort Stummfilm / Textfilm
TitelNummer 010831376 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.icon-verlag.de

Albers Josef
Esfera tridimensional recortable para ninos basado en un trabajo del curso preliminar del maestro de la Bauhaus Josef Albers
Madrid (Spanien): Fundación Juan March, 2014
(Ephemera, div. Papiere) 4 S., 21x29,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben gefaltete Karte zum Ausschneiden und Bauen eines dreidimensionalen Farbobjekts
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung: Josef Albers: Minimal Means, Maximum Effect. 28.03.–06.06.2014
TitelNummer 011981411 Einzeltitelanzeige (URI)

Dostert Elisabeth
Stoff für Christo - Im Sommer 2016 will der Verpackungskünstler einen dahliengelben Steg auf einen See in Italien bauen. Bei dem Projekt helfen deutsche Textilhersteller kräftig mit
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 4 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 297 vom 24./25./26./27. Dezember 2015 S. 29, Wirtschaft
Namen Christo
Sprache Deutsch
Stichwort See / Steg / Wasser
TitelNummer 014667527 Einzeltitelanzeige (URI)

Janitzky Stephan / Stein Sebastian, Hrsg.
muss sterben #2 - garten
München (Deutschland): muss sterben, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 29,5x20,5 cm, Auflage: 300, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, beigelegtes Blatt mit hektografiertem Text
ZusatzInformation Der Garten ist was bleibt. Rumdaddeln im Hochbeet, Kartoffelpyramide bauen, drei verschieden Klimazonen simulieren unter einem Glasdach steht auf dem Menü. Nachjustieren? gehts noch?
Text von der Webseite
Stichwort Künstlermagazin
TitelNummer 015364565 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.musssterben.org

Scherpe Richard / Schmitt-Rost Hans / Schwippert Hans, Hrsg.
Werk und Zeit 1970/07/08 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Düsseldorf (Deutschland): Deutscher Werkbund, 1970
(Zeitschrift, Magazin) 12 S., 41,8x29,7 cm,
ISBN/ISSN 0049-7150
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er Jahre / Architektur / Gute Industrieform / Handwerk / Industrie / Olympiade 1972 / Serielles Bauen / Umwelt
TitelNummer 016288588 Einzeltitelanzeige (URI)

Lorch Catrin
Marta Minujín baut auf der nächsten Documenta den Athener Parthenon aus verbotenen Büchern nach. In Originalgröße
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 233 vom 8./9. Oktober 2016, Feuilleton Grossformat, S. 22
ZusatzInformation Marta Minujín wird im kommenden Jahr wieder einen Tempel bauen, einen „Parthenon of Books“. Und dieses Mal soll er genauso groß werden wie das Original. Voraussichtlich wird vor dem Fridericianum in Kassel nicht viel Grün übrig bleiben, wenn die Konstruktion einmal steht, ...
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort BuchSkulptur / Kunst / Tempel
TitelNummer 016654606 Einzeltitelanzeige (URI)

Schnitzer Martin, Hrsg.
&journal, No. 1
München (Deutschland): Schnitzer&, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 40x28,8 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineiander gelegt
ZusatzInformation Zeitung der Firma Schnitzer& zur CAD-Software Archicad.
Interview mit Matthias Marschner vom Project Bellevue di Monaco, basierend auf der Satireaktion Goldgrund Immobilien.
Hinweis zur Ausstellung Ach, Ich von beierle.goerlich über inszenierte Architekturfotografie.
Artikel zum deutschen Werkbundtag 2017 in Nürnberg
Namen Edward Beierle (Fotografie) / Julia Hinderink (Chefredaktion) / Jutta Görlich (Fotografie) / Lucas Gebhardt-Seele (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Architektur / Bauen / Fotografie / Konstruieren / Planen / Software
TitelNummer 024332664 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB https://www.schnitzerund.de/

Angress Gina / Buckhardt Lucius / Ditzen Lore / Frank Dieter Robert, Hrsg.
Werk und Zeit 1981/02 - Architektur für den Alltag. Bescheiden bauen-oder: Die Sensation des Gewöhnlichen
Darmstadt (Deutschland): Deutscher Werkbund, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 33,3x23,6 cm,
ISBN/ISSN 0049-7150
Techn. Angaben Drahtheftung, mit einigen Schwarz-Weiß-Abbildungen
ZusatzInformation Grafik von Rudolf J. Schmitt, erscheint vierteljährlich
Namen Rudolf J. Schmitt
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 005913K62 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.