infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Andrej Tisma

Medienart: alle Medien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 11 Treffer


Tisma Andrej
Yugoslavia Mail Artist Andrej Tisma
Seoul (Südkorea): Sung Kyun Kwan University Gallery, 1992
(Flyer, Prospekt) 2 S., 26x18,5 cm,
Techn. Angaben Ein Blatt, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellung von Andrej Tisma in der Sung Kyun Kwan University Gallery, Seoul vom 01-10.-10.10.1992.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er Jahre / Ausstellung / Jugoslawien / Mail Art
TitelNummer 024112660 Einzeltitelanzeige (URI)

Tisma Andrej
Networker Issue 21/100
Novi Sad (Serbien): Selbstverlag, 1993
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm, signiert, 20 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 20 Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation Briefmarken zeigen Tisma mit anderen Mail-Art Künstlern
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er Jahre / Artist Stamp / Artpool / Jugoslawien / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024111660 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.artpool.hu

Labat Violeta / Tisma Andrej
FAX HeART - International Fax Art Project
Novi Sad (Serbien): Galerija VLV, 1994
(Heft) 12 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Blätter gefaltet, lose ineinander gelegt,
ZusatzInformation Begleitheft zum Projekt. The idea to initiate the FAX HeART project had been conceived during the total blockade of Serbia by the whole world community, when even cultural relations with us, i.e. exchange of art works, exhibitions and publications, were bannend. Our desire had been to break through the blockade by telefax and make contact with as many artists from all over the world as possible. The effects and results of this campaign were splendid. As scheduled, on October 20, 1994, between 5 and 9 o'clock p.m. more than a hundred faxes arrived from various parts of the world.
Text aus dem Heft.
Namen Georgy Galantay / Geza Perneczky / Guy Bleus / Hans Rudi Fricker / Judith A. Hoffberg / Julien Blaine / Klaus Groh / Ko de Jonge / Paulo Bruscky / Rod Summers
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Fax / Kunstprojekt / Mail Art / Solidarität
TitelNummer 017362634 Einzeltitelanzeige (URI)

Netmail Angela / Netmail Peter (Küstermann Peter)
Art Against Fascism - Kunst Gegen Faschismus
Minden (Deutschland): Selbstverlag, 1993
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 13,7x21,6 cm, Auflage: 200, Nr. 24, 21 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 21 Künstlerbriefmarken, perforiert, gestempelt
Namen Andrej Tisma / Ashley Parker Owens / Henning Mittendorf / Mural Group Minden / Nicolas de la Casiniere / Norbert Koschitz / Peter Kaufmann / Sandor Gogoljak
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er Jahre / Artist Stamp / Faschismus / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 023933660 Einzeltitelanzeige (URI)

Jovanovic Aleksandar
Embargobusters - Networkers of Serbia
Odzaci (Serbien): Selbstverlag, o. J.
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 29,7x21 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben Perforierter Flyer mit drei Künstlerbriefmarken
Namen Andrej Tisma / Vlado Njaradi
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Anti Embargo / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 023998660 Einzeltitelanzeige (URI)

Cracker Jack Kid (Welch Chuck)
Remember Hiroshima: Stamps for Peace
Brookline, MA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1985 ca.
(Stamp, Briefmarke) 21x29,7 cm,
Techn. Angaben Ein Blatt bedruckt mit 60 Künstlerbriefmarken, schwarz-weiß auf gelbem Papier
ZusatzInformation Briefmarken zum Thema Frieden und Hiroshima, gestaltet von diversen Künstlern
Namen Andrej Tisma / Arturo Fallico / Bern Porter / Creative Thing / Dogfish / Edgardo Vigo / Ed Varney / Guy Schraenen / Klaus Groh / Poul Esting / Ryosuke Cohen
Sprache Englisch / Japanisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Frieden / Hiroshima / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 024638660 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lomholtmailartarchive.dk/mail-art-network/1985-03-27-welch

Ruckhäberle Christoph
Volkskunst Fabrik
Delmenhorst / Leipzig (Deutschland): Lubok / Städtische Galerie Delmenhorst, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 47,3x40,8 cm, Auflage: 2000, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-945111-39-0
Techn. Angaben Lose ineinander gelegte Blätter, mehrfach gefaltet mit beiliegendem Poster (Linolschnitttapete), einseitig bedruckt.
ZusatzInformation Katalog im Zeitungsformat zur gleichnamigen Ausstellung in der Städtischen Galerie Delmenhorst, 19.05.2017-06.08.2017. Mit farbigen und schwarz-weißen Abbildungen im Rollenoffsetdruck, gestaltet von Andrej Loll, mit einem Text von Annett Reckert (dt./ engl.). Den ersten 1000 Exemplaren liegt ein Bogen von Christoph Ruckhäberles Linolschnitttapete aus der Ausstellung bei.
Namen Andrej Loll (Gestaltung) / Annett Reckert (Text) / Christoph Ruckhäberle (Künstler)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Grafik / Linolschnitt / Neue Leipziger Schule / Tapete
TitelNummer 024490649 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lubok.de/index.php?id=detail&tt_products%5BbackPID%5D=23&tt_products%5Bproduct%5D=164&cHash=2d3d7c009e37d0221dc919776df9bfb9
WEB www.weser-kurier.de/deutschland-welt/deutschland-welt-fotos_galerie,-farbenfrohe-ruckhaeberleausstellung-in-delmenhorst-_mediagalid,38001.html

Rauch Neo
Gespenster
Leipzig (Deutschland): Lubok Verlag, 2013
(Buch) 56 S., 30,5xc22,5 cm, Auflage: 1200,
ISBN/ISSN 978-3-941601-84-0
Techn. Angaben Broschur, gestaltet von Andrej Loll
ZusatzInformation Erscheint anlässlich der Ausstellung "Gespenster" in der Galerie EIGEN+ART Leipzig vom 21.9. bis 7.12.2013
TitelNummer 011043383 Einzeltitelanzeige (URI)

Gottschall Edward, Hrsg.
U&lc Vol. 12 No. 1
New York, NY (Vereinigte Staaten): International Typeface Corporation, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 88 S., 37,4x28 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung,
ZusatzInformation Titelbild und Beitrag von/über den polnischen Grafiker und Karikaturist Andrej Czeczot
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort 1980er Jahre / Digital Revolution / Fonts / Illustration / Schrift / Typografie
TitelNummer 015558K58 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.itcfonts.com

Rothenberger Manfred, Hrsg.
Bateria - Zeitschrift für künstlerischen Ausdruck, Nr. 12
Erlangen / Fürth / Nürnberg (Deutschland): Selbstverlag, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 146 S., 29,5x21 cm,
ISBN/ISSN 0178-000X
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Themen der Ausgabe u.a. Junge Slowenische Literatur, vier Bildhauer aus Berlin. bateria ist eine Literaturzeitschrift, die aus den Studentenkreisen der Erlanger Universität hervor ging. Sie versuchte, dem künstlerischen Ausdruck sowohl im Bereich der Literatur als auch der bildenden Kunst eine Plattform zu geben. Sie wurde von 1982-1994 herausgegeben.
Namen Ales Debeljak / Amy Hempel / Andi Ginkel / Andrej Blatnik / Bridget Riley (auch Titelbild) / David Ortins / Esad Babacic / Georg Zey / Gerhard Falkner / Gisela Kleinlein / Harold Jaffe / Heike Rauß (Layout) / Ioni Först (grafische Gestaltung) / James Pollack / Jess Mowry / La Loca / Milan Klec / Robert Dean / Robert Glück / Robert Peters / Robert Sharrard / Roy Schneider / Salvatore La Puma
Sprache Deutsch
Stichwort 1990er Jahre / Fotografie / Interview / Literatur / Malerei / Poesie / Skulptur / Slowenien / Zeichnung
TitelNummer 024359658 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB https://de.wikipedia.org/wiki/Bateria



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.