infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit Bild Nur BilderAbwärts sortierenanzeigen
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach Andy Leuenberger

Medienart: alle Medien, Sortierung: DatensatzNr, absteigend. 50 Treffer


Avignon Jim, Hrsg.
Malbuch für Flüchtlingskinder
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Buch) 48 unpag. S., 29,7x20,8 cm, Auflage: 1400,
Techn. Angaben Malbuch
ZusatzInformation Die Idee kam Jim, als er vor ein paar Wochen in einem Flüchtlingsheim mit Kindern malte. Insgesamt 30 Künstler konnte er dazu bewegen ihm umgehend ihre schönsten kinderkompatiblen Motive zu schicken.
1200 Exemplare des gerade fertig gewordenen Ausmalbuchs gehen direkt an KREUZBERG HILFT. Die Initative verteilt die Hefte zusammen mit Filzstiften an 60 Flüchtlingsheime im Großraum Berlin. 200 Exemplare zum freien Verkauf.
Namen 44 Flavours / Andy Leuenberger / ATAK / Barbara Yelin / Bella Rock / Boris Hoppeck / Carolin Löllert / Danielle de Picciotto / Dave the Chimp / Eva Moll / Fehmi Baumbach / Hamed Eshrat / Huskmitnavn / Inka Erichsen / Jens Harder / Jim Avignon / Julia Benz / Kera1 / Lea Heinrich / Maria Gideon / Maria Persson / Moki / MS Bastian / Nina Papalies / Quintessence / Rabea Senftenborg / Remo Keller / Robin·Kowalewsky / Roman Klonek / Roman Maeder / Sebastian Lörscher / Serafine Frey / Various + Gould
WEB www.jimavignon.com
TitelNummer
015379544 Einzeltitelanzeige (URI)

Koch Joerg, Hrsg.
INTERVIEW Deutschland Nr. 1
Berlin (Deutschland): Interview PH , 2012
(Zeitschrift, Magazin) 270 S., 33x25,5 cm, Auflage: 100000,
Techn. Angaben mit Klappumschlag, Art Direktor Mike Meirée, mit Beiträge über die Geschichte von Andy Warhol's Interview
ZusatzInformation (Foto: Sean+Seng, Styling: Jodie Barnes.)
INTERVIEW Deutschland kommt mit 270 Seiten Umfang und einer Auflage von 100.000 Heften an den Kiosk. INTERVIEW kommt zehn Mal im Jahr heraus und kostet 6 Euro.
INTERVIEW Deutschland zeigt einen einzigartigen Mix aus Mode, Kunst, Musik und Film. Coverstory ist Popstar Lana del Rey, deren Debütalbum zeitgleich mit dem Heft erscheint. Ein Mensch, eine Kamera, kein Drehbuch – Screen Tests Berlin: Gerard Malanga, ehemaliger Mitarbeiter von Andy Warhol, zeigt 57 Prominente und Kreative, fotografiert in Berlin. Der Künstler Maurizio Cattelan im Briefwechsel mit Sänger Adriano Celentano. Angelina Jolie im Gespräch mit Clint Eastwood – auf der Berlinale gibt sie ihr Regiedebüt. Starjournalistin Arianna Huffington interviewt Scarlett Johannsen. Die Schauspielerin Chloe Sevigny als Serienkiller. George Condo spricht mit Modedesigner Adam Kimmel. Fotograf James Nachtwey zeigt seine Heimatsstadt Bangkok.
Und, natürlich Andy Warhol. Auf 40 Seiten wird die Geschichte des Magazins INTERVIEW in einem A-Z erzählt: voller Fakten, Anekdoten und bemerkenswerter Interviews, die Warhol selbst geführt hat.
Jörg Koch, Chefredakteur: „Wir wollen mit INTERVIEW ein Heft machen, dass nicht nur unverschämt gute Laune macht, sondern die Welt auch ein wenig anders aussehen lässt...“
INTERVIEW Deutschland ist am 27.01.erschienen.
Namen Adam Kimmel / Adriano Celentano / Andy Warhol / Angelina Jolie / Arianna Huffington / Chloe Sevigny / Clint Eastwood / Gerard Malanga / James Nachtwey / Lana del Rey / Maurizio Cattelan / Scarlett Johannsen
Stichwort Design / Film / Interview / Klatsch / Kunst / Lifestyle / Mode / Musik
WEB www.interview.de
TitelNummer
008457052 Einzeltitelanzeige (URI)

Diller Wolfgang L. / Springer Bernhard, Hrsg.
Plastic Indianer Nr. 15
München (Deutschland): bspr Werkstatt, 1987
(Video, VHS)
Techn. Angaben Video der Künstlergruppe Ex-Neue Heimat, 31 Min., Farbe, VHS
ZusatzInformation Redaktion: Andy Hinz & Bernhard Springer
Detlef Seidensticker: „Ungelöste Probleme der Menschheit“,
Gerhard Prokop: „und wenn ich’s verpatze, geht’s niemand was an außer mir“,
Wolfgang L. Diller: „what are my chances? does not compute“,
Bernhard Springer: „Dreh dich um Herman“ (etc.),
Thomas Weidner: „Macht und Widerstand im Auge“,
Peter Becker: „Video Spion. Video-spy. L’ espion video“,
Andy Hinz: „Les derniers minutes avant l’ eclat“.
Ausgezeichnet mit dem Prix du Conseil de L’Europe, IX Festival International de video et des Arts electronique, Locarno 1988
Namen Andy Hinz / Bernhard Springer / Detlef Seidensticker / Gerhard Prokop / Peter Becker / Thomas Weidner / Wolfgang L. Diller
Geschenk von Bernhard Springer
Stichwort 1980er Jahre / Künstlermagazin / Punk / Video
WEB www.bernhard-springer.de
TitelNummer
004664010 Einzeltitelanzeige (URI)

Runge Bernd, Hrsg.
INTERVIEW Deutschland Oktober 2013
Berlin (Deutschland): Interview PH , 2013
(Zeitschrift, Magazin) 194 S., 32x24,5 cm,
Techn. Angaben Ausgabe mit 7 Verschiedenen Titelbildern von 7 Top-Models. Art Direktor Mike Meirée
ZusatzInformation Interview: John Baldessari & Tom Waits. Andy Warhol Ausstellungen in München in der Pinakothek der Moderne (Zeichnungen der 1950er Jahre) und im Museum Brandhorst (Reading Andy Warhol). Cover: Amber
Namen Andy Warhol / John Baldessari / Tom Waits
WEB www.interview.de
TitelNummer
010804385 Einzeltitelanzeige (URI)

Scheips Charlie / Von Hohenberg Christophe, Hrsg.
Andy Warhol - the day the Factory died
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Empire Editions, 2007
(Buch) 176 Seiten S., 21x15,6 cm,
ISBN/ISSN 09-779008-1-9
Techn. Angaben Softcover mit abgerundeten Ecken
ZusatzInformation 2. Auflage.
Christophe von Hohenberg stumbled upon the beginnings of Andy Warhol's Memorial Service at St. Patrick's Cathedral on April 1, 1987. Now published for the first time on the eve of the 20th anniversary of the Pop legend's death, von Hohenberg's lens captured a veritable time capsule of the social swirl of the era that Warhol had such a hand in shaping.
Namen Ahmet Ertegun / Andy Warhol / Bianca Jagger / Claus von Bulow / Debbie Harry / Diane von Furstenberg / Dominick Dunne / George Plimpton / Halston / Henry Geldzahler / Holly Solomon / Leo Castelli / Liza Minnelli / Paloma Picasso / Steven Sprouse
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
012504447 Einzeltitelanzeige (URI)

Arcangel Cory
The Source Issue #3: I Shot Andy Warhol (SRF-016)
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Arcangel Surfware, 2013
(Heft) 18 S., 28x21,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Source code for “I Shot Andy Warhol” NES cart (binary FYI) printed with archival inks and paper, footnoted with artist txt, writing, poetry, whatevz, etc, etc, etc
related code: I Shot Andy Warhol, 6502 binary, 2002
Geschenk von Espace Louis Vuitton München
WEB www.coryarcangel.com
TitelNummer
013327489 Einzeltitelanzeige (URI)

Warhol Andy
A Coloring Book
München (Deutschland): Callaway / Droemer, 1990
(Buch) 24 S., 51x38 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 3-426-26501-X
Techn. Angaben in Papphülle und original Versandkarton
ZusatzInformation an adaptation of a coloring book published in 1961 and designed by Andy Warhol, entitled "The Wonderful World of Fleming-Joffe"
Sprache Deutsch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
005137059 Einzeltitelanzeige (URI)

Dercon Chris / Lorz Julienne, Hrsg.
Made in Munich. Editionen von 1986 bis 2008
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2011
(Buch) 368 S., 24,8x19,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86560-662-4
Techn. Angaben Katalog zur Ausstellung im Haus der Kunst 2009, mit Installationsansichten von Wilfried Petzi und Objektfotografien von Jann Averwerser, Schutzumschlag aus gefaltetem Plakat
ZusatzInformation Vorwort von Chris Dercon. Essay von Julienne Lorz.
"Ich bin interessiert an der Verbreitung von physischen Vehikeln in Form von Editionen, weil ich an der Verbreitung von Ideen interessiert bin." Joseph Beuys / München gilt als heimliche Hauptstadt von Editionen und Multiples. "Made in Munich. Editionen von 1968 bis 2008" bietet einen anderen Blick auf die Geschichte des Münchner Kunsthandels. Im Vordergrund stehen die Produzenten von Multiples und Editionen, die über einen Zeitraum von 40 Jahren in und um München entstanden sind. Darunter sind Editeure wie die Galerie Heiner Friedrich, Galerie Fred Jahn, Galerie Bernd Klüser, Sabine Knust und ihr Maximilian Verlag, Galerie van de Loo und Edition Schellmann, sowie Aktionsraum A1, ECM Records, edition x, Kunstraum München, P.A.P. Kunstagentur Karlheinz & Renate Hein, s press tonband verlag und zehn neun. Neben Druckgraphiken finden sich Editionen und Multiples verschiedenster Art nebeneinander: von fotografischen Mappenwerken, Plattencover Skulpturen, Videos und Tonkassetten, 16 mm-Filme, bis hin zu eigens an den Raum angepassten Kunstwerken.
"I am interested in the circulation of physical vehicles in the form of editions, because i am interested in the circulation of ideas." Joseph Beuys / Since the beginning of the 1970s, Munich along with New York and London, was leading with regards to editions and multiples. This catalogue shows works from 1968 to today, which were initiated and produced by a.o. dedicated munich galleries and "editeurs". "Made in Munich" shows outstanding works by international as well as german artists a.o. by Georg Baselitz, Joseph Beuys, Marcel Broodthaers, Dan Flavin, Lucio Fontana, Richard Hamilton, Carsten Höller, Jeff Koons, Hermann Nitsch, Blinky Palermo, Gerhard Richter, Dieter Roth and Andy Warhol.
Text von der Webseite
Namen Andy Warhol / Bernd Klüser / Blinky Palermo / Carsten Höller / Dan Flavin / Dieter Roth / Fred Jahn / Georg Baselitz / Gerhard Richter / Heiner Friedrich / Hermann Nitsch / Jann Averwerser / Jeff Koons / Joseph Beuys / Lucio Fontana / Marcel Broodthaers / Richard Hamilton / Sabine Knust / Wilfried Petzi
Stichwort Aktionsraum A1 / ECM Records / edition x / Kunstagentur Karlheinz & Renate Hein / Kunstraum München / P.A.P. / s press tonband verlag / zehn neun
TitelNummer
008280259 Einzeltitelanzeige (URI)

Bragadini Giovanna, Hrasg.
Libri d’arte, passione di una vita
Parma (Italien): FermoMAG, 2012
(Presse, Artikel)
Techn. Angaben Artikel über Reinhard Grüner,
ZusatzInformation Reinhard Grüner is a collector from Monaco. His passion is art books, which he collects – and sometimes exhibits – since the 1960s.
His website, www.buchkunst.info is a real “online museum”, where international artist books are catalogued and photographed. Amongst the artists there are Marc Chagall, Anselm Kiefer, Henri Matisse, Pablo Picasso and Andy Warhol. Books, but also works of art made of images and text, created by the artist often in collaboration with a writer and a publisher. For the high artistic quality – original graphics, unique designs, paintings and collages – these works are different from the usual picture books. Their manifestations are multiple: books with graphic effects, objects-book, artist’s books, sometimes printed in offset or illustrated by works of artists.
At the centre of Grüner’s attention there are Eastern German and Eastern European books (mainly Russia, Hungary, Lithuania). many of these works were created in response to specific social, political and cultural issues, with unimaginable insights into the culture of modernity.
Reinhard first came in contact with the art in book form with the English Edition, printed privately, of “A Dissertation Upon Roast Pig”, printed in 1975 by Shoestring Press on paper of the legendary Chiswick Press: from here begins a life of a book maniac among thousands of books. As Grüner states in an essay, the acquisition of artist books is more than a simple purchase: the artist, the life as a collector and thoughts are tied together, they influence each other, and a network of contacts with other collectors begins. With nearly all the books in his collection Grüner forms a symbiotic relationship: each of them describes, explains, and gets to the heart of some chapters of his life.
Download the pdf file with the essay on the collection of Reinhard Grüner (in English)
Namen Andy Warhol / Anselm Kiefer / Henri Matisse / Marc Chagall / Pablo Picasso / Reinhard Grüner
Sprache Englisch / Italienisch
Stichwort Künstlerbücher / Malerbücher / Sammlung
WEB www.fermomag.it/2012/02/01/libri-d%E2%80%99arte-passione-di-una-vita
TitelNummer
008503304 Einzeltitelanzeige (URI)

Schleif Nina, Hrsg.
Reading Andy Warhol
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2013
(PostKarte) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, mit handschriftlicher Notiz der Kuratorin
ZusatzInformation Zur Ausstellung von Andy Warhols Künstlerbüchern, 18.09.2013 bis 12.01.2014
Geschenk von Nina Schleif
WEB www.museum-brandhorst.de
TitelNummer
010732373 Einzeltitelanzeige (URI)

Bäumer Dörthe / Heinrich-Willaschek Christiane, Hrsg.
ARTMuc 10 2013 - Magazin für Kunst und aktuelle Ausstellungen in München
München (Deutschland): ARTMuc Verlag, 2013
(Presse, Artikel) 48 S., 22x11 cm, Auflage: 30000,
Techn. Angaben Drahtheftung, Monatsprogramm
ZusatzInformation Mit Hinweisen auf 7 Ausstellungen mit Künstlerbüchern und Zeitschriften:
Museum Brandhorst: Ed Ruscha / Reading Andy Warhol
Haus der Kunst: Paper Weight
Internationale Jugendbibliothek: Löweneckerchen, Gulliver und Ali Baba
Archive Artist Publications: Volksbibliothek, Markus Kircher und Turi Werkner
Gasteig: Die Reise der verkümmerten Bücher
Zentralinstitut für Kunstgeschichte: Graphzines 1975-2013
Namen Andy Warhol / Ed Ruscha / Markus Kircher / Turi Werkner
Stichwort Ausstellung / Graphzine / Künstlerbücher
WEB www.artmuc.de
TitelNummer
010809375 Einzeltitelanzeige (URI)

Schleif Nina, Hrsg.
Reading Andy Warhol
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2013
(PostKarte) 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Werbekarte zur Ausstellung
ZusatzInformation Zur Ausstellung von Andy Warhols Künstlerbüchern, 18.09.2013 bis 12.01.2014
WEB www.museum-brandhorst.de
TitelNummer
010816373 Einzeltitelanzeige (URI)

Kerschner Johanna, Hrsg.
und - Das Münchner Kunstjournal, No 53
München (Deutschland): und-Verlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 26x21 cm,
ISBN/ISSN 1616-5810
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation mit einem Beitrag über Andy Warhol "Warhol vor Warhol" auf S. 13,
zu Jürgen Klauke "Kunst darf sich nicht anpassen", S. 42 und
zu "Sechzehn Jahre Galerie Christa Burger" mit Abbildung von Annegret Soltau, S.11
Namen Andy Warhol / Annegret Soltau / Jürgen Klauke
WEB www.und-kunstjournal.de
TitelNummer
011055344 Einzeltitelanzeige (URI)

Schleif Nina, Hrsg.
Reading Andy Warhol
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2013
(Buch) 304 S., 29x22,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-7757-3706-7
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Zur Ausstellung von Andy Warhols Künstlerbüchern, 18.09.2013 bis 12.01.2014
Sprache Deutsch
Geschenk von Nina Schleif
WEB www.museum-brandhorst.de
TitelNummer
011342398 Einzeltitelanzeige (URI)

Andy Hope 1930 (Hofer Andreas) / Gelb Susi
idle upgrade illusion
München (Deutschland): easy!upstream, 2015
(Visitenkarte) 5,5x8,5 cm,
Techn. Angaben Visitenkarte
ZusatzInformation Visitenkarte zur Ausstellung idle upgrade illusion vom 10.09.-31.10.2015 im easy!upstream München.
Namen Andy Hope 1930 / Christian Rothmaler / Fumie Sasabuchi / Mahlergruppe / Niko Abramidis & NE / Ralph Ammer / Regine Rode / Susi Gelb
TitelNummer
014202501 Einzeltitelanzeige (URI)

Andy Hope 1930 (Hofer Andreas) / Gelb Susi
idle upgrade illusion
München (Deutschland): easy!upstream, 2015
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ausstellungsliste
ZusatzInformation Übersicht zur Ausstellung idle upgrade illusion vom 10.09.-31.10.2015 im easy!upstream München
Namen Andy Hope 1930 / Christian Rothmaler / Fumie Sasabuchi / Mahlergruppe / Niko Abramidis & NE / Ralph Ammer / Regine Rode / Susi Gelb
TitelNummer
014205501 Einzeltitelanzeige (URI)

Knievel Evil
Being Evil Knievel Issue No. 2
Frankfurt am Main (Deutschland): Revolver Publishing, 2006
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 21x14,8 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86588-250-9
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation As time doesn't stop, we are proud to devote this second edition of BEK to EVIL's newest project: his alter-ego SUPER A. EVIL will be in Langenhagen (Germany) in March and April to give us guys an insight into his personal well being. SUPER A of course, is just one little facet, but as you will hopefully discover, a more than eye-popping one. Therefore we are especially happy to feature both an extensive interview with EVIL KNIEVEL on his alter-ego and a mind-blowing photo story of SUPER A himself. Also we are introducing a new column at the end of the mag that tries to show a wider perspective of our so beloved EVIL KNIEVEL." (Peter Hush)
Mit Textbeiträgen von Peter Hush und Andy Reid sowie einem Interview mit Evil Knievel von Ken T. Evans.
Text von der Webseite
Namen Andy Reid / Evil Knievel / Ken T. Evans / Peter Hush
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Interview / Nullerjahre
TitelNummer
014989552 Einzeltitelanzeige (URI)

Cavellini Guglielmo Achille
Cavellini 1914-2014 Mail Art International 1982 - Post Cents 333
Brescia (Italien): Selbstverlag, 1982
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 25x30,7 cm, 12 Teile.
Techn. Angaben Bogen mit 12 Künstlerbriefmarken, perforiert.
ZusatzInformation Zwei Fotografien auf einer Marke mit Andy Warhol, Buster Cleveland (James Trenholm) und Cavellini wie sie Cavellini Aufkleber hochhalten.
Namen Andy Warhol / Buster Cleveland
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Stamp Art
TitelNummer
023980660 Einzeltitelanzeige (URI)

Lamprecht Reinhard, Hrsg.
curt Stadtmagazin München #079 - Irgendwas mit Kunst - Kältezeit
München (Deutschland): curt Media, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 16x22,5 cm, Auflage: 5000 ab, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur, Wendeheft
ZusatzInformation 100 Seiten irgendwas mit Kunst – von hinten wie von vorne – mit großem UAMO-Festival-Special, dem schönsten und hässlichsten Urban-Art-Festival Münchens. Und der Welt. >> UAMO Festival vom 16. bis 19. Oktober im Einstein Kultur. Außerdem: Im Gespräch mit Andy Kräftner über die Kunst und wie scheiße sie sein kann. Und Arbeit macht sie auch noch, wie uns die Macher der Kunstszene Katharina Freifrau von Perfall (Vorsitzende des Vorstands von PIN.), Dr. Ulrich Wilmes (Hauptkurator Haus der Kunst), Dr. Andrea Bambi (Leitung Provenienzforschung Bayerische Staatsgemäldesammlungen) erzählen. Auch schön: Auf ein Feierabend-Weinchen mit Franz Dobler und Markus Naegele (Hardcore Heyne Verlag), die uns die neue Hardcore-Lesereihe im Unter Deck schmackhaft machen. Mit Prominenz und allem Pipapo. Wir wagten einen Blick in die Gruselkammer der exotischen Kunst – in die Asservatenkammer am Münchner Flughafen – und ließen uns beim Freehand-Tätowierer trashinkbomber stechen. Ein Riesending am Rücken. Freut euch auf das ultimative Kunst-Quiz, auf das Porträt über die Sargdesign-Künstler „Weiss“ und die dramatische Geschichte des Künstlerpaares Luc und Marina Abramovic – in Wort und Bild. Und selber kreativ werden könnt ihr auch. Beendet das Kunstwerk von Lion Fleischmann (Haus75) und werdet berühmt! Text von der Webseite
Namen Andrea Bambi / Andy Kräftner / Beltracchi / Calippo Schmutz (Luc) / Franz Dobler / Katharina Freifrau von Perfall / Lion Fleischmann / Marina Abramovic / Markus Naegele / Ulrich Wilmes
Sprache Deutsch
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort Kultur / Kunst / Musik / München / Popkultur
WEB www.curt.de
TitelNummer
024398671 Einzeltitelanzeige (URI)

Fuchser Ueli
Global-Art-Fusion
Bern (Schweiz): Art-Fusion-Edition, 1986
(Buch) 2 Stück.
ISBN/ISSN 3-905102-01-3
Techn. Angaben Über ein Projekt mit Joseph Beuys, Kaii Higashiyama, Andy Warhol. Drei Buchprospekte und Bestellkarte
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
001232206 Einzeltitelanzeige (URI)

Kretschmer Hubert / Schaller Marie-Louise, Hrsg.
das buch als kunstobjekt
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 1981
(Heft) 32 S., 21x14,8 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
ISBN/ISSN 3-923205-04-X
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog zu einer Ausstellung von Künstlerbüchern in der Schweizerischen Landesbibliothek in Bern, 6.7.1981 - 29.8.1981 in Zusammenarbeit mit der Produzentengalerie Adelgundenstraße, München.
Mit einem Aufsatz von Marie-Louise Schaller: Das Buch als Kunstobjekt. Das Buch ist tot - Es lebe das Buch
Im Weiteren 166 bibliographische Angaben zu den ausgestellten Exponaten, mit Schwerpunkt auf schweizerische Künstler
Namen Andy Warhol / Annalies Klophaus / Annegret Soltau / Antonio Dias / Axel Heibel / Berengar Laurer / Bruno Paulot / Carl Andre / Christoph Mauler / Daniel Buren / Diederick van Kleef / Dieter Roth / Dirk van der Meulen / Ditmar Pfister / Elsbeth Arlt / Eugen Gomringer / Franz Erhard Walther / George Brecht / Giovanni d'Agostino / Gudrun Leitner / Günther Uecker / H.O. Turner / Hajo Düchting / Hans-Peter Feldmann / Hubert Kretschmer / Inge Prokot / James Lee Byars / Jasper Johns / Jens Dittmar / Jiri Kolar / Jochen Gerz / Jockel Heenes / Joseph Beuys / Jürgen Brodwolf / Jürgen Olbrich / Katharina Wilczek / Klaus Staeck / Konrad Balder Schäuffelen / Lawrence Weiner / Marcel Broodthaers / Markus Raetz / Michael Glasmeier / Michael Lingner / Paul Heimbach / Peter Below / Regula Hügli / Richard Tuttle / Richmodis Dahlke / Robert Filliou / Rolf Staeck / Romaine Perin / Stephan Huber / Timm Ulrichs / Ulises Carrión / Vera Röhm / Victor Mira / Volker Wilczek / Vollrad Kutscher / Wolf Kahlen
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / Buchobjekte / Dokumentation / Fluxus / Konzeptkunst / Objektbücher
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/sekundaerliteratur/bern.htm
TitelNummer
002377640 Einzeltitelanzeige (URI)

Oliver
No Ransom for Andy!
Zürich (Schweiz): Picture Gallery, 1985 ca.
(Buch) 24 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, Comics
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
003370036 Einzeltitelanzeige (URI)

Pühringer Alexander, Hrsg.
Noema, Nr. 16
Salzburg (Österreich): Noema-Verlag, 1988
(Zeitschrift, Magazin) 82 S., 29x23 cm,
ISBN/ISSN 0256-2502
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papiere, beigelegt ein Begleitschreiben
ZusatzInformation Mit Beiträgen zu Kunst in München im Dezember u. a
Namen Andy Warhol / Christian Boltanski / Gerhard Merz / Jochen Gerz
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
004053485 Einzeltitelanzeige (URI)

Pogo Claudio
Plagiate
Köln (Deutschland): Darling Publications, 2011
(Buch) 64 S., 10,5x17 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 978-3-941765-38-2
Techn. Angaben Herausgeber Andy Lim, Bearbeitung Claudio Pfeifer, Cover mit Prägedruck
WEB www.darlingpublications.de
TitelNummer
008095254 Einzeltitelanzeige (URI)

Capper Andy / Dabrowska Barbara / Littlewood Tom, Hrsg.
Die Welt von VICE
München (Deutschland): Heyne, 2011
(Buch) 376 S., 23x17,4 cm,
ISBN/ISSN 978-3-453-26757-2
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Als gnadenlose Anatomie unserer Gesellschaft provoziert das VICE Magazine nicht nur mit abgedrehten, politisch unkorrekten Features über Kunst, Party und Underground: Dank der ungeschminkten Insider-Berichte von den Brennpunkten der Welt gilt VICE als letzte Bastion des investigativen Journalismus. Aus dem Kult-Magazin ist ein weltweites Imperium geworden. Dieser Band enthält das Beste aus dem VICE -Universum.
Als Gegenstimme zum selbstgefälligen, glattgebügelten Mainstream der neunziger Jahre steht bei VICE Geschmackloses neben Kunst, politischer Insiderbericht neben Underground und Durchgeknalltem. Schon lange vor WikiLeaks hat sich VICE als unabhängiges Organ des Enthüllungsjournalismus etabliert. Namhafte Fotografen und Künstler arbeiten für VICE , Reporter schreiben aus allen Teilen der Welt. Provokant, überdreht, faszinierend, erschütternd, schrill: Erleben Sie die Welt von VICE zwischen Porno, Party, Rock n Roll und den Abgründen unserer Zeit. Schonungslose Reportagen aus dem Iran, Afghanistan oder Nordkorea, Fashionstrecken mit Berliner Punks, Obskures aus Deutschland, bizarre Underground-Features, Folter im Selbstversuch, Drogentester, Sexwettbewerbe, schockierende Fotos von den Krisenherden der Welt, syrische Bordelle oder afrikanische Horrorfilme, und schließlich die legendären Interviews mit Szenegrößen und Ikonen wie Karl Lagerfeld, Lemmy, Bret Easton Ellis oder Christian Anders: Sollten Sie VICE noch nicht kennen, wird es jetzt höchste Zeit. In diesem Sinne: Willkommen in der Welt von VICE Sie werden sie lieben!
Namen Bret Easton Ellis / Christian Anders / Karl Lagerfeld / Lemmy
Geschenk von Vadim Kretschmer
Stichwort Afghanistan / Iran / Nordkorea / Party / Porno / Reportage / Rock n Roll
TitelNummer
008705269 Einzeltitelanzeige (URI)

Warhol Andy
Knives. Paintings, Polaroids and Drawings
Köln (Deutschland): Jablonka Galerie / Salon Verlag, 1998
(Buch) 64 S., 30,5x24,5 cm,
ISBN/ISSN 3-932189-65-5
Techn. Angaben Schutzumschlag, Leinen. Mit Texten von Robert Rosenblum u. Vincent Fremont
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
009453314 Einzeltitelanzeige (URI)

Bolz Eva-Maria / Holtin Andy / Lyngkaer-Pedersen Ditte
Synaesthesia/4 - Translating, Correcting, Archiving
Berlin (Deutschland): ArtLaboratory, 2013
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben Faltkarte zur Konferenz
ZusatzInformation Die Ausstellung widmet sich ausgewählten künstlerischen Strategien zur Dekodierung des Phänomens der Synästhesie. Es ist bezeichnend, dass alle drei Künstler unterschiedliche Formen der synästhetischen Wahrnehmung erleben.
Regine Rapp & Christian de Lutz (Kuratoren)
Text von der Webseite
Namen Christian de Lutz / Regine Rapp
WEB www.artlaboratory-berlin.org
TitelNummer
010206373 Einzeltitelanzeige (URI)

Ruscha Ed
The Ancients Stole All Our Great Ideas: Ed Ruscha im Kunsthistorischen Museum
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2012
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 40 S., 24x28 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86335-256-1
Techn. Angaben 40 Tafeln und 8-seitiges Faltblatt in Schuber, zu einer Ausstellung im Kunsthistorischen Museum Wien vom 25.09.-02.12.2012
ZusatzInformation immer wieder haben Museen Künstler gebeten, ihre "private Sammlung" aus den jeweiligen Beständen als Ausstellung zu kuratieren. Erinnert sei an die berühmte Serie "The Artist Eye" bei der David Hockney, Lucian Freud, Francis Bacon und Bridget Riley ihre Ausstellung zusammengestellt haben, oder an die in die Kunstgeschichte eingegangene Ausstellung "Raid the Icebox", die Andy Warhol 1969 aus der Sammlung des Museum of Art der Rhode Island School of Design zusammengestellt hat. Ebenso interessant zu werden verspricht diese Ausstellung und der Katalog, ist doch der Künstler/Kurator einer der erfinderischsten und international angesehensten Maler, Zeichner, Photographen und Büchermacher unserer Zeit und das Kunsthistorische Museum Wien mit der Kunstkammer eines der größten Schatzhäuser der Welt. Der die Exponate verbindende "rote Faden" ist allein das Auge des Künstlers.
Text von der Webseite
Namen Bridget Riley / David Hockney / Francis Bacon / Lucian Freud
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer
011150360 Einzeltitelanzeige (URI)

Guardiola Juan / Mayo Nuria Enguita, Hrsg.
Andy Warhol: cine, vídeo y TV
Barcelona (Spanien): Fundació Antoni Tàpies, 2000
(Buch) 368 S., 25,6x19 cm,
ISBN/ISSN 84-88786-50-6
Techn. Angaben Klappbroschur, Texte Spanisch
Namen Adriano Aprà / Callie Angell / David E. James / Enzo Ungari / Gretchen Berg / John G. Hanhardt / Jonas Mekas / Juan A. Suárez / Juan Guardiola / Parker Tyler / Patrick S. Smith / Peter Wollen / Stephen Koch / Thomas Waugh
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
011224391 Einzeltitelanzeige (URI)

Kellein Thomas, Hrsg.
Andy Warhol abstract
München (Deutschland): Prestel Verlag, 1993
(Buch) 84 S., 31,8x24,8 cm,
ISBN/ISSN 3-7913-1332-0
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation erschienen zur Ausstellung in der Kunsthalle Basel , 19.9.-14.11.1993
Sprache Deutsch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
011226398 Einzeltitelanzeige (URI)

Braunsteiner Michael / Eisner Barbara, Hrsg.
Künstlerbücher_Artists' Books - Internationale Exponate von 1960 bis heute
Admont (Österreich): Benediktinerstift Admont, 2014
(Flyer, Prospekt) 10 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Farblaserdrucke nach PDF. Informationen zur Ausstellung und Statements der Sammlungen
ZusatzInformation Im Rahmen von ADMONT GUESTS werden Sammler von Kunstwerken zum Dialog mit den stiftischen Sammlungen eingeladen.
In der Ausstellung ADMONT GUESTS 2014 werden international bedeutende Exponate zeitgenössischer Künstlerbücher aus privaten und öffentlichen Sammlungen den Besuchern zugänglich gemacht. Die Ausstellung repräsentiert das breite Spektrum dieser Kunstform.
Sammlungen: Bayerische Staatsbibliothek, München / Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main / mumok Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Wien / MAK Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst ,Wien / Sammlung Wulf D. und Akka von Lucius, Stuttgart / Sammlung Hubert Kretschmer, Archive Artist Publications, München / Universitätsbibliothek der Universität für angewandte Kunst, Wien / Zentrum für Künstlerpublikationen, Weserburg ? Museum für moderne Kunst, Bremen
Ausstellungsdauer: 2.05.-2.11.2014
Namen A.R. Penck / Al Hansen / Alison Knowles / Allan Kaprow / Andy Warhol / Angela Bulloch / Annette Messager / Anselm Baumann / Ay-O / Barbara Schmidt-Heins / Betty Leirner / Burgi Kühnemann / Carl Andre / Carola Willbrand / Carolee Schneemann / Chris Burden / Christoph Mauler / Clive Phillpot / Corinna Krebber / Cornelia Lauf / Daniel Spoerri / Dayanita Singh / Dick Higgins / Didier Mutel / Dieter Roth / Diter Rot / Douglas Gordon / Douglas Huebler / Dylan Thomas / Ed Ruscha / Elena Peytchinska / Emil Siemeister / Eugen Gomringer / Fioana Banner / George Maciunas / Gerhild Ebel / Guiseppe Penone / Gunnar A. Kaldewey / Günther Uecker / Hanne Darboven / Heinz Gappmayr / Heinz Mack / Herman de Vries / Hiroshi Sugimoto / Horst Antes / Huang Yongping / Jackson Mac Low / Jasper Johns / Jeffrey Balance / Jenny Holzer / Jerome Rothenberg / Jim Dine / Jimmie Durham / Jimmy Shaw / John Cage / John Crombie / John Giorno / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Judith Albert / Judith Barry / Juliao Sarmento / Klaus Merkel / Kristjan Gudmundsson / Kveta Pacovska / La Monte Young / Lari Pittmann / Lawrence Weiner / Liam Gillick / Mario Terzic / Martin Kippenberger / Meg Cranston / Michail Molochnikov / Mike Kelley / Miroslava Symon / Monique Frydman / Nam June Paik / Nancy Rubins / Oladélé Ajiboyé Bamgboyé / Ottfried Zielke / Oyivind Fahlström / Paul McCarthy / Peter Malutzki / Philip Corner / Raymond Pettibon / Richard Tuttle / Rirkrit Tiravanija / Robert Barry / Robert Filliou / Robert Watts / Roman Opalka / Rosemarie Trockel / Serge Poliakoff / Shen Yuan / Sherrie Levine / Simon Patterson / Sol LeWitt / stanley brouwn / Susan Hiller / Tacito Dean / Thomas Kapielski / Tobias Rehberger / Tracey Emin / Tracy Mackenna / Veronika Schäpers / Walasse Ting / Wolfgang Buchta / Wolf Vostell / Yoko Ono / Yun Suzuki
WEB www.stiftadmont.at/deutsch/museum/museum/kuenstler.php
TitelNummer
011562411 Einzeltitelanzeige (URI)

Warhol Andy
Das Tagebuch
München (Deutschland): Droemer Knaur, 1989
(Buch) 744 S., 30,5x15,8 cm,
ISBN/ISSN 3-426-26429-3
Techn. Angaben Buchblock in Hartpappe eingehängt, geprägt mit Metallglanzfolie, gestanzt, mehrere Seiten ausklappbar, eine Seite gestanzt, verschiedene Papiere, Lesebändchen mit angebrachter Papierarbeit
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
011572410 Einzeltitelanzeige (URI)

König Walther, Hrsg.
Katalog Nr. 66, Andy Warhol
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 1989
(Lieferverzeichnis) 20x10 cm,
Techn. Angaben geklammert mit Klappumschlag, Lieferprogramm anläßlich der Retrospektive im Museum Ludwig Köln 1989/90
ZusatzInformation 114 Titel: Werkübersichten, Biographien, Frühwerk, Graphik, Filme, Themen, Photodokumentationen, Umfeld, Varia, Pop Art, Videos
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
011669381 Einzeltitelanzeige (URI)

Malzacher Florian, Hrsg.
Truth is Concrete - A Handbook for Artistic Strategies in Real Politics
Berlin (Deutschland): Sternberg Press, 2014
(Buch) 336 S., 22x16 cm,
ISBN/ISSN 978-3-943365-84-9
Techn. Angaben Hardcover, Leinen, 2 Lesebändchen
ZusatzInformation Herausgeber: steirischer herbst. Mitherausgeber Anne Faucheret, Veronica Kaup-Hasler, Kira Kirsch, Andreas R. Peternell, Johanna Rainer.
Essays von Stephen Duncombe und Steve Lambert, Alanna Lockward, Florian Malzacher, Chantal Mouffe, Gerald Raunig, Jonas Staal.
Namen Andrew Boyd / Andy Bichlbaum / Artleaks / Artúr van Balen / Benjamin Foerster / Charles Esche / Collective Authorship / Corina L. Apostol / Corrupt Tour / Diedrich Diederichsen / FreeDoc / Gabriella Csoszó / Hector Aristizábal / Jonathan Allen / Katherine Ball / Leah Borromeo / Minerva Cuevas / Neil Cummings / Noah Fischer / Recetas Urbanas / Reverend Billy/ The Church of Stop Shopping / Saki Bailey / Santiago Cirugeda / Tania Bruguera / Teatro Valle / The Yes Men / Tools for Action / Udi Aloni
Sprache Englisch
TitelNummer
011850415 Einzeltitelanzeige (URI)

Schraenen Guy
Un Coup de Livres - Artist's Books and Other Publications from the Archive for Small Press & Communication
Madrid (Spanien): Fundación Juan March, 2010
(Buch) 136 S., 25x19 cm,
ISBN/ISSN 978-84-7075-578-1
Techn. Angaben Klappbroschur mit Papierbinde
Namen Andy Warhol / Antoni Miralda / Ben Vautier / Bernard Villers / Christian Boltanski / Daniel Buren / Dieter Roth / Ernst Caramelle / Ferdinand Kriwet / Hanne Darboven / Hans-Peter Feldmann / James Lee Byars / Jiri Valoch / José Luis Castillejo / Marcel Broodthaers / Mirtha Dermisache / Paulo Bruscky / Peter Downsbrough / Richard Long / Robert Filliou / Roman Opalka / Sol LeWitt / Stéphane Mallarmé / Ulises Carrión
Sprache Englisch / Kryptisch / Spanisch
TitelNummer
011980432 Einzeltitelanzeige (URI)

Schraenen Guy, Hrsg.
Do Rato Mickey a Andy Warhol: Livros de Artista!
Porto (Portugal): Fundacao de Serralves, 2012
(Heft) 24 S., 23,5x17 cm,
ISBN/ISSN 978-972-739-263-6
Techn. Angaben Drahtheftung
Geschenk von Guy Schraenen
TitelNummer
012039432 Einzeltitelanzeige (URI)

Eisner Barbara, Hrsg.
001 Ausstellungen, 008 Sammlungen, 113 Künstlerbücher_Artists' Books - Kunst Ereignisse 1960-2014
Admont (Österreich): Museum Gegenwartskunst Stift Admont, 2015
(Buch mit Schallplatte o. CD) 64 S., 29,6x20,8 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung, Digitaldruck, Umschlag aus Karton, mit DVD und beigelegtem Werbeflyer
ZusatzInformation DVD: ca. 7 min, Gang durch die Ausstellung.Die Publikation erschien als Dokumentation der Ausstellung "Künstlerbücher_Artists' Books. Internationale Exponate von 1960 bis heute" im Museum Gegenwartskunst Stift Admont, 2.Mai bis 2.November 2014. Die Ausstellung umfasste acht Sammlungen aus Deutschland und Österreich und 113 Exponate. Beteiligte Sammlungen: Zentrum für Künstlerpublikationen Weserburg Museum für moderne Kunst Bremen, Bayerische Staatsbibliothek München, Universitätsbibliothek der Universität für Angewandte Kunst Wien, Archive Artist Publications München, Museum Angewandte Kunst Frankfurt am Main, Sammlung Wulf D. und Akka v. Lucius Stuttgart. Kuratiert von Barbara Eisner
Namen A.R. Penck / Al Hansen / Alison Knowles / Allan Kaprow / Andy Warhol / Angela Bulloch / Annette Messager / Anselm Baumann / Ay-O / Barbara Schmidt-Heins / Betty Leirner / Burgi Kühnemann / Carl Andre / Carola Willbrand / Carolee Schneemann / Chris Burden / Christoph Mauler / Clive Phillpot / Corinna Krebber / Cornelia Lauf / Daniel Spoerri / Dayanita Singh / Dick Higgins / Didier Mutel / Dieter Roth / Diter Rot / Douglas Gordon / Douglas Huebler / Dylan Thomas / Ed Ruscha / Elena Peytchinska / Emil Siemeister / Eugen Gomringer / Fioana Banner / George Maciunas / Gerhild Ebel / Guiseppe Penone / Gunnar A. Kaldewey / Günther Uecker / Hanne Darboven / Heinz Gappmayr / Heinz Mack / Herman de Vries / Hiroshi Sugimoto / Horst Antes / Huang Yongping / Jackson Mac Low / Jasper Johns / Jeffrey Balance / Jenny Holzer / Jerome Rothenberg / Jim Dine / Jimmie Durham / Jimmy Shaw / John Cage / John Crombie / John Giorno / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Judith Albert / Judith Barry / Juliao Sarmento / Klaus Merkel / Kristjan Gudmundsson / Kveta Pacovska / La Monte Young / Lari Pittmann / Lawrence Weiner / Liam Gillick / Mario Terzic / Martin Kippenberger / Meg Cranston / Michail Molochnikov / Mike Kelley / Miroslava Symon / Monique Frydman / Nam June Paik / Nancy Rubins / Oladélé Ajiboyé Bamgboyé / Ottfried Zielke / Oyivind Fahlström / Paul McCarthy / Peter Malutzki / Philip Corner / Raymond Pettibon / Richard Tuttle / Rirkrit Tiravanija / Robert Barry / Robert Filliou / Robert Watts / Roman Opalka / Rosemarie Trockel / Serge Poliakoff / Shen Yuan / Sherrie Levine / Simon Patterson / Sol LeWitt / stanley brouwn / Susan Hiller / Tacito Dean / Thomas Kapielski / Tobias Rehberger / Tracey Emin / Tracy Mackenna / Veronika Schäpers / Walasse Ting / Wolfgang Buchta / Wolf Vostell / Yoko Ono / Yun Suzuki
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Barbara Eisner
WEB www.daskunstbuch.at/2014/06/16/sonderausstellung-im-stift-admont-museum-fur-gegenwartskunst
TitelNummer
013451484 Einzeltitelanzeige (URI)

Taschen Benedikt, Hrsg.
Taschen Magazin Fühjahr/Sommer 2015
Köln (Deutschland): Taschen Verlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 170 S., 27,5x20,4 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit beigelegtem Prospekt
Namen Andy Warhol / Charlie Chaplin / David Bowie / Mario Testino / Naomi Campbell
Stichwort Verlag
TitelNummer
013475495 Einzeltitelanzeige (URI)

Serrapica Claudio
Viasanpetroniovecchiotredici, Vol. 1 1940-1994
Bologna (Italien): Serrap, 2005
(Buch) 54 S., 16x16 cm,
Techn. Angaben Fadenheftung,
ZusatzInformation Katalog zur FotoAusstellung Viasanpetroniovecchiotredici im Centro Civico Baraccano, Bologna vom 26.01.bis 06.02.2005.
Namen Andy Warhol / Fabio Mauri / Giovanni D'Agostino / Giovanni Mundula / Hermann Nitsch / Marina Abramovic / Urs Lüthi
Sprache Italienisch
Stichwort Fotografie / Nullerjahre
TitelNummer
013525494 Einzeltitelanzeige (URI)

Andy Hope 1930 (Hofer Andreas)
In Search Of An Exit
München (Deutschland): Galerie Christine Mayer, 2010
(Heft) 47x31,5 cm, Auflage: 10.000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter gefaltet, lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Druck auf Zeitungspapier
TitelNummer
014208505 Einzeltitelanzeige (URI)

Jonkers Gert / van Bennekom Jop, Hrsg.
Forever Butt - The ultimate compendium of the best and baddest from BUTT magazine
Köln (Deutschland): Taschen Verlag, 2014
(Buch) 536 S., 23,3x16,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-8365-5157-1
Techn. Angaben Hardcover mit Kunstleder, geprägt, mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Die BUTT-Herausgeber lassen mit der gut bestückten Anthologie FOREVER BUTT einige der besten und aufregendsten Momente aus über zehn Jahren BUTT Magazine Revue passieren: Material aus inzwischen raren Sammlerausgaben von BUTT, coole Bilder und Interviews mit Stilikonen wie Gore Vidal, François Sagat, Marc Jacobs und Perez Hilton. In typischer BUTT-Manier zelebriert das Buch Sex als heiter-lässige, soziale und auch Albernheiten nicht abgeneigte Angelegenheit, ist aber, wie Wolfgang Tillmans in seiner Einleitung schreibt, zuallererst einfach faszinierender Lesestoff.
Text von der Webseite
Namen AA Bronson / Aiden Shaw / Andy Butler / Bernhard Willhelm / Bruce LaBruce / Christopher Ciccone / Dennis Cooper / Didier Lestrade / Don Bachardy / Ed Droste / Edmund White / Francesco Vezzoli / François Sagat / Gore Vidal / Greek Pete / Ian & Marc Hundley / Jason Whipple / Javier Peres / Jayne County / Joe Gage / John Holland / John Waters / Jonny Wooster / Julian Ganio / Karl Kolbitz / Marc Jacobs / Marco Flores / Nico Muhly / Paul Antonio / Paul Mpagi Sepuya / Perez Hilton / Rick Owens / Roger Payne / Rosa von Praunheim / Ryan Trecartin / Slava Mogutin / Stephen Galloway / Stephin Merritt / Tommy DeLuca / Vince Aletti / Walter Pfeiffer / Wolfgang Tillmans
Sprache Englisch
TitelNummer
014906548 Einzeltitelanzeige (URI)

Steigerwald Ayna / Steigerwald Mario, Hrsg.
momentos 08
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Heft) 32 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation mo|men|tos verbindet Fotografie und Texte, Bilder und Klänge, Momente und Augenblicke. Aktuell äußert sich mo|men|tos in Foto-Lesungen, Broschüren, Plakaten und kleinen Videoprojekten.
Namen Andy Bagutschnikov / Ayna Steigerwald / Daniel Graziadei / Desiree Opela / Mario Steigerwald
Geschenk von Mario Steigerwald
WEB www.momentossite.wordpress.com
TitelNummer
015243560 Einzeltitelanzeige (URI)

Hjuler Detlev, Hrsg.
Psych.KG 299 - FLUXUS
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2015
(Schallplatte) 33,0x33,0 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben LP, vorderseitig bedruckter Karton in transparenter Hülle fest vernietet, schwarze double-side LP
ZusatzInformation Beiträge von:
Zuzana Husarová - I bxd
Mama Bär - Herzklopfen
Demosthenes Agrafiotis - Festina
Maja S. K. Ratkje & Lasse Marhaug - Danger Music #17
Eighty Pound Pug - swampfrog
Andy Ortmann - Jabberwock
Jörg Piringer - -0
Cecilie Bjorgas Jordheim - Symbolic Interactionism
Allan Revich - Kids in a bus
Andre Borges - Inside-Out, 2011
Geschenk von Kommissar Hjuler
WEB www.hjulerbaer.no-art.info
TitelNummer
015374075 Einzeltitelanzeige (URI)

Bettschart Rudolf C., Hrsg.
Tintenfass 01 - Magazin für Kunst in jeder Form
Zürich (Schweiz): Diogenes Verlag, 1980
(Zeitschrift, Magazin) 152 S., 27,8x21 cm,
ISBN/ISSN 3-257-40001-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Das Tintenfass ist ein Periodikum des Diogenes Verlags. Seit der Erstausgabe 1963 hat es mehrfach das grundsätzliche Konzept, den Ausgaberhythmus und das Format gewechselt.
Zunächst erschien das Tintenfass 1963 als Almanach zum zehnjährigen Verlagsjubiläum. Danach war es die Hauszeitschrift des Verlages für Presse und Buchhandel. Später war es auch für Privatkunden abonnierbar. 1974 bis 1977 erschien das Tintenfass jeweils als Jahresanthologie im Taschenbuchformat. 1980 wurde das Konzept grundsätzlich geändert. Das neue Tintenfass erschien – wieder mit Nummer 1 beginnend – als Kulturzeitschrift im Magazinformat. Ab der Nummer 2 kehrte der Verlag aber wieder zur Anthologie und zum Taschenbuchformat zurück. Die Reihe, die sich auch zunehmend Schwerpunktthemen widmete, wurde 1992 vorläufig eingestellt. 1997 erschien das Tintenfass erneut, seitdem einmal jährlich zur Frankfurter Buchmesse. (Text Wikipedia)
Namen Andy Warhol / David Hockney / Diane Arbus / Fellini / Friedrich Dürrenmatt / Hans Magnus Enzensberger / Hans Traxler / Loriot / Nabokov / Paul Flora / Richard Lindner / Roland Topor / Sempé / Tomy Ungerer / Willy Brandt / Woody Allen
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
015509555 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.