infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Umlaute werden wie Vokale behandelt, ß wie ss, ü wie u usw..

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach Avignon Jim

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Avignon Jim
attack delay magazine 001 Spring / Summer 2001
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2001
(Zeitschrift, Magazin) 21x16,3 cm,
Techn. Angaben eingelegt ein Blatt mit lieferbaren Titeln bei EFA
ZusatzInformation Jim Avignon geb. 1968 in Schweden, Schulbusfahrer, danach Künstler.
Cartoon poet, speed painter and performance artist between cheap art and high-paying commercial work, regards himself as a storyteller and illustrator of modern times, expressing complex relationships with the simplest of means. Well observed and a little crazy Avignon crafts a gentle, visual critique of society, exposing everyday absurdities between business and lovesickness with an apt, sympathetic bite. "Attack Delay", a personal magazine in a book format, presents this hero of modern multitasking in his unmistakable technicolor cartoon style
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 009310294 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.jimavignon.com

Avignon Jim, Hrsg.
Malbuch für Flüchtlingskinder
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Buch) 48 unpag. S., 29,7x20,8 cm, Auflage: 1400,
Techn. Angaben Malbuch
ZusatzInformation Die Idee kam Jim, als er vor ein paar Wochen in einem Flüchtlingsheim mit Kindern malte. Insgesamt 30 Künstler konnte er dazu bewegen ihm umgehend ihre schönsten kinderkompatiblen Motive zu schicken.
1200 Exemplare des gerade fertig gewordenen Ausmalbuchs gehen direkt an KREUZBERG HILFT. Die Initative verteilt die Hefte zusammen mit Filzstiften an 60 Flüchtlingsheime im Großraum Berlin. 200 Exemplare zum freien Verkauf.
Namen 44 Flavours / Andy Leuenberger / ATAK / Barbara Yelin / Bella Rock / Boris Hoppeck / Carolin Löllert / Danielle de Picciotto / Dave the Chimp / Eva Moll / Fehmi Baumbach / Hamed Eshrat / Huskmitnavn / Inka Erichsen / Jens Harder / Jim Avignon / Julia Benz / Kera1 / Lea Heinrich / Maria Gideon / Maria Persson / Moki / MS Bastian / Nina Papalies / Quintessence / Rabea Senftenborg / Remo Keller / Robin·Kowalewsky / Roman Klonek / Roman Maeder / Sebastian Lörscher / Serafine Frey / Various + Gould
TitelNummer 015379544 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.jimavignon.com

Avignon Jim
Jim Avignon Karten - Juni 2014 - Konvolut
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2014
(PostKarte) 10x21 cm, 17 Stücke.
Techn. Angaben 17 Karten und Postkarten in verschiedenen Größen in Umschlag, mit Rechnung
Geschenk von Jim Avignon
TitelNummer 011675411 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.jimavignon.com

Avignon Jim
Jim Avignon Karten - März 2016 - Konvolut
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(PostKarte) 16x22,7 cm, signiert, 13 Stücke.
Techn. Angaben 13 Karten und Postkarten in verschiedenen Größen in Umschlag, eine mit persönlichem Gruß
Geschenk von Jim Avignon
TitelNummer 015380544 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.jimavignon.com

Avignon Jim / DAG
Busy
Berlin (Deutschland): Die Gestalten Verlag, 1998
(Buch) 160 unpag. S., 28x24 cm,
ISBN/ISSN 3-931129-17-X
Techn. Angaben Broschur, Softcover, 200 farbige Abbildungen,
ZusatzInformation Vorwort von Mark Snyder. Hinter Jim Avignons U-Art steckt die Idee, Kunst öffentlich oder zumindest erschwinglich für alle zu machen, anstatt sie in Galerien einzusperren. Avignon malte bzw. designte nahezu alles von Zigarettenschachteln und Plattencovern zu Flugzeugen von British Airways. Dieser reich bebilderte Band zeigt sein Werk - ein Zusammenschluss von Grafikdesign und zeitgenössischer Malerei.
Text von der Website
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Cooperation / Farbe / Malerei / Zeichnung / Zusammenarbeit
TitelNummer 016852596 Einzeltitelanzeige (URI)

Blaine Julien (Poitevin Christian), Hrsg.
n.a.m. Nice Antibes Marseille
Marseille (Frankreich): La Chartreuse Villeneuve lez Avignon, 1977
(Heft) 12 unpag. S., 20,5x17,5 cm, Auflage: 1400,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Heft zum Fluxus-Festival im Rahmen von La Chartreuse Villeneuve lez Avignon 1977
Im Programm ferner die Zeitschrift AQ 16 Fluxus mit Erwin Stegenritt, Silke Paul und Hervé Würz, sowie mit den Ausgaben 13 und 14
Namen Ben Patterson / Ben Vautier / Chieko Shiomi / Dick Higgins / Erwin Stegenritt / George Maciunas / Goerge Brecht / Hervé Würz / John Cage / La Monte Young / Nam June Paik / Rene Koering / Robert Watts / Serge Oldenbourg / Silke Paul / Tomas Schmit
Sprache Französisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Fluxus / Konzeptkunst
TitelNummer 023553654 Einzeltitelanzeige (URI)

Goldberg Jim / Khelif Kamel
Jim Goldberg and Kamel Khelif
Dresden (Deutschland): Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 2015
(Plakat) 2 S., 14x21,5 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes Blatt, beidseitig bedruckt, mit einigen Fotoabbildungen
ZusatzInformation Plakat lag in der Ausstellung "Conflict, Time, Photography", 31.07.-25.10.2015, im Albertinum aus.
Die von der Tate Modern konzipierte Ausstellung zeigt, in welcher Weise in der Fotografie seit dem 19. Jahrhundert kriegerische Ereignisse und deren Folgen vergegenwärtigt und reflektiert werden. Historische Reportagen, Dokumentaraufnahmen und Positionen zeitgenössischer Fotografie lenken den Blick auf die flüchtigen wie dauerhaften, die sichtbaren wie verwischten Spuren, die jeder Konflikt hinterlässt und die sich nicht nur in die kollektive Erinnerung, sondern auch in die realen Schauplätze des Geschehens eingeschrieben haben.
Weltweit und über die Zeiten hinweg ‒ vom amerikanischen Bürgerkrieg bis zum Irakkrieg ‒ offenbaren die Bilder von Menschen, Orten und Dingen die existenziellen Auswirkungen von Gewalt und Zerstörung als Sediment unserer modernen Zivilisation. Die ausgewählten Fotografien entstanden Momente, Tage, Wochen, Monate, Jahre oder Jahrzehnte nach dem Ereignis, auf das sie verweisen. Dieser Chronologie folgend spannt die Ausstellung einen zeitlichen Bogen von Aufnahmen, die unmittelbar nach der Atombombenexplosion in Hiroshima gemacht wurden, über Beobachtungen aus dem geteilten Berlin zu Zeiten des Kalten Krieges bis hin zu Fotos von Schauplätzen des Ersten Weltkrieges, die rund 100 Jahre später aufgenommen wurden. In der Zusammenschau aller Bilder entfaltet sich auf diese Weise eine eindrückliche, zeitlose Ikonografie des Krieges.
Text von Webseite
Namen Agata Madejska / An-My Lê / Chloe Dewe Mathews / Diana Matar / Don McCullin / George N. Barnard / Harry Shunk / Hiromi Tsuchida / Jane / Jens Klein / Jerzy Lewczynski / Jim Goldberg / Jo Ractliffe / João Penalva / Jules Andrieu / János Kender / Kamel Khelif / Ken Domon / Kenji Ishiguro / Kikuji Kawada / Louise Wilson / Luc Delahaye / Matsumoto Eiichi / Michael Schmidt / Nick Waplington / Nobuyoshi Araki / Paul Virilio / Peter Piller / Pierre Antony-Thouret / Richard Peter sen. / Robert Capa / Roger Fenton / Sasaki Yuichiro / Shigeo Hayashi / Shomei Tomatsu / Simon Norfolk / Stephen Shore / Susan Meiselas / Susanne Kriemann / Taryn Simon / Thomas Höpker / Toshio Fukada / Ursula Schulz-Dornburg / Walid Raad
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Dokumentation / Kriegsfotografie
TitelNummer 017401618 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.opensee.org

Stadler Matthias, Hrsg.
TAM TAM RGB - Das Künstlerkollektiv aus dem Wald kommt wieder nach Regensburg
Regensburg (Deutschland): W1, 2013
(Flyer, Prospekt) 14,7x5,2 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Flyer zur Veranstaltung im W1- Zentrum für junge Kultur
ZusatzInformation Mit dabei diesmal: not yet, Jim Avignon, Kruemell, Rumpeln, Mario Lukas, so-viele.de/SONDERN, Karambolage
Eröffnung am 24.10.2013
Stichwort Künstler-Kollektiv
TitelNummer 010858373 Einzeltitelanzeige (URI)

Avignon Jim / Burgerman Jon
Anxieteam Wish You Were There
Unterhaching (Deutschland): Heye, 2012
(Buch mit Schallplatte o. CD) 90 S., 21,5x15,2 cm,
ISBN/ISSN 978-3-8401-2760-1
Techn. Angaben Hardcover, mit eingelegter Musik-CD, mit Lesbändchen
TitelNummer 011676411 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.jimavignon.com

Avignon Jim / Lutz Anja
Neogangin - Das musikalische ABC
Berlin (Deutschland): The Green Box, 2014
(Heft) 33x24 cm,
ISBN/ISSN 978-3-941644-69-4
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Foto von der Webseite
TitelNummer 011677K00 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.jimavignon.com

Gibas Maximilian / Gruber Michael / Reichart Bastian
Tam Tam Dokumentarfilm
Deggendorf (Deutschland): TH Deggendorf, 2014
(CD, DVD) 12,5x12,8 cm,
Techn. Angaben DVD in Slimcase
ZusatzInformation Bachelorarbeit in Medien über Matthias Stadler und sein TamTam Netzwerk. 26,4 Min.
z.T. gedreht im Unterbau München und im Archive Artist Publications, mit kurzen Statements
Namen Anton Kaun / Beisspony / Benjamin Lutze / Christian Oettinger / Christopher Seidl / Claudia Holler / Florian Geiß / Hubert Kretschmer / Jim Avignon / Jonas Bachmann / Martin Krejci / Matthias Schneider / Michael Brunner / Ramona Sadean / Stuard
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort Film / Künstler-Kollektiv
TitelNummer 012575450 Einzeltitelanzeige (URI)

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 70
München (Deutschland): super magazin, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 47x32 cm, Auflage: 15000,
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation Art Director Mirko Borsche. ART: Ellen van Engelen. Mit einem Beitrag von Caroline von Eichhorn über Artist Selfie, Jim Avignon bei Selbstdarstellungssucht
TitelNummer 013737494 Einzeltitelanzeige (URI)

Erkus Meryem, Hrsg.
1. Baustelle Kalk Kunstauktion
Köln (Deutschland): Baustelle Kalk, 2015
(Flyer, Prospekt) 12,4x8,8 cm,
Techn. Angaben Fotoprint
ZusatzInformation Karte zur Auktion am 15.08.2015 beim Benefiz Sommerfest mit Jim Avignon, Katja Ruge, I Photography, Vera Drebusch, Malte Kebbel, Hermes Villena, Timothy Shearer u.v.m
TitelNummer 014389501 Einzeltitelanzeige (URI)

Avignon Jim
o. T.
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Grafik, Einzelblatt) 152x148 cm,
Techn. Angaben Malerei auf Papier
ZusatzInformation Gezeigt beim TAM TAM Sampler Release in der Roten Sonne in München am 26.12.2012
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer 014489072 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.jimavignon.com

Kage Jan, Hrsg.
44 Flavours Endjahrsdrop 2015
Berlin (Deutschland): Schau Fenster, 2015
(PostKarte) 2 S., 21x14,7 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Ausstellung 17.12.2015-10.01.2016
Namen Heiko Zahlmann / Il-Jin Atem Choi / Jim Avignon / Katharina Arndt / Philip Grözinger / Stohead
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 015115601 Einzeltitelanzeige (URI)

Merkle Horst, Hrsg.
Jahresgaben 2015 - release und Kunst
Stuttgart (Deutschland): release Stuttgart, 2016
(Heft) 36 S., 20,4x10,5 cm, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, S. 26 signiert, zweiseitiger Einladungsflyer eingelegt,
ZusatzInformation Ausstellung im Foyer der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, 11.11.-15.12.016
Namen Annegret Soltau / Anton Stankowski / Barbara Klemm / Ernst Wilhelm Nay / Erwin Heerich / Jim Avignon / Karel Appel / Klaus Illi / Lothar Quinte / Max Ernst / Paul Breinig / Rupprecht Geiger / Sibylle Schlageder / Tomi Ungerer / Victor Vasarely
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort Collage / Drogenberatung / Fotografie / Grafik / Malerei
TitelNummer 016982625 Einzeltitelanzeige (URI)

Schlick Jörg
Sonne Busen Hammer, Heft 2
Graz (Österreich): Forum Stadtpark, 1991
(Zeitschrift, Magazin) Nr. 11,
Techn. Angaben Das Zentralorgan der Lord Jim Loge, Jubiläumsausgabe
ZusatzInformation Die Lord Jim Loge war ein Zusammenschluss mehrerer Künstler
Namen Albert Oehlen / Jörg Schlick / Martin Kippenberger / Max Gad / Walter Grond / Wolfgang Bauer
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 004393012 Einzeltitelanzeige (URI)

Schlick Jörg
Sonne Busen Hammer, Heft 1
Graz (Österreich): Forum Stadtpark, 1991
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben Das Zentralorgan der Lord Jim Loge
ZusatzInformation Die Lord Jim Loge war ein Zusammenschluss mehrerer Künstler
Namen Albert Oehlen / Jörg Schlick / Martin Kippenberger / Max Gad / Walter Grond / Wolfgang Bauer
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 004394012 Einzeltitelanzeige (URI)

Wingate Donna, Hrsg.
Destroy All Monsters Magazine 1976-1979
New York, NY (Vereinigte Staaten): Primary Information, 2011
(Buch) 270 unpag. S., 27x20,8 cm, Auflage: 3000,
ISBN/ISSN 978-0-9788697-8-6
Techn. Angaben verschiedene Papiere, erste Seite mit Schablone gesprüht
ZusatzInformation Facsimile edition of Destroy All Monsters Magazine including remnants of the "lost" seventh issue, which was never released. Destroy All Monsters Magazine features work by Mike Kelley, Cary Loren, Niagara, and Jim Shaw.
Destroy All Monsters Magazine was edited by Cary Loren and contained artwork, photographs, and flyers from band mates Mike Kelley, Cary Loren, Niagara, and Jim Shaw. Printed using any papers and techniques available to the band, the issues combine the cut and paste tactics of punk zines with a psychedelic affinity for color. Destroy All Monsters Magazine functions as a kind of manifesto, providing insight into the band through densely layered pages with movie imagery, kitsch, cartoons, delicate drawings, and counter-culture collages. While Destroy All Monsters has been the subject of recent exhibitions and partial reprints, this is the first time that all issues have been reprinted.
Text von der Verlagswebseite
TitelNummer 010357361 Einzeltitelanzeige (URI)

Burns Jim
Registered Net Mail No. 839
Grafton (Australien): Selbstverlag, 1992
(Grafik, Einzelblatt) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Grafik, beidseitig mehrfach gestempelt, zusätzlich nachträglich gestempelt, beklebt und nummeriert
ZusatzInformation Von Jim Burns an Klaus Groh, über Angela und Peter Netmails Free Personal Net Mail Delivery
Namen Angela Netmail / Peter Netmail
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er Jahre / Artist Stamp / Mail Art
TitelNummer 023749660 Einzeltitelanzeige (URI)

Bailleau Christophe
La Lude / La Sonde
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2006
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben naivsuper Nr 008, Musik-CD in gefalteter Papphülle mit Beiblatt in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Claudio Pfeifer
ZusatzInformation music by Christophe Bailleau and friends.
La Lude / La Sonde was composed for the performance ´La Sonde´ by Christophe Bailleau and Martine Viale. The performance was held at the city sonics festival 2006 (Mons, Belgium) and at Le festival d'avignon from July 10th to 20th 2006.
Martine Viale lives and works in Montreal, Canada. His work is mainly inspired by traditional Butoh dance. Mixed with his very own style his shows are a new and fresh vision in contemporary dance.
Each performance is a unique improvisation, since the body perceives it´s surrounding differently every time
Namen Christophe Bailleau / Martine Viale
Stichwort Musik / Nullerjahre
TitelNummer 008570267 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.naivsuper.de

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 33 - La province bouge
Paris (Frankreich): Maeght, 1972
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 38x28 cm,
ISBN/ISSN 0004-3338
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation Inhalte: Groupes de province - Chronologie et géographie - Découverte de la province, vers un art sauvage - Bordeaux - Larzac - Groupe de Toulouse - Perpignan - Lille - Impact en province : Céret - Prose moderne d'Oc, poésie occitane - René Ehni - Avignon : Antigone et Maiakovski - Cinéma à la télévision - Vie musicale en province
Sprache Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 019759K69 Einzeltitelanzeige (URI)

Bouschet Gast / Forster Jim / Lang Markus
Bilder, 165
Wien (Österreich): Fotogalerie Wien, 2000
(Zeitschrift, Magazin)
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 000515030 Einzeltitelanzeige (URI)

Keller Eric, Hrsg.
lightworks, Nr. 08/09 - Double Issue
Ann Arbor, MI (Vereinigte Staaten): Lightworks Magazine, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 27,7x21,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover mit gestanztem Loch und hinterklebter Spiegelfolie, eingelegtes Lesezeichen, letzte Seite mit eingeklebtem Umschlag, in diesem 4 gefaltete Einzelblätter und ein Sticker
Namen Anna Banana / Bill Gaglione / Cavellini / Garry Grimshaw / Gerhard Schlanzky / Jim Marshall / John Giorno / Joshua Schreier / Ken Friedman / Lawrence Goodrich / Marilyn Zimmermann / Paul Shapiro / Peter Kubelka / Shaun Gilmore / William S. Burroughs
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 002158119 Einzeltitelanzeige (URI)

Keller Eric, Hrsg.
lightworks, Nr. 10
Ann Arbor, MI (Vereinigte Staaten): Lightworks Magazine, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 27,5x20,6 cm,
ISBN/ISSN 0161-4223
Techn. Angaben Drahtheftung
Namen Antonio Mendoza / Barry Brooks / Fred Mertz / Jim Shaw / Ken Brown / Ray Johnson / Richard Kostelanetz / Robert Eckert / Robert Ross / Stan VanDerBeek
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 002160119 Einzeltitelanzeige (URI)

Keller Eric, Hrsg.
lightworks, Nr. 07 - Summer '77
Ann Arbor, MI (Vereinigte Staaten): Lightworks Magazine, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 32,3x23 cm,
Techn. Angaben Heft bestehend aus 8 Einzelblättern und ca. 14 Originalarbeiten, lose zusammengelegt, Bestellkarte beigelegt, in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation unter den Arbeiten Sticker, Druckarbeiten auf verschiedenen Papieren in unterschiedlichen Formaten, eine Arbeit aus Gewebe, eine weitere mit geklammerter Miniaturfigur (Plastikindianer) in Tüte.
Namen A.L.M. Andrade / Barry Brooks / Carol Rosen / Diane Piepol / E.F. Higgins III / Frederick Parke / Gerhard Schlanzky / Guillaume Apollinaire / Harry Gamboa / Helmut Light / Jim Shaw/ Marilyn Zimmerman / John M. Bennett / Martha Haslanger / Michael Cucello / Opal L. Nations / Steven Cole
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 002162119 Einzeltitelanzeige (URI)

Whiting Jim
Whiting Report
Basel (Schweiz): Galerie Littmann, 1988
(Buch)
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 003304220 Einzeltitelanzeige (URI)

Meyer zu Küingdorf Ulf / Rakete Jim, Hrsg.
Modernica No. 1 -. Kunst im Augenblick
Berlin (Deutschland): Axel Springer Verlag, 2006
(Zeitschrift, Magazin) 36,3x26 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 005486022 Einzeltitelanzeige (URI)

Benjamin Ruth, Hrsg.
Vice Volume 03 Number 02 Angst
Berlin (Deutschland): VICE Deutschland, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 114 S., 27,7x21,4 cm,
Techn. Angaben 3 angeklammerte Bögen mit Aufklebern, Ausgabe mit 4 verschiedenen Covern. Cover Jim Krewson
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 005714023 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.viceland.com

Brun Ingeborg / Grimm Jim / Saunders James
Stampa 12
Basel (Schweiz): Stampa, 1975
(Flyer, Prospekt) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Programm zu einer Veranstaltung, gefaltetes Blatt
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 008936157 Einzeltitelanzeige (URI)

Kugelberg Johan / Sanders Jeremy, Hrsg.
ARTISTS’ BOOK NOT ARTISTS’ BOOK
New York, NY (Vereinigte Staaten): 6 Decades Books, 2012
(Buchobjekt) 17,6x13,8 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 978-0-9829694-2-7
Techn. Angaben Buch zu einer Ausstellung in der Boo-Hooray Gallery New York, eingesteckt in ein mehrfach gefaltetes A2-Format-Blatt mit den Farbabbildungen der im Buch beschriebenen Bücher
ZusatzInformation "Artists' book" is a troublesome term. There seems to be no single well-understood or generally-accepted working definition. Say "artists' book" in general conversation and you'll likely get a blank look, if not outright confusion. even with a specialized audience of bibliophiles, or art world cognoscenti, it may be necessary to clarify exactly what you mean...
Artists' Book Not Artists' Book is an exhibition co-curated by Johan Kugelberg and Jeremy Sanders. In it are about one hundred books and of course all of them either are, or are not, artists’ books, but whether it is even possible to say which ones fall into which category is a matter that's not entirely clear. And in any case, it's likely no two viewers would draw exactly the same conclusions.
Artists' Book Not Artists' Book.
Von der Webseite des Verlages
Namen Chris Burden / Dara Birnbaum / David Wojnarowicz / Ed Ruscha / Ira Cohen / Jim Shaw / John Baldessari / Michelangelo Pistoletto / Richard Hell / Richard Meltzer / Richard Prince / Sean Landers / Seth Price / Sue Williams / Tina Lhotsky / Tom Sachs / William Gibson
Stichwort Buchobjekt
TitelNummer 009042253 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.6decadesbooks.com/2012/01/artists-book-not-artists-book.html

Balko Victor / Dignal Oliver / Grünewald Philipp / Stark Stefan, Hrsg.
Album #3, Magazin für Fotografie, The White, The Erased, The Disappearing, ...
Offenbach (Deutschland): Album, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 57x39 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN 2192-4139
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInformation Das Weiße, Ausge­löschte, Verschwin­dende, das im Zerfall Begrif­fene, das Verein­zelte, das neblig Kontur­lose, das sich Auflö­sende, das Über­strahlte, Unsicht­bare, das noch nicht Sicht­bare, das Mini­male, das Rudi­men­täre und Redu­zierte, das Zersetzte, das Verstellte, Getarnte, das Nicht­ab­bild­bare, das Verloren geglaubte, das Verlorene.
Text von der Webseite
Namen Adam Broom­berg / Altan Eskin / Ben Alper / Christof Maul / Chris­tian Janecke / Daniel Müller-Jansen / Eva Stenram / Ezio D’Agostino / Goekhan Erdogan / Jim Reed / Jon Fein­stein / Jule Hill­gärtner / Kris­tina Lykke Hansen / Lars Mextorf / Marc Ries / Nicolai Howalt / Oliver Chanarin / Phil­ippa Snow / Sandra Groll / Simone Schulz / Stephan Till­mans / Viktoria Binschtok / Walter Benn Michaels
Geschenk von HfG Offenbach
TitelNummer 009354K00 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.album-magazin.de

Dine Jim
old me, now / self-portrait drawings 2008-2009
Göttingen (Deutschland): Steidl Verlag, 2009
(Buch) 64 S., 21x14,8 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86930-038-2
Techn. Angaben .er Sprache
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 009607327 Einzeltitelanzeige (URI)

Cattelan Maurizio / Gioni Massimiliano / Subotnick Ali, Hrsg.
Charley 05
Athen (Griechenland): Deste Foundation, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 544 S., 24,5x17 cm,
ISBN/ISSN 978-1-933045-67-2
Techn. Angaben softcover
ZusatzInformation This volume brings together the stray dogs of contemporary art: Charley 05 features artists that are remained isolated, forgotten, proudly scluded or sightly unnoticied, in spite of their visionary work. Mixing professionals and amateurs, cult figures and unknown, Charley 05 composes a gallery of obsessions. It collects the art of unheard prophets, volontary outcasts, great solitary masters and freaks. Celebrating the extreme subjectivity of nearly 100 artists, Charley 05 questions accepted hierarchies by insinuating new, infective doubts. Charley 05 looks at the periphery, or maybe just sideways, trying to escape from the center.
Namen Alice Aycock / Al Taylor / Anita Steckel / Baby Dee / Barbara T. Smith / Barkley Hendricks / Betty Thompkins / Bill Bollinger / Bill Daniel / Cameron / Charlotte / Christopher Knowles / Cleveland Turner / Colin Self / Daan van Golden / Dan Miller / David Medalla / David Novros / Dorothy Iannone / Douglas Blau / Edi Hila / Emilio Prini / Emma Kunz / Emmett Williams / Eugene Von Bruenchenheim / Evgenij Kozlov / Ferdinand Kriwet / Forrest Clemenger Bess / Francisco Sobrino / Franck Gaard / Frederick Hammersley / Gene Beery / Gianfranco Baruchello / Harold Stevenson / Harry Kramer / Heidi Bucher / Helen Lundeberg / Hilma af Klint / Ian Breakwell / Ian Wallace / Ionel Talpazan / Jacqueline Fahey / James "Son" Thomas / James Castle / Jan Groover / Jaroslaw Kozlowski / Jean-Frederic Schnyder / Jeffery Vallance / Jess / Jess Hilliard / Jim Krewson / Jirí Kovanda / Joe Coleman / John Altoon / John Fare / John Patrick McKenzie / Július Koller / Karl Benjamin / Keith Arnatt / Ketty La Rocca / Konrad Klapheck / Leonard Knight / Lorraine O'Grady / Lorser Feitelson / Lowry Burgess / Manfred Kuttner / Manon / Margaret Harrison / Mark Hogancamp / Melvin Way / Michael Bernard Loggins / Michael Schmidt / Miriam Schapiro / Miroslav Tichý / Morton Bartlett / Myron Stout / Niko / Noah Purifoy / OHO / Panos Koutrouboussis / Patrick Keiller / Paul Laffoley / Paul Wunderlich / Peter Dean / Peter Fritz / Pirosmani / Posenenske / Ree Morton / Richard Allen Morris / Robert Arneson / Robert Breer / Robert Marbury / Roland Flexner / Ruth Asawa / Sarina J. Brewer / Scott a. a. Bibus / Sister Mary Corita Kent / Stano Filko / Stan VanDerBeek / Stephen Kaltenbach / Stuart Sherman / Suzy Lake / Sylvia Sleugh / Tetsumi Kudo / The Philadelphia Wireman / Thomas Bayrle / Tina Keane / Will Insley
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 009817340 Einzeltitelanzeige (URI)

Butler Jim
A.M.D.G.
Cambridge (Großbritannien): Selbstverlag, 2013
(Flyer, Prospekt) 3 S., 21x29,7 cm,
Techn. Angaben Farblaserausdruck einer PDF-Datei
ZusatzInformation Email-Anhang. Info zum Buch
TitelNummer 010885373 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.jimbutlerartist.com

Braunsteiner Michael / Eisner Barbara, Hrsg.
Künstlerbücher_Artists' Books - Internationale Exponate von 1960 bis heute
Admont (Österreich): Benediktinerstift Admont, 2014
(Flyer, Prospekt) 10 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Farblaserdrucke nach PDF. Informationen zur Ausstellung und Statements der Sammlungen
ZusatzInformation Im Rahmen von ADMONT GUESTS werden Sammler von Kunstwerken zum Dialog mit den stiftischen Sammlungen eingeladen.
In der Ausstellung ADMONT GUESTS 2014 werden international bedeutende Exponate zeitgenössischer Künstlerbücher aus privaten und öffentlichen Sammlungen den Besuchern zugänglich gemacht. Die Ausstellung repräsentiert das breite Spektrum dieser Kunstform.
Sammlungen: Bayerische Staatsbibliothek, München / Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main / mumok Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Wien / MAK Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst ,Wien / Sammlung Wulf D. und Akka von Lucius, Stuttgart / Sammlung Hubert Kretschmer, Archive Artist Publications, München / Universitätsbibliothek der Universität für angewandte Kunst, Wien / Zentrum für Künstlerpublikationen, Weserburg ? Museum für moderne Kunst, Bremen
Ausstellungsdauer: 2.05.-2.11.2014
Namen A.R. Penck / Al Hansen / Alison Knowles / Allan Kaprow / Andy Warhol / Angela Bulloch / Annette Messager / Anselm Baumann / Ay-O / Barbara Schmidt-Heins / Betty Leirner / Burgi Kühnemann / Carl Andre / Carola Willbrand / Carolee Schneemann / Chris Burden / Christoph Mauler / Clive Phillpot / Corinna Krebber / Cornelia Lauf / Daniel Spoerri / Dayanita Singh / Dick Higgins / Didier Mutel / Dieter Roth / Diter Rot / Douglas Gordon / Douglas Huebler / Dylan Thomas / Ed Ruscha / Elena Peytchinska / Emil Siemeister / Eugen Gomringer / Fioana Banner / George Maciunas / Gerhild Ebel / Guiseppe Penone / Gunnar A. Kaldewey / Günther Uecker / Hanne Darboven / Heinz Gappmayr / Heinz Mack / Herman de Vries / Hiroshi Sugimoto / Horst Antes / Huang Yongping / Jackson Mac Low / Jasper Johns / Jeffrey Balance / Jenny Holzer / Jerome Rothenberg / Jim Dine / Jimmie Durham / Jimmy Shaw / John Cage / John Crombie / John Giorno / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Judith Albert / Judith Barry / Juliao Sarmento / Klaus Merkel / Kristjan Gudmundsson / Kveta Pacovska / La Monte Young / Lari Pittmann / Lawrence Weiner / Liam Gillick / Mario Terzic / Martin Kippenberger / Meg Cranston / Michail Molochnikov / Mike Kelley / Miroslava Symon / Monique Frydman / Nam June Paik / Nancy Rubins / Oladélé Ajiboyé Bamgboyé / Ottfried Zielke / Oyivind Fahlström / Paul McCarthy / Peter Malutzki / Philip Corner / Raymond Pettibon / Richard Tuttle / Rirkrit Tiravanija / Robert Barry / Robert Filliou / Robert Watts / Roman Opalka / Rosemarie Trockel / Serge Poliakoff / Shen Yuan / Sherrie Levine / Simon Patterson / Sol LeWitt / stanley brouwn / Susan Hiller / Tacito Dean / Thomas Kapielski / Tobias Rehberger / Tracey Emin / Tracy Mackenna / Veronika Schäpers / Walasse Ting / Wolfgang Buchta / Wolf Vostell / Yoko Ono / Yun Suzuki
TitelNummer 011562411 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.stiftadmont.at/deutsch/museum/museum/kuenstler.php

Brown Diane, Hrsg.
Between the Lines Vol. 1: A Coloring Book of Drawings by Contemporary Artists.
New York, NY (Vereinigte Staaten): RxArt, 2006
(Buch) 112 S., 27,1x20,5 cm,
Techn. Angaben Malbuch
ZusatzInformation A Coloring Book of Drawings by Contemporary Artists. The coloring book is an integral part of our mission to engage patients through contemporary art. Between the Lines is distributed free of charge to children in RxArt’s participating healthcare facilities and sold to benefit RxArt’s projects. Like the artwork we install, the coloring book is meant to give the children and their families something new and stimulating to think about. It is another tool to take children to an emotionally less stressful place and provides a creative outlet for children confined to the austerity of a hospital room.
Text von der Webseite
Namen Alexander Calder / Alexis Rockman / Andy Warhol / Ann Craven / assume vivid astro focus / Charles Hinman / Chris Astley / Christopher Wool / David Humphrey / David Row / Deborah Grant / Dennis HopperGary Hume / Donald Baechler / Duncan Hannah / Ed Baynard / Geraldine Lau / Grace Hartigan / Graham Parker / Jane Hammond / Jason Middlebrook / Jennifer Steinkamp / Jeremy Blake / Jim Medway / Joel Fisher / John Baldessari / John Lurie / John Newman / John Wesley / Julian Opie / Keith Haring / Kenny Scharf / Lamar Peterson / Lane Twitchell / Laura Owens / Leo Villareal / Libby Black / Mark Grotjahn / Maurizio Pellegrin / Michele Oka Doner / Neil Jenney / R. Crumb / Rita Ackermann / Robert Longo / Robert Mapplethorpe / Ryan McGinness / Sarah Trigg / Siah Armajani / Sol LeWitt / Tom Otterness / Virgil Marti / Vito Acconci / Will Cotton / William Wegman / Willie Cole
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 011939427 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.rxart.net

Eisner Barbara, Hrsg.
001 Ausstellungen, 008 Sammlungen, 113 Künstlerbücher_Artists' Books - Kunst Ereignisse 1960-2014
Admont (Österreich): Museum Gegenwartskunst Stift Admont, 2015
(Buch mit Schallplatte o. CD) 64 S., 29,6x20,8 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung, Digitaldruck, Umschlag aus Karton, mit DVD und beigelegtem Werbeflyer
ZusatzInformation DVD: ca. 7 min, Gang durch die Ausstellung.Die Publikation erschien als Dokumentation der Ausstellung "Künstlerbücher_Artists' Books. Internationale Exponate von 1960 bis heute" im Museum Gegenwartskunst Stift Admont, 2.Mai bis 2.November 2014. Die Ausstellung umfasste acht Sammlungen aus Deutschland und Österreich und 113 Exponate. Beteiligte Sammlungen: Zentrum für Künstlerpublikationen Weserburg Museum für moderne Kunst Bremen, Bayerische Staatsbibliothek München, Universitätsbibliothek der Universität für Angewandte Kunst Wien, Archive Artist Publications München, Museum Angewandte Kunst Frankfurt am Main, Sammlung Wulf D. und Akka v. Lucius Stuttgart. Kuratiert von Barbara Eisner
Namen A.R. Penck / Al Hansen / Alison Knowles / Allan Kaprow / Andy Warhol / Angela Bulloch / Annette Messager / Anselm Baumann / Ay-O / Barbara Schmidt-Heins / Betty Leirner / Burgi Kühnemann / Carl Andre / Carola Willbrand / Carolee Schneemann / Chris Burden / Christoph Mauler / Clive Phillpot / Corinna Krebber / Cornelia Lauf / Daniel Spoerri / Dayanita Singh / Dick Higgins / Didier Mutel / Dieter Roth / Diter Rot / Douglas Gordon / Douglas Huebler / Dylan Thomas / Ed Ruscha / Elena Peytchinska / Emil Siemeister / Eugen Gomringer / Fioana Banner / George Maciunas / Gerhild Ebel / Guiseppe Penone / Gunnar A. Kaldewey / Günther Uecker / Hanne Darboven / Heinz Gappmayr / Heinz Mack / Herman de Vries / Hiroshi Sugimoto / Horst Antes / Huang Yongping / Jackson Mac Low / Jasper Johns / Jeffrey Balance / Jenny Holzer / Jerome Rothenberg / Jim Dine / Jimmie Durham / Jimmy Shaw / John Cage / John Crombie / John Giorno / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Judith Albert / Judith Barry / Juliao Sarmento / Klaus Merkel / Kristjan Gudmundsson / Kveta Pacovska / La Monte Young / Lari Pittmann / Lawrence Weiner / Liam Gillick / Mario Terzic / Martin Kippenberger / Meg Cranston / Michail Molochnikov / Mike Kelley / Miroslava Symon / Monique Frydman / Nam June Paik / Nancy Rubins / Oladélé Ajiboyé Bamgboyé / Ottfried Zielke / Oyivind Fahlström / Paul McCarthy / Peter Malutzki / Philip Corner / Raymond Pettibon / Richard Tuttle / Rirkrit Tiravanija / Robert Barry / Robert Filliou / Robert Watts / Roman Opalka / Rosemarie Trockel / Serge Poliakoff / Shen Yuan / Sherrie Levine / Simon Patterson / Sol LeWitt / stanley brouwn / Susan Hiller / Tacito Dean / Thomas Kapielski / Tobias Rehberger / Tracey Emin / Tracy Mackenna / Veronika Schäpers / Walasse Ting / Wolfgang Buchta / Wolf Vostell / Yoko Ono / Yun Suzuki
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Barbara Eisner
TitelNummer 013451484 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.daskunstbuch.at/2014/06/16/sonderausstellung-im-stift-admont-museum-fur-gegenwartskunst

Skuber Berty
Abacus / Carte Veneziane
Venedig / Völs (Italien / Italien): Giorgio Dittadi Editore / Hotel Aicha Press, 2007
(Buch) 23,9x17,2 cm, Auflage: 1000, signiert,
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation 1. Buch von Berty Skubers "Abacus"-Trilogie, erschienen zur Ausstellung bei Galerie Prisma in Bozen, Archivo Emily Harvey in Venedig und UnimediaModern in Genua. Texte von Jim Silverman
Sprache Deutsch / Englisch / Italienisch
Geschenk von Berty Skuber
Stichwort Farbfotografie / Nullerjahre / Zeichnung
TitelNummer 015676568 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bertyskuber.com

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 11 Boom!
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 168 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN 978-0-9815745-0-9
Techn. Angaben Broschur, mit eingelegten und angeklammerten Teilen auf diversen Papieren, zwei Postern, einlegter CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
Namen Angus Trumble / Dan Harris / Darina Karpov / Dwight Ripley / Jason Polan / Jim Henson / Kent Jones / Lucky Dragons / Lucrecia Martel / Maureen O'Leary / Robert Therrien / Shearwater / the Muslims / the Wingdale Community Singers / Wye Oak
Sprache Englisch
Stichwort Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Nullerjahre
TitelNummer 015725572 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.esopus.org

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 17
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 178 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN 978-0-9815745-6-1
Techn. Angaben Broschur, mit eingeklebtem Poster, einem Leporello und Spielkartenbögen auf diversen Papieren, einlegter CD in Schutzhülle,
Namen Adam Chodzko / Alyson Shotz / Angus Trumble / Inge Morath / Jessica Elsaesser / Jim Shepard / John Jacob / Local No. 12 / Michelle Elligott / Paul VanDeCarr / Priyavada Natarajan / Rich Remsberg / Rick Stinson / Satyan L. Devadoss / Sergey Dvortsevoy / Thomas Lawson
Sprache Englisch
Stichwort Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift
TitelNummer 015727572 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.esopus.org

Panayiotou Yota / Zelianaio Yiannis, Hrsg.
Straw Dogs - A Multimedia Magazine of Arts No. 05
Nikosia (Zypern): Straw Dogs Magazine, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 136 S., 26,5x20 cm,
ISBN/ISSN 2301-2056
Techn. Angaben Broschur, mit beigelegtem Buch mit Klappbroschur.
Namen August Stramm / Christophe Blanc / Christophe Blanc / George Saratsis / Jean-Luc Navette / Jim Morrison / Medeia Fiai / Michalis Papadopoulos / Renzo Novatore
Sprache Griechisch
Stichwort Fotografie / Kunst / Literatur / Lyrik / Zeichnung
TitelNummer 016376590 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.strawdogsmagazine.com

Dine Jim
Hello Yellow Glove - New Drawings
Göttingen / Paris (Deutschland / Frankreich): Galerie Daniel Templon / Steidl Verlag, 2012
(Buch) 142 unpag. S., 28x21 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86930-484-7
Techn. Angaben Broschur,
ZusatzInformation Zur Ausstellung 23.02.-07.04.2012 in Paris. Hello Yellow Glove opens with one of Dine’s most treasured motifs, Pinocchio. Using dense charcoal and dripping washes, Dine depicts the sinister edge to Carlo Collodi’s story and Pinocchio’s isolation in his quest to become a real boy. In addition to these bodies of work, Hello Yellow Glove presents Dine’s portrait of Gerhard Steidl, an ambitious suite of nine drawings made by the artist in his Göttingen studio.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Porträts / Zeichnung
TitelNummer 016549607 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.steidl.de

Bronson AA / Partz Felix / Zontal Jorge, Hrsg.
File Vol. 3, No. 2 - New York City Edition
Toronto (Kanada): Art Official, 1976
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 35,5x27,5 cm, Auflage: 3000,
ISBN/ISSN 0315-2456
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Das Heft entstand während eines 6 monatigen Aufenthalt von General Idea in New York, u. a. mit Les Levine, Marcel Just, Mac Adams, Kathy Acker, Jim de Sana
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Fotografie / Mode
TitelNummer 017440K67 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.aabronson.com/art/gi.org/

Bronson AA / Partz Felix / Zontal Jorge, Hrsg.
File Vol. 4, No. 2 - Special Transgression Issue
Toronto (Kanada): Art Official, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 35,5x27,5 cm, Auflage: 3000,
ISBN/ISSN 0315-2456
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation U. a. mit einem Beitrag von Jean Genet über die R.A.F
Namen Colin Campbell / Francesco Clemente / Guy Hocquenghem / Jim Dawson / Kathy Acker / Robert Mapplethorpe
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Fotografie / Mode / Politik
TitelNummer 017449K67 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.aabronson.com/art/gi.org/

Campbell Jim / Flores Christine, Hrsg.
Aufbruch Daten - Wie Informationen das Leben vereinfachen
Mountain View, CA (Vereinigte Staaten): Google, 2017
(Heft) 36 S., 27,2x21,3 cm, Auflage: 550000,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Eine Produktion von SZ Scala, Beilage zur Wochenendausgabe der Süddeutschen Zeitung, der ZEIT, dem FOCUS u. a.
Sprache Deutsch
Stichwort Big Data / Datenanalyse / Imagekampagne / Marketing / Meinungsbildung / Werbung
TitelNummer 024041648 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.