infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach B. Meier-Grolman

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

fructa-meier-kovolut
fructa-meier-kovolut
fructa-meier-kovolut

Wandel Malte / Brunnmeier Quirin, Hrsg.: Eric Meier - iii, 2018

Brunnmeier Quirin / Wandel Malte, Hrsg.
Eric Meier - iii
München (Deutschland): fructa space, 2018
(Text / PostKarte) 2 S., 29,7x21 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Eine Postkarte und ein Textblatt, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Postkarte und Textblatt zur Ausstellung Eric Meier iii bei fructa space in München, 10.11.-24.11.2018. Eric Meier verwebt in seiner künstlerischen Praxis individuelle, autobiographische und gesellschaftspolitische Themenfelder. Die Folgen abrupter gesellschaftlicher Veränderungen, bedingt durch den Zusammenbruch des real existierenden Sozialismus, sind Ausgangspunkt für seine kritischen Reflexionen. Aus der Fotografie kommend, erweitert er das Medium um skulpturale Objekte und auf den Raum bezogene Installationen. Von der reinen Abbildung gelöst nähert er sich seinen Themen über das Material, kombiniert harte Oberflächen, fragile Glasobjekte und abstrahierte Bilder. Subtil setzt er kulturelle Verweise und zeichnet so das Bild einer postsozialistischen Gesellschaft, die durch Härte, Überforderung, Sehnsüchte und Nostalgie gleichermaßen geprägt ist. Eric Meier studierte bei Heidi Specker an der HGB in Leipzig und bei Manfred Pernice an der UdK in Berlin.
Text von der Website.
Namen Eric Meier / Heidi Specker / Manfred Pernice
Sprache Deutsch
Stichwort Ausstellung / Autobiographisch / Beton / Geschichte / Gesellschaft / Glas / Oberfläche / Politik / Reflexion / Schicht / Space / Spur / Textfragment
WEB http://eric-meier.com
WEB http://fructa.org/?/projects/meier
TitelNummer
026141695 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

jmbh-1984
jmbh-1984
jmbh-1984

Beckert Jutta / Reis Mario / Passow Beate / Tibo Holger: JMBH der augenschmaus, 1984

Beckert Jutta / Passow Beate / Reis Mario / Tibo Holger
JMBH der augenschmaus
Gelsenkirchen (Deutschland): Kunstverein Gelsenkirchen, 1984
() 29,7x20,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung mit Schutzumschlag, beigelegtes Blatt von Mario Reis
ZusatzInformation Zur Ausstellung 23.06.-23.08.1984 im Kunstverein Museum Gelsenkirchen
Namen B. Meier-Grolman (Text) / Karl Hans Müller (Text) / Lothar Romain (Text) / S.D. Sauerbier (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort Environment / Malerei / Naturaquarell / Raum / Schatten / Skulptur
TitelNummer
026762718 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

feicht-grolman-design
feicht-grolman-design
feicht-grolman-design

Feicht Thomas: GLOBAL DESIGN - Es ist an der Zeit - The Time is Nigh, 2000

Feicht Thomas
GLOBAL DESIGN - Es ist an der Zeit - The Time is Nigh
Frankfurt am Main (Deutschland): Instant Corporate Culture, 2000
(Buch) 19x14,2 cm, Auflage: 3000, ISBN/ISSN 1430-7936
Techn. Angaben Klappbroschur, einige Innenseiten ausklappbar
ZusatzInformation Über Tassilo von Grolman Design. Instant Time Book 15
Geschenk von Norbert Herold
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
014806549 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sushi-2
sushi-2
sushi-2

Bergmann Kai / Bernatzky Markus / Eicke Andrea / Hesse Klaus, Hrsg.: sushi 02, 1999

Bergmann Kai / Bernatzky Markus / Eicke Andrea / Hesse Klaus, Hrsg.
sushi 02
Mainz (Deutschland): Verlag Hermann Schmidt, 1999
(Zeitschrift, Magazin) 26x23 cm, ISBN/ISSN 3-87439-529-4
Techn. Angaben Broschur, Softcover
ZusatzInformation Art Directors Club Nachwuchswettbewerb 1999. Aus dem Inhalt u. a.: Caprifischer am Strand - ein E-mail-Gespräch zwischen Michael Erlhoff und Diedrich Diederichsen und Alte Hasen - Pierre Mendell, Oahn Pham-Phu und Tassilo von Grolman zeigen ihre ersten Arbeiten.
Geschenk von Norbert Herold
Stichwort 1990er
WEB www.adc-sushi.com
TitelNummer
014854389 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

faix 3-4-80
faix 3-4-80
faix 3-4-80

Saint-Eve Hubert, Hrsg.: Faix No 3/4, Quelques jours plus tard nous posions davantage de charge, 1980

Saint-Eve Hubert, Hrsg.
Faix No 3/4, Quelques jours plus tard nous posions davantage de charge
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Richard Meier, 1980
(Zeitschrift, Magazin) 236 S., 20,9x18,5 cm, ISBN/ISSN 0222-7452
Techn. Angaben Fadenheftung, mit Schutzumschlag, teilweise Farbfotografien, teilweise andersfarbiges Papier
Namen A. Catalan / Aloyis Ohlmann / Annegret Soltau / F.J. Meyer / L. Da Rocha / M. Muschert / R. Blass / R. Meier / Rolf Staeck
Stichwort 1980er
TitelNummer
001939330 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Meier Richard
Marche de l'innocence a la culpabilite............
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, o. J.
(Buch) Auflage: 75,
TitelNummer
002834001 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Meier Richard
La Decouverte du Cercle Dense
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, 1984
(Buch) Auflage: 55, signiert,
Techn. Angaben mehrfarbige Alugraphien auf Einzelblätter, gefaltet und lose zusammen gelegt, in Wellpappekarton
Stichwort 1980er
TitelNummer
002836036 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Meier Richard, Hrsg.
Faix, Une certaine allemagne
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, 1982
(Zeitschrift, Magazin) signiert,
Stichwort 1980er
TitelNummer
002837003 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

neue menschen
neue menschen
neue menschen

Scagliola Rico / Meier Michael: Neue Menschen, 2011

Meier Michael / Scagliola Rico
Neue Menschen
Zürich (Schweiz): Edition Patrick Frey, 2011
(Buch) 500 ca. S., 31x22 cm, ISBN/ISSN 978-3-905509-97-7
Techn. Angaben Irisierendes Softcover, Edition Patrick Frey N° 97, mit einem Text von Martin Jaeggi in Englisch
ZusatzInformation For two and a half years Rico Scagliola and Michael Meier took pictures and filmed teenagers, creating an archive of photographs and videos. Neue Menschen (New Human Beings) provides a glimpse into this project.
Text von der Webseite
TitelNummer
009488312 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

meier-la-religion
meier-la-religion
meier-la-religion

Meier Richard: La Religion des Fleurs..., 1975

Meier Richard
La Religion des Fleurs...
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, 1975
(Buch) 10,8x15,2 cm, Auflage: 75, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur, mit Papierumschlag
Stichwort 1970er
TitelNummer
002835212 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Meier Richard
Du blanc du noir dela figure du gain
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, 1983
(Buch) 13,6x20,7 cm, 2 Stück.
Stichwort 1980er
TitelNummer
002833001 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sequences_2017
sequences_2017
sequences_2017

Schädler Linda, Hrsg.: On Series, Scenes and Sequences, 2017

Schädler Linda, Hrsg.
On Series, Scenes and Sequences
Zürich (Schweiz): edition fink / Graphische Sammlung der ETH Zürich, 2017
(Buch) 592 S., 23,5x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-03746-213-3
Techn. Angaben Klebebindung, Broschur mit violettem Farbschnitt
ZusatzInformation Als das Künstlerduo Huber.Huber damit beauftragt wurde, im Rahmen des 150-Jahr-Jubiläums der Graphischen Sammlung ETH Zürich mit den Sammlungsbeständen zu arbeiten, führte die künstlerische Recherche zu einer vertieften Beschäftigung mit dem Begriff des Seriellen in der Kunst. Für die Ausstellung, aus deren Anlass diese Publikation erschienen ist, haben die beiden Künstler nicht nur eine für sie stimmige Auswahl aus einer ihrer Serien getroffen, sondern dies gleich auch für vier weitere, bedeutende Serien aus den Beständen getan: so begegnet sich Dürers religiöse Symbolik mit profanen Motiven von Fischli/Weiss, die lichte Geselligkeit bei den Schwestern Claudia und Julia Müller trifft auf Goyas düstere gesellschaftliche Bohrungen, zusammen mit den raffinierten Wandlungen der Vanitas von Huber.Huber bilden sie eine Art Collage, deren Scharnier der Alltag zu sein scheint.
Mit der vorliegenden Publikation ist ein Buch entstanden, das sich auf experimentelle Weise dem Thema Serie nähert. Seine Anlage, die in einem ausgeklügelten Rhythmus die fünf ausgewählten Serien vollständig abbildet, erfordert eine «lecture automatique»: subjektiv können und sollen Gemeinsamkeiten der Einzelteile wie Entwicklungen des Ganzen wahrgenommen, immer neue formale wie inhaltliche Kriterien verfolgt werden. Das Buch soll zum Blättern, zum Entdecken, zum Mäandrieren und (auch) zum Überspringen und Zurückblättern einladen.
Die abgebildeten Werkgruppen werden lose mit Sentenzen von Simone Meier umspielt, die lakonisch und mit Sprachwitz einzelne Elemente aus den Darstellungen heraushebt oder Eigenheiten einer Serie umschreibt. Johannes Binotto hat mit dem Bezug auf den Begriff «Feedback» eine Theorie der Serie beigesteuert und Alexandra Barcal, die Ko-Kuratorin der Ausstellung, hat in ihrem Essay einen Fächer an künstlerischen Motivationen für serielles Arbeiten ausgebreitet.
Text von der Webseite
Namen Albrecht Dürer / Alexandra Barcal (Text) / Claudia & Julia Müller / Fischli/Weiss / Francisco de Goya / Huber.Huber / Johannes Binotto (Text) / Simone Meier (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Graphische Sammlung der ETH Zürich
Stichwort Bildfolge / Collage / Fotografie / Illustration / Sequenz / Serie / Seriell
WEB http://www.editionfink.ch/php/katalog/detail.php?buchid=229&parentid=0&navid=1
TitelNummer
026921749 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Darocha Luis
Continent Au Tresor
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, 1984
(Buch) Auflage: 55, signiert,
Techn. Angaben mehrfarbige Alugraphien auf Einzelblätter gefaltet und lose zusammen gelegt, in Wellpappekarton
Stichwort 1980er
TitelNummer
000877036 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Dugain Yann
La Grande Vallee
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, 1984
(Buch) Auflage: 55,
Techn. Angaben mehrfarbige Alugraphien auf Einzelblätter gefaltet und lose zusammen gelegt, in Wellpappekarton
Stichwort 1980er
TitelNummer
000991036 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

faix 5-81
faix 5-81
faix 5-81

Saint-Eve Hubert, Hrsg.: Faix No 5, Bucoliques - les petits oiseaux chantent parce qu'ils ont peur, 1981

Saint-Eve Hubert, Hrsg.
Faix No 5, Bucoliques - les petits oiseaux chantent parce qu'ils ont peur
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Richard Meier, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 166 S., 20,7x18,4 cm, ISBN/ISSN 0222-7452
Techn. Angaben Fadenheftung, mit fest verklebten Schutzumschlag, eingebundenes Leporello, eingeklebtes Foto, teilweise andersfarbiges Papier
Stichwort 1980er
TitelNummer
001938330 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Janz Angelika / Meier-Weitmar Uwe
Aus der isolierten Wildnisszene
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1986
(Buch) 44 S., 21x14,8 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Mit einem Brief von Angelika Janz-
Stichwort 1980er
TitelNummer
002019018 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Janz Angelika / Meier-Weitmar Uwe
Selbander
Zürich (Schweiz): Edition Howeg, 1989
(Buch) . ISBN/ISSN: 3-85736-080-1
Stichwort 1980er
TitelNummer
002020165 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Meier Al
Ungemaltes oder Die Fahrt ins gnadenlose Licht
Zürich (Schweiz): Edition Howeg, 1986
(Buch) . ISBN/ISSN: 3-86736-056-9
Stichwort 1980er
TitelNummer
002829212 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

tell-11
tell-11
tell-11

Meier Martin / Müller Joni / Woker Martin, Hrsg.: Tell, Nr. 11 mit cut, 1984

Meier Martin / Müller Joni / Woker Martin, Hrsg.
Tell, Nr. 11 mit cut
Zürich (Schweiz): Tell, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 31,5x23,5 cm,
Techn. Angaben Dahtheftung, beigelegt eine zweiseitige Presseerklärung, Produktions- und Erscheinungspaln 1984, 2 Seiten Pressespiegel
Stichwort 1980er
TitelNummer
002830495 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

tell-07
tell-07
tell-07

Meier Martin / Müller Joni / Woker Martin, Hrsg.: Tell, Nr. 07, 1984

Meier Martin / Müller Joni / Woker Martin, Hrsg.
Tell, Nr. 07
Zürich (Schweiz): Tell, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 31,5x23,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1980er
TitelNummer
002831495 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Meier Martin, u. a, Hrsg.
Tell, Nr. 17
Zürich (Schweiz): Selbstverlag, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 31,7x23,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiges Cover, s/w Mode-Fotografien u. a
Stichwort 1980er
TitelNummer
002832462 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Dürrenfeld Ulrich / Maerker Fred / Meier-Weitmar Uwe / Osterwald Klaus
Kunsträume Köln 3
Köln (Deutschland): Krings-Ernst, 1985
(Buch)
Techn. Angaben vier Kartons gefaltet in Pappumschlag
Stichwort 1980er
TitelNummer
002839038 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

faix 6-7-81
faix 6-7-81
faix 6-7-81

Saint-Eve Hubert, Hrsg.: Faix No 6/7, Dernieres nouvelles de l'après-midi, 1981

Saint-Eve Hubert, Hrsg.
Faix No 6/7, Dernieres nouvelles de l'après-midi
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Richard Meier, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 192 S., 20,9x18,5 cm, ISBN/ISSN 0222-7452
Techn. Angaben Fadenheftung, mit Schutzumschlag, teilweise andersfarbiges Papier
ZusatzInformation Mit einem Beitrag von Arno Schmidt u. a
Stichwort 1980er
TitelNummer
002896330 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Philippi Bernd
Ermunterungen
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, 1984
(Buch)
Techn. Angaben mit 8 Originallithographien von Aloys Ohlmann
Stichwort 1980er
TitelNummer
003970000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Scholtès Armand
Archeologie
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, 1984
(Buch) Auflage: 55, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Alugraphien auf Einzelblätter gefaltet und lose zusammen gelegt, in Wellpappekarton
Stichwort 1980er
TitelNummer
004436036 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schweizer-heft-8
schweizer-heft-8
schweizer-heft-8

Schweizer Martin / Sauter Bernhard, Hrsg.: Heft 08, 1982

Sauter Bernhard / Schweizer Martin, Hrsg.
Heft 08
Schaffhausen (Deutschland): Verlag Meier, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 24.5x19 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
Stichwort 1980er
TitelNummer
004525483 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

heft-nr4
heft-nr4
heft-nr4

Schweizer Martin / Sauter Bernhard, Hrsg.: Heft 04, 1979

Sauter Bernhard / Schweizer Martin, Hrsg.
Heft 04
Schaffhausen (Schweiz): Verlag Meier, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 24.5x19 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1970er
TitelNummer
004526463 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schweizer-heft-5
schweizer-heft-5
schweizer-heft-5

Schweizer Martin / Sauter Bernhard, Hrsg.: Heft 05, 1980

Sauter Bernhard / Schweizer Martin, Hrsg.
Heft 05
Schaffhausen (Deutschland): Verlag Meier, 1980
(Zeitschrift, Magazin) 24.7x19.5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1980er
TitelNummer
004527483 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schweizer-heft-6
schweizer-heft-6
schweizer-heft-6

Schweizer Martin / Sauter Bernhard, Hrsg.: Heft 06, 1980

Sauter Bernhard / Schweizer Martin, Hrsg.
Heft 06
Schaffhausen (Deutschland): Verlag Meier, 1980
(Zeitschrift, Magazin) 24.5x19 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1980er
TitelNummer
004528483 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

heft-nr3
heft-nr3
heft-nr3

Schweizer Martin / Sauter Bernhard, Hrsg.: Heft 03, 1978

Sauter Bernhard / Schweizer Martin, Hrsg.
Heft 03
Schaffhausen (Schweiz): Verlag Meier, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 24.5x19 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, blauer, loser Zettel eingelegt Kunst in der Psychose
ZusatzInformation Juni 1978
Stichwort 1970er
TitelNummer
004529463 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schweizer-heft-7
schweizer-heft-7
schweizer-heft-7

Schweizer Martin / Sauter Bernhard, Hrsg.: Heft 07, 1981

Sauter Bernhard / Schweizer Martin, Hrsg.
Heft 07
Schaffhausen (Deutschland): Verlag Meier, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 24.5x19 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1980er
TitelNummer
004530483 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

heft-nr1
heft-nr1
heft-nr1

Schweizer Martin / Sauter Bernhard, Hrsg.: Heft 01, 1977

Sauter Bernhard / Schweizer Martin, Hrsg.
Heft 01
Schaffhausen (schweiz): Verlag Meier, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 26 S., 24.5x19 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Juni 1977
Stichwort 1970er
TitelNummer
004531463 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

heft-nr2
heft-nr2
heft-nr2

Schweizer Martin / Sauter Bernhard, Hrsg.: Heft 02, 1977

Sauter Bernhard / Schweizer Martin, Hrsg.
Heft 02
Schaffhausen (Schweiz): Verlag Meier, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 26 S., 24.5x19 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Dezember 1977
Stichwort 1970er
TitelNummer
004532463 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Thinot Dominique
Fragments Oniriques
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, 1984
(Buch) Auflage: 55, signiert,
Techn. Angaben mehrfarbige Alugraphien auf Einzelblätter gefaltet und lose zusammen gelegt, in Wellpappekarton
Stichwort 1980er
TitelNummer
004927036 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


Touba Claude
Valet de Coeur
Montigny-lès-Metz (Frankreich): Editions Voix Richard Meier, 1984
(Buch) Auflage: 55, signiert,
Techn. Angaben mehrfarbige Alugraphien auf Einzelblätter, gefaltet und lose zusammen gelegt, in Wellpappekarton
Stichwort 1980er
TitelNummer
004962036 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.: Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18, 2011

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 42x29,7 cm, Auflage: 26.000,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Im Juni 2012 veranstaltet die Kulturstiftung die mehrtägige interdisziplinäre Tagung Kulturen des Bruchs. Dort werden sich Experten aus Wissenschaft und Kunst mit der Frage nach den "Grenzen des Wachstums" in der Kultur beschäftigen und darüber diskutieren, wie stark unsere Kultur von der Macht der Vergangenheit und einer forcierten Erinnerungskultur geprägt ist. Inwieweit kann und darf sich unsere kulturelle Praxis zugunsten unserer Zukunftsfähigkeit von der Verpflichtung auf die Tradierung lösen? Lässt sich dem Bruch mit Traditionen auch etwas Positives abgewinnen, lassen sich Kulturen des Bruchs denken und demokratisch legitimieren? In Interviews haben sich der Althistoriker Christian Meier und der Autor und Filmemacher Alexander Kluge diesem Fragenkomplex gestellt. Ein Essay des Historikers Per Leo und ein literarischer Beitrag der Schriftstellerin Kathrin Röggla runden den Themenschwerpunkt ab.
Zwei ungewöhnliche Perspektiven auf die bundesrepublikanische Geschichte nehmen die Beiträge von Gerd Koenen und Wolfgang Kraushaar ein. Anlässlich der Ausstellung BILD Dir Dein Volk – Axel Springer und die Juden im Frankfurter Jüdischen Museum beleuchtet der Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar die Reaktion der Linken auf Axel Springers pro-israelisches Engagement in den 1960er und 70er Jahren. Der Publizist Gerd Koenen widmet sich der immer noch wenig untersuchten Rezeptionsgeschichte der sowjetischen Gulags. Die Kulturstiftung des Bundes fördert eine Wanderausstellung, die den Spuren des Gulags 1929–1956 folgt.
Gegen Ende des Kleist-Jahres 2011 und aus Anlass des 200. Todestages Heinrich von Kleists am 21.11.2011 findet im Maxim Gorki Theater Berlin ein großes, von der Kulturstiftung gefördertes Theaterfestival statt, bei dem unter anderem alle Dramen Kleists zur Aufführung kommen. Der international renommierte ungarische Schriftsteller und Kleist-Experte László F. Földényi würdigt den Dichter als Komet der Literatur.
Artur Zmijewski, Kurator der 7. Berlin Biennale, die von der Kulturstiftung als "kultureller Leuchtturm" gefördert wird, erklärt, was er unter politischer Kunst versteht.
Der britische Wachstumskritiker Tim Jackson hat mit seinem Buch "Wohlstand ohne Wachstum – Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt" große Aufmerksamkeit in Deutschland erlangt. Das Interview mit ihm entstand im Rahmen des von der Kulturstiftung des Bundes geförderten Projektes "Werden wir die Erde retten? – Gespräche über die Zukunft von Technologie und Planet". Die siebenteilige Veranstaltungsreihe findet von Dezember 2011 bis Juni 2012 statt und gehört zum Themenschwerpunkt "Nachhaltigkeit", zu dem die Kulturstiftung unter anderem im August 2011 das Festival Über Lebenskunst im Berliner Haus der Kulturen der Welt veranstaltet hat. Die Bilder des Fotojournalisten Sebastian Bolesch geben einen atmosphärischen Eindruck von diesem Festival wieder, dessen große Resonanz beim Publikum und in den Medien optimistisch stimmt
WEB www.kulturstiftung-bund.de
TitelNummer
008257050 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

maibaumkuchen
maibaumkuchen
maibaumkuchen

Meier Stephan, Hrsg.: Salon Luitpold Kulturprogramm Mai bis September 2012, 2012

Meier Stephan, Hrsg.
Salon Luitpold Kulturprogramm Mai bis September 2012
München (Deutschland): Cafe Luitpold, 2012
(Flyer, Prospekt) 12 S., 11,5x16,3 cm,
Techn. Angaben Leporello, Karte in Herzform gestanzt und gefaltet, in transparentem Umschlag
WEB www.cafe-luitpold.de
TitelNummer
008903053 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

luitpold 2013
luitpold 2013
luitpold 2013

Meier Stephan, Hrsg.: Salon Luitpold Kulturprogramm Februar bis Mai 2013, 2013

Meier Stephan, Hrsg.
Salon Luitpold Kulturprogramm Februar bis Mai 2013
München (Deutschland): Cafe Luitpold, 2013
(Flyer, Prospekt) 12 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Leporello, in transparentem Umschlag
WEB www.cafe-luitpold.de
TitelNummer
009702306 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

meier-ringger
meier-ringger
meier-ringger

Meier-Ringger Esther: 1. Jan. 2011 - 12. Jan. 2011, 2011

Meier-Ringger Esther
1. Jan. 2011 - 12. Jan. 2011
Zürich (Schweiz): Edition Howeg, 2011
(Heft) 24 unpag. S., 19x11,2 cm, Auflage: 50, signiert, ISBN/ISSN 978-3-85736-277-4
Techn. Angaben Drahtheftung, mit Banderole. Mit Bleistift monogrammiert
Geschenk von Thomas Howeg
WEB www.editionhoweg.ch
TitelNummer
010788360 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

prolog-X3
prolog-X3
prolog-X3

Schwarzbach Anton, Hrsg.: Prolog X3 - Heft für Zeichnung und Text - splitter, reste, fragmente, stücke, spuren - Sammeltüte, 2015

Schwarzbach Anton, Hrsg.
Prolog X3 - Heft für Zeichnung und Text - splitter, reste, fragmente, stücke, spuren - Sammeltüte
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Heft / Zeitschrift, Magazin / Flyer, Prospekt) 64 S., 24x16,6 cm, Auflage: 5, 10 Teile. ISBN/ISSN 1867-4917
Techn. Angaben Sammeltüte aus durchsichtigem Plastik mit Heft (Drahtheftung) acht Flyern und Postkarten, unterschiedliche Formate und Papiere, einem gestempeltem Zettel mit Nummerierung,. Mit Rechnung, auf Rückseite handschriftlich beschrieben. Alles in braunem Papierumschlag, mehrfach beklebt und bestempelt
ZusatzInformation Auflage der Zeitschrift: 400 Ex., 64 Seiten. Einladung zur Ausstellung im "Walden - Kunstausstellungen" Berlin, 29.01.-01.02.2015.
Namen Andreas Koletzki / Anke Becker / Anton Schwarzbach / Bernhard Zilling / Charlotte Weinstein / Christian Mesko / Christian Schiebe / Christoph Janik / Clemens Schittko / Dorit Trebeljahr / Elizabeta Kostadinovska / Erwin Schumpeter / Hannes Becker / Heiko Pfreundt / HEL Toussaint / Henning Hennenkemper / Henry Stöcker / Ilse Ermen / Jörn Birkholz / Kai Pohl / Katrin Heinau / Katrin Salentin / Lars-Arvid Brischke / Liana Zanfrisco / Ludovic Mehaute / Maximilian Meier / Melanie Katz / Mikael Vogel
Sprache Deutsch
Stichwort Gedicht / Künstlerzeitschrift / Lyrik / Prosa / Zeichnung
WEB www.prolog-zeichnung-und-text.de/blog
TitelNummer
013499480 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

du-711
du-711
du-711

Meier Marco, Hrsg.: du, Die Zeitschrift der Kultur, Nr. 711 - NET.ART. Rebellen im Internet, 2000

Meier Marco, Hrsg.
du, Die Zeitschrift der Kultur, Nr. 711 - NET.ART. Rebellen im Internet
Zürich (Schweiz): Tamedia, 2000
(Zeitschrift, Magazin) 90 ca. S., 33x23 cm, ISBN/ISSN 3-908515-44-0
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation mit Texten u. a. über Cyber-Grafik, Media-Labs, New Economy, Fliehkraft Net.Art und einen Epilog mit Stanislaw Lem
Namen Armin Medosch / Barbara Basting / Boris Groys / Fanni Fetzer / Gunter Hofmann / Künstlerduo Jodi / Matthias W. Zehnder / Olia Lialina / Rachel Baker / Saul Albert / Stanislaw Lem / Tilman Baumgärtel / Villö Huszai
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
015572K29 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Platform-Kunst-und-digitale-Welten
Platform-Kunst-und-digitale-Welten
Platform-Kunst-und-digitale-Welten

Hartung Elisabeth, Hrsg.: Kunst und digitale Welten - Wie verändert sich die Kunst heute?, 2016

Hartung Elisabeth, Hrsg.
Kunst und digitale Welten - Wie verändert sich die Kunst heute?
München (Deutschland): PLATFORM, 2016
(PostKarte) 2 S., 9,8x21 cm,
Techn. Angaben beidseitige bedruckter Flyer
ZusatzInformation Anlässlich des gleichnamigen Talks in der PLATFORM München am 12.10.2016
Namen Anika Meier / Daniel Kluge / Dietmar Lupfer / leo und björn / Mirko Hecktor / Patrik Thomas / Tanja Praske
Stichwort Digitale Kunst / Event / Instagram / Internet / künstliche Intelligenz / Medienkunst / Performance / Skype / Soziale Medien / Youtube
WEB www.platform.de
TitelNummer
016493601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Flyer-Werkkonzerte-auf-der-Tiegerfarm
Flyer-Werkkonzerte-auf-der-Tiegerfarm
Flyer-Werkkonzerte-auf-der-Tiegerfarm

Sagerer Alexeij: Vier Konzerte auf der Tiegerfarm, 1989

Sagerer Alexeij
Vier Konzerte auf der Tiegerfarm
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 1989
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x8,7 cm,
Techn. Angaben Einzelblatt mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Carl-Orff-Saal, Rosenheimerstraße 5, München, 25.-28.12.1989
Namen Andreas Koll / Cornelia Melian / Cornelie Müller / Dietmar Diesner / Erwin Rehling / Franziska Leube / Hans Lechner / Michael Kurz / Walter Meier
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1980er / Experimentaltheater / Installation / Musik / proT / Prozessionstheater / Theater / Unmittelbares Theater / Video
WEB www.prot.de
TitelNummer
024313670 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

aktionsraeume-florida-4
aktionsraeume-florida-4
aktionsraeume-florida-4

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Fehr Anna / Ziegler Laura, Hrsg.: Aktionsräume – Der Fahrende Raum Flugschrift #2 - Florida Magazin #4, 2018

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Fehr Anna / Ziegler Laura, Hrsg.
Aktionsräume – Der Fahrende Raum Flugschrift #2 - Florida Magazin #4
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2018
(Buch) [180] S., 25x17 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Fadenheftung mit offenem Rücken, in Schutzumschlag eingelegt, beigelegtes Heft mit englischem Text, Drahtheftung, beigelegtes Einzelblatt mit Information zum Buch
ZusatzInformation am Samstag, 24.02.2018 19 Uhr in der Lothringer13 Florida und Halle.
Das Florida Magazin #4 und die Der Fahrende Raum Flugschrift #2 erscheinen dieses Jahr als gemeinsames Buch zur Geschichte, (möglicher) Gegenwart und den verschiedenen Bedeutungsebenen des Aktionsraums und seiner Phänomenologie. Die Publikation versammelt Beiträge in Wort und Bild, die sich aus dem Recherche-Hintergrund und den jeweiligen Perspektiven von Lothringer13 Florida und dem Fahrenden Raum speisen. Ausgehend von der in München geprägten Aktionsraumpädagogik der 70/80er Jahre der Gruppen KEKS und PA/Pädagogische Aktion, sowie dem Kunstraum Aktionsraum ​.1, wird der Begriff in seiner grundlegenden Eigenschaft – der Synthese von öffentlich künstlerischer Produktion und Repräsentation im Stadtraum – hinsichtlich zeitgenössischer Fragestellungen beleuchtet.
Text von der Webseite
Namen Alfred Gulden / Angela Stiegler (Performance) / Cana Bilir-Meier / Charlotte Choosemans / Gerd Grüneisl / Günter Saree / Ibrahim Öztas (Gestaltung) / Ingrid Scherf / Jelena Petrovic / Katja Kobolt / Marianna Feher (Performance) / Martina Oberprachtacher / Sebastian Schneider / Yorgia Karidi (Performance)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Lothringer13 Halle
Stichwort 2010er / Aktionsraum / Gespräch / Gruppe KEKS / Kunstpädagogik / Kunstvermittlung / PA Pädagogische Aktion / Performance / Pädagogik / Spielplatz / Stadtraum / Ästhetische Aktion / Öffentlicher Raum
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München / Kultur und Spielraum
WEB http://www.fahrender-raum.de/programm/aktionsraeume-book-launch/
WEB www.lothringer13florida.org
TitelNummer
025246685 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

De Vries Herman: to be - Texte - Textarbeiten - Textbilder, 1995

de-vries-to-be
de-vries-to-be
de-vries-to-be

De Vries Herman: to be - Texte - Textarbeiten - Textbilder, 1995

De Vries Herman
to be - Texte - Textarbeiten - Textbilder
Ostfildern (Deutschland): Cantz Verlag, 1995
(Buch) [228] S., 24x17 cm,
Techn. Angaben Hardcover, fadengeheftet, mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Eine Auswahl von Schriften und Bildern 1954-1995.
Die Publikation erscheint anlässlich der beiden Ausstellungen von Herman de Vries im Centre Pasquart in Biel (CH) 18.02.1995 und in der städtischen Galerie am Fischmarkt Erfurt 23.04.-28.05.1995.
Text aus dem Buch.
Namen Andreas Meier (Herausgeber) / Jörg-Heiko Bruns (Publikationsverzeichnis) / Lydia Megert (Bibliografie) / Trix Wetter (Gestaltung)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Beatrice Hernad
Stichwort 1990er / Ausstellungskatalog / Fotografie / Poesie / Textarbeit / Zufall
WEB www.hermandevries.org/
TitelNummer
025269691 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

edit-2018-postkarte
edit-2018-postkarte
edit-2018-postkarte

Mühling Matthias, Hrsg.: edit! ART+FEMINISM Aktionstag für die Sichtbarkeit von Künstlerinnen und Kulturproduzentinnen, 2018

Mühling Matthias, Hrsg.
edit! ART+FEMINISM Aktionstag für die Sichtbarkeit von Künstlerinnen und Kulturproduzentinnen
München (Deutschland): Lenbachhaus München / Reflektor M, 2018
(PostKarte) [2] S., 10,5x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Flyer zum ART+FEMINISM Aktionstag im Lenbachhaus München, 07.04.2018. Mit Edit-a-thon, Workshops und Podiumsdiskussion. Organisiert von Mira Sacher und Laura Lang. Mit Unterstützung von WikiMuc.
Namen Anika Meier / Anta Helena Recke / Julia Bomsdorf / Laura Lang / Meredith Haaf / Mira Sacher / Paula Irene Villa / Sophia Süßmilch / Stephanie Weber
Sprache Deutsch
Geschenk von Laura Lang
Stichwort 2010er / Aktion / Aktivismus / Emanzipation / Feminismus / feministische Kunst / Gleichberechtigung / Sichtbarkeit / Wikipedia
WEB http://www.lenbachhaus.de/veranstaltungen/edit-a-thon/
TitelNummer
025281701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Meier Christoph: MOBY DICK Filet No. 032 - Cetology, 2013

moby-dick-032
moby-dick-032
moby-dick-032

Meier Christoph: MOBY DICK Filet No. 032 - Cetology, 2013

Meier Christoph
MOBY DICK Filet No. 032 - Cetology
Wien (Österreich): Harpune Verlag, 2013
(Heft) [24] S., 20,2x15 cm, Auflage: 460, ISBN/ISSN 978-3-902835-26-0
Techn. Angaben 2 Hefte mit je 3 Blättern lose in ineinandergelegt, einmal gefaltet, in einer transparenten im Buchdruck bedruckten Hülle
ZusatzInformation Umfasst das 32. Kapitel des Romans "Moby Dick" von Hermann Melville in der englischen Originalfassung.
Namen Hermann Melville
Sprache Englisch
Stichwort Cetologie / Harpune / Illustration / Ishmael / Kapitän Ahab / Literatur / Meer / Meeresungeheuer / Moby Dick / Pottwal / Schiff / Seemann / Walfisch / Waljagd / Wissenschaft
WEB www.mobydickfilet.com
TitelNummer
025426706 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

public-art-munich-2018
public-art-munich-2018
public-art-munich-2018

Warsza Joanna, Hrsg.: Game Changers - Public Art Munich 2018, 2018

Warsza Joanna, Hrsg.
Game Changers - Public Art Munich 2018
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2018
(Buch) 14,8x10,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Veranstaltungen im öffentlichen Raum in München 30.04.-27.07.2018.
PAM 2018 zeigt zwanzig performative künstlerische Auftragsarbeiten, die von solchen Paradigmenwechseln ausgehen, immer aus dem Blickwinkel Münchens – einer Stadt, die Zeugin immenser ideologischer, soziopolitischer und symbolischer Wendepunkte war. Für PAM 2018 ist die bayerische Landeshauptstadt eine Fallstudie: von den holprigen Anfängen der Demokratie über die Entnazifizierung der Nachkriegszeit und 1968 bis zur Bedeutung von migrantisch situiertem Wissen, künstlicher Intelligenz oder der #MeToo-Bewegung.
Die Frage ist nicht, ob wir Teil der Veränderungen unserer Zeit sein wollen, sondern wie wir uns darin positionieren. Was soll bleiben? Was soll sich ändern?
Während PAM 2018 wird in der Allianz Arena und im Olympiastadion Fußball nach gänzlich anderen Regeln gespielt, ein nie gelegter Grundstein an der Freimann-Moschee platziert, ein schwarzer Schwan als VIP in den Bayerischen Hof einquartiert, ein Futurologischer Kongress nachts in einem Observatorium veranstaltet und Radio Free Europe sendet wie einst über den Eisernen Vorhang.
PAM 2018 zeigt Kunst in der Öffentlichkeit, nicht nur im öffentlichen Raum. Aus der Perspektive von Künstler*innen, ausgehend von ihrem sensiblen Gespür und ihren außergewöhnlichen Ideen, schaut es auf brennende Themen unserer Zeit, zoomt – von verschiedensten Standorten – hinein in die Stadt und aus ihr heraus. Lediglich der PAM Pavilion bleibt immer am Viktualienmarkt – einem Platz, der Münchens Charme ebenso verkörpert wie seine Klischees.
Das Programm von PAM 2018, dessen Kunstwerke den Schutz institutioneller Mauern verlassen, ist in Minuten gedacht, nicht in Quadratmetern: Performances, Interventionen, öffentliche Versammlungen, Gespräche, Aperitivos und vieles mehr – jedes Wochenende von Ende April bis Ende Juli. Eintritt frei und offen für alle.
Text von der Webseite
Namen Ahmad al-Khalifa / Aleksandra Wasilkowska / Alexander Kluge / Alexandra Pirici / Anders Eiebakke / Anna McCarthy / Anselm Franke / Ari Benjamin Meyers / Ayş.e Güleç / Cana Bilir-Meier / Chantal Mouffe / Chris Fitzpatrick / Daniela Stöppel / Dan Perjovschi / Flaka Haliti / Franz Wanner / Gabi Blum / Hans-Georg Küppers (Vorwort) / Harry Thorne / Jens Maier-Rothe / Jonas Lund / Julia Wahren / Julieta Aranda / Katja Kobolt / Lawrence Abu Hamdan / Leon Eixenberger / Mareike Dittmer / Maria Lind / Mariam Ghani / Maria Muhle / Markus Miessen / Massimo Furlan / Mathieu Wellner / Michaela Melián / Michael Hirsch / Natalie Bayer / Olaf Nicolai / Patricia Reed / Patrizia Dander / REFLEKTOR M / Rudolf Herz / Salvavita / Sarah Morris / Sepake Angiama / Stefanie Peter / Taufig Khalil / The 9th Futurological Congress / Thomas Girst / Thomas Meinecke / Till Gathmann (Design) / Zerender Gürel
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Aktion / Gesellschaft / Gespräch / Intervention / Kunstprojekt / Performance / Raum / Stadt / Öffentlichkeit
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB http://pam2018.de
TitelNummer
025481694 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Katzwinkel Sylvia / Wladarsch Michael, Hrsg.: Junge Literatur im Karrée, 2018

katzwinkel-junge-literatur-im-karree
katzwinkel-junge-literatur-im-karree
katzwinkel-junge-literatur-im-karree

Katzwinkel Sylvia / Wladarsch Michael, Hrsg.: Junge Literatur im Karrée, 2018

Katzwinkel Sylvia / Wladarsch Michael, Hrsg.
Junge Literatur im Karrée
München (Deutschland): 84 GHz / Kunst im Karrée, 2018
(Heft) 40 S., 21x13,9 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Heft zum Kunst im Karrée, 14. und 15. Juli 2018. Anlässlich der Zusammenarbeit mit dem Schreibzentrum der Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften der LMU. Junge Autorinnen und Autoren lesen an besonderen Orten und ausgewählten Ateliers im Karrée aus ihren aktuellen Werken. Es ist eine Einladung zur Begegnung mit Literatur an einem kunstvollen Sommerwochenende.
Namen Anna Haller / Carina Eckl / Christine Meier / Jakob Hauser / Janine Napirca / Jannike Regulski / Jerri Bazata / Julian Mühlfellner / Louisa von Sohlern / Santhia Velasco Kittlaus / Veronika Huber / Wenjun Lisa Chi
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 2010er / junge Literatur / Lyrik / Poesie / Stadtteilkultur
Sponsoren Bezirksausschuss Maxvorstadt, Schwabing-West, Schwabing-Freimann / Landeshauptstadt München Kulturreferat
WEB https://www.kunst-im-karree.de/
TitelNummer
025731710 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.