infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach BMW Group

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

art-guide-independent-collectors
art-guide-independent-collectors
art-guide-independent-collectors

Wortmann Hildegard / Pfeiffer Karoline, Hrsg: der vierte BMW Art Guide Independent Collectors - BMW Art Guide by Independent Collectors - der globale Führer zu privaten Sammlungen zeitgenössischer Kunst, 2016


Pfeiffer Karoline / Wortmann Hildegard, Hrsg
der vierte BMW Art Guide Independent Collectors - BMW Art Guide by Independent Collectors - der globale Führer zu privaten Sammlungen zeitgenössischer Kunst
München / Berlin (Deutschland): BMW Group / Hatje Cantz / Independent Collectors, 2016
(Buch) 256 S., 18,512,1 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-4144-6
Techn. Angaben Klappbroschur, Lesezeichen
ZusatzInformation The fourth edition of the BMW Art Guide by Independent Collectors presents 256 private yet publicly accessible collections of contemporary art — featuring large and small, famous and the relatively unknown. Succinct portraits of the collections with color photographs take the reader to forty-three countries and 180 cities, often to regions that are off the beaten path.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Contemporary Art / Führer / Gegenwartskunst / Guide / Privatsammlung
WEB https://www.bmw-art-guide.com/about-the-guide
TitelNummer
024466672 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Lafontaine Marie-Jo
Experience Paradise
München (Deutschland): Verlag Walter Storms, 2002
(Heft) 30x30 cm,
Techn. Angaben BMW Group Pavillion, Drahtheftung, Druck auf Transparentpapier
ZusatzInformation Dieser Katalog begleitet die Rauminszenierung "Experience Paradise/Lost Paradise" von Marie-Jo Lafontaine zur Cabrio-Ausstellung "Offen fahren" im BMW Group Pavillon, München, vom 31.05.-16.09.2002
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
002488055 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
14_mirko_borsche
14_mirko_borsche
14_mirko_borsche

Burau Mirko Borsche: 100 problems for no reason, 2017


Burau Mirko Borsche
100 problems for no reason
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
After graduating with a degree in Graphic Design (London and Augsburg) Mirko Borsche worked as an art director for advertising agency Springer & Jacoby where he was responsible for several campaigns. From 1999 to 2002 he was art director of jetzt magazine (spin-off of Süddeutsche Zeitung). From 2002 M. Borsche was art director for Mini-International BMW Group for several years. Also in 2002 he launched the youth magazine NEON for Stern/Gruner+Jahr as art director. In 2004, he returned to jetzt for the magazine’s relaunch and stayed until 2007. Since 2007 he is creative director for weekly newspaper DIE ZEIT and every other publication of the Zeit-Verlag such as Zeitmagazin and Zeit Wissen. In 2007 Borsche also founded his design studio Bureau Mirko Borsche in Munich. His clients hail from all fields, from culture and media to business: Bavarian State Opera, Bavarian Radio Symphony Orchestra, Thalia Theater, Harper’s Bazaar, Audi, BMW Group, Saskia Diez, Stefan Diez, Kostas Murkudis, Nike… Mirko Borsche received numerous national and international awards for his work. Amongst many national exhibtions, his work was exhibited in Amsterdam, Barcelona, Florence, Stockholm, Seoul and Tokyo.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Abstrakt / Grafikdesign / Illustration / Muster / Schwarz-Weiß / Typografie
WEB www.100for10.com/product/bureau-mirko-borsche-100-problems-no-reason
WEB www.bureauborsche.com/
TitelNummer
026284741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Hubert Kretschmer, seismographics
Hubert Kretschmer, seismographics
Hubert Kretschmer, seismographics

Kretschmer Hubert: Seismographics - A Photo Journey, 2000


Kretschmer Hubert
Seismographics - A Photo Journey
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2000
(Buch) 100 S., 15x21 cm, Auflage: 500, signiert, ISBN/ISSN 3-928804-13-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Ausstellungskatalog, Produzentengalerie Adelgundenstraße München im Juni 2000. Unscharfe Fotos, die bei Langzeitbelichtung durch gezielte Bewegungen der Kamera entstanden sind. Alle Bilder auf KB-Negativfilm aufgenommen.
Bildfolge und Motive
Tel Aviv - Louvre - Israel, Wüste - München, BMW M5 - Berlin - München, Engl. Garten - München, Glyptothek - Israel, am Toten Meer - Frankfurt, Museum für mod. Kunst - München - mexikanische Maske - Schloss Neuschwanstein - Berlin, Hamburger Bahnhof - Stuttgart, Württ. Kunstverein - München, Lisa - Tel Aviv - München, Glyptothek - Christoph - Tel Aviv - Schloss Neuschwanstein - Tel Aviv - Paris, Musée de la Photographie - Paris, Metro - Berlin, Altes Museum - Ostia Antica, Huk und Lisa - Tel Aviv - Berlin, National Galerie - Verona, Castello - Hohenschwangau - Stuttgart, Württ. Kunstverein - Sydney, Star City - Christoph - Tel Aviv - Sydney - München, BMW M5 - Rom, Circulare - München - Tel Aviv - München, Jan - München, BMW M5 - Stuttgart, Staatsgalerie - Hesselberg - Schloss Neuschwanstein - Selbstportrait - Paris - Bamberg, Dom
Stichwort analog / Bewegung / experimentielle Fotografie / Fotografie / Nullerjahre / Unschärfe
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/fotobuch/seismographics.htm
TitelNummer
002376007 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
weizman-forensic-architecture
weizman-forensic-architecture
weizman-forensic-architecture

Weizman Eyal: Forensic Architecture - Violence at the Threshold of Detectability, 2017


Weizman Eyal
Forensic Architecture - Violence at the Threshold of Detectability
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Zone Books, 2017
(Buch) 368 S., 23,5x19 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 9781935408864
Techn. Angaben Hardcover, Schutzumschlag
ZusatzInformation 2. Auflage von 2018. In recent years, a little-known research group named Forensic Architecture began using novel research methods to undertake a series of investigations into human rights abuses. Today, the group provides crucial evidence for international courts and works with a wide range of activist groups, NGOs, Amnesty International, and the UN.
Beyond shedding new light on human rights violations and state crimes across the globe, Forensic Architecture has also created a new form of investigative practice that bears its name. The group uses architecture as an optical device to investigate armed conflicts and environmental destruction, as well as to cross-reference a variety of evidence sources, such as new media, remote sensing, material analysis, witness testimony, and crowd-sourcing.
In Forensic Architecture, Eyal Weizman, the group’s founder, provides, for the first time, an in-depth introduction to the history, practice, assumptions, potentials, and double binds of this practice. The book includes an extensive array of images, maps, and detailed documentation that records the intricate work the group has performed.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Stichwort Aktivist / Analyse / Angriff / Aufklärung / Dokumentation / Forschung / Gerechtigkeit / Gewalt / Investigation / investigativ / Konflikt / Krieg / Menschenrecht / Methode / NGO / Recherche / Schwarmintelligenz / Suche / Tötung / Unrecht / Untersuchung / Wahrheit / Zerstörung
WEB https://www.zonebooks.org/books/50-forensic-architecture-violence-at-the-threshold-of-detectability
TitelNummer
026158727 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
gaag_2011
gaag_2011
gaag_2011

Reichelt Mattias, Hrsg.: GAAG - The Guerrilla Art Action Group 1969-1976 - a selection, 2011


Reichelt Mattias, Hrsg.
GAAG - The Guerrilla Art Action Group 1969-1976 - a selection
New York, NY / Bremen (Vereinigte Staaten von Amerika / Deutschland): Printed Matter / Studienzentrum für Künstlerpublikationen, 2011
(Buch) unpag. S., 21,5x13,8 cm, ISBN/ISSN 978-0-89439-059-3
Techn. Angaben Broschur, Faksimile
ZusatzInformation Die Gruppe Guerrilla Art Action Group (GAAG) wurde 1969 von Jon Hendricks, Jean Toche und Poppy Johnson gegründet. Sie war in New York über eine Zeit von mehreren Jahren mit politischer Kunst und provokativen Performances aktiv. Ihre Position richtete sich gegen den Vietnam Krieg, die US-Regierung und den Kunstbetrieb. Eine Sammlung von Manifesten, Presseveröffentlichungen, Briefen und anderen Dokumenten wurde in einem Buch 1978 publiziert
Namen GAAG / Guerrilla Art Action Group / Jean Toche / Jon Hendricks / Poppy Johnson
Sprache Englisch
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort Dissident Art / History / Manifest / Politics in Art / United States
TitelNummer
023341647 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
strand-paul-hebridean-photo
strand-paul-hebridean-photo
strand-paul-hebridean-photo

Strand Paul: Paul Strand - The Hebridean Photographs, 1978


Strand Paul
Paul Strand - The Hebridean Photographs
Edinburgh (Schottland): The Scottish Photography Group, 1978
(Heft) 24 unpag. S., 25,5x20,5 cm, ISBN/ISSN 0-906458-00-5
Techn. Angaben Drahtheftung, (beinhaltet ein Gedicht in Gälisch)
ZusatzInformation A Scottish Photography group exhibition:
12.08.-16.09.1978, Stills, the Scottish Photography Group Gallery, Edinburgh,
22.09.- 20.10.1978, Aberdeen Art Gallery and Museum, Aberdeen,
19.11.- 24.12.1978, Museum of Modern Art, Oxford,
17.01. 18.02.1979, Kelvingrove Art Gallery and Museum, Glasgow
Sprache Englisch
Stichwort 1970er / Landschaft / Schottland / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer
015544K35 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
navigator-magazin
navigator-magazin
navigator-magazin

Landspersky Christian / Schmidt Michael / Woller Andreas, Hrsg.: Navigator, ein feldflug magazin, 2010


Landspersky Christian / Schmidt Michael / Woller Andreas, Hrsg.
Navigator, ein feldflug magazin
München (Deutschland): feldflug Verlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Beigelegt eine grüne Infokarte mit abgerundeten Ecken, ähnlich eines Flugscheins
ZusatzInformation Zur Ausstellung 11.06.-18.07.2010 in der Galerie und Grünfläche des Puchheimer Kulturcentrum PUC der Klasse Hien der Akademie der Bildenden Künste München, Arbeitskreis Geschichte des Flugfelds Puchheim zusammen mit der vhs Puchheim.
100 jahre Flugfeld Puchheim. Eine Trabantenstadt auf der Suche nach ihrer Identität. Titelbild von Stefanie Müller
Namen Albert Hien / Barbara Gabaily / Benjamin Hugl / Camilla Nicklaus-Maurer / Daniela Schiebel / Elena Baron / Eva Schleipmann / Eva Zenetti / Franziska Seitz / Jelena Heitsch / Josef Guggenberger / Karl Valentin / Katja Mutz / Madlen Weber / Melina Hennicker / Stefanie Müller / Theresa Gimpel
Sprache Deutsch
Geschenk von Christian Landspersky
Stichwort Architektur / Archäologie / Fliegen / Flugzeug / Geschichte / Integration / Luftfahrt / Spurensicherung / Studenten / Vogel / Vogelhaus / Wohnen
Sponsoren Akademieverein München / BMW Group / Paulaner / Puchheimer Kulturcentrum / Sparkasse Fürstenfeldbruck
WEB www.feldflug.com
TitelNummer
006905613 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
AkademieGalerie-Katalog
AkademieGalerie-Katalog
AkademieGalerie-Katalog

Allgaier Sonja / Holzwig Angela / Feist Dieter, Hrsg.: AkademieGalerie 2009-2013, 2015


Allgaier Sonja / Feist Dieter / Holzwig Angela, Hrsg.
AkademieGalerie 2009-2013
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München, 2015
(Buch) 176 S., 25,9x21 cm, Auflage: 1500, ISBN/ISSN 978-3-932934-30-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Konzept, Gestaltung und Illustrationen von Hamman & von Mier.
Dokumentation von 5 Jahren der AkademieGalerie, Ausstellungsraum im U-Bahn-ZwischenGeschoss Universität Ausgang Nord, für die Studenten der Akademie der Bildenden Künste München
Namen Agnes Jänsch / Akihiro Ikeyama / Amedeo Polazzo / Andreas Peiffer / Angela Stiegler / Asta von Unger / Ben Goossens / Bianca Patricia / Carnilla Guttner / Elisabeth Wieser / Fabian Feichter / Florian Froese-Peeck / Funda Gül Özcan / Gabi Blum / Gastprof Dwyer / Gastprof Kamerun / Gastprof Lewandowsky / Gastprof Lindner & Steinbrenner / HAMMANN & VON MIER / Helena Pho Duc / Jakob Egenrieder / Janina Roider / Johannes Tassilo Walter / Junwon Jung / Kate Andrews / Kilian Blees / Klasse Ingold / Klasse Nicolai / Lale Wilan / Landspersky Landspersky / Leonie Felle / Lisa Degele / Louisa Abdelkader / Louise Briggs / M8 / Mahlergruppe / Malte Bruns / Mari Iwamoto / Martin Mayer / Martin Papcun / Matthias Glas / Maximilian Wagner / Nele Müller / Niko Abramidis & NE / Nikola Johannsen / Nuno Miguel Wong / Paula Leal Olloqui / Philipp Ganter / Philipp Gufler / Projektklasse Römer / Quirin Empl / Rosanna Schumacher / salong / Sam Puat / Samuel Schaab / Sebastian Pollozek / Shinae Kim / Simone Kessler / Sophia Süßmilch / Sophie Schmidt / Sungho Cho / Susi Gelb / Theodore Hofmann / The Swan Collective / Thomas Silberhorn
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Aktion / Fotografie / Installation / Malerei / Nullerjahre / Performance / Raum / Schmuck / Skulptur / Student / Video
Sponsoren Akademieverein / BMW Group / LfA Förderbank Bayern
TitelNummer
024521663 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Plaza Lazo Maria Inés / Paul Sochacki, Hrsg.: Arts of the Working Class No. 01, 2018

plaza-arts-of-the-working-c
plaza-arts-of-the-working-c
plaza-arts-of-the-working-c

Plaza Lazo Maria Inés / Paul Sochacki, Hrsg.: Arts of the Working Class No. 01, 2018


Paul Sochacki / Plaza Lazo Maria Inés, Hrsg.
Arts of the Working Class No. 01
Berlin / München (Deutschland): Reflektor M, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 35,2x25,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Lose ineinander gelegte Blätter, Druck auf Zeitungspapier.
ZusatzInformation „Arts of the Working Class“ ist eine Straßenzeitung für Armut, Reichtum und Kunst. Sie erscheint alle zwei Monate und enthält Beiträge von Künstlern und Denkern aus verschiedenen Feldern und in verschiedenen Sprachen. Sie richtet sich an die Arbeiterklasse, also an alle, und es geht um alles, das allen gehört. Jeder, der sie verkauft, verdient mit. Jeder Künstler, dessen Arbeit beworben wird, gestaltet mit.
„Arts of the Working Class“ wird vom Künstler Paul Sochacki und der Kuratorin Maria Ines Plaza Lazo entwickelt und erscheint bei Reflektor M. Die Straßenzeitung erscheint am 26. April 2018 im Rahmen von Paul Sochackis Ausstellung „Self-reflection“. Sie wird unter anderem in der Galerie Exile und auf der Straße vertrieben. Verkäufer erhalten Kontingente zum halben Preis.
Text von der Webseite.
Namen Abishek Nilambar / Alina Kolaar / Bitsy Knox / Björn Wallbaum / Ceylan Öztrük / Christoph Sehl / Club Fortuna / Daphne Büllesbach / Hans Löffler (Layout & Typography) / Jiang Li / Kolja Reichert / Laurie Rojas / Le Ying / Michael Hakimi / Mohammad Salemy / Nick Koppenhagen / Patrick Schabus / Sonia Boyce / Steffen Zillig / Tobias Zielony / William Kehrbek
Sprache Deutsch / Englisch / Italienisch / Kryptisch / Spanisch / Türkisch
Geschenk von Maria Inés Plaza Lazo
Stichwort Alien Alphabet / Arbeit / Brexit / Gesellschaft / Politik / Prekariat / The new Left / öffentlicher Raum
Sponsoren BMW Group / SAVVY Contemporary
WEB http://reflektor-m.de/edition/a-city-is-a-stateless-mind-first-issue-of-arts-of-the-working-class
TitelNummer
025566K48 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Förg Günther / Metzel Olaf: Günther Förg 50 / Olaf Metzel 50 - fünfzig fünfzig, 2003

foerg-metzel-50-50
foerg-metzel-50-50
foerg-metzel-50-50

Förg Günther / Metzel Olaf: Günther Förg 50 / Olaf Metzel 50 - fünfzig fünfzig, 2003


Förg Günther / Metzel Olaf
Günther Förg 50 / Olaf Metzel 50 - fünfzig fünfzig
München (Deutschland): Kunstraum München, 2003
(Heft) [40] S., 32x24 cm, signiert, ISBN/ISSN 3-923874-84-7
Techn. Angaben Drahtheftung, von beiden Künstlern signiert
ZusatzInformation erschienen zur Ausstellung im Kunstraum 17.11.2002-16.02.2003 zum jeweiligen 50. Geburtstag der beiden Künstler
Namen Luise Horn (Kuratorin - Text)
Sprache Deutsch
Stichwort 2000er / Assemblage / Collage / Environment / Geburtstag / Installation / Malerei / Pentagon / Ramadama / Skulptur / Spass / Zusammenarbeit
Sponsoren Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst / BMW Group
TitelNummer
026245685 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
weserburg-gaag
weserburg-gaag
weserburg-gaag

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.: GAAG - Guerrilla Art Action Group, 1969-1976, 2012


Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
GAAG - Guerrilla Art Action Group, 1969-1976
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2012
(PostKarte) 16x11,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte des Studienzentrums für Künstlerpublikationen
ZusatzInformation Die 1969 von Jon Hendricks, Jean Toche und Poppy Johnson gegründete Guerrilla Art Action Group (GAAG) agierte in New York über mehrere Jahre in politischen Kunstaktionen und provokanten Performances. Sie richteten sich unter anderem gegen den Vietnam-Krieg, die US-Regierung oder das Kunst-Establishment. Eine Sammlung von Manifesten, Pressemitteilungen, Briefen und weiteren Dokumenten der Gruppe erschien erstmals 1978 bei Printed Matter, New York, und 2011 in einer Neuauflage, herausgegeben von Printed Matter, Kunstverein Publishing (Amsterdam) und dem Studienzentrum für Künstlerpublikationen (Bremen). Diese Publikation steht im Zentrum der Präsentation. Weitere Fotos und Künstlerbücher veranschaulichen die eindrucksvollen Aktivitäten der GAAG. Fotos: Jan van Raay.
Text von der Webseite
Namen Jan van Raay / Jean Toche / Jon Hendricks / Poppy Johnson
Stichwort Aktion / Manifest / Politik / Protest / Provokation / Vietnam
TitelNummer
009245306 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
perhaps
perhaps
perhaps

Hasucha Christian / Andraschek Iris / Faxen / The Speech Karaoke Action Group / Zaugg Simone: Alle Worte sind aus! All words have run out!, 2012


Andraschek Iris / Faxen / Hasucha Christian / The Speech Karaoke Action Group / Zaugg Simone
Alle Worte sind aus! All words have run out!
Linz (Österreich): Kunstraum Linz, 2012
(PostKarte) 14,8x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte, Einladung zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation Karaoke – spoken not sung!
Speech Karaoke – as the name suggests – works in a similar way as a traditional karaoke. Instead of choosing between songs from a booklet, the user chooses between speeches. Within a relaxed atmosphere one can listen to speeches delivered by other karaoke bar guests – or try out how it feels to interpret someone´s speech.
Speech Karaoke is a constantly expanding project by The Speech Karaoke Action Group. When the Speech Karaoke-project arrives to a new city, local speeches are added to the Karaoke archive.
The project was created in Finland, the promised land of karaoke bars.
Text von der Webseite
Stichwort Musik / Performance / Sprache
WEB www.hasucha.de
TitelNummer
009583306 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
van-der-heide-cinenova
van-der-heide-cinenova
van-der-heide-cinenova

van der Heide Bart, Hrsg.: Cinenova - never done anything like it before, 2011


van der Heide Bart, Hrsg.
Cinenova - never done anything like it before
München (Deutschland): Kunstverein München, 2011
(Flyer, Prospekt) 1 S., 42x29,6 cm,
Techn. Angaben Flyer, einmal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Ankündigung diverser Filmreihen und Ausstellungen, im Rahmen des Workshops der Cinenova Working Group, anlässlich der Sommerakademie Group Affinity, veranstaltet vom Kunstverein München. Beteiligte Institutionen und Gruppen: Lothringer13 Laden, Bimovie, Salong, Cinenova, Daneben
Geschenk von Philipp Gufler
TitelNummer
014029511 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
muenchen-inspiriert
muenchen-inspiriert
muenchen-inspiriert

Knauss Jürgen, Hrsg.: München inspiriert - eine Initiative der Werbeagentur Heye mit Unterstützung der Süddeutschen Zeitung und des Literaturhauses München anlässlich der 850-Jahr-Feier der Stadt München, 2008


Knauss Jürgen, Hrsg.
München inspiriert - eine Initiative der Werbeagentur Heye mit Unterstützung der Süddeutschen Zeitung und des Literaturhauses München anlässlich der 850-Jahr-Feier der Stadt München
Unterhaching (Deutschland): Heye Group, 2008
(Buch) 88 S., 31,2x24,2 cm,
Techn. Angaben Klappbroschur, in Schuber
ZusatzInformation München inspiriert versammelt insgesamt 36 Beiträge von Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft. Anhand von Bildern, Fotos und Statements haben sie ihr Verhältnis zu München skizziert. Entdecken Sie eine einzigartige Sammlung von Momentaufnahmen kreativen Schaffens. Ob Schauspielerin oder Schritsteller, Physiker oder Architekt, Maler oder Hutmacherin - die Stadt hat viele Gesichter
Namen Chris Dercon / Christian Stückl / Florian Süssmayr / Fred Jahn / Herbert Achternbusch / Herzog & de Meuron / Jan Weiler / Jenny Holzer / Julia Lösch / Kent Nagano / Konstantin Grcic / Lisa Walandt / Los Caballeros Group / Michael Krüger / Pierre Mendell / Theodor W. Hänsch
Geschenk von Norbert Herold
Stichwort Nullerjahre
Sponsoren Literaturhaus München / Süddeutsche Zeitung
TitelNummer
014832526 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
psych-kg-125
psych-kg-125
psych-kg-125

Hjuler Detlev, Hrsg.: Psych.KG 125 - FLUXUS, 2014


Hjuler Detlev, Hrsg.
Psych.KG 125 - FLUXUS
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2014
(Schallplatte) 33,0x33,0 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben LP, vorderseitig bedruckter Karton in transparenter Hülle fest vernietet, weiße one-side LP
ZusatzInformation Beiträge von:
FluxRus Gr. Belka & Strelka (Viktoria Barwenko/Svetlana Pesetskaya) - BI
Daniel Spicer - The Diamond Life (for Henry Flynt)
Keith A. Buchholz - sound sample #2
Wolf Vostell - de-coll/age manifesto
DADA Action Group (James Banner/Mark Schomburg) & Kommissar Hjuler und Frau - Die Antizipation des Generalized Other #1
Milan Knizak - Multisong
Paul Ramsey - eTude 23 (Flux Mix)
Namen DADA Action Group / Daniel Spicer / James Banner / Keith A. Buchholz / Kommissar Hjuler / Mark Schomburg / Milan Knizak / Paul Ramsey / Svetlana Pesetskaya / Viktoria Barwenko / Wolf Vostell
Geschenk von Kommissar Hjuler
WEB www.hjulerbaer.no-art.info
TitelNummer
015101075 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
213-inconnu-group
213-inconnu-group
213-inconnu-group

Bokros Péter / Molnár Tamás: Inconnu Group 79 - 81, 1981


Bokros Péter / Molnár Tamás
Inconnu Group 79 - 81
o. A. (Ungarn): Selbstverlag, 1981
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Neun Künstlerbriefmarken, aufgedruckt, auf Papier aufgeklebt
ZusatzInformation Neuen Künstlerbriefmarken aus einem Bogen der Künstlergruppe Inconnu Group.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980r Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
WEB www.artpool.hu/Artistamp/artist/Inconnu/stamps81.html
TitelNummer
024816660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
95_aether_design
95_aether_design
95_aether_design

Æther-Design: TRÆSH, 2018


Æther-Design
TRÆSH
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2018
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Æther-Design is a collaborative creative group based in Heidelberg, Germany. Æther-Design consists of Götz Gramlich, Max Hathaway, Lukas Breitkreutz and friends. The group is dedicated to creating unique designs and aesthetics, merging contemporary visual influences with a constant craving for new perspectives and fresh impulses.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Collagen / Fotografie / Menschen / Muster / Raster / Schwarz-Weiß / Typografie
WEB www.gggrafik.de
TitelNummer
026384741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Wyatt Valerie, Hrsg.
The Literary Press Group Catalogue Spring 1981
Toronto (Kanada): The Literary Press Group, 1981
(Lieferverzeichnis) 248 S., 20x12,7 cm,
Techn. Angaben Verzeichnis mehrerer zusammengeschlossener Verlage
Stichwort 1980er
TitelNummer
003192374 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
gaag certify
gaag certify
gaag certify

Hendricks Jon / Toche Jean: this is to certify that:, 1981


Hendricks Jon / Toche Jean
this is to certify that:
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): GAAG, 1981
(Ephemera, div. Papiere) 15,3x8,5 cm,
Techn. Angaben 10 Karten der Guerrilla Art Action Group (GAAG), für Jockel Heenes, handschriftlich ausgefüllte Karten aus rotem Karton mit Stempeldruck, in gelben Briefumschlag mit Stempel und handschriftlichen Namen Jockel Heenes
Namen Guerrilla Art Action Group / Jockel Heenes
Aus dem Nachlass von Jockel Heenes
Stichwort 1980er / Aktionskunst / Fluxus
TitelNummer
009624319 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
ashford-market
ashford-market
ashford-market

Ashford Doug / Ault Julie / Eggerer Thomas / Klein Jochen: Market by Group Material, 1995


Ashford Doug / Ault Julie / Eggerer Thomas / Klein Jochen
Market by Group Material
München (Deutschland): Kunstverein München, 1995
(Heft) 19.5x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Infoheft zur Ausstellung "Market" des News Yorker Kunstlerkollektivs "Group Material" im Kunstverein München vom 06.05.-18.06.1995. Das Kollektiv wurde 1979 gegründet und organisierte Projekte und Ausstellungen zu gesellschaftlichen und kulturellen Zusammenhängen
Namen Helmut Draxler (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1990er / Amerika / Fotografie / Kollektiv / Kontrolle / Kritik / Künstler-Kollektiv / Künstlergruppe / Macht / Politik / USA / Werbung
TitelNummer
012630459 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
peter-fuerstenau-the-real-mccoy
peter-fuerstenau-the-real-mccoy
peter-fuerstenau-the-real-mccoy

Peter-Fürstenau Klaus, Hrsg.: The Real McCoy - The Most Postponed Yearbook of the Decade, 1986


Peter-Fürstenau Klaus, Hrsg.
The Real McCoy - The Most Postponed Yearbook of the Decade
Frankfurt am Main (Deutschland): Artist Communication Network Group, 1986
(Heft) 64 S., 20,8x14,8 cm, signiert,
Techn. Angaben Broschur, Schwarzweiß-Fotokopien, signiert, teils gestempelt, ,
ZusatzInformation Projekt der ArtComNet (Artist Communication Network Group), gegründet 1982 von Larry D. Smith
Namen Carlo Pitorre / David Cole / George Myers Jr. / Joachim Frank / John Bennett / Jürgen O. Olbrich / Klaus Groh / Larry Ashe / Marc Pawson / Ruggero Maggi / Ulrich Kattenstroth
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Mail Art
TitelNummer
017118627 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Neaderland Louise, Hrsg.: The I.S.C.A. Quarterly Volume 14 Number 4 - 11th annual bookworks issue, 1996

neaderland-isca-vol14-nr-4
neaderland-isca-vol14-nr-4
neaderland-isca-vol14-nr-4

Neaderland Louise, Hrsg.: The I.S.C.A. Quarterly Volume 14 Number 4 - 11th annual bookworks issue, 1996


Neaderland Louise, Hrsg.
The I.S.C.A. Quarterly Volume 14 Number 4 - 11th annual bookworks issue
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): International Society of Copier Artists, 1996
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Heft / Zine / Stamp, Briefmarke / Zeitschrift, Magazin) 21,8x24,8x6 cm, Auflage: 100, signiert, 86 Teile.
Techn. Angaben Konvolut mit 17 Heften (Drahtheftung, geklammert, Fadenheftung, genäht), ein Bogen mit 42 Künstlerbiefmarken mit unterschiedlichen Motiven, 8 Einzelblätter, ein Papiertütchen mit Karten, 8 Leporellos/selbstgemachte Zines. Zwei eigene Konvolute: 8 Miniheften in transparenter Plastiktüte und Leporello in Papiertüte, mit Plastikklammern verschlossen und beklebt. Alles nummeriert und meist signiert, teils beklebt, bestempelt, mit angeheftete Objekten o.a. Alles in beklebtem Karton.
ZusatzInformation The International Society of Copier Artists (I.S.C.A) was a non-profit group founded by Louise Neaderland in 1981, intended to promote the work of copier artists and to advocate for the recognition of copier art as a legitimate form. The group is best known for producing The I.S.C.A Quarterly as well as for coordinating exhibitions of xerographic artwork, and the distribution of "The I.S.C.A Newsletter". Women made up the majority of society's membership.
The I.S.C.A. Quarterly was published from 1982-2003. Typically, issues were produced in limited editions of 200 copies, with an average of 45 pages of original copier art supplied by I.S.C.A. members. Over the years the form of the Quarterly mutated from a collection of unbound pages to a spiral bound journal with an Annual Bookworks Edition composed of a box of books made by I.S.C.A. members. The work produced for the Quarterly ranged widely in focus from social and political issues to personal and emotional themes. The final issue (Volume 21, #4) was published in June 2003.
Text von Wikipedia
Namen Barbara Hilmer-Schröer / Bernd J. Finley / Bill Ward / C.F. Pomerantz / C Freid / Claudia Pütz / D. Vollmer / DEDE Mottek / Egone Scoz / Elichi Matsuhashi / Hendrik Liersch / Janet Janet / J Padgett / Ken Barkee / Kiki & Rene / Litsa Spathi / Luise Neaderland / Maria Eta Castellanos / Mascha Grüne / Mitzi Humphrey / Owen F. Smith / Pamela Zwehl-Burke / Patricia Collins / Patrick Merill / Ralf Schröer / Ray Johnson / Reid Wood / Rene / Rick Macklin / Robert J. Hastings / S. Denker / Susanne Cohn / Yve Morse
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1990er / Collage / Comic / Copy Art / Gedicht / Humor / Journey / Künstlerbriefmarke / Lyrik / Mail Art / Map / Poesie / Stamp Art / Zeichnung / Zine
WEB https://en.wikipedia.org/wiki/International_Society_of_Copier_Artists
TitelNummer
025828719 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

N. N.
Alle Jahre wieder
München (Deutschland): BMW , 2003
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben Zeitungsbeilage
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
003680010 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

N. N.
Die treibende Kraft. Der neue BMW 3er.
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2005
(Zeitschrift, Magazin) 56x40 cm,
Techn. Angaben Zeitungsbeilage, z.T. auf Transparentpapier farbig gedruckt. SZ 53 vom 5./6. März 2005
Sprache Deutsch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
003694019 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
institut leistungsabfall pk
institut leistungsabfall pk
institut leistungsabfall pk

krejci martin: institut für leistungsabfall und kontemplation - unterstützt deutsche bank, apple, microsoft, bmw, sony, siemens, uvm., 2011


krejci martin
institut für leistungsabfall und kontemplation - unterstützt deutsche bank, apple, microsoft, bmw, sony, siemens, uvm.
München (Deutschland): Selbstverlag, 2011
(Visitenkarte) 10,7x14 cm,
Techn. Angaben Postkarte
WEB www.h-krejci-m.de
TitelNummer
008398303 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
eliasson-bmw
eliasson-bmw
eliasson-bmw

Eliasson Olafur: Your mobile expectations: BMW H2Rproject, 2008


Eliasson Olafur
Your mobile expectations: BMW H2Rproject
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2008
(PostKarte) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung am 28.05.2008. Schrift lackiert
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
011167395 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
richter-rot-gelb-blau
richter-rot-gelb-blau
richter-rot-gelb-blau

Friedel Helmut, Hrsg.: Richter Gerhard - Rot-Gelb-Blau - Die Gemälde für BMW, 2011


Friedel Helmut, Hrsg.
Richter Gerhard - Rot-Gelb-Blau - Die Gemälde für BMW
München (Deutschland): Prestel Verlag, 2011
(Buch) 128 S., 24,5x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-7913-4616-8
Techn. Angaben Softcover
TitelNummer
012196429 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Diyafram-2015-04
Diyafram-2015-04
Diyafram-2015-04

Baglar Hasan / Özyalcin Ramdan / Tasli Basar / Arslankelle Turugsan, Hrsg.: DIYAFRAM - KKTC´NiN iLK FOTOGRAF DERGISI - NiSAN 2015 SAYI 4, 2015


Arslankelle Turugsan / Baglar Hasan / Tasli Basar / Özyalcin Ramdan, Hrsg.
DIYAFRAM - KKTC´NiN iLK FOTOGRAF DERGISI - NiSAN 2015 SAYI 4
Nikosia (Zypern Nord): Diyafram, 2015
(Heft) 88 S., 29,6x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Seite 44/45: Werbeanzeige von BMW mit türkischer Fahne in der Landschaft (Nordzypern)
Sprache Türkisch
Stichwort Fotografie
TitelNummer
016809607 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
toiletpaper-14
toiletpaper-14
toiletpaper-14

Cattelan Maurizio / Ferrari Pierpaolo / Amend Christoph, Hrsg.: Toiletpaper 14 & ZEITmagazin, 2017


Amend Christoph / Cattelan Maurizio / Ferrari Pierpaolo, Hrsg.
Toiletpaper 14 & ZEITmagazin
Bologna (Italien): Freedman Damiani, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 28,8x22,5 cm, ISBN/ISSN 978-886208-536-6
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation nur Bilder, ohne Text. Creative Director: Mirko Borsche.
Number 14, powered by BMW, is the collection of pictures made for Zeit magazine. The magazine contains no text, each picture springs from an idea, often simple, and through a complex orchestration of people it becomes the materialization of the artists’ mental outbursts.
Text von der Webseite
Stichwort absurd / Farbfotografie / Künstlermagazin / Stillleben / Surrealismus / Tiere
WEB www.damianieditore.com
WEB www.toiletpapermagazine.com
TitelNummer
023547626 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Ferrari Christina, Hrsg.
Wallpaper* november 2002
Jericho, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): The Wallpaper* Group, 2002
(Zeitschrift, Magazin) . ISBN/ISSN: 1364-4475
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
001120011 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fadda Giuseppe
Miss Sixty spring summer 2002
Chieti (Italien): Sixty Group, 2002
(Buch)
Techn. Angaben Modeheft, shoes, glasses, Hosen, Jacken, T-shirts
Stichwort Nullerjahre
WEB www.misssixty.com
TitelNummer
001401012 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Langmead Jeremy, Hrsg.
Wallpaper* october 2004
Jericho, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): The Wallpaper* Group, 2004
(Zeitschrift, Magazin) . ISBN/ISSN: 1364-4475
Techn. Angaben Magazin für international design interiors lifestyle
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
002501014 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Vice Volume 2 Number 7
Vice Volume 2 Number 7
Vice Volume 2 Number 7

Benjamin Ruth, Hrsg.: Vice Volume 02 Number 07, 2007


Benjamin Ruth, Hrsg.
Vice Volume 02 Number 07
Berlin (Deutschland): Vice Media Group Europe, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 114 S., 27,7x21,4 cm,
Techn. Angaben Thema Irak
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
005375019 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Smith Keri
Wreck this Journal - To create is to destroy
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Perigee - Penguin Group, 2007
(Buch) 20,8x13,8 cm, ISBN/ISSN 978-0-399-53346-4
Techn. Angaben Buchecken abgerundet, Cover teilweise mit Glanzlack. First edition
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
006311199 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Grouo Work
Grouo Work
Grouo Work

Bloom Brett / Collo-Julin Salem / Fischer Marc / Lode Lora, Hrsg.: Temporary Services, Group Work - A Compilation Of Quotes About Collaboration From A Variety Of Sources And Practices, 2002


Bloom Brett / Collo-Julin Salem / Fischer Marc / Lode Lora, Hrsg.
Temporary Services, Group Work - A Compilation Of Quotes About Collaboration From A Variety Of Sources And Practices
Chicago, IL (Vereinigte Staaten von Amerika): Temporary Services, 2002
(Buch) 21,5x14 cm,
Techn. Angaben geheftet
Stichwort Nullerjahre
WEB www.temporaryservices.org
TitelNummer
006481034 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Jean Toche, Guerilla Art Action Group
Jean Toche, Guerilla Art Action Group
Jean Toche, Guerilla Art Action Group

Toche Jean: Guerrilla Art Action Group, Temporary Conversations Heft 4, 2008


Toche Jean
Guerrilla Art Action Group, Temporary Conversations Heft 4
Chicago, IL (Vereinigte Staaten von Amerika): Temporary Services, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 21,8x14 cm, Auflage: 475,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover gestanzt
Stichwort Nullerjahre
WEB www.temporaryservices.org
TitelNummer
006506034 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
hage screening berlin
hage screening berlin
hage screening berlin

Hage Gilbert: Screening Berlin, 2010


Hage Gilbert
Screening Berlin
Lebanon (Vereinigte Staaten von Amerika): Underexposed Books, 2010
(Buch) 24 S., 47x30 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-9953-0-1691-7
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Each year, as tourist vacationers, tens of millions of humans yield to an extra conditioning: they follow the directives of a guide, the rhythm of a group, and are instructed cursorily in the doxa on various countries turned venues. Under the pretext of anticipating their needs, desires, and even their whims, they are dissuaded from any independent choice. In a sightseeing boat during a guided tour of Berlin, Gilbert Hage resisted—while fixed to his seat—by means of photography the concomitant insidious screening of Berlin. The result, Screening Berlin, is a number of moving encounters in the form of chance compositions of landscapes and people.
Text von der Webseite
WEB www.gilberthage.com
TitelNummer
007484000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
electronic beats 27
electronic beats 27
electronic beats 27

Dax Max, Hrsg.: Electronic Beats Magazine Issue 27, 2011


Dax Max, Hrsg.
Electronic Beats Magazine Issue 27
München (Deutschland): Burda Creative Group, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 98 S., 27,8x23 cm,
ZusatzInformation Interview: Hans Ulrich Obrist talks to Björk - mit dem Museum of Sound Manifesto von Matthew Herbert
Namen Björk / Hans Ulrich Obrist / Matthew Herbert
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort Interview / Musik / Sound
WEB www.electronicbeats.net
TitelNummer
008265050 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Van der Heide Bart, Hrsg.
Group Affinity – Sommerakademie und Ausstellung über Praktiken der Selbstorganisation und das Phänomen der Affinität innerhalb der kulturellen Produktion.
München (Deutschland): Kunstverein München, 2011
(Buch) 17,5x12 cm,
Techn. Angaben vierseitiger Klappumschlag, Blätter lose ineinander gelegt, Teil der Publikationssammlung von Bom Dia Boa Tarde Boa Noite
TitelNummer
008294252 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bodman Sarah
X Exercises for Kurt Johannessen - 21.02.2012
Bristol (Großbritannien): Book Art Object, 2012
(Buch) 16 S., 21,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Farbkopien nach PDF, nach free download, in drei verschiedenen Größen ausgedruckt
ZusatzInformation Sarah Bodman made her first artist’s book tribute to Kurt Johannessen after Tanya Peixoto introduced her to his books at bookartbookshop.

She produced ‘An Exercise for Kurt Johannessen’ in 2010, in tribute to his book ‘Exercises’. The titles of the 100 short stories she wrote and buried for her exercise, have since been taken up by BookArtObject an international book arts group, founded in Australia by Sara Bowen, with 84 artists currently making a book using one of Sarah’s short story titles.

As it is now the 10th anniversary of bookartbookshop in February 2012, and the celebrations are based on theme of: x or what is to be done? Sarah asked Kurt Johannessen if she could select a further 10 (x) exercises from his artist’s book to carry out.

The result is ‘X Exercises for Kurt Johannessen’ an image only artist’s book, published as a free download, DIY self-assembly book on 21.02.2012. The exercises can be identified through reading the texts in Kurt Johannessen’s ‘Exercises’. Sarah has made her book as a free PDF download for you to print out and assemble yourself, you will need 4 sheets of A4 paper and a stapler
WEB www.bookartobject.blogspot.de/2012/03/x-exercises-for-kurt-johannessen-sarah.html
TitelNummer
008649261 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
electronic beats 29
electronic beats 29
electronic beats 29

Dax Max, Hrsg.: Electronic Beats Magazine Issue 29, 2012


Dax Max, Hrsg.
Electronic Beats Magazine Issue 29
München (Deutschland): Burda Creative Group, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 98 S., 27,8x23 cm,
ZusatzInformation Interview: Chris Dercon - Franz König empfiehlt Toiletpaper
Namen Chris Dercon / Franz König
Stichwort Interview
WEB www.electronicbeats.net
TitelNummer
009038053 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
unpublished issue01
unpublished issue01
unpublished issue01

Mineo Andrea, Hrsg.: Unpublished - Best unseen photography - Issue no. 01, 2010


Mineo Andrea, Hrsg.
Unpublished - Best unseen photography - Issue no. 01
Mailand (Italien): Unpublished, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Lose Blätter ineinander gelegt, Farbkopien nach PDF
ZusatzInformation ABOUT
A simple and straightforward layout, an awesome format, no advertising, 500 hand numbered copies and
a free and selected distribution. Unpublished is a democratic and exchange place where photography
meets the public, without any filter.
Unpublished gathers the best unpublished images of young photographers from all over the world,
selected not only for their aesthetic value, but through a careful analysis of the cultural context,
the artistic and human paths.
A large project that ends each edition of Unpublished with a group exhibition in which it will
be possible to buy at affordable prices the original and signed prints of the published works, donated
and assessed by the authors themselves. No art dealers, no galleries and outside the market logic.
Unpublished is a "call for freedom", a pure and direct line that connects the artist and his work with
the outside world. And vice versa.
Artists:
Nina Ahn, Bjarne Bare, Maryanne Casasanta, Elisabetta Claudio, Bridget Collins, Matthew Connors, Jonnie Craig, Marius Ektvedt, Charlie Engman, Andris Feldmanis, Todd Fisher, Levi Mandel, Mitsuko Nagone, Erin Jane, Nelson, Violeta Niebla, Osvaldo Sanviti, Katie Shapiro, Micol Talso.
Von der Webseite
WEB www.unpublishedmag.com
TitelNummer
009058269 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bovier Lionel, Hrsg.
John Armleder and Ecart
Vancouver, BC (Kanada): charles h. scott gallery, 2012
(Presse, Artikel) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Presseinfo zur Ausstellung und Perormance ind der Emily Carr University of Art u. Design, Ausdruck
ZusatzInformation The Ecart Group published artists’ books, presented exhibitions and performances, and opened a bookstore/gallery that is considered to be “one of the most important alternative spaces in Europe in the 1970s” (Ken Friedman). Ecart worked with many artists. The exhibition features artworks made by Armleder and Ecart and includes a complete set of Ecart publications, works on paper, mail art projects, films, and sound works created for Paul McCarthy’s Close Radio.
Text von der Webseite
Namen Annette Messager / Daniel Spoerri / Dick Higgins / Ecart / Giuseppe Chiari / John Armleder / Lawrence Weiner / Maurizio Nannucci / Paul McCarthy
Stichwort Performance
TitelNummer
009160304 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
kooiker kessels ape 24
kooiker kessels ape 24
kooiker kessels ape 24

Kooiker Paul / Kessels Erik, Hrsg.: APE 24 - Terribly Awesome Photo Books, 2012


Kessels Erik / Kooiker Paul, Hrsg.
APE 24 - Terribly Awesome Photo Books
Gent (Belgien): Art Paper Editions, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 64 unpag. S., 37x30 cm, Auflage: 1000, 2 Stück. ISBN/ISSN 9789490800093
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet, in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation For several years, Paul Kooiker and Erik Kessels have organized evenings for friends in which they share the strangest photo books in their collections. The books shown are rarely available in regular shops, but are picked up in thrift stores and from antiquaries. The group’s fascination for these pictorial non-fiction books comes from the need to find images that exist on the fringe of regular commercial photo books. It’s only in this area that it’s possible to find images with an uncontrived quality. What’s noticeable from these publications is that there’s a thin line between being terrible and being awesome. This constant tension makes the books interesting. It’s also worth noting that these tomes all fall within certain categories: the medical, instructional, scientific, sex, humour or propaganda. Paul Kooiker and Erik Kessels have made a selection of their finest books from within this questionable new genre.
Text von der Verlagswebseite
Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Fotobuch / Fotografie
WEB www.artpapereditions.org
TitelNummer
010372358 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
di ia group mirar desde el espacio
di ia group mirar desde el espacio
di ia group mirar desde el espacio

Borrull José Luis Giner, Hrsg.: DI+lA group - Mirar desde el espacio, 2013


Borrull José Luis Giner, Hrsg.
DI+lA group - Mirar desde el espacio
Valencia (Spanien): sala d'arcs, 2013
(Heft) 40 unpag. S., 27x18 cm, Auflage: 200,
Techn. Angaben Drahtheftung, Umschlag kleinerformatig geschnitten und auf andersfarbigem Papier
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung der Fundación Chirivella Soriano und sala d'arcs vom 25.10.12-30.12.12
WEB www.chirivellasoriano.org
TitelNummer
010488359 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
eine runde sache 2012 klasse metzel
eine runde sache 2012 klasse metzel
eine runde sache 2012 klasse metzel

Hammann Stefanie / von Mier Maria, Hrsg.: Eine Runde Sache - 2012 - Klasse Metzel, 2012


Hammann Stefanie / von Mier Maria, Hrsg.
Eine Runde Sache - 2012 - Klasse Metzel
München (Deutschland): Hammann & von Mier, 2012
(Heft) 20 unpag. S., 30,8x41,4 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet, schwarz-weiß Druck auf Zeitungspapier, Vorderseite gesprüht, Rückseite vom Verlag gestempelt
ZusatzInformation journal documenting a group project by the class of Olaf Metzel for the annual exhibition of the Academy of Fine Arts, Munich.
Text von der Verlagswebseite
Geschenk von Hammann & von Mier
WEB www.klasse-metzel.de
TitelNummer
010569366 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
gunnes-bike-and-bolex
gunnes-bike-and-bolex
gunnes-bike-and-bolex

Gunnes Mai Hofstad: Bike and Bolex, 2012


Gunnes Mai Hofstad
Bike and Bolex
Brüssel / Berlin (Belgien / Deutschland): motto distribution / WIELS, 2012
(Heft) 52 S., 14,7x21 cm, Auflage: 350, ISBN/ISSN 9789078937166
Techn. Angaben Drahtheftung, Katalog zur Ausstellung vom 18. Februar bis 11. März 2012
ZusatzInformation The 16mm film Bike and Bolex echoes Mai Hofstad Gunnes’ ongoing reflection on the construction of identity. A group of five women bicycle in circular paths while filming each other with Bolex cameras. The revolving movements captured by the five subjective cameras draw a molecular structure without a fixed center and convey an idea of a non-hierarchical multiple subjectivity. A publication will be launched alongside the exhibition.
Text von der Webseite
WEB www.wiels.org
TitelNummer
010703356 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
girlcoremagazine 2012 book
girlcoremagazine 2012 book
girlcoremagazine 2012 book

Corsaro Julia / Mills Rebecca / Pfeifer Claudio, Hrsg.: Girlcoremagazine - 2012 Book, 2012


Corsaro Julia / Mills Rebecca / Pfeifer Claudio, Hrsg.
Girlcoremagazine - 2012 Book
Berlin (Deutschland): PogoBooks, 2012
(Buch) 52 S., 21x14,6 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-942547-16-1
Techn. Angaben Broschur, Pogobooks #038
ZusatzInformation Girlcore is an all-female collective based in London. Originally founded on a desire to promote international female talent in creative industries - Girlcore's resume has grown far and beyond anything originally hoped for. Be it showcasing new DJ's alongside the likes of veterans such as Peaches and Annie Mac, to creating a website dedicated to promoting recent flair in the visual arts. All the work done by the group is a labour of love, each member of the collective having their own careers in the creative industries. This side-project is a way of celebrating the amazing work we encounter along the way.
Text von der Webseite
WEB www.pogobooks.de
TitelNummer
011024356 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
monochrom-26-34
monochrom-26-34
monochrom-26-34

Schneider Frank Apunkt / Grenzfurthner Johannes, Hrsg.: monochrom #26-34 - Ye Olde Self-Referentiality, 2010


Grenzfurthner Johannes / Schneider Frank Apunkt, Hrsg.
monochrom #26-34 - Ye Olde Self-Referentiality
Wien (Österreich): monochrom, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 500 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-9502372-6-9
Techn. Angaben Softcover. 1900 gr
ZusatzInformation WTF is monochrom print? monochrom is a magazine object appearing in telephone book format, which is published by the art/tech group of the same name. monochrom came into being in the mid-1990s as a fanzine for cyberculture, science, theory, cultural studies and the archaeology of pop culture in everyday life. Its collage format is reminiscent both of the early DIY fanzines of the punk and new wave underground and of the artist books of figures such as Dieter Roth, Martin Kippenberger and others. With a great deal of forced discontinuity, a cohesive potpourri of digital and analog subversion is pressed between the covers of monochrom. Each issue is an unnostalgic amalgam of 125 years of Western counterculture cocked, aimed and ready to fire at the present. It is a Sears catalog of subjective and objective irreconcilability -- the Godzilla version of the conventional coffee table book.
Text von der Webseite
Geschenk von iRRland
WEB www.monochrom.at
TitelNummer
011254394 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.