infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Barock Obama

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 8 Treffer

pettibon-raymond_heres-your-irony-back
pettibon-raymond_heres-your-irony-back
pettibon-raymond_heres-your-irony-back

Jeorn Julia, Hrsg.: Raymond Pettibon - Here´s your irony back - political works 1975-2013, 2013


Jeorn Julia, Hrsg.
Raymond Pettibon - Here´s your irony back - political works 1975-2013
Ostfildern / New York, NY / Los Angeles, CA (Deutschland / Vereinigte Staaten von Amerika): David Zwirner / Hatje Cantz Verlag / Regen Projects, 2013
(Buch) 212 S., 32,7x27,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-3733-3
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag, bedrucktes Vorsatzpapier
ZusatzInformation Mit einem Essay von Benjam H. D. Buchloh.
Raymond Pettibon (*1957 in Tucson), Pionier von Subkultur und kulturellem Untergrund in Südkalifornien, löst seit den späten 1970er-Jahren die Grenzen zwischen Hochkultur und Massenphänomenen, zwischen Kunstgeschichte und Literatur einerseits sowie Jugendritualen, Sport, Religion, Politik und Sexualität andererseits stetig auf. All dies schlägt sich in seinen bis ins Detail ausgearbeiteten Zeichnungen nieder. Mit seinen freien poetischen und zugleich scharfsinnigen Kompositionen hält Pettibon der gegenwärtigen Gesellschaft einen Spiegel vor. Außer von politischen Akteuren wird sein Schaffen seit dem 11.09.2001 verstärkt durch zeithistorische Ereignisse inspiriert. Ronald und Nancy Reagan, J. Edgar Hoover, die Präsidenten Bush, die Kennedys und Adolf Hitler, Barack Obama und Osama bin Laden finden sich neben Szenen aus dem Vietnamkrieg und den Kriegen im Irak und in Afghanistan, neben Misshandlungen in Abu Ghraib und Protestbewegungen.
Text von der Website
Namen Adolf Hitler / Barack Obama / J. Edgar Hoover / Nancy Reagan / Osama bin Laden / Ronald Reagan
Stichwort Krieg / Malerei / Politik / Präsident / Zeichnung
TitelNummer
016804K61 Einzeltitelanzeige (URI)
massx
massx
massx

Palumbo Stefania / Del Vecchio Gigiotto / Boenzi Francesca, Hrsg.: Mass X - The Unfolding, 2018


Boenzi Francesca / Del Vecchio Gigiotto / Palumbo Stefania, Hrsg.
Mass X - The Unfolding
Berlin / Verona (Deutschland / Italien): Archivio Conz / Supportico Lopez / The Performance Agency, 2018
(Plakat) 59,5x42 cm,
Techn. Angaben Plakat gestempelt.
ZusatzInformation Plakat zum Performance-Programm im Projektraum Supportico Lopez, Berlin, 27.,28. & 29.04.2018. Eine Zusammenarbeit der Performance-Agency und des Archivio Conz.
Archivio Conz houses artworks, documents, editions and personal belongings collected and catalyzed by Francesco Conz (Cittadella 1935-Verona 2010) over the course of more than 30 years. More than a collector, he worked closely with artists from the mail artistic Avant-garde movements of his time -Fluxus, Concret Poetry, Actionism and Letterism. He left an archive of more than three thousand items.
Text von der Webseite.
Namen Adam Christensen / Albrecht Pischel / Alvaro Urbano / Arthur Rieger / B. Wurtz / Barock Obama / Battle-ax / Caique Tizzi / Camille Aleña / Cibelle Cavalli Bastos / Eugen Ivan Bergmann / Felix Mathias Ott / FORT / Jan Vorisek / Jessie Holmes / Juliette Blightman / Kaspar Müller / Luigi D’Alessio / Maria Loboda / Matthew Lutz-Kinoy / Matt Mullican / Natsuko Uchino / R.O. Fitzpatrick / Raphaela Vogel / Rirkrit Tiravanija / THE STAGE (silver rise) / Veit Laurent Kurz
Sprache Englisch
Geschenk von Susanne Pittroff
Stichwort 2010er Jahre / Aktionskunst / Archiv / Berlin / Fluxus / Hommage / Italien / Konkrete Poesie / Mail Art / Performance / Reenactment / Sammlung
WEB http://raumexperimente.net/de/single/nows/nows-the-performance-agency-at-archivio-conz/
WEB http://www.supporticolopez.com/upcoming-mass-x-the-unfolding/
TitelNummer
025666699 Einzeltitelanzeige (URI)

Severin Karl
Fünfundzwanzig Figurengedichte des Barock
München (Deutschland): Verlag Basse & Lechner, 1982
(Buch)

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
004563003 Einzeltitelanzeige (URI)
barock-belvedere
barock-belvedere
barock-belvedere

Husslein-Arco Agnes, Hrsg.: Barock since 1630, 2013


Husslein-Arco Agnes, Hrsg.
Barock since 1630
Wien (Österreich): Belvedere, 2013
(PostKarte) 14,8x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, aus Karton beflockt und MetallfolienPrägedruck

TitelNummer
009673306 Einzeltitelanzeige (URI)
galler-walking-baghdad
galler-walking-baghdad
galler-walking-baghdad

Galler Thomas: Walking through Baghdad with a Buster Keaton Face, 2014


Galler Thomas
Walking through Baghdad with a Buster Keaton Face
Zürich (Schweiz): Edition Fink, 2014
(Buch) 178 S., 21x16.8 cm, ISBN/ISSN 978-3-03746-503-5
Techn. Angaben Broschur, Softcover,
ZusatzInformation Mit 612 Abbildungen. Als Band 3 in der Taschenbuchreihe fink twice erscheint eine Neuauflage der Publikation «Walking through Baghdad with a Buster Keaton Face», welche 2009 anlässlich einer Einzelausstellung Thomas Gallers im Aargauer Kunsthaus Aarau erstmals verlegt wurde und inzwischen vergriffen ist. Der als Künstlerbuch konzipierte Katalog ist eine schlüssige Veranschaulichung von Thomas Gallers Schaffen und seiner künstlerischen Strategie. Auf zwei parallel laufenden Bildebenen werden Referenzmaterialien sowie Arbeiten des Künstlers abgebildet. Die Aufnahmen stammen aus der Ausstellung im Aargauer Kunsthaus und zeigen über dreissig Werke.
Text von der Verlagswebsite
Sprache Englisch
Stichwort Ausstellung / Fotografie / Obama / Serie / U.S.A.
WEB www.thomasgaller.ch
TitelNummer
017517618 Einzeltitelanzeige (URI)
wenn-die-pferde-wild-werden-taz
wenn-die-pferde-wild-werden-taz
wenn-die-pferde-wild-werden-taz

Lorenz Julia: Wenn die Pferde wild werden - Performancekunst und DIY-Pop, Plüschtiere und Nähmaschinen, Feminismus aber ohne Zeigefinger: ein Besuch bei dem britisch-bajuwarischen Duo Beißpony in seiner Münchener Wunderkammer, 2017


Lorenz Julia
Wenn die Pferde wild werden - Performancekunst und DIY-Pop, Plüschtiere und Nähmaschinen, Feminismus aber ohne Zeigefinger: ein Besuch bei dem britisch-bajuwarischen Duo Beißpony in seiner Münchener Wunderkammer
Berlin (Deutschland): taz.die tageszeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 47x31,5 cm,
Techn. Angaben Artikel in der TAZ Ausgabe Berlin Nr. 11387, 30. Woche, 39. Jahrgang, Seite 15, Gesellschaft Kultur Medien, bigelgt Grußkarte von Christoph Mauler
ZusatzInformation In der gleichen Ausgabe ein Artikel über Ankündigung von Microsoft, ds Grafikprogramm Paint nicht mehr weiterzuentwickeln (Seite 13)
und Seite 17 über Bildmanipulation, Forscher der University of Washingteon haben ein technisches Verfahren entwickelt, Lippenbewegungen perfekt zu fälschen: Obama sagt, was du willst.
Namen Laura Theis / Stephanie Müller
Sprache Deutsch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Beißpony / DIY / Feminismus / Film / Musik / Performance
WEB http://www.taz.de/!5429808/
TitelNummer
024008579 Einzeltitelanzeige (URI)
sz-konvolut-2017-2018
sz-konvolut-2017-2018
sz-konvolut-2017-2018

Lorch Catrin / Winkler Willi / Steinke Ronen / Tanriverdi Hakan / Vogel Evelyn / Moises Jürgen / Blume Eugen / Scherf Martina / Klute Hilmar / Eggebrecht Harald / Forster Karl / Müller Lothar / Weissmüller Laura / Backhaus Anne / Kraushaar Wolfgang / Vahabzadeh Susan / Scharnigg Max / Richter Peter / Trommer Isabell: Konvolut Süddeutsche Zeitungen, 2017


Backhaus Anne / Blume Eugen / Eggebrecht Harald / Forster Karl / Klute Hilmar / Kraushaar Wolfgang / Lorch Catrin / Moises Jürgen / Müller Lothar / Richter Peter / Scharnigg Max / Scherf Martina / Steinke Ronen / Tanriverdi Hakan / Trommer Isabell / Vahabzadeh Susan / Vogel Evelyn / Weissmüller Laura / Winkler Willi
Konvolut Süddeutsche Zeitungen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 57x40 cm, 24 Teile.
Techn. Angaben Seiten aus der Süddeutschen Zeitung vom 08.09.2017-04.06.2018

Namen Andy Warhol Wolfgang Zacharias / Anja Uhlig / Barack Obama / Dany Keller / Eugen Gomringer / Fritz Teufel / Hans Peter Riegel / Ho Chi Minh / Joseph Beuys / Kitti & Joy / Marc Herold (Illustration) / Marina Abramovic / Pete Souza / Stefan Moses / Thomas Feuerstein / Wim Wenders
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er Jahre / 1968er / 1970er Jahre / 1980er Jahre / Altnazi / Amok / APO / Aufruhr / Aufstand / Autorenfilm / Dark Net / Demonstration / Design / digital / Feminist / Film / Fotografie / Frauenbewegung / Gewalt / Hair / Installation / Interview / Klohäuschen / Konkrete Poesie / Kunsterziehung / Körper / Künstlerzeitung / Legende / Musical / Mythos / Nackt / Performance / Prometheus / Protest / Pädagogik / Regal / Revolte / Student / Weißes Haus
TitelNummer
025649711 Einzeltitelanzeige (URI)
weltkunst-spezial-muenchen-4-2018
weltkunst-spezial-muenchen-4-2018
weltkunst-spezial-muenchen-4-2018

Amend Christoph / Ehret Gloria, Hrsg.: WELTKUNST 149 MÜNCHEN-SPEZIAL 04 2018, 2018


Amend Christoph / Ehret Gloria, Hrsg.
WELTKUNST 149 MÜNCHEN-SPEZIAL 04 2018
Berlin (Deutschland): ZEIT Weltkunst Verlag, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 114 S., 29,8x22 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Sondernummer über die Kunststadt München, mit Beiträgen u. a. über die großen Ausstellungen in den großen Museeen, über Lothar Schirmer, über junge Münchner Kreative, div. Jubiläen Münchner Einrichtungen, über Johannes Sperling, über Sophie Calle im Espace Louis Vuitton und Thomas Hirschhorn in der Villa Stuck, die Messe Paper Positions 2, PIN. und Was sammeln Sie, Herr Kretschmer? (S. 88)
Namen Christoph Niemann (Covergrafik) / Hubert Kretschmer / Johannes Sperling / Lothar Schirmer / Sophie Calle / Thomas Hirschhorn
Sprache Deutsch
Stichwort Ausstellung / Barock / Galerie / Kreative / Kunststadt / München / Pinakothek / Privatsammlung / Renaissance / Sammlung
WEB https://www.weltkunst.de/
TitelNummer
026035727 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.