infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Bense Max

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

avantgarde-galerie-nohl
avantgarde-galerie-nohl
avantgarde-galerie-nohl

Winter Eleonoe / Riha Karl / Weber Franz-Josef, Hrsg.: Avantgarde in Siegen - Die Galerie Nohl 1957-1968, 1994

Riha Karl / Weber Franz-Josef / Winter Eleonoe, Hrsg.
Avantgarde in Siegen - Die Galerie Nohl 1957-1968
Siegen (Deutschland): Kunstverein Siegen, 1994
(Buch) 96 S., 19,9x24 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Eröffnungsreden u. a. von Max Bense, Reinhold Koehler.
Namen Bernhard Becher / Detlef Orlopp / Eberhard Fiebig / Emil Schumacher / Johannes Gecelli / Josef Albers / Karl Georg Pfahler / Karl Otto Götz / Max Bense / Paul Wunderlich / Reinhold Koehler / Rupprecht Geiger / Winfried Gaul
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1990er
TitelNummer
014439485 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

augenblick-1-58
augenblick-1-58
augenblick-1-58

Bense Max, Hrsg.: augenblick tendenz und experiment 1-58, 1958

Bense Max, Hrsg.
augenblick tendenz und experiment 1-58
Darmstadt (Deutschland): J. G. Bläschke, 1958
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 20,8x14,6 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart.
Namen Arno Schmidt / Elisabeth Walther / Helmut Heissenbüttel / Max Bense / Peter Bichsel / Walter Faigle
Stichwort 1950er / Literatur
TitelNummer
017093622 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

augenblick-2-58
augenblick-2-58
augenblick-2-58

Bense Max, Hrsg.: augenblick tendenz und experiment 2-58, 1958

Bense Max, Hrsg.
augenblick tendenz und experiment 2-58
Darmstadt (Deutschland): J. G. Bläschke, 1958
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 20,8x14,6 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart.
Namen Abraham A. Moles / Eugen Gomringer / Gertrude Stein / Hans Arp / Jean Genet / Josef Albers / Max Bense / Walter Faigle / Wolfdietrich Schnurre
Stichwort 1950er / Informationstheorie / Literatur
TitelNummer
017095622 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

augenblick-4-58
augenblick-4-58
augenblick-4-58

Bense Max, Hrsg.: augenblick zeitschrift für tendenz und experiment 4-58, 1958

Bense Max, Hrsg.
augenblick zeitschrift für tendenz und experiment 4-58
Darmstadt (Deutschland): J. G. Bläschke, 1958
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 20,8x14,6 cm,
Techn. Angaben Broschur, eingelegt eine Visitenkarte des werbeteam aus Viersen und Düsseldorf
ZusatzInformation Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart
Namen Arno Schmidt / Elisabeth Walther / Gillo Dorfles / Hermann Vetter / Ludwig Harig / Max Bense / Walter Faigle
Stichwort 1950er / Kommunikation / Literatur
TitelNummer
017097622 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

augenblick-6-58
augenblick-6-58
augenblick-6-58

Bense Max, Hrsg.: augenblick zeitschrift für tendenz und experiment 6-58, 1958

Bense Max, Hrsg.
augenblick zeitschrift für tendenz und experiment 6-58
Darmstadt (Deutschland): J. G. Bläschke, 1958
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 20,8x14,6 cm,
Techn. Angaben Broschur, eingelegt eine Visitenkarte des werbeteam aus Viersen und Düsseldorf
ZusatzInformation Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart.
Namen Christine Koller / Elisabeth Walther / Günther Herburger / Ludwig Harig / Max Bense / Walter Faigle
Stichwort 1950er / Literatur
TitelNummer
017098622 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

art-vivant-15
art-vivant-15
art-vivant-15

Maeght Aimé, Hrsg.: Chroniques de L'Art Vivant, No. 15 - Spécial Allemagne, 1970

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 15 - Spécial Allemagne
Paris (Frankreich): Maeght, 1970
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 38x28 cm, ISBN/ISSN 00040004-33383338
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation Inhalte: Kunstmarkt de Cologne - Réalisme spécifique - Le Groupe Zéro (Heinz Mack- Otto Piene - Gunther Uecker) - Nouvelle objectivité et groupe Zebra - Mathias Schreiber sur le Nouveau réalisme allemand - Joseph Beuys - Valerio Adami - Littérature allemande - Max Bense et le groupe de Stuttgart - Le champ Hofmannsthalien - Politique, littérature et société - Révolution scénique du langage - Musique contemporaine en Allemagne
Namen Gunther Uecker / Heinz Mack / Joseph Beuys / Mathias Schreiber / Max Bense / Otto Piene / Stuttgarter Gruppe / Valerio Adami / Zebra
Sprache Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort 1970er / Gesellschaft / Kunstmarkt / Literatur / Musik / Neuer Realismus / Politik / Sprache
TitelNummer
019746K69 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sprache-i-technischen-zeitalter-15
sprache-i-technischen-zeitalter-15
sprache-i-technischen-zeitalter-15

Höllerer Walter, Hrsg.: Sprache im technischen Zeitalter 15/1965 - Texttheorie und Konkrete Dichtung, 1965

Höllerer Walter, Hrsg.
Sprache im technischen Zeitalter 15/1965 - Texttheorie und Konkrete Dichtung
Stuttgart (Deutschland): Verlag W.Kohlhammer, 1965
(Zeitschrift, Magazin) 104 S., 23,2x15,7 cm,
Techn. Angaben Broschur, Fadenheftung. Beigelegt das Inhaltsverzeichnbis aller Hefte von 1/1961-15/1965, 8 Seiten lose und gefaltet. Seiten 1197-1286, Unterstreichungen
ZusatzInformation Sonderheft zu den Themen Konkrete Dichtung, Semiotische Analyse, Konkrete Poesie, Schrift als Sprache, Poetik und Linguistik, Ein terminologischer Beitrag zur Kybernetik. Von Max Bense über die brasilianische Gruppe noigandres.
Namen Benno Schubert / Elisabeth Walther / Franz Mon / Helmut Hartwig / Johannes Erich Heyde / Manfred Bierwisch / Max Bense / noigandres / Peter Schneider
Sprache Deutsch
Stichwort Dichtung / Experiment / Konkrete Kunst / Konkrete Poesie / Kybernetik / Semiotik / Sprache
TitelNummer
024790682 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

augenblick-3-4-5
augenblick-3-4-5
augenblick-3-4-5

Bense Max, Hrsg.: augenblick zeitschrift für tendenz und experiment 3/4-5, 1961

Bense Max, Hrsg.
augenblick zeitschrift für tendenz und experiment 3/4-5
Siegen (Deutschland): verlag der augenblick, 1961
(Zeitschrift, Magazin) 110 S., 20,8x14,6 cm,
Techn. Angaben Broschur, Softcover, Mitteilung eingeheftet
ZusatzInformation Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart
Namen Ferdinand Kriwet / Helmut Heißenbüttel / Ludwig Harig / Manfred Esser / Max Bense
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er / Konkrete Poesie / Literatur
TitelNummer
017046622 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Gomringer Eugen: 100 Jahre Konkrete Kunst - Struktur und Wahrnehmung, 2010 ca.

gomringer-100-jahre-konkret
gomringer-100-jahre-konkret
gomringer-100-jahre-konkret

Gomringer Eugen: 100 Jahre Konkrete Kunst - Struktur und Wahrnehmung, 2010 ca.

Gomringer Eugen
100 Jahre Konkrete Kunst - Struktur und Wahrnehmung
Weitra (Österreich): Verlag Bibliothek der Provinz, 2010 ca.
(Buch) 120 S., 28,5x24,2 cm, ISBN/ISSN 978-3-902416-48-3
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Für den Katalog wurden aus einer Fülle qualitativer Konkreter Kunstwelten repräsentative Werke von 11 KünstlerInnen verschiedener geografischer und mentaler Herkunft ausgewählt, nicht ohne Hinweis darauf, dass sich jederzeit eine erweiterte Teilnehmerliste vorstellen lässt. Die Kunst der Farbe wird in ihrer Bindung an System und Form präsentiert. Mit dem Ereignis der 100 Jahre befassen sich im Katalog Eduard Beaucamp, Frankfurt, Hans-Peter Riese, Köln, Margit Weinberg Staber, Zürich und Eugen Gomringer, Rehau.
Text von der Webseite.
Namen Axel Rohlfs / Dora Maurer / Eduard Beaucamp / Hans-Jörg Glattfelder / Hans-Peter Riese / Josef Linschinger / Karl Gerstner / Karl Heinz Adler / Manfred Mohr / Marcello Morandini / Margit Weinberg Staber / Max Bense / Max Bill / Richard Paul Lohse / Rita Ernst / Vesna Kovacic / Wolfgang Körber
Sprache Deutsch
Stichwort Abstraktion / Installation / Konkrete Kunst / Malerei / Statement / Theorie
WEB https://www.bibliothekderprovinz.at/buch/4684/
TitelNummer
025396683 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kretschmer-hdk-vitrine-3-kuenstlermagazine-infoblatt
kretschmer-hdk-vitrine-3-kuenstlermagazine-infoblatt
kretschmer-hdk-vitrine-3-kuenstlermagazine-infoblatt

Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 3 Künstlermagazine, 2019

Brantl Sabine / Kretschmer Hubert, Hrsg.
AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 3 Künstlermagazine
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2019
(Flyer, Prospekt) [2] S., 29,7x42 cm, Auflage: 250,
Techn. Angaben Techn. Angaben, Infoblatt zur Wandpräsentation und zur 3. Vitrinenausstellung mit Künstlermagazinen
ZusatzInformation Listen der Titel zur Vitrine 3, Künstlermagazine. Ausstellung ab dem 08.03.2019 mit 74 Ausgaben aus den Jahren 1959–2019 und aus den Ländern Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz, Ungarn, Vereinigte Staaten von Amerika und Zypern.
Folgende Magazine werden gezeigt: Achse Kassel-Bern / Art-Rite / Arts of the Working Class / Aspen – The Magazine in a Box / augenblick / B.L.A.D. / Bastel-Novelle / Der Antist / Der Kampfauftrag / Der Kunstabwart / Der Neger / Die Kakausener Gemeine / Die Null / finger / Foto-Copy-Strip / Fragmente / Gang Time / HYPE / Igitte / image / Interview / InterViews / Jenseits der Trampelpfade / Just Another Asshole / Killt / Kunst Jornal / L.LA.C. / Master Flame / McLoop Magazine / Mode & Verzweiflung / muss sterben / mèla / NESYO / Normal / nota / OWK / Peep-Hole Sheet / Pirol / Pist Protta / Placid et Muzo / Plastic Indianer / Privatsammlung / Richas Digest / RUW! / Salon / schnittpunkte / Schrottland / schwarzweiss / Shvantz! / so-VIELE.de / SohoNews Weekly / Sonne Busen Hammer / Staeckbrief / Straw Dogs / tangente-report / TANGO / terrain vague / The Heft / the stampa newspaper / toi et moi pour toujours / unendlich unwahrscheinlich / Volksfoto / Zeitschrift / Zug
Namen Ahlborn Lale / Baumann E Walther / Bense Max / Best Christoph / Binder Ulrich / Braun Franz / Carrión Ulises / Chabert Jacques-Elie / deAk Edith / Diller Wolfgang L. / Dittmeyr Moritz / EggerChristian / Ess B. / Fabian Aaron / Fabricius Jesper / Feldmann Hans-Peter / Frick Annette / Gaenssler Katharina / García Dora / Gillick Liam / Haas Florian / Hacker Dieter / Haeuser Christine / Hein Wilhelm / Hermann Hans / Hesse Fabian / Hirte Benni / Hoffmann Justin / Huf Paul / Häcker Carolin / Janitzky Stephan / Johnson Phyllis / Jorgensen Ase Eg / Klassen Norbert / Klos Susy / Klos Yvonne / Knorr Peter / Krabbe Peter / Kretschmer Hubert / Kuhlmann Florian / Königs Hans / Laurer Berengar / Laurer Jutta / Letzel Tassilo / MayerChristian / Mayer Hansjörg / Meierott Hans / Meinecke Thomas / Melián Michaela / Menne Katrin / Mettler Yves / Miller John / Morschel Jürgen / Muzo (Masson Jean-Philippe) / Nannucci Maurizio / Olbrich Jürgen O. / Ottenhausen Wolfhard / Palazzolo Franco Roma / Panayiotou Yota / Parak Gisela / Paulot Bruno / Paul Sochacki / Pawson Mark / Pfoestl Sandra / Placid (Duval Jean-François) / Plaza Lazo Maria Inés / Prausse Yogi / Probst Olaf / Pusch Lukas / Radke Hungry / Rahn Ayumi / Rasmussen Jesper / Resch Rainer / Riechers Achim / Ried Michael / Rieve Patrick / Robinson Walter / Rot Diter (Roth Dieter) / Römer Stefan / Sarafov Nicolai / Schemmel Annette / Schlick Jörg / Schmidl Martin / Schulze Max / Schweinebraden Jürgen / Sefzig Fabian / Seltzer Andreas / Sherry J.M. / Snopkiewicz Tomasz / Springer Bernhard / Staeck Klaus / Stargala Philipp / Steidl Gerhard / Stein Sebastian / Storms Walter / Theewen Gerhard / TOMAK (Grafeneder Thomas) / Tothova Magda / van Barneveld Aart / Vogel Ami / von Graevenitz Gerhard / von Ostrowski Jonas / Wallraff Günter / Wanner Franz / Warhol Andy / Weismann Ruth / Werkner Turi / Willing Jürgen / Wolff Alexander / Zelianaio Yiannis / Ziegler Laura / Zottl Kerstin
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / 1990er / 2000er / Archiv / independent / Künstlermagazin / Künstlerpublikation / Künstlerzeitschrift / Privatsammlung / Sammlung
WEB https://hausderkunst.de/ausstellungen/archiv-galerie-2018-19-archives-in-residence-aap-archiv-kuenstlerpublikationen-archive-artist-publications
TitelNummer
026848K87 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schulze Max
Max Schulze Postkarten 2005-2013 - Konvolut
Berlin / Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2005 ab
(PostKarte) 24 Teile.
Techn. Angaben 24 Postkarten, eine davon mit handschriftlicher Nachricht, verschiedene Papiere, gesammelt in Versandtasche
ZusatzInformation von Projekten, Ausstellungen und Veranstaltungen, überwiegend aus Berlin und Düsseldorf
Geschenk von Max Schulze
Stichwort Nullerjahre
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011501409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schulze Max, Hrsg.: Archiv Untergrund Publ. 01 - Max Schulze - Cool Mild Pure Warm (Streetfile), 2017

schulze-cool-mild-pure-warm-01
schulze-cool-mild-pure-warm-01
schulze-cool-mild-pure-warm-01

Schulze Max, Hrsg.: Archiv Untergrund Publ. 01 - Max Schulze - Cool Mild Pure Warm (Streetfile), 2017

Schulze Max, Hrsg.
Archiv Untergrund Publ. 01 - Max Schulze - Cool Mild Pure Warm (Streetfile)
Düsseldorf (Deutschland): archivuntergrund, 2017
(Zeitschrift, Magazin) [34] S., 29,7x21 cm, Auflage: 500, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, eingelegtes Blatt mit Text
ZusatzInformation Die Auseinandersetzung mit Farbsystemen und der Frage, wie Farbe in der Öffentlichkeit benutzt wird, ist Hauptgegenstand der Edition Cool, Mild, Pure, Warm von Max Schulze. Ihn beschäftigen vor allem Farbsysteme für Endkunden: Sie versprechen die völlige Abdeckung aller Farbnuancen, uneingeschränkten Gestaltungsspielraum und »die richtige Auswahl für Ihr ganz persönliches Lebensgefühl« (Schöner Wohnen Farbtonstudio). Dort heißt es beispielsweise auch: »Menschen lieben Farben, weil sie Gefühle zeigen. Mit Farben kann man sagen, wer man ist, wie man lebt und was einem gefällt.« Das Farbsystem ist auf-geteilt in die vier Grundstimmungen Cold, Mild, Pure, Warm und deckt insgesamt 864 verschiedene Farbtöne ab.
Diese strukturellen Farbsortierungen mit Farbspuren im öffentlichen Raum zu verknüpfen, ist in Schulzes Edition zu sehen: Fotos diverser Farb-Attentate sind hier, kombiniert mit der dazugehörigen Karte des Farbsystems Schöner Wohnen, auf einem Bogen abgemalter Rau-faser Tapete montiert. So entsteht ein – nicht ganz humorloser – Kommentar zur kommerziellen Nutzung von Farbe in Farbsystemen, aber auch zu deren Zweckentfremdung durch politische »Attentate« im öffentlichen Raum.
Wo und wie findet im Jahre 2018 abseits der bekannten Pfade Malerei statt? Was für eine Art von Malerei ist heute noch möglich, und kann sie überhaupt noch eine (subversive) Kraft besitzen? Ist es Zufall, dass auf dem Kunstmarkt der sogenannte Zombiformalismus, oder auch Crapstraction, Erfolge feiert und dabei teilweise ähnliche »malerische Momente« aufweist wie Farb-Vandalismus im öffentlichen Raum, gleichzeitig aber jeglicher politischen Meinung beraubt ist?
Text von der Webseite
Namen Joshua Groß (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Schulze
Stichwort Attentat / Farbe / farbspur / Farbsystem / Farbvandalismus / Gefühl / Malerei / Stimmung / Öffentlicher Raum
WEB http://www.archivuntergrund.com
TitelNummer
026254729 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-zine-hirschhorn-villa-stuck-seminar
schulze-zine-hirschhorn-villa-stuck-seminar
schulze-zine-hirschhorn-villa-stuck-seminar

Schulze Max: No. ISBN 978-3-923244-35-5, 2018

Schulze Max
No. ISBN 978-3-923244-35-5
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München / Villa Stuck, 2018
(Zine) 29,7x22 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben geklammert, Umschlag mit eingerissenem Loch (abgerissener Umschlag des Kataloges zur Ausstellung von Thomas Hirschhorn), diverse Papiere, Collagen, Fotokopien zum Teil in Farbe
ZusatzInformation entstanden am 08.12.2018 in der Ausstellung von Thomas Hirschhorn Never Give Up The Spot - Eintritt frei !! - Alle sind willkommen !!, im Rahmen des Seminars Artsy Fartsy Funnies, Counterculture-Publikationen der 1960er Jahre bis zur Gegenwart, WS 2018, bei Max Schulze an der Akademie der Bildenden Künste in München, nach einem vorangegangenem Besuch im Archive Artist Publications
Namen Aeneas / Anonym / Dietmar Dübel / Dominik Theobald / Johannes Vogt / Kazuyo Yabuuchi / Marcel Kovarik / Rachel Fäth / Stefanie Hammann / Thomas Hirschhorn / Thomas Rahm / Tiger Liliental
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Schulze
Stichwort 2010er / Collage / Fotografie / Recycling / Seminar / Student / Studium / Zeichnung / Zine / Zusammenarbeit
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
026318730 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Williams Emmett, Hrsg.
Anthology of Concrete Poetry
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Something Else Press, 1967
(Buch) 346 S., 24x16,2 cm,
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag.
ZusatzInformation Originally published in 1967, it was the first comprehensive American anthology focusing on the international movement of Concrete Poetry, which began in the early 50s, taking shape in parallel form in Brazil, Sweden, Iceland, Germany and Austria.

Sourcing from seventy-seven poets from twenty countries, this anthology of over 300 selections of concrete poetry stands out in its scope in part from being assembled by Emmett Williams, a founder of this poetic movement. The international array of languages is supplemented by clear-cut explanations and translations. The typographical poems impart an engagingly mysterious insight into the inner workings of language through the intersection of its sonic and graphic components.
Text von der Website.
Namen Al Hansen / André Thomkins / Augusto de Campos / Bob Cobbing / bpNichol / Brion Gysin / Carlfriedrich Claus / Daniel Spoerri / Dieter Roth / Dom Sylvester Houédard / Ernst Jandl / Eugen Gomringer / Ferdinand Kriwet / Franz Mon / Friedrich Achleitner / Gerhard Rühm / H. C. Artmann (Hand Carl Bronislavius) / Hansjörg Mayer / Heinz Gappmayr / Helmut Heissenbüttel / Henri Chopin / Ian Hamilton Finlay / Ilse Garnier / Jackson Mac Low / Jiri Kolar / Kitasono Katue / Ludwig Gosewitz / Mary Ellen Solt / Mauizio Nannucci / Max Bense / Pierre Garnier / Öyvind Fahlström
Sprache Englisch
Stichwort 1960er / Aktionskunst / Fluxus / Konkrete Poesie / Visuelle Poesie
WEB https://www.printedmatter.org/tables/116/2311
TitelNummer
003307220 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

rot-19
rot-19
rot-19

Nees Georg / Bense Max, Hrsg.: rot 19 computer-grafik, 1965

Bense Max / Nees Georg, Hrsg.
rot 19 computer-grafik
Stuttgart (Deutschland): edition rot, 1965
(Buch) [14] S., 15x15 cm, Auflage: 300, ISBN/ISSN 3-87451-019-0
Techn. Angaben Geklammert, Klappumschlag
ZusatzInformation über Computergrafik und Computerzeichnungen
Namen Elizabeth Walther (Herausgeber) / Walter Faigle (Umschlag)
Stichwort 1960er / Computergrafik / Lochstreifen / Theorie / Zeichnung / Zufall
TitelNummer
005417612 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Uhl Johannes
Skizzenbuch 003 - Zeichnungen zum Zwecke Architektur
Berlin (Deutschland): Abakonverlag, 1975
(Buch) 152 S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 3-8200-3103-0
Techn. Angaben Vorwort von Max Bense, Klappumschlag
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1970er
TitelNummer
009016269 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

rot-50
rot-50
rot-50

McCauley Carole Spearin: rot 50 six portraits. wild birds on a winter mountain., 1972

McCauley Carole Spearin
rot 50 six portraits. wild birds on a winter mountain.
Stuttgart (Deutschland): edition rot, 1972
(Buch) 50 S., 28x22,8 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 3-87451.-045-X
Techn. Angaben Klappbroschur. computer-texte
ZusatzInformation übersetzung des vorworts: melita dittmann. Herausgegeben von Max BENSE und Elizabeth WALTHER
Stichwort 1970er
TitelNummer
012456459 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

belesprit-06
belesprit-06
belesprit-06

Gebhard Ludwig / Martyn Karol K. / Buzuel Jackie / Rohde Detlef, Hrsg.: Schöngeist Bel-Esprit Heft 06, 1966

Buzuel Jackie / Gebhard Ludwig / Martyn Karol K. / Rohde Detlef, Hrsg.
Schöngeist Bel-Esprit Heft 06
Bremen (Deutschland): schöngeist-bel esprit, 1966
(Zeitschrift, Magazin) 29,2x20,8 cm, Auflage: 100, signiert, ISBN/ISSN 0036-6293
Techn. Angaben Klebebindung. Eingebunden eine zweifarbige Grafik (Siebdruck?) von Ludwig Gebhard, signiert und numeriert (26/100). Verschiedene Papiere
ZusatzInformation Dritter Jahrgang
Namen Anita Kessler / Beat Brechbühl / H.R. Giger / Jaques Broche / Ludwig Gebhard / Max Bense / Peter Engel / Ulrich Raschke
Stichwort 1960er
TitelNummer
012509450 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

augenblick-1-5
augenblick-1-5
augenblick-1-5

Bense Max, Hrsg.: augenblick zeitschrift für tendenz und experiment 1-5, 1961

Bense Max, Hrsg.
augenblick zeitschrift für tendenz und experiment 1-5
Siegen (Deutschland): verlag der augenblick, 1961
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 20,8x14,6 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart
Stichwort 1960er / Literatur
TitelNummer
017044622 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

augenblick-2-5
augenblick-2-5
augenblick-2-5

Bense Max, Hrsg.: augenblick zeitschrift für tendenz und experiment 2-5, 1961

Bense Max, Hrsg.
augenblick zeitschrift für tendenz und experiment 2-5
Siegen (Deutschland): verlag der augenblick, 1961
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 20,8x14,6 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Umschlag und Typografie Walter Faigle, Stuttgart
Stichwort 1960er / Literatur
TitelNummer
017045622 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

goldsmith-uncreative-writing
goldsmith-uncreative-writing
goldsmith-uncreative-writing

Goldsmith Kenneth: Uncreative Writing, 2017

Goldsmith Kenneth
Uncreative Writing
Berlin (Deutschland): Matthes & Seitz, 2017
(Buch) 260 S., 22x14,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-95757-252-3
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag, handschriftliche Anmerkungen und Unterstreichungen
ZusatzInformation Englische Originalausgabe von 2011.
In einer Welt, in der jeder Text überall und sofort verfügbar ist, geht es immer weniger um das Schaffen von Neuem als den Umgang mit vorhandenem Text. Kenneth Goldsmith fordert daher, die Möglichkeiten des Internets ernst zu nehmen, die unser Schreib- und Leseverhalten radikal verändern. Inspiration und Expression gehören der Vergangenheit an. Goldsmith fordert das Plagiat und bewusste Unkreativität als radikale Strategien zur Erweiterung der Literatur, die sich seit den Experimenten der klassischen Moderne nicht mehr weiterbewegt hat. Im Gegensatz zum Kulturpessimismus, der Internet und Digitalisierung als Gefahr für die Literatur sieht, heißt er die digitale Welt enthusiastisch willkommen. Kopieren, Programmieren, Automatisieren sind die neuen literarischen Werkzeuge, ihre Genres heißen Plagiat, Remix, Appropriation. Sein epochemachendes Buch, das die erste ernst zu nehmende Poetik seit 50 Jahren ist, wird hier zum ersten Mal auf Deutsch veröffentlicht, ergänzt um ein neues, für die deutsche Ausgabe geschriebenes Kapitel. Text von der Webseite
Namen Andy Warhol / Asger Jorn / Bill Kennedy / Claude Closky / Craig Dworkin / Darren Wershler-Henry / Douglas Huebler / Eugen Gomringer / Gertrude Stein / Henri Chopin / John Cage / John Lichfield / lawrence Weiner / Lucy Lippard / Marcel Duchamp / Marshall McLuhan / Max Bense / Noigandres / Richard Kostelanetz / Robert Fitterman / Roland Barthes / Ron Silliman / Simon Morris / Sol LeWitt / Walter Benjamin / Yoko Ono
Sprache Deutsch
Stichwort Appropriation / Computer / Experiment / Internet / Konkrete Poesie / Lettrismus / Literatur / Manipulation / Plagiat / Recycling / Schreiben / Text
WEB www.matthes-seitz-berlin.de/buch/uncreative-writing.html?lid=4
TitelNummer
024767674 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 1 Künstlerbücher, 2018

archiv-galerie-liste-wand
archiv-galerie-liste-wand
archiv-galerie-liste-wand

Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 1 Künstlerbücher, 2018

Brantl Sabine / Kretschmer Hubert, Hrsg.
AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 1 Künstlerbücher
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2018
(Flyer, Prospekt) [2] S., 29,7x42 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Infoblatt zur Wandpräsentation und zur Vitrinenausstellung
ZusatzInformation Zur Ausstellung in der Archiv Galerie im Haus der Kunst, 05.10.2018-09.06.2019
Namen Abonji Melinda Nadj / Abramovic Marina / Abramovic Ulay / Agel Jerome / Albrecht D. / Andryczuk Hartmut / Arts Arno / Badura Michael / Bense Max / Bertlmann Renate / Beuys Joseph / Blackwell Patrick / Blanquet Stéphane / Blume Bernhard Johannes / Boltanski Christian / Bronson AA / Broodthaers Marcel / Brouwn Stanley / Bubenik Anton / Böhmler Claus / Carrión Ulises / Christian Abraham David / Darboven Hanne / Dordevic Goran / Elfen Fria / Fiore Quentin / Fischli Peter / Gaenssler Katharina / Gerz Jochen / Gomringer Eugen / Grögerova Bohumila / Gulden Alfred / Günter Brus / Günter Saree / Hansen Al / Helms Dietrich / Hermann Hans / Higgins Dick / Hirsal Josef / Hubach Karin / Häuser Christine / Kahlen Wolf / Kajumova Rinata / Knorr Daniel / Kretschmer Hubert / Kriwet Ferdinand / Laurer Berengar / Laurer Jutta / Long Richard / Löbach Bernd / Lüpertz Markus / Madelung Eva / McLuhan Marshall / Mon Franz / Munz Waltraud / Nannucci Maurizio / Nees Georg / Nemetschek Peter / Olbrich Jürgen O. / Ono Yoko / Partz Felix / Penck A.R. / Pichler Michalis / Popp Michael / Prince Richard / Riechers Achim / Riedelchen Thomas / Rot Diter / Ruscha Ed / Rühm Gerhard / Samaras Lucas / Schmid Joachim / Schraenen Guy / Shrigley David / Soltau Annegret / Staeck Klaus / Suter Martin / Tonnard Elisabeth / Tot Endre / Ulrichs Timm / Voss Jan / Vostell Wolf / Völkmann Albert / Warhol Andy / Weiner Lawrence / Weiss David / Williams Emmett / Williams Mason / Yoon J. Meejin / Zontal Jorge
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / 1990er / 2000er / Archiv / Buchobjekt / Künstlerbriefmarke / Künstlerbuch / Künstlerpublikation / Multiple / Plakat / Privatsammlung / Sammlung
WEB https://hausderkunst.de/ausstellungen/archiv-galerie-2018-19-archives-in-residence-aap-archiv-kuenstlerpublikationen-archive-artist-publications
TitelNummer
025985K87 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

neue_tendenzen_dt_literatur1970
neue_tendenzen_dt_literatur1970
neue_tendenzen_dt_literatur1970

Matthaei Renate, Hrsg.: GRENZVERSCHIEBUNG - Neue Tendenzen in der deutschen Literatur der 60er Jahre, 1970

Matthaei Renate, Hrsg.
GRENZVERSCHIEBUNG - Neue Tendenzen in der deutschen Literatur der 60er Jahre
Köln (Deutschland): Kiepenheuer & Witsch, 1970
(Buch) 342 S., 23x15,5 cm,
Techn. Angaben Broschur mit Klappen (französische Broschur), Fadenheftung, rotoranger umlaufender Farbschnitt, zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen mit Porträts der Autoren.
ZusatzInformation Etwa in der Mitte des Buchs (S. 192) Einsatz mit separater Paginierung "Theorie und Praxis", 48 S., auf rotes Papier gedruckt, Texte von Helmut Heißenbüttel, Dieter Wellershoff. Mit Eintragung im Innentitel "36.-"
Namen Bazon Brock / Daniel Spoerri / Dieter Wellershoff / Diter Rot / Elfriede Jelinek / Erich Fried / Ernst Jandl / Eurgen Gomringer / Franz Mon / Friederike Mayröcker / Günter Wallraff / Hans Carl. Artmann / Hans Magnus Enzensberger / Helmut Heißenbüttel / Hubert Fichte / Max Bense / Peter Handke / Peter Schneider / Peter Weiss / Renate Matthaei (Vorwort) / Rolf Dieter Brinkmann / Thomas Bernhard / Wolf Wondraschek
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 1960er / Deutschland / Gedicht / Kunst / Lyrik / Popkultur / Theorie
TitelNummer
026556746 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schnittpunkte 1
schnittpunkte 1
schnittpunkte 1

Meierott Hans, Hrsg.: schnittpunkte 1 - Zeitschrift für Literatur und bildende Kunst, 1964

Meierott Hans, Hrsg.
schnittpunkte 1 - Zeitschrift für Literatur und bildende Kunst
Hamburg (Deutschland): schnittpunkte, 1964
(Zeitschrift, Magazin) 90 S., 24,2x19,6 cm,
Techn. Angaben Broschur, Softcover, verschiedene Papiere, handschriftliche Notiz auf der ersten Seite
ZusatzInformation 1. Jahrgang Juni-Juli 1964. Mit einem Beitrag über Münchner Galerien (S.70)
Namen Charlotte Maack / Eberhard Roters / Georges Braque / Hans Bender / Hans Henny Jahnn / Heinz Ohff / Hubert Fichte / Juliane Roh / Max Bense / Paul Wunderlich
Stichwort 1960er / Aquarell / Bildende Kunst / Collage / Farbe / Galerie / Körper / Literatur / Lithografie / Malerei / Mona Lisa / Text
TitelNummer
009390295 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

goldt gattin
goldt gattin
goldt gattin

Goldt Max: Gattin aus Holzabfällen - Mit Text versehene Bilder, 2010

Goldt Max
Gattin aus Holzabfällen - Mit Text versehene Bilder
Berlin (Deutschland): Rowohlt Verlag, 2010
(Buch) 128 S., 27x20 cm, ISBN/ISSN 978-3-87134-695-8
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Freunde und Verehrer des Dichters sagen, Max Goldt habe die Bildlegende zur Kunstform erhoben. Ist das die reine Wahrheit oder nur hohles Promotionsgeklingel? Anhand von Max Goldts erstem Bilderbuch läßt sich diese Frage einigermaßen leicht beantworten. Man gebe dem Mann zumindest eine Chance!
TitelNummer
008719000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-eps
schulze-eps
schulze-eps

Schulze Max: EPS, 2016

Schulze Max
EPS
Düsseldorf (Deutschland): Kunstraum Düsseldorf, 2016
(Heft) 16 S., 25x17 cm, Auflage: 400,
Techn. Angaben Drahtheftung, Umschlag Siebdruck
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der Ausstellung Förderpreis für bildende Kunst der Landeshauptstadt Düsseldorf 2015, 10.12.2015-24.01.2016
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Schulze
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
014765545 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-ot-2010
schulze-ot-2010
schulze-ot-2010

Schulze Max: ohne Titel, 2010, 2010

Schulze Max
ohne Titel, 2010
Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(PostKarte) 10,4x14,7 cm, signiert,
Techn. Angaben Postkarte, mit handschriftlicher Nachricht
Geschenk von Max Schulze
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
014766545 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.: Skola Magazin No.1, 1993 / 2010

skola-1
skola-1
skola-1

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.: Skola Magazin No.1, 1993 / 2010

Graeff Max Christian / Grölle Bolle / Heinrich Michael / Ollefs Jörg, Hrsg.
Skola Magazin No.1
Wuppertal / Stans (Deutschland / Schweiz): Selbstverlag, 1993 / 2010
(Zeitschrift, Magazin) 33,0x33,0 cm, Auflage: 120, signiert,
Techn. Angaben Verschiedene Papiere, Postkarten, Flyer, Zeichnungen und Materialien (u. a. eine Socke) in unterschiedlichen Formaten, teils gefaltet, signiert und nummeriert, ein eingelegtes Heft mit Drahtheftung, viele Originalarbeiten, in Pizzakarton mit ausgestanztem Deckel
ZusatzInformation Abschließende Ausgabe des Magazins der Performancegruppe Skola, Aufruf zum Magazin 1993, Realisation 2010
Namen Daniela v. Nayhauss / Diemut Schilling / Eckehard Lowisch / Giuseppe Casciagni / Jörg Illigen / Jörg Ollefs / Jürgen Grölle / lka Jaroch / Max Christian Graeff / Mitch Hendrich / Theodor W. Schärer / Tom Korte / VM Matthes
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Max Graeff
Stichwort 1990er / Found Footage / Kooperation / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
016171037 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

graeff-ot-2013
graeff-ot-2013
graeff-ot-2013

Graeff Max Christian: o.T., 2013

Graeff Max Christian
o.T.
Kriens (Schweiz): Selbstverlag, 2013
(Grafik, Einzelblatt) 50x35 cm, Auflage: 30, signiert,
Techn. Angaben Collage aus bemaltem Zeitungspapier, auf Karton kaschiert. Mit beigelegtem Ausdruck der Einladungskarte
ZusatzInformation Edition zur Ausstellung Anfang und Ende, 23.05.-30.06.2013 im Kunstraum Vitrine, Luzern. Mit Niklaus Schärer, Davix, Theo Schärer, Max Christian Graeff, R. M. E. Streuf
Geschenk von Max Graeff
Stichwort Kooperation / Kreuzworträtsel / Künstlergruppe / Malerei
TitelNummer
016209071 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

max-ernst-button
max-ernst-button
max-ernst-button

Spalding Jeffrey J., : Max Ernst, 1979

Spalding Jeffrey J.,
Max Ernst
Calgary (Kanada): Glenbow Museum, 1979
(Sticker, Button) 5,6x5,6 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Runder Ansteckbutton
ZusatzInformation Ansteckbutton zur Ausstellung Max Ernst, 03.11.1979-27.04.1980 im Glenbow Museum, Calgary.
Namen Max Ernst
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Dadaismus / Figur / Maler / Werbung
TitelNummer
025440654 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-2-postkarten-ein-flyer
schulze-2-postkarten-ein-flyer
schulze-2-postkarten-ein-flyer

Schulze Max: zwei Postkarten, ein Flyer, 2016 ab

Schulze Max
zwei Postkarten, ein Flyer
Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2016 ab
(PostKarte / Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm, signiert, 3 Teile.
Techn. Angaben 2 Postkarten, eine davon mit handschriftlicher Nachricht, 1 Flyer
ZusatzInformation Motiv aus Archiv Untergrund Publ. 01, Golfplatz Dresden 2016, Provinz Schaufenster No. 4, Swing Color, Bochum 2017
Geschenk von Max Schulze
Stichwort 2010er / Muster / Schwein
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
026317730 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

66_max_loeffler
66_max_loeffler
66_max_loeffler

Löffler Max : Daymare Boogie, 2017

Löffler Max
Daymare Boogie
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Max is a graphic design student as well as a freelance illustrator based near Frankfurt am Main. He likes punk and outer space.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Abstrakt / Albtraum / Augen / Illustration / Körnung / Raster / Schwarz-Weiß
WEB www./maxloeffler.com/
WEB www.100for10.com/product/max-loffler-daymare-boogie
TitelNummer
026355741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Grau Max: ruine 03 – You see I've Always Wanted Things To Be Beautiful, 2018

rm3-maxgrau
rm3-maxgrau
rm3-maxgrau

Grau Max: ruine 03 – You see I've Always Wanted Things To Be Beautiful, 2018

Grau Max
ruine 03 – You see I've Always Wanted Things To Be Beautiful
München (Deutschland): Hammann von Mier Verlag, 2018
(Zine / Flyer, Prospekt) 84 S., 18,3x13 cm, Auflage: 70, 3 Teile. ISBN/ISSN 978-3-947250-10-3
Techn. Angaben Broschur, Schwarz-Weiß-Digitaldruck, beigelegt ein gefalteter Flyer, zusammen in gefaltetem Blatt A3 mit Prägedrucken
ZusatzInformation Zum Release und zur performativen Lesung in der Lothringer 13 florida in München am 01.03.2018 um 20 Uhr.
Ruine München is happy to presents Max Grau's first artist book ever. In his words: "I’m really happy with how the book turned out. It looks and feels pretty. It has 84 pages and contains 53.260 characters (incl. spaces). There’s 25 images spread out over six chapters (which have names of varying length). The whole thing is titled after a line from a Frank O’Hara poem that I really like (although I’m not quite sure if I »get« it). There’s footnotes and page numbers and even a topic (optimism. Sort of). The text is written in English and the book is covered in a beautiful sleeve, designed by Maria (I think). It (the sleeve) contains a very flattering text (in German) about… uhm… me, written by the whole RUINE gang. Every issue is numbered and since there wasn’t a ton of money (why is there never an actual ton of money?), we only printed an edition of 70."
Text von der Webseite
Namen Ruine München
Sprache Englisch
Stichwort Lesung / Poesie / Schönheit / Text
WEB http://www.max-grau.de/
WEB https://www.ruine-muenchen.de/ruine03.html
TitelNummer
027048761 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

graeff_2019
graeff_2019
graeff_2019

Graeff Max Christian: Zwisen Apostel und Anker. Lügenmärmen, Gesmimte, 2019

Graeff Max Christian
Zwisen Apostel und Anker. Lügenmärmen, Gesmimte
Wuppertal (Deutschland): Selbstverlag, 2019
(Heft) [20] S., 21x21 cm, Auflage: 33, signiert, 2 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung, Schutzumschlag mit ausgeschnittener Form. Mit beigelegter signierter Postkarte.
ZusatzInformation Aus Scan und Texterkennung von August Strindbergs Kurzgeschichte Der Geist in der Flasche entwickelte Collage aus Scan-Fragmenten und Word-Texten. Der Text wurde entnommen der Anthologie Lügenmärchen aus alter und neuer Zeit, Stuttgart 1962.
Namen August Strindberg (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Max Graeff
Stichwort Collage / Digitalisierung / Fake / Künstliche Intelligenz / Literatur / OCR / Text / Texterkennung
WEB https://www.nrw-literatur-im-netz.de/datenbank/autoren/1363-graeff-max-christian.html
TitelNummer
016168753 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

goldt-schoener-fuer-mc
goldt-schoener-fuer-mc
goldt-schoener-fuer-mc

Goldt Max: schöner für IHN, stärker für SIE, 1980

Goldt Max
schöner für IHN, stärker für SIE
Berlin (Deutschland): KULTuhr, 1980
(Musik-Kassette, MC) signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Musik-Kassette. C30. 14 Arbeiten. Inhaltsverzeichnis liegt als fotokopierter Zettel der MC bei. Auf der MC signiert, handschriftlich beschriftet
ZusatzInformation Max Goldt, geboren 1958 in Göttingen, lebt in Berlin
Stichwort 1980er
TitelNummer
001440149 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Lingner Max
l'Humanité, Organe central du parti communiste francais
Berlin (Deutschland): Deutsche Akademie der Künste, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Zur Ausstellung 'Max Lingner, Pressezeichner in Frankreich
Stichwort 1970er
TitelNummer
002577019 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Marek Max
Nachtschatten
Hamburg (Deutschland): Galerie Form + Funktion, 1984
(Manuskript) Auflage: > 30,
Techn. Angaben 36 Scherenschnitte von Max Marek, Text von André Pierre, Photokopien in Klebebindung. Umschlag mit original rotem Sprühbild
Stichwort 1980er
TitelNummer
002714000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

max 2011
max 2011
max 2011

Böker Alexander / Wurm Oliver, Hrsg.: MAX Einmalige Ausgabe 2011, 2011

Böker Alexander / Wurm Oliver, Hrsg.
MAX Einmalige Ausgabe 2011
Hamburg (Deutschland): Max Verlag, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 30x22,5 cm,
TitelNummer
008249050 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hammann segl
hammann segl
hammann segl

Hammann Barbara: Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft, 2012

Hammann Barbara
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2012
(PostKarte) 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Karte zur Videoprojektion
ZusatzInformation Barbara Hammann *1945
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft (2006/07), 2010. Videoprojektion, Laufzeit: 5 54’ 16’’, Leihgabe der Künstlerin.
Sils-Maria im Engadin ist ein Ort, an dem seit langem Künstler und Intellektuelle Erholung gesucht haben. Das Luxushotel Waldhaus, das auf einer kleinen Anhöhe über dem Ort und dem See gelegen ist, hat viele dieser Persönlichkeiten, darunter Thomas Mann, Hermann Hesse, Clara Haskil, Max Liebermann und Gerhard Richter, beherbergt. Im nahegelegenen Val Bever drehte David Claerbout seine Arbeit „Riverside“. Was diese Gegend so attraktiv macht, hat die statische Webcam des Hotels übertragen, deren Bilder aus den Jahren 2006/07 die Münchner Künstlerin Barbara Hammann auswertete und zu einer Videoprojektion zusammenschnitt: ein Blick gen Westen über den Silser See, den Lej da Segl, bei wechselnden Tageszeiten und Wetterverhältnissen.
Der zehnminütige Aufnahmerhythmus ließ Hammann nach eigener Aussage „Veränderungen in der Natur erleben, wie ich sie im Fluss der Zeit selbst nicht wahrnehmen könnte“. Anders als bei Claerbout, der die beiden parallel gezeigten Handlungen im Film benutzt, um ein Bewusstsein für den einzelnen Moment zu schärfen, zielt Hammann darauf ab, die Wahrnehmung von Veränderlichkeit nicht nur des Selbst, sondern auch der Umwelt zu steigern: „An wie viele Bilder können wir uns erinnern? Jede Sekunde bewegen wir uns in einem anderen Umfeld, glauben aber an die Beständigkeit der Dinge und der Natur.“ Beide Künstler bedienen sich der filmischen Erfassung derselben europäischen Kulturlandschaft, um zu ganz unterschiedlichen künstlerischen Aussagen über das Verhältnis von Zeit und Raum und die Befindlichkeit des Menschen in beidem zu gelangen.
Die in München lebende Künstlerin Barbara Hammann arbeitet in erster Linie mit neuen Medien wie Fotografie, Performances und Installationen. Von 1992 bis 2006 hatte sie eine Professur an der Kunsthochschule Kassel inne
Namen Clara Haskil / David Claerbout / Gerhard Richter / Hermann Hesse / Max Liebermann / Thomas Mann
Stichwort Dokumentation / Landschaft / Videokunst
TitelNummer
008643303 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

foerderpreis 2013
foerderpreis 2013
foerderpreis 2013

Ruhöfer Felix, Hrsg.: Förderpreise 2013 der Landeshauptstadt München, 2013

Ruhöfer Felix, Hrsg.
Förderpreise 2013 der Landeshauptstadt München
München (Deutschland): Lothringer13, 2013
(PostKarte) 10,5x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation Bildende Kunst: Anja Buchheister, Judith Egger, Andrea Faciu, Heidi Mühlschlegel, Carsten Nolte, Max Schmidtlein, Mitra Wakil.
Architektur: Caro Baumann & Johannes Schele, Florian Fischer & Sebastian Multerer, Clemens Nuyken & Christoph von Oefele, Tammo Prinz, Florian Wurfbaum & Inês Dantas, Jan Wagner.
Design: Annahita Kamali, Steffen Kehrle, Isabelle von Medinger, Christine Wagner.
Fotografie: Elmar Haardt, Martin Fengel, Barbara Trommeter & Georg Szabo,
Armin Smailovic, Julia Smirnova, Robert Voit, Malte Wandel.
Schmuck: Alexander Blank, Helen Britton, Carina Chitsaz-Shoshtary, Despo Sophocleous, Mia Maljojoki
Namen Alexander Blank / Andrea Faciu / Anja Buchheister / Annahita Kamali / Armin Smailovic / Barbara Trommeter / Carina Chitsaz-Shoshtary / Caro Baumann / Carsten Nolte / Christine Wagner / Christoph von Oefele / Clemens Nuyken / Despo Sophocleous / Elmar Haardt / Florian Fischer / Florian Wurfbaum / Georg Szabo / Heidi Mühlschlegel / Helen Britton / Inês Dantas / Isabelle von Medinger / Jan Wagner / Johannes Schele / Judith Egger / Julia Smirnova / Malte Wandel / Martin Fengel / Max Schmidtlein / Mia Maljojoki / Mitra Wakil / Robert Voit / Sebastian Multerer / Steffen Kehrle / Tammo Prinz
TitelNummer
010052373 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-die-erfindung-falscher-tatsachen
schulze-die-erfindung-falscher-tatsachen
schulze-die-erfindung-falscher-tatsachen

Schulze Max: Die Erfindung falscher Tatsachen zur Schaffung wahrer Ereignisse, 2009

Schulze Max
Die Erfindung falscher Tatsachen zur Schaffung wahrer Ereignisse
Berlin / Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Plakat) 21x29,6 cm,
Techn. Angaben einseitig bedrucktes Blatt, Farblaser und siebdruck
ZusatzInformation Plakat zur Ausstellung vom 13.6. - 18.7.2009 in der Galerie Eva Bracke
Stichwort Nullerjahre
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011502409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-blender
schulze-blender
schulze-blender

Schulze Max: Blender, 2007

Schulze Max
Blender
Berlin / Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Plakat) 29,8x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben einseitig bedrucktes Blatt
ZusatzInformation Plakat zur Ausstellung vom 11.08. - 7.09.2007 in der Galerie Eva Bracke
Stichwort Nullerjahre
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011503409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-demolish-this-structure
schulze-demolish-this-structure
schulze-demolish-this-structure

Schulze Max: Demolish this structure, 2007

Schulze Max
Demolish this structure
Duisburg (Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Heft) 16 S., 25x17 cm, Auflage: 700,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover mit Siebdruck
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 11.08. - 7.09.2007 im Kunstverein Duisburg
Stichwort Nullerjahre
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011504409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-wir-haben-schon-genug-aerger
schulze-wir-haben-schon-genug-aerger
schulze-wir-haben-schon-genug-aerger

Schulze Max: Wir haben schon genug Ärger, 2007

Schulze Max
Wir haben schon genug Ärger
Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Heft) 24 unpag. S., 21x15 cm, Auflage: 30, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, Farblaser- und Schwarz-Weiß-Kopien
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 03.-26.03.06 im Acapulco Düsseldorf
Stichwort Nullerjahre
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011505409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-damage-report-1-and-2
schulze-damage-report-1-and-2
schulze-damage-report-1-and-2

Schulze Max: Damage Report 1&2, 2008

Schulze Max
Damage Report 1&2
Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(Mappe) 35,3x25 cm, Auflage: 50, signiert,
Techn. Angaben 2 Mappen im Schnellhefter, innen 3 Fotografien der Ausstellung, jeweils 7 Seiten Zustandsprotokoll, jede Mappe hinten mit Betitelung durch den Künstler, in beklebter Versandtasche
ZusatzInformation Dokumentation der Ausstellung "Parcours Interdit" vom 15.06.08 - 20.07.08 im Malkastenpark Düsseldorf, Protokoll von Werner Müller (Leiter Restaurierungsabteilung K20 K21 Düsseldorf)
Stichwort Nullerjahre
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011506409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-friedrich-vordemberge-stipendium
schulze-friedrich-vordemberge-stipendium
schulze-friedrich-vordemberge-stipendium

Schulze Max: Friedrich-Vordemberge-Stipendium für Bildende Kunst der Stadt Köln 2012, 2012

Schulze Max
Friedrich-Vordemberge-Stipendium für Bildende Kunst der Stadt Köln 2012
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Heft) 16 S., 25x17 cm, Auflage: 700,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover mit Siebdruck
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 31.10. - 25.11.2012
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011507409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-unmarked-state
schulze-unmarked-state
schulze-unmarked-state

Schulze Max: Unmarked State, 2010

Schulze Max
Unmarked State
Bonn (Deutschland): Bonner Kunstverein, 2010
(Heft) 84 unpag. S., 31x22,7 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-939267-00-3
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover mit Siebdruck
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 13. April – 13.06.2010 im Bonner Kunstverein
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011508409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-nervoeses-wohnen
schulze-nervoeses-wohnen
schulze-nervoeses-wohnen

Schulze Max: Nervöses Wohnen, 2010

Schulze Max
Nervöses Wohnen
Krefeld (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Heft) 16 unpag. S., 25x17 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover mit Siebdruck
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 10.09 – 09.10.2011 in der Galerie Börgmann, Krefeld
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011509409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schulze-radar-r2120
schulze-radar-r2120
schulze-radar-r2120

Schulze Max: Radar R2120, 2010

Schulze Max
Radar R2120
Düsseldorf (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Heft) 16 unpag. S., 25x17 cm, Auflage: 700,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover mit Siebdruck,
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 13. - 24.10.2013 in The Store Front, Popps Packing, Hamtramck, Detroit, USA
Sprache Englisch
WEB www.max-schulze.de
TitelNummer
011510409 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung




nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.