infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert
Sortierung

Nur Titel mit Bild Nur BilderAbwärts sortierenanzeigen
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach Blume

Medienart: alle Medien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 43 Treffer


Blume Anna / Blume Bernhard Johannes / Kreul Andreas, Hrsg.
Bernhard Johannes Blume - Die Brett-Bilder
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2012
(Buch) 64 S., 23,5x17 cm,
ISBN/ISSN 978-3-89770-410-7
Techn. Angaben Broschur, auf Vorder- und Rückseite wurden 3mm starke Kartons mit einen Holzmusterdruck geklebt
ZusatzInformation Der Katalog erschien anlässlich der Ausstellung "Bernhard Johannes Blume - Die Brett-Bilder" in der Kunsthalle Bremen, 24.03.-27.05.2012
Namen Bernhard Johannes Blume
Stichwort Assemblage / Brett / Echtholz / Holz / Imitation / Möbelreste / Wand-Installation
TitelNummer 016798612 Einzeltitelanzeige (URI)

Blume Anna / Blume Bernhard Johannes
Wahrheiten müssen robust sein
München (Deutschland): Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst, 2003
(Buch) Auflage: 1,
ISBN/ISSN 393232210X
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 000458010 Einzeltitelanzeige (URI)

Blume Anna / Blume Bernhard Johannes
Vasen-Extasen
Frankfurt am Main (Deutschland): Museum für Moderne Kunst, 1991
(Buch) 76 S., 24x18,5 cm,
ISBN/ISSN 3-88270-459-4
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 005597192 Einzeltitelanzeige (URI)

Blume Bernhard Johannes
Bernhard Johannes Blume. S/W-Fotoarbeiten 1970-1984
Köln (Deutschland): Rheinland Verlag, 1989
(Buch) 160 S., 30,3x21,7 cm,
ISBN/ISSN 978-3-7927-1019-6
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Das Buch wurde angeregt durch eine gleichnamige Ausstellung, die das Rheinische Landesmuseum Bonn 1988 gezeigt hat. Hrsg. von Landschafsverband Rheinland / Rheinisches Landesmuseum.
Beiträge von Klaus Honnef, Gail B. Kirkpatrick, Günter Schulte
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 014360523 Einzeltitelanzeige (URI)

Blume Bernhard Johannes
heilig
Köln (Deutschland): Edition Hundertmark, 1985
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Infoblatt
ZusatzInformation Zur Ausstellung 18.05.-22.06.1985, rückseitig Informationen zu Blume Editionen bei Hundertmark
Stichwort Zeichnungen
TitelNummer 023300628 Einzeltitelanzeige (URI)

Blume Bernhard Johannes
Zurück zur Natur aber wie ?
Berlin (Deutschland): Jes Petersen Galerie, 1982
(Buch) Auflage: 500,
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000459142 Einzeltitelanzeige (URI)

Blume Bernhard Johannes
Einige halluziative Schraffuren
Berlin (Deutschland): Edition Hundertmark, 1978
(Buch) Auflage: 300,
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 000460144 Einzeltitelanzeige (URI)

Blume Bernhard Johannes
Schwarzsehen als Hellsehen...
Hamburg (Deutschland): Produzentengalerie Hamburg, 1982
(Buch) Auflage: 500,
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000461142 Einzeltitelanzeige (URI)

Blume Bernhard Johannes
Die vierte Dimension
Düsseldorf (Deutschland): Manfred Kuttner, 1974
(Buch) Auflage: 300, signiert,
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 000462001 Einzeltitelanzeige (URI)

Blume Bernhard Johannes / Rühm Gerhard
Zeichnungen 1980/81
Innsbruck (Österreich): Galerie Krinzinger, 1981
(Buch) 2 Stück.
Techn. Angaben Doppelkatalog
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000464142 Einzeltitelanzeige (URI)

Hundertmark Armin, Hrsg.
Artists Books
Köln (Deutschland): Edition Hundertmark, 1982
(Buch) Auflage: 80, Nr. 6, signiert,
Techn. Angaben 10 Hefte in Schuber, fast alle Hefte signiert
Namen Al Hansen / Bernhard Blume / Claus Böhmler / George Macunias / Henri Chopin / Jiri Valoch / Joe Jones / Peter Pick / Rudolf Bonvie / TóT
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 001953164 Einzeltitelanzeige (URI)

Schepers Marc, Hrsg.
fase 2 Nr. 2/3
Antwerpen (Belgien): Selbstverlag, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 21x14.5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung mit Texten
Namen Bernhard Johannes Blume / Didier Bay / Hermann Stamm / Marc Schepers
Sprache Englisch / Französisch / Niederländisch
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004377476 Einzeltitelanzeige (URI)

Schepers Marc, Hrsg.
fase 2 Nr. 4
Antwerpen (Belgien): Selbstverlag, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 21x14.5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit Texten zum Sprayer von Zürich von Joseph Beuys, Bernhard Johannes Blume und Klaus Staeck
Sprache Deutsch / Englisch / Niederländisch
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004380476 Einzeltitelanzeige (URI)

Spengemann Christof
Die Wahrheit über Anna Blume
Hannover (Deutschland): Postskriptum Verlag, 1985
(Buch) 44 S., 20,3x13,5 cm, Auflage: 1.-3. Tausend,
ISBN/ISSN 3922382274
Techn. Angaben Nachdruck der Erstausgabe von 1920
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 004648173 Einzeltitelanzeige (URI)

Theewen Gerhard, Hrsg.
Salon - Limited Reprint-Edition
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 1020 S., 21,4x15,2x8,8 cm, Auflage: 200, Nr. 39 / 135, signiert, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-89770-295-0
Techn. Angaben 2 Bände, Salon 1-12 plus Supplement in HardSchuber. Beigelegt eine Sonderbeilage zu Salon 7, Puppenwagen 1953
ZusatzInformation Alle 12 erschienenen Hefte aus den Jahren 1977 – 1993. Sämtliche Künstlerbeiträge wurden speziell für dieses legendäre Magazin gemacht.
Die Bildmotive für alle Umschläge – auch für die Umschläge der beiden Reprint-Bände und den Schmuckschuber – wurden von Hans-Peter Feldmann ausgewählt.
Text von der Webseite
Namen Antonius Höckelmann / Bernhard Johannes Blume / Chris Burden / David Askevold / Didier Bay / Ernesto Tataoire / Giulio Paolini / Hans-Peter Feldmann / Hans Peter Adamski / Helmut Federle / Jochen Gerz / Lawrence Weiner / Markus Oehlen / Matin Disler / Mimmo Paladino / Reinhard Mucha / Robert Barry / Robert Winnewisser / Walter Dahn / Yuji Takeoka
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 006135155 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.salon-verlag.de

Blume Julia / Bose Günter Karl, Hrsg.
Yoga of perfect sight - Photobooks
Leipzig (Deutschland): Institut für Buchkunst, 2010
(PostKarte)
Techn. Angaben Werbepostkarte
TitelNummer 007928305 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.institutbuchkunst.hgb-leipzig.de/series/10

Blume Julia / Smeijers Fred
Ein Jahrhundert Schrift und Schriftunterricht in Leipzig
Leipzig (Deutschland): Institut für Buchkunst, 2010
(PostKarte)
Techn. Angaben Werbepostkarte für das Buch
TitelNummer 007929303 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.institutbuchkunst.hgb-leipzig.de/series/10

Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 47 - Durch die Blume
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 78 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Wir wollten wissen, wie es Ai Weiwei wirklich geht. Chinas wichtigster Künstler hat geantwortet - mit einer eigenen Fotoserie für das SZ-Magazin. S.10-19
Sprache Deutsch
TitelNummer 008334251 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.sz-magazin.de

Spengemann Christof
Die Wahrheit über Anna Blume
Hannover (Deutschland): Postskriptum Verlag, 1991
(Buch) 44 S., 20,3x13,5 cm,
ISBN/ISSN 3-922382-55-X
Techn. Angaben Nachdruck der Erstausgabe von 1920, 2. Auflage
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 009420295 Einzeltitelanzeige (URI)

Posthofen Christian, Hrsg.
Vorträge zum filmischen Werk von Marcel Broodthaers
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2001
(Buch) 130 S., 23x15,5 cm,
ISBN/ISSN 3-88375-360-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Vorwort von Eugen Blume. Beiträge von Rainer Borgemeister, Birgit Pelzer, Julia Schmidt, Dorothea Zwirner.
Das filmische Werk von Marcel Broodthaers (1924-1976: Wie schon bei seinen Objekten gilt auch für die filmischen Figuren von Broodthaers, daß sie als Objekte des Beschreibens zugleich immer Objekte eines wirklichen Gebrauchs sind. Die Texte werden von über sechzig Abbildungen besprochener Werke und Privalaufnahmen aus Broodthaers Leben begleitet
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 012207444 Einzeltitelanzeige (URI)

Huet Wilfried, Hrsg.
GAGARIN The artists in their own words 02
Waasmunster (Belgien): GAGA vzw, 2000
(Zine) 112 S., 22x15,8 cm,
ISBN/ISSN 1375-6109
Techn. Angaben Broschur, Text Niederländisch, Chinesisch, Polnisch, Cipher
Namen Bili Bidjocka / Henk Visch / Joe Scanlan / Li Yongbin / Miroslaw Balka / Sila Blume / Willem Boshoff / Wim Delvoye
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 012943467 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.gagarin.be

Wohlrab Lutz, Hrsg.
Rehfeldt Robert - Kunst im Kontakt
Berlin (Deutschland): Verlag Lutz Wohlrab, 2009
(Buch) 96 S., 24x17 cm,
ISBN/ISSN 978-3-9814296-0-2
Techn. Angaben Broschur mit Klappumschlag. In Versandtasche
ZusatzInformation Robert Rehfeldt erhob den Briefverkehr zur Kunst und war Schaltstelle zwischen Künstlern in Ost und West. Von Ost-Berlin aus wurde er der wichtigste deutsche Mail Artist. Dieses Buch würdigt Leben und Werk des 1993 Verstorbenen.
Text von der Webseite
Namen Bernd Kuhnert / Birger Jesch / Claus Löser / Dieter Goltzsche / Dietrich Schneider / Edgar Binder / Eugen Blume / Gerd Börner / H. R. Fricker / Harald Metzkes / Joachim John / Joachim Pohl / Jürgen Schweinebraden / Karla Sachse / Klaus Staeck. / Leonard Frank Duch / Lothar Böhme / Lutz Wohlrab / Matthias Wegehaupt / Oskar Manigk / Roger Servais / Ruth Wolf-Rehfeldt / Thea Herold / Ursula Strozynski / Valeri Scherstjanoi / Viola Sandberg / Wolfgang Leber
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 014708531 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.wohlrab-verlag.de

Gfeller Christian / Hellsgard Anna
Unheimlich
Berlin (Deutschland): Re:Surgo!, 2016
(Heft) 16 unpag. S., 30,5x21,7 cm, Auflage: 89, Nr. 84, signiert,
Techn. Angaben Fadenheftung, Siebdrucke
Stichwort Blume / Experimentell / Vase
TitelNummer 015966578 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.resurgo-berlin.com

Hoffmann Robert / Ines Sarah / Kusa Toshio
Noise Eleven Fukushima
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Objekt, Multiple) 15x21 cm,
Techn. Angaben Blume aus bunt besprühtem Toilettenpapier und Draht, bunt besprühtes Transparentpapier und Flyer
ZusatzInformation Überreste der gleichnamigen Performance im Flo* Pasing am 11.04.2016
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer 016242591 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.sarah-ines.de

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.06/07
Bremen (Deutschland): Ernst Purk Verlag, 1991
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN 0936-8930
Techn. Angaben Softcover, Broschur, beigelegte Tüte von Sybilla Pavenstedt und Nico Schmid-Burgk
Namen Beate von Bremen / Bernhard Joh. Blume / Bill Kane / Brigitte Schwacke / Christian Boltanski / Diana Mercedes Alonso / Dirk Eversberg / Donald Baechler / Jan Henderikse / Kain Tapper / Mojkin / Paul Garrin / Reinhard Schiemann / Saburo Teshigawara
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016724614 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.artist-kunstmagazin.de

Glasmeier Michael, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 6 - Künstler als Wissenschaftler, Kunsthistoriker und Schriftsteller
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2012
(Buch) 264 S., 23,5x16,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-89770-331-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Auf Basis der großartigen Sammlung des Zentrums für Künstlerpublikationen versammelt der Band Symposiumsvorträge zu theoretischen und poetischen Texten von Künstlerinnen und Künstlern. Ziel des Unternehmens ist es, die Texte vom Ruch des Beiläufigen zu befreien und sie im Sinne eines erweiterten Kunstbegriffs als gleichwertiges künstlerisches Produkt ernst zu nehmen. Die Fragen, die sich aus solche Neubewertung ergeben, werden von renommierten Kunstwissenschaftlern an Werken einzelner Künstler exemplifiziert, um konkret zu bleiben und darauf hinzuweisen, dass das Ziel des Unternehmens nicht eine verbindliche Theorie zu Künstlertexten ist. Vielmehr gilt es, die unterschiedlichen Schreibstrategien herauszuarbeiten, um ein möglichst breites Spektrum differenzierter Arten der Künstlertexte vorzustellen. Mit ihren speziellen Eigenarten und außergewöhnlichen Sprachen bereichern sie die Diskurse von Wissenschaft und die Dichtung.
Text von Website)
Herausgeber der Schriftenreihe sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen
Namen Ad Reinhardt / Agnes Martin / Bernhard Blume / Dieter Roth / Emmett Williams. / Francis Alÿs / Félix Vallotton / Jeff Wall / Jenny Holzer / Jonathan Monk / Marcel Broodthaers / Michelangelo / Panamarenko / Richard Hamilton / Tomas Schmit
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
TitelNummer 023338647 Einzeltitelanzeige (URI)

Unruh Stefanie
Stefanie Unruh
München (Deutschland): Selbstverlag, 2009 nach
(Heft) 28 unpag. S., 20,9x14,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit Bildern und Texten zu den Arbeiten "blind lines" 2009, "Ich glaube an die Liebe, und Du" 2004/2006, "Carry & Marry" 2002-2004, "Venus" 1998, "Athene" 1998, "Blaue Blume" 1997, "Try" 1997, "pistol" 1998, "Zigeunerjunge" 2000, "Kulturbeutel" 1998-1999, "Classic 3671" 2005/2006, "Prinzen", "Paare" 2000, "Walzer" 1996.
Sprache Deutsch
Geschenk von Stefanie Unruh
Stichwort Installation / München / Video / Zeichnung / Zeitgenössische Kunst
TitelNummer 023944623 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.stefanie-unruh.de

Joosten Andrea / Roettig Petra, Hrsg.
KÜNSTLERBÜCHER - Die Sammlung
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2017
(PostKarte) 6 S., 21x10,5 cm, 2 Stück. 2 Teile.
Techn. Angaben Klappkarte als Einladung, Infokarte zur Ausstellung
ZusatzInformation Ausstellung 01.12.2017-02.04.2018
Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Ergänzend zu den Publikationen von Joseph Beuys über John Cage bis zu Dieter Roth, Wolf Vostell oder jungen Künstler_innen wie Yto Barrada werden Kunstwerke aus der Sammlung der Galerie der Gegenwart gezeigt, die in einem direkten Kontext zu den Veröffentlichungen stehen. Darunter sind vor allem Arbeiten der Konzeptkunst von Sol LeWitt, Ed Ruscha, Lawrence Weiner und Richard Long.
In den 1960er Jahren wurde der Raum des Buches durch die Einbeziehung aller Medien, teils mit Aktionen, Happenings, Publikumsbeteiligung und der Verwendung alltäglicher Materialien, gesprengt. Die Künstler_innen bedienten sich verschiedenster Mittel zur Gestaltung von Form und Inhalt ihrer Buchobjekte: Schrift, Zeichnung, Notation für Musik, Stempeldruck, Fotokopie, Malerei, Collage und mechanische Drucktechnik. Die Publikationen verbinden Dichtung und Dokumentation, sie sind Manifeste, Skizzenbücher, Multiples oder politische Proklamationen und werden so zu einem Experimentierfeld, das mit traditionellen Erscheinungsweisen bricht.
In den letzten Jahren haben gerade junge Künstler_innen das Künstlerbuch wieder entdeckt. Die neue Entwicklung zeigt sich auf internationalen Foren wie der inzwischen legendären Messe in New York. Dabei tritt auch die Künstlerschallplatte als Medium wieder in den Vordergrund. Unter dem Stichwort »Vinyl« werden daher auch LPs und von Künstler_innen gestaltete Plattencover aus der Sammlung der Kunsthalle präsentiert.
Text von der Webseite
Namen A.R. Penck / Albert Oehlen / Allan Kaprow / Andy Warhol / Annette Messager / Ben Vautier / Bernhard Johannes Blume / Bruce Nauman / Carl Andre / Christian Boltanski / Christopher Wool / Claus Böhmler / Daniel Spoerri / David Shrigley / Dayanita Singh / Dick Higgins/ Roni Horn / Dieter Roth / Douglas Huebler / Ed Ruscha / Eduardo Paolozzi / Emmet Williams / Endre Tót / Ernst Caramelle / Francisco Clemente / George Brecht / George Maciunas / Gerhard Richter / Gilbert & George / Günter Brus / Hamish Fulton / Hanne Darboven / Ian Hamilton Finlay / Ida Applebroog / Ilja Kabakov / James Lee Byars / Jochen Gerz / John Baldessari / John Cage / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Jörg Immendorff / Jürgen Klauke / Lawrence Weiner / Marcel van Eeden / Marina Abramovic / Mario Merz / Martin Kippenberger / Maurizio Nannucci / Michael Snow / On Kawara / Richard Long / Robert Barry / Robert Morris / Sigmar Polke / Sol LeWitt / Thomas Bayrle / Timm Ulrichs / Tobias Rehberger / Tomas Schmit / Ulay (Frank Uwe Laysiepen) / Werner Büttner
Sprache Deutsch
Geschenk von Andrea Joosten
Stichwort Künstlerbücher / Sammlung
TitelNummer 024264701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/kuenstlerbuecher

Riechers Achim, Hrsg.
Richas Digest #03 Edition Christian Theiß
Köln (Deutschland): Richas Digest, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 48 unpag. S., 20,5x30,5 cm, Auflage: 10, Nr. 1,
Techn. Angaben Drahtheftung, Heft mit Originalfoto und Karton in Schutzhülle
Namen Christian Theiß / Joachim Richter / Markus Döhne / Sr. Gamboa / Thomas Neumann
Sprache Deutsch
Stichwort Akt / Blume / Fotografie / Frau / Malerei / Pin-Up / Portrait / Skulptur
TitelNummer 024375675 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.richasdigest.de

Riechers Achim, Hrsg.
Richas Digest #03 Edition Sr. Gamboa
Köln (Deutschland): Richas Digest, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 48 unpag. S., 20,5x30,5 cm, Auflage: 10, Nr. 8,
Techn. Angaben Drahtheftung, Heft mit Originalfoto und Karton in Schutzhülle
Namen Christian Theiß / Joachim Richter / Markus Döhne / Sr. Gamboa / Thomas Neumann
Sprache Deutsch
Stichwort Akt / Blume / Fotografie / Frau / Malerei / Pin-Up / Portrait / Skulptur
TitelNummer 024376675 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.richasdigest.de

Lehmkuhl Tobias
Fassadenkampf - Eine Berliner Diskussion über Verse an Hochschulwänden
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Artikel in der SZ Nr. 257 vom 09. November 2017, Feuilleton, S. 14
ZusatzInformation ... Die Literaturgeschichte kennt das eine oder andere Gedicht, in dem Frauen und Blumen vorkommen. Dazu gehört das auf spanisch verfasste Gedicht „Avenidas“ des schweizer-bolivianischen Autors und „Vaters der konkreten Poesie“, Eugen Gomringer. Außer Frauen und Blumen tauchen darin noch auf: „Alleen“, das Wörtchen „und“, sowie „ein Bewunderer“. ...
... selten wurde in den vergangenen Jahren über „eines der bedeutendsten Gedichte der modernen Lyrik“ (Gomringer) so lebhaft diskutiert wie über „Avenidas“. Dabei könnte man auch meinen, es handele sich lediglich um ein ziemlich schlichtes Liebesgedicht.
Zitate aus dem Artikel
Anläßlich eines Streites über das Gedicht von 1953 an der Südfassade der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin-Hellersdorf
Namen Eugen Gomringer
Sprache Deutsch
Stichwort Blume / Debatte / Frau / Konkrete Poesie / Lyrik / Poesie / Protest / Sexismus
TitelNummer 024618678 Einzeltitelanzeige (URI)

Joosten Andrea / Roettig Petra, Hrsg.
KÜNSTLERBÜCHER ARTISTS' BOOKS - Die Sammlung The Collection
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2017
(Buch) 168 S., 28,5x24,4 cm, signiert,
ISBN/ISSN 978-3-938002-51-3
Techn. Angaben Hardcover, signiert von Peter Nils Dorén und Christoph Irrgang
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung 01.12.2017-02.04.2018
Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Ergänzend zu den Publikationen von Joseph Beuys über John Cage bis zu Dieter Roth, Wolf Vostell oder jungen Künstler_innen wie Yto Barrada werden Kunstwerke aus der Sammlung der Galerie der Gegenwart gezeigt, die in einem direkten Kontext zu den Veröffentlichungen stehen. Darunter sind vor allem Arbeiten der Konzeptkunst von Sol LeWitt, Ed Ruscha, Lawrence Weiner und Richard Long.
In den 1960er Jahren wurde der Raum des Buches durch die Einbeziehung aller Medien, teils mit Aktionen, Happenings, Publikumsbeteiligung und der Verwendung alltäglicher Materialien, gesprengt. Die Künstler_innen bedienten sich verschiedenster Mittel zur Gestaltung von Form und Inhalt ihrer Buchobjekte: Schrift, Zeichnung, Notation für Musik, Stempeldruck, Fotokopie, Malerei, Collage und mechanische Drucktechnik. Die Publikationen verbinden Dichtung und Dokumentation, sie sind Manifeste, Skizzenbücher, Multiples oder politische Proklamationen und werden so zu einem Experimentierfeld, das mit traditionellen Erscheinungsweisen bricht.
In den letzten Jahren haben gerade junge Künstler_innen das Künstlerbuch wieder entdeckt. Die neue Entwicklung zeigt sich auf internationalen Foren wie der inzwischen legendären Messe in New York. Dabei tritt auch die Künstlerschallplatte als Medium wieder in den Vordergrund. Unter dem Stichwort »Vinyl« werden daher auch LPs und von Künstler_innen gestaltete Plattencover aus der Sammlung der Kunsthalle präsentiert.
Text von der Webseite
Namen A.R. Penck / Albert Oehlen / Allan Kaprow / Andy Warhol / Annette Messager / Ben Vautier / Bernhard Johannes Blume / Bruce Nauman / Carl Andre / Christian Boltanski / Christopher Wool / Christoph Irrgang (Fotografie) / Claus Böhmler / Daniel Spoerri / David Shrigley / Dayanita Singh / Dick Higgins/ Roni Horn / Dieter Roth / Douglas Huebler / Ed Ruscha / Eduardo Paolozzi / Emmet Williams / Endre Tót / Ernst Caramelle / Francisco Clemente / George Brecht / George Maciunas / Gerhard Richter / Gilbert & George / Günter Brus / Hamish Fulton / Hanne Darboven / Ian Hamilton Finlay / Ida Applebroog / Ilja Kabakov / James Lee Byars / Jochen Gerz / John Baldessari / John Cage / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Jörg Immendorff / Jürgen Klauke / Lawrence Weiner / Marcel van Eeden / Marina Abramovic / Mario Merz / Martin Kippenberger / Maurizio Nannucci / Michael Snow / On Kawara / Peter Nils Dorén (Gestaltung) / Richard Long / Robert Barry / Robert Morris / Sigmar Polke / Sol LeWitt / Thomas Bayrle / Timm Ulrichs / Tobias Rehberger / Tomas Schmit / Ulay (Frank Uwe Laysiepen) / Werner Büttner
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Petra Roettig
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / Fluxus / Fotografie / Konzeptkunst / Künstlerbücher / Sammlung
TitelNummer 024801682 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/kuenstlerbuecher



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.