infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Buchhandel

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 16 Treffer


Estermann Monika, Hrsg.
Buchhandelgeschichte 1989/2 - Ausätze, Rezensionen und Berichte zur Geschichte des Buchwesens
Frankfurt am Main (Deutschland): Historische Kommission des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, 1989
(Zeitschrift, Magazin) 39 S., 29,7x20,3 cm, ISBN/ISSN 0170-5105
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Beilage zum Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel - Frankfurter Ausgabe - Nr. 51, vom 27.06.1989
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
003431359 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Pressler Karl H., Hrsg.
Aus dem Antiquariat 5/1989
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag der Buchhändler-Vereinigung, 1989
(Zeitschrift, Magazin) 47 S., 29,7x20,5 cm, ISBN/ISSN 0343-186X
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Beilage zum Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel - Frankfurter Ausgabe - Nr. 43, vom 30.05.1989
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
004041358 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hoffmann Leni
Pizzicato 144=441
Essen (Deutschland): WAZ, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 2 Stück.
Techn. Angaben Limitierte Auflage von 500 Exemplaren als Streifbandzeitung mit einer Banderole versehen als Werkstück für den Buchhandel. Originalmalerei in laufende Druckmaschine mit 4 Farben

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
006018030 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
schulz quiehms
schulz quiehms
schulz quiehms

Schulz Thomas: Quiehms - Eine Reise, Figur, 1988


Schulz Thomas
Quiehms - Eine Reise, Figur
Berlin (Deutschland): Merve Verlag, 1988
(Heft) 32 unpag. S., 16,7x12 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, war nicht über den Buchhandel erhältlich

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
009399295 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
better books
better books
better books

Keshvani Rozemin, Hrsg.: Better Books: Kunst, Anarchie und Apostasie, 2012


Keshvani Rozemin, Hrsg.
Better Books: Kunst, Anarchie und Apostasie
Karlsruhe (Deutschland): Zentrum für Kunst und Medientechnologie, 2012
(Flyer, Prospekt) 21x12 cm,
Techn. Angaben gefaltetes Plakat zur Ausstellung im ZKM
ZusatzInformation In den 1950er- und 1960er-Jahren durchlief London eine kulturelle Revolution, die die Sichtweise auf die Gegenwartskunst für immer veränderte und eine radikale Reformulierung des künstlerischen Schaffens auslöste. Vereint in ihrem Unglauben in die etablierte Kultur (und angesichts der besorgniserregenden, geopolitischen Lage während des Kalten Krieges) versuchte die Nachkriegsgeneration der KünstlerInnen, DichterInnen und SchriftstellerInnen neue Wege im Entfremdungsprozess von den vorherigen Generationen zu finden. Viele KünstlerInnen lernten sich erst kennen, als sie in Tony Godwins Buchhandel »Better Books« auf der Londoner Charing Cross Road Zuflucht fanden.
Text von der Webseite
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
010191341 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
lostweekend
lostweekend
lostweekend

Kern Michael / Kieser Elisabeth / Wallbaum Björn / Horn Markus, Hrsg.: LOSTWEEKEND, 2015


Horn Markus / Kern Michael / Kieser Elisabeth / Wallbaum Björn, Hrsg.
LOSTWEEKEND
München (Deutschland): LOSTWEEKEND Buchhandel, 2015
(PostKarte) 9x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben 2 Werbekarten, verschiedene Fotomotive auf Vorderseite
ZusatzInformation LOST WEEKEND, die Buchhandlung in Münchens Universitätsviertel vereint das klassische Leseerlebnis mit der modernen Welt von heute.
Text von der Facebookseite
WEB www.lostweekend.de
TitelNummer
012889468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
wale-on-view
wale-on-view
wale-on-view

Hainke Wolfgang, Hrsg.: w(h)ale - on view, Auftauchen/Abtauchen - Vom Verschwindenlassen als Prinzip, 2015


Hainke Wolfgang, Hrsg.
w(h)ale - on view, Auftauchen/Abtauchen - Vom Verschwindenlassen als Prinzip
Ganderkesee (Deutschland): H & H Schierbrok Edition, 2015
(Buch) 682 S., 31x24x5,8 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag und Prägedruck, Banderole, verschiedene Papiere, div. eingelegte Einzelblätter, Goldfolie (S. 405), von Hand gestempelt, eingeklebte Bilder, eingearbeiteter Leporello. 19teilige Reproduktion eins Streifens eines lebensgroßen Ö
ZusatzInformation Nicht für den Buchhandel bestimmt. Für die beteiligten Künstler und Sponsoren, 45 Exemplare für die Edition mit Kirschholzbox.
Im Jahre 1992 kuratierte der Künstler Wolfgang Hainke (*1944) die Ausstellung W(H)/ALE – Auftauchen/Abtauchen in der Städtischen Galerie im Buntentor, in deren Zentrum das soeben aus dem Depot des Übersee-Museums entrollte große Walbild von Franz Wulfhagen (heute wieder in der oberen Rathaushalle) und die Schachtel im Koffer von Marcel Duchamp standen.
Nach über 23 Jahren wird mit dem für die Box vorgesehen Buch W(H)/ALE – On View an diesem Abend der Schlußstein des gesamten Projektes gesetzt.
Namen AD Prentice / Allan Kaprow / Andreas Kreul / Andreas Vollprecht / Angelica Hoffmeister-zur Nedden / Ann Noel / Arnulf Marzluf / Artur Ketnath / Ay-0 / Boris Nieslony / Daniel Spoerri / Dieter Daniels / Dorothee Simmert / Eberhard Kulenkampff / Ecke Bank / Emmett Williams / Hans-Joachim Manske / Herbert M. Carr / Iris Winkelmeyer / Johannes Uellner / John Cage / Jürgen 0. Olbrich / Klaus Barthelmeß / Klaus Theweleit / Lenelotte Möller / Letald von Micy / Lisa Simon / Michael Erlhoff / Michael Glasmeier / Natalie Thomkins / Pavel Schmidt / Richard Hamilton / Selmar Feldman / Willibald Kobolt / Wolfgang Hainke / Wulf Herzogenrath
TitelNummer
014670540 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Müller Lothar / Schmidt Christopher / Sürig Dieter
Lesen lohnt sich wieder. Der deutsche Buchhandel galt schon als unrettbare Krisenbranche. Die Umsätze stagnierten, unaufhaltsam schien Amazon Marktanteile zu erobern. Doch viele Buchhändler von Hamburg bis München verdienen jetzt mit neuen Strategien Geld
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben 3 Artikel in der SZ Nr. 2 vom 4. Januar 2016, Seite 2
ZusatzInformation Ganz neue Seiten: Immer mehr Buchhändler haben gelernt, im Online-Zeitalter zu überleben: Sie wandeln sich zu modernen Literaturhäusern, die Lesern Begegnungen mit ihren Lieblingsautoren ermöglichen – aber auch Bücher nach Hause liefern, über Nacht und versandkostenfrei
Vereint gegen den Riesen: Das Lesegerät „Tolino“ zeigt, wie sich Amazon in die Schranken weisen lässt
Der Autor als Risiko: Gerichtsurteile und die Urheberrechts-Novelle machen Verlagen das Leben schwer
Sprache Deutsch
TitelNummer
014710527 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
tintenfass01
tintenfass01
tintenfass01

Bettschart Rudolf C., Hrsg.: Tintenfass 01 - Magazin für Kunst in jeder Form, 1980


Bettschart Rudolf C., Hrsg.
Tintenfass 01 - Magazin für Kunst in jeder Form
Zürich (Schweiz): Diogenes Verlag, 1980
(Zeitschrift, Magazin) 152 S., 27,8x21 cm, ISBN/ISSN 3-257-40001-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Das Tintenfass ist ein Periodikum des Diogenes Verlags. Seit der Erstausgabe 1963 hat es mehrfach das grundsätzliche Konzept, den Ausgaberhythmus und das Format gewechselt.
Zunächst erschien das Tintenfass 1963 als Almanach zum zehnjährigen Verlagsjubiläum. Danach war es die Hauszeitschrift des Verlages für Presse und Buchhandel. Später war es auch für Privatkunden abonnierbar. 1974 bis 1977 erschien das Tintenfass jeweils als Jahresanthologie im Taschenbuchformat. 1980 wurde das Konzept grundsätzlich geändert. Das neue Tintenfass erschien – wieder mit Nummer 1 beginnend – als Kulturzeitschrift im Magazinformat. Ab der Nummer 2 kehrte der Verlag aber wieder zur Anthologie und zum Taschenbuchformat zurück. Die Reihe, die sich auch zunehmend Schwerpunktthemen widmete, wurde 1992 vorläufig eingestellt. 1997 erschien das Tintenfass erneut, seitdem einmal jährlich zur Frankfurter Buchmesse.
Text Wikipedia
Namen Andy Warhol / David Hockney / Diane Arbus / Federico Fellini / Friedrich Dürrenmatt / Hans Magnus Enzensberger / Hans Traxler / Loriot / Nabokov / Paul Flora / Richard Lindner / Roland Topor / Sempé / Tomy Ungerer / Willy Brandt / Woody Allen
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
015509555 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk

Thurmann-Jajes Anne / Jordan Dörthe / Schyma Frauke, Hrsg.: Künstlerbücher für Alles - Artists' Books for Everything, 2017


Jordan Dörthe / Schyma Frauke / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Künstlerbücher für Alles - Artists' Books for Everything
Bremen (Deutschland): Weserburg / Zentrum für Künstlerpublikationen, 2017
(PostKarte) 2 S., 16x11,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am 02.06.2017.
Ausstellung des Zentrums für Künstlerpublikationen 03.06.2017-06.08.2017
Die Ausstellung möchte erstmals einen Überblick über die aktuelle Entwicklung und Verbreitung des Künstlerbuches geben und die Vielfältigkeit dieses Genres aufzeigen. Es werden Künstlerbücher gezeigt, die ca. in den letzten fünf Jahren international entstanden sind. Dazu lädt das Zentrum für Künstlerpublikationen mit einen "Call for Artists‘ Books" Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt ein, sich mit einem Werk an der Ausstellung zum internationalen Künstlerbuch zu beteiligen. Unter dem Motto "Künstlerbücher für Alles - Artists‘ Books for Everything - Livre d'artiste pour tout" können bis Ende April 2017 Künstlerbücher eingereicht werden, die in einer größeren Auflage, also nicht als Unikate oder in Kleinstauflage, entstanden sind und über den Buchhandel oder Galerien bzw. die Künstlerinnen und Künstler selbst vertrieben werden. ...
Der Titel oder das Motto "Künstlerbücher für Alles" oder "Artists Books for Everything" bezieht sich auf den deutsch-schweizerischen Künstler Dieter Roth und seine "Zeitschrift für Alles", für die er ebenso Künstlerinnen und Künstler eingeladen hatte, sich mit künstlerischen Beiträge zu beteiligen.
Text von der Webseite
Namen (Tim) / Aalrust Endre / Adt Reinhold / Agosta Marco / Almeida Cristina de / Alonso Diana Mercedes / Altmann Paul / Amore Johnny / Anastasio Laura / Andras Butak / Andreasen Søren / André Sassenroth / Andy & Cloud / Appelt Julia / Arend Henning / Armani Rozbeh / Avramidou Lina / Back Seung Woo / Bahlsen Clara / Balamuc / Baracchi Tiziana / Beckmann Matthias / Belinchón Sergio / Below Peter / Bennett Jennifer / Berthold Matthias / Bessarabova Anastasia / Beutler Philip / Bielmeier Felix / Bigland Guy / Bizzoni Jessica / Blaskovic Nikola / Blast / BLEK / Blue Simon / Bodman Sarah / Bonke Regine / Borgsen Anne Doris / Bory Jean-Francois / Boschan Madeleine / Boué Peter / Brandis Birgit / Brandsma Martin / Brandstifter / Bredahl Vibe / Breuer Lars / Breuer Marcia / Brinkmann Thorsten / Bürner Susanne / Cador Armin Brito / Chabalala Nonkululeko / Choi-ahoi Kyun-hwa / Christoffel Claudia / Claudia Piepenbrock / Clement Angela B. / Coneja Marisa / Conrads Martin / Conrady Matthias / Contini Leone / Cremers Sebastian / Cremer Till / Csaba Pál / Cuppens Noelle / D'Agata Antoine / Dadanautik / Dahms Irmgard / Dannecker Maks / Danner Michael / Dansa Salmo / Danysz Inga / Debenedetti Bruno Chiarlone / de la Fuente Gutierrez Nieves / Dellafiora David / Delpino Gianinna / Del Vecchio Naomi / Demuth Karin / Dencker Klaus Peter / Dieckwisch Liza / Dietmann Anja / Diotavelli Marcello / Dobers Veronika / Dornan Linda Rae / Doubrawa Reinhard / Drange Chris / Dreesen Felix / Dworsky Alexis / Ebner Jorn / Eichelmann Volker / Eimermacher Sibylle / Einhoff Friedrich / Einszehn Iven / Eklund Petter / Endrejat Birte / Erbelding Jan / Erikson Carl Johan / Espíndola Mauro / Esswein Andrea / Everaers Johan / Exotikdot / Fabis Jeannette / Fabricius Jesper / Fahima Alexander / Falkenhagen Harald / Faruqee Anoka / Feder Melanie / Feldmann Jenny / Fenner Mariska / Fernandez Sabrina / Fervenza Helio / Feyrer Gundi / Fierens Luc / Fiola Johannes / Foken Gesa / Frei Moritz / Fricker H.R. / Fritsch Sabrina / Froelich Dieter / Fuchs Nora / Förster Manfred / Gabriel Martin / Galeano Andrés / Geiger Thomas / Geister Gilbert / Gil Flood Patricio / Gilje Johanna / Gille Anna / Glas Mathias / Gloria Glitzer / Goosse Bruno / Grahnert Henriette / Grasser Angela / Grath Anna / Green Malcolm / Grigorescu Ion / Grohmann Uli / Groschup Sabine / Gruppo Sinestetico / Gräf Dieter M. / Gufler Philipp / Gunnesch Stefan / Géraud Yann / Göbel Philipp Donald / Hacker Karl-Friedrich / Haenni Michèle / Haffke Tilman / Halbritter Roland / Hamann Matthias / Hehmann Kerstin / Hehn Tanja / Heinemann Ellen / Heinze Manfred / Hempel Simon / Herfeldt Lisa / Hildebrand Sarah / Hilf Almut / Hinze Timo / Hoeft Jan / Hoffmann Anna / Hoffmann Kornelia / Holm Hansen Marianne / Holtfrerich Manfred / Holtmann Christian / Hombach Thomas / Huh Sookyoung / Hönig Nikolas / Ibrahim Bassel / Immigration Office / Jaxy Constantin / Jochum Michael / Jordan Dörthe / Jungesblut Yuki / Jóhannsson Sveinn Fannar / Jørgensen Åse Eg / Kalmus Lucas Jaspar / Kampka Marina / Kampmeier Theresa / Kamrau Katrin / Karo Blau / Karpushina Maria / Kelly Déirdre / Kenschner Gudrun / Kiewert Hartmut / Kiss Ilona / KLANK. MusikAktionEnsemble / Kleimann Anneke / Klein Lennart / Klein Stefan / Klose Franziska / Knaack Monika / Knotek Anatol / Koch Simona / Krauss Ingar / Kreiser Constanze / Kuhlendahl Kilian / Kuppel Edmund / Kwan Lorraine / Küster Sabine / Laidler Paul / Lange Carolin / Lange Gesa / Larsson Björn / Lemke Helmut / Lente Jelte van / Le Ruez Simon / Liefmann Jürgen / Lindau Margarete / Litzenberger Pia / Lloyd Ginny / Lohmann Imke / Loock Isolde / Lothschütz Leon / Lowry Sean / Loytved Axel / Lulay Lilly / Lupu Alina / Löffelholz Jue / Löser Ricarda / Lück Malte / Lühmann Andrea / Mackillop Sara / Maele Francis van / Maggi Ruggero / Mahlknecht Brigitte / Malsy Victor / Maltzan Gudrun von / March Sandra / Margulis & Sagan / Maris Benna G. / Marx Stefan / Masuku Siya / Mattes Hanna / Matysik Reiner Maria / May Eva / Mazières Damien / McLaren Sara / McTernan Elizabeth / Meinert Patrizia / Meinzer Dirk / Meyer Nanne / Middel Almut / Mier Hammann von / Miller Peter / Miralda / Missmahl Steffen / Mitkov Mitko / Miéville Paula / Mohr Beate / Morarescu Patrick / Moulène Jean-Luc / Myong-Hee KI / Möschel Ulrike / Müller Peter / Müller Ute / Nalbantidou Lia / Nast Franziska / Nausikaä Antoinette / Navarrete Carlos / Navarroza Wawi / Neacsu Irina / Neubauer Sebastian / Nixdorff Tabea / Norkeit Lätitia / Nuovia Eva Claudia / Núñez Barez Elia / Oberthaler Nick / Obst Heinrich / Oehmann Felix / Oertel Lucas / Offermann Eva-Maria / Ohlen Ahlrich von / Okazaki Ghaku / Opel Franziska / Palotai Gabor / Pam-Grant Sue / Paul Ulrike / Payer Micha / Paz Maria / Pedraza Paula Andrea / Pellacini Fion / Pellet Christian / Pelling Kate / Persy Daniel Ramon / Peschel Tilman / Peschel Tilman / Petit Rodolphe / Petri Jörg / Petri Nina / Pfahl Jirka / Pfister Burkhard / Pfohl Heidi / Pichler Michalis / Piekarski Thomas / Piller Peter / Pinheiro de Sousa Patricia / Platen Eva von / Plogsties Jochen / Pohl Holger / Premper Tobias / Prill Tania / Pál Csaba / Pötter Jan / Rabascall Joan / Ramaseder Josef / Rath Hannah / Rehnen Antonia / Reinecke Tim / Rein Lisa / Remy Penard / Renner Volker / Renninger Ann Carolin / Reusch Theresa / Rhys Sarah / Ricciardi Angelo / Riechardt Jörg / Rietzschel Tina / Rohde Michael H. / Romine Aaron / Rosenblith Edo / Rosengarth Barbara / Rupp Anna Rosa / Ruthenberg Matthias / Sauter Fritz / Scala Roberto / Schall Martina / Schamp Matthias / Schaper Antje / Schattauer Nora / Scheller Maxi / Schlamann Anja / Schloen Uwe / Schlöpke Anne / Schmid Doris / Schmitz Claudia / Schmuki Salome / Schoen Kim / Schul Natalia / Schulze-Wollgast Petra / Schulze Ani / Schulze Max / Schwalbe Anne / Schäfer Jenny / Sebert Vera / Seck Martin / Seedler Anija / Seidel Elfie / Seitz Maria / Shishkin Dasha / Sierra Gabriel / Sieverding Nina / Simnikiwe Buhlungu / Sinn Angelika / Specker Heidi / Spector Buzz / Sprenger Diana / Spurrier Stephen / Stahl Julius / Stegat Christiane / Steinhauser Gabi / Stiegler Angela / Stigmark Karl-Johan / Stolkin Maxwell / Strau Josef / Streng Ana / Strüver Lisan / Su Bo / Summers Rod / Survival Kit / Systermans Marvin / Søe-Pedersen Myne / Takkides Stephan / Teixeira Amanda / Tekaat Ralf / Terbuyken Tillmann / Terfloth Beate / Teske Anja / Theilkäs Hans-Ulrich / Thierback Stephan / Til Jan van der / Tiller Barbro Maria / Tomicek Timotheus / Torre Claudia de la / Trantel Piet / Tucholski Barbara Camilla / Vagt Anne / Vergnon-d'Alancon Aymeric / Vieceli Alberto / Vincent Frederic / Voigt Julius / Voit Konstantin / Vordermayr Marianne / Weber Eva / Wedel Heidemarie von / Weisser Michael / Welch Corinne / Wenzel Käthe / Wermers Nicole / Westermann Thilo / Wetzel Antonia / Wetzig Janika Naja / Wiersbinski Paul / Wilke Johannes / Williams Euan / Wlodarczak Gosia / Wolf-Rehfeldt Ruth / Yersel Seçil / Zellerhoff Martin / Ziegenbalg Mario / Zoller Rahel / Zombik Maren / Zuber Benjamin / Šalamoun Barbara / Éts. Decoux / Öchsele Tobias
WEB http://www.weserburg.de/index.php?id=933
TitelNummer
023620701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
pinto-publishing-artistic-toolbox-zeitung
pinto-publishing-artistic-toolbox-zeitung
pinto-publishing-artistic-toolbox-zeitung

Lo Pinto Luca, Hrsg.: Publishing as an Artistic Toolbox: 1989-2017, 2017


Lo Pinto Luca, Hrsg.
Publishing as an Artistic Toolbox: 1989-2017
Wien (Österreich): Kunsthalle Wien, 2017
(Zeitschrift, Magazin) [32] S., 48x33,3 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Lose ineinander gelegte Einzelblätter, Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation Katalog in Form einer Zeitung zur gleichnamigen Ausstellung, Kunsthalle Wien, 08.11.2017-28.01.2018. Mit Informationen zu den einzelnen Künstlerinnen und Künstlern, Magazinen und wichtigen Schlagworten.
Namen Luca Lo Pinto (Kurator) / Rio Grande und Dallas (Ausstellungs- und Grafikdesign)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er Jahre / 1990er Jahre / 2000er Jahre / artistbooks / artist publications / Artist Run Magazine / Ausstellung / Bibliothek / Buchhandel / Design / Expanded Publishing / Künstlerbücher / Magazin / Medium
WEB http://www.kunsthallewien.at/#/de/ausstellungen/publishing-artistic-toolbox
TitelNummer
024843K71 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Lo Pinto Luca, Hrsg.: Publishing as an Artistic Toolbox: 1989-2017, 2017

pinto-publishing-as-an-artistic-toolbox-heft
pinto-publishing-as-an-artistic-toolbox-heft
pinto-publishing-as-an-artistic-toolbox-heft

Lo Pinto Luca, Hrsg.: Publishing as an Artistic Toolbox: 1989-2017, 2017


Lo Pinto Luca, Hrsg.
Publishing as an Artistic Toolbox: 1989-2017
Wien (Österreich): Kunsthalle Wien, 2017
(Heft) [28] S., 22x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit handschriftlicher Nummerierung von Marlene Obermayer
ZusatzInformation Infoheft zur gleichnamigen Ausstellung, Kunsthalle Wien, 08.11.2017-28.01.2018. Mit Informationen zum Rahmenprogramm und den einzelnen Kapiteln der Ausstellung: Artists' Library, Artist-run Magazines (The Magazine as Medium), The Message as Medium, Autoretrospective, The Bookshop as Medium, In Between The Library as Medium, Expanded Publishing, Post Digital Publishing Archive, Design as Medium, The Artist & The Publishers, Magazines as Publishers
Namen Luca Lo Pinto (Kurator) / Rio Grande und Dallas (Ausstellungs- und Grafikdesign)
Sprache Englisch
Geschenk von Marlene Obermayer
Stichwort 1980er Jahre / 1990er Jahre / 2000er Jahre / artistbooks / artist publications / Ausstellung / Bibliothek / Buchhandel / Künstlerbücher / Künstlermagazin / Medium
WEB http://www.kunsthallewien.at/#/de/ausstellungen/publishing-artistic-toolbox
TitelNummer
024844667 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
pinto-publishing-as-an-artistic-toolbox-flyer
pinto-publishing-as-an-artistic-toolbox-flyer
pinto-publishing-as-an-artistic-toolbox-flyer

Lo Pinto Luca, Hrsg.: Publishing as an Artistic Toolbox: 1989-2017, 2017


Lo Pinto Luca, Hrsg.
Publishing as an Artistic Toolbox: 1989-2017
Wien (Österreich): Kunsthalle Wien, 2017
(Flyer, Prospekt) 12 S., 21x9,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Mehrfach gefalteter Flyer
ZusatzInformation Infoblatt zur gleichnamigen Ausstellung, Kunsthalle Wien, 08.11.2017-28.01.2018. Mit Informationen zum Rahmenprogramm und den einzelnen Kapiteln der Ausstellung: Artists' Library, Artist-run Magazines (The Magazine as Medium), The Message as Medium, Autoretrospective, The Bookshop as Medium, In Between The Library as Medium, Expanded Publishing, Post Digital Publishing Archive, Design as Medium, The Artist & The Publishers, Magazines as Publishers
Namen Luca Lo Pinto (Kurator) / Rio Grande und Dallas (Ausstellungs- und Grafikdesign)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Joachim Schmid / Marlene Obermayer
Stichwort 1980er Jahre / 1990er Jahre / 2000er Jahre / artistbooks / artist publications / Ausstellung / Bibliothek / Buchhandel / Künstlerbücher / Künstlermagazin / Medium
Sponsoren Der Standard / ORF / Tondach / Wienerberger / Wien Kultur
WEB http://www.kunsthallewien.at/#/de/ausstellungen/publishing-artistic-toolbox
TitelNummer
024845667 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
kunstforum-256-publish
kunstforum-256-publish
kunstforum-256-publish

Thalmair Franz / Bechtloff Dieter, Hrsg.: Kunstforum International, Band 256 - publish! Publizieren als künstlerische Praxis, 2018


Bechtloff Dieter / Thalmair Franz, Hrsg.
Kunstforum International, Band 256 - publish! Publizieren als künstlerische Praxis
Köln (Deutschland): Kunstforum International, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 340 S., 24,5x17 cm, ISBN/ISSN 0177-3674
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Was bedeutet es heute im künstlerischen Umfeld zu publizieren? Angesichts sich verändernder Medienlandschaften, institutioneller Umbrüche und diskursiver Verschiebungen, verhandeln Künstler- Innen die Methoden des Publizierens gerade neu und führen Brüche ein. Das Dar- stellungsmedium Buch bleibt, der Umgang damit hat sich jedoch vom statischen Objekt hin zum prozessorientierten Werk- zeug gewandelt. Vielfältige Erscheinungen wie etwa als Ausstellungsräume begriffene KünstlerInnenpublikationen, Bücher im Kontext von Internet- und Netzwerk- kultur, Distribution als künstlerische Methode, von KünstlerInnen geführte Verlage, Buchhandlungen und Initiativen oder zahlreiche experimentelle Romane von KünstlerInnen treten vermehrt auf. ... Aus der Einleitung
Aus dem Inhalt:
Momente der Distribution. VERLEGEN, PRÄSENTIEREN UND ARCHIVIEREN ALS KÜNSTLERISCHE PRAXIS von Marlene Obermayer
GESPRÄCHSRUNDE MIT EVA MARIA STADLER, VANESSA JOAN MÜLLER, SARAH BOGNER UND JOSEF ZEKOFF (HARPUNE VERLAG), LUC GROSS (TRAUMAWIEN), Moderiert von Franz Thalmair
Vom Rand ins Zentrum – Vom Buch zum Publizieren. TENDENZEN KÜNSTLERISCHER PUBLIKATIONSPRAXIS von Annette Gilbert
Eva Weinmayr und Rosalie Schweiker, UND STATT ODER – DIE ANATOMIE VON AND. Ein Gespräch von Annette Gilbert
Paul Soulellis. WAS WIR BRAUCHEN, IST EIN NOCH VIEL RADIKALERES PUBLIZIEREN. Ein Gespräch von Annette Gilbert
Auf der Seite wie im Raum. PUBLIZIEREN UND AUSSTELLEN ALS PRAKTIKEN DER KUNSTPRODUKTION, von Gudrun Ratzinger
Mariana Castillo Deball. AUSSTELLEN UND PUBLIZIEREN ALS TEIL DERSELBEN SITUATION. Ein Gespräch von Gudrun Ratzinger
Hubert Kretschmer. DAS ARCHIV ALS FORSCHUNGSBIBLIOTHEK. Ein Gespräch von Marlene Obermayer
Gloria Glitzer. KUNSTBUCHMESSEN WERDEN ZU ORTEN DES AUSTAUSCHS, NICHT NUR IN BEZUG AUF DIE KÜNSTLERISCHEN ARBEITEN. Ein Gespräch von Marlene Obermayer
Namen Annette Gilbert / Eva Weinmayr / Gloria Glitzer / Gudrun Ratzinger / Hubert Kretschmer / Mariana Castillo Deball / Marlene Obermayer / Paul Soulellis / Rosalie Schweiker
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / Appropriation / Archiv / Ausstellen / Austausch / Bibliothek / Buchhandel / Distribution / Gespräch / Initiative / Künstlerische Praxis / Künstlerpublikation / Messe / Netzwerk / Präsentation / Publizieren / Reprint / Sammeln / Verlegen
WEB https://www.kunstforum.de
WEB https://www.kunstforum.de/artikel/hubert-kretschmer
WEB https://www.kunstforum.de/band/2018-256/
TitelNummer
025958712 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
walther-koenig-verlagsverzeichnis-18
walther-koenig-verlagsverzeichnis-18
walther-koenig-verlagsverzeichnis-18

König Walther, Hrsg.: Herbst / Fall 2018, 2018


König Walther, Hrsg.
Herbst / Fall 2018
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2018
(Lieferverzeichnis) 116 S., 24x17 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, bebildertes Lieferverzeichnis

Namen Anthony Cragg / Franz West / Jörg Immendorff / Karin Sander / Roman Signer / Thomas Scheibitz / Tony Conrad
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Buchhandel / Katalog / Kunstbuch / Lieferverzeichnis / Verlag / Verlagsverzeichnis
WEB www.buchhandlung-walther-koenig.de
TitelNummer
026106692 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
spoo_without_copyrights
spoo_without_copyrights
spoo_without_copyrights

Spoo Robert: Without Copyrights - Piracy, Publishing, and the Public Domain, 2013


Spoo Robert
Without Copyrights - Piracy, Publishing, and the Public Domain
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Modernist Literature and Culture / Oxford University Press, 2013
(Buch) 384 S., 23,5x15,6 cm, ISBN/ISSN 978-0-19-992787-6
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Provides a thorough historical survey of the impact of U.S. copyright law on transatlantic modernist authors; Documents the growth and development across time of the American public domain, as shaped by the historically protectionist and formalistic U.S. copyright law; Gives fresh insights drawn from unpublished materials-letters by Joyce, John Quinn, Ezra Pound, Sylvia Beach, John M. Price, and others -and makes extensive use of hitherto unknown legal archives
Text von der Webseite
Namen Ezra Pound / James Joyce / John M. Price / John Quinn / Oscar Wilde / Samuel Roth / Sylvia Beach
Sprache Englisch
Stichwort Autorschaft / Buchhandel / copyright / Lizenz / Plagiat / Public Domain / Raubdruck / Recht / Schriftsteller / Urheberrecht / USA / Verlagswesen
WEB https://academic.oup.com/ahr/article/119/3/917/13643
WEB https://global.oup.com/academic/product/without-copyrights-9780199927876?cc=de&lang=en&
TitelNummer
026168739 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.