infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Umlaute werden wie Vokale behandelt, ß wie ss, ü wie u usw..

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Caroline von Eichhorn

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 50 Treffer


Stadler Matthias, Hrsg.
TAM TAM Sampler
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2012
(CD, DVD) 15x13 cm, Auflage: 120, Nr. 13 / 84, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-16-5
Techn. Angaben Hülle aus beidseitig farbig bedrucktem Papier, Moderation Patricius Mayer, Konzeption Matthias Stadler, Gestaltung Caroline von Eichhorn, Audio Mastering Samuel Irl, Frei assoziierte Texte Hubert Kretschmer, Caroline von Eichhorn & Andres Fonseca
ZusatzInformation welche Assoziationen wecken Namen, wie Okin Cznupolowsky, Der Heizkörper, i.e.org.i.e.n. bei Ihnen? Welche Vorstellungen rufen die Namen von Künstlern hervor? Dieser Frage sind wir bei der Konzeption des ersten TAM TAM-Samplers nachgegangen.
Nachwuchstalente, die bisher bei der Kunstplattform TAM TAM aufgetreten sind, wurden auf eine CD gebündelt. Vor jedem der 16 Tracks wurde nach den Assoziationen, die der einzelne Künstlername auslöst, gefragt. Im Anschluss moderierte Patricius Mayer den jeweiligen Künstler an. Der Hörer kann sich dann selbst überzeugen.
Mit dabei sind Performancekünstler, Musiker diverser Couleur und Klanginstallateure. Stilrichtungen von Schlager über Drum & Contrabass bis hin zu Newjazz werden bedient.
Nach dem tamtam.magazin hat wieder ein Nachwuchstalent die Möglichkeit bekommen, eine Sparte bei TAM TAM zu prägen und seine subjektive Sicht auf TAM TAM zu zeigen
Namen Andres Fonseca / Caroline von Eichhorn / Hubert Kretschmer / Samuel Irl
Stichwort Experiment / Interview / Sprache
TitelNummer 009367277 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.icon-verlag.de

Stadler Matthias, Hrsg.
TAMTAM - 20 Jahre THD - Campus Open Air
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2014
(Heft) 24 S., 15x10,8 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-26-4
Techn. Angaben Drahtheftung. Programmheft zur Veranstaltung
ZusatzInformation Design Caroline von Eichhorn, Illustrationen Marc Allignano.
Zum 20 jährigen Jubiläum der Technische Hochschule Deggendorf.
LIVE: Attwenger [Trikont, München], Aloa Input [Morr Music, Berlin], Deparlisé [In Bloom / Blackflowerstreet, München], Silver Dolls [Azetti, Deggenau], Der Heizkörper.
INSTALLATIONEN u. a. von: Interaktive und multimediale Installationen der Studierenden und TAM TAM, Videoprojektionen von Karambolage, Siebdruck mit Illustrationen von Fellherz, Interaktive Torwand von Not Yet, QR-Code-Ausstellung, Interaktive Videoinstallationen der Masterstudenten aus dem Medienkunstseminar von Herrn Winterfeldt, Ernst Jürgens und Günter Reinhardt von der TH Deggendorf und OTH Amberg + Elektronisches Bezahlsystem „Sminks“
Namen Aloa Input / Attwenger / Caroline von Eichhorn / Deparlisé / Der Heizkörper / Ernst Jürgens / Fellherz / Günter Reinhardt / Karambolage / Marc Allignano / Not Yet / Silver Dolls
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort Künstler-Kollektiv
TitelNummer 011867415 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.tamtam-ok.de

von Eichhorn Caroline
Grips - Eine Zeitung über das geheimnisvollste Stück Materie auf Erden
München (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 35,3x26 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Druck auf rosa Papier, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Caroline von Eichhorn, Günter Götzer und Marinette Fischer, haben sich von Respekt und Ekel befreit und sich jenem Körperteil gewidmet, das doch »nichts anderes als eine Fleischmaschine« ist, wie es der Forscher Marvin Minsky ausdrückte: dem Gehirn. Zeitung und Fotos sind auch nichts anderes als Papier. Und doch sind sie eine Nahaufnahme des Organs, welches zu allem im Stande ist: Es ersinnt Meisterwerke genauso wie Morde
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer 010226K04 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.carolinevoneichhorn.de

Hofmann Marc R. / Mayroth Natalie / Steffens Isabel / von Eichhorn Caroline, Hrsg.
Das Heft der Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V. - Ausgabe 1 - edition: abenteuer
München (Deutschland): njb Nachwuchsjournalisten in Bayern, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 20,8x14,5 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation ... Der Verein „Nachwuchsjournalisten in Bayern (NJB) e.V.“ ist eine Organisation jugendlicher Pressemitarbeiter mit dem Arbeitssitz in Bayern. Er fördert die deutschsprachigen schüler-, studenten- und jugendeigenen Zeitungen durch Tagungen und Seminare und dient der Weiterbildung und Förderung des journalistischen Nachwuchses. Die Förderung erfolgt des Weiteren durch die regelmäßige Herausgabe der vorliegenden Publikation. ...
Text von der Webseite
Namen Anna Ellman (Mitarbeit) / Björn Czieslik (Mitarbeit) / Christoph Behrens (Mitarbeit) / Florian Christner (Mitarbeit) / Jovana Reisinger (Gestaltung) / Natalie Kral (Umschlagfotografie)
Geschenk von Caroline von Eichhorn / Natalie Mayroth
Stichwort Bayern / Journalismus / Jugend / Magazin / Nachwuchs / Presse / Student
TitelNummer 010848377 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.njb-online.de

Jessen Linda / Mayroth Natalie, Hrsg.
Das Heft der Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V. - Ausgabe 3 - edition: aufbruch
München (Deutschland): njb Nachwuchsjournalisten in Bayern, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 20,8x14,5 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Namen Andreas Rossbach (Autor) / Caroline von Eichhorn (Autor) / Katharina Brunner (Autor) / Linda Jessen (Autor) / Lisa Marie Albrecht (Autor) / Marco Runge (Text) / Thomas Eichhorn (Autor) / Veronika C. Dräxler (Autor)
Sprache Deutsch
Geschenk von Natalie Mayroth
Stichwort Bayern / Journalismus / Jugend / Magazin / Nachwuchs / Presse / Student
TitelNummer 024045377 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.njb-online.de

Schrenk Klaus, Hrsg.
Schauing an der Schaustelle - Programm
München (Deutschland): Pinakothek der Moderne, 2013
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Flyer, Programm und Aktuelles
ZusatzInformation Mit dem Programm von Hütte 2/3/4/12: Tam Tam, Begegnung mit so-viele.de, 1 Stunden Ausstellung von Zines #1, rumänische Hausfrauenkost, Musik von Benjamin Wesch, Gehirne von Caroline von Eichhorn. Rückseitig mit Lageplan
Stichwort Künstler-Kollektiv
TitelNummer 010749373 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.schaustelle-pdm.de/ai1ec_event/tam-tam/?instance_id=26056

Dräxler Veronika / Mayroth Natalie / von Eichhorn Caroline, Hrsg.
Selbstdarstellungssucht - Ausgabe 3 - Virtualität - Realität
München (Deutschland): Selbstdarstellungssucht, 2015
(Zine) 28 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
ZusatzInformation Das Selbst, der vermittelnde Bildschirm, das Internet und irgendwo an einem sich immer weiter entfernenden Sehnsuchtsort: die Natur.
#urbanjungle: Das fotografische Festhalten von kleinen oder größeren Grünwucherungen in der Stadt oder Stadtwohnungen. Oder auch, das Verlorengehen des Individuums im Stadtdschungel. Das Taumeln zwischen den Polen und der Druck in einer Leistungsgesellschaft nicht nur zu überleben, sondern erfolgreich zu sein. Sich selbst zum besseren Ich zu treiben.
Unser drittes Selbstdarstellungssucht-Fanzine ist der Suche nach dem eigenen Selbst gewidmet und der Frage, was Identität ist und inwiefern sie sich selbst bzw. fremd verhandeln lässt. Wie wird die Identität beispielsweise von der Nutzung von Facebook und anderen sozialen Medien beeinflusst und warum fesseln sie so viele an den Bildschirm? Welche Bedürfnisse stillt Selbstdarstellung im Netz?
Ego selfie, ergo sum.
Text aus dem Editorial
Namen Sarah Mönkeberg (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Natalie Mayroth
Stichwort Identität / Internet / Likes / Selbstdarstellung / Selfie / Soziale Netzwerke / Web 2.0
TitelNummer 024043377 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.selbstdarstellungssucht.de

Stadler Matthias, Hrsg.
Protagonisten aus dem TAM TAM-Netzwerk stellen sich vor.
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zine) 32 S., 21x15 cm, Auflage: 100, Nr. 3 / 13, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-928804-29-5
Techn. Angaben Drahtheftung, 2 Stempeldrucke, original Briefmarke, teilweise handcoloriert, Risoprint mit Risograph GR3770 auf Munken Print White 1.8
ZusatzInformation Illustrationen und Porträtzeichnungen der Künstler von Ruben Verstaen, Titelgestaltung von Annette Granados.
Gedruckt in München im Irrland
Erschienen anläßlich des TAM TAM-Tages-und Abendseminars im Import Export in Kreativ-Quartier Dachauerstr. 114, München
Namen Amazing Maze / Andreas Krach / Anne Pfeifer / Annette Granados Hughes / Anton Kaun / Benjamin Wesch / Caroline von Eichhorn / el rago / Florian Geiß / Hubert Kretschmer / Karambolage / Mama Romania / Matthias Stadler / not yet / rag*treasure / Reiner Würzinger / Ruben Verstaen
Stichwort Musik / Porträts / Rag-Treasure
TitelNummer 013734494 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.icon-verlag.de

Eichhorn Martin / Leonard Stephane
LOVE
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2011
(Buch) 28 S., 14,8x14,8 cm,
ISBN/ISSN 978-3-940548-22-1
Techn. Angaben Buch 007, Drahtheftung, in Transparenthülle
ZusatzInformation Sketches and Experiments from the artwork:
ALARMA MAN | LOVE FOREVER.
The record was published by sinnbus records in 2010.
In the process of drawing and designing the cover a small book emerged and was meant to be published and shared with the world.
´LOVE´ is a selection of drawings on found footage photographs by the artist Stephane Leonard and those drawings processed and edited by the designer Martin Eichhorn.
The first half of the book is dedicated to all the drawings and the second half to various layout sketches and experiments for the artwork of the swedish band Alarma Man´s 2010 record LOVE FOREVER. The photographs display different stages within relationsships - from childhood to marriage to death. Leonard´s drawings and drawn words react and interact with the photos scratching off the obvious, exposing invisible emotional aspects of the scene
TitelNummer 008510213 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.naivsuper.de

von Eichhorn Caroline
Indie-Verleger aus Bayern - Jeder ist ein Herausgeber
München (Deutschland): PULS Club, 2013
(Presse, Artikel) 5 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farblaserausdruck nach einem Beitrag im jungen Programm des Bayerischen Rundfunks
ZusatzInformation Printsterben? Von wegen! Unabhängige Verlage und Magazinmacher bedrucken trotzdem noch Papier. In der Nische entstehen unkonventionelle Hefte. Wir stellen euch die spannendsten bayerischen Indie-Verleger vor
TitelNummer 010855304 Einzeltitelanzeige (URI)

Argauer Rita / Heberling Carolina / Krause Susanne / Mayroth Natalie / Neder Christoph / Pfau Bettina / Schoess Marie / von Eichhorn Caroline / Witterauf Stefanie
Bunt. Und lebenswert
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2013
(Presse, Artikel) 1 S., 58x40 cm,
Techn. Angaben Artikel in der Süddeutschen Zeitung Nr. 300, S. R8
ZusatzInformation Untertitel: Sie haben interessante Ideen und verfolgen spannende Projekte: München ist eine tolle Stadt. Aber nur, weil sich diese 36 jungen Menschen nicht von ihren Aktionen, ihren Idealen und ihrer Kunst abhalten lassen – eine subjektive Auswahl
Namen Alex Protz / Alice Mai-Linh Huynh / Amira Warning / Ana Saraiva / Angelika Schwarz / Christoph Pankowski / Daniel Hahn / Dhan Krishna / Ebru Düzgün / Fabian Bross / Fabian Kranz / Florian Gernuß / Freddy Klein / Georgi Gialamas / Gregor Sandler / Jakob Schreier / Julian Schulz / Kaleb Erdmann / Kathrin Rösch / Laura Zalenga / Lili Ruge / Lisiena Arifi / Mariko Minoguchi / Matthias Stadler / Maximilian Rottenaicher / Moritz Butschek / Oliver Mohr / Patrick Benjamin Slawinski / Paula Pongratz / Ricarda Weinig / Said Burg / Sebastian Dirrigl / Simon Lohmeyer / Simon Schöllhorn / Veronica Burnuthian / Yasar Ceviker
Sprache Deutsch
TitelNummer 011112390 Einzeltitelanzeige (URI)

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 70
München (Deutschland): super magazin, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 47x32 cm, Auflage: 15000,
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation Art Director Mirko Borsche. ART: Ellen van Engelen. Mit einem Beitrag von Caroline von Eichhorn über Artist Selfie, Jim Avignon bei Selbstdarstellungssucht
TitelNummer 013737494 Einzeltitelanzeige (URI)

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 71 Refugees Welcome!
München (Deutschland): super magazin, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 47x32 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation Art Director Mirko Borsche. ART: Eva Nüßlein. Mit einem Beitrag von Caroline von Eichhorn über Artist Selfie mit Jessica Dettinger
TitelNummer 013979512 Einzeltitelanzeige (URI)

Müller Stephanie, Hrsg.
Kafe Kunst Fest 2016
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Flyer, Prospekt) 16 unpag. S., 15x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Mehrfach gefalteter, beidseitig bedruckter Flyer
ZusatzInformation Flyer und Programmheft zum kafe kunst fest 2016, am 28.02.2016 unter dem Motto "Don't tell me what to do! Let's do it togehter!" im Kafe Kult, München.
Namen Ayna Steigerwald / Benjamin Felber / Caroline von Eichhorn / Lachpillenonkel / Max Amling / Momentos / München ist Dreck / Rag*Treasure / Senor Burns / Sigi Wiedemann / Stephanie Müller / Thomas Glatz
Geschenk von Stephanie Müller
Stichwort DIY / Literatur / Mode / Musik / Rag-Treasure / Schmuck
TitelNummer 015263601 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.kafekult.de

Conradi Malte / von Eichhorn Caroline
Geld ist nicht schlimm - Der Künstler Jonathan Meese erklärt, warum er zwar auf der Toilette malen könnte, ein teures Atelier dennoch toll ist. Und warum er keine anderen Kulturen kennenlernen möchte
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Artikel in der SZ Nr. 132 vom 10. Juni 2016, Seite 31 Wirtschaft, Reden wir über Geld
Sprache Deutsch
Stichwort enfant terrible / Interview / Kunst
TitelNummer 016405590 Einzeltitelanzeige (URI)

Mayroth Natalie / Penzkofer Filiz / Seler Anja / von Eichhorn Caroline, Hrsg.
njb - *INFO Magazin für Nachwuchsjournalisten
München (Deutschland): njb Nachwuchsjournalisten in Bayern, 2012
(Heft) 24 unpag. S., 20,8x14,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Infoheft
Namen Angelika Knop (Interview) / Christoph Behrens (Interview) / Maximilian Dieter (Text) / Veronika Dräxler (Redaktion)
Sprache Deutsch
Geschenk von Natalie Mayroth
Stichwort Bayern / Journalismus / Jugend / Nachwuchs / Presse / Student
TitelNummer 024047377 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.njb-online.de

Dräxler Veronika / Mayroth Natalie / von Eichhorn Caroline, Hrsg.
Selbstdarstellungssucht - Ausgabe 4 - Gebilde höchster Unpersönlichkeit
München (Deutschland): Selbstdarstellungssucht, 2015
(Zine) 28 unpag. S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
ZusatzInformation Berliner Männer wollen sich nicht binden. Aus Cinderella ist Tinderella geworden. Liebe? Gib mir Fleisch, ach ja Moment, ist ja nicht vegan. Nach dem Soziologen Georg Simmel weigert sich das Individuum, in einem gesellschaftlich technischen Mechanismus nivelliert und verbraucht zu werden - diese Theorie scheint veraltet, denn der kapitalistisch geformte Körper und Geist will nur eins: Sich selbst für das System optimieren. Sein Aufsatz "Die Großstädte und das Geistesleben" hat uns inspiriert - er mag über 110 Jahre alt sein, doch an Aktualität hat er kaum etwas verloren. In unserem vierten Fanzine "Gebilde höchster Unpersönlichkeit" befindet sich eine Auswahl der Texte unserer Kneipenlesung im Berliner Gift.
Text aus dem Editorial
Namen Jule Vetters (Autor) / Klara Johanna Michel (Fotos) / Niklas Klein (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Natalie Mayroth
Stichwort Identität / Internet / Likes / Selbstdarstellung / Selbstoptimierung / Selfie / Soziale Netzwerke / Web 2.0
TitelNummer 024044377 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.selbstdarstellungssucht.de

Paquita Caroline, Hrsg.
FUTURE TENSE
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten): Pegacorn Press, 2012
(Heft) 52 unpag. S., 21,6x17,9 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, Risoprint, mehrfarbig
ZusatzInformation The first official publication put out by Pegacorn Press, Future Tense, features 11 different artists from the U.S. and Germany. The extremely broad topic of "2012" and/or "the future," was suggested as a theme that everyone was encouraged to interpret however they pleased. The result is a cornucopia of hilarity and subliminal social commentary!
Artists include: Edie Fake, Jo Dery, Anna Haifisch, Mike Taylor, Sy Wagon, Roby Newton, Josh Bayer, Al Burian, James Turek, Kasey Henneman + Caroline Paquita.
Text von der Webseite
TitelNummer 013938506 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.carolinepaquita.com

Corre Caroline, Hrsg.
Etats du livre II -Allemagne-
Paris (Frankreich): Galerie Caroline Corre, 1986
(Plakat) 2 Stück.
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000833000 Einzeltitelanzeige (URI)

Corre Caroline, Hrsg.
Prenez un livre, dit-elle....
Paris (Frankreich): Galerie Caroline Corre, 1980
(Buch)
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000834002 Einzeltitelanzeige (URI)

Corre Caroline, Hrsg.
Etats du livre II - Allemagne
Paris (Frankreich): Galerie Caroline Corre, 1986
(Buch) 21x29,7 cm,
Techn. Angaben Ausstellungskatalog über Livres d'artistes, Livres objets, Pièces unique
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000835017 Einzeltitelanzeige (URI)

Eggel Caroline (Hrsg.)
Olafur Eliasson - Sonne statt Regen
Ostfildern-Ruit (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2003
(Buch) 96 S., 23x37 cm,
ISBN/ISSN 3-7757-1259-3
Techn. Angaben Hardcover, fadengeheftet
ZusatzInformation Buch erschienen anlässlich der Ausstellung "Sonne statt Regen" von Olafur Eliasson im Kunstbau der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, 08.03.-15.06.2003. Olafur Eliasson beschäftigt sich seit Anfang der neunziger Jahre mit kognitiven und physikalischen Phänomenen, wie man sie aus der Natur und den Naturwissenschaften kennt. Mit technisch sehr aufwändigen Apparaten oder auch bestechend einfachen Mitteln wie Wasser oder Licht stellt er künstliche Landschaften und Wahrnehmungsmomente her, die natürliche Phänomene (wieder) erlebbar oder sichtbar machen. Ihre stark atmosphärische, aber gänzlich konstruierte Qualität macht dabei schmerzlich bewusst, wie weit unsere moderne Zivilisation von unmittelbarer Erfahrung entfernt ist und stellt die Annahme von Authentizität im Bereich der Wahrnehmung in Frage. Dieses in Zusammenarbeit mit dem Künstler großzügig gestaltete »Over-Size«-Buch versammelt eine Serie von Landschaftsfotografien Eliassons aus seiner isländischen Heimat, die sich mit den Grenzen und Konventionen unserer herkömmlichen Landschaftserfahrung beschäftigen. Sie verdeutlichen, dass unsere Wahrnehmung von Natur entscheidend von kulturellen Einflüssen, Erinnerungen und Erwartungen geprägt ist. Zum Künstler: Olafur Eliasson *1967 in Kopenhagen. 1989-1995 Studium an der Königlich Dänischen Kunstakademie, Kopenhagen. Zahlreiche Ausstellungen weltweit, darunter auch im Solomon R. Guggenheim Museum und im Whitney Museum of Art, New York, 1999 Teilnahme an der Biennale Venedig. Lebt und arbeitet in Kopenhagen und Berlin.
Text von der Webseite
Namen Olafur Eliasson
Stichwort Collage / Fotografie / Island / Landschaftsfotografie / Montage / Natur
TitelNummer 024425K81 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.olafureliasson.net/archive/publication/MDA104941/sonne-statt-regen

dis.playce
Das Ende von Amerika
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2007
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben naivsuper Nr 010, Musik-CD in Papphülle und transparenter Kunststoffhülle, cover art: Stephane Leonard & Martin Eichhorn
ZusatzInformation recorded in 2006, mastered at ICEM in 2007.
We are very proud to announce our 10th release !!! and what makes it even better is that it´s a new dis.playce album!
The EP is called ´Das Ende von Amerika´ (The End of America) and it´s dis.playce´s second release on naivsuper. The title refers to the book ´Amerika´ by Franz Kafka and should not be interpretated in the wrong way)
´Amerika´, also known as ´Der Verschollene´ or ´The Man Who Disappeared´, was the incomplete first novel by Franz Kafka, published posthumously in 1927.
The story describes the bizarre wanderings of a sixteen-year-old European emigrant named Karl Rossmann in the United States, who was forced to go to New York to escape the scandal of his seduction by a housemaid.
Hope originates when something else is absent and holes need to be filled again. The purpose of hope is to make itself vanish again and to reach a state of mind where Utopia or the promised land of North America won´t be needed anymore.
Kafka puts his hero Karl Rossmann over and over again in situations where he is lacking something only to discover that he is lacking even more. The spiral of hope, disappointment and reproaches seems to be endless. With ´Amerika´ Kafka finishes a series of America-fiction from the 19. Century which glorified the United States as the land of boundless possibilities. For Kafka America is not the solution of our problems anymore, it is almost like a second Europe - a land where the problems stay the same.
´Das Ende von Amerika´ is one 24 minute piece published on high quality CDRs
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 008568267 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.naivsuper.de

dis.playce
R
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2004
(CD, DVD) 13x13 cm, Auflage: 500, Nr. 209,
Techn. Angaben naivsuper Nr 004, Musik-CD in dreiteiliger Papphülle mit Infoblatt in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Claudio Pfeifer, Stephane Leonard, Martin Eichhorn
ZusatzInformation recorded between 2002-2004, mastered at ICEM
"Wild und ereignisreich, wie tausend Spiralen die in sich zerfallen und sich immer wieder neu errichten. Anklänge an Junglemusik, unbändig und zügellos, erst fremd und dann seltsam vertraut. Fieldrecordings, Kommunikation zwischen Klängen einer surrealen Zukunftsgroßstadt in Anlehnung an die Tradition Neuer Musik und music concrete."
R ist dis.playces fulminantes Debut. Die Entstehung erstreckte sich über drei Jahre und zeigt auf erstaunliche Art und Weise die Entwicklung der zwei Komponisten.
Jeder Track hat ein Thema: ein Phänomen, eine Gestalt, um die es geht. Dieses Thema kann rein musikalisch sein, eine Beschränkung auf eine bestimmte Klasse von Klangquellen, ein technisches Verfahren oder etwas außermusikalisches. Die ersten im Jahre 2002 entstandenen Stücke arbeiten hauptsächlich mit Material aus Improvisationen mit einem analogen Synthesizer, welches dann zur Grundlage für digitales Processing wurde. Zwei Stücke sind beinahe ausschließlich aus konkreten Klängen komponiert. Die jüngsten Stücke bauen auf der Erfahrung von Liveauftritten, der Kommunikation mit Raum und Publikum auf. Sie wurden mit Hilfe von selbstgeschriebener Software komplett am Computer komponiert und produziert. R ist abwechslungsreich und vielfältig, behält sich aber trotz seiner, für moderne Komponisten, überraschenden Verspieltheit eine gewisse Strenge und Geschlossenheit
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 008572267 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.naivsuper.de

Michalka Matthias, Hrsg.
to expose, to show, to demonstrate, to inform, to offer. Künstlerische Praktiken um 1990
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2015
(Buch) 256 S., 26,5x20,5 cm,
ISBN/ISSN 978-3-902947-23-9
Techn. Angaben Schweizer Broschur, beigelegt eine Karte mit handschriftlichem Vermerk
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 10.10.2015 bis Sonntag bis 24.01.2016 im mumok (museum moderner kunst stiftung ludwig wien)
Vor dem Hintergrund großer gesellschaftlicher Herausforderungen fand um 1990 eine Auseinandersetzung mit den sozialen Funktionen und Grundlagen künstlerischer Arbeit statt. Die Reflexion von künstlerischen Rahmenbedingungen und Ausstellungsfragen verschränkte sich dabei auf vielfache Weise mit der Bearbeitung konkreter gesellschaftlicher Anliegen. Es wurden der Objektstatus und die ökonomischen Bedingungen des Kunstwerks hinterfragt. Soziale Ausschlussmechanismen wurden zu einem zentralen Thema. Identitäts- und Genderfragen wurden heftig diskutiert, und die AIDS-Krise steuerte ihrem Höhepunkt entgegen. Ebenso waren die Folgen der Osteuropaöffnung und die rasant voranschreitende Globalisierung allerorts spürbar.
Text von der Webseite
Namen A.N.Y.P. / ACME / ACT UP / Allan McCollum / Andrea Fraser / ARTFAN / Botschaft e.V. / BüroBert / Christian Philipp Müller / Christopher Williams / Clegg & Guttmann / Cosima von Bonin / DANK / Das ästhetische Feld / Democracy / DOCUMENTS / Dorit Margreiter / Fareed Armaly / Felix Gonzalez-Torres / Florian Pumhösl / Fred Wilson / Friesenwall 120 / Game Girl / Gerwald Rockenschaub / Gregg Bordowitz / Group Material / Hans Küng / Heimo Zobernig / If You Lived Here… / Ines Doujak / Informationsdienst / Jason Simon / Josef Strau / Judith Barry / Klaus Scherübel / Lesezimmer / Louise Lawler / Maria Eichhorn / Mark Dion / Martha Rosler / Mathias Poledna / META / Michael Krebber / minimal club / museum in progress / Octavian Trauttmansdorff / On the Museums Ruins / Peter Fend / Regina Möller / Renée Green / Services / Stephan Dillemuth / Stephen Prina / Texte zur Kunst / The V-Girls / Third Text / Thomas Locher / Tom Burr / Vor der Information / when tekkno turns to sound of poetry / Zoe Leonard
TitelNummer 014388529 Einzeltitelanzeige (URI)

Latimer Quinn / Szymczyk Adam, Hrsg.
South as a State of Mind #6 - documenta 14 #1
Kassel (Deutschland): Documenta und Museum Fridericianum, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 260 S., 29,9x23 cm,
ISBN/ISSN 978-3-86335-844-0
Techn. Angaben Broschur, mit ausklappbaren Bildtafeln, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Das Magazin South as a State of Mind wurde 2012 von Marina Fokidis in Athen gegründet. Ab 2015 wird es temporär zum Magazin der documenta 14, das in vier Sonderausgaben halbjährlich bis zu den Eröffnungen der Ausstellung in Athen und Kassel 2017 erscheinen wird. Herausgegeben werden die vier Hefte von Quinn Latimer, Chefredakteurin der Publikationen, und Adam Szymczyk, Künstlerischer Leiter der documenta 14.
Namen Adam Szymczyk / Alexander Alberro / Angela Dimitrakaki / Aristide Antonas / Bhanu Kapil / Bonaventure Soh Bejeng Ndikung / Brandon Shimoda / Fouad Elkoury / Françoise Vergès / Hannah Arendt / Hans Haacke / Jonas Mekas / Kaelen Wilson-Goldie / Katerina Anghelaki-Rooke / Linda Nochlin / Makris / Manthia Diawara / Maria Eichhorn / Marina Fokidis / Marta Minujín / Miriam Cahn / Naeem Mohaiemen / Paul B. Preciado / Peter Friedl / Pierre Bal-Blanc / Quinn Latimer / Thomas Sankara / Yorgos Vassiliou
TitelNummer 015363560 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.documenta14.de/de/south

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 21
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 176 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN 978-0-9899117-0-2
Techn. Angaben Broschur, teils gefaltete Blätter oder beigelegte Blätter auf diversen Papieren, eingebundene Plakat2,
ZusatzInformation Beiträge von Stephen Eichhorn, Penny McCarthy, Thomas Nozkowski und Leslie Wayne, an essay on the design of the 9/11 Memorial by architect Michael Arad, poems by Chantal Bizzini, a new installment of the Modern Artifacts series, copresented with the Museum of Modern Art Archives, and much more
Sprache Englisch
Stichwort CollageKünstlerzeitschrift / Fotografie / Künstlermagazin
TitelNummer 015732573 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.esopus.org

Mundorff Angelika / Pronnet Aline / von Seckendorff Eva, Hrsg.
Graphzines aus dem Zentralinstituts für Kunstgeschichte München
Fürstenfeldbruck / München (Deutschland): Museum Fürstenfeldbruck / Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 2017
(Heft) 40 S., 29,5x21 cm, Auflage: 250, 2 Stück.
ISBN/ISSN 978-3-9817387-6-6
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalogheft zur Ausstellung im Museum Fürstenfeldbruck, 22.06.-24.09.2017
Text von Rüdiger Hoyer.
Zum ersten Mal sind französische Graphzines, Künstlerpublikationen, die eng mit dem alternativen ComicStrip und den Fanzines verbunden sind, in einem Museum in Deutschland zu sehen. Im Focus der Ausstellung steht die französische Szene der achtziger und neunziger Jahre.
Text von der Webseite
Namen Bananar (Bernard Vidal) / Bazooka / Blexbolex (Bernard Granger) / Bruno Richard / Caroline Sury / Charles Burns / David Sandlin / Electric Clito (Olivia Clavel) / Elles sont de sortie / Gary Panter / Jean Rouzaud / Kiki Picasso (Christian Chapiron) / Le Dernier Cri / LouLou Picasso (Jean-Louis Dupré) / Lulu Larsen (Philippe Renault) / Mark Beyer / Pakito Bolino / Pascal Doury / Philippe Huger (Philippe UG) / Pierre La Police / Rüdiger Hoyer / Stéphane Blanquet / Thierry Guitard / Ti5 Dur (Philippe Bailly) / Y5P5 (Frédéric Renault)
Sprache Deutsch / Französisch
Stichwort 1980er Jahre / 1990er Jahre / Art Zines / Ausstellung / Comic Strip / Graphzine / Zeichnung / Zines
TitelNummer 023871648 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.museumffb.de/ffb-museum/web.nsf/id/li_domoaj8esr.html
WEB www.zikg.eu/aktuelles/nachrichten/herzliche-einladung-zur-ausstellungseroeffnung

Brouwer Reiner / Eichhorn Emy, Hrsg.
Flugasche Nr. 11
Stuttgart (Deutschland): Selbstverlag, 1984
(Zeitschrift, Magazin)
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000598003 Einzeltitelanzeige (URI)

Brouwer Reiner / Eichhorn Emy, Hrsg.
Flugasche Nr. 12
Stuttgart (Deutschland): Selbstverlag, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 20.5x21 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN 0724-1194
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation schwarz-weiß Fotografien und deutsche Prosatexte
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000599433 Einzeltitelanzeige (URI)

Brouwer Reiner / Eichhorn Emy, Hrsg.
Flugasche Nr. 10
Stuttgart (Deutschland): Selbstverlag, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 20,7x21 cm, Auflage: 1300,
ISBN/ISSN 0724-1194
Techn. Angaben Einladungsschreiben, Anzeigenpreisliste und Abbonementaufforderung
ZusatzInformation Lyrik, Prosa, Illustration und Photografie
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000600260 Einzeltitelanzeige (URI)

Eichhorn Jan-Peter / Siering Dirk
Auftritt Nr. 9/82
Frankfurt am Main (Deutschland): Jugendpresse Verlag, 1982
(Zeitschrift, Magazin)
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 001032146 Einzeltitelanzeige (URI)

Eichhorn Maria
o. T.
Hamburg (Deutschland): Kunstverein in Hamburg, 1993
(Buch) 200 S., 21x14,8 cm, Auflage: 600,
ISBN/ISSN 3-926745-21-5
Techn. Angaben ohne Titel- und Rückenbeschriftung
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 005582134 Einzeltitelanzeige (URI)

stock11.de
Various Artists 2006 (compilation)
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2006
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben naivsuper Nr 005, Musik-CD in KlappPapphülle, transparenter Kunststoff, in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Stephane Leonard & Martin Eichhorn
ZusatzInformation all done by stock11.de, mastered at ICEM.
A compilation of four brilliantly composed, arranged and performed pieces by the young german composer and performer collective stock11.de
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 008577267 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.naivsuper.de

Wewerka Michael, Hrsg.
1,2,3
Berlin (Deutschland): Wewerka & Weiss Galerie, 1990
(Heft) 28 unpag. S., 17x14,2 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellungsreihe vom 20.10.90 - 25.1.91
Namen Albrecht Flieger / Betinna Munk / Eran Schaerf / Fritz Heisterkamp / Gero Gries / Gerog Zey / Hans Hemmert / Ivonne Jokl / Knut Bayer / Maria Eichhorn / Martin Figura / Thomas Kunzmann / Ulrich Kühn
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 011701410 Einzeltitelanzeige (URI)

Eichhorn Maria / Gordon Douglas / Weiner Lawrence
Kopfbahnhof/Terminal
Leipzig (Deutschland): Leipziger Galerie für Zeitgenössische Kunst, 1995
(Heft) 32 S., 25,3x18,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung,
ZusatzInformation Gerti Fietzek (Herausgeber)
Zur Ausstellung im Hauptbahnhof Leipzig 16.-31.03.1995
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 011906377 Einzeltitelanzeige (URI)

Rabowski Rainer, Hrsg.
Klar! 80, Nr.02 - Brauchbar/Unbrauchbar
Düsseldorf (Deutschland): Klar! 80, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 31.5x22 cm, Auflage: 50, Nr. 9,
Techn. Angaben Papierumschlag, ein Stück Film und Polaroidbild angeheftet. Verschiedene Papiere, beklebt, bemalt, gestempelt. Teilweise nummeriert, signiert. Mit original Lochstreifen und einem zugeklebten Papierumschlag
Namen edition trick / H. LUGUS / Hanna Frenzel / Josef Wintjes / Jürgen O. Olbrich / La Perversita / meta B. / Nachtfalter / Nico Felser / Ossi Eichhorn / Paulo Bruscky / Robin Cozier / TILT
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 013127464 Einzeltitelanzeige (URI)

Breitwieser Sabine, Hrsg.
Räume Schaffen - Aus den Sammlungen
Salzburg (Österreich): Museum der Moderne Salzburg, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Aussstellung: 22.10.2016-17.04.2017.
Abbildung: Adrian Piper, Catalysis III, 1971, Dokumentation der Performance
Namen Adrian Piper / Carolee Schneemann / Composers Inside Electronics / David Tudor / Goran Trbuljak / Harun Farocki / Heimo Zobernig / Joëlle Tuerlinckx / Lothar Baumgarten / Maria Eichhorn
Stichwort Architektonischer Raum / Institutioneller Raum / Sozialer Raum
TitelNummer 016692601 Einzeltitelanzeige (URI)

Nacke Hans Peter, Hrsg.
Rob Scholte - Ins Blaue hinein
Wuppertal (Deutschland): Galerie Epikur, 2008
(Heft) 24 unpag. S., 15,4x11 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, gefalteter Begleitflyer (Wickelfalz, 6 Seiten, 15x8cm) beigelegt,
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung Rob Scholte: 24.10.-22.11.2008
mit 10 Gedichten von Edzard Dideric übersetzt aus dem niederländischen von Caroline Linssen
Geschenk von Horst Tress
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 015436562 Einzeltitelanzeige (URI)

Janitzky Stephan / Stein Sebastian, Hrsg.
muss sterben #3 - Zürich
München (Deutschland): muss sterben, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 36 unpag. S., 29,5x20,8 cm, Auflage: 300, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Heute ist größer und kleiner zugleich. Züri brennt nicht mehr, dada 100 Jahre vorbei, es hat sich aus gerauscht. Diesmal nochmal mehr friends und mehr Seiten, mehr Platz, mehr buntes Zeug.
Beiträge von Anna Fehr und Vera Lutz, Berni Doesegger, Stephan Janitzky, Sarah M. Harrison, Kathi Hofer, Boris Groys, Caroline Spellenberg, Sebastian Stein und Lily Wittenburg
Text von der Webseite
Stichwort Künstlermagazin
TitelNummer 015166451 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.musssterben.org

Feicht Thomas, Hrsg.
Lust auf Gut - Republic of Culture - München und drum herum 44
München (Deutschland): Freie Radikale, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 106 S., 30x23 cm, Auflage: 12000,
ISBN/ISSN 978-3-945026-22-9
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation mit einem Beiträgen über Mark Adams (von Vitsoe), Die Färberei, den Intendanten Johan Simons, Caroline Link, Handsatzwerkstatt Fliegenkopf, Hubertus Hamm
Eine RoC-Botschaft
TitelNummer 013489487 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lust-auf-gut.de

Paquita Caroline
Womanimalistic #3 - Phoenix Burning, Phoenix Rising.
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten): Pegacorn Press, 2013
(Zine) 24 unpag. S., 17,8x11 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung, Risoprint, Ecken abgerundet
ZusatzInformation Drawings from sketchbooks kept from 2011-2013, as well as material from two performances, Punk Medical Myths, and D.I.Y. Vajazzling with Sparkle Puss, the vajazzling cat.
Text von Website.
Die Publikation ist Teil der Sammlung St. Patrick's Zine Library
TitelNummer 013962506 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.carolinepaquita.com

Kern Stefan
Hotel Europa
München (Deutschland): Galerie Sabine Knust, 2016
(PostKarte) 2 S., 12x17,4 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation zur Ausstellung 24.06.-12.07.2016. Kuratiert von Caroline Klapp
TitelNummer 015945601 Einzeltitelanzeige (URI)

Bonnet Anne-Marie, Hrsg.
Whose Heritage? - Floorplan Papers
München (Deutschland): autopress, 2017
(Buch) 252 S., 19x13,5 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN 978-3-931184-08-7
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Whose heritage are we dealing with? With this one-day conference, we want to create an overview of the contemporary discussions on museums dealing with old and new formats of heritage. The morning session has been set up as an informal “World Café”. In this interactive format, the guests are invited to address pertinent topics such as transnationality, transculturality, shared heritage, intellectual property, “Deutungshoheit”, restitution, museological concepts & categorisations and the management of meaning in art and culture. In the afternoon, the conference will bring together honourable guests from the academic and practical museum-fields. The podium is not only dedicated to aspects of how to deal with/handle/encounter so called “other” cultures but also in addressing questions of our own cultural and intellectual heritage. We would like to encourage the audience to participate in the debate.
Text von der Webseite
Namen Benjamin Dodenhoff / Caroline Yi / Christoph Balzar / Janine Huge / Kathrin Michel / Kristina Engels / Marie-Christin Gerwens-Voß / Martin Schmidl / Samia Ouladzahra / Sandra Duhem
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Martin Schmidl
Stichwort Konferenz / Kulturerbe
TitelNummer 023960658 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://floorplan-research.com/

Höhne Frenzy / Weinert Carolin
COMFORT ZONE
München (Deutschland): störpunkt, 2017
(PostKarte) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Werbekarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 10.11.-16.12.2017 in störpukt, gallery for contemporary art
Namen Motiv von Frenzy Höhne, Neuererer, Holzstempel, Tinte auf Zeichenkarton
Sprache Englisch
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort Zeichnung
TitelNummer 024500701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB http://www.stoerpunkt.com/albums/comfortzone-caroline-weinert-frenzy-hoehne/

Cusin-Berche Chantal, Hrsg.
Le livre dans tous ses etats...
Corbeil Essonnes (Frankreich): Galerie du Centre d'Action Culturelle Pablo Neruda, 1984
(Buch) 52 S., 20x22,5 cm,
Techn. Angaben Katalog über eine Ausstellung mit Livres-Objets, in Zusammenarbeit mit der Galerie Caroline Corre
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000854179 Einzeltitelanzeige (URI)

Perrier Caroline, Hrsg.
Affich' Art 85, L'art dans la rue
Genf (Schweiz): Jeune Chambre Economique, 1985
(Buch) 20x20 cm,
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 003946018 Einzeltitelanzeige (URI)

Bergvall Caroline / Thurston Nick
The Die is Cast
York (Großbritannien): information as material, 2009
(Buch) 10,4x7,5 cm,
ISBN/ISSN 978-0-9553092-9-8
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 006206192 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.informationasmaterial.org

Schneider Caroline, Hrsg.
Sternberg Press 2008/09
Berlin / New York, NY (Deutschland / Vereinigte-Staaten): Sternberg Press, 2008
(Lieferverzeichnis) 19,5x12,5 cm,
Techn. Angaben Verlagsprogramm
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 006211302 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.sternberg-press.com



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.