infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach Christoph Franke

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

ape-culture-2015
ape-culture-2015
ape-culture-2015

Franke Anselm / Peleg Hila, Hrsg.: Ape Culture / Kultur der Affen, 2015


Franke Anselm / Peleg Hila, Hrsg.
Ape Culture / Kultur der Affen
Berlin (Deutschland): Haus der Kulturen der Welt, 2015
(PostKarte) 15x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung vom 30.04.-06.07.2015
Namen Anja Dornieden / Coco Fusco / Damián Ortega / Erik Steinbrecher / Frederick Wiseman / Harald Thys / Ines Doujak / Jos de Gruyter / Juan David González Monroy / Klaus Weber / Lene Berg / Louise Lawler / Marcus Coates / Nagisa Oshima / Pierre Huyghe / Rosemarie Trockel
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
013359468 Einzeltitelanzeige (URI)

Haag Albrecht / Lechner Alexandra / Schuster Gregor / Dunker Rüdiger, Hrsg.: Reflexion – Ästhetische Referenzen - 8. Darmstädter Tage der Fotografie, 2014

Darmstaedter-Fototage
Darmstaedter-Fototage
Darmstaedter-Fototage

Haag Albrecht / Lechner Alexandra / Schuster Gregor / Dunker Rüdiger, Hrsg.: Reflexion – Ästhetische Referenzen - 8. Darmstädter Tage der Fotografie, 2014


Dunker Rüdiger / Haag Albrecht / Lechner Alexandra / Schuster Gregor, Hrsg.
Reflexion – Ästhetische Referenzen - 8. Darmstädter Tage der Fotografie
Darmstadt (Deutschland): Darmstädter Tage der Fotografie, 2014
(Buch) 276 S., 250x180 cm, ISBN/ISSN 9783981362947
Techn. Angaben Klebebindung mit aufklappbarem Umschlag
ZusatzInformation Die Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung "Reflexion - Ästhetische Referenzen" im Rahmen der Darmstädter Tage der Fotografie, 25.04.-27.04.2014, u. a. mit Teilnahme von Xenia Fumbarev, S.152.
Namen / Andrea Esswein / Andrea Grützner / Andreas Mühe / Anna Domnick / Annika Nagel / Birgit Krause / Catrine Val / Christoph Franke / Claudia Hettwer / Claudia Wycisk / Daniel Bühler / Emanuel Raab / Fabian Rook / Frank Gaudlitz / Fred Hüning / Hendrik Faure / Irina Ruppert / John Baldessari / Martin Mlecko / Mirjana Vrbaski / Nikolas Fabian Kammerer / Paula Reissig / Peter Franck / Petra Arnold / Petra Warrass / Ria Patricia Röder / Samuel Henne / Sandy Volz / Sara Graetz / Thomas Neumann / Ulrike Harbach / Xenia Fumbarev
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Fotografie / Symposium
WEB http://www.dtdf.de/_site/seiten/archiv2014/rahmenprogramm/arnold.php
TitelNummer
024173665 Einzeltitelanzeige (URI)

Danesitz Amadeus / Franke Jürgen, Hrsg.
25 Jahre Substanz
München (Deutschland): Die Vollstrecker Gaststätten, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 31,5x24 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Einmalige und kostenlose Zeitung als Jubiläumsausgabe
TitelNummer
013226476 Einzeltitelanzeige (URI)
franke-kybernetische-kunst
franke-kybernetische-kunst
franke-kybernetische-kunst

Franke Herbert W.: Phänomen Kunst - Die kybernetischen Grundlagen der Ästhetik, 1974


Franke Herbert W.
Phänomen Kunst - Die kybernetischen Grundlagen der Ästhetik
Köln (Deutschland): Verlag M. DuMont Schauberg, 1974
(Buch) 214 S., 17,8x11,3 cm, ISBN/ISSN 3-7701-0725-X
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation dumont kunst-taschenbücher Band 10
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
015159529 Einzeltitelanzeige (URI)
gaudiblatt-24
gaudiblatt-24
gaudiblatt-24

Nauerz Olli, Hrsg.: Gaudiblatt 24 Wahrheit, 2016


Nauerz Olli, Hrsg.
Gaudiblatt 24 Wahrheit
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Zine) 32 unpag. S., 29,5x20,8 cm, Auflage: 2500, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung

Namen Herkermer Homolka Jr. / Jugend gegen Rassismus / Jürgen Plechinger / Michael Wladarsch / Moritz Franke / Oli baba di Monaco / Triptonious Coltrane / WON ABC
Stichwort 84 GHz / Anarchie / Humanismus / Humor / Karikatur / Satire
WEB www.gaudiblatt.de
TitelNummer
015905578 Einzeltitelanzeige (URI)
salon-no3_2016
salon-no3_2016
salon-no3_2016

Theewen Gerhard, Hrsg.: Salon No. 03, 2016


Theewen Gerhard, Hrsg.
Salon No. 03
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 148 unpag. S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-89770-326-1
Techn. Angaben Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, beiliegend Werbeflyer und Infoblatt des Verlags, in Original-Versandtasche
ZusatzInformation Salon No. 3 enthält eine Sammlung von Originalbeiträgen.
Titelbild von Peter Piller
Namen Andy Kassier / Daniel Roth / Franz Burkhardt / Heiner Blumenthal / Johanna Jaeger / Johannes Wohnseifer / Klaus Rinke / Lenia Hauser / Lukas Heerich / Manor Grunewald / Michaela Melián / Natascha Schmitten / Peter Piller / Tess Hurrell / Thimo Franke
Sprache Englisch
Stichwort artmagazine / bildende Kunst / contemporary artists / Fotografie / Grafik / Zeichnung
WEB www.salon-verlag.de/category/salon-magazin
TitelNummer
017240619 Einzeltitelanzeige (URI)
galloway_artware_kunst-und-elektronik
galloway_artware_kunst-und-elektronik
galloway_artware_kunst-und-elektronik

Galloway David / Sabisch Christian, Hrsg.: artware - Kunst und Elektronik, 1987


Galloway David / Sabisch Christian, Hrsg.
artware - Kunst und Elektronik
Hannover (Deutschland): Deutsche Messe AG, 1987
(Heft) 48 unpag. S., 25x20,5 cm,
Techn. Angaben Spiralbindung
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung "Kunst und Elektronik" der Hannover-Messe und der Siemens AG, 04.03.-11.03.1987, und Hannover-Messe CeBIT, 29.04.-31.05.1987.
Namen Art Spellings / Brigitte Burgmer / Carlos Pèrez Austin / Christian Sabisch / Costas Tsoclis / Darcy Gerbarg / David Galloway / Eudice Feder / Franziska Megert / Franz John / Herbert W. Franke / Horst Helbig / Jan Rieckhoff / Jürgen Lit Fischer / Klaus Geldmacher / Manfred Mohr / Marianne Heske / Mark Wilson / Matthijs van Dam / Peter Jansen / Terry Blum / Wen-Ying Tsai
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Jan Rieckhoff
Stichwort Ausstellung / Computerkunst / Digital / Elektronik / Hannover / Medienkunst
TitelNummer
023686645 Einzeltitelanzeige (URI)
kunstternine-73-2017
kunstternine-73-2017
kunstternine-73-2017

Möller Manfred, Hrsg.: kunstermine 73. ausgabe, 2017


Möller Manfred, Hrsg.
kunstermine 73. ausgabe
Neu-Isenburg (Deutschland): Die Kunsttermine Verlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 346 S., 22x16,7 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Mit einem Beitrag über Buchwelten, eine Ausstellung im Museum Sinclair-Haus Bad Homburg vom 01.10.2017-04.02.2018 Zeitgenössische Künstler, die sich in ihrem Werk mit Natur und Landschaft auseinandersetzen, richten ihren Fokus immer wieder auf das Buch und die Schrift als Ausdrucksform. Aus beschriebenen Seiten oder geschnitzten Büchern werden Landschaften komponiert und aus natürlichen Materialien entstehen Buchobjekte. Bücher und Schriften eröffnen dem Leser Bilder, Panoramen, geradezu unendlich viele „neue Welten“. Diese Landschaften erkennen die Künstler auch in den Objekten selbst: In deren Bearbeitungen kommen verschiedene naturhafte Szenarien zum Vorschein wie Horizontlinien, Berge, Täler, Schluchten und Wiesen. Märchen und Geschichten finden ihren bildhaften Ausdruck in Skulpturen, die aus den Buchseiten erwachsen oder in Büchern aus Glas, die in ihrer transparenten Anmutung verwunschene Wälder und das tiefe Meer sichtbar werden lassen.
Namen Alicia Martín / Alicja Kwade / Anish Kapoor / Anselm Kiefer / Brighten the Corners / Cornelia Konrads / Gunther Keusen / Guy Laramée / Hannes Möller / Hubertus Gojowczyk / Irem Tok / John Latham / Jonathan Callan / Katie Paterson / Lori Nix / Max Schmelcher / Michael Merkel / Nanne Meyer / Peter Wüthrich / Sharka Hyland / Stephanie Wolff / Su Blackwell / Thimo Franke / Yi Sun
Sprache Deutsch
Stichwort Buchobjekte / Natur / Objektbücher
WEB www.kunstterine.de
TitelNummer
024732667 Einzeltitelanzeige (URI)

Shimamoto Shozo
Networking
Hyogo (Japan): Selbstverlag, 1984
(Objekt, Multiple) 2 S., 20x22 cm, signiert,
Techn. Angaben Abstrakte Figur aus Pappe, bemalt, beklebt und gestempelt
ZusatzInformation Beklebt mit Namen diverser Mail Art Künstler
Namen Balinf Szombathy / Bill Gaglione / Cavellini /Pat Larter / Dick Larter / G. X. Jupitter-Larsen / Guy Bleus / Hans Nevidal / Ilka Juhani Takalo-Eskola / Jiri Hula / Klaus Groh / Kum Nam Baik / Leonhard Frank Duch / Pawel Petasz /Robert Rehfeldt / Pierre Alain-Hubert / Robin Crozier / Wally Darnell / XCL Franke
Sprache Französisch / Japanisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Mail Art
TitelNummer
025434654 Einzeltitelanzeige (URI)
public-art-munich-2018
public-art-munich-2018
public-art-munich-2018

Warsza Joanna, Hrsg.: Game Changers - Public Art Munich 2018, 2018


Warsza Joanna, Hrsg.
Game Changers - Public Art Munich 2018
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2018
(Buch) 14,8x10,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Veranstaltungen im öffentlichen Raum in München 30.04.-27.07.2018.
PAM 2018 zeigt zwanzig performative künstlerische Auftragsarbeiten, die von solchen Paradigmenwechseln ausgehen, immer aus dem Blickwinkel Münchens – einer Stadt, die Zeugin immenser ideologischer, soziopolitischer und symbolischer Wendepunkte war. Für PAM 2018 ist die bayerische Landeshauptstadt eine Fallstudie: von den holprigen Anfängen der Demokratie über die Entnazifizierung der Nachkriegszeit und 1968 bis zur Bedeutung von migrantisch situiertem Wissen, künstlicher Intelligenz oder der #MeToo-Bewegung.
Die Frage ist nicht, ob wir Teil der Veränderungen unserer Zeit sein wollen, sondern wie wir uns darin positionieren. Was soll bleiben? Was soll sich ändern?
Während PAM 2018 wird in der Allianz Arena und im Olympiastadion Fußball nach gänzlich anderen Regeln gespielt, ein nie gelegter Grundstein an der Freimann-Moschee platziert, ein schwarzer Schwan als VIP in den Bayerischen Hof einquartiert, ein Futurologischer Kongress nachts in einem Observatorium veranstaltet und Radio Free Europe sendet wie einst über den Eisernen Vorhang.
PAM 2018 zeigt Kunst in der Öffentlichkeit, nicht nur im öffentlichen Raum. Aus der Perspektive von Künstler*innen, ausgehend von ihrem sensiblen Gespür und ihren außergewöhnlichen Ideen, schaut es auf brennende Themen unserer Zeit, zoomt – von verschiedensten Standorten – hinein in die Stadt und aus ihr heraus. Lediglich der PAM Pavilion bleibt immer am Viktualienmarkt – einem Platz, der Münchens Charme ebenso verkörpert wie seine Klischees.
Das Programm von PAM 2018, dessen Kunstwerke den Schutz institutioneller Mauern verlassen, ist in Minuten gedacht, nicht in Quadratmetern: Performances, Interventionen, öffentliche Versammlungen, Gespräche, Aperitivos und vieles mehr – jedes Wochenende von Ende April bis Ende Juli. Eintritt frei und offen für alle.
Text von der Webseite
Namen Ahmad al-Khalifa / Aleksandra Wasilkowska / Alexander Kluge / Alexandra Pirici / Anders Eiebakke / Anna McCarthy / Anselm Franke / Ari Benjamin Meyers / Ayşe Güleç / Cana Bilir-Meier / Chantal Mouffe / Chris Fitzpatrick / Daniela Stöppel / Dan Perjovschi / Flaka Haliti / Franz Wanner / Gabi Blum / Hans-Georg Küppers (Vorwort) / Harry Thorne / Jens Maier-Rothe / Jonas Lund / Julia Wahren / Julieta Aranda / Katja Kobolt / Lawrence Abu Hamdan / Leon Eixenberger / Mareike Dittmer / Maria Lind / Mariam Ghani / Maria Muhle / Markus Miessen / Massimo Furlan / Mathieu Wellner / Michaela Melián / Michael Hirsch / Natalie Bayer / Olaf Nicolai / Patricia Reed / Patrizia Dander / REFLEKTOR M / Rudolf Herz / Salvavita / Sarah Morris / Sepake Angiama / Stefanie Peter / Taufig Khalil / The 9th Futurological Congress / Thomas Girst / Thomas Meinecke / Till Gathmann (Design) / Zerender Gürel
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Aktion / Gesellschaft / Gespräch / Intervention / Kunstprojekt / Performance / Raum / Stadt / Öffentlichkeit
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB http://pam2018.de
TitelNummer
025481694 Einzeltitelanzeige (URI)
naivsuper-cd 015
naivsuper-cd 015
naivsuper-cd 015

stock11.de / berweck sebastian / gloger daniel / maierhof michael / marcoll maximilian / rona jessica / schüttler martin / seidl hannes: Various Artists 2009 (compilation), 2009


berweck sebastian / gloger daniel / maierhof michael / marcoll maximilian / rona jessica / schüttler martin / seidl hannes / stock11.de
Various Artists 2009 (compilation)
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2009
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben naivsuper Nr 015, Musik-CD in Papphülle, transparenter Kunststoff, Begleitheft, cover art: Claudio Pfeifer & Stephane Leonard
ZusatzInformation aufgenommen vom 23.-25.02.2009 im Sendesaal des Hessischen Rundfunks, Frankfurt a.M.
Produzent: Stefan Fricke. Tonmeister: Christoph Claßen. Toningenieur: Thomas Eschler. Gemischt von Christoph Claßen. »Samstag Morgen - Berlin Neukölln. Studie. Und Selbstportrait. Mit Hirsch.« gemischt von Christoph Claßen und Maximilian Marcoll. »Box« gemischt von Christoph Claßen und Hannes Seidl. Produziert von stock11.de in Koproduktion mit dem Hessischen Rundfunk
Stichwort Nullerjahre
WEB www.naivsuper.de
TitelNummer
008578267 Einzeltitelanzeige (URI)
quart heft 20
quart heft 20
quart heft 20

Hatzer Markus / Schett Andreas, Hrsg.: Quart Heft für Kultur Tirol 20, 2012


Hatzer Markus / Schett Andreas, Hrsg.
Quart Heft für Kultur Tirol 20
Innsbruck (Österreich): haymon-verlag, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 136 S., 30x24 cm, ISBN/ISSN 978-3-7099-7027-0
Techn. Angaben Originalbeilage von der Lichtkünstlerin Brigitte Kowanz, blaues Papier, geschnitten
ZusatzInformation Das neue Quart ist an Lässigkeit kaum zu überbieten: Der Maler und Grafiker Jan Peter Tripp hat sich an die Gestaltung des Covers und einer Strecke im Innenteil gemacht. Zudem erzählt er von seinem Freund, dem Dichter W.G. Sebald. Büchner-Preisträger Walter Kappacher beschenkt Quart mit einem brandneuen Text, während Christoph W. Bauer einen Blick in sein neues Buch über jüdische Lebenswege gewährt. Weiters ließ sich Karl-Markus Gauß zum Interview bitten, Lydia Mischkulnig auf Landvermessung schicken und der Höhlenforscher Christoph Spöttl porträtieren.
Text von der Webseite
Namen Brigitte Kowanz / Christoph Spöttl / Christoph W. Bauer / Jan Peter Tripp / Karl-Markus Gauß / Lydia Mischkulnig / Walter Kappacher
WEB www.haymonverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buch&titnr=7027
TitelNummer
009820324 Einzeltitelanzeige (URI)
tehran-mon-amour-pk
tehran-mon-amour-pk
tehran-mon-amour-pk

Sehl Christoph, Hrsg.: Tehran Mon Amour, 2015


Sehl Christoph, Hrsg.
Tehran Mon Amour
München (Deutschland): Galerie Royal, 2015
(PostKarte) 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellung. Kuratiert von Christoph Sehl

Namen Alireza Rasoulinejad / Amin Meysami / Amirali Ghasemi / Bahar Taheri / Christoph Sehl / Dadbeh Bassir / Ebtehaj Ganadzadeh / Forouz Zarei / Jinoos Taghizadeh / Kathrin Sehl / Mahmoud Mahroumi / Mehrdad Mirzai / Michele Lorenzini / Nazgol Ansarinia / Olaf Probst / Shahram Entekhabi / Sina Seifee / Sohrab Kashani / Ststs
Geschenk von Christoph Sehl
TitelNummer
012613468 Einzeltitelanzeige (URI)
mode-und-verzweiflung-6
mode-und-verzweiflung-6
mode-und-verzweiflung-6

Meinecke Thomas / Melián Michaela / Hoffmann Justin / Best Christoph, Hrsg.: Mode & Verzweiflung, 6, 1983


Best Christoph / Hoffmann Justin / Meinecke Thomas / Melián Michaela, Hrsg.
Mode & Verzweiflung, 6
München (Deutschland): Selbstverlag, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 26 S., 42x29,7 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, gefaltet, FarbPoster als Centerfold

Namen Berg Lauchstaedt / Christoph Best / Christoph Schlingensief / Dominik Probst / Gotthart Kuppel / Matthias Colli / Susanne Erasmi / Thomas Meinecke / Thomas Palzer
Stichwort 1980er Jahre / Fotografie / Grafik / Literatur / Poesie
TitelNummer
001062335 Einzeltitelanzeige (URI)
Plakat Buch-Arbeiten Christoph Mauler 2010
Plakat Buch-Arbeiten Christoph Mauler 2010
Plakat Buch-Arbeiten Christoph Mauler 2010

Kretschmer Hubert, Hrsg.: Christoph Mauler Buch-Arbeiten 1988-1992, 2010


Kretschmer Hubert, Hrsg.
Christoph Mauler Buch-Arbeiten 1988-1992
München (Deutschland): Archive Artist Publications, 2010
(Plakat) 29,7x21 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben Plakat zur Ausstellung im Archiv für künstlerische Bücher, Entwurf Christoph Mauler, Farbkopie

WEB www.artistbooks.de/blog/christoph-mauler-buch-arbeiten-1988-1992
TitelNummer
007331303 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Christoph Mauler Konvolut
München / Berlin (Deutschland / Deutschland): Selbstverlag, 1975 ca.
(Ephemera, div. Papiere) 100 Teile.
Techn. Angaben unsortiertes Material
ZusatzInformation Originalarbeiten, Lebensläufe, Postkarten, Originalfotografien, Entwürfe, Briefe, Flyer, Kataloge, Editionen, sw-Negative
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1970er Jahre / Künstlerbuch
TitelNummer
012464284 Einzeltitelanzeige (URI)
Sehl-Teheran
Sehl-Teheran
Sehl-Teheran

Sehl Christoph, Hrsg.: Tehran Mon Amour, 2015


Sehl Christoph, Hrsg.
Tehran Mon Amour
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 37x29 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-28-8
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Katalogzeitung zur Ausstellung in der Galerie Royal, München vom 6.3.-24.4.2015.
Nazgol Ansarinia, Dadbeh Bassir, Ali Chakav, Shahram Entekhabi, Amirali Ghasemi, Michele Lorenzini, Mahmoud Mahroumi, Mehrdad Mirzareiee , Alireza Rasoulinejad, Olaf Probst, Christoph Sehl, Kathrin Sehl, Sina Seifee, ststs, Jinoos Taghizadeh, Bahar Taheri, Forouz Zareie.
In Zusammenarbeit mit Aaran Gallery, Tehran. Kuratiert von Christoph Sehl
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
012635K30 Einzeltitelanzeige (URI)
zeit-magazin-32-2015
zeit-magazin-32-2015
zeit-magazin-32-2015

Amend Christoph, Hrsg.: ZEITmagazin No. 32 - Ab an den Strand!, 2015


Amend Christoph, Hrsg.
ZEITmagazin No. 32 - Ab an den Strand!
Hamburg (Deutschland): Zeitverlag Gerd Bucerius, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 29x21,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation mit einem Beitrag über Christoph Niemann im Museum of Modern Art, Kunststückchen
Namen Christoph Niemann
WEB www.zeitmagazin.de
TitelNummer
013856419 Einzeltitelanzeige (URI)
Ruckhaeberle-Volkskunst-Fabrik
Ruckhaeberle-Volkskunst-Fabrik
Ruckhaeberle-Volkskunst-Fabrik

Ruckhäberle Christoph: Volkskunst Fabrik, 2017


Ruckhäberle Christoph
Volkskunst Fabrik
Delmenhorst / Leipzig (Deutschland): Lubok Verlag / Städtische Galerie Delmenhorst, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 47,3x40,8 cm, Auflage: 2000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-945111-39-0
Techn. Angaben Lose ineinander gelegte Blätter, mehrfach gefaltet mit beiliegendem Poster (Linolschnitttapete), einseitig bedruckt.
ZusatzInformation Katalog im Zeitungsformat zur gleichnamigen Ausstellung in der Städtischen Galerie Delmenhorst, 19.05.2017-06.08.2017. Mit farbigen und schwarz-weißen Abbildungen im Rollenoffsetdruck, gestaltet von Andrej Loll, mit einem Text von Annett Reckert (dt./ engl.). Den ersten 1000 Exemplaren liegt ein Bogen von Christoph Ruckhäberles Linolschnitttapete aus der Ausstellung bei.
Namen Andrej Loll (Gestaltung) / Annett Reckert (Text) / Christoph Ruckhäberle (Künstler)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Grafik / Linolschnitt / Neue Leipziger Schule / Tapete
WEB www.lubok.de/index.php?id=detail&tt_products%5BbackPID%5D=23&tt_products%5Bproduct%5D=164&cHash=2d3d7c009e37d0221dc919776df9bfb9
WEB www.weser-kurier.de/deutschland-welt/deutschland-welt-fotos_galerie,-farbenfrohe-ruckhaeberleausstellung-in-delmenhorst-_mediagalid,38001.html
TitelNummer
024490649 Einzeltitelanzeige (URI)

Keller Christoph, Hrsg.
KIOSK - Modes of Multiplication
Frankfurt am Main (Deutschland): Revolver Publishing, 2005
(Flyer, Prospekt)
Techn. Angaben 6 Blätter geheftet mit Infos über das KIOSK-Projekt, die Teilnehmer und Christoph Keller

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
002156168 Einzeltitelanzeige (URI)
Hubert Kretschmer, seismographics
Hubert Kretschmer, seismographics
Hubert Kretschmer, seismographics

Kretschmer Hubert: Seismographics - A Photo Journey, 2000


Kretschmer Hubert
Seismographics - A Photo Journey
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2000
(Buch) 100 S., 15x21 cm, Auflage: 500, signiert, ISBN/ISSN 3-928804-13-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Ausstellungskatalog, Produzentengalerie Adelgundenstraße München im Juni 2000. Unscharfe Fotos, die bei Langzeitbelichtung durch gezielte Bewegungen der Kamera entstanden sind. Alle Bilder auf KB-Negativfilm aufgenommen.
Bildfolge und Motive
Tel Aviv - Louvre - Israel, Wüste - München, BMW M5 - Berlin - München, Engl. Garten - München, Glyptothek - Israel, am Toten Meer - Frankfurt, Museum für mod. Kunst - München - mexikanische Maske - Schloss Neuschwanstein - Berlin, Hamburger Bahnhof - Stuttgart, Württ. Kunstverein - München, Lisa - Tel Aviv - München, Glyptothek - Christoph - Tel Aviv - Schloss Neuschwanstein - Tel Aviv - Paris, Musée de la Photographie - Paris, Metro - Berlin, Altes Museum - Ostia Antica, Huk und Lisa - Tel Aviv - Berlin, National Galerie - Verona, Castello - Hohenschwangau - Stuttgart, Württ. Kunstverein - Sydney, Star City - Christoph - Tel Aviv - Sydney - München, BMW M5 - Rom, Circulare - München - Tel Aviv - München, Jan - München, BMW M5 - Stuttgart, Staatsgalerie - Hesselberg - Schloss Neuschwanstein - Selbstportrait - Paris - Bamberg, Dom
Stichwort analog / Bewegung / experimentielle Fotografie / Fotografie / Nullerjahre / Unschärfe
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/fotobuch/seismographics.htm
TitelNummer
002376007 Einzeltitelanzeige (URI)
mauler faehnchen
mauler faehnchen
mauler faehnchen

Mauler Christoph: Fähnchen, 1980


Mauler Christoph
Fähnchen
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 1980
(Buch) Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-923205-50-3
Techn. Angaben Klebebindung, Umschlag aus Karton
ZusatzInformation Zeichnungen von Haschischtütchen auf individuellen Fahnen. Der in Berlin lebende Künstler Christoph Mauler zeichnete in den 70er Jahren auf Karteikärtchen des Statistischen Landesamts Tüten und Pfeifchen und zeigte, wie man Flagge zeigen kann
Stichwort 1980er Jahre / Künstlerbuch / Rauchen / Zeichnungen
WEB http://worldcat.org/identities/np-mauler,%20christoph/
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/mauler-faehnchen.htm
TitelNummer
002763212 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
3 Colours
München (Deutschland): Selbstverlag, 1980 ca.
(Objekt, Multiple) Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Pseudoschallplatten in Schallplattenhüllen, mit Widmung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1980er Jahre / Künstlerbuch / Unikat
TitelNummer
002770009 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Ich
München (Deutschland): Selbstverlag, 1982 ca.
(Heft) 28,5x17 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben überzeichnete Fotokopien, mit Stempel

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1980er Jahre / Künstlerbuch / Unikat
TitelNummer
002790116 Einzeltitelanzeige (URI)
vostell-antworthappening-1973
vostell-antworthappening-1973
vostell-antworthappening-1973

Niehörster Thomas, Hrsg.: Vostell AntwortHappening - Der Salat reist weiter. 365 Tage zwischen Köln und Aachen., 1973


Niehörster Thomas, Hrsg.
Vostell AntwortHappening - Der Salat reist weiter. 365 Tage zwischen Köln und Aachen.
Stuttgart (Deutschland): Junge Presse D, 1973
(Buch) 29,7x21 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Broschur, Cover Originalsiebdruck von Dietrich von Oppeln
ZusatzInformation Das Ende des einjährigen de-coll'age-Happenings SALAT, das in einem Zug zwischen Köln und Aachen stattfand. Beginn 07.11.1970. Salat
4°, ca. 104 S., mit Abb.
Reaktionen von Autoren und Künstlern auf das Vostell-Happening SALAT.
Namen Achim Schnurrer / Albert Moehn / Albrecht D. / Armin Raith / Arnfried Astel / Christoph Derschau / Christoph Schubert / de Roock / Dietrich von Oppeln / Franz Bitterich / Fritz Deppert / Günter Guben / Günther Emig / Günther Sponheuer / H. Breidewy / Hans-Jürgen Bulkowsky / Hans Imhoff / Harald K. Hülsmann / Heinz Jürgen Walter / Horst Tress / Jochen Gerz / Jürgen Stelling / Karl Kollmann / Klaus Groh / Klaus Vierneisel / Landfred Schöpfer / Manfred Ach / Manfred Bosch / Manfred Chobot / Manfred Hausin / Oswald Andrea / Peter Engel / Peter Schumann / Reinhard Hippen / Rolf Brück / Rolf Nörtemann / Ruth Greiber / Siegfried C. Matschke / Steffen Missmahl / Thomas Reichel / Traude Zimmermann / Ulrich Zimmermann / Werner F. Bonin / Werner Herbst
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er Jahre / Antwort / Fluxus / Happening / Performance / Reaktion / Salat / Zug/ Reise
TitelNummer
003046669 Einzeltitelanzeige (URI)

N. N.
22 Artistas Suiços na Galeria Nacional de Arte Moderna Belém (Lisboa)
Lissabon (Portugal): Galeria Nacional de Arte Moderna, 1980
(Buch) 30,8x22,2x2,5 cm, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben 22 Einzelarbeiten in Kartonumschlag, verschiedene Papiere und Drucktechniken, z.T. gelocht, Drahtheftung, gefaltet

Namen Christoph Gossweiler / Chérif und Silvie Défraoui / Dieter Meier / Gérald MInkoff / Heinz Brand / Janos Urban / Jean Mauboules / Jean Otth / John Armleder / Jörg Renz / Jürg Stäuble / Michael Biberstein / Muriel Olesen / Olivier Mosset / Patricia Plattner / Reinhard Manz / René Zäch / Tamas Staub / Vaclav Pozarek / Vivian Suter
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1980er Jahre / Helvetica / Schweiz
TitelNummer
003135280 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Vier kleine Bilder
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2006
(Buch) 8 S., 15x10,5 cm, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit Widmung: Für Huk, Farbkopien

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
005542116 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Quedlinburg
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Buch) 12 S., 9,5x10 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
005959116 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Halberstadt
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Buch) 12 S., 9,5x10 cm, Auflage: 20, 2 Stück.
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
006920116 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Brandenburg an der Havel
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(Buch) 12 S., 9x9,5 cm, Auflage: 20, 2 Stück.
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
006921116 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Deggendorf
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Buch) 12 S., 9x9,5 cm, Auflage: 20, 2 Stück.
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
006922116 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
parque de atracciones
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Buch) 16 S., 6,5x9,5 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
006923116 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Wasser - La Palma
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(Buch) 16 S., 6,5x9,5 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
006924116 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Neuruppin
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Buch) 12 S., 9x9,5 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
007221116 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Dresden März 2008
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(Buch) 12 S., 9x9,5 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch / Nullerjahre
TitelNummer
007222116 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Perleberg
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Buch) 12 S., 9x9,5 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch
TitelNummer
007312116 Einzeltitelanzeige (URI)
Dank 5 Handwerk
Dank 5 Handwerk
Dank 5 Handwerk

Bannat Christoph / Reski Gunter / Hüppi Thaddäus, Hrsg.: Dank No 5 Handwerk, 1992


Bannat Christoph / Hüppi Thaddäus / Reski Gunter, Hrsg.
Dank No 5 Handwerk
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 74 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Hektographie, Umschlag aus grünem Papier, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
007314204 Einzeltitelanzeige (URI)

Mauler Christoph
Ausschnitte 2010
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben Flyer zur Ausstellung im Atelier von Susanne Pitroff, A4-Farbkopie doppelseitig, gefaltet
ZusatzInformation Flugblatt zur Wandarbeit, 3 Abbildungen. Text: Der Fetischcharakter der Ware und sein Geheimnis. Karl Marx, Das Kapital
Namen Karl Marx / Susanne Pitroff
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Flugblatt / Geheimnis / Kapital
TitelNummer
007396116 Einzeltitelanzeige (URI)
Mauler Fenster
Mauler Fenster
Mauler Fenster

Mauler Christoph: Fenster, 2011


Mauler Christoph
Fenster
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2011
(Buch) 12 S., 9x9,5 cm, Auflage: 20, 2 Stück.
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserkopie, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch
TitelNummer
007579116 Einzeltitelanzeige (URI)
Mauler Massenkommunikation
Mauler Massenkommunikation
Mauler Massenkommunikation

Mauler Christoph: Massenkommunikation, 2011


Mauler Christoph
Massenkommunikation
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2011
(Buch) 24 S., 13,8x10 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserkopien auf transparente Folie und Papier, folien geschnitten, Spiralbindung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch
TitelNummer
007982116 Einzeltitelanzeige (URI)
blackpages-10
blackpages-10
blackpages-10

Bruckner Christoph: blackpages #10 Christoph, 2010


Bruckner Christoph
blackpages #10 Christoph
Wien (Österreich): blackpages, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 21x15 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung

WEB www.blackpages.at
TitelNummer
008077247 Einzeltitelanzeige (URI)

Vieweg Christoph
Christoph Vieweg
Berlin (Deutschland): Bobby Feucht, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 23x17 cm, Auflage: 30,
Techn. Angaben Fadenheftung, Cover kleiner geschnitten, 2-farbiger Risoprint

TitelNummer
008305257 Einzeltitelanzeige (URI)
schmit-gespraeche
schmit-gespraeche
schmit-gespraeche

Schmit Tomas / Lukatsch Wilma: Dreizehn Montagsgespräche, 2008


Lukatsch Wilma / Schmit Tomas
Dreizehn Montagsgespräche
Berlin (Deutschland): Wiens Verlag, 2008
(Buch) 408 S., 27x21,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-9811288-1-9
Techn. Angaben Klappumschlag
ZusatzInformation Die Dreizehn Montagsgespräche fanden von Juni bis Dezember 2005 in Berlin statt. Mit erfrischendem Sprachwitz, gleichzeitig ernst und unterhaltsam, wird man in die biographischen Daten und künstlerischen Fragen und Prinzipien von Tomas Schmit eingeführt. Dazu zählen vor allem „Zurücknahme“, „Spiel“ und „sachen m a c h e n “. Das Neue an der Kunst der 60er Jahre (die Beschäftigung mit Indeterminismus, Chaos und Ordnung, aleatorischem Prinzip), die Aktionszeit und die besondere Form des Schreibens und Zeichnens, für die sich Tomas Schmit entschieden hatte, werden genauso besprochen wie Literaten, Musiker oder Wissenschaftler, die für ihn von Bedeutung waren. Dazu gehörten Gertrude Stein, Franz Kafka, Robert Walser, Karl Valentin, John Cage, Morton Feldman, Georg Christoph Lichtenberg und William Hogarth. Im Anhang finden sich Texte von Tomas Schmit, die in den Gesprächen eine besondere Rolle spielen und die entweder schwer zugänglich sind oder bisher unveröffentlicht waren. Die 288 farbigen Abbildungen dokumentieren die meisten der besprochenen Werke.
Tomas Schmit gehörte zu den Pionieren der Fluxus-Bewegung in den frühen 60er Jahren. Er hat die radikale Infragestellung der bürgerlichen Kunst und die Ansätze zu einer neuen Ästhetik wesentlich mitgeprägt. Sein Briefwechsel mit George Maciunas führte dazu, daß eine theoretische Auseinandersetzung mit den politischen und ästhetischen Vorstellungen der Fluxuszeit möglich geworden ist. Er hat an Fluxusevents teilgenommen, die heute als Meilensteine der Kunst der 60er Jahre gelten. Als Veranstalter organisierte er das Event „20. Juli TU Aachen“ 1964. Sein Text „über f.“ (1982) ist eine der wenigen profunden Einschätzungen der Fluxusideen.
Tomas Schmit hat sich früh von der Fluxusaktion zurückgezogen – er war gegen die Verwässerung des radikalen Potentials. In diesem Potential gründete sein wohl wichtigstes Arbeitsprinzip: „was ich, neben vielem anderen, von f. gelernt habe: was man mit einer plastik bewältigen kann, braucht man nicht als gebäude zu errichten. was man in einem bild bringen kann, braucht man nicht als plastik zu machen. was man mit ner zeichnung erledigen kann, braucht man nicht als bild zu bringen. was man auf nem zettel klären kann, braucht keine zeichnung zu werden. und was man im kopf abwickeln kann, braucht nichtmal einen zettel!“ Freunde und Kollegen, wie Nam June Paik, George Brecht, Arthur Köpcke, Ludwig Gosewitz, Emmett Williams und Dieter Roth haben ihn besonders für diese konsequente künstlerische Haltung geschätzt.
Seit Anfang der 70er Jahre entwickelte er ein Werk, das mehrere tausend Zeichnungen umfaßt, veröffentlichte Editionen und Bücher, in denen er sich mit Sprache, Logik, Paradoxie, Biologie, Verhaltensforschung, Wahrnehmung und anderem beschäftigte. Dabei ist er immer von konkreten Beobachtungen ausgegangen und hat sich mit Neugier und Lust widersprüchlichen oder unerklärlichen Phänomenen gestellt. Er nannte es „Scharren am Zaun“. Mit seinem Buch „erster entwurf (einer zentralen ästhetik)“ (1989) hat er eine in der Wissenschaft anerkannte Einführung in die Gehirnforschung geliefert
Namen Arthur Köpcke / Dieter Roth / Emmett Williams / Franz Kafka / Georg Christoph Lichtenberg / George Brecht / George Maciunas / Gertrude Stein / John Cage / Karl Valentin / Ludwig Gosewitz / Morton Feldman / Nam June Paik / Robert Walser / William Hogarth
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / Aktionskunst / Fluxus / Nullerjahre
TitelNummer
008532264 Einzeltitelanzeige (URI)
Ruckhaeberle Trapped
Ruckhaeberle Trapped
Ruckhaeberle Trapped

Ruckhäberle Christoph: Trapped in White Tiger Sanctum, 2011


Ruckhäberle Christoph
Trapped in White Tiger Sanctum
Leipzig (Deutschland): Lubok Verlag, 2011
(Buch) 48 S., 19,5x15,5 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-941601-17-8
Techn. Angaben mit 44 ein- und vierfarbigen Wiedergaben von Gemälden von Christoph Ruckhäberle und Installationsansichten, gedruckt von Photopolymerklischees, Vorderschnitt nicht beschnitten
ZusatzInformation Mit einem Text von Helmut A. Müller
WEB www.lubok.de
TitelNummer
008564265 Einzeltitelanzeige (URI)
mauler la palma
mauler la palma
mauler la palma

Mauler Christoph: la palma, 2012


Mauler Christoph
la palma
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Heft) 16 S., 9,8x7 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch
TitelNummer
008644116 Einzeltitelanzeige (URI)
mauler leipzig
mauler leipzig
mauler leipzig

Mauler Christoph: LEIPZIG, 2012


Mauler Christoph
LEIPZIG
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Heft) 12 S., 9,8x10 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch
TitelNummer
008952116 Einzeltitelanzeige (URI)
mauler burg
mauler burg
mauler burg

Mauler Christoph: BURG, 2011


Mauler Christoph
BURG
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2011
(Heft) 12 S., 9,8x10 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch
TitelNummer
008953116 Einzeltitelanzeige (URI)
mauler bautzen
mauler bautzen
mauler bautzen

Mauler Christoph: Bautzen, 2012


Mauler Christoph
Bautzen
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Heft) 12 S., 9,8x10 cm, Auflage: 20,
Techn. Angaben durchgehend 4-farbig, Drahtheftung

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Künstlerbuch
TitelNummer
008954116 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.