infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Clara Laila Abid Alsstar

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 22 Treffer

macht-was-kunst-zu-68
macht-was-kunst-zu-68
macht-was-kunst-zu-68

Kirschenmann Johannes / Sternberg Caroline, Hrsg.: Macht was - Kunst zu 68 und heute, 2019

Kirschenmann Johannes / Sternberg Caroline, Hrsg.
Macht was - Kunst zu 68 und heute
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München, 2019
(Buch) 64 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-932934-39-1
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Studentisches Projekt zur Revolte 1968 in der Kunstakademie München mit einem deutlichen Bezug zu heute
Namen Angela Neumair / Anne Gauger / Clara Laila Abid Alsstar / Gemma Meulendijks / Helmut Maier (Titelbild) / Katharina Stumm / Kurt Gebauer (Text) / Laura Fellinger / Lina Augustin / Lucie Vyhnalkova / Lukas Eberl / Lukas Loske / Manuel Neboisa / Marietta Kesting (Text) / Moritz Steinhauser / Nadja Baschang / Paula Pongratz / Rebecca Helena Grollmann / Ronald Thieme / Sabina Grünauer (Layout) / Vera Uhl Skfivanova (Text)
Sprache Deutsch / Tschechisch
Geschenk von Paula Pongratz
Stichwort 1960er / 1968er / Fotografie / Geschichte / Grafik / Installation / Kunstakademie / Künstlerbuch / Revolte / Studenten
Sponsoren Akademie der Bildenden Künste München / Akademieverein München / BAYHOST
TitelNummer
026917760 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

slanted-marrakech
slanted-marrakech
slanted-marrakech

Harmsen Lars, Hrsg.: Slanted Special Issue – Marrakech, 2016

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted Special Issue – Marrakech
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur, Klebebindung
ZusatzInformation Marrakech ist im Wandel. Obwohl sich Marokkaner nach Modernität sehnen, hemmt doch die traditionelle Kunst die Souks. Dies veränderte erst Vanessa Branson, Schwester von Richard Branson, als sie die Marrakech Biennale im Jahr 2004 ins Leben rief und die Stadt somit künstlerisch bereicherte. Das Ereignis ermutigte den Dialog und die Vielfalt entlang internationalen und lokalen Kunstgemeinschaften, mit Veranstaltungsorten in der Altstadt als auch in der Ville Nouvelle.
Die Moderne hat Medina berührt – verwandelt historische Riads in hippe Cafés, Hot Spots und soziale Treffpunkte der immer größer werdenden Kunstszene. Da ist zum einem Laila Hida, die Le 18 Derb el Ferrane geschaffen hat, einen philanthropischen neuen Studioplatz, der als eine leere Leinwand für Künstler und Fotografen, Dichter und Schriftsteller, Tänzern und Musikern dient, um zu arbeiten, auszustellen und zu performen. Hanas Queen of Medina Priscilla verfolgt das selbe Konzept, wenn auch in einer sehr freakigen und alternativen Weise. Artsi Ifrach, bekannt als Art/C, ist ein Modedesigner, der marokkanische Vintage-Textilien in Haute Couture verwandelt. Im Staub und Nebel der Vorstadt findet man Modern-Art-Galerien wie die Galerien 127 und die Voice Gallery, die die junge und schnellwachsende Population anlocken – bisher sind das mehr als 1,8 Millionen Bewohner.
Es ist sind die äußeren Einflüsse, die helfen zu inspirieren, zu bilden und alles in den richtigen Kontext zu bringen – und zudem eine eigene Antriebskraft haben. All diese Menschen bilden zusammen einen Teil der kreativen Revolution, die hinter den alten Mauern der Stadt geradezu sprudelnd hervorkommt. Die marokkanische Kunst- und Designszene strebt danach ihre Bestimmung zu erfüllen, doch nicht ohne Verbindung zu den eigenen Wurzeln. Es scheint, als sei es eine unglaublich hoffnungsvolle Zeit ist, um dort zu leben.
Text von der Webseite
Namen Adil Roufi / Ali Chraibi / ART/C / Daido Moriyama / Dirk Gebhardt / Eric van Hove / Florence Rober-Vissy / Hanane Ourath / Hana Tefrati / Hicham Gardaf / Laila Hida / M'barek Bouhchichi / Mohamed Arejdal / Moulay Youssef Elkhafaï / Mustapha Diop / Natalie Locatelli / Rocco Orlacchio / Simon Baker / Yvon Langué / Zineb Benjelloun
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort Fotografie / Friseur / Inszenierung / Marrakesch / Porträt / Stadt / Zeichnung
WEB www.slanted.de
TitelNummer
026093537 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

73_clara_wildberger
73_clara_wildberger
73_clara_wildberger

Wildberger Clara : This night perhaps won't be the night of our life. But really that's ok., 2017

Wildberger Clara
This night perhaps won't be the night of our life. But really that's ok.
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Clara Wildberger is a photographer and designer based in Graz and Vienna. Her work has been shown in various publications and exhibited throughout Europe, Asia and The United States. She likes cats very much.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Alkohol / Fotografie / Menschen / Party / Schwarz-Weiß
WEB https://100for10.com/product/clara-wildberger-night-perhaps-wont-night-life-really-thats-ok
WEB https://www.clarawildberger.com
TitelNummer
026362741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hammann segl
hammann segl
hammann segl

Hammann Barbara: Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft, 2012

Hammann Barbara
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2012
(PostKarte) 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Karte zur Videoprojektion
ZusatzInformation Barbara Hammann *1945
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft (2006/07), 2010. Videoprojektion, Laufzeit: 5 54’ 16’’, Leihgabe der Künstlerin.
Sils-Maria im Engadin ist ein Ort, an dem seit langem Künstler und Intellektuelle Erholung gesucht haben. Das Luxushotel Waldhaus, das auf einer kleinen Anhöhe über dem Ort und dem See gelegen ist, hat viele dieser Persönlichkeiten, darunter Thomas Mann, Hermann Hesse, Clara Haskil, Max Liebermann und Gerhard Richter, beherbergt. Im nahegelegenen Val Bever drehte David Claerbout seine Arbeit „Riverside“. Was diese Gegend so attraktiv macht, hat die statische Webcam des Hotels übertragen, deren Bilder aus den Jahren 2006/07 die Münchner Künstlerin Barbara Hammann auswertete und zu einer Videoprojektion zusammenschnitt: ein Blick gen Westen über den Silser See, den Lej da Segl, bei wechselnden Tageszeiten und Wetterverhältnissen.
Der zehnminütige Aufnahmerhythmus ließ Hammann nach eigener Aussage „Veränderungen in der Natur erleben, wie ich sie im Fluss der Zeit selbst nicht wahrnehmen könnte“. Anders als bei Claerbout, der die beiden parallel gezeigten Handlungen im Film benutzt, um ein Bewusstsein für den einzelnen Moment zu schärfen, zielt Hammann darauf ab, die Wahrnehmung von Veränderlichkeit nicht nur des Selbst, sondern auch der Umwelt zu steigern: „An wie viele Bilder können wir uns erinnern? Jede Sekunde bewegen wir uns in einem anderen Umfeld, glauben aber an die Beständigkeit der Dinge und der Natur.“ Beide Künstler bedienen sich der filmischen Erfassung derselben europäischen Kulturlandschaft, um zu ganz unterschiedlichen künstlerischen Aussagen über das Verhältnis von Zeit und Raum und die Befindlichkeit des Menschen in beidem zu gelangen.
Die in München lebende Künstlerin Barbara Hammann arbeitet in erster Linie mit neuen Medien wie Fotografie, Performances und Installationen. Von 1992 bis 2006 hatte sie eine Professur an der Kunsthochschule Kassel inne
Namen Clara Haskil / David Claerbout / Gerhard Richter / Hermann Hesse / Max Liebermann / Thomas Mann
Stichwort Dokumentation / Landschaft / Videokunst
TitelNummer
008643303 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

tigre-enorme-2-2012
tigre-enorme-2-2012
tigre-enorme-2-2012

Ramos Clara-Iris, u. a. Hrsg.: Tigre enorme #2 - Fagias, 2012

Ramos Clara-Iris, u. a. Hrsg.
Tigre enorme #2 - Fagias
Valencia (Spanien): Cuando los Ladros Perran Ediciones / Willy A Muerte Ediciones, 2012
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 16,5x22x2 cm, ISBN/ISSN 978-84-928082-7-4
Techn. Angaben geklammertes Heft, Siebdruck auf Umschlag, innen Schwarz-Weiß-Fotokopien auf rosa Papier, eine Audio-CD in Hülle, Miniaturfliege, in transparenter Kunststoffschachtel mit Aufkleber
ZusatzInformation TIGRE ENORME, es un fanzine, no equilátero y casi rectangular, de ilustración, visualismos varios y sonorismos múltiples. Para esta ocasión, el macrofelino ha lanzado su contorsión monográfica hacia el tema de las FAGIAS (fagos - phagein = comer), esto es, hacia el comportamiento ingestivo de COSAS, hacia todo lo que pueda ser susceptible o no de comer, o simplemente, hacia todo aquello a lo que sean aplicables los sufijos -fago o -voro.
Text von der Webseite
Namen 3501 / Alejandro Valbuena / Andrea Canepa / Arnau Sala / Arrate Rodríguez / Brian David Downs / Clara-Iris Ramos / Don Rogelio J. / El Félix / Gorka Villaescusa / Irma Marco / Jad Fair / Jorge Parras / Jorge Pérez-Ruibal / Lateralvision / Laura Gómez Darijo / Lucía Coco-Pino / Luis Demano / Manuel Garrido / MarcO'Callaghan / Mariki / Oze Tajada / Rafa Blanco / Rey Mate / Víctor Dvnkel
WEB www.tigreenorme.blogspot.com
TitelNummer
011794415 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fabricius Jesper / Rasmussen Jesper / Jorgensen Ase Eg / Nomi Karena / Broeng Gitte, Hrsg.: Pist Protta Nr 071 - Pist Protta in Glasgow, 2012

pist-protta-nr-71
pist-protta-nr-71
pist-protta-nr-71

Fabricius Jesper / Rasmussen Jesper / Jorgensen Ase Eg / Nomi Karena / Broeng Gitte, Hrsg.: Pist Protta Nr 071 - Pist Protta in Glasgow, 2012

Broeng Gitte / Fabricius Jesper / Jorgensen Ase Eg / Nomi Karena / Rasmussen Jesper, Hrsg.
Pist Protta Nr 071 - Pist Protta in Glasgow
Kopenhagen (Dänemark): Narayana Press, 2012
(Zeitschrift, Magazin / Heft) [92] S., 16,5x12,2 cm, Auflage: 670, ISBN/ISSN 0107-6442
Techn. Angaben Broschur mit aufklappbarem Cover, unterschiedliche Papiere.
ZusatzInformation Geld stinkt bekanntlich nicht. Tut es aber auf Seite 177 in Pist Protta. Wenn Sie ein wenig an der Oberfläche kratzen, wird ein vulkanischer Geruch aus dem Beitrag "Tit Island Four" von Clara Ursitti aufsteigen.
Die reguläre Redaktion wurde dieses Mal um Karena Nomi, dänisch-kanadische Künstlerin mit Wohnsitz in Glasgow und Gitte Broeng, dänische Autorin in Kopenhagen, erweitert. Das Magazin selbst ist das Ergebnis einer Reihe von Besuchen, die die in Dänemark ansässigen Redaktionsmitglieder 2011-2012 in Glasgow durchgeführt haben. Bei jedem Besuch in Nomi's Kitchen, einem Kunstprojekt in Karena Nomis Wohnung, haben die Mitwirkenden an Ausstellungen, Workshops etc. zusammengearbeitet.
Text von der Webseite, übersetzt.
Namen Beagles & Ramsey / Clara Ursitti / David Bellingham / David Sherry Rachel Mimiec / Edwin Pickstone / Erica Eyres / Francis Mckee / Jane Topping / Jim Colquhoun / John Calcutt / Julian Kilear & Rob Kennedy / Leonora Hennessy / Martin Vincent / Michael Hill Johnston / Michael Stumpf / Michelle Hannah / Owen Piper / Peter Dowling / Robert Hetherington / Rob Kennedy / Sarah Tripp / Vanitas Denmark
Sprache Dänisch / Englisch
Stichwort Ausstellung / Austausch / Fotografie / Kollaboration / Lyrik / Text / Workshop / Zeichnung / Zusammenarbeit
Sponsoren statens kunstrads litteraturudvalg
WEB http://www.nomiskitchen.com/
WEB http://www.spacepoetry.dk/produkt/pist-protta-71/
TitelNummer
025144K85 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Stadler Matthias / Bercher Clara: Das TAM AM Tanzlokal war für mich wie ein sinkendes Schiff, ..., 2018

stadler-bercher-tam-tam-1
stadler-bercher-tam-tam-1
stadler-bercher-tam-tam-1

Stadler Matthias / Bercher Clara: Das TAM AM Tanzlokal war für mich wie ein sinkendes Schiff, ..., 2018

Bercher Clara / Stadler Matthias
Das TAM AM Tanzlokal war für mich wie ein sinkendes Schiff, ...
München (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Heft) [16] S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 4, 8 Teile.
Techn. Angaben 8 Hefte jeweils aus einem Bogen gefaltet, in 2 Päckchen mit Banderolen zusammengehalten, Farblaserkopien
ZusatzInformation Musterhefte
Namen Clara Bercher (Design) / Daniel Door / Dompteur Mooner / Java Delle / Lachpillenonkel (Jandejsek Michael) / Pico Be / Venderstrooik / Wildes
Sprache Deutsch
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort Jugend / Musik / Performance / Tanz
WEB www.tamtam-ok.de
TitelNummer
026748709 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Aranda Julieta / Dockx Nico / Gordon Douglas
Die ganze Zeit
München (Deutschland): Radierverein, 2010
(Flyer, Prospekt) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Fotokopiertes Infoblatt zur Intervention im Antiquariat Zipprich, im Rahmen der Veranstaltung "Die Grammatik des Buches", kuratiert von Clara Meister
TitelNummer
007270303 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


tengofiebrecreo-2-2013
tengofiebrecreo-2-2013
tengofiebrecreo-2-2013

Graves Ernest / Santonja Carlos, Hrsg.: Tengofiebrecreo 2, 2013

Graves Ernest / Santonja Carlos, Hrsg.
Tengofiebrecreo 2
Valencia (Spanien): Selbstverlag, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 68 S., 21x14,4 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, eingelegt 4 Sticker mit Dubletten
ZusatzInformation Tengofiebrecreo 2: Fanzine con trabajos y fiebre de Ernest Graves y Carlos Santonja. Y un dibujo de Clara Iris.
Incluye cómics que Santonja realizó en su adolescencia y dibujos de Ernest Graves de cuando era niño. También cuenta con las aventuras de Surfer Manson y las movidas de Ernest con Chimo Bayo, entre otras historietas febriles.
Text von der Webseite
WEB www.tengofiebrecreo.tumblr.com
TitelNummer
010335333 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

papermind 23 2012
papermind 23 2012
papermind 23 2012

Bauer Elke / Gómez Alejandra / Mazón Luis / Mestre Kike / Oliveira Ana Clara / Pérez Maria José / Reyes Alba / Rodríguez Juliana / Serrano David: Papermind No. 23 - El Fin del Mundo, 2012

Bauer Elke / Gómez Alejandra / Mazón Luis / Mestre Kike / Oliveira Ana Clara / Pérez Maria José / Reyes Alba / Rodríguez Juliana / Serrano David
Papermind No. 23 - El Fin del Mundo
Barcelona (Spanien): Papermind, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 27x18 cm, Auflage: 100, 24 Teile.
Techn. Angaben ca. 24 Originalarbeiten, verschiedene Techniken auf unterschiedlichen Papieren, eingeschlagen in loses Papierblatt, Konvolut eingeschoben in Pappumschlag, Umschlagvorderseite lackiert, mit Faden auf Vorder- und Rückseite genäht, beigelegt ein Schnur
ZusatzInformation in transparenter Kunststoffhülle mit Aufkleber, unter den Arbeiten ein Plastiktütchen mit Erde und einem Samen, verschiedene Druckarbeiten, eine Sprüharbeit, Briefumschlag mit Stofffäden, zwei einseitig bedruckte und gefaltete Plakate, vereinzelt num. Exemplare
Hergestellt von Studenten der Ilustración Aplicada de la Escuela Idep, Barcelona
Stichwort Objektzeitschrift
WEB www.papermindfanzine.blogspot.de
TitelNummer
010595378 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Murciego Pepe / Ortiz Diego / Juanjo El Rápido, Hrsg.: La Más Bella 16 - Manual de Instrucciones, 2007

la-mas-bella-manual-de-instrucciones-2006
la-mas-bella-manual-de-instrucciones-2006
la-mas-bella-manual-de-instrucciones-2006

Murciego Pepe / Ortiz Diego / Juanjo El Rápido, Hrsg.: La Más Bella 16 - Manual de Instrucciones, 2007

Juanjo El Rápido / Murciego Pepe / Ortiz Diego, Hrsg.
La Más Bella 16 - Manual de Instrucciones
Madrid (Spanien): La Más Bella, 2007
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Video, VHS / Musik-Kassette, MC) 32,8x22,5 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Schürze aus Jeansstoff, gestickt, in Taschen eingesteckt ca. 10 Originalarbeiten, in Pappschachtel mit gestanzter Vorderseite und angebrachten Aufklebern, beigelegt Dosentelefon in Hülle, Editorial, Kartografie Objektzeitschrift, unter den Arbeiten verschiedene Hefte, Streichhölzer mit Magnet, Siebdrucke auf Sandpapier, Video-DVD, Tonbandkassette in Hülle, Polaroid-Fotos mit Hammer aus Süßigkeit, verschiedene Papierarbeiten
ZusatzInformation La Más Bella 16 - Manual de Instrucciones ist eine monographische Ausgabe über nützliche Dinge.
Namen Accidents Polipoètics / Aitor Méndez / Alberto Cortés / Alberto García Sáenz / Andreu Balius / Antonio Gómez / Antúnez Roca / Belén Cueto / C.A.S.I.T.A. / Clara Garí / Cubo / David Moreno Hernández / Diego del Pozo Barriuso / El Taller de Zenón / Erregla Majikoa / Federico Guzmán / Fernando Baena / Ferrán Fernández / Hisae Ikenaga / Ignot / J. M. Calleja / Jokin Díez de Fortuny / Juan Galdeano / Juan Moreno-Baquerizo / Juan Rosco Madruga / Julio Obelleiro / Julián Alonso / Llorenç Barber / Loreto.a / Lucas Agudelo / Marcel.lí / María A. A / Mateo Maté / Mery Cuesta / Miguel Brieva / Rafa Suárez / Rosa Poveda / Salomé Ramírez / Sammy Delgado / The Hrönic Factory / TMori / Txokolarte / Veronica Romitelli / Vicenç Altaió / Víctor Nubla / Wilger Sotelo
Sprache Spanisch
Stichwort Mail Art / Nullerjahre / object trouve / Objektmagazin / Objektzeitschrift / Orientierung / Schürze
WEB www.lamasbella.es
TitelNummer
011566008 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

shoppinghour-08
shoppinghour-08
shoppinghour-08

Eramian Peter / Tanaka-Gutiez Yasushi, Hrsg.: Shoppinghour Magazine Issue 08 The Critique of Science, 2012

Eramian Peter / Tanaka-Gutiez Yasushi, Hrsg.
Shoppinghour Magazine Issue 08 The Critique of Science
London (Großbritannien): Selbstverlag, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 96 S., 23,5x16,5 cm, ISBN/ISSN 2046-7710
Techn. Angaben Broschur
Namen Ł / Aspen Mays / Clara Terne / Daisuke Takagi / Enrico Fioraso / Hisham Awad / Irena Knezevic / Jonny Briggs / Martyna Dakowicz / Matthew Herbert / Mika Hayashi Ebbesen / Mike Hulme / Nina Sarnelle / Scott Andrew / Seung Pyo Hong / Stathis Tsemberlides / Stuart Lester / Think Work Observe / ukasz Izert
Geschenk von Peter Eramian
WEB www.shoppinghourmagazine.com
TitelNummer
014598527 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Gagosian-Ed-Ruscha-Books-Co
Gagosian-Ed-Ruscha-Books-Co
Gagosian-Ed-Ruscha-Books-Co

Gagosian Larry, Hrsg.: ED RUSCHA: Books & Co. - ED RUSCHA: Prints and Photographs, 2015

Gagosian Larry, Hrsg.
ED RUSCHA: Books & Co. - ED RUSCHA: Prints and Photographs
Paris (Frankreich): Gagosian Gallery, 2015
(Presse, Artikel) 3 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserausdrucke. Presseerklärung/exhibitions/ed-ruscha--march-12-2015
Namen Achim Riechers / Aggie Toppins / Amanny Ahmad / Andreas Schmidt / Anne-Valérie Gasc / Ben Barretto / Bruce Nauman / Clara Prioux / Claudia de la Torre / Corinne Carlson / Craig Ritchie / Dan Colen / Daniel S. Guy / Dan Monick / David Schoerner / Dejan Habicht / Denise Scott Brown / Derek Sullivan / Dominik Hruza / Doro Boehme / Edgar Arceneaux / Ed Ruscha / Eric Baskauskas / Eric Doeringer / Frank Eye / Gabriel Lester / Gregory Eddi Jones / Hassan Rahim / Hermann Zschiegner / Hubert Kretschmer / Izet Sheshivari / Jean-Frédéric Schnyder / Jeff Brouws / Jen DeNike / Jerry McMillan / Joachim Schmid / Joanna Brown / Jochen Manz / John O’Brian / Jonathan Monk / Joseph Putrock / Julie Cook / Kai-Olaf Hesse / Karen Henderson / Kim Corbel / Louisa Van Leer / Marcella Hackbardt / Marla Hlady / Maurizio Nannucci / Michael Maranda / Michalis Pichler / Mishka Henner / Oliver Griffin / Pascal Anders / Rinata Kajumova / Robert Venturi / Scott McCarney / Sebastian Hackenschmidt / Shohachi Kimura / Simon Morris / Sowon Kwon / Stefan Oláh / Steve Giasson / Steven Izenour / Susan Porteous / Sveinn Fannar Jóhannsson / Tadej Pogacar / Tanja Lazetic / Thomas Galler / Tom Sachs / Tom Sowden / Travis Shaffer / Trevor Hernandez / Wendy Burton / Yann Sérandour / Yoshikazu Suzuki
Stichwort Aneignung / Appropriation / Künstlerbuch
WEB www.gagosian.com
TitelNummer
015892557 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schuster-pocket-utopia
schuster-pocket-utopia
schuster-pocket-utopia

Griffith Tina / Schuster Anatol, Hrsg.: Pocket Utopia - Postcard Collection #1, 2014

Griffith Tina / Schuster Anatol, Hrsg.
Pocket Utopia - Postcard Collection #1
München (Deutschland): C.I.Y. Republic, 2014
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / PostKarte) 15x10,6 cm, Auflage: 100, 25 Teile.
Techn. Angaben 25 Postkarten in Schachtel mit Handsiebdruck, Infozettel in Englisch beiliegend
ZusatzInformation Idea: get together a collection in postcard format showing images and handwritten notes from 25 different artists on the topic of a personal utopia in Europe.
Text von der Website
Namen Alejandro Valbuena Martínez / Alessia Arnesano / Anatol Anderswo / Bojan Misic / Clara Wuigk / Diana Koganer / DIDI Friedrich Boomgarden / Emeline André / Friedrich Rackwitz / Idealism-Art / Ioana Moldovan / Katharina Kritzler / Katja Pál / Konstantin Schimanowski / Luna Nother / Max Westphal / NAR / Nevena Aleksovski / Paulina Stulin / Petra Dolezova / Reyes Pérez-Pujazón / Rodolfo Silveira / Tatiana Fiodorova / Tejka Pezdirc / Tina Griffith
Geschenk von Max Westphal
Stichwort Collage / Comic / Europa / Fotografie / Grafik / Street Art / Utopie / zeichnung
WEB www.pocketutopia.wordpress.com
TitelNummer
016835619 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk

Thurmann-Jajes Anne / Jordan Dörthe / Schyma Frauke, Hrsg.: Künstlerbücher für Alles - Artists' Books for Everything, 2017

Jordan Dörthe / Schyma Frauke / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Künstlerbücher für Alles - Artists' Books for Everything
Bremen (Deutschland): Weserburg / Zentrum für Künstlerpublikationen, 2017
(PostKarte) 2 S., 16x11,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am 02.06.2017.
Ausstellung des Zentrums für Künstlerpublikationen 03.06.2017-06.08.2017
Die Ausstellung möchte erstmals einen Überblick über die aktuelle Entwicklung und Verbreitung des Künstlerbuches geben und die Vielfältigkeit dieses Genres aufzeigen. Es werden Künstlerbücher gezeigt, die ca. in den letzten fünf Jahren international entstanden sind. Dazu lädt das Zentrum für Künstlerpublikationen mit einen "Call for Artists‘ Books" Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt ein, sich mit einem Werk an der Ausstellung zum internationalen Künstlerbuch zu beteiligen. Unter dem Motto "Künstlerbücher für Alles - Artists‘ Books for Everything - Livre d'artiste pour tout" können bis Ende April 2017 Künstlerbücher eingereicht werden, die in einer größeren Auflage, also nicht als Unikate oder in Kleinstauflage, entstanden sind und über den Buchhandel oder Galerien bzw. die Künstlerinnen und Künstler selbst vertrieben werden. ...
Der Titel oder das Motto "Künstlerbücher für Alles" oder "Artists Books for Everything" bezieht sich auf den deutsch-schweizerischen Künstler Dieter Roth und seine "Zeitschrift für Alles", für die er ebenso Künstlerinnen und Künstler eingeladen hatte, sich mit künstlerischen Beiträge zu beteiligen.
Text von der Webseite
Namen (Tim) / Aalrust Endre / Adt Reinhold / Agosta Marco / Almeida Cristina de / Alonso Diana Mercedes / Altmann Paul / Amore Johnny / Anastasio Laura / Andras Butak / Andreasen Søren / André Sassenroth / Andy & Cloud / Appelt Julia / Arend Henning / Armani Rozbeh / Avramidou Lina / Back Seung Woo / Bahlsen Clara / Balamuc / Baracchi Tiziana / Beckmann Matthias / Belinchón Sergio / Below Peter / Bennett Jennifer / Berthold Matthias / Bessarabova Anastasia / Beutler Philip / Bielmeier Felix / Bigland Guy / Bizzoni Jessica / Blaskovic Nikola / Blast / BLEK / Blue Simon / Bodman Sarah / Bonke Regine / Borgsen Anne Doris / Bory Jean-Francois / Boschan Madeleine / Boué Peter / Brandis Birgit / Brandsma Martin / Brandstifter / Bredahl Vibe / Breuer Lars / Breuer Marcia / Brinkmann Thorsten / Bürner Susanne / Cador Armin Brito / Chabalala Nonkululeko / Choi-ahoi Kyun-hwa / Christoffel Claudia / Claudia Piepenbrock / Clement Angela B. / Coneja Marisa / Conrads Martin / Conrady Matthias / Contini Leone / Cremers Sebastian / Cremer Till / Csaba Pál / Cuppens Noelle / D'Agata Antoine / Dadanautik / Dahms Irmgard / Dannecker Maks / Danner Michael / Dansa Salmo / Danysz Inga / Debenedetti Bruno Chiarlone / de la Fuente Gutierrez Nieves / Dellafiora David / Delpino Gianinna / Del Vecchio Naomi / Demuth Karin / Dencker Klaus Peter / Dieckwisch Liza / Dietmann Anja / Diotavelli Marcello / Dobers Veronika / Dornan Linda Rae / Doubrawa Reinhard / Drange Chris / Dreesen Felix / Dworsky Alexis / Ebner Jorn / Eichelmann Volker / Eimermacher Sibylle / Einhoff Friedrich / Einszehn Iven / Eklund Petter / Endrejat Birte / Erbelding Jan / Erikson Carl Johan / Espíndola Mauro / Esswein Andrea / Everaers Johan / Exotikdot / Fabis Jeannette / Fabricius Jesper / Fahima Alexander / Falkenhagen Harald / Faruqee Anoka / Feder Melanie / Feldmann Jenny / Fenner Mariska / Fernandez Sabrina / Fervenza Helio / Feyrer Gundi / Fierens Luc / Fiola Johannes / Foken Gesa / Frei Moritz / Fricker H.R. / Fritsch Sabrina / Froelich Dieter / Fuchs Nora / Förster Manfred / Gabriel Martin / Galeano Andrés / Geiger Thomas / Geister Gilbert / Gil Flood Patricio / Gilje Johanna / Gille Anna / Glas Mathias / Gloria Glitzer / Goosse Bruno / Grahnert Henriette / Grasser Angela / Grath Anna / Green Malcolm / Grigorescu Ion / Grohmann Uli / Groschup Sabine / Gruppo Sinestetico / Gräf Dieter M. / Gufler Philipp / Gunnesch Stefan / Géraud Yann / Göbel Philipp Donald / Hacker Karl-Friedrich / Haenni Michèle / Haffke Tilman / Halbritter Roland / Hamann Matthias / Hehmann Kerstin / Hehn Tanja / Heinemann Ellen / Heinze Manfred / Hempel Simon / Herfeldt Lisa / Hildebrand Sarah / Hilf Almut / Hinze Timo / Hoeft Jan / Hoffmann Anna / Hoffmann Kornelia / Holm Hansen Marianne / Holtfrerich Manfred / Holtmann Christian / Hombach Thomas / Huh Sookyoung / Hönig Nikolas / Ibrahim Bassel / Immigration Office / Jaxy Constantin / Jochum Michael / Jordan Dörthe / Jungesblut Yuki / Jóhannsson Sveinn Fannar / Jørgensen Åse Eg / Kalmus Lucas Jaspar / Kampka Marina / Kampmeier Theresa / Kamrau Katrin / Karo Blau / Karpushina Maria / Kelly Déirdre / Kenschner Gudrun / Kiewert Hartmut / Kiss Ilona / KLANK. MusikAktionEnsemble / Kleimann Anneke / Klein Lennart / Klein Stefan / Klose Franziska / Knaack Monika / Knotek Anatol / Koch Simona / Krauss Ingar / Kreiser Constanze / Kuhlendahl Kilian / Kuppel Edmund / Kwan Lorraine / Küster Sabine / Laidler Paul / Lange Carolin / Lange Gesa / Larsson Björn / Lemke Helmut / Lente Jelte van / Le Ruez Simon / Liefmann Jürgen / Lindau Margarete / Litzenberger Pia / Lloyd Ginny / Lohmann Imke / Loock Isolde / Lothschütz Leon / Lowry Sean / Loytved Axel / Lulay Lilly / Lupu Alina / Löffelholz Jue / Löser Ricarda / Lück Malte / Lühmann Andrea / Mackillop Sara / Maele Francis van / Maggi Ruggero / Mahlknecht Brigitte / Malsy Victor / Maltzan Gudrun von / March Sandra / Margulis & Sagan / Maris Benna G. / Marx Stefan / Masuku Siya / Mattes Hanna / Matysik Reiner Maria / May Eva / Mazières Damien / McLaren Sara / McTernan Elizabeth / Meinert Patrizia / Meinzer Dirk / Meyer Nanne / Middel Almut / Mier Hammann von / Miller Peter / Miralda / Missmahl Steffen / Mitkov Mitko / Miéville Paula / Mohr Beate / Morarescu Patrick / Moulène Jean-Luc / Myong-Hee KI / Möschel Ulrike / Müller Peter / Müller Ute / Nalbantidou Lia / Nast Franziska / Nausikaä Antoinette / Navarrete Carlos / Navarroza Wawi / Neacsu Irina / Neubauer Sebastian / Nixdorff Tabea / Norkeit Lätitia / Nuovia Eva Claudia / Núñez Barez Elia / Oberthaler Nick / Obst Heinrich / Oehmann Felix / Oertel Lucas / Offermann Eva-Maria / Ohlen Ahlrich von / Okazaki Ghaku / Opel Franziska / Palotai Gabor / Pam-Grant Sue / Paul Ulrike / Payer Micha / Paz Maria / Pedraza Paula Andrea / Pellacini Fion / Pellet Christian / Pelling Kate / Persy Daniel Ramon / Peschel Tilman / Peschel Tilman / Petit Rodolphe / Petri Jörg / Petri Nina / Pfahl Jirka / Pfister Burkhard / Pfohl Heidi / Pichler Michalis / Piekarski Thomas / Piller Peter / Pinheiro de Sousa Patricia / Platen Eva von / Plogsties Jochen / Pohl Holger / Premper Tobias / Prill Tania / Pál Csaba / Pötter Jan / Rabascall Joan / Ramaseder Josef / Rath Hannah / Rehnen Antonia / Reinecke Tim / Rein Lisa / Remy Penard / Renner Volker / Renninger Ann Carolin / Reusch Theresa / Rhys Sarah / Ricciardi Angelo / Riechardt Jörg / Rietzschel Tina / Rohde Michael H. / Romine Aaron / Rosenblith Edo / Rosengarth Barbara / Rupp Anna Rosa / Ruthenberg Matthias / Sauter Fritz / Scala Roberto / Schall Martina / Schamp Matthias / Schaper Antje / Schattauer Nora / Scheller Maxi / Schlamann Anja / Schloen Uwe / Schlöpke Anne / Schmid Doris / Schmitz Claudia / Schmuki Salome / Schoen Kim / Schul Natalia / Schulze-Wollgast Petra / Schulze Ani / Schulze Max / Schwalbe Anne / Schäfer Jenny / Sebert Vera / Seck Martin / Seedler Anija / Seidel Elfie / Seitz Maria / Shishkin Dasha / Sierra Gabriel / Sieverding Nina / Simnikiwe Buhlungu / Sinn Angelika / Specker Heidi / Spector Buzz / Sprenger Diana / Spurrier Stephen / Stahl Julius / Stegat Christiane / Steinhauser Gabi / Stiegler Angela / Stigmark Karl-Johan / Stolkin Maxwell / Strau Josef / Streng Ana / Strüver Lisan / Su Bo / Summers Rod / Survival Kit / Systermans Marvin / Søe-Pedersen Myne / Takkides Stephan / Teixeira Amanda / Tekaat Ralf / Terbuyken Tillmann / Terfloth Beate / Teske Anja / Theilkäs Hans-Ulrich / Thierback Stephan / Til Jan van der / Tiller Barbro Maria / Tomicek Timotheus / Torre Claudia de la / Trantel Piet / Tucholski Barbara Camilla / Vagt Anne / Vergnon-d'Alancon Aymeric / Vieceli Alberto / Vincent Frederic / Voigt Julius / Voit Konstantin / Vordermayr Marianne / Weber Eva / Wedel Heidemarie von / Weisser Michael / Welch Corinne / Wenzel Käthe / Wermers Nicole / Westermann Thilo / Wetzel Antonia / Wetzig Janika Naja / Wiersbinski Paul / Wilke Johannes / Williams Euan / Wlodarczak Gosia / Wolf-Rehfeldt Ruth / Yersel Seçil / Zellerhoff Martin / Ziegenbalg Mario / Zoller Rahel / Zombik Maren / Zuber Benjamin / Šalamoun Barbara / Éts. Decoux / Öchsele Tobias
WEB http://www.weserburg.de/index.php?id=933
TitelNummer
023620701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Techno-somatics
Techno-somatics
Techno-somatics

Boscher Johannes, Hrsg.: Techno-somatics and physical experience - Memory on the Internet - Our ears open a whole world to us: about the experiment to program an exhibition on a vinyl record, 2017

Boscher Johannes, Hrsg.
Techno-somatics and physical experience - Memory on the Internet - Our ears open a whole world to us: about the experiment to program an exhibition on a vinyl record
Hamburg (Deutschland): Curated by Weekly, 2017
(Heft) 12 unpag. S., 29,5x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation ‘Curated by Weekly’ is a digital art project. It aims to raise questions regarding online formats, web-based distribution and the acceleration of digital platforms in contemporary art. The project is made up of a website and a magazine, which will be released in irregular intervals. The latter will include essays and interventions about digital exhibition formats, the experiences of digital curation and the questions about media and matter in the post-analogue space. Every week, an artwork will be “curated” and published on the website. In cooperation with different individuals, institutions and independent projects from the art field, artistic positions and works will be displayed. They can function as pieces of art in the digital sphere as well as be critical about it, or to contrast itself with the functions of the web. The project’s pace and composition orientates itself around the relevant visual environment of the present day.
The format of the website is consciously purely visual, while complementary content will be published in the magazine. This content will consist of essays and contributions around certain questions. For example: How new formats will be established in contemporary art, which technological tools are required or how curation is practiced in a digital space. What should particularly be highlighted is determining which artistic media, surfaces and materialities provide an adequate digital environment.
'Curated by Weekly' aims for an experimental format, which uses the speed and the possibilities of the digital space, but instead of reproductions and documentations we want to show artistic work itself, to address availability in the digital space and to use catchy visual surfaces. At the same time, the discourse and the self-reflection of the format is discussed in the appearing magazines/readers online and offline.
Text von der Webseite
Namen Agnes Gryczkowska (Essay) / Chloe Stead (Essay) / Clara Meister (Essay) / Max Prediger (Design) / Tim Geißler (Editor)
Sprache Englisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort contemporary art / Essay / Experiment / Internet
WEB www.curatedbyweekly.com
TitelNummer
024057658 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

der-alltag-nr-3-1987
der-alltag-nr-3-1987
der-alltag-nr-3-1987

Keller Walter, Hrsg.: Der Alltag 10. Jahrgang Nr. 3/87 Die Sensation des Gewöhnlichen, 1987

Keller Walter, Hrsg.
Der Alltag 10. Jahrgang Nr. 3/87 Die Sensation des Gewöhnlichen
Zürich (Schweiz): Verlag Der Alltag, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 172 S., 27x21,5 cm,
Techn. Angaben Broschur mit beigelegten Bestellkarten
ZusatzInformation Mit besonderer Ankündigung der Ausstellung "Herzblut" - Populäre Gestaltung aus der Schweiz, eine Ausstellung im Museum für Gestaltung Zürich, 02.09.-08.11.1987. Literaturzeitschrift mit einer Mischung aus Dokumentation und kleinen literarischen Texten, die keinem Genre zugehörig waren. Im Sommer 1993 stellte der Züricher Scalo-Verlag die Zeitschrift ein, Anfang 1994 kam sie im Berliner Elefantenpress-Verlag wieder zum Vorschein, 1997 ging ihr endgültig die Puste aus.
Text von der Website
Namen Beat Brunner / Beatrice Burger / Clara Haisch-Nüssli / Hans Hilfiker / Hiroshi Sugimoto (Fotografie) / Marcel Ruoss / Michael Rutschky / Paul Nizon / Rolf Ottiger / Rosalia Mattmüller / Rosemarie Buri / Stephan Wackwitz / Vanja Thomas
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Fotografie / Interview / Literatur / Porträt
WEB www.berliner-zeitung.de/in-der-bluete-gestorben---der-alltag--16600664
TitelNummer
024360663 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

salon-nr-05
salon-nr-05
salon-nr-05

Theewen Gerhard, Hrsg.: Salon No. 05, 2017

Theewen Gerhard, Hrsg.
Salon No. 05
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) [156] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-89770-328-5
Techn. Angaben Broschur, schwarz-weiße Innenseiten, farbiger Umschlag.
ZusatzInformation Salon No. 5 enthält eine Sammlung von Originalbeiträgen.
Namen Alex Silber / Bela Pablo Janssen / Bernhard Kucken / Clara Bahlsen / Elmar Mauch / Kristina Lenz / Moritz Frei / Olaf Metzel / Olaf Nicolai / Peter Duka / Peter Piller / Rick Buckley / Stephan Baumkötter / Tim Berresheim / Timo Schmidt
Sprache Englisch
Stichwort artmagazine / bildende Kunst / contemporary artists / Fotografie / Grafik / Zeichnung
WEB www.salon-verlag.de/category/salon-magazin
TitelNummer
025120688 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

reinhard-killing-me-softly
reinhard-killing-me-softly
reinhard-killing-me-softly

Reinhardt Claudia: killing me softly - todesarten, 2004

Reinhardt Claudia
killing me softly - todesarten
Berlin (Deutschland): AvivA Verlag, 2004
(Buch) 100 S., 32x25 cm, ISBN/ISSN 978-3-932338-21-2
Techn. Angaben Broschur, metallic-Cover
ZusatzInformation Die Fotokünstlerin Claudia Reinhardt beschäftigt sich in ihrer zehnteiligen Serie »Killing Me Softly – Todesarten« mit Schriftstellerinnen und Künstlerinnen, die sich selbst töteten. Reinhardt imaginiert, wie es hätte sein können und setzt sich selbst als Model in diese fotografische Inszenierung. Prosatexte, Essays und Lyrik zeitgenössischer Autorinnen unterstützen und kommentieren Reinhardts Arbeit, die durch ihre offenkundige Subjektivität neue Interpretationsmöglichkeiten vorschlägt.
Text von der Webseite
Namen Adelheid Duvanel / Anne Sexton / Annette Weber / Charlotta Bjelfvenstam / Clara Immerwahr / Diane Arbus / Gaby Frank / Ingeborg Bachmann / Ingeborg Gleichauf / Ingrid Müller-Farny / Joy Gutthardt / Julia Solis / Karin Boye / Karin Liersch / Kristin Möller / Liliane Studer / Pierre Molinier / Sarah Kane / Sylvia Plath / Tanja Dückers / Unica Zürn
Sprache Deutsch
Geschenk von Beatrice Hernad
Stichwort Essay / Fotografie / Frau / Inszenierung / Selbstmord / Suizid / Töten
WEB https://www.aviva-verlag.de/programm/killing-me-soflty-todesarten
TitelNummer
025573705 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Burch Charlton, Hrsg.: lightworks, Nr. 18 illuminating new & experimental art, 1986/87

lightworks-n18-cover
lightworks-n18-cover
lightworks-n18-cover

Burch Charlton, Hrsg.: lightworks, Nr. 18 illuminating new & experimental art, 1986/87

Burch Charlton, Hrsg.
lightworks, Nr. 18 illuminating new & experimental art
Birmingham, MI (Vereinigte Staaten von Amerika): Lightworks Magazine, 1986/87
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 27,8x21,7 cm, ISBN/ISSN 0161-4223
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zwei Einklebungen, Fotodruck und bestempelter Briefumschlag
ZusatzInformation Titelzusatz: "The art of Archimedes' Lever creativities that move the earth"
Unterstützt durch die John W. and Clara C. Higgins Foundation
Namen Achim Schnyder / Albrecht D. / Aloys Ohlmann / Andrea Eis / Ben Porter / Bob Schuler / Boris Nieslony / Crackerjack Kid / David Anderson / David Barr / David Buchan / David Cole / Donna Grund Slepack / Gary S. Vasilash / Gary S. Vasilashi / Georg Mühleck / H.R. Fricker / Jean-Jacques Cory / Jim Burch / Joel Lipman / Klaus Urbons / Lowry Burgess / Miriam Seidel / Peter Cherches / Thierry Tillier / Ulrich Bernhardt
Sprache Englisch
Stichwort 1980er / Archimedes / Auschwitz / Birkenau / Copy Art / Fotografie / Künstlerbriefmarke / mail art / Network / Smile / Telecommunications Art / Xerography / Zeichnung
TitelNummer
025765K55 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

nietzsche-10-gebote
nietzsche-10-gebote
nietzsche-10-gebote

Nietzsche Friedrich: Splitter 12 - Die 10 Gebote des Freigeistes - 10 Bildtafeln und ein Rundgang durch Nietzsches Freigeisterei, 2016

Nietzsche Friedrich
Splitter 12 - Die 10 Gebote des Freigeistes - 10 Bildtafeln und ein Rundgang durch Nietzsches Freigeisterei
Berlin (Deutschland): blauwerke, 2016
(Heft) 70 S., 14,3x10,2 cm, ISBN/ISSN 978-3-945002-12-4
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Nachwort, 10 Los-Lösungen oder wie man ohne Hammer philosophiert
Namen Christian Albert (Gestaltung) / Clara Thorbecke (Bildtafeln) / Jean-Luc Nancy (Nach-Ruf) / Peter Handke (Nach-Ruf) / Reiner Niehoff (Herausgeber) / Valeska Bertoncini (Nachwort)
Sprache Deutsch
Geschenk von Stephan Janitzky
Stichwort Freigeist / Gebot / Kunst / Philosophie / Wissenschaft
WEB http://www.blauwerke-berlin.de/splitter12.html
TitelNummer
026791756 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.