infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Cobra

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 8 Treffer

cobra-prints-books
cobra-prints-books
cobra-prints-books

Kempe Richard J., Hrsg.: Cobra Prints Cobra Books, 1986


Kempe Richard J., Hrsg.
Cobra Prints Cobra Books
Barcelona (Spanien): Ediciones Polígrafia, 1986
(Buch) 46 S., 27,8x21,5 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Ausstellung des Franklin Furnace Archive in der City Gallery of New York City Department of Cultural Affairs
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
012315431 Einzeltitelanzeige (URI)
abstrakt-ist-schoener-goetz
abstrakt-ist-schoener-goetz
abstrakt-ist-schoener-goetz

Scheffel Annett: Abstrakt ist schöner - Die Malerei von K. O. Götz wurde in der Nachkriegszeit zur Brücke eines isolierten Deutschland nach Europa. Im Alter von 103 Jahren ist er gestorben, 2017


Scheffel Annett
Abstrakt ist schöner - Die Malerei von K. O. Götz wurde in der Nachkriegszeit zur Brücke eines isolierten Deutschland nach Europa. Im Alter von 103 Jahren ist er gestorben
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 192 vom 22. August 2017, Feuilleton, S. 9
ZusatzInformation „Nichts weiter mehr als ein Mehr oder Weniger an aufgetragener, weggekratzter und weggeschleuderter, in den Grund gekratzter oder gestauter Farbe“, so beschrieb Karl Otto Götz selbst einmal seine Malerei. Die zerwühlten Texturen seiner Bilder waren Ausdruck von Aufbruch. ...
Mitglied der Cobra-Gruppe. ...
Zusammen mit Otto Greis, Heinz Kreutz, Bernard Schultze gründetet er 1952 die Künstlergruppe Quadriga. ...
... Ein Grundsatz, den er auch als Professor an der Kunstakademie Düsseldorf an Schüler wie Sigmar Polke und Gerhard Richter weitergab. Götz’ Kunst selbst lässt sich zwischen der impulsiven Maltechnik eines Pollock und der rhythmisierten Bildkomposition eines de Kooning verorten. ...
Textzitate aus dem Artikel
Namen Bernard Schultze / de Kooning / Gerhard Richter / Heinz Kreutz / Jackson Pollock / K. O. Götz / Otto Greis / Sigmar Polke
Sprache Deutsch
Stichwort Abstrakt / Abstrakter Expressionismus / action painting / Cobra / gestisch / Malerei / Pionier / Quadriga
TitelNummer
024100664 Einzeltitelanzeige (URI)
Gallinowski-museum-rost-2
Gallinowski-museum-rost-2
Gallinowski-museum-rost-2

Weig Reinland (Gallinowski Willy Erich Igor): Museum Rost Nr. 2, 1980


Weig Reinland (Gallinowski Willy Erich Igor)
Museum Rost Nr. 2
Aachen (Deutschland): Cobra Verlag, 1980
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 20.2x14.6 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur, Cover mit aufgeklebtem Pfennig, indiv. bemalt

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
001262207 Einzeltitelanzeige (URI)

Herlin J.N., Hrsg.
Cobra - Special list 20
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): J.N. Herlin , 1982
(Lieferverzeichnis)
Techn. Angaben Lieferverzeichnis

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
003145003 Einzeltitelanzeige (URI)

Claeson Ingvar, Hrsg.
COBRA - Speglad i Karel van Stuuvenbergs Samling
Malmö (Schweden): Malmö Konsthall, 1986
(Buch) 22,8x16 cm, ISBN/ISSN 91-7704-020-1
Techn. Angaben Katalog zu einer Ausstellung der Sammlung, mit Hinweisen zur Zeitschrift Helhesten und Künstlerbüchern der Gruppe von 1950, Hardcover

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
007735250 Einzeltitelanzeige (URI)
sound-buch-akustisches-denken-kunst
sound-buch-akustisches-denken-kunst
sound-buch-akustisches-denken-kunst

Barthel Michael / Löwenbrück Daniel / de Vega Mario / Cella Bernhard, u. a.: Sound & Buch - Akustisches Denken in der Kunst, 2016


Barthel Michael / Cella Bernhard / de Vega Mario / Löwenbrück Daniel, u. a.
Sound & Buch - Akustisches Denken in der Kunst
Wien (Österreich): Salon für Kunstbuch, 2016
(Plakat) 80x57 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltet
ZusatzInformation zur Ausstellung vom 31.03.-03.07.2016 im Salon für Kunstbuch 21er Haus, Wien.
Ohne auf das Wissen um die Komplexität visueller Kultur zu vergessen, wenden sich bildende Künstlerinnen und Künstler der Gegenwart dem Hörerlebnis zu und erkunden dieses neu. Von Malern entworfene Schallplatten, Lautpoesie zum Durchblättern, das akustische Protokoll eines Ausstellungsaufbaus in Vinyl gepresst - im Salon für Kunstbuch 21er Haus installiert Bernhard Cella derzeit eine Ausstellung als “Shop im Shop” mit historischen und aktuellen Werken zum Themenkreis Sound & Buch.
Text von der Webseite.
Namen AA Kommune / AH AH AH editions / Ana Maria-Avram / Antonio Dias / Artist Lecture Series Vienna / Boris Hegenbart / Brady Cranfield / Care Of Editions / Chicks On Speed / David Blamey / Ezra Buchla / Georg Baselitz / Gruppe CoBrA / Günter Brus / Hanne Darboven / Henri Chopin / Iancu Dumitrescu / Jakob Boeskov / Jean Dubuffet / Joseph Beuys / Karl Appel / Lucrecia Dalt / Marc Sabat / Salvador Dali / Scott Cazan / Thomas / Thomas Baldisch-Wyler / Timothy Dewit / Uwe Bresnik / Valie Export
Geschenk von Bernhard Cella
Stichwort Installation
WEB www.salon-fuer-kunstbuch.at
TitelNummer
016005K42 Einzeltitelanzeige (URI)

Baier Hans Alexander, Hrsg.
Magazin KUNST Nr. 57/58 - Künstlerstempel. Mitteilung als Formel
Mainz (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1974
(Zeitschrift, Magazin) 148 S., 27,3x19,5 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Themen:
Welche Rolle der Stempel als Träger von Mitteilungen in der aktuellen Kunst spielt, untersucht Georg F. Schwarzbauer. Gerhard Storck äußert sich sich zum Thema "Erwerb und Präsentation zeitgenössischer Kunst". Artikel über Pierre Alechinsky - einem Mitbegründer der Cobra-Gruppe
Namen Andreas Brandt / Dieter Roth / Geoff Hendricks / Georg F. Schwarzbauer / Gerhard Storck / Giuseppe Spagnulo / H. O. Müller-Erbach / J. H. Kocman / Jochen Gerz / Joseph Beuys / Louis Cane / Man O´Man / Pierre Alechinsky / Timm Ulrichs / Tom J. Gramse / Umberto Mariani / Vlassis Caniaris
Sprache Deutsch
Geschenk von Susann Kretschmer
Stichwort Malerei / Stempel / Text
TitelNummer
023583651 Einzeltitelanzeige (URI)

Liénard Francois / Peclow Valérie, Hrsg.: Le Chalet de Haute Nuit (1994-2006), 2006

lienard-Le-Chalet-de-Haute-Nuit-
lienard-Le-Chalet-de-Haute-Nuit-
lienard-Le-Chalet-de-Haute-Nuit-

Liénard Francois / Peclow Valérie, Hrsg.: Le Chalet de Haute Nuit (1994-2006), 2006


Liénard Francois / Peclow Valérie, Hrsg.
Le Chalet de Haute Nuit (1994-2006)
Ecaussinnes (Belgien): Le Chalet de Haute Nuit, 2006
(Heft) 32 S., 21x15 cm, Auflage: 750,
Techn. Angaben Drahtheftung mit aufklappbarem Cover
ZusatzInformation Jubiläumskatalog von Le Chalet de Haute Nuit 1993-2006. U.a. mit Beiträgen von Thierry Tillier, der hier 16 Mal ausstellte. 196 internationale Künstler wurden hier in dieser Zeit gezeigt.
Namen / Alice Cooper / Christo / Erro / Felix Gonzalez-Torres / Gilbert & George / Hermann Nitsch / Jeanne Claude / Joseph Beuys / Les Krims / Luc Fierens / Marcel Broodthaers / Maria Lassnig / Pierre Alechinsky / Roland Topor / Thierry Tiller / Violante Crucifix / William Wegman / Yoko Ono
Sprache Französisch
Geschenk von Thierry Tillier
Stichwort Abstrakte Malerei / Aktivismus / Art Brut / Cobra / Collage / Feminismus / Fluxus / Mail Art / Skulptur / Zine
WEB www.echaletdehautenuit.wordpress.com/
WEB www.thierrytillier.com
TitelNummer
024382673 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.