infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Dayi Mehmet

Medienart: alle Medien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 6 Treffer


Dayi Mehmet, Hrsg.
arkadenale piep
München (Deutschland): kunstarkaden, 2015
(Flyer, Prospekt) 21x29,7 cm,
Techn. Angaben Einzelblatt, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellung "arkadenale piep", anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Kunstarkaden vom 30.06.-13.09.2015, kuratiert von Mehmet Dayi.
Die Jubiläumsausstellung „arkadenale piep“ greift ein kunstgeschichtlich immer wieder diskutiertes Thema auf – Erotik. Oder: Das Problem mit der Erotik in der Kunst? Im Wandel der Zeit verlaufen die Grenzen zwischen Pornografie und Erotik, zwischen Privatem und Öffentlichen, zwischen Zeigen und Verstecken unterschiedlich. Zwanzig Künstlerinnen und Künstler stellen sich aktuell diesem Spannungsfeld. Sie gestalten zwanzig Kabinen in den Kunstarkaden. Diese räumlichen Vorgaben sind bereits Anspielungen und die Ausstellungsbesucher werden fast zwangsläufig zu Voyeuren. Text von Website
Namen Alexi Tsioris / Andrea Hanak / Bianca Patricia / Ece Gauer / Emanuel Eckl / Frank Stürmer / Leonhard Hurzlmeier / Lorenz Straßl / Mirei Takeuchi / Nejat Baydar / Olga Wiedenhöft / Robert Crotla / Rut Massó / Samaya Almas Thier / Siyoung Kim / Sophie Schmidt / Susanne Wagner / Tanja Fender / Tom Schulhauser / Torsten Mühlbach
Stichwort Erotik / Installation
TitelNummer 013456468 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.muenchen.de/kunstarkaden

Dayi Mehmet, Hrsg.
piep
München (Deutschland): kunstarkaden, 2015
(Heft) 60 S., 32x24 cm, Auflage: 2000,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Zur Ausstellung "arkadenale piep", anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Kunstarkaden vom 30.Juni bis 13.09.2015, kuratiert von Mehmet Dayi.
Namen Alexi Tsioris / Andrea Hanak / Bianca Patricia / Ece Gauer / Emanuel Eckl / Frank Stürmer / Leonhard Hurzlmeier / Lorenz Straßl / Mirei Takeuchi / Nejat Baydar / Olga Wiedenhöft / Robert Crotla / Rut Massó / Samaya Almas Thier / Siyoung Kim / Sophie Schmidt / Susanne Wagner / Tanja Fender / Tom Schulhauser / Torsten Mühlbach
TitelNummer 014938547 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.muenchen.de/kunstarkaden

Dayi Mehmet, Hrsg.
art.homes - Zehn Wohnungen zwanzig Künstler
München (Deutschland): Süddeutscher Verlag, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 41x29 cm, Auflage: 10000, 2 Stück.
Techn. Angaben Zeitung zum Künstlerprojekt Istanbul - München
Sprache Deutsch
TitelNummer 008336050 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.art-homes.de

Dayi Mehmet, Hrsg.
arkadenale. go to paradise
München (Deutschland): kunstarkaden, 2017
() 58 S., 32x23,8 cm, Auflage: 2000, 2 Stück. 4 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung, einmal mit beigelegtem Raumplan, Flyer und Künstlerliste
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung in den Kunstarkaden vom 05.07.-10.09.2017. 53 Künstlerinnen haben sich unter dem Titel go to paradise mit dem Thema Krieg künstlerisch auseinandergesetzt.
Namen Agnes Mayer / AGORA_KÄTZCHEN (Pia Richter und Jana Schutzendübel) / Analía Martínez / Ana Pusica / Andreana Dobreva / Anna Klüssendorf / Anna Schölß / Anneke Marie Huhn / Bianca Patricia / Carolina Kreusch / Cordula Schieri / Essi Utriainen / Esther Glück / Esther Zahel / Garance Arcadias / Gülbin Ünlü / Hilke Bode (Kuratorische Assistenz) / Hyojoo Jang / Iwona Rozbiewska / Jadranka Kosorcic / Janina Totzauer / Janna Jirkova / Jessica Kallage-Götze / Johanna Eder / Judith Adelmann / Judith Neunhäuserer / Julia Amelie / Katharina Lehmann / Katharina Neuweg / Katharina Schellenberger / Kazuyo Yabuuchi / Kerol Montagna / Klaudia Kolarić / Lina Zylla / Lucía Cristóbal Marín / Madeleine Schollerer / Magdalena Waller / Natalia Semenova / Nicola Hanke / Olga Golos / Patricia Lincke / Patricija Gilyte / plucheundfreunde (Gestaltung) / Rawan Hassan / Rebecca Thumb von Neuburg / Rose Stach / Ruth Kretzmann / Sheila Furlan / Silke Bachmann / Siyoung Kim / Suzanna Treumann / Tamara Flade / Ulrike Lang / Wiebke Bachmann / Youlee Ku
Sprache Deutsch
Stichwort Installation / Krieg / Raum
TitelNummer 024684667 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.muenchen.de/kunstarkaden

Dayi Mehmet, Hrsg.
AUTODIDAKT
München (Deutschland): kunstarkaden, 2017
(PostKarte) 2 S., 18,5x10,4 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Vom 15.11.-16.12.2017 in den Kunstarkaden. Es geht um Identitätssuche, Wahrnehmung, Grenzen, Haltung, Freiheit, Kreativität…und natürlich sich das Wissen selbst anzueignen.
Namen BENKA / Can Temizgezek / Deniz Hasenörl / Michael Acapulco / Ray Moore
Sprache Deutsch
Stichwort Freiheit / Grenze / Identität / Kreativität
TitelNummer 024740701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.muenchen.de/kunstarkaden

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #24 – Istanbul
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 288 S., 24x16 cm,
ISBN/ISSN 1867-6510
Techn. Angaben Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInformation Mit Beiträgen über Aslı, Altay, Yurdaer Altı,ntaş,, Yetkin Baş,arı,r, Christopher Çolak, Burak Delier, Cem Dinlenmiş,, Bülent Erkmen, İ,nci Eviner, Sedat Girgin, Esen Karol, Tamer Köş,eli, Ş,ükran Moral, Ali Taptı,k, Mehmet Ali Türkmen, Onur F. Yazı,cı,gil
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Geschenk von Lars Harmsen
TitelNummer 014625537 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.slanted.de



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.