infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Dokumente

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

mills-archiv
mills-archiv
mills-archiv

Toperngpong Florian: Einhundert ausgewählte Fundstücke aus dem Mills Archiv, 2015

Toperngpong Florian
Einhundert ausgewählte Fundstücke aus dem Mills Archiv
Regensburg (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 13x16x11 cm, Auflage: 100, signiert,
Techn. Angaben Hartpappebox, genietet, mit 100 Karten in unterschiedlichen Formaten und Papieren, 6-farbiger Offsetdruck, 3 Karteireiter. Eine Postkarte mit handschriftlichem Gruß und Visitenkarte
ZusatzInformation Ist das Leben von Zufall, Vorherbestimmung oder freiem Willen geprägt? Das Mills Archiv wurde 2011 mit dem Ziel gegründet, die nichtwissenschaftliche Recherche zu diesen Themen mit Hilfe der Sammlung von assoziativen Partikeln zu ermöglichen. Relevante Fundstücke werden gesichtet und archiviert und sollen dieser und zukünftigen Generationen helfen, Fragen zur Vorbestimmtheit unseres Handelns zu beantworten.
Mit dieser vorliegenden Auswahl machen wir einhundert besonders aussagekräftige Dokumente der Öffentlichkeit als Faksimiles zugänglich. Dieser Auszug aus dem Gesamtarchiv ist bewusst als Lose-Blatt-Sammlung angelegt. Wir verzichten damit auf eine Reihenfolge, Gewichtung und Hierarchie der Dokumente und wollen dem interessierten Leser die Möglichkeit geben, eigene Sinn- und Assoziationszusammenhänge zu erstellen und einzelne Schriftstücke und Fotografien auch räumlich miteinander zu verknüpfen.
Die vorliegenden Faksimiles sind originalgetreue, jedoch anonymisierte Reproduktionen aus dem Archivbestand. Wo es möglich und/oder nötig war, wurden Vorder- und Rückseite angebildet. Eine farbig ausgezeichnete Text-Bildebene stellt Zusatzinformationen bereit, um den Zugang zum Material und seine Einordnung zu erleichtern.
Text von der Karte "Über das Archiv" (der Sammelbox beiliegende Beschreibung)
Geschenk von Florian Toperngpong
Stichwort Künstlerarchiv
WEB www.derhundertsteaffe.de
TitelNummer
013474493 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kretschmer Hubert, Hrsg.
VLB Dokumente
München / Darmstadt (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer / Verlag Hubert Kretschmer, 1988 ab
(Dokumentation) 135 Teile.
Techn. Angaben Titelmeldungen, Karteikarten, VLB-Mitteilungen
ZusatzInformation Dokumente zum Verzeichnis lieferbarer Bücher von der Buchhändler Vereinigung zu den ISBN-Nummernblöcken 3-923205 und 3-928804
Stichwort Verlagswesen
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
016354586 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Grothe Nicole / Wettengl Kurt, Hrsg.: Fluxus - Kunst für ALLE! Bd. 2 Die Sammlung Braun/Lieff / Fluxus - Art for EVERYONE! Vol. 2 The Braun/Lieff Collection, 2013

grothe-fluxus-kunst-fuer-alle-vol2
grothe-fluxus-kunst-fuer-alle-vol2
grothe-fluxus-kunst-fuer-alle-vol2

Grothe Nicole / Wettengl Kurt, Hrsg.: Fluxus - Kunst für ALLE! Bd. 2 Die Sammlung Braun/Lieff / Fluxus - Art for EVERYONE! Vol. 2 The Braun/Lieff Collection, 2013

Grothe Nicole / Wettengl Kurt, Hrsg.
Fluxus - Kunst für ALLE! Bd. 2 Die Sammlung Braun/Lieff / Fluxus - Art for EVERYONE! Vol. 2 The Braun/Lieff Collection
Heidelberg / Dortmund (Deutschland): Kehrer Verlag / Museum Ostwall, 2013
(Buch / CD, DVD) 136 S., 31,5x22 cm, ISBN/ISSN 978-3-86828-442-3
Techn. Angaben Broschur, mit CD in transparenter Kunststoffhülle.
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museum Ostwall, Dortmund, 25.08.2012-06.01.2013. Die CD enthält die Werkliste der Sammlung Braun/Lieff.
Das Museum Ostwall im Dortmunder U nimmt seine wichtigen Neuerwerbungen, Schenkungen und Dauerleihgaben aus dem Bereich Fluxus zum Anlass für zwei Publikationen, die die Sammlung Feelisch und die Sammlung Braun/Lieff präsentieren. Seit 1968 ist der Remscheider Sammler Wolfgang Feelisch dem Museum durch Ausstellungen seiner Sammlung, Dauerleihgaben, Ankäufe und Schenkungen verbunden. Im Jahre 2012 kamen weitere bedeutende Werke, Dokumente und Objekte des Fluxus aus der Sammlung Feelisch an das Museum. Neben diesen sind frühere Erwerbungen sowie aktuelle Schenkungen und Dauerleihgaben Feelischs in der Sammlung vorhanden, darunter Arbeiten von Joseph Beuys, Allan Kaprow und Robert Filliou. Aus dem Nachlass des 2009 verstorbenen Sammlers Hermann Braun, der sich seit 1972 intensiv mit Fluxus befasste, kamen viele Werke und Dokumente als Dauerleihgabe in das Museum Ostwall. Mit den Werken aus dieser Sammlung sind nun auch viele US-amerikanische Künstler des Fluxus vertreten, wie Robert Watts, George Brecht und Dick Higgins.
Text von der Website des Kehrer Verlags.
Namen Allan Kaprow / Braun/Lieff / Dick Higgins / George Brecht / Hermann Braun / Joseph Beuys / Philipp Corner / Robert Filliou / Robert Watts / Takako Saito / Wolfgang Feelisch
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1950er / 1960er / 1970er / 1980er / 1990er / 2000er / Fluxus / Fluxusbox / Fotografie / Heft / Installation / Plakat
Sponsoren Freunde des Museums Ostwall
WEB https://www.dortmund.de/de/freizeit_und_kultur/museen/museum_ostwall/ausstellungen_mo/ausstellungsarchiv_mo/archiv_mo_2011_2012/index.html
WEB https://www.kehrerverlag.com/de/museum-ostwall-fluxus-kunst-fuer-alle-band-2-sammlung-braun-lief-978-3-86828-442-3
TitelNummer
024950659 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

individuelle mythologien
individuelle mythologien
individuelle mythologien

Albrecht D.: reflection press, Nr. 27 - Individuelle Mythologien, Abteilung: Bodyworkers - die information zum kalender 1975 für kurzsichtige und voyeuere, 1975

Albrecht D.
reflection press, Nr. 27 - Individuelle Mythologien, Abteilung: Bodyworkers - die information zum kalender 1975 für kurzsichtige und voyeuere
Stuttgart (Deutschland): Reflection Press, 1975
(Zine) 12 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Schwarz-Weiß-Fotokopien, in der reihe dokumente zur documenta 6
Stichwort 1970er / Aktionskunst / Fluxus
TitelNummer
000033136 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Albrecht D.
Reflection Press, Nr. 27 - in Dokumente zur Documenta 6
Stuttgart (Deutschland): Reflection Press, 1977 ca.
(Zine)
Stichwort 1970er / Aktionskunst / Fluxus
TitelNummer
000043000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunstszene des 20. Jahrhunderts, Katalog 220
Velbert-Neviges (Deutschland): Galerie Günter Fuchs, 1998
(Lieferverzeichnis)
Stichwort 1990er
TitelNummer
001217002 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunstszene des 20. Jahrhunderts, Katalog 192
Velbert-Neviges (Deutschland): Galerie Günter Fuchs, 1998
(Lieferverzeichnis)
Stichwort 1990er
TitelNummer
001218002 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunstszene des 20. Jahrhunderts, Katalog 105
Velbert-Neviges (Deutschland): Galerie Günter Fuchs, 1998
(Lieferverzeichnis) 19x12,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Antiquariatskatalog
Stichwort 1990er
TitelNummer
001219374 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunstszene des 20. Jahrhunderts, Katalog 140
Velbert-Neviges (Deutschland): Galerie Günter Fuchs, 1998
(Lieferverzeichnis)
Stichwort 1990er
TitelNummer
001220012 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunstszene des 20. Jahrhunderts, Katalog 225
Velbert-Neviges (Deutschland): Galerie Günter Fuchs, 1999
(Lieferverzeichnis) 21x14,5 cm,
Stichwort 1990er
TitelNummer
001221018 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunstszene des 20. Jahrhunderts, Katalog 120
Velbert-Neviges (Deutschland): Galerie Günter Fuchs, o. J.
(Lieferverzeichnis) 19x13 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Antiquariatskatalog, eingelegte Bestellkarte, in frankierten und gestempelten Briefumschlag
TitelNummer
001222374 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunstszene des 20. Jahrhunderts, Katalog 121
Velbert-Neviges (Deutschland): Galerie Günter Fuchs, o. J.
(Lieferverzeichnis)
TitelNummer
001223000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunst des 20. Jahrhunderts, Katalog 081
Velbert-Neviges (Deutschland): Galerie Günter Fuchs, 1985
(Lieferverzeichnis)
Stichwort 1980er
TitelNummer
001224026 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunstszene des 20. Jahrhunderts, Katalog 121
Velbert-Neviges (Deutschland): Galerie Günter Fuchs, o. J.
(Lieferverzeichnis)
Techn. Angaben Lieferverzeichnis
TitelNummer
001225012 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunstszene des 20. Jahrhunderts, Katalog 125
Velbert-Neviges (Deutschland): Galerie Günter Fuchs, o. J.
(Lieferverzeichnis) 18,9x13 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Antiquariatskatalog, eingelegte Bestellkarte
TitelNummer
001226374 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunstszene des 20. Jahrhunderts, Katalog 100
Velbert-Neviges (Deutschland): Galerie Günter Fuchs, o. J.
(Lieferverzeichnis)
Techn. Angaben Lieferverzeichnis
TitelNummer
001227000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunstszene des 20. Jahrhunderts, Katalog 127
Velbert-Neviges (Deutschland): Galerie Günter Fuchs, o. J.
(Lieferverzeichnis)
Techn. Angaben geklammert Lieferverzeichnis
TitelNummer
001228305 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunstszene des 20. Jahrhunderts, Katalog 129
Velbert-Neviges (Deutschland): Galerie Günter Fuchs, o. J.
(Lieferverzeichnis)
Techn. Angaben Drahtheftung, Lieferverzeichnis
TitelNummer
001229305 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunstszene des 20. Jahrhunderts, Katalog 188
Velbert-Neviges (Deutschland): Antiquariat und Galerie Günter Fuchs, o. J.
(Lieferverzeichnis) 72 S., 21x14,5 cm,
Techn. Angaben Antiquariatskatalog
TitelNummer
001230017 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Genske Christoph
Dokumente zum Verständnis konventioneller Typographie
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1979
(Buch) signiert,
Stichwort 1970er
TitelNummer
001305128 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kriesche Richard
Konzepte Theorien und Dokumente Österreichischer Videokunst
Graz (Österreich): AVZ in Graz, 1977
(Buch)
Stichwort 1970er
TitelNummer
002416000 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schenkung Christian Boltanski
Schenkung Christian Boltanski
Schenkung Christian Boltanski

Boltanski Christian / Glasmeier Michael C., Hrsg.: Schenkung Christian Boltanski, 1993

Boltanski Christian / Glasmeier Michael C., Hrsg.
Schenkung Christian Boltanski
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 1993
(Buch) 72 S., 18,3x13,5 cm, ISBN/ISSN 3-88375-180-4
Techn. Angaben Bilder, Objekte, Dokumente aus den siebziger Jahren an das Valentin-Musäum im Isartor München
Stichwort 1990er
TitelNummer
005569188 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_4
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_4
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_4

Schwarz Isabelle, Hrsg.: Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 4 - Archive für Künstlerpublikationen der 1960er bis 1980er Jahre, 2008

Schwarz Isabelle, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 4 - Archive für Künstlerpublikationen der 1960er bis 1980er Jahre
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2008
(Buch) 496 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-89770-281-3
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation "Untersucht werden Geschichte und Bedeutung von Archiven für Künstlerpublikationen in der internationalen avantgardistischen Kunstszene während der 1960er bis 1980er Jahre: das Archive for Small Press & Communication (ASPC, B), das Archiv Sohm (D), das Art Information Centre (NL), die Exchange Gallery (P), Other Books and So (NL), Zona Archives (I) und Artpool Archive (H). Ohne ihre jeweiligen Besonderheiten außer Betracht zu lassen, müssen die Archive für Künstlerpublikationen als Vertreter eines eigenständigen Archivtyps betrachtet werden. Die Archive als solche, ihre Organisation und Materialien sind als Ausdruck ihrer Zeit zu betrachten und stellen per se (kunsthistorische) Dokumente dar, durch deren Analyse sich der Blick auf Kunstszene, Politik und Kultur erweitert."
Text von der Webseite
Mit Herausgeber sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen. In Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Züricher Hochschule der Künste
Namen Archive for Small Press & Communication / Archiv Sohm / Art Information Centre / Artpool Archive / ASPC / Exchange Gallery / Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen / ICS / Institute for Cultural Studies in the Arts / Jacobs University / Other Books and So / Zona Archives
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort Archiv / Aufbewahrung / Forschung / Künstlerarchiv / Sammlung
WEB www.salon-verlag.de
TitelNummer
006202229 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

7 berlin biennale logo
7 berlin biennale logo
7 berlin biennale logo

Zmijewski Artur, Hrsg.: ArtWiki:Manifesto - Open Data for the Arts, 2012

Zmijewski Artur, Hrsg.
ArtWiki:Manifesto - Open Data for the Arts
Berlin (Deutschland): Berlin Biennale, 2012
(Text) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ausdrucke von der Webseite
ZusatzInformation Offener Zugang zur Kunst
Nahezu 5.000 Künstlerinnen und Künstler, die einem Open Call folgten, nehmen anlässlich der 7. Berlin Biennale an einem einzigartigen Projekt teil: ArtWiki. Unter diesem Namen figuriert eine Plattform, auf der neben dem eigentlichen Inhalt, den digitalen Abbildungen von Kunstwerken, Biographisches und Aussagen zum künstlerischen und/oder politischen Selbstverständnis zugänglich sein werden. Die künstlerischen Curricula werden auf diese Weise zu einer netzbasierten Datenbank für die zeitgenössische Kunstproduktion und offerieren damit zugleich ein allen im weitesten Sinne Kunstinteressierten zugängliches Rechercheinstrument. Somit überträgt ArtWiki die Prinzipien des offenen Internets auf die Kunstwelt, wobei allein die Künstler bestimmen, was von und über sie der Öffentlichkeit zugänglich sein soll. Die Nutzung von ArtWiki ist kostenfrei.
Jedes künstlerische Curriculum zeichnet sich durch eine Vielzahl von Personen, Orten und Projekten aus, die als Begegnungen, Stationen und Tätigkeiten Verknüpfungspunkte zu den anderen Curricula ergeben, die diese mit jenem gemeinsam haben. Das somit entstehende Netz von Verbindungen generiert nach einem differenzierten Regelwerk eine künstlerische Reputation, die sich sowohl durch qualitative Attribute wie auch statistisch-quantifizierend abbilden lässt. Auf diese Weise wirken biographische Data und Aussagen zum künstlerischen Selbstverständnis in Form textueller Prosa zurück auf den Künstler und sein Werk, was dem Ansatz von Linked Data entspricht. Eine solche Rückkopplung mit seiner verstärkenden Wirkung auf die Rezeption von Kunst referenziert die Werke, ohne dabei die zentrale Funktion des Kunstwerks zu unterlaufen, sondern vielmehr dessen Diskursivierung zu intensivieren. Die so stattfindende Verlängerung des künstlerischen Prozesses steuern die Künstler ausschließlich selbst, und sie sind es auch, denen in dieser Internetbibliothek jederzeit die uneingeschränkte Kontrolle über die darin enthaltenen Dokumente obliegt. Aus den technischen Möglichkeiten, auf denen die offene Kunstwerk-KünstlerInnen-Datenbank basiert, erwächst für die Künstlerinnen und Künstlern ein Organon, das zu Quelle und Medium von Wissen über sie und ihre wie generell die Kunstproduktion ihrer Zeit avanciert: ArtWiki ist ein einfacher wie auch demokratischer Zugang zu zeitgenössischer Kunst.
Galerien und andere Einrichtungen des Kunstmarktes regeln bis heute den Zugang zum Kunstwerk in seiner physischen Materialität. Als Torwächter eines quasi-geschlossenen Systems, innerhalb dessen Kunstwerke zirkulieren, steuern Jurys und Vorselektoren mittels gewisser Mechanismen Institutionen bzw. Organisationen, um den so als offen dargestellten Kunstmarkt kontrollieren zu können. Die öffentlich verfügbaren Informationen über Kunst, wie sie teilweise im Internet zu finden sind, sind meistens dürftig und oberflächlich. Lokal privilegierten Sammlern und Besuchern von Ausstellungseröffnungen, Kunstmessen etc. bleibt es vorbehalten, sich auf dem Laufenden zu halten. Das freie Zirkulieren digitaler Darstellungen und Beschreibungen von Originalwerken und deren Urhebern hingegen, wie es durch ArtWiki im Netz statthaben wird, ergänzt das konventionelle Angebot der Institutionen und belebt jenseits von ihnen nachhaltig den Kunstmarkt.
Darüber hinaus wirkt ArtWiki revolutionär auf die kuratorische Praxis: Entscheidungen finden und, wie nötig auch immer, sie zu legitimieren, war bisher ein höchst umstrittenes Verfahren. Mit ArtWiki steht jetzt online das Material aller Künstler, die unserem Open Call gefolgt sind, als Referenz zur Verfügung, wodurch Nachvollzug und Validierung gewährleistet ist. Damit wird ArtWiki nicht nur zur Entscheidungshilfe, sondern ebenso Werkzeug, das etwaige Zensurbestrebungen zu umgehen und diskursive Macht zu unterhöhlen vermag. Gleichfalls ermöglicht sie auch andere Sicht- und Betrachtungsweisen, die zu einer neuen Narrativität von Kunst führen und damit Einfluss auf akademische Gelehrsamkeit sowie Forschung nehmen. Nicht zuletzt – und wie bereits in anderen Fällen – werden somit die Pfade des Plagiierens und der künstlerischen Innovation für alle nachvollziehbar. ArtWiki – in seiner Konstituierung durch KünstlerInnen sowie sein Wirken auf Experten und Kunstfreunde, das wiederum äußerst komplex auf die KünstlerInnen und ArtWiki zurückwirkt – wird damit in seiner äußersten Konsequenz zum aktuellsten Kapitel in der Geschichte zeitgenössischer Kunst, das sich einer digitalen Historiographie verdankt, die zugleich konsequent kollaborativ ist
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.artwiki.org/ArtWiki
TitelNummer
008899304 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Auksutat Ksenija / Böhme Gernot / Griesenbeck Klaus / Humeau Ives / Martin Charlotte / Schmidt Kathrin
Seitenblicke - Sichtweisen auf das Werk von Annegret Soltau
Darmstadt (Deutschland): Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung, 2006
(Heft) 54 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Darmstädter Dokumente 25, geheftet
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
009161280 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

fotoreporter
fotoreporter
fotoreporter

Hubmann Hans, Hrsg.: Foto Reporter sehen die Welt - Dokumente aus 20 Jahren Zeitgeschehen, 1968 ca.

Hubmann Hans, Hrsg.
Foto Reporter sehen die Welt - Dokumente aus 20 Jahren Zeitgeschehen
München (Deutschland): Martens & Co, 1968 ca.
(Buch) 25,2x21,5 cm,
Techn. Angaben Hardcover
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1960er
TitelNummer
010195324 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fuchs Günter, Hrsg.
Dokumente zur Kunstszene des 20. Jahrhunderts, Katalog 104
Velbert-Neviges (Deutschland): Galerie Günter Fuchs, o. J.
(Lieferverzeichnis) 19x12,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Antiquariatskatalog, eingelegte Bestellkarte
TitelNummer
010293374 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Siepmann Eckhard
Montage: John Heartfield - Vom Club Dada zur Arbeiter-Illustrierten Zeitung - Dokumente - Analysen - Berichte
Berlin (Deutschland): Elefanten Press Galerie, 1977
(Buch) 304 S., 30,8x24,6 cm,
Techn. Angaben 3. verbesserte Auflage, Zweitausendeins
ZusatzInformation Montiert von Jürgen Holtfreter
Stichwort 1970er
TitelNummer
011102391 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

glatz-applied-office-art
glatz-applied-office-art
glatz-applied-office-art

Glatz Thomas: Applied Office Art, 2014

Glatz Thomas
Applied Office Art
München (Deutschland): department of volxvergnuegen, 2014
(Mappe) 56 S., 34,5x31,5 cm, Auflage: 50,
Techn. Angaben 28 reproduzierte Zeichnungen in einer Umlaufmappe. Risoprint, gedruckt auf einem Risographen RC 6300 auf farbige Papiere, ein Infoblatt zur Mappe mit Büroklammern angeheftet
ZusatzInformation Die Zeichnungen sind ausschließlich während langwieriger Dienstbesprechungen enstanden. Die wöchentliche Dienstbesprechung dauert für Herrn Glatz offiziell eine Stunde, zieht sich aber meistens drei Stunden und länger hin. In diesem Setting fertigte Glatz in den letzten dreizehn Jahren unter erschwerten Bedingungen erschütternde zeichnerische Dokumente visualisierter, eingefrorener Zeit im Rahmen entfremdeter Erwerbsarbeit. Zu der Auswahl von 27 “Applied Office Art” –Zeichnungen von Thomas Glatz gesellt sich eine von Martin Krejci hinzu.
Text von der Webseite
Namen Martin Krejci
Stichwort Zeichnung
TitelNummer
011857K21 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

thomkins-echo
thomkins-echo
thomkins-echo

Thomkins André: Oh! Cet echo! - André Thomkins an Serge Stauffer. Dokumente einer Freundschaft mit Echo, 1985

Thomkins André
Oh! Cet echo! - André Thomkins an Serge Stauffer. Dokumente einer Freundschaft mit Echo
Stuttgart / London (Deutschland / Großbritannien): Edition Hansjörg Mayer, 1985
(Buch) 224 S., 23x17 cm,
Techn. Angaben Klappbroschur,
Sprache Deutsch / Französisch
Stichwort 1980er
TitelNummer
012199415 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

back-the-ups
back-the-ups
back-the-ups

Römer Stefan / Wiehager Renate, Hrsg.: The ups and downs of Stan Back, 2013

Römer Stefan / Wiehager Renate, Hrsg.
The ups and downs of Stan Back
Hamburg (Deutschland): Textem Verlag, 2013
(Buch) 80 S., 24x16,5 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 978-3-86485-050-9
Techn. Angaben Broschur mit Klappumschlag
ZusatzInformation Vorwort von Jules Beauregard.
Der Künstler Stan Back ist vor drei Jahren in Costa Rica verschwunden. Auf seinem Laptop fand die amerikanische Kulturwissenschaftlerin Jules Beauregard die hier veröffentlichten Dokumente – Texte, Fotografien, Zeichnungen, Musikaufnahmen und Videos. Offensichtlich war das von ihm mit editorischen Hinweisen versehene Material für eine Publikation vorgesehen.
Text von der Webseite
WEB www.textem.de
TitelNummer
012440457 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

huang-edition-voldemeer
huang-edition-voldemeer
huang-edition-voldemeer

Qi Huang: o. T., 2015 ca.

Qi Huang
o. T.
Zürich (Schweiz): Edition Voldemeer, 2015 ca.
(Flyer, Prospekt) 21x6 cm,
Techn. Angaben Flyer mit chinesicher Kalligraphie auf der Voderseite. Text auf der Rückseite
ZusatzInformation Flyer für die Edition Voldemeer Zürich. In der Edition Voldemeer erscheinen Publikationen aus den Bereichen Kunstbetrachtung und Kulturwissenschaften. Voldemeer veröffentlicht Dokumente und Recherchen, bemerkenswerte Einblicke und Darstellungen, Historisches und Zeitgenössisches: kleine Brücken und Stege, Zeichen und Bilder, die kulturelle Grenzen öffnen und zwischen Traditionen vermitteln.
Text von Flyer
Sprache Chinesisch / Deutsch / Englisch
TitelNummer
013367468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

emig---die-alternativpresse
emig---die-alternativpresse
emig---die-alternativpresse

Emig Günther / Engel Peter / Schubert Christoph, Hrsg.: Die Alternativpresse - Kontroversen, Polemiken, Dokumente, 1980

Emig Günther / Engel Peter / Schubert Christoph, Hrsg.
Die Alternativpresse - Kontroversen, Polemiken, Dokumente
Ellwangen (Deutschland): Verlag Günther Emig, 1980
(Buch) 274 S., 20,4x14,5 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 3-921249-13-9
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Jedes Exemplar trägt die Nummer 13.
Namen Albrecht D. / Benno Käsmayr / Hadayatullah Hübsch (Paul-Gerhard Hübsch) / Hans Imhoff / Josef Wintjes / Jürgen Kramer / Peter Paul Zahl
Geschenk von Günther Emig
Stichwort 1980er
TitelNummer
013423484 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

brandstifter-asphaltbibliotheque
brandstifter-asphaltbibliotheque
brandstifter-asphaltbibliotheque

Brandstifter (Brand Stefan): Asphaltbibliotheque - Dokumente aus einem Fundzettel-Archiv in Bild und Text, 2013

Brandstifter (Brand Stefan)
Asphaltbibliotheque - Dokumente aus einem Fundzettel-Archiv in Bild und Text
Mainz (Deutschland): Ventil Verlag, 2013
(Buch) 96 S., 23x15,4 cm, ISBN/ISSN 978-3-95575-004-6
Techn. Angaben Broschur
Sprache Deutsch
WEB www.brand-stiftung.net
TitelNummer
013444488 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

nannucci-top-hundred
nannucci-top-hundred
nannucci-top-hundred

Nannucci Maurizio: Top Hundred, 2015

Nannucci Maurizio
Top Hundred
Bozen (Italien): Museion, 2015
(PostKarte) 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte.,
ZusatzInformation Einladung zur Eröffnung der Ausstellung Top Hundred - Maurizio Nannucci am 17.09.2015 im Museion Bozen. Kuratiert von Andreas Hapkemeyer. Ausstellung vom 18.09.2015–07.01.2016.
Maurizio Nannuccis Projekt Top Hundred stellt einhundert Werke vor: Multiples, Editionen, Künstlerbücher, Schallplatten, Videos, Zeitschriften, Dokumente und Ephemera von 100 bedeutenden Vertreterinnen und Vertretern der internationalen Kunstszene. Die Arbeiten entstanden in den vergangenen 50 Jahren und stammen aus der Sammlung Zona Archives (Florenz), die der Künstler 1967 gegründet hat. „Top Hundred“ ist wie ein querschnittartiger Parcours angelegt, in dem sich biografisch beeinflusste Rechercheansätze Nannuccis und zeitgleich entwickelte Verfahren anderer Künstler überschneiden.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
TitelNummer
014057501 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

weserburg-cavellini-2014
weserburg-cavellini-2014
weserburg-cavellini-2014

Schraenen Guy, Hrsg.: Nemo propheta in patria - Der Prophet gilt nichts im eigenen Land - Guglielmo Achille Cavellini - GAC Hundertjahrfeier und andere Projekte, 2014

Schraenen Guy, Hrsg.
Nemo propheta in patria - Der Prophet gilt nichts im eigenen Land - Guglielmo Achille Cavellini - GAC Hundertjahrfeier und andere Projekte
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2014
(PostKarte) 2 S., 16x11,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am 27.06.2014.
Ausstellung des Zentrums für Künstlerpublikationen 28.06.-31.08.2014
Der italienische Künstler Guglielmo Achille Cavellini (1914-1990) stand mit zahlreichen internationalen Künstlerinnen und Künstlern in regem Austausch. In hohen Auflagen produzierte er im Rahmen seiner „Selbst-Historisierung“ Dokumente, Künstlerbücher, -postkarten, -briefmarken, oder auch einen weit verbreiteten Aufkleber in den italienischen Farben, mit dem er eine groß angelegte Ausstellung zu seinem diesjährigen 100. Geburtstag in Venedig voraussah. Ihm zu Ehren präsentiert das Zentrum für Künstlerpublikationen, kuratiert von Guy Schraenen, Künstlerpublikationen von Cavellini aus den Beständen des Archive for Small Press & Communication.
Text von der Webseite
Namen Guglielmo Achille Cavellini
Stichwort Briefmarke / Korrespondenz / Mail Art / Malerei / Marketing / Neo Dada / Performance / Selbstdarstellung
WEB www.weserburg.de/index.php?id=832
TitelNummer
016449601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

alternative-dok2
alternative-dok2
alternative-dok2

Brenner Hildegard, Hrsg.: alternative dokumente 2 - Die Prager Kafka-Konferenz, 1965

Brenner Hildegard, Hrsg.
alternative dokumente 2 - Die Prager Kafka-Konferenz
Berlin (Deutschland): alternative Verlag Berlin, 1965
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Beilage zur Alternative Nr.42/43
Namen Eduard Goldstücker / Ernst Schumacher / Ivan Svitak / Roger Garaudy
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1960er / Kafka / Neue Linke / Sprache / Tschechien
TitelNummer
016775615 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

alternative-dok3
alternative-dok3
alternative-dok3

Brenner Hildegard, Hrsg.: alternative dokumente 3, 1966

Brenner Hildegard, Hrsg.
alternative dokumente 3
Berlin (Deutschland): alternative Verlag Berlin, 1966
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Soziologische und psycho-analytische Methoden der Interpretation von Kunstwerken. Tagung in Royaumont
Namen Charles Mauron / Lucien Goldmann / René Green / Roger Bastide / Réne Girard
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1960er / Kafka / Neue Linke / Sprache / Tschechien
TitelNummer
016776615 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

claus-kunst-heute
claus-kunst-heute
claus-kunst-heute

Claus Jürgen: Kunst heute - Personen Analysen Dokumente, 1965

Claus Jürgen
Kunst heute - Personen Analysen Dokumente
Reinbek bei Hamburg (Deutschland): Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1965
(Buch) 270 S., 19x11,6 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Aus rowohlts deutsche enzyklopädie rororo wissen 238 239
Stichwort 1960er / Bewegung / Farbe / Informel / Kunstgeschichte / Licht / Skulptur / Theorie / Wirklichkeit
TitelNummer
017563638 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kleine-reihe_band16
kleine-reihe_band16
kleine-reihe_band16

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.: Kleine Reihe Band 16. NEMO PROPHETA IN PATRIA: Guglielmo Achille Cavellini - GAC centinnial and other projects, 2014

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Kleine Reihe Band 16. NEMO PROPHETA IN PATRIA: Guglielmo Achille Cavellini - GAC centinnial and other projects
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2014
(Heft) 12 unpag. S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-928761-97-0
Techn. Angaben Drahtheftung,
ZusatzInformation Ausstellung 28.06. - 31.08.2014
Der italienische Künstler Guglielmo Achille Cavellini (1914-1990) stand mit zahlreichen internationalen Künstlerinnen und Künstlern in regem Austausch. In hohen Auflagen produzierte er im Rahmen seiner „Selbst-Historisierung“ Dokumente, Künstlerbücher, -postkarten, -briefmarken, oder auch einen weit verbreiteten Aufkleber in den italienischen Farben, mit dem er eine groß angelegte Ausstellung zu seinem diesjährigen 100. Geburtstag in Venedig voraussah. Ihm zu Ehren präsentiert das Zentrum für Künstlerpublikationen, kuratiert von Guy Schraenen, Künstlerpublikationen von Cavellini aus den Beständen des Archive for Small Press & Communication. Außerdem umfasst die Ausstellung eine Auswahl weiterer Projekte, die von einer vielfältigen, grenzüberschreitenden künstlerischen Kommunikation zeugen.
Text von der Website
Namen Guglielmo Achille Cavellini
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort 1980er / 1990er / Italien / Korrespondenz / Mail Art / Neo Dada / Sticker
TitelNummer
023326647 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

saree-konvolut-lebenszeit
saree-konvolut-lebenszeit
saree-konvolut-lebenszeit

Saree Günter: Lebenszeit - Konvolut, 1970

Saree Günter
Lebenszeit - Konvolut
München (Deutschland): Selbstverlag, 1970
(Ephemera, div. Papiere) 29,7x21 cm, 9 Teile.
Techn. Angaben 9 Einzelblätter, Schwarz-Weiß-Kopien, einseitig bedruckt
ZusatzInformation Briefe, Dokumente, Teilnehmerfragebögen und Formularvorlagen zur Aktion "Lebenszeit", anlässlich der documenta 5, 1972, kuratiert von Harald Szeemann. Saree wollte BesucherInnen für 15-20 Minuten narkotisieren. Während der ersten Tage der d5 erklärten sich drei Personen bereit, die Landesärztekammer verbot jedoch dem Anästhesisten unter Androhung der Exprobation die Ausführung der Narkose. Damit wurde der Raum geschlossen und das Konzept aufgegeben. U. a. mit Fragebogen zum Gesundheitszustand und Auftragsformular des Bestattungsunternehmens "Pietät"
Stichwort 1970er / Aktionskunst / Documenta / Konzeptkunst / Narkose
WEB https://de.m.wikipedia.org/wiki/Günter_Sarée
TitelNummer
023419K70 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kretschmer Hubert, Hrsg.
Dokumente - KUNST BUCH WERKE - Künstlerbücher der 70er und 80er Jahre aus dem Archive Artist Publications, München
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Dokumentation) 29,7x21 cm, 8 Teile.
Techn. Angaben Arbeitsunterlagen zur Vorbereitung der Ausstellung, Liste der Exponate, Pressetext, Ansprache, Brief, handschriftliche Notizen
ZusatzInformation zur Ausstellung vom 22.09.-20.11.2015 in der Bayrischen Staatsbibliothek Regensburg
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / 1980er / Künstlerbuch / Planung / Privatsammlung / Sammlung
TitelNummer
025033667 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Fabricius Jesper / Rasmussen Jesper / Jorgensen Ase Eg, Hrsg.: Pist Protta Nr 076, 2015

pist-protta-nr-76
pist-protta-nr-76
pist-protta-nr-76

Fabricius Jesper / Rasmussen Jesper / Jorgensen Ase Eg, Hrsg.: Pist Protta Nr 076, 2015

Fabricius Jesper / Jorgensen Ase Eg / Rasmussen Jesper, Hrsg.
Pist Protta Nr 076
Kopenhagen (Dänemark): Narayana Press, 2015
(Zeitschrift, Magazin / Heft) [28] S., 33,5x24,5 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 0104-6442
Techn. Angaben Drahtheftung.
ZusatzInformation "Im Gegensatz zu den sehr großzügigen und barocken Sammelbildern früherer Ausgaben ist dieses Mal das Gegenteil der Fall. Dieses Mal gibt es sehr wenige Bilder, ja, es ist sehr wenig Inhalt. Es geht nun darum, die unteren Grenzen des Journals zu untersuchen, die kritische Masse, wie wenig Material benötigt wird, um einen künstlerisch sinnvollen Inhalt zu etablieren. Die wenigen dokumentierten Dokumente sind Teil einer minimalistischen, archivarischen, dokumentarischen Erzählung, die ihr eigenes zeitloses und makelloses Universum begründet."
Textauszug von der Webseite, übersetzt.
Sprache Dänisch
Stichwort Fotografie / Künstlermagazin
WEB http://www.spacepoetry.dk/produkt/pist-protta-76/
TitelNummer
025418K86 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

nannuci-one-hundred
nannuci-one-hundred
nannuci-one-hundred

Nannucci Maurizio, Hrsg.: Top Hundred, 2017

Nannucci Maurizio, Hrsg.
Top Hundred
Bozen / Florenz (Italien): Museion / Museo Marini / Zona Archives, 2017
(Buch) 244 S., 21x10,6 cm, ISBN/ISSN 978-88-98388-04-2
Techn. Angaben Boschur mit gefaltetem Poster als Schutzumschlag.
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museion Bozen, 18.09.2015 – 06.01.2016, kuratiert von Andreas Hapkemeyer.
Maurizio Nannuccis Projekt „Top Hundred“ stellt einhundert Werke vor: Multiples, Editionen, Künstlerbücher, Schallplatten, Videos, Zeitschriften, Dokumente und Ephemera von 100 bedeutenden Vertreterinnen und Vertretern der internationalen Kunstszene. Die Arbeiten entstanden in den vergangenen 50 Jahren und stammen aus der Sammlung Zona Archives (Florenz), die der Künstler 1967 gegründet hat. „Top Hundred“ ist wie ein querschnittartiger Parcours angelegt, in dem sich biografisch beeinflusste Rechercheansätze Nannuccis und zeitgleich entwickelte Verfahren anderer Künstler überschneiden. „Top Hundred“ setzt sich mit dem Prinzip der Reproduzierbarkeit von Kunstwerken auseinander, die auf Aura und Einmaligkeit verzichten und auf eine breite und demokratische Verteilung zielen. Die Ausstellung zeigt Werke der Konkreten Dichtung, der Fluxus-Bewegung sowie der Konzeptkunst und umfasst dabei die unterschiedlichsten multimedialen Experimente bis hin zu aktuellen Positionen, die seit der Jahrtausendwende entstanden sind.
Damit wird „Top Hundred“ zu einem umfassenden Kompendium der Kunst der vergangenen 50 Jahre, das die innovative Radikalität und Originalität der vielfältigen Ausdrucksformen aus diesem Zeitraum eindrucksvoll dokumentiert. Für die Präsentation in den Räumen der Studiensammlung des Museion hat Maurizio Nannucci ein außergewöhnliches Ambiente geschaffen, in das raumbezogene Neon-, Sound- und Video-Installationen anderer Künstler integriert sind. „Top Hundred” ist eine Kooperation mit dem Museo Marino Marini in Florenz, das diese Ausstellung Anfang 2016 im eigenen Haus zeigen wird.
Text von der Webseite
Namen AA Bronson / Alberto Salvadori (Text) / Alighiero Boetti / Allan Kaprow / Allan McCollum / Allen Ruppersberg / Andreas Hapkemeyer (Text) / Andy Warhol / Antonio Dias / Antonio Muntadas / Archigram / Art & Language / Avalanche / Barbara Kruger / Base progetti per l’arte / Ben Vautier / Bill Viola / Bit / Brian Eno / Bruce Nauman / Carl Andre / Carsten Nicolai / Cerith Wyn Evans / Chris Burden / Christian Jankowski / Christian Marclay / Christo / Christopher Wool / Cildo Meireles / Claes Oldenburg / Claude Closky / Concrete Poetry / Damien Hirst / Dan Graham / Daniel Buren / Daniel Spoerri / Dieter Roth / Dorothy Iannone / Ecart / Ed Ruscha / Emmett Williams / Felix Gonzales Torres / Ferdinand Kriwet / Francesco Lo Savio / Franco Vaccari / Franz West / Gabriele Detterer (Text) / Gabriel Orozco / General Idea / George Brecht / George Maciunas / Gerhard Theween (Interview) / Gerwald Rockenschaub / Gianni Colombo / Gianni Emilio Simonetti / Giulio Paolini / Global Tool / Gordon Matta-Clark / Guerrilla Girls / Gustav Metzger / Guy Debord / Hans Haacke / Hans Peter Feldmann / Heimo Zobernig / Henry Flint / Herman de Vries / Ian Hamilton Finlay / Internationale Situationniste / Isidore Isou / James Lee Byars / Jannis Kounellis / Jenny Holzer / John Armleder / John Baldessari / John Cage / John Giorno / John Nixon / Jonathan Monk / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Katharina Fritsch / Koo Jeong-a / Laurie Anderson / Lawrence Weiner / Le point d’ironie / Letizia Ragaglia (Text) / Liam Gillick / Lucio Fontana / Marco Fusinato / Markus Raetz / Martin Creed / Martin Kippenberger / Matt Mullican / Maurizio Cattelan / Maurizio Mochetti / Maurizio Nannucci / Michael Snow / Méla / Nico Dockx / Niele Toroni / Olaf Nicolai / Olivier Mosset / Ou / Permanent Food / Peter Kogler / Philippe Parreno / Piero Golia / Piero Manzoni / Pierre Bismuth / Pierre Huyghe / Pipilotti Rist / Rainer Ganahl / Recorthings / Richard Long / Richard Prince / Rirkrit Tiravanija / Robert Barry / Robert Filliou / Robert Lax / Rodney Graham / Roy Lichtenstein / Saadane Afif / Seth Siegelaub / Sherry Levine / SMS / Sol Lewitt / Something Else Press / Spur / Terry Fox / The Fox / Tobias Rehberger / VALIE EXPORT / Vincenzo Agnetti / Vito Acconci / Wolf Vostell / Yayoi Kusama / Yoko Ono / Zona
Sprache Deutsch / Italienisch
Stichwort 1960er / 1970er / Archiv / Dokumentation / Ephemera / Fluxus / Kataloge / konkrete Poesie / Konzeptkunst / künstlerbücher / Multiples / Plakate / Sammlung / Schallplatten / visuelle Poesie / Zeitschriften / Zeitschriften
WEB http://www.museion.it/2015/09/maurizio-nannucci_top-hundred-2/?lang=de
WEB http://www.zonanonprofitartspace.it
TitelNummer
025680699 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

intern-2015
intern-2015
intern-2015

Intern: Intern, 2015

Intern
Intern
Buffalo, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Troll Thread Press, 2015
(Buch) [304] S., 27,9x21,6 cm, Auflage: print on demand,
Techn. Angaben Broschur, Digitaldruck, Schwarz-Weiß, Umschlag glänzend laminiert
ZusatzInformation Timesheets, Tasks (Aufgaben), Emails, Dokumente, Berichte über Aktivitäten, die ein Praktikant bei Troll Thread Press, New York, sonst College-Student einer Poetry class verschickt und bearbeitet. Adressatin u.a Holly Melgard.
Namen Holly Melgard
Sprache Englisch
Stichwort Anonym / Arbeit / Autorschaft / digital / Poesie / Pseudonym / Reproduktion / Vereinigte Staaten / Wiederholung
WEB http://trollthread.tumblr.com/post/128987898445/intern-intern-troll-thread-2015-purchase
TitelNummer
026108729 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Moser Simone
Hubert Kretschmer - Ein Sammler, mehrere Konzepte - mumok Bibliothek
Wien (Österreich): mumok Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, 2018
(Text) 3 S., 29,7x21 cm, 6 Teile.
Techn. Angaben PDF-Datei nach Webseite mit den Listen der gezeigten Exponate, Dokumente und Vereinbarungen
ZusatzInformation Zur Veranstaltung am 13.12.2018 aus der Reihe Collector's Passion
Namen Berengar Laurer / Christian d'Orville / Christine Häuser / Edith deAk / Ginny Lloyd / Hajo Düchting / Hans-Heinz Homunculus / Heimrad Prem / Hubert Kretschmer / Jutta Laurer / Jürgen O. Olbrich / Maurizio Nannucci / Michael Snow / Rod Summers / Susanne Varga / Thomas Niggl / Thomas Riedelchen / Trude Truthan / Walter Robinson / Willi Schabmair
Sprache Deutsch
Stichwort Akademie Truthahn mit Verlaub / Archiv / Bibliothek / Ephemera / Konzeptkunst / Künstlerbriefmarke / Künstlerbuch / Mail Art / Museum / Sammlung / Statements / Theorie / Vortrag
WEB https://www.mumok.at/de/events/hubert-kretschmer-ein-sammler-mehrere-konzepte
TitelNummer
026263600 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Vostell Wolf: Wolf Vostell - Edition 17 Galerie René Block, 1969

vostell_1969
vostell_1969
vostell_1969

Vostell Wolf: Wolf Vostell - Edition 17 Galerie René Block, 1969

Vostell Wolf
Wolf Vostell - Edition 17 Galerie René Block
Berlin (Deutschland): Galerie René Block, 1969
(Buch) 448 S., 23,5x17 cm,
Techn. Angaben Broschur mit Klappen (französische Broschur), Klebebidung, zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen mit Porträts der Autoren.
ZusatzInformation Ganzseitige Bildstrecken ohne Text, fotograf. Dokumentation der Decollagen 1954-69 und der Happenings 1958-69. Etwa nach dem 1. Drittel des Buchs (S. 151-182) Essay von Sidney Simon: Wolf Vostell's Aktions-Bild-Sprache. Übersetzung aus dem Englischen, erschienen zuerst in Art International November 1968. Teil Dokumente ab S. 400 (Chronologie, Daten, Biografie, Bibliografie, Dokumentation Ausstellung/Happenings, Begriffe)
Namen René Block
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 1960er / Decollage / Deutschland / Kunst / Popkultur / Theorie
TitelNummer
026557746 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

durini_beuys_voice
durini_beuys_voice
durini_beuys_voice

De Domizio Durini Lucrezia: Beuys Voice, 2011

De Domizio Durini Lucrezia
Beuys Voice
Mailand / Zürich (Italien / Schweiz): Electa / Kunsthaus Zürich, 2011
(Buch) 968 S., 24x17 cm, ISBN/ISSN 9788837085667
Techn. Angaben Hardcover, Titel mit partieller Lackierung
ZusatzInformation Erscheint anlässlich der Ausstellung “Joseph Beuys – Difesa della Natura”, 13.05.-14.08.2011, Kunsthaus Zürich, herausgegeben von der Züricher Kunstgesellschaft/ Kunsthaus Zürich. 3 Ausgaben, italienisch, deutsch, englisch.
12 May 2011 is the 90th anniversary of the birth of Joseph Beuys (1921-1986), one of the key figures in the artistic scenario of the last century. The Kunsthaus in Zurich is paying tribute to the German master by staging an important international event that forms an integral part of the exhibition entitled “Joseph Beuys – Difesa della Natura” (Joseph Beuys – Defense of Nature), curated by Lucrezia De Domizio Durini and Tobia Bezzola. This book marking the birthday of this German painter and sculptor, who was one of the most authoritative and innovative voices of post-war society, is also being published in English and German. The book, about 1,000 pages long, containing more than 200 illustrations from the historical archive of De Domizio Durini, describes the Living Sculpture which made Beuys famous, together with the historical background that is fundamental to comprehending his thinking and work.
Text von der Webseite
Namen Buby Durini / Christoph Becker (Text) / Harald Szeemann / Joseph Beuys / Rudolf Steiner / Tobia Bezzola (Kurator)
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / 2010er / Bildhauer / Biografie / Dokumente / Environment / Installation / Küche / Natur / Plastik / Romantik / Umwelt / Zeichnung
WEB https://www.electa.it/en/product/beuys-voice/
TitelNummer
026612748 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


alternative38-39
alternative38-39
alternative38-39

Brenner Hildegard, Hrsg.: alternative 038/039 - Zeitschrift für Literatur und Diskussion, 1964

Brenner Hildegard, Hrsg.
alternative 038/039 - Zeitschrift für Literatur und Diskussion
Berlin (Deutschland): alternative Verlag Berlin, 1964
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 21x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, Doppelheft
ZusatzInformation Thema des Heftes: Sie sprechen verschiedene Sprachen. Schriftsteller aus beiden Teilen Deutschlands im Gespräch. Bibliographie der neueren DDR-Literatur. Beilage Dokumente 1 - Leningrader Schriftsteller Colloquium Der zeitgenössische Roman
Namen Günter Grass / Hans Wernen Richter / Heinz v. Cramer / Hermann Kant / Max Walter Schulz / Paul Wiens / Uwe Johnson
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Lyrik / Neue Linke / Prosa
TitelNummer
016746615 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.