infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Enric Ruiz-Geli

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 16 Treffer


Ruiz Francesc, Hrsg.
bearcode by Anna Colin
London (Großbritannien): Gasworks, 2010
(Heft) 44 unpag. S., 25,3x17,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, in losem Pappumschlag, zwei verschiedene Papiere, in transparenter Kunststoffhülle mit Aufklebern
ZusatzInformation Begleitheft zur Ausstellung "Gasworks Yaoi" vom 26.11.2010 - 23.01.2011 im Gasworks in London.
"Gasworks Yaoi" is the first solo exhibition by Spanish artist Francesc Ruiz in London. The show is the culmination of Ruiz's research in the local area, conducted during his residency at Gasworks. Inspired by the longstanding gay establishments in Vauxhall, the artist has created a semi-fictional narrative that overemphasises the clichés around sexuality and lifestyle in the area.
For "Gasworks Yaoi", Ruiz will transform the front of the gallery into a bookshop specialising in yaoi comic books. Originating in Japan, this genre (translated as 'boys love') depicts male homoerotic narratives. However, unlike male-oriented gay erotica, yaoi comic books are both produced and consumed by women.
The yaoi comics, featured in Ruiz's bookshop at Gasworks are allegedly produced by female amateur illustrators who portray the encounters of a group of men whose nightlives revolve around Vauxhall's sprawling gay club and bar scene. By adopting the yaoi comic format and resorting to female authorship, Ruiz distances himself from the stories and characters he depicts, allowing for the imagination to run wild, indulging in stereotypes and idealised situations. Through the comics' humour and distortion of reality Ruiz gives himself license to explore a specific subculture and the way it sits within the wider fabric of the neighbourhood.
Turned into a specialised comic bookshop for women, Gasworks' space becomes an environment where sexuality, local context and its social dynamics are fictionalised and packaged into a product for consumption.
Text von der Webseite
TitelNummer 011791407 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.gasworks.org.uk

Altaió Vicenc / Guerrero Manuel / Pibernat Joaquim / Sala Manel / Serrahima Claret, Hrsg.
Cave Canis, 8.
Barcelona (Spanien): A.C.T. invisible, 1998
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 32x24x5 cm, Auflage: 600,
Techn. Angaben Schachtel aus Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInformation Inhalt: kleine Plastikbox mit Sand auf Innenseite d. Deckels, CD + Hülle, fünf Hefte mit bedrucktem Deckblatt aus Pappe, zusammengefasst mit geknüpftem Band, gestärktes Textilgewebe mit Stickerei in Leporello, Einzelblatt (Manifest contra el cinisme linguistic), 16 beschriftete Einzelblätter aus Karton, Papierhülle mit Plexiglasscheibe, beidseitig bedruckt, Leporello mit eingeschweißtem Schinken, durchsichtige Folie mit Blatt (Offsetdruck?), Plakat, Folder (Schablone für Papierhut) mit Einzelblättern, Umschlag mit acht Büroklammern und bedruckter Plastiktüte, Künstlermünze aus Bronze.
Namen Alban Martínez Gueyraud / Albert Roig / Alobert Aragončs / Bigas Luna / Cave Carnis / Cornel Windlin / Enric Miralles / Enric Ruiz-Geli / Mais / Miheul Morey / Montse Badia / Nina Pawlowsky / Osvaldo Salerno / Pep Duran Esteva / Peter D´Agostino / Robert Wilson / Tito Munoz / Victor Mira
Sprache Englisch / Katalanisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 012568069 Einzeltitelanzeige (URI)

Monguilod Marc / Ruiz Francesc, Hrsg.
Vols Russos #1
o. A. (Spanien): Selbstverlag, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 25 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 200, Nr. 193 / 197, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, 6 Seitenbögen
Namen Francesc Ruiz Abad / Irene Solŕ Sŕez / Jan Monsalvatje / Joaquim Salvador-Rabaza / Jofre Oliveras / Josep Fonti
TitelNummer 010528344 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.volsrussos.tumblr.com

Altaió Vicenc / Guerrero Manuel / Pibernat Joaquim / Sala Manel / Serrahima Claret, Hrsg.
Cave Canis, 1.
Barcelona (Spanien): A.C.T. invisible, 1995
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 32x24x5 cm, Auflage: 600,
Techn. Angaben Schachtel Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInformation Inhalt: Einzelblatt (Manifest contra el Populisme Pervers), gefaltete Pappe mit Baumwollsocke, 3 Hefte, Leporello, Heft mit Originalnegativ, geschlossener Umschlag, gefaltetes Poster mit Sand, Folder.
In the wake of the worldwide glorification of Barcelona via the 1992 Olympics Games, a group of publishers felt that it was time to revive the creative and critical spirit at a cultural level, in the form of a magazine, in order to demonstrate the prevailing level of creativity - via manifestos and works without intermediaries. As a result, Vicenc Altaió, Claret Serrahima, Manel Guerrero, Joaquim Pibernat and Manel Sala launched the magazine, Cave Canis, (which literally means "beware of the dogs") in Barcelona, in 1996.
Starting with its first edition the magazine announced that it would have a short-lived existence - only 9 issues were published, each corresponding to one letter of the publication’s name. The magazine was constituted by a cardboard box, designed by Claret Serrahima, a manifesto, an artist’s book and sometimes contained CDs with recordings and other artistic objects, all associated with the same monographic topic. Each issue had a letter on the front cover designed by an artist. Cave Canis wasn’t available in the usual retail outlets. Each issue was presented in an unusual place in the city, where the manifesto was read, copies were distributed and the magazine then disappeared from sight. The last issue was published in 1999.
Text von der Website
Namen Albert Mestre / Alfredo Jaar / Antoni Tŕpies / Enric Satue / Fernando Pessoa / Harry Mathews / Joaquim Sala Sanahuja / Manel Esclusa / Marcial / Miquel Baucŕ / Mŕrius Serra / Perejaume / Xin Kedu / Zusch
Sprache Katalanisch / Spanisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 012550067 Einzeltitelanzeige (URI)

Altaió Vicenc / Guerrero Manuel / Pibernat Joaquim / Sala Manel / Serrahima Claret, Hrsg.
Cave Canis, 4.
Barcelona (Spanien): A.C.T. invisible, 1996
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 32x24x5 cm, Auflage: 600,
Techn. Angaben Schachtel aus Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInformation Inhalt: Modulor aus verleimten Wellpappen, kaschiert, Einzelblatt (Manifest contra l'integrisme religios), 2 Hefte, Plakat, Papierhülle mit zwei gestanzten Kunststofffiguren, dreteiliges Leporello, gefaltetes Papier mit Monotypie, 50-blättriger Plakatblock, 2 x zwei ineinander gelegte gefaltete Einzelblätter.
Namen Alfons Borrell / Carles Hac Mor / Cave Canis / Enric Casassas / Jesús Galdón / Joaquín Gallego / Jordi Colomer / Josep M. Mestres Quadreny / Julián Rios / Neus Buira / Philippe Cazal / Vicenc Altaió / Xavier Rubert de Ventós / Ángel Crespo
Sprache Katalanisch / Spanisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 012562069 Einzeltitelanzeige (URI)

Aphesbero Michel / Colomine Danielle, Hrsg.
4 TAXIS N° 08, Berlin (suite) - Barcelone déraille
Bordeaux (Frankreich): 4 TAXIS, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 58 S., 19,8x21 cm, Auflage: 1500,
ISBN/ISSN 0181-687x
Techn. Angaben Drahtheftung, Wendeheft, eingebunden und nocheinmal eingelegt Bestellkarten
Namen Caudia Skoda / Die Tödeliche Doris / Enric Satué / Ferran Freixa / Guido Schirmeyer / Happy-Happy / Humberto Rivas / Joan Brossa / Josep Rigol Muxart / Laurie Anderson / Lluis Bover / Lluis Casals / Manuel Laguillo / Mariscal / Marta Sentis / Mr Tous / Neon de Suro / Ouka Lele / Plez / Quim Monzo / Roland Hagenberg / Steva Terrades
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000127462 Einzeltitelanzeige (URI)

Aligué Jordi / Angel Miquel / Capcada Lluis / Mauri I Vila Enric / Ortega Glňria / Orěve Maria Teresa, Hrsg.
Gargots N. 0 Publicació artiística
Cardedeu (Spanien): Collectiu esclat gris, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 33,2x22,5 cm,
Techn. Angaben einmal gefaltetes Blatt, eingelegt eine zweiteilige, perforierte Subskriptionskarte
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 012031K21 Einzeltitelanzeige (URI)

Drouet Dominique / Lecointre Didier, Hrsg.
cayc - Centro de Arte y Comunicación Buenos-Aires - Une collection de 592 numéros de son bulletin d’informations et de 52 documents, catalogues d’expositions et livres d’artiste. 1970-1979
Paris (Frankreich): La Librairie, 2011 ca.
(Lieferverzeichnis) 10 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Verkaufsprospekt zu einer Sammlung, Farbloserkopien nach PDF, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Fondé en 1968 par le critique d’art Jorge Glusberg, le “Centro de Arte y Comunicación” (CAYC) fonctionna comme un lieu d’échange international entre artistes et intellectuels. Ce fut une organisation para-institutionnelle, cherchant une place pour l’art argentin dans l’espace latino-américain et sur la scčne internationale. Il empruntait ses modes de fonctionnement et sa stratégie ŕ l’avant-garde artistique de la seconde moitié du XX čme sičcle.
La premičre exposition organisée par le CAYC en 1969, fut “Arte y Cibernética“, mais c’est “Arte de Sistemas “ présentée en 1971 au Musée d’Art Moderne de Buenos-Aires qui posera les fondations de son futur développement. Cette exposition oů figuraient de nombreux artistes internationaux, circula dans le monde entier en s’appuyant sur un réseau alternatif de centres d’art alors en activité dans les principales capitales d’Europe et d’Amérique.
Malgré ses démęlés avec la junte militaire qui dirigeait l’Argentine, le CAYC organisa de nombreuses manifestations: expositions collectives et personnelles, rencontres internationales d’art vidéo, colloques, congrčs et conférences dans le monde entier. Il édita également des livres d’artistes.
Parmi les nombreux artistes qui collaborčrent ŕ cette aventure figurent entre autres
Namen Agnes Denes / Alberto Pellegrino / Alexandre Bonnier / Allan Kaprow / Angelo de Aquino / Bernard Joubert / Bernardo Krasniansky / Bernardo Salcedo / Blake Hughes / Bruno Zevi / Carlos Ginzberg / Constantin Xenakis / David Cort / Dennis Sharp / Edmund Alleyn / Eleono Antin / Enrique Torroja / Eric Andersen / Gianni Bertini / Gina Pane / Gregorio Dujovny / Guillemo Deisler / Hecto Borla / Hecto Puppo / Hermann Nitsch / Hervé Fischer / Horacio Zabala / Jacques Bedel / Jaime Davidovich / Javier Ruiz / Jiri Valoch / Jochen Gerz / Jorge Glusberg / Juan Bercetche / Juan Clareboudt / Juan Downey / Ken Friedman / Lea Lublin / Les Levin / Louise Noelle Gras de Mereles / Luis Benedit / Luis Pazos / Marina Abramovic / Mario Metz / Mari Orensanz / Mauricio Nannucci / Max Blumenthal / Maximo Soto / Mila Parr / Nicolas Garcia Uriburu / Oscar Mara / Paul-Armand Gette / Pierre Restany / Pierre Vago / Pontus Hulten / Remo Bianchedi / Ricardo Roux / Terry Fox / Victor Grippe / Vincenzo Agnetti
Stichwort 1960er Jahre / CAYC
TitelNummer 009289281 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lecointredrouet.com

Ruiz Francesc, Hrsg.
Gary en los Países Bajos - Pornotopías
Madrid (Spanien): Matadero Madrid, 2013
(Heft) 18x11,3 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Erschienen zur Ausstellung Arqueológica von Virgina Torrente. Z.T. ein Wendeheft
Geschenk von Vadim Kretschmer
TitelNummer 010132349 Einzeltitelanzeige (URI)

Ruiz Francesc, Hrsg.
Gary Barcelona: Episodio 1
Madrid (Spanien): Matadero Madrid, 2013
(Heft) 24,8x173,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Erschienen zur Ausstellung Arqueológica von Virgina Torrente. Z.T. ein Wendeheft
Geschenk von Vadim Kretschmer
TitelNummer 010133349 Einzeltitelanzeige (URI)

Ferrando David Martinez, Hrsg.
sis galeria bulletin 24
Barcelona (Spanien): sis galeria, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 12 unpag. S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedenfarbiges Papier, eingelegt ein Werkeverzeichnis und ein Flyer
ZusatzInformation Publikation zum Projekt "et al." vom 1.06-28.07.2012.
Namen Azucena Vieites / Dani Navarro / Francesc Ruiz / Grŕfiques Maciŕ / Jeleton / Joan Morey / Manel Clot / Manuel Segade / Maria Ramió / Mariona Moncunill / Martí Manen / sis marcs
TitelNummer 010664376 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.sisgaleria.com

Ruiz Francesc, Hrsg.
Derives urbanes
Lleida (Spanien): Centre d'Art la Panera, 2011
(Heft) 104 unpag. S., 29,5x20,8 cm,
ISBN/ISSN 978-84-96855-45-8
Techn. Angaben Drahtheftung, und Katalanisch
Sprache Spanisch
TitelNummer 011551407 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.lapanera.cat

Küng Moritz
Making and Collecting Artists’ Books
Barcelona (Spanien): Arts Libris, 2014
(CD, DVD) 10,3x14 cm,
Techn. Angaben 2 mp4-Filme aus YouTube auf CD gebrannt vom internationalen Symposium während der Buchmesse
ZusatzInformation Arts Libris 2014 - Seminari Making Artists' Books / Arts Libris 2014 - Seminari Collecting Artists' Books
Bei den Podiumsgesprächen dabei Victoria Browne, Christophe Daviet Thery, Elizabeth James, Guy Schraenen, Ignasi Aballí, Alex Gifreu, Fran­cesc Ruiz, Helena Tatay
TitelNummer 011658417 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.artistbooks.de/blog/podiumsgesprach-in-barcelona

Ruiz Francesc
Fahrenheit 451's Comic
Valence (Frankreich): captures editions, 2016
(Heft) 8 S., 30,9x20 cm, Auflage: 400, 3 Stücke.
ISBN/ISSN 978-2-9533912-9-9
Techn. Angaben Comicheft aus losen, ineinander gelegten und gefalteten Blättern mit zwei Einzelblättern (Beschreibung zum Comic und Verlagsprogramm), Vierfarbdruck.
ZusatzInformation Herausgegeben anlässlich der Ausstellung "NO WORDS, 3 WALLS, 3D PORN" in der Galerie Florence Loewy, Paris, 15.10.-17.12.2016
Namen Florence Loewy
Stichwort Comic / Graphic Novel / Illustration / Zeichnung
TitelNummer 024655K68 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.captures-editions.com



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.