infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Erhard Kluge

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

franz-erhard-walther_mit-dem-koerper-formen
franz-erhard-walther_mit-dem-koerper-formen
franz-erhard-walther_mit-dem-koerper-formen

Brüninghaus-Knubel Cornelia / Lessmann Saina, Hrsg.: Franz Erhard Walther - Mit dem Körper formen - Ein Werkbuch, 2001


Brüninghaus-Knubel Cornelia / Lessmann Saina, Hrsg.
Franz Erhard Walther - Mit dem Körper formen - Ein Werkbuch
Bonn (Deutschland): Kunstmuseum Bonn, 2001
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 192 unpag. S., 16,5x13,5 cm, ISBN/ISSN 3-929790-50-5
Techn. Angaben 12 nummerierte Faltbögen (Leporellofaltung, á 16 Seiten, H15 x B12 cm) im Pappkarton mit Titelaufkleber, zusammengehalten mit einer Papierbinde, die Farben beschränken sich auf Grautöne und Orange
ZusatzInformation Ausstellung für Kinder und Jugendliche im Kunstmuseum Bonn und im Kindermuseum im Wihelm Lehmbruck Museum Duisburg.
»Was ist Form? Wie entstehen Bilder? Was ist ein Werk?« - die von Franz Erhard Walther gestellten Fragen erscheinen simpel. Tatsächlich gehen sie an die Wurzeln jeder Begegnung mit Kunst, und spätestens die Formulierung der Antworten macht bewusst, dass die Fragen und eine Vielzahl potentieller Antworten einfach und komplex zugleich sind. So wie das künstlerische Werk Franz Erhard Walthers jeden in einen Dialog zu verwickeln vermag, so richtet sich auch dieses Faltbuch an Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Gemäss der Kunst Walthers, die im wahrsten Sinne des Wortes anschaulich ist, möchte diese Publikation die Übungen, Prozesse und Werkhandlungen anschaulich machen.
Text von der Website
Namen Franz Erhard Walther
Stichwort Aktion / Buch / Buchobjekt / Erfahrung / Faltbuch / Körper
TitelNummer
016863602 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
melian-speicher
melian-speicher
melian-speicher

Kapfer Herbert / Agathos Katarina / Farin Michael, Hrsg.: Michaela Melián - Speicher, 2016


Agathos Katarina / Farin Michael / Kapfer Herbert, Hrsg.
Michaela Melián - Speicher
München (Deutschland): belleville Verlag / intermedium records, 2016
(CD, DVD) 12,4x14 cm,
Techn. Angaben CD in eingeschweißter Hülle
ZusatzInformation Produziert von BR Hörspiel und Medienkunst. Ausgangspunkt für Speicher ist VariaVision - Unendliche Fahrt, die 1965 realisierte, heute verschollene intermediale Arbeit von Alexander Kluge (Texte), Edgar Reitz (Filme) und Josef Anton Riedl (Musik) zum Thema des Reisens. VariaVision versuchte als Rauminstallation durch die gleichzeitige Vorführung und Wiedergabe von Filmen, mehrkanaliger Musik und Sprache eine neue und andere Wahrnehmung von Musik, Film und Text zu verwirklichen. Reitz und Kluge unterrichteten damals an der internationalen Hochschule für Gestaltung (HfG) Ulm, wo sich ab 1963 eines der ersten elektronischen Studios in Westdeutschland befand, das 1959 in München gegründete Siemens-Studio für elektronische Musik. Das Studio ist heute im Deutschen Museum München ausgestellt. Riedl realisierte in diesem Studio die Musik für VariaVision. Für Speicher hat Michaela Melián das Studio im Deutschen Museum München noch einmal zum Klingen gebracht. Diese Klänge, Töne, Geräusche wurden aufgezeichnet und bilden die klanglichen Basisbausteine für eine neue Komposition.
Text von Website
Namen Alexander Kluge (Texte) / Edgar Reitz (Filme) / Josef Anton Riedl (Musik) / Michaela Melián
Stichwort digitale Kunst / elektronische Musik / Film / Installation / Raumkunst / Sprache
WEB www.br.de/radio/bayern2/inhalt/hoerspiel-und-medienkunst/hoerspiel-melian-speicher-104.html
TitelNummer
015644566 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
walther-diagramme-kunstraum
walther-diagramme-kunstraum
walther-diagramme-kunstraum

Walther Franz Erhard: Diagramme zum 1. Werksatz, 1976


Walther Franz Erhard
Diagramme zum 1. Werksatz
München (Deutschland): Kunstraum München, 1976
(Buch) 372 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1500,
Techn. Angaben Broschur, 238 Abbildungen
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung im Kunstraum München 29.01.-20.03.1976 und im Städtisches Kunstmuseum Bonn 08.06.-18.07.1976.
Die Ausstellung zeigte 58 aus Baumwolle genähte Objekte des 1. Werksatzes und die dazu gehörenden Diagramme. Beides sind Arbeitsmaterialien für den Prozeß der 'Werkentstehung' im Bewußtsein des Benutzers. Der anlässlich zu Ausstellung erschienene Katalog gibt Franz Erhard Walthers fundamentale Gedanken zu seinem anderen Werkbegriff und seiner Erweiterung des Kunstbegriffs wieder. Werkverzeichnis.
Text von der Webseite
Namen Carl Vogel (Text) / Franz Erhard Walther (Text) / Hermann Kern (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er Jahre / Diagramm
TitelNummer
011202384 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Könneke Achim
Gespräch mit Franz Erhard Walther über den Oldenburger Block am 29.1.1989
Oldenburg (Deutschland): Universität Oldenburg, 1992
(Text) 24 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 3-92682023-3
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserdruck nach einem PDF aus: Achim Könneke: Franz Erhard Walther. Der Oldenburger Block. S. 457-480

Namen Franz Erhard Walther
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
011425410 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
melian rueckspiegel
melian rueckspiegel
melian rueckspiegel

Melián Michaela, Hrsg.: Rückspiegel, 2009


Melián Michaela, Hrsg.
Rückspiegel
Leipzig (Deutschland): Spector Books, 2009
(Buch) 72 S., 23x16 cm, ISBN/ISSN 978-3-940064-91-2
Techn. Angaben Klappbroschur, Michaela Melián sprach mit Alexander Kluge, Edgar Reitz, Josef Anton Riedl, Hans-Jörg Wicha sowie Knurd Alsleben

Namen Alexander Kluge / Edgar Reitz / Hans-Jörg Wicha / Josef Anton Riedl / Knurd Alsleben
Stichwort Gespräch / Nullerjahre
TitelNummer
008418243 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
kulturstiftung-28
kulturstiftung-28
kulturstiftung-28

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.: Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 28 - Revolution, 2017


Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 28 - Revolution
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 41,5x29 cm, Auflage: 26.000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Gestaltung: Neue Gestaltung Berlin. Mit einem Bildessay von Alexander Kluge.
Namen Alexander Kluge (Text) / Christin Müller (Text) / christoph menke (Text) / Florian Ebner (Text) / Heiner Müller (Text) / Sylvia Sasse (Text)
Stichwort Fotografie / Kultur
WEB www.kulturstiftung-des-bundes.de/cms/de
TitelNummer
023544K71 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
steidl-staeck-beuys-book
steidl-staeck-beuys-book
steidl-staeck-beuys-book

Staeck Klaus / Steidl Gerhard: Beuys Book, 2012


Staeck Klaus / Steidl Gerhard
Beuys Book
Göttingen (Deutschland): Steidl, 2012
(Buch) [736] S., 24x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-86521-914-5
Techn. Angaben Hardcover, Titel geprägt
ZusatzInformation Ob bei seiner Arbeit, auf Reisen oder privat: Joseph Beuys ist sein Leben lang fotografiert worden. Aber nur wenige Fotografen haben ihn so kontinuierlich begleitet und sind dem Künstler so nah gekommen wie der Grafiker Klaus Staeck und der Drucker und Verleger Gerhard Steidl. Beide gehörten zu Beuys’ engstem Umfeld, arbeiteten mit ihm zusammen an seinen Multiples und Objekten und haben ihn von 1970 an bis zu seinem Tod 1986 fotografiert. Ihre Bilder dokumentieren das Leben dieses Aktionskünstlers in all seinen Facetten, erzählen von Beuys’ charismatischer Persönlichkeit und von einem Künstler, der nicht nur die Menschen in den Bann schlug, sondern auch die Gesellschaft und die Kunst beeinflusste wie kaum ein anderer.
Text von der Webseite
Namen Erhard Kluge (Interview)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / Aktion / Dokumentation / Fotografie / Performance
TitelNummer
026246730 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
walther organon
walther organon
walther organon

Walther Franz Erhard: Organon I - Feldbuch, 1983


Walther Franz Erhard
Organon I - Feldbuch
Klagenfurt (Österreich): Ritter Verlag, 1983
(Buch) 288 S., 30x22 cm, Auflage: 800, ISBN/ISSN 3-85415-015-6
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag, beigelegt ein 16-seitiges Heft mit Texten von Michael Lingner und Arnulf Rohsmann. 2 bis 4-farbige Original-Drucke nach Filmen
ZusatzInformation Organon umfaßt die Summe des Bild- und Wortvokabulars von Franz Erhard Walther.
Das Buch enthält keine Reproduktion von Arbeiten, sondern ist selbst eine Arbeit: Mit Abdeckfarbe ist direkt auf Folie gearbeitet worden. Die gezeichneten opaken Formen wurden im Druck durchsichtig. Farben ergaben sich assoziativ. Die beim weiteren Überdrucken entstehenden Farbverhältnisse waren kaum vorhersehbar. Hier wurde der Druckprozeß Teil der Arbeit. Dem prozessualen Zeichnen und dem Bildbau entspricht der Druck, dem die Handhabung des Betrachters entsprechen könnte.
Grundlage zum Buch waren 180 Filme von Form- und Textzeichnungen aus den Jahren 1964 bis 1974. Die Text-Wortformationen hatten Physiognomie, was beim Überdecken - als Zusammenfassung - benutzt wurde: Es waren Anhaltspunkte. Und sie enthielten eine Menge an Begriffsmaterial, formten mit Wortfeldern. Seit Ende 1977 wurde an deren Überdeckung gearbeitet. Viele Begriffe jedoch sind geblieben, meist gelöst aus der vormaligen Verbindung. Wort und Form sollten gegenüberstehen, sie wurden als gleichwertig betrachtet. Zwischen beiden Teilen kann man hin- und hergehen - und muß so mitarbeiten.
Die Formen und Worte sind Handlungsaufrisse, zusammengefaßt zu Flächen, Körpern, Räumen, Gegenständen, Nebeneinanderstellungen, Behauptungen. Sie haben Richtung oder auch nicht, beziehen sich auf die eigene Geschichte wie auch auf allgemeine Verhältnisse.
(Aus dem Vorwort)
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
008995278 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
body pressure
body pressure
body pressure

Huldisch Henriette / Schmidt Lisa Marei, Hrsg.: Body Pressure - Skulptur seit den 1960er Jahren, 2013


Huldisch Henriette / Schmidt Lisa Marei, Hrsg.
Body Pressure - Skulptur seit den 1960er Jahren
Berlin (Deutschland): Hamburger Bahnhof, 2013
(Heft) 24x16,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Broschüre zur Ausstellung. Wendeheft
ZusatzInformation gezeigt wird auch ein Großes Stoffbuch von Franz Erhard Walther von 1969
Namen Franz Erhard Walther
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Körper
TitelNummer
010207359 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
plakat_kunst-musik-karree-2014
plakat_kunst-musik-karree-2014
plakat_kunst-musik-karree-2014

Kretschmer Hubert / Stadler Matthias / Pfeifer Anne, Hrsg.: Kunst/Musik im Karrée 12.-13. Juli 2014 - zines.blättern, 2014


Kretschmer Hubert / Pfeifer Anne / Stadler Matthias, Hrsg.
Kunst/Musik im Karrée 12.-13. Juli 2014 - zines.blättern
München (Deutschland): Archive Artist Publications, 2014
(Plakat) 42x29,7 cm, Auflage: 6, 2 Stück.
Techn. Angaben Plakat und Flyer zur Veranstaltung. Farblaserkopien. 2 Variationen
ZusatzInformation Design Anne Pfeiffer.
Ausstellung mit Art­Zi­nes, sel­te­nen Zeit­schrif­ten, Hef­ten, Künst­ler­ma­ga­zi­nen u. a. aus Bar­ce­lona, Lon­don, Ber­lin und München und Publikationen von vielen Einzelkünstlern.
Mit Livemusik von Nor­bert R. Stamm­ber­ger: Sopran­sa­xo­phon / Karina Erhard: Flöte / Gre­gor Kar­ger: Kon­tra­bass mit Kompositionen von John Cage (*1912-?1992),
Nor­bert Stamm­ber­ger (*1958), Michael Ema­nuel Bauer (*1974) und Chris­toph Rei­se­rer (*1966)
Namen Ann­gegret Sol­tau / arròz negre / Aware­heft / Bad Wea­t­her Press / Bet­tel­zei­tung / Blatt / Bul­ba­s­aur / Cave Canis / Chris­toph Rei­se­rer / cunt / DEHAVILLAND clift / EEEE13 / El HAMOR / el Teme­ra­rio / fine­rats / Frag­mente / Fritz / fuego / Gau­di­blatt / Gre­gor Kar­ger / Ha sido ella / igitte / INFRA­rot / Infusi / John Cage / Karina Erhard / Koli­bri / Kovra / L’astronauta edi­ci­ons / Michael Ema­nuel Bauer / Mode und Ver­zweif­lung / Nor­bert R. Stamm­ber­ger / orfi­dal / Paga extra / Plas­tik­in­dia­ner / Pogo­books / point d’ironie / Re:Surgo! / Rote Fabrik Zei­tung / S!A!U / Schrott­land / snoot foto­zine / so-viele / tam­tam maga­zine / TD PAPELES / Tem­po­ral / Ten steps until not­hing / The college-age / The UNO Issue / Thora-Zine / Ver­än­de­run­gen für Alle
WEB www.artistbooks.de/blog/zines-blattern
TitelNummer
011856395 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
walther-perpetuum-mobile
walther-perpetuum-mobile
walther-perpetuum-mobile

Walther Franz Erhard: Perpetuum mobile - Lager, Sockel, Handlung, 2013


Walther Franz Erhard
Perpetuum mobile - Lager, Sockel, Handlung
Düsseldorf (Deutschland): Richter Fey Verlag, 2013
(Buch) 88 S., 29x23,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-941263-63-5
Techn. Angaben Broschur, Softcover-Klappumschlag
ZusatzInformation Publikation zur Ausstellung Franz Erhard Walther - Perpetuum mobile, im Kubus der Situation Kunst Bochum vom 25.04.-1.09.2013
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer
013730497 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
walther-kunsthalle-ritter
walther-kunsthalle-ritter
walther-kunsthalle-ritter

Walther Franz Erhard: Kunsthalle Ritter, 1996


Walther Franz Erhard
Kunsthalle Ritter
Bregenz (Österreich): Kunsthaus Bregenz, 1996
(Buch) 96 S., 20,2x16,5 cm, Auflage: 2000, ISBN/ISSN 3-7757-0664-5
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation Mit Fotografien des fertigen Gebäudes von Margherita Spiluttini. Gespräch Michael Lingner mit Franz Erhard Walther
Namen Margherita Spiluttini / Michael Lingner
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
015011531 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
lange-franz-erhard-walther
lange-franz-erhard-walther
lange-franz-erhard-walther

Lange Susanne, Hrsg.: Der 1. Werksatz (1963-1969) von Franz Erhard Walther, 1991


Lange Susanne, Hrsg.
Der 1. Werksatz (1963-1969) von Franz Erhard Walther
Frankfurt am Main (Deutschland): MMK Museum für Moderne Kunst, 1991
(Buch) 100 S., 24x18,6 cm, ISBN/ISSN 3-88270-465-9
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation Walther schuf in den Jahren von 1963 bis 1969 den „1. Werksatz“: Es handelt sich dabei um 58 Objekte aus Baumwollstoffen, Schaumstoff, Holz und verschiedenen anderen Materialien, die die Betrachter „benutzen“ sollten, indem sie sie z. B. interaktiv auffalteten und sich überstülpten, hineinlegten oder geometrische Formen bilden konnten. Dieser Werksatz kam über die Sammlung Ströher in den Besitz des Museums für Moderne Kunst in Frankfurt am Main. Text von Wikipedia
Namen Franz Erhard Walther (Künstler) / Susanne Lange (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1960er Jahre / Installation / Konzeptkunst / Objektkunst
TitelNummer
024274661 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Tacke Christine, Hrsg.: Kunstraum München 1973 - 1993, 1993

Kunstraum-Muenchen-73-93
Kunstraum-Muenchen-73-93
Kunstraum-Muenchen-73-93

Tacke Christine, Hrsg.: Kunstraum München 1973 - 1993, 1993


Tacke Christine, Hrsg.
Kunstraum München 1973 - 1993
München (Deutschland): Kunstraum München, 1993
(Heft) 30 S., 26x17 cm, ISBN/ISSN 3-923874-76-6
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Diese Publikation erscheint anläßlich der Ausstellung "Zwanzig Jahre Kunstraum München" 25.11.1993-22.01.1994
Namen Agnes Martin / Albrecht Ohly / Andre Cadere / Anne Poirier / Arnulf Rainer / August Sander / Axel Hütte / Barbara / Benjamin Katz / Bernd Lohaus / Bernd und Hilla Becher / Bernhard Härtter / Bernhard Leitner / Bernhard Prinz / Bruce Nauman / Carl Andre / Carlfriedrich Claus / Christian Löwenstein / Christian Löwenstein / Christina Kubisch / Chuck Close / Detlef Halfa / Dieter Roth / Dirk Skreber / Felix Droese / Francesco Lo Savio / Franz Erhard Walther / Franz Erhard Walther / Fred Sandback / Gabriele Schmidt-Heins / Geerd Moritz / Georg Herold / Gerald Domenig / Gerhard Merz / Gerhard Merz / Giorgio Griffa / Gisele Freund / Greg Kwiatek / Günther Förg / Günther Tuzina / Hanne Darboven / Hans-Peter Feldmann / Haralampi Oroschakoff / Haralampi Oroschakoff / Haralampi Oroschakoff / Horst Münch / Horst Schuler / Jaroslav Adler / Jochen Gerz / Jochen Gerz Rudi Tröger / Jonas Hafner / Jonas Hafner / Jonathan Borofsky / Joseph Beuys / Joseph Beuys / Joseph Egan / Joseph Egan / Joseph Kosuth / Jürgen Bordanovic / Jürgen Partenheimer / Jürgen Partenheimer / Jürgen Stark / Klaus Kumrow / lngo Günther / Lothar Baumgarten / Ludger Gerdes / Maggie Bauer / Marcel Broodthaers / Maria Nordman / Maria Nordman / Martina Kügler / Martina Kügler / Meuser Uwe Lausen / Michael Gitlin / Michael von Biel / Michel Delluc / Michel Sauer / Nana Petzet / Nikolaus Lang / Olaf Metzel / Palermo / Patrick Poirier / Pedro Cabrita Reis ( Patrick Corillon / Per Kirkeby / Pidder Auberger / Raimer Jochims / Raimund Kummer / Rainer Giese / Reinhard Matz / Richard Hamilton / Richard Tuttle / Robert Ryman / Robert Smithson / Rob Scholte / Roni Horn / Roni Horn / Rosemarie Trockel / Salam / Sho / Stephan Huber / Terry Fox / Thomas Huber / Thomas Virnich / Ulrich Görlich / Ulrich Rückriem / Ulrich Rückriem / Ulrike Nattermüller / Walter Dahn / Wolfgang Laib / Zvi Goldstein
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / Edition / Fotografie / Installation / Malerei / Skulptur / Zeichnung
WEB www.kunstraum-muenchen.de
TitelNummer
024523667 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Immendorff Jörg / Spengler Tilman
15 Affen für Ida, die einmal sehr kluge Fragen stellte
Berlin (Deutschland): Bloomsbury, 2004
(Buch) 60 S., 22,5x17,3 cm, ISBN/ISSN 3-8270-5071-5
Techn. Angaben Hardcover

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
006013165 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Giesche Alexander / Hecktor Mirko / Kluge Daniel / Krauß Florian / Letzel Lea
DREI
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2010
(Plakat) 42x29,7 cm,
Techn. Angaben gefaltetes Plakat, beidseitig bedruckt, Veranstaltung MaximiliansForum No. 5

TitelNummer
007276303 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.: Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18, 2011


Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 42x29,7 cm, Auflage: 26.000,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Im Juni 2012 veranstaltet die Kulturstiftung die mehrtägige interdisziplinäre Tagung Kulturen des Bruchs. Dort werden sich Experten aus Wissenschaft und Kunst mit der Frage nach den "Grenzen des Wachstums" in der Kultur beschäftigen und darüber diskutieren, wie stark unsere Kultur von der Macht der Vergangenheit und einer forcierten Erinnerungskultur geprägt ist. Inwieweit kann und darf sich unsere kulturelle Praxis zugunsten unserer Zukunftsfähigkeit von der Verpflichtung auf die Tradierung lösen? Lässt sich dem Bruch mit Traditionen auch etwas Positives abgewinnen, lassen sich Kulturen des Bruchs denken und demokratisch legitimieren? In Interviews haben sich der Althistoriker Christian Meier und der Autor und Filmemacher Alexander Kluge diesem Fragenkomplex gestellt. Ein Essay des Historikers Per Leo und ein literarischer Beitrag der Schriftstellerin Kathrin Röggla runden den Themenschwerpunkt ab.
Zwei ungewöhnliche Perspektiven auf die bundesrepublikanische Geschichte nehmen die Beiträge von Gerd Koenen und Wolfgang Kraushaar ein. Anlässlich der Ausstellung BILD Dir Dein Volk – Axel Springer und die Juden im Frankfurter Jüdischen Museum beleuchtet der Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar die Reaktion der Linken auf Axel Springers pro-israelisches Engagement in den 1960er und 70er Jahren. Der Publizist Gerd Koenen widmet sich der immer noch wenig untersuchten Rezeptionsgeschichte der sowjetischen Gulags. Die Kulturstiftung des Bundes fördert eine Wanderausstellung, die den Spuren des Gulags 1929–1956 folgt.
Gegen Ende des Kleist-Jahres 2011 und aus Anlass des 200. Todestages Heinrich von Kleists am 21.11.2011 findet im Maxim Gorki Theater Berlin ein großes, von der Kulturstiftung gefördertes Theaterfestival statt, bei dem unter anderem alle Dramen Kleists zur Aufführung kommen. Der international renommierte ungarische Schriftsteller und Kleist-Experte László F. Földényi würdigt den Dichter als Komet der Literatur.
Artur Zmijewski, Kurator der 7. Berlin Biennale, die von der Kulturstiftung als "kultureller Leuchtturm" gefördert wird, erklärt, was er unter politischer Kunst versteht.
Der britische Wachstumskritiker Tim Jackson hat mit seinem Buch "Wohlstand ohne Wachstum – Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt" große Aufmerksamkeit in Deutschland erlangt. Das Interview mit ihm entstand im Rahmen des von der Kulturstiftung des Bundes geförderten Projektes "Werden wir die Erde retten? – Gespräche über die Zukunft von Technologie und Planet". Die siebenteilige Veranstaltungsreihe findet von Dezember 2011 bis Juni 2012 statt und gehört zum Themenschwerpunkt "Nachhaltigkeit", zu dem die Kulturstiftung unter anderem im August 2011 das Festival Über Lebenskunst im Berliner Haus der Kulturen der Welt veranstaltet hat. Die Bilder des Fotojournalisten Sebastian Bolesch geben einen atmosphärischen Eindruck von diesem Festival wieder, dessen große Resonanz beim Publikum und in den Medien optimistisch stimmt
WEB www.kulturstiftung-bund.de
TitelNummer
008257050 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kluge Alexander
dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 031 Er hat die herzlosen Augen eines über alles Geliebten
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Buch) 12 S., 14,8x10,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-2880-5
Techn. Angaben aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung

Sprache Deutsch
WEB www.documenta.de
TitelNummer
008601268 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
prideguide-2014
prideguide-2014
prideguide-2014

Kluge Alexander / Hillebrand Susi / Olbrich Stephanie, Hrsg.: PrideGuide - Das offizielle Magazin zum CSD München 2014, 2014


Hillebrand Susi / Kluge Alexander / Olbrich Stephanie, Hrsg.
PrideGuide - Das offizielle Magazin zum CSD München 2014
München (Deutschland): CSD München, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Programmheft zum Christopher Street Day am 19.7.2014
WEB www.csd-munich.de/web
TitelNummer
011861380 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
graffiti-02
graffiti-02
graffiti-02

Gabbert Klaus / Hammann Winfried / Klein Joachim / Schäfer Horst, Hrsg.: Graffiti Heft 02, 1978


Gabbert Klaus / Hammann Winfried / Klein Joachim / Schäfer Horst, Hrsg.
Graffiti Heft 02
Frankfurt am Main (Deutschland): Graffiti-Verlag , 1978
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 38,5x28,5 cm, Auflage: 25000,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, eingelegt ein beidseitig bedrucktes und gefaltetes Plakat von Günther Pfannmüller und Hartmut Ehlers

Namen Horst Schäfer / Shannee Marks / Thomas Kluge
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer
013098K37 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Platform-Kunst-und-digitale-Welten
Platform-Kunst-und-digitale-Welten
Platform-Kunst-und-digitale-Welten

Hartung Elisabeth, Hrsg.: Kunst und digitale Welten - Wie verändert sich die Kunst heute?, 2016


Hartung Elisabeth, Hrsg.
Kunst und digitale Welten - Wie verändert sich die Kunst heute?
München (Deutschland): PLATFORM, 2016
(PostKarte) 2 S., 9,8x21 cm,
Techn. Angaben beidseitige bedruckter Flyer
ZusatzInformation Anlässlich des gleichnamigen Talks in der PLATFORM München am 12.10.2016
Namen Anika Meier / Daniel Kluge / Dietmar Lupfer / leo und björn / Mirko Hecktor / Patrik Thomas / Tanja Praske
Stichwort Digitale Kunst / Event / Instagram / Internet / künstliche Intelligenz / Medienkunst / Performance / Skype / Soziale Medien / Youtube
WEB www.platform.de
TitelNummer
016493601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
planw-okt-2016
planw-okt-2016
planw-okt-2016

Borchardt Alexandra / Klingner Susanne, Hrsg.: Plan W - Frauen verändern die Wirtschaft 2016 03 - Ein Heft über Innovation, 2016


Borchardt Alexandra / Klingner Susanne, Hrsg.
Plan W - Frauen verändern die Wirtschaft 2016 03 - Ein Heft über Innovation
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 31,9x23,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Beilage zur Süddeutschen Zeitung
ZusatzInformation Das Schwerpunktthema: Innovation. Wir lassen uns von Nilofer Merchant erklären, wie man auf gute Ideen kommt. Wir stellen fünf Erfindungen von Frauen vor, die uns auch gerne eingefallen wären. Wir besuchen in Norwegen drei Frauen, die in Zeiten sinkender Ölpreise kluge Alternativen für die Wirtschaft des Landes gefunden haben. Wir porträtieren eine junge Unternehmerin, die den Familienbetrieb übernommen hat. Wir lassen uns von Anke Domscheit-Berg zeigen, warum sich Vielfalt lohnt.
Text von Website
Stichwort Emanzipation
WEB www.planw.sueddeutsche.de
TitelNummer
016838602 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
smerling-klemm-moses
smerling-klemm-moses
smerling-klemm-moses

Smerling Walter, Hrsg.: Barbara Klemm / Stefan Moses, 2014


Smerling Walter, Hrsg.
Barbara Klemm / Stefan Moses
Duisburg / Wädenswil (Deutschland / Schweiz): MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst / Nimbus, 2014
(Buch) 280 S., 29,5x25 cm, ISBN/ISSN 978-3-03850-006-3
Techn. Angaben Hardcover mit Leineneinband und Schutzumschlag
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg, 24.10.2014-18.01.2015.
Barbara Klemm und Stefan Moses sind zwei Fotografen, die auf ihre jeweils ganz eigene Art das Politik- und Zeitgeschehen, das Leben in Deutschland und andernorts über Jahrzehnte fotografisch begleitet haben. Barbara Klemm (*1939) war 40 Jahre für die Frankfurter Allgemeine Zeitung unterwegs, die sie mit ihren Fotografien entscheidend prägte. Stefan Moses (*1928) erreichte durch seine Reportagen für den Stern ein breites Publikum. Bei beiden steht der Mensch im Vordergrund. Zusammen präsentieren sie ihre Arbeiten im MKM Museum Küppersmühle Duisburg, die begleitend zur Ausstellung in diesem Katalog erscheinen.
Text von der Nimbus-Website.
Namen Alexander Kluge (Text) / Andreas Bee (Kurator) / Anselm Kiefer (Künstlerporträt) / Barbara Klemm (Fotografie) / Candida Höfer (Künstlerporträt) / Elisabteh Bergner (Porträt) / Emil Schumacher (Künstlerporträt) / Gerhard Richter (Künstlerporträt) / Imi Knoebel (Künstlerporträt) / Joseph Beuys (Künstlerporträt) / Max Brod (Porträt) / Peter Iden (Text) / Stefan Koldehoff (Text) / Stefan Moses (Fotografie) / Tilla Durieux (Porträt) / Walter Stöhrer (Künstlerporträt) / Willy Brandt (Porträt)
Sprache Deutsch
Stichwort DDR / Fotografie / Frankfurter Allgemeine Zeitung / Politik / Schwarzweiß-Fotografie / Stern / Zeitgeschehen
Sponsoren Stiftung für Kunst und Kultur e.V.
WEB http://www.museum-kueppersmuehle.de/
WEB http://www.nimbusbooks.ch/buch/barbara-klemm-stefan-moses
TitelNummer
024952667 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
public-art-munich-2018
public-art-munich-2018
public-art-munich-2018

Warsza Joanna, Hrsg.: Game Changers - Public Art Munich 2018, 2018


Warsza Joanna, Hrsg.
Game Changers - Public Art Munich 2018
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2018
(Buch) 14,8x10,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Veranstaltungen im öffentlichen Raum in München 30.04.-27.07.2018.
PAM 2018 zeigt zwanzig performative künstlerische Auftragsarbeiten, die von solchen Paradigmenwechseln ausgehen, immer aus dem Blickwinkel Münchens – einer Stadt, die Zeugin immenser ideologischer, soziopolitischer und symbolischer Wendepunkte war. Für PAM 2018 ist die bayerische Landeshauptstadt eine Fallstudie: von den holprigen Anfängen der Demokratie über die Entnazifizierung der Nachkriegszeit und 1968 bis zur Bedeutung von migrantisch situiertem Wissen, künstlicher Intelligenz oder der #MeToo-Bewegung.
Die Frage ist nicht, ob wir Teil der Veränderungen unserer Zeit sein wollen, sondern wie wir uns darin positionieren. Was soll bleiben? Was soll sich ändern?
Während PAM 2018 wird in der Allianz Arena und im Olympiastadion Fußball nach gänzlich anderen Regeln gespielt, ein nie gelegter Grundstein an der Freimann-Moschee platziert, ein schwarzer Schwan als VIP in den Bayerischen Hof einquartiert, ein Futurologischer Kongress nachts in einem Observatorium veranstaltet und Radio Free Europe sendet wie einst über den Eisernen Vorhang.
PAM 2018 zeigt Kunst in der Öffentlichkeit, nicht nur im öffentlichen Raum. Aus der Perspektive von Künstler*innen, ausgehend von ihrem sensiblen Gespür und ihren außergewöhnlichen Ideen, schaut es auf brennende Themen unserer Zeit, zoomt – von verschiedensten Standorten – hinein in die Stadt und aus ihr heraus. Lediglich der PAM Pavilion bleibt immer am Viktualienmarkt – einem Platz, der Münchens Charme ebenso verkörpert wie seine Klischees.
Das Programm von PAM 2018, dessen Kunstwerke den Schutz institutioneller Mauern verlassen, ist in Minuten gedacht, nicht in Quadratmetern: Performances, Interventionen, öffentliche Versammlungen, Gespräche, Aperitivos und vieles mehr – jedes Wochenende von Ende April bis Ende Juli. Eintritt frei und offen für alle.
Text von der Webseite
Namen Ahmad al-Khalifa / Aleksandra Wasilkowska / Alexander Kluge / Alexandra Pirici / Anders Eiebakke / Anna McCarthy / Anselm Franke / Ari Benjamin Meyers / Ayşe Güleç / Cana Bilir-Meier / Chantal Mouffe / Chris Fitzpatrick / Daniela Stöppel / Dan Perjovschi / Flaka Haliti / Franz Wanner / Gabi Blum / Hans-Georg Küppers (Vorwort) / Harry Thorne / Jens Maier-Rothe / Jonas Lund / Julia Wahren / Julieta Aranda / Katja Kobolt / Lawrence Abu Hamdan / Leon Eixenberger / Mareike Dittmer / Maria Lind / Mariam Ghani / Maria Muhle / Markus Miessen / Massimo Furlan / Mathieu Wellner / Michaela Melián / Michael Hirsch / Natalie Bayer / Olaf Nicolai / Patricia Reed / Patrizia Dander / REFLEKTOR M / Rudolf Herz / Salvavita / Sarah Morris / Sepake Angiama / Stefanie Peter / Taufig Khalil / The 9th Futurological Congress / Thomas Girst / Thomas Meinecke / Till Gathmann (Design) / Zerender Gürel
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Aktion / Gesellschaft / Gespräch / Intervention / Kunstprojekt / Performance / Raum / Stadt / Öffentlichkeit
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB http://pam2018.de
TitelNummer
025481694 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Brenner Gini, Hrsg.: Journal 21 - Ausgabe 1/2018, 2018

journal21-1-2018
journal21-1-2018
journal21-1-2018

Brenner Gini, Hrsg.: Journal 21 - Ausgabe 1/2018, 2018


Brenner Gini, Hrsg.
Journal 21 - Ausgabe 1/2018
Wien (Österreich): Belvedere, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 45x29,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Zeitschrift der Österreichischen Galerie Belvedere. Themen: Günter Brus-Retrospektive, Intervention, Performance und Installation von Sophia Süßmilch mit dem Titel "Kann ich mal die Braun?" im Rahmen der Ausstellung "Günter Brus. Unruhe nach dem STurm" im BELVEDERE", 12.07.-12.08.2018, Performance am 11.07.2018, Ausstellung von Rachel Whiteread, Jubiläum 60 Jahre 21er Haus/Belvedere 21.
Coverbild: Sophia Süßmilch "Beasts of the Southern Wild", 2016.
Namen Alexander Kluge / Anna Brus / Anna Witt / Günter Brus / Rachel Whiteread / Sophia Süßmilch / Stefanie Seibold
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er Jahre / 2010er Jahre / Aktionskunst / Bildhauerei / Gegenkultur / Malerei / Performance / Politik / Retrospektive / Revolution / Videoinstallation / Wiener Aktionismus
WEB www.belvedere21.at
TitelNummer
025707714 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
kluge-lebenslaeufe
kluge-lebenslaeufe
kluge-lebenslaeufe

Kluge Alexander: Lebensläufe - Oberleutnant Boulanger, Kriminalrat Scheliha, Fräulein v. Posa, E. Schincke, Anita G., Manfred Schmid, J., Schwebkowski, Korti, 1962


Kluge Alexander
Lebensläufe - Oberleutnant Boulanger, Kriminalrat Scheliha, Fräulein v. Posa, E. Schincke, Anita G., Manfred Schmid, J., Schwebkowski, Korti
Stuttgart (Deutschland): Henry Goverts Verlag, 1962
(Buch) 208 S., 20,4x13 cm,
Techn. Angaben Broschur, Softcover
ZusatzInformation Die Geschichten zu neuen erfundenen Personen spielen zwischen 1933 und 1962 und stellen aus sehr verschiedenen Aspekten die Frage nach der Tradition
Namen Otl Aicher (Scutzumschlag)
Stichwort 1930er Jahre / 1960er Jahre / Erzählung / Lebenslauf / Literatur / Tradition
TitelNummer
026212734 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
zweitschrift-edition-copie-1981
zweitschrift-edition-copie-1981
zweitschrift-edition-copie-1981

Erlhoff Michael / Brandes Uta, Hrsg.: zweitschrift edition copie, 1981


Brandes Uta / Erlhoff Michael, Hrsg.
zweitschrift edition copie
Hannover (Deutschland): Verlag Zweitschrift, 1981
(Lieferverzeichnis) [32] S., 10,2x7,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Verzeichnis der lieferbaren Bücher, Sonderausgaben und Editionen
Namen Albert Mayr / Barbara Schmidt-Heins / Birgit und Wilhelm Hein / Chiari / Claus Böhmler / Dietrich Helms / Ebeling / Ernst Caramelle / franz erhard walther / Friedrich Heubach / gerhard rühm / Giorgio Grassi / Goran Dordevic / Lapo Binazzi / lugus / Marthe Prévot / Paul-Armand Gette / Peter Hutchinson / raoul hausmann / Robert Filliou / schuldt / Sef Peeters / Timm Ulrichs
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er Jahre / Design / Künstlerbücher / Künstlerzeitschrift / Literatur / Musik / Poesie / Zeichnung
TitelNummer
001075007 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Klein Erhard, Hrsg.
Lagerkatalog 1989/81
Bonn (Deutschland): Galerie Klein, 1981
(Lieferverzeichnis)

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
002262122 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
kretschmer-bern
kretschmer-bern
kretschmer-bern

Kretschmer Hubert / Schaller Marie-Louise, Hrsg.: das buch als kunstobjekt, 1981


Kretschmer Hubert / Schaller Marie-Louise, Hrsg.
das buch als kunstobjekt
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 1981
(Heft) 32 S., 21x14,8 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-923205-04-X
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog zu einer Ausstellung von Künstlerbüchern in der Schweizerischen Landesbibliothek in Bern, 6.7.1981 - 29.8.1981 in Zusammenarbeit mit der Produzentengalerie Adelgundenstraße, München.
Mit einem Aufsatz von Marie-Louise Schaller: Das Buch als Kunstobjekt. Das Buch ist tot - Es lebe das Buch
Im Weiteren 166 bibliographische Angaben zu den ausgestellten Exponaten, mit Schwerpunkt auf schweizerische Künstler
Namen Andy Warhol / Annalies Klophaus / Annegret Soltau / Antonio Dias / Axel Heibel / Berengar Laurer / Bruno Paulot / Carl Andre / Christoph Mauler / Daniel Buren / Diederick van Kleef / Dieter Roth / Dirk van der Meulen / Ditmar Pfister / Elsbeth Arlt / Eugen Gomringer / Franz Erhard Walther / George Brecht / Giovanni d'Agostino / Gudrun Leitner / Günther Uecker / H.O. Turner / Hajo Düchting / Hans-Peter Feldmann / Hubert Kretschmer / Inge Prokot / James Lee Byars / Jasper Johns / Jens Dittmar / Jiri Kolar / Jochen Gerz / Jockel Heenes / Joseph Beuys / Jürgen Brodwolf / Jürgen Olbrich / Katharina Wilczek / Klaus Staeck / Konrad Balder Schäuffelen / Lawrence Weiner / Marcel Broodthaers / Markus Raetz / Michael Glasmeier / Michael Lingner / Paul Heimbach / Peter Below / Regula Hügli / Richard Tuttle / Richmodis Dahlke / Robert Filliou / Rolf Staeck / Romaine Perin / Stephan Huber / Timm Ulrichs / Ulises Carrión / Vera Röhm / Victor Mira / Volker Wilczek / Vollrad Kutscher / Wolf Kahlen
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / Buchobjekte / Dokumentation / Fluxus / Konzeptkunst / Objektbücher
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/sekundaerliteratur/bern.htm
TitelNummer
002377640 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Walther Franz Erhard
Hauptworte Werkbegriffe
Hannover (Deutschland): Edition Copie / Verlag Zweitschrift, 1981
(Buch) 29,7x21 cm, Auflage: 500, 2 Stück.

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
005128160 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Klein Erhard, Hrsg.
Nora Schattauer - Bildlabor
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2002
(Buch) 28,5x21,3 cm, ISBN/ISSN 3-89770-162-6
Techn. Angaben Hardcover

Stichwort Nullerjahre
WEB www.salon-verlag.de
TitelNummer
006296199 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Dierks Christiane, Hrsg.
Franz Erhard Walther
Oldenburg (Deutschland): Bibliotheks- u. Informationssystem der Universität Oldenburg, 1992
(Buch) 48 S., 21x21 cm, ISBN/ISSN 3-8142-0426-3

Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
006537034 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Dercon Chris, Hrsg.
move - kunst und tanz seit den 60ern
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2011
(Heft) 30 S., 15x10,5 cm,
Techn. Angaben Begleitheft zur Ausstellung, geheftet. Mit Texten zu den Arbeiten u. a. von Dan Graham, Bruce Naumann, Franz Erhard Walther

TitelNummer
007557046 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
wild wild family
wild wild family
wild wild family

Wild Suzanne / Wild Albrecht: keep it in the family, 2000


Wild Albrecht / Wild Suzanne
keep it in the family
Wiesbaden (Deutschland): Galerie Erhard Witzel, 2000
(Buch) 16,5x24,5 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 3-926245-46-8
Techn. Angaben Hardcover. Aus dem Nachlass Jockel Heenes

Geschenk von Felicitas Gerstner
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
009791328 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Klier Andrea, Hrsg.
Franz Erhard Walther Professor an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg von 1970 bis 2005
Hamburg (Deutschland): Hochschule für Bildende Künste, 2005
(Buch) 64 unpag. S., 31x24 cm, Auflage: 500-, ISBN/ISSN 3-938158-23-9
Techn. Angaben Klappumschlag

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
009910328 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
sechs plakatkuenstler
sechs plakatkuenstler
sechs plakatkuenstler

Brookmann Dieter, Hrsg.: sechs plakatkünstler stellen aus - das plakat als kunstgegenstand, 1980


Brookmann Dieter, Hrsg.
sechs plakatkünstler stellen aus - das plakat als kunstgegenstand
Rostock (Deutschland): Galerie am Boulevard, 1980
(Buch) 19x20 cm,
Techn. Angaben Katalog zur Ausstellung in der Galerie des Staatlichen Kunsthandels der DDR

Namen Erhard Grüttner / Feliks Büttner / Helmut Brade / Holm Heinke / Lutz Dammbeck / Rolf. F. Müller
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
010069299 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
walther-stoffbuch
walther-stoffbuch
walther-stoffbuch

Walther Franz Erhard: Stoffbuch Buch II, 1969


Walther Franz Erhard
Stoffbuch Buch II
Köln / Hamburg (Deutschland): Galerie Heiner Friedrich / Galerie Neuendorf, 1969
(Buchobjekt) 60 S., 49x39x11 cm, Auflage: 80,
Techn. Angaben cremfarbene Baumwolle, mit 2 Bändern zusammen gehalten, in Original Sack verpackt. Nummerierung auf den Sack gestempelt. Seiten verschraubt
ZusatzInformation mit Taschen, Laschen, Fächern zum Reinstecken von Körperteilen. die Höhe des Buches bezieht sich auf eine Elle, Leinen über Holzdeckeln
Stichwort 1960er Jahre / Buchobjekt
TitelNummer
011423065 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
walther-sternenstaub
walther-sternenstaub
walther-sternenstaub

Walther Franz Erhard: Sternenstaubb. Ein gezeichneter Roman, 2011


Walther Franz Erhard
Sternenstaubb. Ein gezeichneter Roman
Berlin (Deutschland): distanz, 2011
(Buch) 320 S., 23,5x16,5 cm, Auflage: 1500, ISBN/ISSN 978-3-942405-53-9
Techn. Angaben KlappBroschur .. 71 von 524 ausgewählte von nach Hand gezeichneten Blättern
ZusatzInformation Aus der Erinnerung, anhand von Tagebuchaufzeichnungen und Fotografien, breitet er ein autobiografisch angelegtes Zeittableau aus, das 1942 in den Tagen des Zweiten Weltkrieges seinen Anfang nimmt und 1973 endet, als sich der Künstler mit seinen reduzierten, am Material und an Prozessen ausgerichteten Werken durchgesetzt hatte. Politische, soziale und vor allem kulturelle Ereignisse verschränkt er mit seinem privaten Werdegang und seinen künstlerischen Schritten. Ereignisse aus seiner Kindheit und Jugend in Fulda, Notationen zu seiner Zeit an der Kunstakademie Düsseldorf, wo Walther gemeinsam mit Gerhard Richter und Jörg Immendorff bei Karl Otto Götz studierte, Begegnungen mit Mark Rothko, Dick Higgins und Barnett Newman im New York der späten 1960er Jahre wie auch Momente aus der Lehrtätigkeit Walthers an der Hochschule für bildende Künste Hamburg lassen die Geschichte der Kunst nach 1945 lebendig werden.
Text von der Webseite
Namen Barnett Newman / Dick Higgins / Gerhard Richter / Jörg Immendorff / Karl Otto Götz / Mark Rothko
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer
011838410 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
walther-buch-info
walther-buch-info
walther-buch-info

Walther Franz Erhard: Stoffbuch Buch II, 1969


Walther Franz Erhard
Stoffbuch Buch II
Hamburg (Deutschland): Galerie Neuendorf, 1969
(Flyer, Prospekt) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Fotokopie, Infoblatt der Galerie zum Buchobjekt

Stichwort 1960er Jahre
TitelNummer
012176065 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
picnic-02
picnic-02
picnic-02

Kurth Ingmar: Picnic #02 Kanzlerbungalow, 2009


Kurth Ingmar
Picnic #02 Kanzlerbungalow
Frankfurt am Main (Deutschland): Trademark Publishing, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 28x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-9812294-5-5
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Der Architekt Sep Ruf war 1963 vom damaligen Wirtschaftsminister und späteren Kanzler Erhard beauftragt worden, das Wohn- und Empfangsgebäude des Bundeskanzlers zu entwerfen
Geschenk von Trademark Publishing
Stichwort Nullerjahre
WEB www.trademarkpublishing.de
TitelNummer
014575534 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
sommerakademie-salzburg1990
sommerakademie-salzburg1990
sommerakademie-salzburg1990

Schmied Wieland, Hrsg.: Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg 90, 1990


Schmied Wieland, Hrsg.
Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg 90
Salzburg (Österreich): Land Salzburg, 1990
(Heft) 28 S., 20,5x20,5 cm, Auflage: 12000,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation vom 23.07.-25.08.1990.
Namen Alison Knowles / Christian Ludwig Attersee / Dieter Appelt / Franz-Erhard Walther / Georg Eisler / Günther Domenig / Günther Schneider-Siemssen / Leiko Ikemura / Marie Jo Lafontaine / Milan Knizak / Sandro Chia
Geschenk von Norbert Herold
Stichwort 1990er Jahre / Akademie / Malkurs / Unterricht
TitelNummer
014823545 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
apfelboeck
apfelboeck
apfelboeck

Willfang Erhard, Hrsg.: Apfelböck - Literatur- und Kulturzeitschrift für Jeden 0-Nummer, 1976 ca.


Willfang Erhard, Hrsg.
Apfelböck - Literatur- und Kulturzeitschrift für Jeden 0-Nummer
Kassel (Deutschland): Selbstverlag, 1976 ca.
(Zeitschrift, Magazin) 8 unpag. S., 21,6x30,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Ein Blatt, mehrfach gefaltet,

Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1970er Jahre / Poesie / Zeichnung
TitelNummer
015863574 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
InVivo-KlausRinke-ThmasRedl
InVivo-KlausRinke-ThmasRedl
InVivo-KlausRinke-ThmasRedl

Redl Thomas, Hrsg.: IN VIVO 01/2015. Klaus Rinke - K.R.1939 MEZ, 2015


Redl Thomas, Hrsg.
IN VIVO 01/2015. Klaus Rinke - K.R.1939 MEZ
Wien (Österreich): Selbstverlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit zahlreichen SW-Fotografien,
ZusatzInformation In Vivo fokusiert sich auf Performance Kunst und stellt Künstler vor, die in der Sammlung Centre Pompidou vertreten sind.
Grafik: Thomas Redl, Text: Centre Pompidou
Namen Anne Marie von Sarosdy / Berd Jansen / Daniel Martinez / Erhard Wehrmann / Eriko Off / Franziska Adriani / H.G. Mehbusch / Helmut Kunde / Herr Wurm / Klaus Rinke / Monika Baumgartl / Niklas Strauss / Onkel Kurt / Peter Baum
Sprache Englisch / Französisch
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort Körperkunst / Performance
WEB www.in-situ.at
TitelNummer
016416078 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
kunst-vorarlberg-5-raeume
kunst-vorarlberg-5-raeume
kunst-vorarlberg-5-raeume

Witzel Erhard, Hrsg.: Auf Einladung - 5 Räume - 10 KünstlerInnen, 2017


Witzel Erhard, Hrsg.
Auf Einladung - 5 Räume - 10 KünstlerInnen
Feldkirch (Österreich): Forum für aktuelle Kunst, 2017
(PostKarte) 14,8x21 cm, signiert,
Techn. Angaben Einladungskarte, handschriftlicher Gruß,
ZusatzInformation Zur Ausstellung in der Villa Claudia, 03.-26.02.2017
Namen Albrecht Zauner / Alois Galehr / Bella Angora / Felicitas Gerstner / Franziska Stiegholzer / Jan Ulrich Schmidt / Marco Wagner / Monika Grabuschnigg / Monika Linhard / Siegfried Kreitner
Geschenk von Felicitas Gerstner
Stichwort Malerei
TitelNummer
017348701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Postkarte-oh-ph-Maiandacht
Postkarte-oh-ph-Maiandacht
Postkarte-oh-ph-Maiandacht

Sagerer Alexeij: Oh, Oh Maiandacht ..., 1986


Sagerer Alexeij
Oh, Oh Maiandacht ...
München (Deutschland): Selbstverlag, 1986
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Prozessionstheter von Alexeij Sagerer und seiner Muttergottes, proT-Halle, Schleißheimerstraße 418, München, 21.05-08.06.1986
Namen Dietmar Diesner (Sopran- & Tenorsaxophon) / Erhard Hirt (Gitarre) / Phil Minton (Gesang) / Roger Turner (Percussion)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1980er Jahre / Experimentaltheater / Musik / proT / Prozessionstheater / Theater / Unmittelbares Theater
WEB www.prot.de
TitelNummer
024244670 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
streitgespraech-titelliste-huk
streitgespraech-titelliste-huk
streitgespraech-titelliste-huk

Fabian Claudia / Grüner Reinhard / Kretschmer Hubert: SHOWCASE Vortrag - We keep on fighting - Material, 2017


Fabian Claudia / Grüner Reinhard / Kretschmer Hubert
SHOWCASE Vortrag - We keep on fighting - Material
München (Deutschland): Bayerische Staatsbibliothek München, 2017
(Dokumentation) 29,7x21 cm, 10 Teile.
Techn. Angaben Bücherlisten, Vortragstext, Flyer, Facebook-Eintrag, handschriftlihe Notizen
ZusatzInformation Zur Begleitveranstaltung zur Künstlerbuchausstellung SHOWCASE, 07.11.2017 im Friedrich-von-Gärtner-Saal der Bayerischen Staatsbibliothek, Hubert Kretschmer und Reinhard Grüner: We keep on fighting ... - zwei Sammler, zwei Konzepte zum wahren Künstlerbuch. Moderation Claudia Fabian.
Namen Albrecht D. / Antje Wichtrey / Berengar Laurer / Claudia Fabian (Moderation) / Deb Rindle / Eckhart Schmidt / Franz Erhard Walther / Gerhard Multerer / Gerhard Richter / Gerhard Rühm / Guillermo Deisler / Henry Günther / Hubert Kretschmer / Ilona Kiss / Jez Zbigniew / Johnson Phyllis / John W. Wendler / Julia Kissina / Markus Lüpertz / Michail Karasik / Pina Delvaux / Reinhard Grüner / Seth Siegelaub / Susann Kretschmer / Ulises Carrión / Walt Whitman
Sprache Deutsch
Stichwort Ausstellung / Konzept / Künstlerbücher / Privatsammlung / Sammlung / Streitgespräch / Vortrag
WEB https://www.bsb-muenchen.de/veranstaltungen-und-ausstellungen/article/we-keep-on-fighting-zwei-sammler-zwei-konzepte-zum-wahren-kuenstlerbuch-2026
WEB https://www.periscope.tv/w/1eaKbqyBbOdxX
TitelNummer
024604677 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.