infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Ernst Caramelle

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 16 Treffer

Heynen Julian, Hrsg.
Anderer Leute Kunst: Ernst Caramelle, Tony Cragg, Richard Deacon, Katharina Fritsch, Andrew Lord, Franz West
Krefeld (Deutschland): Museum Haus Lange, 1987
(Buch) 68 unpag. S., 22x23,4 cm, ISBN/ISSN 3-926530-29-4
Techn. Angaben Broschur
Namen Andrew Lord / Ernst Caramelle / Franz West / Katharina Fritsch / Richard Deacon / Tony Cragg
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er
TitelNummer
012008435 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden


Schraenen Guy
Vinyl - records and covers by artists
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2005
(Buch) 276 S., 26,8x19 cm, ISBN/ISSN 3-9288761-68-4
Techn. Angaben Broschur mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Neuen Museum Weserburg, Bremen, 21.08.-27.11.2005, Museu D'art Contemporani de Barcelona, 17.05.-03.09.2006, Museu Serralves, Porto, Frühjahr 2008.
As creative talents began to design record sleeves, the standard 30 x 30 cm album cover came to be an especially attractive object. Now vinyl has an almost mythic character and real historical value. 'Vinyl' is a detailed catalogue of the collection held by the Archive for Small Press and Communication in the Neues Museum Weserburg in Bremen, which includes not only records and CDs but also books, posters and other objects.
Text von amzn.to/2odxfUv
Namen Albrecht D. (Dietrich Albrecht) / Allen Ginsberg / Andy Warhol / Art & Language / Audio Arts / Bernard Heidsieck / Christian Boltanski / Claus Böhmler / Dick Higgins / Dieter Roth / Ed Ruscha / Einstürzende Neubauten / Ernst Caramelle / Ernst Jandl / Gerhard Rühm / John Armleder / John Cage / John Cage / Joseph Beuys / Jürgen Klauke / Klaus Groh / Laurie Anderson / Marcel Duchamp / Milan / Nicola Frangione / Pierre Boulez / Raoul Hausmann / Reiner Ruthenbeck / Robon Crozier / Terry Fox / Timm Ulrichs / Ulises Carrion / Ulrike Rosenbach / Vittore Baroni
Sprache Englisch
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort Archive for Small Press / Cover Art / DADA / Fluxus / Museu D'art Contemporani de Barcelona / Museu Serralves / Music / Plakat / Sammlung / Schallplatte
WEB www.amzn.to/2odxfUv
TitelNummer
023384647 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Caramelle Ernst
Josef Troma schläft heute
Frankfurt am Main (Deutschland): Patio, 1978
(Buch) 2 Stück.
Techn. Angaben PA-RA-BÜ 11
Stichwort 1970er
TitelNummer
000682108 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Caramelle Ernst
Öch könn jetzt nöt röden. - I cnt tck rght now.
Hannover (Deutschland): Verlag Zweitschrift, 1981
(Heft) 14x14 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
Techn. Angaben geklammert mit Schutzumschlag
Stichwort 1980er
TitelNummer
000683141 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden


Caramelle Ernst
Detail einer Totalansicht
Berlin (Deutschland): Rainer Verlag, 1984
(Buch) Auflage: 500, signiert, ISBN/ISSN 3885370611
Stichwort 1980er
TitelNummer
000685141 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Caramelle Ernst
Ich mache jetzt überhaupt nur Sachen, welche ...
Wien (Österreich): Galerie nächst St. Stephan, 1979
(Heft) 24,2x18 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1970er
TitelNummer
000686138 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Caramelle Ernst
Forty Found Fakes
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Thomas Way & Company, 1979
(Heft) 48 unpag. S., 43x27,6 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation 40 gefundene Zeitungsausschnitte von zeitgenössischen Künstlern
Stichwort 1970er / Appropriation / Täuschung
TitelNummer
000687056 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung


Brandes Uta / Erlhoff Michael, Hrsg.
zweitschrift edition copie
Hannover (Deutschland): Verlag Zweitschrift, 1981
(Lieferverzeichnis) [32] S., 10,2x7,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Verzeichnis der lieferbaren Bücher, Sonderausgaben und Editionen
Namen Albert Mayr / Barbara Schmidt-Heins / Birgit und Wilhelm Hein / Chiari / Claus Böhmler / Dietrich Helms / Ebeling / Ernst Caramelle / franz erhard walther / Friedrich Heubach / gerhard rühm / Giorgio Grassi / Goran Dordevic / Lapo Binazzi / lugus / Marthe Prévot / Paul-Armand Gette / Peter Hutchinson / raoul hausmann / Robert Filliou / schuldt / Sef Peeters / Timm Ulrichs
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Design / Künstlerbuch / Künstlerzeitschrift / Literatur / Musik / Poesie / Zeichnung
TitelNummer
001075007 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Caramelle Ernst / Feyrer Gundi / Kapielski Thomas / Meyer Nanne / Schraenen Guy, Hrsg.
Band 08 Sammlung der Künstlerbücher. Bücher - Drucksache zu ermäßigter Gebühr
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 1994
(Buch) 21x21 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 3-928761-13-2
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1990er
WEB www.weserburg.de
TitelNummer
007810235 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Schraenen Guy
Un Coup de Livres - Artist's Books and Other Publications from the Archive for Small Press & Communication
Madrid (Spanien): Fundación Juan March, 2010
(Buch) 136 S., 25x19 cm, ISBN/ISSN 978-84-7075-578-1
Techn. Angaben Klappbroschur mit Papierbinde
Namen Andy Warhol / Antoni Miralda / Ben Vautier / Bernard Villers / Christian Boltanski / Daniel Buren / Dieter Roth / Ernst Caramelle / Ferdinand Kriwet / Hanne Darboven / Hans-Peter Feldmann / James Lee Byars / Jiri Valoch / José Luis Castillejo / Marcel Broodthaers / Mirtha Dermisache / Paulo Bruscky / Peter Downsbrough / Richard Long / Robert Filliou / Roman Opalka / Sol LeWitt / Stéphane Mallarmé / Ulises Carrión
Sprache Englisch / Kryptisch / Spanisch
TitelNummer
011980432 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Joosten Andrea / Roettig Petra, Hrsg.
KÜNSTLERBÜCHER - Die Sammlung
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2017
(PostKarte) 6 S., 21x10,5 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Klappkarte als Einladung, Infokarte zur Ausstellung
ZusatzInformation Ausstellung 01.12.2017-02.04.2018
Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Ergänzend zu den Publikationen von Joseph Beuys über John Cage bis zu Dieter Roth, Wolf Vostell oder jungen Künstler_innen wie Yto Barrada werden Kunstwerke aus der Sammlung der Galerie der Gegenwart gezeigt, die in einem direkten Kontext zu den Veröffentlichungen stehen. Darunter sind vor allem Arbeiten der Konzeptkunst von Sol LeWitt, Ed Ruscha, Lawrence Weiner und Richard Long.
In den 1960er Jahren wurde der Raum des Buches durch die Einbeziehung aller Medien, teils mit Aktionen, Happenings, Publikumsbeteiligung und der Verwendung alltäglicher Materialien, gesprengt. Die Künstler_innen bedienten sich verschiedenster Mittel zur Gestaltung von Form und Inhalt ihrer Buchobjekte: Schrift, Zeichnung, Notation für Musik, Stempeldruck, Fotokopie, Malerei, Collage und mechanische Drucktechnik. Die Publikationen verbinden Dichtung und Dokumentation, sie sind Manifeste, Skizzenbücher, Multiples oder politische Proklamationen und werden so zu einem Experimentierfeld, das mit traditionellen Erscheinungsweisen bricht.
In den letzten Jahren haben gerade junge Künstler_innen das Künstlerbuch wieder entdeckt. Die neue Entwicklung zeigt sich auf internationalen Foren wie der inzwischen legendären Messe in New York. Dabei tritt auch die Künstlerschallplatte als Medium wieder in den Vordergrund. Unter dem Stichwort »Vinyl« werden daher auch LPs und von Künstler_innen gestaltete Plattencover aus der Sammlung der Kunsthalle präsentiert.
Text von der Webseite
Namen A.R. Penck / Albert Oehlen / Allan Kaprow / Andy Warhol / Annette Messager / Ben Vautier / Bernhard Johannes Blume / Bruce Nauman / Carl Andre / Christian Boltanski / Christopher Wool / Claus Böhmler / Daniel Spoerri / David Shrigley / Dayanita Singh / Dick Higgins / Dieter Roth / Douglas Huebler / Ed Ruscha / Eduardo Paolozzi / Emmet Williams / Endre Tót / Ernst Caramelle / Francisco Clemente / George Brecht / George Maciunas / Gerhard Richter / Gilbert & George / Günter Brus / Hamish Fulton / Hanne Darboven / Ian Hamilton Finlay / Ida Applebroog / Ilja Kabakov / James Lee Byars / Jochen Gerz / John Baldessari / John Cage / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Jörg Immendorff / Jürgen Klauke / Lawrence Weiner / Marcel van Eeden / Marina Abramovic / Mario Merz / Martin Kippenberger / Maurizio Nannucci / Michael Snow / On Kawara / Richard Long / Robert Barry / Robert Morris / Roni Horn / Sigmar Polke / Sol LeWitt / Thomas Bayrle / Timm Ulrichs / Tobias Rehberger / Tomas Schmit / Ulay (Frank Uwe Laysiepen) / Werner Büttner
Sprache Deutsch
Geschenk von Andrea Joosten
Stichwort Künstlerbuch / Sammlung
WEB http://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/kuenstlerbuecher
TitelNummer
024264701 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Joosten Andrea / Roettig Petra, Hrsg.
KÜNSTLERBÜCHER ARTISTS' BOOKS - Die Sammlung The Collection
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2017
(Buch) 168 S., 28,5x24,4 cm, signiert, ISBN/ISSN 978-3-938002-51-3
Techn. Angaben Hardcover, signiert von Peter Nils Dorén und Christoph Irrgang
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung 01.12.2017-02.04.2018
Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Ergänzend zu den Publikationen von Joseph Beuys über John Cage bis zu Dieter Roth, Wolf Vostell oder jungen Künstler_innen wie Yto Barrada werden Kunstwerke aus der Sammlung der Galerie der Gegenwart gezeigt, die in einem direkten Kontext zu den Veröffentlichungen stehen. Darunter sind vor allem Arbeiten der Konzeptkunst von Sol LeWitt, Ed Ruscha, Lawrence Weiner und Richard Long.
In den 1960er Jahren wurde der Raum des Buches durch die Einbeziehung aller Medien, teils mit Aktionen, Happenings, Publikumsbeteiligung und der Verwendung alltäglicher Materialien, gesprengt. Die Künstler_innen bedienten sich verschiedenster Mittel zur Gestaltung von Form und Inhalt ihrer Buchobjekte: Schrift, Zeichnung, Notation für Musik, Stempeldruck, Fotokopie, Malerei, Collage und mechanische Drucktechnik. Die Publikationen verbinden Dichtung und Dokumentation, sie sind Manifeste, Skizzenbücher, Multiples oder politische Proklamationen und werden so zu einem Experimentierfeld, das mit traditionellen Erscheinungsweisen bricht.
In den letzten Jahren haben gerade junge Künstler_innen das Künstlerbuch wieder entdeckt. Die neue Entwicklung zeigt sich auf internationalen Foren wie der inzwischen legendären Messe in New York. Dabei tritt auch die Künstlerschallplatte als Medium wieder in den Vordergrund. Unter dem Stichwort »Vinyl« werden daher auch LPs und von Künstler_innen gestaltete Plattencover aus der Sammlung der Kunsthalle präsentiert.
Text von der Webseite
Namen A.R. Penck / Albert Oehlen / Allan Kaprow / Andy Warhol / Annette Messager / Ben Vautier / Bernhard Johannes Blume / Bruce Nauman / Carl Andre / Christian Boltanski / Christopher Wool / Christoph Irrgang (Fotografie) / Claus Böhmler / Daniel Spoerri / David Shrigley / Dayanita Singh / Dick Higgins / Dieter Roth / Douglas Huebler / Ed Ruscha / Eduardo Paolozzi / Emmet Williams / Endre Tót / Ernst Caramelle / Francisco Clemente / George Brecht / George Maciunas / Gerhard Richter / Gilbert & George / Günter Brus / Hamish Fulton / Hanne Darboven / Ian Hamilton Finlay / Ida Applebroog / Ilja Kabakov / James Lee Byars / Jochen Gerz / John Baldessari / John Cage / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Jörg Immendorff / Jürgen Klauke / Lawrence Weiner / Marcel van Eeden / Marina Abramovic / Mario Merz / Martin Kippenberger / Maurizio Nannucci / Michael Snow / On Kawara / Peter Nils Dorén (Gestaltung) / Richard Long / Robert Barry / Robert Morris / Roni Horn / Sigmar Polke / Sol LeWitt / Thomas Bayrle / Timm Ulrichs / Tobias Rehberger / Tomas Schmit / Ulay (Frank Uwe Laysiepen) / Werner Büttner
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Petra Roettig
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / 1990er / Fluxus / Fotografie / Konzeptkunst / Künstlerbuch / Sammlung
Sponsoren Freunde der Kunsthalle / Förderstiftung Hamburger Kunsthalle
WEB http://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/kuenstlerbuecher
TitelNummer
024801682 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Sadowsky Thorsten, Hrsg.
Ausstellungen Veranstaltungen Okt. 2019-April 2020
Salzburg (Österreich): Museum der Moderne Salzburg, 2019
(Heft / PostKarte) 21x15 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Infoheft, Drahtheftung und Postkarte
ZusatzInformation Programm des Museums und Einladungskarte zu Bodies-Cities, Sammlungen und Exkurse 19.10.2019-08.03.2020.
Hinweis auf die Ausstellung Something else, Von Büchern und Rara, 30.11.2019-26.04.2020, kuratiert von Stefanie Grünangerl im Rupertinum Generali Foundation Studienzentrum.
Neben Büchern, Katalogen und Zeitschriften wachsen im Studienzentrum Spezialbestände an. Die sogenannten Rara zeigen, wie Künstler_innen das Buch, den Katalog oder diverse Drucksorten als Medium ihrer künstlerischen Produktion wählen. „reduce the banal, expand the rare!“ schrieb der österreichische Künstler Ernst Caramelle als Vertreter einer Kunst, die zwischen autonomem Werk und künstlerischem Publizieren neue Möglichkeitsräume eröffnet. Doch was kann im Kontext moderner und zeitgenössischer Kunst unter Rara verstanden werden? Was hält man für wertvoll? Was ist selten? Und wie spiegeln sich Sammlungsschwerpunkte und „Vorlieben“ in der Rara-Sammlung wider?
Text von der Webseite
Namen Stefanie Grünangerl
Stichwort Ephemera / Körper / Künstlerbücher / Künstlermagazine / Sammlung / Stadt
WEB https://www.museumdermoderne.at/de/ausstellungen-veranstaltungen/detail/something-else
WEB https://www.museumdermoderne.at/de/lernen-forschen/generali-foundation-studienzentrum-bibliothek-museum-der-moderne-salzburg
TitelNummer
027493901 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.