Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger Text

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen


Gesucht wurde Esther Glück, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 54 Treffer

Verfasser
Titel
  • Garten - Gan. Eine Intervention von Esther Glck
Ort LandAugsburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 32 S., 21x21 cm, , ISBN/ISSN 9783957861351
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • erscheint anlsslich der Ausstellung Erinnerungsraum vom 22.06-17.09.2017 in der ehemaligen Synagoge Krieshaber, Dependance des Jdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben. Im Titel: bersetzungszeichen, vom Deutschen ins Hebrische
    Die Geschichte ihrer Heimatstadt Dachau whrend der NS-Zeit war wiederholt der Ausgangspunkt fr das knstlerische Schaffen von Esther Glck. Diesmal lie sie sich von den behutsam erhaltenen Spuren jdischen Lebens in der ehemaligen Synagoge Kriegshaber inspirieren und formte ihre Eindrcke zu einem wilden Garten, der zu pflegen ist. Ein paar Ecken sind bereits kultiviert, andere kultivieren sich mglicherweise selbst, wieder andere mssen gleichsam unberhrt bleiben.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Esther Glck
TitelNummer
026783753
Einzeltitel =



Titel
  • Raus hier
Ort LandGraz / Mnchen (Deutschland / sterreich) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [10] S., 21x10,5 cm, Auflage: 800, , ISBN/ISSN 390179316X
    Flyer mehrfach gefaltet, ausgefaltet 21 x 52 cm. Mit Abb. der gezeigten Arbeiten. Mit einem Original von Esther Glck. Ausschnitt (3x4 cm) aus der Arbeit "Boden bereiten", 153,5 qm Seidenpapier-Abformung des Schieferbodens von 1936, Kunstpavillon 2014
ZusatzInfos
  • Der Flyer/Katalog/Booklet erscheint anlsslich der Ausstellung raus hier *, eine Behauptung eine Bewegung, Kunstpavillon Mnchen, 12.09.-19.10.2014. Realisierung: Joachim Baur, Barbara B. Edlinger, Esther Glck.
    "raus hier steht in Verbindung zu Fiona Rukschcios kuratierter Ausstellung mit dem Titel Behauptungen auf Papier: nonchalant, en passant und absolut*, realisiert 2013 in der WERKSTADT GRAZ. Die Werkstadt Graz vor ca. 30 Jahren als Produktions-und Prsentationsraum im Zentrum der Stadt Graz gegrndet, birgt im Namen die Dimension einer virtuellen Stadt. In dieser Bedeutung wurden Verbindungen in Form von Wegen, Gassen und Straen zu analogen und digitalen Rumen wie Museumsgrndungen im Internet, Autobahnknoten, Krankenhuser, Zollmter, Heuschober, aufgebaut, mit raus hier entsteht eine Brcke zum Kunstpavillon Mnchen. Der Ausstellungsort selbst (ein Bauwerk aus der Zeit des nationalsozialistischen Terrorregimes) provoziert ein raus hier. Die individuelle Standortbestimmung fordert immer wieder wachsame Wahrnehmung und eine berprfung der Baustelle."
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Esther Glck
TitelNummer
026835753
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Caps fr die Zukunft. Erinnerungsarbeiten - Caps to the future. Memory works
Ort LandDachau (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [80] S., 21x29,7 cm, , ISBN/ISSN 9783957861351
    Softcover, Digitaldruck. Mit eingelegter Biografie auf separatem Blatt Schreibmaschinenpapier.
ZusatzInfos
  • Der Katalog erscheint anlsslich der Ausstellung "Caps fr die Zukunft", Kulturzentrum Haberkasten, Mhldorf/Inn, 2012. Mit Biografie.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Esther Glck
TitelNummer
026785753
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Fr das Ende der Zeit
Ort LandDachau (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 10,5x20,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltflyer, zweiseitig bedruckt, ausgefaltet 20,5x40,5
ZusatzInfos
  • Der Faltflyer erscheint anlsslich des Films "Fr das Ende der Zeit". Der Film besteht aus mehreren tausend animierten Zeichnungen, kombiniert mit Musik "Quatuor pour la fin du temps" von Olivier Messiaen, 1941 komponiert als Insasse des deutschen Kriegsgefangenenlagers VII-A in Grlitz-Moys. Urauffhrung 11.09.2012 im Senatssaal des Bayerischen Landtags Mnchen. Ausstrahlung des Films u.a. in ARD-alpha.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Esther Glck
TitelNummer
026836753
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Objekte
Ort LandDachau (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 10,5x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltflyer, zweiseitig bedruckt, ausgefaltet A4
ZusatzInfos
  • Der Faltflyer erscheint zu Objekten, passion, 2016, Schambrsen, 2011, Saint Francois d'Assisse (nach Oliver Messiaen), 2016
Sprache
Stichwort
Geschenk von Esther Glck
TitelNummer
026838753
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Fr das Ende der Zeit
Ort LandDachau (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD / Leporello / Objekt, Multiple / Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • [8] S., 20x20x12 cm, Auflage: Unikat , Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 sphrische transparente Halbkugeln aus Polycarbonat, eingelegt eine DVD mit Kunstfilm von 2012, Full HD, 55 min. Ein kaschierter schwarzer Karton, 16x16 cm. Faltflyer, zweiseitig bedruckt, ausgefaltet 20,5x40,5
ZusatzInfos
  • Der Faltflyer erscheint anlsslich des Films "Fr das Ende der Zeit". Der Film besteht aus mehreren tausend animierten Zeichnungen, kombiniert mit Musik "Quatuor pour la fin du temps" von Olivier Messiaen, 1941 komponiert als Insasse des deutschen Kriegsgefangenenlagers VII-A in Grlitz-Moys. Urauffhrung 11.09.2012 im Senatssaal des Bayerischen Landtags Mnchen. Ausstrahlung des Films u.a. in ARD-alpha. Der Film wird immer wieder an anderen Orten gezeigt, z. B. im Mai 2019 in der Synagoge Meisenheim.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Esther Glck
TitelNummer
026994087
Einzeltitel =



braun_matti_2020
braun_matti_2020
braun_matti_2020

Braun Matti: KU LAK, 2020

Verfasser
Titel
  • KU LAK
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Karte
ZusatzInfos
  • Erscheint zur Ausstellung in der Galerie Esther Schipper, 17.01.-22.02.2020
    Esther Schipper is pleased to announce Ku Lak, Matti Braun's sixth solo exhibition with the gallery. The exhibition will include 16 works from a new series of silk paintings and approximately 25 new glass works, the latter presented on three circular plinths designed by the artist. Matti Braun's practice is characterized by a constant negotiation between concrete references and general allusions, between poetic ephemerality and an uncanny sense of visceral immediacy. His work investigates the unexpected, often little known, effects of cross-cultural dynamics, making visible patterns of artistic migrations and cultural misrecognitions.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
028098901
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Feministische Avantgarde - Kunst der 1970er Jahre aus der SAMMLUNG VERBUND, Wien
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 512 S., 28,7x24 cm, , ISBN/ISSN 9783791354453
    Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 13.03.-31.05.2015 in der Kunsthalle Hamburg.
    Knstlerinnen: Helena Almeida (*1934, Portugal), Eleanor Antin (*1935, USA), Lynda Benglis (*1941, USA), Renate Bertlmann (*1943, sterreich), Teresa Burga (*1935, Peru), Lili Dujourie (*1941, Belgien), Mary Beth Edelson (*1933, USA), Renate Eisenegger (*1949, Deutschland), VALIE EXPORT (*1940, sterreich), Esther Ferrer (*1937, Spanien), Lynn Hershman-Leeson (*1941, USA), Alexis Hunter (19482014, Neuseeland, England), Sanja Ivekovic, (*1949, Kroatien), Birgit Jrgenssen (19492003, sterreich), Ketty La Rocca (19381976, Italien), Leslie Labowitz (*1946, USA), Suzanne Lacy (*1945, USA), Suzy Lake (*1947, USA), Karin Mack (*1940, sterreich), Ana Mendieta (19481985, Kuba/USA), Rita Myers (*1947, USA), ORLAN (*1947, Frankreich), Gina Pane (19391990, Frankreich), Ewa Partum (*1945, Polen), Ulrike Rosenbach (*1943, Deutschland), Martha Rosler (*1943, USA), Carolee Schneemann (*1939, USA), Cindy Sherman (*1954, USA), Penny Slinger (*1947, England), Annegret Soltau (*1946, Deutschland), Hannah Wilke (19401993, USA), Martha Wilson (*1947, USA), Francesca Woodman (19581981, USA), Nil Yalter (*1938, gypten/Frankreich)
TitelNummer
013120455
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Kunst fr Millionen - 100 Skulpturen der Mao-Zeit / Art for the Millions - 100 Sculptures from the Mao Era
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 200 S., 28x21 cm, , ISBN/ISSN 9783777422312
    Broschur mit aufklappbarem Cover
ZusatzInfos
  • Erschienen anlsslich der Ausstellung "Kunst fr Millionen. 100 Skulpturen der Mao-Zeit" in der Schirn Kunsthalle Frankfurt, 24.09.2009 bis 3.01.2010, kuratiert von Esther Schlicht
Sprache
Stichwort
TitelNummer
013494494
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Esther Teichmann - Mondschwimmen
Ort LandMannheim (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Aufklappbarer Flyer, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Anlsslich der gleichnamigen Ausstellung, 21.Juni bis 30.08.2015 im Zephyr / Raum fr Fotografie, Museum Bassermannhaus fr Musik und Kunst, Mannheim
TitelNummer
013743501
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Esther Teichmann - Mondschwimmen
Ort LandMannheim (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte mit abtrennbarem Infoteil zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • Anlsslich der gleichnamigen Ausstellung, 21.Juni bis 30.08.2015 im Zephyr / Raum fr Fotografie, Museum Bassermannhaus fr Musik und Kunst, Mannheim
TitelNummer
013744501
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Esther Teichmann - Mondschwimmen
Ort LandMannheim (Deutschland) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 42x29,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat, gefaltet
ZusatzInfos
  • Anlsslich der gleichnamigen Ausstellung, 21.Juni bis 30.08.2015 im Zephyr / Raum fr Fotografie, Museum Bassermannhaus fr Musik und Kunst, Mannheim
TitelNummer
013746501
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • All is giving
Ort LandGroningen (Niederlande) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 143 S., 27,2x20,4 cm, Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schweizer Broschur mit Unikat-Siebdruck auf Cover aus Pappe, mit Gummiband
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 14.09.-17.11.2013
TitelNummer
014941544
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • arkadenale. go to paradise
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft / Flyer, Prospekt / Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 58 S., 32x23,8 cm, Auflage: 2.000, 4 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, einmal mit beigelegtem Raumplan, Flyer und Knstlerliste
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung in den Kunstarkaden vom 05.07.-10.09.2017. 53 Knstlerinnen haben sich unter dem Titel go to paradise mit dem Thema Krieg knstlerisch auseinandergesetzt.
Sprache
Stichwort
TitelNummer
024684667
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Shapewear
Ort LandDachau (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [13] S., 21x23 cm, , ISBN/ISSN 9783957861351
    Mappe mit eingelegten Fotodrucken. Klappen und Boden der Mappe innen und auen mit Fotodrucken beklebt.
ZusatzInfos
  • Der Katalog erscheint anlsslich der Intervention "Shapewear", 2015/2016/2017/2018 im Staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg, im Museum Sinclair/Altanta Kulturstiftung, im Museum Schloss Moyand/Stiftung van der Grinten (aus dem Impressum)
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Esther Glck
TitelNummer
026834753
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Formen der Erinnerung
Ort LandKaufering (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltflyer, einseitig bedruckt, ausgefaltet A3
ZusatzInfos
  • Der Faltflyer erscheint anlsslich der Dauerausstellung "Formen der Erinnerung", Weingut II, Welfenkaserne Landsberg-Kaufering 2, ab 28.04.2014.
Sprache
Geschenk von Esther Glck
TitelNummer
026837753
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Klasse.Buch.
Ort LandHeidelberg / Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 292 S., 28,7x17,5 cm, signiert, , ISBN/ISSN 9783868285833
    Hardcover, fadengeheftet
ZusatzInfos
  • 64 Positionen aus der Klasse Eifeldt. Drte Eifeldt lehrt seit mehr als 20 Jahren an der Hochschule fr Bildende Knste in Braunschweig Freie Kunst mit dem Schwerpunkt Fotografie. In dieser langjhrigen Ttigkeit hat sie zahlreiche Studenten ausgebildet, welche inzwischen als Knstler national und international Anerkennung erlangt haben. Fr die meisten Absolventen der Klasse bildet Fotografie zwar den Schwerpunkt, doch gerade in der Vielfalt der Zugangsweisen und Medien Film, Malerei, Video, Skulptur und Text bieten sich Mglichkeiten, das Feld des Fotografischen zu erforschen und zu erweitern. Es wird an einer knstlerischen Position gearbeitet, die sich in ihrem Wesen aus dem jeweils eigenen Erfahrungs- und Erinnerungsraum und der Zeitgenossenschaft speist. Hier bietet sich die Fotografie als ein geeignetes Medium an; ein Medium, das zu allen anderen Knsten in einer engen Wechselbeziehung steht. Die Publikation bietet erstmals eine bersicht ber die Werke der Absolventen der Klasse: Ein Album mit Abbildungen ausgewhlter Arbeiten, zudem zahlreiche Texte zu ausgewhlten Positionen sowie ein erster berblickstext der 20-jhrigen Geschichte der Klasse.
    Text von der Webseite.
Sprache
Geschenk von Drte Eissfeldt
TitelNummer
027177770
Einzeltitel =



czaya-no-body
czaya-no-body
czaya-no-body

Czaya Esther: No!Body, 2017

Verfasser
Titel
  • No!Body
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Schwarz-Wei-Drucke, Nr. 012 aus der Reihe 100for10.
Sprache
Geschenk von Melville Brand Design
TitelNummer
027272741
Einzeltitel =



Titel
  • abi-zeitung samuel-heinicke-fos
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • Auflage: 300, Keine weiteren Angaben vorhanden
    gelocht und mit farbigen Bndern gebunden, Deckblatt Transparentpapier
Stichwort
TitelNummer
003045011
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • un sedicesimo numero 01a
Ort LandMantua (Italien)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 23,3x16,5 cm, , ISBN/ISSN 19722842
    eingebunden Infos ber den Knstler. Heft drahtgeheftet
Stichwort
TitelNummer
006180155
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Unpublished - Best unseen photography - Issue no. 03
Ort LandMailand (Italien)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 40 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Lose Bltter ineinander gelegt, Farbkopien nach PDF
ZusatzInfos
  • Artists:
    Ben Alper, Aysha Banos, Matteo Cremonesi, Rachel De Joode, Giovanni Galilei, Alejandro Guijarro, Ben Hopper, Anna Huix, Laurie Kang, Esther Mathis, Andrew B. Myers, Tommy Nease, Andrea Pugiotto, Carolin Reichert, Torsten Schumann, Marnix Van Uum, Isabelle Wenzel, Lukasz Wierbowski, Keith Davis Young, Tereza Zelenkova
TitelNummer
009060269
Einzeltitel =



tsatsas-2014
tsatsas-2014
tsatsas-2014

Schulze-Tsatsas Esther / Tsatsas Dimitrios: tsatsas, 2014

Titel
  • tsatsas
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbebroschre, Drahtheftung, Textilstreifen, mittig gefaltet
TitelNummer
012251428
Einzeltitel =



Titel
  • Edition 12 - Bowierise (2014) - No Idiot (1976-1979)
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 40 S., 21x14,7 cm, Auflage: 5.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
TitelNummer
012764376
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Bad Ragartz - 6. Schweizerische Triennale der Skulptur in Bad Ragaz und Vaduz
Ort LandBad Ragaz (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 36 S., 21x14,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Mit beigelegtem Flyer
ZusatzInfos
  • Infoheft zur Triennale, 9.Mai bis 1.11.2015: Veranstaltungsprogramm, Lageplan, Preisliste.
    90 Knstler und Knstlerinnen aus 13 Lndern stellen ihre Werke aus: Dnemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Liechtenstein, Monaco, Niederlande, sterreich, Russland, Schweiz, Spanien und Sdkorea. Text vom Cover
TitelNummer
013424483
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Mondschwimmen
Ort LandMannheim (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 52 unpag. S., 26,5x21,5 cm, Auflage: 100, signiert, , ISBN/ISSN 9870955675133
    Hardcover, Textteil auf farbiges Papier gedruckt, mit zwei Originalfotografien
ZusatzInfos
  • Anlsslich der gleichnamigen Ausstellung, 21.Juni bis 30.08.2015 im Zephyr / Raum fr Fotografie, Museum Bassermannhaus fr Musik und Kunst, Mannheim
Sprache
TitelNummer
013747495
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Verbale 2
Ort LandInnsbruck / Wien (sterreich / sterreich)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 8 unpag. S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Programmheft zur Verbale 2, die 2011 in 7 verschiedenen Institutionen in Wien und Innsbruck stattfand.
Geschenk von Herbert Fuchs
TitelNummer
013760498
Einzeltitel =



Titel
  • Recherchen 09 - Theater als ffentlicher Raum - Die Berliner Ermittlung
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 132 S., 24x14 cm, , ISBN/ISSN 3934344100
    Softcover, Broschur
ZusatzInfos
  • Das Projekt der BERLINER ERMITTLUNG (1999) organisierte eine Stimmenvielfalt von Zeugnissen, Diskussionen, Haltungen und Aktivitten. Vor der Follientes Oratoriums DIE ERMITTLUNG von Peter Weiss (1965) wurden die Beteiligten nicht nur mit den Schreckensbildern von Auschwitz, sondern weitaus mehr mit der Frage konfrontiert: wie Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen gestaltet werden kann, was wir erinnern und woran wir uns wozu erinnern sollen.
    Text von Website
Beteil. Personen
Stichwort
TitelNummer
014950549
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • www.klassefries.de Fr die Fans #16
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 40 unpag. S., 14,8x10,3 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Softcover
ZusatzInfos
  • Heft zur Jahresausstellung der Akademie der Knste Mnchen 2016
Stichwort
TitelNummer
016181576
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Heimat ohne Kitsch - Das Knstlerkollektiv FYFY entwirft Souvenirs mit Humor
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 233 vom 8./9. Oktober 2016, Leute, S. R6
Sprache
Stichwort
TitelNummer
016665606
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • La Tranche Racine Spcial Ltrange festival
Ort LandAchres (Frankreich)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [12] S., 66x47,5 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9782375430453
    Bltter lose zusammengelegt, einmal gefaltet
ZusatzInfos
  • Special issue published to celebrate the 22nd edition of L'trange festival, dedicated to the strangest and most provocative cinema. Published on the occasion of the 22nd edition of L'trange festival, Forum des images and Cinma les Fauvettes, Paris, 07.-18.09.2016.
Sprache
TitelNummer
025983068
Einzeltitel =



Titel
  • Watched! - Surveillance, art and photography
Ort LandKln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 295 S., 24,9x29 cm, , ISBN/ISSN 9783863359591
    Hardcover, Graupappe
ZusatzInfos
  • Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt der Hasselblad Foundation, der Valand Academy, der Kunsthal Aarhus und C/O Berlin. Sie wurde kuratiert von Louise Wolthers und Dragana Vujanovic (Hasselblad Foundation), Niclas stlind (Valand Academy) sowie Ann-Christin Bertrand (C/O Berlin). Sie ist Teil eines von der Hasselblad Foundation initiierten Projekts zu berwachung, Kunst und Fotografie in Europa nach der Jahrhundertwende. Die begleitende Publikation, erschienen in der Verlagsbuchhandlung Walther Knig, enthlt Kunstwerke von vierzig Knstlern, daneben Aufstze von zahlreichen Wissenschaftlern und wurde erst im November vom Time Magazine in der Kategorie Best Photobooks of 2016 ausgezeichnet.
    berwachung total? Videokameras in Banken, Kaufhusern und an ffentlichen Pltzen, von Algorithmen gesteuerte Werbung und persistente Cookies im Internet, staatliche Vorratsdatenspeicherung und private Cloud-Speicherdienste im Alltag sind permanente Beobachtung und Data Sharing heute selbstverstndlich. Tagtglich nutzen wir Dienste wie Google Maps, schauen uns Live-Streams an und begeistern uns ber Health-Apps und ungeahnte Mglichkeiten der Selbstkontrolle. Wir verfolgen unsere Freunde und wildfremde Menschen auf Facebook, Twitter und Instagram und werden selbst kontinuierlich getrackt. Wir profitieren von den neuen digitalen Techniken und Angeboten und sind dafr bereit, unser Privatleben immer ffentlicher werden zu lassen. berwachung und Big Data sind lngst zu einem groen gesellschaftlichen Thema geworden.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
026430742
Einzeltitel =



Titel
  • Territorien - Raum und Grenzfragen multimedial
Ort LandMnchen / Hannover (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [4] S., 9,8x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte gefaltet
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Halle 50 im Stä.dtischen Atelierhaus am Domagkpark, 26.01.-10.02.2019.
    Eine Kooperation der Neuen Mnchner Knstlergenossenschaft (NM) mit dem Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V.
    Rckspiel: Mnchen Hannover. Eine Begegnung von 6 Mnchner und 6 Hannoveraner Knstlerinnen und Knstlern in Mnchen
    Aus dem lateinischen territorium im 16. Jahrhundert abgeleitet, stand der Begriff zunchst fr Stadtgebiet. Auch im heutigen Sprachgebrauch umfasst Territorium einen rumlich nicht immer eindeutig begrenzten Bereich, auf den ein Besitz-, Macht- oder Hoheitsanspruch erhoben wird. Territorien bedeuten Grenzziehungen, Mauern, Zune, Tren und Schlsser innerhalb des Stadtraums und natrlich weit darber hinaus. Territorien existieren physisch und psychisch. Es sind Begrenzungen individueller, sozialer, konomischer und/oder politischer Strukturen. Einerseits fhren sie zu Ab- und Ausgrenzungen, andererseits bilden sie Schutzraum und Nische zur Bildung von Gruppierungen. Die beteiligten Knstlerinnen und Knstler aus Hannover und Mnchen spren in dieser Ausstellung aktuellen Raum- und Grenzfragen vielschichtig und multimedial nach. In unseren Stdten finden zunehmend enorme architektonische, soziale und stadtpolitische Vernderungsprozesse statt. Gesellschaftliche Umstrukturierungen und Wertewandel erfordern im positiven wie negativen Sinne eine Neudefinition des Stadtraums. Territorialer Anspruch ist auch individuelle Befindlichkeit des Denkens und somit vernderbar. Hier liegt der gestalterische Ansatz der eingeladenen und heimischen Knstlerinnen und Knstler, gewohnte Strukturen aufzubrechen und neue Sichtweisen zu formulieren.
    Text von der Karte
    Symposium & Podiumsgesprch am Sa 26.1. 15:00-19:00
    Finissage & Performance am So 10.2. um 17:00
Sprache
Geschenk von Alexander Steig
TitelNummer
026436801
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Panch - Syposium Archive des Ephemeren. Denken, Praktizieren, Vernetzen eine Debatte zur Zugnglichkeit von Performancekunst in der Schweiz
Ort LandBern (Schweiz) Medium Flyer, Prospekt / Visitenkarte
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer A5, in Briefumschlag, Visitenkarte mit handschriftlichem Gru von Pascale Grau
ZusatzInfos
  • Symposium 01.-03.11.2018, Kunstmuseum Bern
    Die Frage der Zukunft von Performancekunst ist auch an die Zugnglichkeit von Dokumenten und Artefakten derselben, ihre Archivierung und Geschichtsschreibung sowie die aktive Praxis und Weiterentwicklung gebunden. Doch genau diese Frage der Archivierung und Zugnglichkeit ist fr Viele nach wie vor ein offenes Desiderat, weshalb es in den letzten Jahren in der Fachcommunity immer breiter diskutiert wird. Das Symposium zu Archive des Ephemeren. Denken, Praktizieren, Vernetzen eine Debatte zur Zugnglichkeit von Performancekunst in der Schweiz, das von PANCH, dem Performance Art Network Schweiz organisiert wird, fragt vor allem aus einem knstlerisch motivierten Standpunkt heraus nach dem Stand der Dinge in der Schweiz, wofr gezielt sowohl internationale als auch nicht-knstlerische Positionen, Erfahrungen und Lsungsanstze in den Blick genommen werden. Unter anderem mchten wir wissen, wie sich Performance als lebendiges Ereignis angemessen archivieren lsst und was der Umgang mit dokumentarischen Materialien (haptisches Archiv) fr die berlieferung bedeutet. Wie lassen sich wilde", unabhngige Archive, die hufig ber einen sehr langen Zeitraum akkumulierend gewachsen und an einzelne Personen gebunden sind, verstetigen? Wie knnen Knstler*innen sich und ihre Performancekunst in archivarische Kontexte einschreiben und was bedeutet dies nicht nur fr das Nachleben oder die Erinnerbarkeit der Werke, sondern auch fr die Archive selbst?
    Text von der Webseite
Geschenk von Pascale Grau
TitelNummer
026551801
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Feministische Avantgarde der 1970er Jahre aus der SAMMLUNG VERBUND Wien
Ort LandKarlsruhe (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 18.11.2017-08.04.2018 im ZKM Karlsruhe.
    ... Die wichtige knstlerische Bewegung Feministische Avantgarde fand bisher in der Kunstgeschichte wenig Beachtung. Anspruch der Ausstellung im ZKM ist nicht nur die Feministische Avantgarde in den Kanon der Kunstgeschichte aufzunehmen, sondern die Pionierleistung dieser Knstlerinnen hervorzuheben. Erstmals war es den Knstlerinnen, die in den Kriegs- und Nachkriegsjahren geboren sind, mglich, in nennenswerter Zahl an den Akademien Kunst zu studieren und sich damit von der passiven Rolle der Muse und des Modells zu emanzipieren. In ihren Werken stellen sie radikal neue Fragen an die Gesellschaft, an den Kunstbetrieb und die Rollen der Frau. Die Ablehnung tradierter, normativer Vorstellungen verbindet das Engagement der Knstlerinnen dieser Generation. Auch wenn sie sich untereinander nicht alle kannten, entstanden verwandte Werke. ...
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
026895801
Einzeltitel =



Titel
  • Reaper
Ort LandZrich (Schweiz) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 292 S., 23x17 cm, , ISBN/ISSN 9783037645048
    Broschur, Einband einfarbig rot bedruckt, Schutzumschlag vierfarbig, Vorsatz/Nachsatz blau, Abb. Schwar-Wei, einzelne Farbseiten. Druck auf Munken Print White 1.5, DZA Druckerei zu Altenburg
ZusatzInfos
  • The starting point of this publicationand its eponymous exhibition held in Zurich in Spring 2017is the conceptual encounter between English Pop art artist Richard Hamilton (19222011) and Swiss historian and critic of architecture Sigfried Giedion (18881968), famous for his landmark book "Space, Time, and Architecture," an influential history of modern architecture published in 1941.
    In 1949 Richard Hamiltonthen a member of the London-based Independent Group realized the Reaper print series as a reaction to Giedions 1948 book Mechanization Takes Command in which he describes the mechanization of everyday life. Reproducing Hamiltons complete Reaper series juxtaposed with selected examples of illustrations created by Giedion alongside many related illustrations, this publication brings together seven essays by renowned international scholars, all of whom question the relationships between visual arts, technology, science, and architecture. Among the many topics discussed are Hamiltons early works and exhibition installation practice, postwar British biotechnology and architecture, Hippie Modernism, and the visual strategy of Giedions books.
    Published on the occasion of the exhibition "Reaper. Richard Hamilton and Sigfried Giedion" at the Graphische Sammlung ETH Zrich (May 3June 25 2017), a cooperation between Graphische Sammlung ETH Zrich, gta exhibitions, and gta archive.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026920-
Einzeltitel =



steig-territorien
steig-territorien
steig-territorien

Ruhland Eva / Steig Alexander, Hrsg.: Territorien - Raum und Grenzfragen multimedial, 2019

Verfasser
Titel
  • Territorien - Raum und Grenzfragen multimedial
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 40 S., 21x29,7 cm, Auflage: 300, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804967
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Kunsthalle FAUST in Hannover 30.11.2017-14.01.2018 und in der Halle 50 im Städtischen Atelierhaus am Domagkpark, 26.01.-10.02.2019.
    Symposium & Podiumsgesprch am Sa 26.01.2019, 15:00-19:00 in Mnchen.
    Eine Kooperation der Neuen Mnchner Knstlergenossenschaft (NM) mit dem Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V.
    Rckspiel: Mnchen Hannover. Eine Begegnung von 6 Mnchner und 6 Hannoveraner Knstlerinnen und Knstlern in Mnchen
    Aus dem lateinischen territorium im 16. Jahrhundert abgeleitet, stand der Begriff zunchst fr Stadtgebiet. Auch im heutigen Sprachgebrauch umfasst Territorium einen rumlich nicht immer eindeutig begrenzten Bereich, auf den ein Besitz-, Macht- oder Hoheitsanspruch erhoben wird. Territorien bedeuten Grenzziehungen, Mauern, Zune, Tren und Schlsser innerhalb des Stadtraums und natrlich weit darber hinaus. Territorien existieren physisch und psychisch. Es sind Begrenzungen individueller, sozialer, konomischer und/oder politischer Strukturen. Einerseits fhren sie zu Ab- und Ausgrenzungen, andererseits bilden sie Schutzraum und Nische zur Bildung von Gruppierungen. Die beteiligten Knstlerinnen und Knstler aus Hannover und Mnchen spren in dieser Ausstellung aktuellen Raum- und Grenzfragen vielschichtig und multimedial nach. In unseren Stdten finden zunehmend enorme architektonische, soziale und stadtpolitische Vernderungsprozesse statt. Gesellschaftliche Umstrukturierungen und Wertewandel erfordern im positiven wie negativen Sinne eine Neudefinition des Stadtraums. Territorialer Anspruch ist auch individuelle Befindlichkeit des Denkens und somit vernderbar. Hier liegt der gestalterische Ansatz der eingeladenen und heimischen Knstlerinnen und Knstler, gewohnte Strukturen aufzubrechen und neue Sichtweisen zu formulieren.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027333774
Einzeltitel =



N. N.: Diplom 2020 - Akademie der Bildenden Knste - Konvolut, 2020

diplom-2020-adbk-muenchen-pk-vs
diplom-2020-adbk-muenchen-pk-vs
diplom-2020-adbk-muenchen-pk-vs

N. N.: Diplom 2020 - Akademie der Bildenden Knste - Konvolut, 2020

Verfasser
Titel
  • Diplom 2020 - Akademie der Bildenden Knste - Konvolut
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 32x22,6 cm, 38 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Verschiedene Drucksachen in Briefumschlag, Flyer, Folder, Visitenkarten, Postkarten, Textbltter, Zeitungsartikel
ZusatzInfos
  • Ausgelegen in den Gngen und Ateliers der Akademie am 05.02.2020. Ausriss aus der SZ Nr. 29 vom 05.02.2020, R14 Kultur, Was vom Menschen brig bleibt, 70 Studenten ...
Sprache
TitelNummer
028172901
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Der Alltag 14. Jahrgang Nr. 3-4/91 Die Sensationen des Gewhnlichen - Frauen/Mnner
Ort LandZrich (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 240 S., 26,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur mit beigelegter Bestellkarte, S.129-192 ungestrichenes Papier
ZusatzInfos
  • Unter den Blicken des ALLTAGs explodiert das Gewohnte in 1000 abenteuerliche Splitter. Langeweile wird als ungenaues Hinsehen entlarvt.
    Zitat der Vogue im vorliegenden Heft
Sprache
TitelNummer
028209795
Einzeltitel =



Hudelmaier Tina, Hrsg.: FREHOESTORN., 2017

coers_frehoestorn_2017
coers_frehoestorn_2017
coers_frehoestorn_2017

Hudelmaier Tina, Hrsg.: FREHOESTORN., 2017

Verfasser
Titel
  • FREHOESTORN.
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer A5
ZusatzInfos
  • Ausstellung 05.04-09.40.2017, Galerie im Brgerpark Oberfhring.
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
028226772
Einzeltitel =



Titel
  • Cave Canis, 9.
Ort LandBarcelona (Spanien)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette / CD, DVD / Plakat / Heft / Objekt, Multiple / Grafik, Einzelblatt / Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32x24x5 cm, Auflage: 600, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schachtel aus Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInfos
  • Inhalt: Knstlerwrfel in Plastikhlle, CD + Hlle, Plakat, beidseitig bedruckt, 2 Hefte (Sammlung aller neun Manifeste), bedruckte Marmorplatte, drei gefaltete Bltter, Bienenwabe und bedruckte Folie in Plastikhlle, Einzelblatt (Manifest per una cultura critica i radicali), zusammengeheftete Bltter, beidseitig bedrucktes Plakat mit Banderole aus Transparentpapier, Folder.
TitelNummer
012569069
Einzeltitel =



Titel
  • 1. Jan. 2011 - 12. Jan. 2011
Ort LandZrich (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24 unpag. S., 19x11,2 cm, Auflage: 50, signiert, , ISBN/ISSN 9783857362774
    Drahtheftung, mit Banderole. Mit Bleistift monogrammiert
Geschenk von Thomas Howeg
TitelNummer
010788360
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Bad Ragartz Kunststck - Rckblick 2012
Ort LandBad Ragaz (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, eingelegt ein Blatt mit Zahlen und Fakten, Brief, Postkarte von Rainer Bonk und Bertamaria Raetz
ZusatzInfos
  • Pressebericht zur 6. Schweizerischen Triennale der Skulptur
Geschenk von Uwe Gbel
TitelNummer
013227478
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Bad Ragartz - 5. Schweizerische Triennale der Skulptur 2012
Ort LandBad Ragaz (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 200 S., 28x24 cm, Auflage: 5.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    KlappBroschur
ZusatzInfos
  • Katalog zur Triennale
Geschenk von Uwe Gbel
TitelNummer
013228520
Einzeltitel =



Titel
  • 20 Jahre Atelierhaus Dachauer Strae Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 24 unpag. S., 35x25,5 cm, Auflage: 500, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Mit Fotografien der Knstlerateliers, jeweils vom Eingang aus
Sprache
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
015894K48
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Offene Ateliers 2017 - Kunst braucht Standort
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 9,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte. Mit Widmung von Kuno Lindenmann und Chantal Vassaux-Lindenmann
ZusatzInfos
  • Wechselseitige Ausstellungen des Atelierhaus Dachauer Strae 110g e.V. Mnchen (23.25.6.2017) und der Ateliergemeinschaft Schulstr. e.V. Mnster (09.12.11.2017)
Sprache
Stichwort
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
023691701
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • 25 Jahre Stdtisches Atelierhaus Dachauer Strae - Katalogprsentation, Edition 3, Offene Ateliers, Kunstkalender
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 9,7x21 cm, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte. Mit Gru von Kuno Lindenmann
ZusatzInfos
  • Am Sonntag den 03.12.2017. Katalogprsentation: Zwischen Himmel und Erde das Haus Zum Jubilum wird vom Verein Atelierhaus Dachauer Strae e.V. ein Katalog ber das Haus, die Knstler*innen und die Kunst, die darin entsteht, herausgegeben mit Bildern und Gedanken auf 112 Seiten.
Sprache
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
024784661
Einzeltitel =



zwischen-himmel-und-erde
zwischen-himmel-und-erde
zwischen-himmel-und-erde

Villinger Dieter / Runschke Michael / Ruthenfranz Esther / Mrkl Nina Annabelle / Koch Susanne, Hrsg.: Zwischen Himmel und Erde das Haus - 25 Jahre Stdtisches Atelierhaus Dachauer Strae, 2017

Titel
  • Zwischen Himmel und Erde das Haus - 25 Jahre Stdtisches Atelierhaus Dachauer Strae
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [112] S., 25x20 cm, Auflage: 500, , ISBN/ISSN 9783928804776
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zum 25 jhrigen Jubilum vom Verein Atelierhaus Dachauer Strae e.V. in Mnchen
Sprache
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
024930661
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Anderground Heft 10 1969
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 27,5x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Alfred Kerger
TitelNummer
025333698
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Offene Ateliers 2019 - Visionen - Kunst braucht Standort
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 9,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • zu Ausstellungen im Atelierhaus Dachauer Strae 110g e.V. Mnchen, 03.05.05.2019
Sprache
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
026958801
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Fotografija NR. 1 (35) 2018
Ort LandVilnius (Litauen) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [116] S., 27,5x23 cm, , ISBN/ISSN 16487273
    Broschur
ZusatzInfos
  • We are heading into a future where our choices will be shaped if not outright determined by algorithms and artificial intelligence. This coming state has been labelled the new dark age (James Bridle, 2018).
    It remains to be seen what this brings to photography, and vice versa.
    One thing, however, seems clear: photography, which has already changed significantly in the 21st century, is affected by and in some important ways is part of this development. This issue of Fotografija explores how programmes, apps and AI-related technologies shape and change the discourse of photography, challenging traditional boundaries of the medium.
    Various programmes and services Google, Photoshop, Flickr, Snapchat, visual recognition, etc. provide new tools to conceive image-making and think photographically. Technological interfaces not only deliver instruments for making work but can become the very logic for creating photographic series.
    The presented artists offer perspectives to raise questions and discuss these technological shifts. From dealing with traumatic events (Indrė erpytytė) and inaccessible sites (James Bridle) through technological mediation to playing with our expectations of an all-pervasive Photoshop manipulation (Erin EKeefe). From exploring so-called smart surveillance systems (Esther Hovers) and censoring politically sensitive sites (Mishka Henner) to everyday glitches (Mantas Grigaitis). From playing with the copyrights of such collective websites as Flickr (Penelope Umbrico) to exploring the shared language of being in some of the most photographed places on earth (Thomas Albdorf). And from using Photoshop to create images (Aaron Hegert) to an image that is barely photographic (Zachary Dean Norman). The four essays (Kate Palmer Albers, Roksana Filipowska and Marijana Rayl, Ilaria Speri, Alise Tifentale) map out the works in broader social, historical and art contexts.
    In short, the works deal with our technologized world. They talk about being in the middle of changes that few have envisioned. Being so immersed, one can feel it (almost) hurts.
    Text von Paul Paper.
Sprache
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
027446747
Einzeltitel =



atelier-dachauerstrasse-advent-2019
atelier-dachauerstrasse-advent-2019
atelier-dachauerstrasse-advent-2019

Koch Susanne / Villinger Dieter, Hrsg.: Der etwas andere Weihnachtskalender - Kunst braucht Standort, 2019

Verfasser
Titel
  • Der etwas andere Weihnachtskalender - Kunst braucht Standort
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 9,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung im Atelierhaus Dachauer Strae 110g e.V. Mnchen zum 1. Advent, 01.12.2019, mit Vortrag und Performance
Sprache
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
027832901
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Portraits
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [16] S., 26x20 cm, Auflage: 800, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Publikation erschien anlsslich der Ausstellung Goldrausch VIII, 30.08-05.10.1997, im Kunstamt Kreuzberg, Bethanien, Berlin.
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
028517811
Einzeltitel =



Titel
  • In Search Of An Exit
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [32] S., 47x31,5 cm, Auflage: 10.000, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bltter gefaltet, lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Druck auf Zeitungspapier
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
014208505
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • No Thoughts Book 11
Ort LandBoston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 92 S., 28x21 cm, Auflage: 200, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • A boutique photozine where every issue is a photobook.
Geschenk von Vadim Kretschmer
TitelNummer
012347434
Einzeltitel =