infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Frances Vidal

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 26 Treffer


blue-seven-phenomenon
blue-seven-phenomenon
blue-seven-phenomenon

Fernández Pan Sonia / Chanivet Paco / Díaz Reyes Raúl / Herrera Dalmau Cristian / Jacarilla Marla / Labadie Samuel / Llavaneras Martín / Vidal Pep: Blue Seven Phenomenon - hablar en arte, 2012

Chanivet Paco / Díaz Reyes Raúl / Fernández Pan Sonia / Herrera Dalmau Cristian / Jacarilla Marla / Labadie Samuel / Llavaneras Martín / Vidal Pep
Blue Seven Phenomenon - hablar en arte
Barcelona (Spanien): Ajuntament de Barcelona, 2012
(Heft) 21x14,8 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben 8 Hefte, Drahtheftung, mit Gummiband zusammen gebunden
ZusatzInformation Blue Seven Phenomenon is the result of the Sant Andreu Contemporani (SAC) order to the jury members of Miquel Casablancas prize: the organization of an exhibition with the selection of several artists who signed up at the last 2012 call. Blue Seven Phenomenon is the result of the collaboration between hablarenarte: and Sonia Fernández Pan and presents the publications by:
Paco Chanivet, "Mi reino no es de este mundo"
Raúl Díaz Reyes, "Sasquatch"
Cristian Herrera Dalmau, "Rescatar un elefante"
Marla Jacarilla, "Sacchoaromyces Cerevisae"
Samuel Labadie, "The flying skull fragment"
Martín Llavaneras, "Esto no es alpinismo"
Pep Vidal, "Movimiento 44".
The project don't seek to work with artists who have a wide experience directly working with this medium, but working with those their production is focused on other artistic formats, emphasizing the ability to generate explicit or remembered storys more than an experience and knowledge on the formats of the book as a medium of artistic production
Namen Miquel Casablancas
Sprache Englisch / Katalanisch / Spanisch
WEB www.bcn.cat
TitelNummer
011790412 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

groth-vidal-google
groth-vidal-google
groth-vidal-google

Groth Judith / Vidal Frederike: Google Carmina, 2011

Groth Judith / Vidal Frederike
Google Carmina
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing, 2011
(Buch) 56 S., 17x10,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-86895-158-1
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Judith Groth und Frederike Vidal präsentieren in ihrem Gedichtband Google Carmina technisch generierte Poesie. Die sekündlich millionenfach eingegebenen Google-Suchanfragen werden von dem Unternehmen selbst per Software automatisch zu möglichen Ergänzungen, sogenannten suggests generiert, so dass ein evaluierter Moment aller Eingaben entsteht. Dieser jeweilige Moment wird jedoch nicht archiviert.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Hammann & von Mier
TitelNummer
012063425 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

forever-butt
forever-butt
forever-butt

van Bennekom Jop / Jonkers Gert, Hrsg.: Forever Butt - The ultimate compendium of the best and baddest from BUTT magazine, 2014

Jonkers Gert / van Bennekom Jop, Hrsg.
Forever Butt - The ultimate compendium of the best and baddest from BUTT magazine
Köln (Deutschland): Taschen Verlag, 2014
(Buch) 536 S., 23,3x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-8365-5157-1
Techn. Angaben Hardcover mit Kunstleder, geprägt, mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Die BUTT-Herausgeber lassen mit der gut bestückten Anthologie FOREVER BUTT einige der besten und aufregendsten Momente aus über zehn Jahren BUTT Magazine Revue passieren: Material aus inzwischen raren Sammlerausgaben von BUTT, coole Bilder und Interviews mit Stilikonen wie Gore Vidal, François Sagat, Marc Jacobs und Perez Hilton. In typischer BUTT-Manier zelebriert das Buch Sex als heiter-lässige, soziale und auch Albernheiten nicht abgeneigte Angelegenheit, ist aber, wie Wolfgang Tillmans in seiner Einleitung schreibt, zuallererst einfach faszinierender Lesestoff.
Text von der Webseite
Namen AA Bronson / Aiden Shaw / Andy Butler / Bernhard Willhelm / Bruce LaBruce / Christopher Ciccone / Dennis Cooper / Didier Lestrade / Don Bachardy / Ed Droste / Edmund White / Francesco Vezzoli / François Sagat / Gore Vidal / Greek Pete / Ian & Marc Hundley / Jason Whipple / Javier Peres / Jayne County / Joe Gage / John Holland / John Waters / Jonny Wooster / Julian Ganio / Karl Kolbitz / Marc Jacobs / Marco Flores / Nico Muhly / Paul Antonio / Paul Mpagi Sepuya / Perez Hilton / Rick Owens / Roger Payne / Rosa von Praunheim / Ryan Trecartin / Slava Mogutin / Stephen Galloway / Stephin Merritt / Tommy DeLuca / Vince Aletti / Walter Pfeiffer / Wolfgang Tillmans
Sprache Englisch
TitelNummer
014906548 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Ginny Lloyd, Blitzkunst
Ginny Lloyd, Blitzkunst
Ginny Lloyd, Blitzkunst

Lloyd Ginny: Blitzkunst - or have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?, 1983

Lloyd Ginny
Blitzkunst - or have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1983
(Buch) 120 unpag. S., 20,2x20 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-923205-34-9
Techn. Angaben Broschur, Chromolux-Umschlag. Interviews mit 54 internationalen MailArt-Künstlern. Fotografien und Fragebogen
ZusatzInformation Mit Texten von Carl Loeffler, Judith A. Hoffberg und Hal Fischer.
BLITZKUNST, Have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Ginny Lloyd porträtiert und befragt 54 internationale MailArt-Künstler.
BLITZKUNST, ein von Ginny Lloyd herausgegebener Fotoband, ist eine außergewöhnliche Auseinandersetzung mit den kreativen Pionieren unserer Gegenwart. Kern des Buches ist die Dokumentation zeitgenössischer Künstler, deren Arbeitsweise sich von dem unterscheidet, was gemeinhin als etablierte Kunst betrachtet wird. Diese internationale Dokumentation hat die Form manipulierter Portraits experimenteller Künstler der Gegenwart und enthält zugleich einen soziologisch orientierten Fragebogen, der darauf abzielt, die persönliche, innerlich-instinktive Erfahrung zeitgenössischen Kunstschaffens zu untersuchen. Die meisten der porträtierten Künstler bemühen sich einerseits darum, mit neuen Materialien zu experimentieren, andererseits sind sie von dem Wunsch bestimmt, die Funktion der Kunst in der Gesellschaft zu untersuchen. Solche Künstler arbeiten am äußersten Rand der Kunstszene, indem Sie Medien benutzen, die normalerweise nicht der bildenden Kunst zugeordnet werden. Es handelt sich unter anderem um Mail-Art, Künstlerbriefmarken, Stempel, Publikationen, Kopierkunst, Performance, Video- und Audiokunst, um Archiv- und Museumsprojekte sowie um Projekte der Selbsthistorifikation.
Ginny Lloyds Arbeit ist die Reaktion auf die umfassenden Veränderungen, die die Gesellschaft international während der kommenden Jahrzehnte erleben wird - Veränderungen hervorgerufen durch neue Technologien, globale Interaktion und die Neuorientierung der Arbeiter in der folge des unvermeidlichen Niedergangs des Industrialismus im Westen. Innerhalb dieses Veränderungsprozesses werden neue Rollen und Materialien dem Künstler verfügbar werden und zu neuen Definitionen und Anwendungen der kreativen Haltung führen. (Carl Loeffler)
Ginny Lloyd zeigt hier in diesem Buch erstmals Künstler, die sich selbst kaum persönlich getroffen haben. Sie agieren weltweit durch postalische Medien und halten sich mit ihrer Person weitgehend im Hintergrund, in einigen Ländern auch im Untergrund. Ginny Lloyd hat sie besucht und auf ihre besondere Art fotografisch porträtiert und gewährt uns so einen seltenen Einblick in eine bis dahin ziemlich unbekannte Seite der aktuellen Kunst.
Namen Abdada Leclair / Al Agius-Sinerco / Andrew Phillip Hayes / Banana Anna / Barbara Wyeth / Baroni Vittore / Bernhard Maurer / Cantsin Monte / Carrion Ulises / Christian van der Borght / Cleveland Buster / Colby Sas / Dean Nat / Deborah Freedman / Dogmatic Irene / Doris Doris Berman / Dreva Jerry / E.F. Higgins III / Eva Lake / F. Stop Fitzgerald / Gaglione Bill / Gajewski Henryk / Guglielmo Achille Cavellini / Hal Fischer / Harley Frances / Helen Holt / Hermann Hess / Hoffberg Judith A. / Joe Lewis / Johann van Geluwe / John J. Rosser / Kazunobu Yanagi / Kwok Mang Ho / Leavenworth Jackson / Linda Frye Burnham / Lloyd Ginny / Loeffler Carl / Mark Rennie / Mollett Michael / Nancy Frank / Nouriman Manouchehri / Olbrich Jürgen O. / P-Porridge Genesis / Petasz Pawel / Rehfeldt Robert / Richard Hambleton / Rocola Robert / Sando Counts / Schloss Arleen / Schmidt Aangelika / Scott Michael / Sigfried / Spiegelman Lon / Stefan Eins / Summers Rod / Van Barneveld Aart / Wolf-Rehfeldt Ruth
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er / 1980er / Fotografie / Mail Art
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/blitzkunst.htm
TitelNummer
002588002 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Magazin der Kulturstiftung des Bundes 19
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 19
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 19

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.: Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 19, 2012

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 19
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 42x29,7 cm, Auflage: 30.000,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, eingelegt das Programm der Veranstaltung "kulturen des bruchs"
ZusatzInformation Die Jubiläumsausgabe zum 10jährigen Bestehen der Kulturstiftung des Bundes versammelt Gedichte von Lyrikerinnen und Lyrikern aus dem In- und Ausland. Die Werke sind erstmalig in deutscher Sprache publiziert. Mit diesem Lyrikheft möchte die Kulturstiftung all jenen danken, welche die Arbeit der Stiftung in der vergangenen Dekade begleitet und entscheidend geprägt haben.
Die Bildstrecke des Heftes stammt von Wolfgang Tillmans. Der Künstler hat die Abfolge seiner Fotografien in einem leeren Heft angeordnet, um die herum sich die Gedichte in einem eigenen Rhythmus gruppiert haben
Namen Alexander Gumz / Ali Al-Jallawi / Ann Jäderlund / Corina Bernic / Dagmara Kraus / Douglas Diegues / Eugene Ostashevsky / Frances Leviston / Halyna Kruk / Jan Snela / John Mateer / Khalid Al-Maaly / Nikola Madzirov / Vicente Luis Mora / Wolfgang Tillmans / Yan Jun
WEB www.kulturstiftung-bund.de
TitelNummer
008871053 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Ader-Implosion
Ader-Implosion
Ader-Implosion

Ader Bas Jan: Implosion - Filme, Fotografien, Projektionen, Videos und Zeichnungen aus den Jahren 1967-1975, 2000

Ader Bas Jan
Implosion - Filme, Fotografien, Projektionen, Videos und Zeichnungen aus den Jahren 1967-1975
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2000
(Buch) 80 S., 27x21,5 cm, ISBN/ISSN 3-88375-443-9
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog zu den Ausstellungen bei Kunstverein Braunschweig, Bonner Kunstverein, Kunstverein München
Namen Christopher Müller (Ausstellungskonzept) / Christopher Williams (Text) / Frances Stark (Text)
Geschenk von Felicitas Gerstner
Aus dem Nachlass von Jockel Heenes
Stichwort 1960er / 1970er / Film / Fotografie / Video / Zeichnung
TitelNummer
009836339 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


la-mas-bella-con-dos-pelotas-2000
la-mas-bella-con-dos-pelotas-2000
la-mas-bella-con-dos-pelotas-2000

Murciego Pepe / Ortiz Diego / Juanjo El Rápido, Hrsg.: La Más Bella 08 - Con Dos Pelotas, 2000

Juanjo El Rápido / Murciego Pepe / Ortiz Diego, Hrsg.
La Más Bella 08 - Con Dos Pelotas
Madrid (Spanien): La Más Bella, 2000
(Zeitschrift, Magazin) 15,1x10,5x6 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben bedruckte Karten, 2 Hartpappstücke, Titelblatt aus Spiegelfolie mit angebrachtem Aufkleber, geschraubt, beigelegt ein Mini-Fußball, in transparenter Kunststoffhülle, verschweißt
ZusatzInformation Objektzeitschrift
Namen Abel Figueras / Alex Francés / Ana Laura Aláez / Antonio de la Rosa / Chelo Matesanz / Corporación Semiótica Galega / Diego Ortiz / Diego Ortiz / Eduardo Corrales / Equipo Límite / Eva Vaz / Jose Luis Santalla / Juan Galdeano / Karas Studios / Luis Felipe Comendador / Manuel Rufo / Miguel Angel Martín / Paco Serra / Pepe Murciego / Pilar Pulido / Yolanda Pérez Herreras
Stichwort Nullerjahre
WEB www.lamasbella.es
TitelNummer
011558064 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

gordon-joachim-schmid-photoworks
gordon-joachim-schmid-photoworks
gordon-joachim-schmid-photoworks

Schmid Joachim: Photoworks 1982-2007, 2007

Schmid Joachim
Photoworks 1982-2007
Brighton / Göttingen (Großbritannien / Deutschland): Photoworks / Steidl Verlag, 2007
(Buch) 296 S., 26,5x22 cm, ISBN/ISSN 978-3-86521-394-5
Techn. Angaben Hardcover in Schutzumschlag,
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in The Frances Young Tang Teaching Museum and Art Gallery at Skidmore College, Saragota Springs, NY, USA, 03.02.-29.04.2007
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Nullerjahre
WEB www.lumpenfotografie.de
TitelNummer
015713568 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

lloyd-blitzkunst-leinen
lloyd-blitzkunst-leinen
lloyd-blitzkunst-leinen

Lloyd Ginny, Hrsg.: Blitzkunst - or have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?, 1983

Lloyd Ginny, Hrsg.
Blitzkunst - or have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1983
(Buch) 120 unpag. S., 20,2x20 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-923205-33-2
Techn. Angaben Hardcover. Leinen, Titel Goldprägung.
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Fotografien und Fragebogen. Ginny Lloyd porträtiert und befragt 54 internationale MailArt-Künstler. Mit Texten von Carl Loeffler, Judith A. Hoffberg und Hal Fischer.
Namen Abdada Leclair / Al Agius-Sinerco / Andrew Phillip Hayes / Banana Anna / Barbara Wyeth / Baroni Vittore / Bernhard Maurer / Cantsin Monte / Carrion Ulises / Christian van der Borght / Cleveland Buster / Colby Sas / Dean Nat / Deborah Freedman / Dogmatic Irene / Doris Doris Berman / Dreva Jerry / E.F. Higgins III / Eva Lake / F. Stop Fitzgerald / Gaglione Bill / Gajewski Henryk / Guglielmo Achille Cavellini / Hal Fischer / Harley Frances / Helen Holt / Hermann Hess / Hoffberg Judith A. / Joe Lewis / Johann van Geluwe / John J. Rosser / Kazunobu Yanagi / Kwok Mang Ho / Leavenworth Jackson / Linda Frye Burnham / Lloyd Ginny / Loeffler Carl / Mark Rennie / Mollett Michael / Nancy Frank / Nouriman Manouchehri / Olbrich Jürgen O. / P-Porridge Genesis / Petasz Pawel / Rehfeldt Robert / Richard Hambleton / Rocola Robert / Sando Counts / Schloss Arleen / Schmidt Aangelika / Scott Michael / Sigfried / Spiegelman Lon / Stefan Eins / Summers Rod / Van Barneveld Aart / Wolf-Rehfeldt Ruth
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er / 1980er / Fotografie / Mail Art / Schwarz-Weiß / Umfrage
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/blitzkunst.htm
TitelNummer
016556605 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



drucker_century_1995
drucker_century_1995
drucker_century_1995

Drucker Johanna: The Century of Artists' Books, 1995

Drucker Johanna
The Century of Artists' Books
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Granary Books, 1995
(Buch) 380 S., 22,9x15,2 cm, ISBN/ISSN 1-88712-301-6
Techn. Angaben Broschur, 200 schwarz-weiß-Abbildungen
ZusatzInformation 1. Auflage, mit eingeklebtem Ex-Libris von Jürgen Wegner, mit Signatur Wegner mit Bleistift, "Melbourne '03". Preisangabe mit Bleistift "$ 15", mit einglegtem Papierstreifen mit Notiz.
"This work, one of the first full-length studies available of artists' books, provides both a critical analysis of the structures themselves and a basis for further reflection on the philosophical and conceptual roles they play. From codex to document, from performance to self-image, the world of artists' books is made available [...]
Text von der Webseite
Namen Betsy Davids / Bill Burke / Daniel Buren / Edmond Jabes / Frances Butler / Joan Lyons / Matthew Geller / Max Ernst / Sol Lewitt / Stéphane Mallarmé
Sprache Englisch
Geschenk von Jürgen Wegner
Stichwort Artist's Book / Fotobuch / Fotografie / Künstlerbuch / Wissenschaft
WEB http://www.granarybooks.com/books/century/century1.html
TitelNummer
026394739 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Matchbook-Stories-4
Matchbook-Stories-4
Matchbook-Stories-4

Mavrou Ioanna, Hrsg.: Matchbook Stories - Issue 4, 2016

Mavrou Ioanna, Hrsg.
Matchbook Stories - Issue 4
Nikosia (Republik Zypern): Book Ex Machina, 2016
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Zeitschrift, Magazin) 10,8x8,7x1,5 cm, ISBN/ISSN 978-9963-9858-5-2
Techn. Angaben Schachtel in Streichholzschachtel Optik, mit vier einzelnen Packungen in Streichholzoptik
ZusatzInformation Beiträge: "The Book-match" von Ali Smith, "Chain Letter" von Etgar Keret, "Trip to Belgium" von Marti Leimbach, "My Lion" von Frances Gapper
Sprache Englisch
Stichwort Literatur / Objekt / Streichholz
WEB www.bookexmachina.com
TitelNummer
016620603 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

fenici-0-85
fenici-0-85
fenici-0-85

Espinosa Pau / Rom Joan / Vidal Francesc, Hrsg.: Fenici 0, 1985

Espinosa Pau / Rom Joan / Vidal Francesc, Hrsg.
Fenici 0
Reus (Spanien): Selbstverlag, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 60 unpag. S., 42x30 cm,
Techn. Angaben genietet, verschiedene Papiere, Transparentpapier, ein anderfarbiges Papier, Schwarz-Weiß-Fotokopien, gestempelt, angeklammerte Metallfigur in Tüte von Joan Serramiŕ, eingeklebter Sticker, Blindprägung, Rückseite mit Siebdruck
Stichwort 1980er
TitelNummer
001085K05 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mateu Antonio / Vidal Francesc, Hrsg.
Qui a qui. Qui aqui? num.2
Reus (Spanien): Comissariat associació, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 39x25,7 cm,
Techn. Angaben lose ineinander gelegte Blätter
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
005808027 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mateu Antonio / Vidal Francesc, Hrsg.
Ideologia, Ŕdhuc_1
Reus (Spanien): Comissariat associació, 2000
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,7 cm,
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
005809027 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


Dali Salvador
dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 039 Einführung: Ignacio Vidal-Folch
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2011
(Buch) 24 S., 24,4x17,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-2888-1
Techn. Angaben aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung,
ZusatzInformation Die Angst vor dem Tod und der Wunsch nach Unsterblichkeit waren vorherrschende Themen in Dalís Leben: Nur neun Monate vor der Geburt des Künstlers starb sein älterer Bruder, der auch den Namen Salvador trug. Diese ausgeprägte Sensibilität verstärkte sich noch nach dem Spanischen Bürgerkrieg und dem Zweiten Weltkrieg. Dalís ursprünglicher Plan, sich nach dem Tod einfrieren zu lassen, wurde durch eine tiefgründige Faszination für die Wissenschaften ersetzt, insbesondere für die Entdeckung der DNA-Struktur, die für ihn die zentrale Komponente war, um Leben zu verstehen. Die hier abgedruckten, bisher unveröffentlichten Notizen Dalís enthalten Anekdoten über den Autor Stefan Zweig, der den Künstler mit Sigmund Freud bekannt machte. Außerdem ist ein mit Dalís handschriftlichen Notizen versehener Artikel aus der von ihm regelmäßig gelesenen Zeitschrift Scientific American abgebildet.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.documenta.de
TitelNummer
008691268 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

la-mas-bella-sin-otro-particular-2002
la-mas-bella-sin-otro-particular-2002
la-mas-bella-sin-otro-particular-2002

Murciego Pepe / Ortiz Diego / Juanjo El Rápido, Hrsg.: La Más Bella 10 - Sin Otro Particular, 2002

Juanjo El Rápido / Murciego Pepe / Ortiz Diego, Hrsg.
La Más Bella 10 - Sin Otro Particular
Madrid (Spanien): blur ediciones / La Más Bella, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 143 S., 20,9x15 cm, ISBN/ISSN 978-84-611-7815-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Das Buch Sin Otro Particular enthält die Arbeiten des Mail Art Contest, die La Más Bella im Jahr 2002 gemacht hat. Das Buch wurde vom Verlag Blur Ediciones (Madrid) herausgegeben und enthält alle fast 300 Werke, die La Más Bella während des Aufrufs erhalten hat. Der Mail Art Call von La Más Bella aus dem Jahr 2002 basierte auf der Verbreitung einer 10 × 15 cm großen Postkarte in alle vier Winde. Am Ende der Ausschreibung, im März 2003, hatte die Postbox von La Más Bella fast 300 Sendungen aus 25 Ländern erhalten. Das Buch Sin Otro Particular enthält alle erhaltenen Werke, sowie eine Liste mit den Daten aller Teilnehmer, sowie zwei einführende Texte von La Más Bella und Pere Sousa (in Spanisch und Englisch).
Text übersetzt von der Webseite
Namen A. Blufpand / A1 Waste Paper Co.Ltd. / Adhara García / Adolfo Vargas Blanco / Adriano Bonari / Agustín Calvo / Alain Janichon / Alan Turner / Alberto Sordi / Alejandro Remeseiro / Aline Girard / Almudena Mora / Amaia Mendizábal / André Robčr / Angelo Ricciardi / Anna Banana / Anna Boschi / Anne Miek Bibbie Mailart / Antonio Cares / Antonio Fernando de Andrade / Antonio Gómez / Antonio Leale / Antonio Natale / Antonio Orihuela / Antonio Picardi / Archives Fulgor (C. Silvi) / Aulo Pedicini / Azucena Calderón / B. Saved / Barry Edgar Pilcher / Bartolomé Ferrando / Baudhuin Simon (Pig Mail Dadaart) / Bayle Nicole / Bernhard Zilling / Bibliotheca Biana / Boke Bazán / Bruno Sourdin / Bunkerart Ettore le Donne / Carles Meléndez / Carlo Cane / Carlos Antón / Carlos Felices / Carlos Fernández Astiz / Cesar Reglero Campos (Taller del Sol) / Chantal Rossati / Christian Alle / Claudio Jaccarino / Clemente Padin / Concha Rivero / Dada Kan / Daniel Gimeno de Manuel / David L. Alvey (Aardvark Studios) / Diane Bertrand / Didier Manyach / Diego Mesa / Dieter Lagemann / Dietmar Becker / Dolores May / Dórian Ribas Marinho / Edition Bauwagen / Edition Jänus / Eduardo Bravo Jaime / Eiichi Matsuhashi Higashisuna / Elaine M. Rounds / Elisabetta Gut / Elke Grundmann / Emilio Morandi / Emily Joe / Emozioni c/o Donaudi G. / Enzo Miglietta / F. Xavier Fores / Fabio Sassi / Fausto Grossi / Fernando Aguiar / Fernando Andolcetti / Fernando Baena / Field Study (David Dellafiora) / Fontaine / Francesc Valesco / Francisco Aliseda / Francisco Pombero Pitel / Françoise Geier / Giancarlo Pucci / Gianluigi Castelli / Giovanni Strada / Giuseppe Rocca / Guido Vermeulen / Gunter Schwind / Gustavo Vega / H. Mourato / Helena Febrés / Hemi (Henning Mittendorf) / Hervé Leforestier / Hilario Álvarez / Hugo Pontes / I. Bunus / Ibírico / Ilmar Kruusamäe / Impronte Ignote / Isabel Aranda (YTO) / Isabel Campal Tausk / Ivano Vitali / Ivan Preissler / Iveta Brastina / J. J. Dorne / J. Ricart / Jaromir Svozilik / Javier Redondo Rodríguez / Javier Seco (Luz y Cía) / Jeroen Ter Welle / Joaquín Gómez / John C Leonard / John Held JR / John M. Bennett (Luna Bisonte) / Jorge Pastor Melo / Jose Luis Jover / Jose Manuel Figueiredo / José Carlos Soto / José Luis Campal / José Luzardo / José Roberto Sechi / Juan López de Ael / Juanma Contreras / Juan Moreno-Baquerizo / Juan Orozco Ocana / Julián Alonso / Juri Gik (Dadagomea) / Jörg Seifert / Karina Bjerregaard / Keiichi Nakamura / Kiaus Engelberth / KO De Jonge / Kurt Beaulieu / La Barra Espaciadora / Laboratorio di Poesia Novoli (LPN) / La Companía (La Tierra) / La Toan Vinh Net / Laura García del Val / Lothar Trott / Luc Fierens Post Fluxpost / Lucien Suel / Luigino Solamito / M. Greenfield / Malok / Manuel Almeida e Sousa / Manuel Bores / Manuel Calvarro Sánchez / Manuel Montero Echevarría / Manuel Ruiz Ruiz / Manuel Sainz Serrano / Marcel Herms / Marcello Diotallevi / Marcelo Juan Valenti / Marcelo Serrano / Marcos Vidal Font / Marie Hamard / Marielle Conte / Marilyn Dammann / Marilyn Hamann / Marisa Castillo / Marrlon Vito Picasso / Marta Vega / Martín Amstutz / María Da Silva Andrade / María Paz Bas Pascual / Mauro Entrialgo / Mauro Manfredi / Mauro Molinari (Archivio Orditi & Trame) / Mercedes Comendador / Michael Fox / Michael Schönauer / Miguel Harguindey / Miguel Jiménez (El Taller de Zenón) / Mike Dyar (Eat Art) / Myriam Bornand / Natale Cuciniello / Natalia Antonioli / Nel Amaro / Nicolas La Casiničre / Nieves Correa / Norberto José Martínez / Obvious Front / Orlando Nelson Pacheco Acuna / Oscar Mora / Pablo Sixto Núnez / Paloma Zaballos Saéz / Pascale & Patrick Lingueglia / Pascal Lenoir / Patricia Salas / Patricia Tavenner / Paulo Bruscky / Pedro Bericat / Pedro Déniz / Pedro Gimaiel / Pedro Gonzalves García / Pepe Murciego / Pepetono Ortiz Rius / Pere Sousa / Philippe Dodet / Pierre Thoma / Piet Franzen / Pinky / PSmailART. / Rafael Marín / Ramón Cruces Colado / Ramón Giménez / Ramón Recio García / Raúl Gálvez / Recycling Art / Regina González / Reine Shad Factory / Renee Bouws / Rinus Groenendaal / Riwan Tromeur / Roberto Scala / Rodolfo Franco / Rosa Matesanz / Rosa Rhomberg c/o Zerem (Point Jaune) / Ryosuke Cohen / Rčparation de la Počsie / Rémy Pénard / Salvador Jiménez Cuenca / Sassu Antonio / Scott Helmes / Sean Mackaoui / Shozo Shimamoto / Sigismund Urban / Silvia García del Val / Steen Krarup / Steen Muller Rasmussen / Susana G. Romanos / Svjetlana Mimica IWA / Sweet Science (Sugar Irme) / Syd Press / Tam Publications (Rund Janssen) / Teruyuki Tsubouchi / The Sticker Dude (Ragged Edge Press) / Thierry Tillier / Thompson / Tmori / Tolsty (Edition Vivrisme) / Umberto Basso / Veronique Duhaut / Vincent Courtois / Vittore Baroni / Vittorio Baccelli / Walter Pennacchi / Weef / ZAV Albatroz / Zerem E/E Point Jaune
Sprache Englisch / Spanisch
Stichwort Ausschreibung / Collage / Geldautomat / Mail Art / Nullerjahre
WEB www.lamasbella.es
TitelNummer
010675064 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

la-mas-bella-fisica-y-politica
la-mas-bella-fisica-y-politica
la-mas-bella-fisica-y-politica

Murciego Pepe / Ortiz Diego / Juanjo El Rápido, Hrsg.: La Más Bella 13 - Física y Política, 2004

Juanjo El Rápido / Murciego Pepe / Ortiz Diego, Hrsg.
La Más Bella 13 - Física y Política
Madrid (Spanien): La Más Bella, 2004
(Zeitschrift, Magazin) 21,2x22,6 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben 3 Kartenausschnitte aus Kunststoff (20x20 cm), 32 beidseitig bedruckte Papierfahnen, unter den Arbeiten drei Plastikschablonen der iberischen Halbinsel, Banderolen, ein Kartenausschnitt mit montierten Knallkörpern, Ausstellungskarte, bedruckte CD, Schnüre, beklebter Stein, in transparenter Kunststoffhülle mit Aufkleber
Namen Alfredo Garcia Revuelta / Alfred Porres Pla / Antonio Orihuela / Boke Bazan / Ciuco Gutierrez / Diego Ortiz / Fernando Sanchez Castillo / Francesc Vidal / Manuel Rufo / Mateo Mate / Pepe Murciego / Quico Rivas / Rodolfo Franco / Victor Aparicio
Sprache Spanisch
Stichwort Mail Art / Nullerjahre / Objektmagazin / Objektzeitschrift / Spanien
WEB http://www.lamasbella.es/ediciones/la-mas-bella-fisica-y-politica/
TitelNummer
011552064 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

la-mas-bella-de-pega-2008
la-mas-bella-de-pega-2008
la-mas-bella-de-pega-2008

Murciego Pepe / Ortiz Diego / Juanjo El Rápido, Hrsg.: La Más Bella 17 - de Pega, 2008

Juanjo El Rápido / Murciego Pepe / Ortiz Diego, Hrsg.
La Más Bella 17 - de Pega
Madrid (Spanien): La Más Bella, 2008
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Stamp, Briefmarke / PostKarte / Flyer, Prospekt) 18,5x35x6,3 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben ca. 20 Originalarbeiten, eingelegt in einen Kunststoffbehälter, beigelegt ein Editorial und Aufkleber, in Pappschachtel mit angebrachten Aufklebern. Objektzeitschrift, unter den Arbeiten ein Borstenpinsel mit Siebdruck, ein Bogen Abziehbilder, Postkarten, Flyer, Künstlerbriefmarken, Aufkleber, Tapete in Rollenform, Klebeband, Tapetenkleister, Stoffmütze, mehrfach gefaltete Plakate
ZusatzInformation La Más Bella 17 - de Pega, "aus Leim", ist eine Edition, in der alle Inhalte stecken, sie sind losgelöst, sie sind anfällig für Verklebungen, sie sind klebrig, sie dienen zum Kleben, sie haben Stöcke... Rund 60 Künstler haben in dieser Ausgabe zusammengearbeitet, mit Werken, die physisch in selbstklebenden Unterlagen wie Tapeten, Klebeband, Aufklebern, Aufklebern verschiedener Formen und Größen usw. enthalten sind. Mit einer Edition gestanzter Aufkleber, selbstklebender Briefmarken und Coupons, entworfen von verschiedenen Künstlern.
Text übersetzt von der Webseite
Namen Antonio Gómez / Artemio / Black & Noir / Carlos Llavata / Carlos Pazos / Carlos Rodríguez-Méndez / Clemente Padín / Cubo / Cuco Suárez / Domingo Sánchez Blanco / Francesc Vidal / Guillermo Aymerich / Javi Rollo / Jose Luis Mora / LHFA / Los Torreznos / Luan Mart / María Marticorena / Merz Mail / Miguel Ángel Martín / Natalia Pastor / Paco Nogales / Pepe Murciego / Putokrio y Sofía Jack / Roxana Popelka
Sprache Spanisch
Stichwort 2000er / Briefmarken / Kleben / Leim / Mail Art / objects trouve / Objektmagazin / Objektzeitschrift / Stamp Art / Sticker
WEB http://www.lamasbella.es/ediciones/la-mas-bella-de-pega/
TitelNummer
011564064 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

visura-plastica
visura-plastica
visura-plastica

Bofarull Robert / Martínez Carles / Vidal Francesc: Visura plŕstica, 1981

Bofarull Robert / Martínez Carles / Vidal Francesc
Visura plŕstica
Reus (Spanien): Centre de Lectura, 1981
(Heft) 6 Blätter S., 12,5x17,5 cm,
Techn. Angaben bedruckte transparente Kunststofffolien genietet
ZusatzInformation Text von Assumta Roses
Stichwort 1980er
TitelNummer
012016397 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

graphzines-katalog-ffb
graphzines-katalog-ffb
graphzines-katalog-ffb

von Seckendorff Eva / Mundorff Angelika / Pronnet Aline, Hrsg.: Graphzines aus dem Zentralinstituts für Kunstgeschichte München, 2017

Mundorff Angelika / Pronnet Aline / von Seckendorff Eva, Hrsg.
Graphzines aus dem Zentralinstituts für Kunstgeschichte München
München / Fürstenfeldbruck (Deutschland): Museum Fürstenfeldbruck / Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 2017
(Heft) 40 S., 29,5x21 cm, Auflage: 250, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-9817387-6-6
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalogheft zur Ausstellung im Museum Fürstenfeldbruck, 22.06.-24.09.2017
Text von Rüdiger Hoyer.
Zum ersten Mal sind französische Graphzines, Künstlerpublikationen, die eng mit dem alternativen ComicStrip und den Fanzines verbunden sind, in einem Museum in Deutschland zu sehen. Im Focus der Ausstellung steht die französische Szene der achtziger und neunziger Jahre.
Text von der Webseite
Namen Bananar (Bernard Vidal) / Bazooka / Blexbolex (Bernard Granger) / Bruno Richard / Caroline Sury / Charles Burns / David Sandlin / Electric Clito (Olivia Clavel) / Elles sont de sortie / Gary Panter / Jean Rouzaud / Kiki Picasso (Christian Chapiron) / Le Dernier Cri / LouLou Picasso (Jean-Louis Dupré) / Lulu Larsen (Philippe Renault) / Mark Beyer / Pakito Bolino / Pascal Doury / Philippe Huger (Philippe UG) / Pierre La Police / Rüdiger Hoyer / Stéphane Blanquet / Thierry Guitard / Ti5 Dur (Philippe Bailly) / Y5P5 (Frédéric Renault)
Sprache Deutsch / Französisch
Stichwort 1980er / 1990er / Art Zines / Ausstellung / Comic Strip / Graphzine / Zeichnung / Zines
WEB http://www.museumffb.de/ffb-museum/web.nsf/id/li_domoaj8esr.html
WEB www.zikg.eu/aktuelles/nachrichten/herzliche-einladung-zur-ausstellungseroeffnung
TitelNummer
023871648 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Robčr André / Van de Velde Daniel, Hrsg.: 2e Biennale internationale de poésie visuele Ille sur Tet France, 2015

rober-2e-biennale
rober-2e-biennale
rober-2e-biennale

Robčr André / Van de Velde Daniel, Hrsg.: 2e Biennale internationale de poésie visuele Ille sur Tet France, 2015

Robčr André / Van de Velde Daniel, Hrsg.
2e Biennale internationale de poésie visuele Ille sur Tet France
Ille sur Tet (Frankreich): (13) Treize / Editions K'A, 2015
(Buch) 144 S., 21x14,9 cm, ISBN/ISSN 979-1-914355-22-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalogs zur 2. Biennale für visuelle Poesie, Ille sur Tet, Frankreich, Juli bis August 2015.
Namen Alberto Vitacchio / Alessio Guano / Alison Vieuxmaire / Almandrade Andrade-Roberto Keppler / Andre Rober / Andrew Maximilian Niss / Angela Caporaso / Ariel Gangi / Avelino De Araujo / Basso Umberto / Biro Jozsef / Bruno Chiarlone / Carla Bertola / Chari Goyeneche / Christiane Fath / Christophe Massé / Cinzia Farina / Claude Masse / Claudie Rocard-Laperrousaz / Claudio Mangiefesta / Clemente Padin / Constanca Lucas / Constanca Lucas / Cosimo Cimino / Daniel Daligand / Devande / Didier Manyach / Dorian Ribas Marinho / Eberhard Janke / Elke Grundmann / Emilio Morandi / Enzo Minarelli / Etienne Brunet / Fatima Queiroz / Fernando Aguiar / Fernando Andolcetti / Frederique Guetat-Liviani / Gabriel Fabre / Ghislaine Lejard / Gilles Olry / Giovani and Renata stra DA DA / Harreck PC (TICTAC) / Helene Corré / Hugo Pontes / J.Ricart / Jean Louis Robert / Jean Pierre Cramoisan / JF Chapelle / Joaquim Gomez / Joel Fremiot / Johanna Heeg / John M. Bennet / Jose Alcalde / Jose Galdo / Jose Galdo / Juan Lopez De Ael / Julien Blaine / Jürgen O. Olbrich / Keiichi Nakamura / Le peintre Nato / Luc Fierens / Luigino Solamito / Marcela Peral / Mario Jose Cervantes / Marisa Maestre Rebollo / Miche-Art-Universalis / Michel Della Vedova / Miguel Jimenez El Taller de Zenon / Noriko Shimizu / Paulo Bacedonio / Pedro Bericat / Philippe Baudoin / Piero Barducci / Planet-Limarev / Raquel Gociol / Remy Penard / Sergio Monteiro de Almeida / Serse Luigetti / Shin Tanabe / Solange Clouvel / Sophy Rotbard / Steve Dalachinsky / Tchello D'barros / Tictac / Tiziana Baracchi / Victor Valqui Vidal / Vincent Courtois / Vincent Pons
Sprache Französisch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 2010er / Biennale / Collage / Dichtung / Festival / Frankreich / Group Show / Gruppenausstellung / Japan / Konzeptkunst / Mail Art / Performance / Poesie / Visuelle Poesie
WEB http://poesievisuelletreizegalerie.blogspot.com/p/2eme-biennale-de-poesie-visuelle-dille.html
TitelNummer
025794719 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.