infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Geometrie

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 14 Treffer

Mields Rune
endlich unendlich
München (Deutschland): Galerie Karin Sachs, 2019
(PostKarte) 12,5x17 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 25.05.-13.07.2019.
In ihren Werken behandelt sie Themen wie Mathematik und Musik, untersucht Zeichen, Systeme, Geometrie und Strukturen oder alte Kulturen, Ordnungen und Zahlen. Unter anderem setzte sie sich mit Schöpfungsmythen auseinander, malte eine Hommage an Henri Matisse und erschuf eine Bildserie anhand berühmter Komposi­tionen von Johann Sebastian Bach. Ihre Werke befin­den sich in bedeutenden Sammlungen und Museen.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Geometrie / Malerei / Mathematik / Musik / Mythos / Ordnung / Serie / Struktur / System / Zahl / Zeichen
WEB http://www.galeriekarinsachs.de/index.html
TitelNummer
027054801 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Siegelaub Seth / Wendler John W., Hrsg.
Xerox book - Carl Andre, Robert Barry, Douglas Huebler, Joseph Kosuth, Sol LeWitt, Robert Morris, Lawrence Weiner
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Seth Siegelaub / Wendler, 1968
(Buch) 185 Blatt S., 28x21,5 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Offsetdruck nach original Fotokopierarbeiten, je Künstler 25 Seiten, First Edition
ZusatzInformation Siegelaub in einem Interview: The Xerox book – I now would prefer to call it the Photocopy book, so that no one gets the mistaken impression that the project has something to do with Xerox – was perhaps one of the most interesting because it was the first where I proposed a series of requirements for the project, concerning the use of a standard size paper and the amount of pages the container within which the artist was asked to work.
Das Buch ist/war die Ausstellung
Namen Carl Andre / Douglas Huebler / Joseph Kosuth / Lawrence Weiner / Robert Barry / Robert Morris / Sol LeWitt
Stichwort 1960er / Fotokopie / Geometrie / Konkrete Kunst / Konzeptkunst / minimal art / Xerox / Zeichnung
TitelNummer
004576352 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Villers Bernard
in octavo 08 - Geometrie variable
Antwerpen (Belgien): Guy Schraenen, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 16 unpag. S., 20,9x14,4 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Zusammen 10 Hefte in Pappschuber
Stichwort 1990er
TitelNummer
009152307 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr. 12
Wien (Österreich): fairarts, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm,
Techn. Angaben unterteilt in 6 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation Themen: Vilém Flusser Archiv / Gesellschaft und negative Utopie / Geometrie und Chaos: Die andere Stadt u. a.
Autoren: Siegfried Zielinski / Claudia Becker / Christian Reder u. a
Namen Christian Reder / Claudia Becker / Elena Filatova / Herbert Brandl / Martin Rasp / Siegfried Zielinski / Vilém Flusser
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
WEB www.fairarts.org
TitelNummer
016432078 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

McLimans David
Briefmarkenbogen
Arlington, MA (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1985
(Umschlag) 28x21,7 cm, 16 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 16 Künstlerbriefmarken
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Geometrie / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024925660 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Hensen Rita
Der Raum - eine Geometrie des Zufalls
München (Deutschland): Fotomuseum im Münchner Stadtmuseum, 1999
(PostKarte / Flyer, Prospekt) 15,5x11,3 cm,
Techn. Angaben Leporello, beidseitig bedruckt.
ZusatzInformation Einladungskarte zur gleichnamigen Ausstellung im Fotomuseum im Münchner Stadtmuseum, am 13. Juli 1999. Ausstellungsdauer 14.07.-03.10.1999.
Namen Ulrich Pohlmann (Begrüßung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1990er / Archiv / dokumentarische Fotografie / Fotografie / Raum
TitelNummer
025538689 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Pfahl Jirka
3 Teppiche
Leipzig (Deutschland): Lubok Verlag, 2018
(Buch) [22] S., 30x33,4 cm, Auflage: 300, signiert, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-945111-45-1
Techn. Angaben Broschur, einfarbige Original-Materialdrucke, gedruckt von Teppichen. Seiten nicht aufgeschnitten.
ZusatzInformation Jirka Pfahls Künstlerbuch "3 Teppiche" wurde auf Thomas Siemons Zylinderpresse von der Rückseite dreier Teppiche gedruckt. Im Ergebnis erscheint das Druckbild einmal wie eine geheimnisvolle Schrift, die sich aufgrund der japanischen (Klebe-)bindung scheinbar endlos durch die Seiten fortsetzt, dann wie ein Suchbild, wie ein Code, der erst mit größerem Abstand entschlüsselt werden kann. Dann lösen sich aus dem scheinbaren Chaos florale und geometrische Muster.
Text von der Webseite
Namen Thomas Siemons
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 2010er / artistbook / Code / Druck / Geheimschrift / Geometrie / Grafik / Künstlerbuch / Muster / Schrift / Suchbild / Teppich / Zylinderpresse
WEB www.lubok.de
TitelNummer
025783K80 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Mikkelsen Frodo
Mini Zine - Smoking Tal-R's Stash
Berlin (Deutschland): Re:Surgo!, 2017
(Zine) [16] S., 14,9x10,8 cm, Auflage: 125, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, zweifarbiger Siebdruck
Namen Johnathan Lawes (Druck)
Stichwort Abstrakt / Akt / Geometrie / Siebdruck / Zine
WEB www.resurgo-berlin.com
TitelNummer
025862699 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Kerozen
Mini Zine - Abstract Myself
Pantin (Frankreich): Re:Surgo!, 2018
(Zine) [16] S., 14,9x10,8 cm, Auflage: 125, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, zweifarbiger Siebdruck
Namen Gfeller & Hellsgard (Druck)
Stichwort Abstrakt / Figur / Geometrie / Gesicht / Siebdruck / Zine
WEB www.resurgo-berlin.com
TitelNummer
025877699 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Laakso Riikka
Mini Zine - Tove On Klovharu
Berlin (Deutschland): Re:Surgo!, 2016
(Zine) [16] S., 14,9x10,8 cm, Auflage: 125, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, zweifarbiger Siebdruck
Namen Gfeller & Hellsgard (Druck)
Stichwort Blume / Frau / Geometrie / Haus / Katze / Natur / Siebdruck / Zine
WEB www.resurgo-berlin.com
TitelNummer
025890699 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Post Michael
Neue Objekte
Wiesbaden (Deutschland): o. A., 1986
(Grafik, Einzelblatt / Objekt, Multiple / PostKarte) 2 S., 15x10 cm, Auflage: 80, signiert,
Techn. Angaben Stahlplatte mit übermalter Grafik mit Spitze aus Blattgold, Rückseite bedruckt. In Briefumschlag, beklebt mit einer Briefmarke de Deutschen Bundespost (190)
ZusatzInformation Zur Atelierausstellung "Neue Objekte" von Michael Post in der Kapellenstraße 8 in Wiesbaden, 26.04.1986.
Sprache Deutsch
Geschenk von Erich Gantzert-Castrillo
Stichwort 1980er / Acryl / Ausstellung / Fläche / Geometrie / Objektkunst / Perspektive / Reflektion / Relief / Stahl / Sturktur / Wahrnehmung
TitelNummer
026142735 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Theewen Gerhard, Hrsg.
Karin Sander präsentiert Dieter Roth Kinderbuch, 1957
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2016
(Buch) [28] S., 32x34 cm, Auflage: 262, signiert, ISBN/ISSN 978-3-89770-959-1
Techn. Angaben Spiralbindung mit laserperforiertem Deckblatt, Seiten nicht aufgeschnitten, in weißem Karton
ZusatzInformation Reprint der Originalausgabe in der Edition Ex Libris, Nr. 28.
... Die Seiten sind mit roten, blauen und gelben Rechtecken und Kreisflächen bedruckt, geometrisch abstrakt wie bei einem Brettspiel.Edition zum Buch: Meine rot-weißen, blau-weißen und gelb-weißen Wollkugeln also, die ganz einfach auf das Blatt fallen und dort, wo sie hinfallen, mit Heftklammern befestigt werden, könnten für die Edition zur Neuauflage des Kinderbuches für den Salon-Verlag, so dachte ich, zum Buch eine Weiterführung ins Dreidimensionale sein.
Das Ex libris im Buch: In dem neuen weißen Cover wird mit einem Locher ein kleines, kreisrundes Papierstück ausgestanzt, das irgendwo in das Innere des Buches fällt und dort auf der Umschlagrückseite fixiert und signiert als Ex libris seinen Platz findet. Wie durch einen Türspion kann man nun durch das kleine Loch schon in das Innere des noch geschlossenen Buches sehen. Die Farbe der dahinterliegenden Farbfläche dringt nach außen und so leuchtet das Loch durch das neue Cover hindurch rot, dreht man den Buchdeckel – weil spiralgebunden – nach hinten, erscheint es blau. Dazu kommt die Schrift für Titel, Name und Herausgeber, die sich aus weiteren 1540 sehr kleinen Löchern zusammensetzt und den neuen Umschlag für das Kinderbuch wie durchsichtig macht.
Text von der Webseite
Namen Dieter Roth / Karin Sander
Sprache Deutsch
Stichwort 1950er / Farbe / Geometrie / Kinderbuch / Konkrete Kunst / Kreis / Muster / Quadrat
WEB https://www.salon-verlag.de/book/praesentiert-dieter-roth-kinderbuch-1957
TitelNummer
026323067 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #36 Ricardo Bofill - The Future of the Past
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2014
(Zeitschrift, Magazin / Heft) 48 S., 20x15 cm, ISBN/ISSN 1861-7085
Techn. Angaben Drahtheftung, gedruckt auf verschiedenen Papieren
ZusatzInformation where to begin with an architect as over the top as Ricardo Bofill, notorious since the 1970s for his vast city-like housing estates that look like surreal experiments in crossbreeding desert caves with Star Wars. an architect who has designed over 1000 projects in the space of five decades, from perfume bottles to city plans, and pretty much everything in between. who has worked in a style – or a hundred styles – that is as unique as it is impossible to describe. who founded a leftist collective that would eventually end up building airport terminals. whose life reads somewhat like a fairytale itself, taking us from fascist Spain under Franco’s rule to the celebrity frenzy of our modern times, with the Bofill clan holding a somewhat unique position among Spanish tabloids? To add any more is to inevitably leave out too much. With mono.kultur, Ricardo Bofill talked about fifty years of architecture, the vagaries of ambition and how Modernism killed the city. Visually, the issue offers a disorienting journey of architectural splendour with plenty of previously unpublished images from the archives of Ricardo Bofill (as well as the odd film still of naked bodies). Using partial high gloss varnish throughout, it is a pleasing juxtaposition of the natural and the artificial, the intellectual and the sexual, the disciplined and the decadent.
Text von der Website.
Namen Ricardo Bofill
Sprache Englisch
Stichwort Architektur / Fassade / Form / Fotografie / Geometrie / Interview / Stadt
WEB www.mono-kultur.com
TitelNummer
026625737 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

lowe-things
lowe-things
lowe-things

Lowe Rob: Things, 2017

Lowe Rob
Things
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke, Nr. 013 aus der Reihe 100for10.
Rob Lowe, also known as Supermundane, is an artist, graphic designer, letterer, illustrator and printmaker with 20 years experience in the creative industry. His signature mesmeric drawings have been published and exhibited worldwide. He has been responsible for designing some of the most groundbreaking independent magazines of the last decade including the alternative children’s magazine Anorak and the award-winning food quarterly Fire & Knives. His practice is defined by a distinctive use of colour, line, simplicity and humour which can be seen through all his different disciplines from typeface design to his personal works.
Text von der Webseite.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Form / Geometrie / Linie / Poesie / Schwarz-Weiß / Text
WEB https://100for10.com/product/rob-lowe-things
WEB www.melvilledesign.de
TitelNummer
027271741 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.