infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Harriet Spencer

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 6 Treffer


Bart Harriet / Löhr Helmut
Dialogue
Minneapolis, MN (Vereinigte Staaten von Amerika): Dolly Fiterman Fine Arts, 1994
(Buchobjekt) signiert,
Techn. Angaben Doppelt gebundener Katalog, Dokumaterial, Briefe

Stichwort 1990er Jahre / Buchobjekt
TitelNummer
000263003 Einzeltitelanzeige (URI)

Colby David / Moser Wilhelm, Hrsg.
The Manipulator Issue Number Seven
Düsseldorf (Deutschland): The Manipulator, 1986
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 70x50 cm, ISBN/ISSN 0178-3556
Techn. Angaben Film, Fashion, Music and Design, with a strong interest in Art. Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Titelbild von Spencer Rowell
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
009267059 Einzeltitelanzeige (URI)
zug 02
zug 02
zug 02

Fabian Aaron, Hrsg.: Zug #2 Obsession, 2011


Fabian Aaron, Hrsg.
Zug #2 Obsession
Budapest (Ungarn): innenzines, 2011
(Zine) 68 S., 23,6x16,5 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Drahtheftung

Namen Adrienne Sós / Akiko Watanabe / Alexis Zavialoff / András Bányai / Benjamin Sommerhalder / C. R. Stecyk III / Georg Roske / Gábor Kerekes / Himaa / Jocko Weyland / Mircea Cernov / Miroslav Tichý / Raul Vega / Spencer Lowell / Tamás Fehérvári / Thomas Marecki / Tomoyuki Ono
TitelNummer
010005352 Einzeltitelanzeige (URI)
homebase-flyer
homebase-flyer
homebase-flyer

Seyfarth Ludwig / Zilch Harriet, Hrsg.: Homebase. Das Interieur in der Gegenwartskunst, 2015


Seyfarth Ludwig / Zilch Harriet, Hrsg.
Homebase. Das Interieur in der Gegenwartskunst
Nürnberg (Deutschland): Kunsthalle Nürnberg, 2015
(Flyer, Prospekt) 16 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Flyer, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Ausstellung vom 03.12.2015-21.02.2016.
Namen Andreas Schulze / Claudia Wieser / Erik Steinbrecher / Francisca Gómez / Franz Burkhardt / Gregor Schneider / Jörg Sasse / Laurenz Berges / Marcus Schwier / Marjetica Potrc / Patricia Lambertus / Susa Templin / Taryn Simon / Zilla Leutenegger
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015315601 Einzeltitelanzeige (URI)
homebase-plan
homebase-plan
homebase-plan

Seyfarth Ludwig / Zilch Harriet, Hrsg.: Homebase. Das Interieur in der Gegenwartskunst, 2015


Seyfarth Ludwig / Zilch Harriet, Hrsg.
Homebase. Das Interieur in der Gegenwartskunst
Nürnberg (Deutschland): Kunsthalle Nürnberg, 2015
(Flyer, Prospekt) 16 S., 12x21 cm,
Techn. Angaben Ausstellungsplan, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Ausstellung vom 03.12.2015-21.02.2016.
Namen Andreas Schulze / Claudia Wieser / Erik Steinbrecher / Francisca Gómez / Franz Burkhardt / Gregor Schneider / Jörg Sasse / Laurenz Berges / Marcus Schwier / Marjetica Potrc / Patricia Lambertus / Susa Templin / Taryn Simon / Zilla Leutenegger
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
015316601 Einzeltitelanzeige (URI)
eres-stiftung-eiskalt
eres-stiftung-eiskalt
eres-stiftung-eiskalt

Huber Stephan / Adler Sabine, Hrsg.: EISKALT Die dunkle Seite der Macht - Fake News, Selbstzerstörung, Normalität und Wassertropfen - Ausstellung. Vorträge., 2018


Adler Sabine / Huber Stephan, Hrsg.
EISKALT Die dunkle Seite der Macht - Fake News, Selbstzerstörung, Normalität und Wassertropfen - Ausstellung. Vorträge.
München (Deutschland): ERES Stiftung, 2018
(PostKarte) [4] S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Klappkarte
ZusatzInformation Ausstellung 07.07.–06.10.2018.
Der Begriff EISKALT ist, in der Doppeldeutigkeit – einerseits Naturphänomen andererseits Seelenzustand – Gegenstand dieser Ausstellung. Die Schau versucht, ein Bild des gesellschaftlichen Status quo zu zeichnen und nimmt die dunkle Seite der politischen Macht im Hinblick auf den Klimawandel und Fake News genauso in den Blick, wie durch menschliche Ohnmacht und Resignation hervorgerufene Aggression und Selbstzerstörung.
Im März 2018 veröffentlichte das Wissenschaftsmagazin Science eine Studie, dass sich Falschmeldungen über Twitter schneller, häufiger und weiter verbreiten als wahre Nachrichten. Desinformationskampagnen bestreiten wirkungsvoll die menschliche Verantwortung für die globale Erwärmung. Verschwörungstheorien haben Konjunktur, sie verstecken sich hinter gezielt lancierten Fake News und bedrohen die liberale Gesellschaft.
Text von der Webseite
Namen Andreas Schmitten / Chris Burden / Emma Stibbon / Felix Burger / Gerhard Merz / Helga Nowotny / Hermann Pitz / Ian Hamilton Finlay / Judith Neunhäuserer / Ken Adam / Mathias Kessler / Sigalit Landau / Spencer Platt / Stefan Rahmstorf / Stefan Römer / Stephan Lewandowsky
Sprache Deutsch
Stichwort fake news / Gesellschaft / Klima / Klimawandel / Lüge / Macht
WEB http://www.eres-stiftung.de/de/events/eiskalt_project.html
TitelNummer
025628701 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.