infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Herz

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 34 Treffer

schuetz-rudolf-herz-zugzwang
schuetz-rudolf-herz-zugzwang
schuetz-rudolf-herz-zugzwang

Herz Rudolf: zugzwang - duchamp hitler hoffmann, 2013

Herz Rudolf
zugzwang - duchamp hitler hoffmann
München (Deutschland): belleville Verlag, 2013
(Buch) 180 S., 24x17 cm, ISBN/ISSN 978-3-943157-10-9
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Herausgegeben von Heinz Schütz. Im Wechsel und wie auf einem Schachbrett verteilt zieren die Portraits von Marcel Duchamp und Adolf Hitler auf Siebdrucken die Wand. Die Aufnahmen stammen aus dem Studio von Heinrich Hoffmann, der Duchamp im Jahr 1912 und Hitler Ende der 1920er Jahre abgelichtet hatte. Rudolf Herz sieht in der Gegenüberstellung von erfolgreichem Avantgarde-Künstler und gescheitertem Kunstmaler bzw. deutschem Reichskanzler, der die Avantgarde als ´Entartete Kunst´ zu eliminieren suchte, die heimlichen Antagonisten der Kunst des 20.Jahrhunderts. Zog dieser alle Register der bild- und abbildmächtigen totalitären Propaganda so steht jener für die damals verfemte Kunst, den radikalen Zweifel und die Absage an die Tradition (beide Zitate nach Rudolf Herz, Thesen zu Zugzwang, 1995).
Text von der Webseite
Namen Adolf Hitler / Heinrich Hoffmann / Heinz Schütz (Herausgeber) / Marcel Duchamp
Stichwort Avantgarde / Bildpolitik / Entartete Kunst / Fotografie / Medien / Pictorial Turn / Politik / Propaganda / Tradition
WEB www.hamburger-kunsthalle.de/manson/catalog/herz.htm
TitelNummer
015649571 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

herz-duchamp-mystere
herz-duchamp-mystere
herz-duchamp-mystere

Herz Rudolf: Marcel Duchamp - Le Mystère de Munich, 2012

Herz Rudolf
Marcel Duchamp - Le Mystère de Munich
München (Deutschland): Architekturmuseum der TU München / Moser Verlag, 2012
(Buch) 336 S., 28,5x23 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-9814177-4-6
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Erscheint zur gleichnamigen Ausstellung des Architekturmuseums der TU München auf der Südwiese vor der Alten Pinakothek in München 22.06.-30.09.2012. Dort zeigte Herz eine 1:1 - Rekonstruktion von Duchamps Wohnung in München als Skulptur.
Le Mystère de Munich liest sich wie ein spannendes Kriminalstück und eröffnet der kunsthistorischen Forschung völlig neue Ansätze. Herz: Ich umkreise Duchamps München-Aufenthalt in Form einer kriminalistischen Recherche. So entsteht ein Szenario, das historische Rekonstruktion und künstlerische Imagination verbindet. Damit betrete ich Neuland und verfolge einen Ansatz jenseits der starren Trennung von künstlerischer Arbeit und Kunstwissenschaft.
Text von der Webseite
Namen Andreas Wutz (Interview) / Guillaume Apollinaire / Horst Moser (Gestaltung) / Man Ray / Marcel Duchamp / Peter Ottmann (Architektur) / Winfried Nerdinger (Vorwort)
Sprache Deutsch
Geschenk von Horst Moser
Stichwort 2010er / Aktfotografie / Architektur / Boheme / Dadaismus / Duchamp / Illustration / Konzeptkunst / Kubismus / Maschinen / Raum / Schwabing / Skulptur / Spurensuche / Wohnung
Sponsoren Ernst von Siemens Kulturstiftung
TitelNummer
014891540 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schleunung Michaela, Hrsg.: Video - Lothringer Str. 13, 1981

Sagerer-Video-Lothringer-Str-13
Sagerer-Video-Lothringer-Str-13
Sagerer-Video-Lothringer-Str-13

Schleunung Michaela, Hrsg.: Video - Lothringer Str. 13, 1981

Schleunung Michaela, Hrsg.
Video - Lothringer Str. 13
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 1981
(Heft) 32 S., 23x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Videoinstallationen Münchener Künstler, 23.10-25.10.1981
u. a. mit Barbara Hammann, Ablenkung. Rainer Hutt, Code. Wolfgang Flatz, Toni. Hanna Frenzel, Von Innen nach Außen. Waggi Herz und Stefan Huber, ... änderte katastrophal seinen friedlichen Charakter ... Fridhelm Klein, Noch eine Minute. Ingeborg Uhde, Kreislauf des Fahrzeugs. Marran Gosov. Ulrike Bauereis und Ulrich Fischer, Kontakte 1-5. Angelika Bader & Dietmar Tanterl, Videosimulation - blau/weiß. Videoarbeit "Beginn einer geisterhaften Theatertheorie" von Alexeij Sagerer, Seite 30.
Namen Alexeij Sagerer / Angelika Bader / Barbara Hammann / Dietmar Tanterl / Elmar Zorn (Vorwort) / Fridhelm Klein / Hanna Frenzel / Ingeborg Uhde / Marran Gosov / Rainer Hutt / Stefan Huber / Ulrich Fischer / Ulrike Bauereis / Waggi Herz (Rudolf Herz) / Wolfgang Flatz
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1980er / Installation / Performance / proT / Videokunst
TitelNummer
024078670 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

duchamp journal
duchamp journal
duchamp journal

Herz Rudolf: Duchamp Journal - Le Mystère de Munich, 2012

Herz Rudolf
Duchamp Journal - Le Mystère de Munich
München (Deutschland): Moser Verlag, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 47x32 cm,
Techn. Angaben Druck auf Zeitungspapier, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation On June 21, 2012, precisely one hundred years will have passed since Marcel Duchamp arrived in Munich. He spent three months in the city, three months that were to radically change his art and turn him into one of the most influential artist of modernism. He is regarded as pioneer of conceptual art influencing numerous artists from Sol LeWitt to Ai Weiwei and still today continuously inspires new generations of artists.
On the anniversary of the French artist’s arrival, Munich’s Architecture Museum is presenting Rudolf Herz’s latest art project “Marcel Duchamp – Le mystère de Munich”, in which the artist investigates the background story of his predecessor’s stay in the Bavarian capital. The project includes a sculpture as well as a new book.
von der Webseite
WEB www.duchamp-munich.org
TitelNummer
009103279 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

rischart-bilder-im-vorbeifahren
rischart-bilder-im-vorbeifahren
rischart-bilder-im-vorbeifahren

Müller-Rischart Gerhard / Keller Katharina, Hrsg.: Bilder im Vorbeifahren - 2. RischArt-Preis '85, 1985

Keller Katharina / Müller-Rischart Gerhard, Hrsg.
Bilder im Vorbeifahren - 2. RischArt-Preis '85
München (Deutschland): RischArt, 1985
(Buch) 16,5x24 cm, Auflage: 2000, 2 Stück.
Techn. Angaben Cover und Rückseite ausklappbar, eingelegtes Anschreiben und Bestellkarte
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung des 2. RischArt-Preises vom 01.10.-31.10.1985 im U- und S-Bahnhof Marienplatz München
Begleittext von Dr. Helmut Friedel, Vorwort von Gerhard Müller-Rischart
33 Künstler gestalten Plakatwände im U- und S-Bahn-Bereich Marienplatz, München
Namen Albert Kohlmeier / Annemarie Berna-Petzi / Bernhard Müller / Bruno Krenz / Catherina Albert / Christoph Dorn / Eberhard Wallis / Friedericke Hammann / Georg Wirsching / Gerhard Joos / Harald Huss / Helmut Friedel (Text) / Helmut Wetter / Jeanette Richter / Jürgen Kleinmann / Kuno Lindenmann / Lambert-Maria Wintersberger / Ludwig Arnold / Majka Miozga / Markus Fink / Michael Kunze / Monika Gerber / Pavel Schmidt / Peter Schwenk / RABE perplexum / Rainer Dissel / Reiner Even / Reinhard Fritz / Silvia Kirchhof / Thomas Emmerling / Thomas Karsten (Fotografie) / Ulrich Schmitt / Victor Kraus / Waggi Herz ( Rudolf Herz) / Werner Schaarmann
Geschenk von Kuno Lindenmann
Stichwort 1980er / Grafik / Malerei / Plakat / Plakatwand / Stadt / U-Bahn / Urban / Werbung
WEB https://www.rischart.de/rischart/projekte/2-rischart-preis-bilder-im-vorbeifahren/
TitelNummer
002973360 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

SZ Magazin 46 1991
SZ Magazin 46 1991
SZ Magazin 46 1991

Lebert Andreas, Hrsg.: Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Francesco Clemente - Reise ins Herz, 1991

Lebert Andreas, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Francesco Clemente - Reise ins Herz
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1991
(Zeitschrift, Magazin) 29,5x21,3 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, in grüner Mappe
ZusatzInformation Sonderausgabe, KünstlerEdition Clemente Francesco
Namen Clemente Francesco
Sprache Deutsch
Stichwort 1990er / Malerei
TitelNummer
000796139 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schu Manfred
Die Rätsel Gondwanas um Herz-Sinfonia Antarktika
Innsbruck (Österreich): Galerie Krinzinger, 1983
(Buch)
Stichwort 1980er
TitelNummer
004475001 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

N. N.
I love Art Bastard
o. A. (o. A.): o. A., 2009
(Sticker, Button) 3,2x10,1 cm,
Techn. Angaben Aufkleber, Sticker, love als rotes Herz
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
006280303 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Herz Rudolf / Lehnerer Thomas
Rot ist dann nur noch die Farbe des Blutes
Baden-Baden (Deutschland): Baldreit Edition, 1993
(Buch) 40 S.,
Techn. Angaben beigelegt die Einladungskarte zur Ausstellung und das Plakat
Stichwort 1990er
TitelNummer
006774190 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Karcher Eva
Drei Minuten kann ein Herz stillstehen - Zur Ausstellung von Hans Peter Feldmann in Düsseldorf
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2010
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben ein Gespräch über Welt als chaos und Kunst als Voodoo, SZ vom 18. Juni 2010, Nr 137, Seite 13
Sprache Deutsch
TitelNummer
007103206 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


Link David
dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 037 Das Herz der Maschine. Einführung: Geoff Cox
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2011
(Buch) 28 S., 24,4x17,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-2886-7
Techn. Angaben aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung,
ZusatzInformation In seiner Arbeit entwickelt David Link (scheinbar) interaktive Werke, die sich an den Schnittstellen von Kunst, Wissenschaft und Technologie bewegen. Für LoveLetters_1.0 hat Link einen der frühesten programmierbaren Rechner, den Ferranti Mark 1, originalgetreu nachgebaut und ein ebenso frühes Computerprogramm, 1952 an der University of Manchester von Christopher Strachey entwickelt, rekonstruiert. Der Rechner wirft unter Verwendung eines Zufallsgenerators entstandene Liebesbriefe aus. Anonym adressiert an eine "Süße Liebe" oder eine "Prachtente", sprechen sie die Leser überraschend menschlich-zärtlich an.
Text von der Webseite
Namen Ferranti Mark 1
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort AI / Künstliche Intelligenz
WEB www.documenta.de
TitelNummer
008690268 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ein-alle-8-2002
ein-alle-8-2002
ein-alle-8-2002

Anders Peter / Balkenhol Bernhard / Demme Werner / Heine Monika / Heinrich Barbara / Olbrich Jürgen O. / Schmidt Andrea, Hrsg.: ein + alle - Das Fridericianum Magazin, Nummer 08, 2002

Anders Peter / Balkenhol Bernhard / Demme Werner / Heine Monika / Heinrich Barbara / Olbrich Jürgen O. / Schmidt Andrea, Hrsg.
ein + alle - Das Fridericianum Magazin, Nummer 08
Kassel (Deutschland): Kasseler Kunstverein, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 25x21 cm, Auflage: 6000, signiert, ISBN/ISSN 1618-3711
Techn. Angaben Drahtheftung, Umschlag ausklappbar, Titelblatt signiert von B. Patterson und J. O. Olbrich, eingelegt ein transparenter Briefumschlag mit 10 signierten Postkarten zur Ausstellung
ZusatzInformation Begleitheft zur Ausstellung "ZIPP" vom 12.04.-20.09.2002 im Kasseler Kunstverein
Namen Ben Patterson / Christine Biehler / Jürgen O. Olbrich / Olav Westphalen / Peter Zimmermann / Rudolf Herz / Tom Wood / Veronika Veit
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
011813422 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ein-alle-9-2002
ein-alle-9-2002
ein-alle-9-2002

Balkenhol Bernhard, Hrsg.: ein + alle - Das Fridericianum Magazin, Nummer 09, 2002

Balkenhol Bernhard, Hrsg.
ein + alle - Das Fridericianum Magazin, Nummer 09
Kassel (Deutschland): Kasseler Kunstverein, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 25x21 cm, Auflage: 2000, ISBN/ISSN 1618-3711
Techn. Angaben Drahtheftung, Umschlag ausklappbar, eingelegt eine Programmvorschau 2003
ZusatzInformation 2. Begleitheft zur Ausstellung "ZIPP" vom 12.04.-20.09.2002 im Kasseler Kunstverein
Namen Ben Patterson / Christine Biehler / Jürgen O. Olbrich / Michael Hofstetter / Olav Westphalen / Peter Zimmermann / Rudolf Herz / Tom Wood / Veronika Veit
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
011814422 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

muenchen-architektur-programm-11-2015
muenchen-architektur-programm-11-2015
muenchen-architektur-programm-11-2015

Sigl Marianne, Hrsg.: MAP - München Architektur Programm 11 2015, 2015

Sigl Marianne, Hrsg.
MAP - München Architektur Programm 11 2015
München (Deutschland): Faktultät für Architektur der Technischen Universität München, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 42x29,8 cm,
Techn. Angaben gefaltetes Blatt, Zeitungspapier. Beigelegt ein Plakat No Si No Si
ZusatzInformation Mit einem Interview der Ausstellungsgestalter von URBAN-THINK TANK und einem Gespräch mit MANUEL HERZ über integrative Lösungsansätze zur Flüchtlingsdebatte
WEB www.ar.tum.de
TitelNummer
014345516 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hecke Roswitha
Liebes Leben - Bilder mit Irene
München (Deutschland): Rogner & Bernhard, 1978
(Buch) 146 unpag. S., 24,4x17,5 cm, ISBN/ISSN 3-8077-0100-1
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Mit Zitaten von Baudelaire: Mein entbößtes Herz
Stichwort 1970er / Prostitution / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer
015632535 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

foerster-sammler-sammlung
foerster-sammler-sammlung
foerster-sammler-sammlung

Förster Henrich, Hrsg.: Sammler & Sammlung - oder das Herz in der Schachtel, 1998

Förster Henrich, Hrsg.
Sammler & Sammlung - oder das Herz in der Schachtel
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 1998
(Buch) 200 S., 22x16,5 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 3-932189-98-1
Techn. Angaben Broschur, Klappcover, Druck auf verschiedenem Papier, mit Brief vom Herausgeber,
ZusatzInformation In diesem Brevier für Jedermann versammelt der Herausgeber Aussagen von Poeten, Wissenschaftlern, Psychologen, Künstlern und nicht zuletzt Sammlern, um unterschiedlichste Aussagen zur Leidenschaft des Sammelns zu präsentieren. Die Texte sind zusammengestellt von Henrich Förster, Einleitung von Reiner Speck.
Text von Verlags-Website
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Narrative / Theorie
TitelNummer
016185576 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

160-taylor-neal-opening-the
160-taylor-neal-opening-the
160-taylor-neal-opening-the

Skooter (Taylor Neal): Opening the Heart, o. J.

Skooter (Taylor Neal)
Opening the Heart
Los Altos, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, o. J.
(Stamp, Briefmarke) 13,8x11 cm,
Techn. Angaben Eine Künstlerbriefmarke, perforiert, mit Prägung
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Dada / Herz / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Schmetterling
WEB http://nealtaylor.us
TitelNummer
024449660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

183-olbrich-bloch-schnyder
183-olbrich-bloch-schnyder
183-olbrich-bloch-schnyder

Olbrich Jürgen O. / Bloch Mark / Schnyder Achim: ein Herz, 1986

Bloch Mark / Olbrich Jürgen O. / Schnyder Achim
ein Herz
Kassel / New York, NY (Deutschland / Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1986
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm, 12 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 12 Künstlerbriefmarken, perforiert
Namen Achim Schnyder / Jürgen O. Olbrich / Mark Bloch
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024585660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hertel-rosen-roman-trotziges-herz
hertel-rosen-roman-trotziges-herz
hertel-rosen-roman-trotziges-herz

Hertel Helmut: Rosen Roman Trotziges Herz, 2017

Hertel Helmut
Rosen Roman Trotziges Herz
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Heft / Grafik, Einzelblatt) 22x145,5 cm, Auflage: Unikat, signiert, 3 Teile.
Techn. Angaben Groschenroman, Cover mit Foto beklebt, Innenseite Inkjetdruck eingeklebt, handschriftliche Anmerkungen, Stempeldruck. Kopie einer Collage, Adressaufkleber
ZusatzInformation Mit dem Programm der Jazzwerke München bis September 2017
Sprache Deutsch
Geschenk von Helmut Hertel
Stichwort Jazz
TitelNummer
024700682 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

TOMAK (Grafeneder Thomas): Malpractice - Painting 2013-2015, 2015

tomak-malpractice
tomak-malpractice
tomak-malpractice

TOMAK (Grafeneder Thomas): Malpractice - Painting 2013-2015, 2015

TOMAK (Grafeneder Thomas)
Malpractice - Painting 2013-2015
Wien (Österreich): Verlag für moderne Kunst, 2015
(Buch) 260 S., 30x22,3 cm, signiert, ISBN/ISSN 978-3-903004-35-1
Techn. Angaben Broschur mit aufklappbarem Cover
ZusatzInformation Das Hirn. Das Herz. Die Maschine. Die Malerei. Die Kunst. Unter diesen Schlagworten präsentiert TOMAK neue Installationen, Arrangements und großformatige Gemälde. Nach einer Schaffensphase der vorwiegend Schwarz- und Weiß-Fokussierung zeigt der österreichische Künstler TOMAK eine veränderte Herangehensweise an seine Werke. Neben den beeindruckenden Zeichnungen sind zahlreiche Gemälde und Skulpturen sowie performative Aktionen ausführlich mit Ausstellungsansichten und Atelierfotografien sowie Interviews und Textarbeiten dokumentiert. TOMAK ist selbst Teil seiner komplexen Kompositionen, und dies gilt nicht nur für die Selbstdarstellungen auf Papier oder Leinwand. Der Mythos wird von ihm gelebt, performed und zelebriert.
Text von der Verlagswebseite.
Namen Alek Kawka (Fotos) / Bengt Stiller (Fotos) / David Hausbacher (Fotos) / Elsy Lahner (Text) / Florian Rist (Text - Fotos) / Martin Nußbaum (Fotos) / Roland Krauss (Fotos) / Roman Grabner (Text) / Yoab Vera (Text)
Sprache Englisch
Geschenk von Marlene Obermayer
Stichwort Antikunst / Collage / Installation / Malerei / Medizin / Typewriting / zeitgenössische Kunst
WEB http://studiotomak.com/work/selected/malpractice
WEB https://vfmk.org/de/shop/tomak-malpractice
TitelNummer
024986673 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

olbrich-man-muss-wissen-pos
olbrich-man-muss-wissen-pos
olbrich-man-muss-wissen-pos

Olbrich Jürgen O.: Man muß wissen was dahinter steckt, 2002

Olbrich Jürgen O.
Man muß wissen was dahinter steckt
Kassel (Deutschland): Kasseler Kunstverein, 2002
(PostKarte) 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Beidseitig bedruckte Postkarte
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung "ZIPP" im Kasseler Kunstverein, 13.-20.09.2002, mit Christine Biehler, Rudolf Herz, Jürgen O. Olbrich, Benjamin Patterson, Veronika Veith, Tom Wood, Peter Zimmermann
Sprache Deutsch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 2000er
WEB http://kkv.basis5.com/archiv/ausst_2002.htm
TitelNummer
025064689 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

olbrich-zipp-postkarte
olbrich-zipp-postkarte
olbrich-zipp-postkarte

Olbrich Jürgen O.: ZIPP, 2002

Olbrich Jürgen O.
ZIPP
Kassel (Deutschland): Kasseler Kunstverein, 2002
(PostKarte) 10,5x14,7 cm,
Techn. Angaben Beidseitig bedruckte Postkarte
ZusatzInformation Einladung zur Eröffnung der Ausstellung "ZIPP" im Kasseler Kunstverein am 12.04.2002. Ausstellungsdauer 13.-20.09.2002.
Namen Benjamin Patterson / Christine Biehler / Peter Zimmermann / Rudolf Herz / Tom Wood / Veronika Veith
Sprache Deutsch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 2000er
Sponsoren Kulturamt Stadt Kassel
WEB http://kkv.basis5.com/archiv/ausst_2002.htm
TitelNummer
025084689 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

grzan-heim-fuer-ungeliebte-
grzan-heim-fuer-ungeliebte-
grzan-heim-fuer-ungeliebte-

Grzan Peter: Heim für ungeliebte Kunstwerke, o. J.

Grzan Peter
Heim für ungeliebte Kunstwerke
Velen (Deutschland): Heim für ungeliebte Kunstwerke, o. J.
(PostKarte) 14,7x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Ein Herz für Bilder… Die erste 24 Stunden Bilderklappe der Welt. Kunstwerke unterliegen der Mode, was den Eltern gefällt, missfällt den Kindern. Die DDR vernichtete ihre (ehemaligen) Helden. Kunst ist von der Vernichtung bedroht!!! Peter Grzan’s Heim für ungeliebte Kunstwerke bot all diesen Kunstwerken eine Zuflucht und half bei der Vermittlung in ein warmes Zuhause.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1990er / Archiv / Sammlung
WEB http://petergrzan.de/heim-fuer-ungeliebte-kunstwerke/
TitelNummer
025091689 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

public-art-munich-2018
public-art-munich-2018
public-art-munich-2018

Warsza Joanna, Hrsg.: Game Changers - Public Art Munich 2018, 2018

Warsza Joanna, Hrsg.
Game Changers - Public Art Munich 2018
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2018
(Buch) 14,8x10,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Veranstaltungen im öffentlichen Raum in München 30.04.-27.07.2018.
PAM 2018 zeigt zwanzig performative künstlerische Auftragsarbeiten, die von solchen Paradigmenwechseln ausgehen, immer aus dem Blickwinkel Münchens – einer Stadt, die Zeugin immenser ideologischer, soziopolitischer und symbolischer Wendepunkte war. Für PAM 2018 ist die bayerische Landeshauptstadt eine Fallstudie: von den holprigen Anfängen der Demokratie über die Entnazifizierung der Nachkriegszeit und 1968 bis zur Bedeutung von migrantisch situiertem Wissen, künstlicher Intelligenz oder der #MeToo-Bewegung.
Die Frage ist nicht, ob wir Teil der Veränderungen unserer Zeit sein wollen, sondern wie wir uns darin positionieren. Was soll bleiben? Was soll sich ändern?
Während PAM 2018 wird in der Allianz Arena und im Olympiastadion Fußball nach gänzlich anderen Regeln gespielt, ein nie gelegter Grundstein an der Freimann-Moschee platziert, ein schwarzer Schwan als VIP in den Bayerischen Hof einquartiert, ein Futurologischer Kongress nachts in einem Observatorium veranstaltet und Radio Free Europe sendet wie einst über den Eisernen Vorhang.
PAM 2018 zeigt Kunst in der Öffentlichkeit, nicht nur im öffentlichen Raum. Aus der Perspektive von Künstler*innen, ausgehend von ihrem sensiblen Gespür und ihren außergewöhnlichen Ideen, schaut es auf brennende Themen unserer Zeit, zoomt – von verschiedensten Standorten – hinein in die Stadt und aus ihr heraus. Lediglich der PAM Pavilion bleibt immer am Viktualienmarkt – einem Platz, der Münchens Charme ebenso verkörpert wie seine Klischees.
Das Programm von PAM 2018, dessen Kunstwerke den Schutz institutioneller Mauern verlassen, ist in Minuten gedacht, nicht in Quadratmetern: Performances, Interventionen, öffentliche Versammlungen, Gespräche, Aperitivos und vieles mehr – jedes Wochenende von Ende April bis Ende Juli. Eintritt frei und offen für alle.
Text von der Webseite
Namen Ahmad al-Khalifa / Aleksandra Wasilkowska / Alexander Kluge / Alexandra Pirici / Anders Eiebakke / Anna McCarthy / Anselm Franke / Ari Benjamin Meyers / Ayş.e Güleç / Cana Bilir-Meier / Chantal Mouffe / Chris Fitzpatrick / Daniela Stöppel / Dan Perjovschi / Flaka Haliti / Franz Wanner / Gabi Blum / Hans-Georg Küppers (Vorwort) / Harry Thorne / Jens Maier-Rothe / Jonas Lund / Julia Wahren / Julieta Aranda / Katja Kobolt / Lawrence Abu Hamdan / Leon Eixenberger / Mareike Dittmer / Maria Lind / Mariam Ghani / Maria Muhle / Markus Miessen / Massimo Furlan / Mathieu Wellner / Michaela Melián / Michael Hirsch / Natalie Bayer / Olaf Nicolai / Patricia Reed / Patrizia Dander / REFLEKTOR M / Rudolf Herz / Salvavita / Sarah Morris / Sepake Angiama / Stefanie Peter / Taufig Khalil / The 9th Futurological Congress / Thomas Girst / Thomas Meinecke / Till Gathmann (Design) / Zerender Gürel
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Aktion / Gesellschaft / Gespräch / Intervention / Kunstprojekt / Performance / Raum / Stadt / Öffentlichkeit
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB http://pam2018.de
TitelNummer
025481694 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

die-krake-9
die-krake-9
die-krake-9

Altenhöfer Gwendolin, Hrsg.: Die Krake Nr. 09 - künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen, 2014

Altenhöfer Gwendolin, Hrsg.
Die Krake Nr. 09 - künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen
München (Deutschland): Polytanten, 2014
(Zine / Zeitschrift, Magazin) 66 S., 29,8x20,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, farbiger Umschlag,
ZusatzInformation Zine für queere Frauen, Lesben und Trans, die sich für die Themen "Nicht-Monogamie" und alternative Beziehungsformen oder künstliche Beziehungen für unnatürliche Frauen interessieren.
Motto des Hefts: Entdecken Sie das Lotterleben! Gemeinschaftlich Wohnen, Vierliebe u.a.
Mit der Krake die Liebe verschlampen, wieviel Herz darfs sein?
Namen Friederike Mayröcker / Karl Meyerbeer
Sprache Deutsch
Geschenk von Gwendolin Altenhöfer
Stichwort 2010er / Beziehung / Bondage / Comic / Eifersucht / Feminismus / Gedichte / Homosexuaität / lesbisch / Partnerschaft / poly / Polyamourie / queer / Sexualität / trans / Zeichnung
WEB https://www.linksnet.de/artikel/28157
TitelNummer
025630698 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

brennstoff-53
brennstoff-53
brennstoff-53

Staudinger Heinrich, Hrsg.: brennstoff No. 53 - Andere die Welt, Jean Ziegler - Ändere die Welt nicht, Lao Tse, 2018

Staudinger Heinrich, Hrsg.
brennstoff No. 53 - Andere die Welt, Jean Ziegler - Ändere die Welt nicht, Lao Tse
Wien (Österreich): GEA Verlag, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 27x21.9 cm, Auflage: 195924,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Menschen, weigert euch Feinde zu sein / Wir sind eine Menschheitsfamilie / Alles Lebendige bewahren / Raus aus der virtuellen Falle / Europa! Herz der Finsternis
Namen Christoph Ransmayr / Daniele Ganser / Eugen Drewermann / Henry Huhki Edelbauer
Stichwort Afrika / Engagement / Gesellschaft / Kolonialismus / Kongo / Leidenschaft / Politik
WEB www.w4tler.at/brennstoff
TitelNummer
025915723 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

roth_ais_2018
roth_ais_2018
roth_ais_2018

Roth Timm Otto, Hrsg.: AIS 3 [aiskju:b] - Review Nr. 1 2018, 2018

Roth Timm Otto, Hrsg.
AIS 3 [aiskju:b] - Review Nr. 1 2018
Berlin / München (Deutschland): imachination projects, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 47x31,5 cm, Auflage: 10000,
Techn. Angaben Zeitungspapier, Berliner Format, quer gefaltet
ZusatzInformation The project is on show in collaboration with SFB 1258 Neutrinos and Dark Matter in Astro- and Particle Physics on 9 & 10 February 2019 at Reaktorhalle in Munich/Germany. Further presentations will follow up in the Ludwig Forum Aachen and abroad.
Text von der Webseite
Namen Christian Spiering / Miriam Seidler
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort 2010er / Installation / Klang / Licht / Musik / München / Naturwissenschaft / Physik / Sound
Sponsoren F. Victor Rolff-Stiftung / Hauptstadtkulturfonds / Joachim Herz Stiftung / RWTH Aachen / Schering Stiftung / TU München
WEB http://www.imachination.net/
TitelNummer
026604750 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

elaste-11
elaste-11
elaste-11

Elsner Thomas / Reinboth Michael / Wegner Christian, Hrsg.: Elaste Nr. 11 Mode!, 1984

Elsner Thomas / Reinboth Michael / Wegner Christian, Hrsg.
Elaste Nr. 11 Mode!
Hannover (Deutschland): Elaste Deutschland West Verlag, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 108 S., 32,8x25 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, in der Mitte Sonderteil auf anderem Papier, auf den letzten Seiten Erstausgabe der HERZ - Organ für Interdisziplin
Stichwort 1980er
TitelNummer
001047K04 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

laurer istvan
laurer istvan
laurer istvan

Laurer István: Cretans Men (1900), 1981

Laurer István
Cretans Men (1900)
München / Frankfurt am Main (Deutschland / Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 1981
(Buch) Auflage: 200, signiert, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-923205-80-5
Techn. Angaben Broschur, mit Originalzeichnungen auf Pergament, mit vielen verschiedenen Farben gedruckt
ZusatzInformation immer die gleiche Postkarte mit verschiedenen Farben teilweise überdruckt, dazwischen Pergamentpapiere mit Originalzeichnungen
Stichwort 1980er / Found Footage / Herz / Kreta / Liebe / Männer / Paar / schwul / Soldaten
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
002529119 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Höfer Dirk
Das Herz klopft sonst nichts
o. A. (o. A.): Selbstverlag, 1983
(Buch) 2 Stück.
Stichwort 1980er
TitelNummer
001841001 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Rumpf Harald: Fotografie München '84, 1984

rumpf-fotografie-muenchen-84
rumpf-fotografie-muenchen-84
rumpf-fotografie-muenchen-84

Rumpf Harald: Fotografie München '84, 1984

Rumpf Harald
Fotografie München '84
München (Deutschland): Berufsverband bildender Künstler Bayern, 1984
(Buch) 64 S., 21x23 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Vertrieb durch Verlag Kretschmer & Großmann, Darmstadt. Die erste Ausstellung des BBK, die ausschließlich der Fotografie gewidmet ist.
Namen Alois Jurkowitsch / Anton Grassl / Dorothee Haering / Heinz Spengler / Klaus von Gaffron (Ausstellung) / Loni Liebermann / Lothar Konietzka (Umschlag) / Michael Klute / Norbert Przybilla / Regina Schmeken / Reinhold Hilgering / Rolf Liese (Anmerkung) / Siegfried Hose / Thomas Meissner / Volker Derlath / Volker Weiland / Waggi Herz / Walter Schels / Werner Hiebel / Wilfried Petzi / Wolf Dieter Böttcher / Wolfgang Hurle / Wolfgang Lürmann
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Dokumentation / Fotografie / Street Photography
Sponsoren ILFORD GmbH / Siemens AG / WMF
TitelNummer
004302738 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kamperelic Dobrica: Briefumschlag - be prepared to laugh, 1993

kamperelic-ums-laugh-v
kamperelic-ums-laugh-v
kamperelic-ums-laugh-v

Kamperelic Dobrica: Briefumschlag - be prepared to laugh, 1993

Kamperelic Dobrica
Briefumschlag - be prepared to laugh
Belgrad (Jugoslawien): Selbstverlag, 1993
(Umschlag / Stamp, Briefmarke) [2] S., 17,5x24,5 cm,
Techn. Angaben Briefumschlag, mehrfach gestempelt
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er / Akt / Artist Stamp / Bombe / Frau / Herz / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
026972736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

herz-kunst-und-revolte-plakat-2019
herz-kunst-und-revolte-plakat-2019
herz-kunst-und-revolte-plakat-2019

Herz Rudolf: Kunst und Revolte - Der Kulturkampf der Neuen Rechten, 2019

Herz Rudolf
Kunst und Revolte - Der Kulturkampf der Neuen Rechten
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München, 2019
(Plakat) 1 S., 42x21,7 cm,
Techn. Angaben Laserdruck, gefaltet
ZusatzInformation Plakat zu einem Seminar ab dem 30.04.2019
Sprache Deutsch
Stichwort Kulturkampf / Neue Rechte / Revolte
TitelNummer
027007751 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.