infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Umlaute werden wie Vokale behandelt, ß wie ss, ü wie u usw..

Nur Titel mit Bild   Nur Bilder   Abwärts sortieren  
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeueEinträge
Ergebnis der AAP VOLLTEXT-Katalogsuche nach Ignazio Corsaro
Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Relevanz, absteigend. 2 Treffer

045-netmail-minden
045-netmail-minden

Netmail Angela / Netmail Peter (Küstermann Peter)
The Network meets in Mail Art Mekka Minden
Minden (Deutschland): Selbstverlag, 1994
(Plakat) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Plakat, Digitaldruck
Namen: I.J. Takalo-Eskola / Ignazio Corsaro / Kum Nam Baik / Reiu Tüür
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Ausstellung / Mail Art
TitelNummer 023797660 Einzeltitelanzeige
girlcoremagazine 2012 book
girlcoremagazine 2012 book

Corsaro Julia / Mills Rebecca / Pfeifer Claudio, Hrsg.
Girlcoremagazine - 2012 Book
Berlin (Deutschland): PogoBooks, 2012
(Buch) 52 S., 21x14,6 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-942547-16-1
Techn. Angaben: Broschur, Pogobooks #038
ZusatzInformation: Girlcore is an all-female collective based in London. Originally founded on a desire to promote international female talent in creative industries - Girlcore's resume has grown far and beyond anything originally hoped for. Be it showcasing new DJ's alongside the likes of veterans such as Peaches and Annie Mac, to creating a website dedicated to promoting recent flair in the visual arts. All the work done by the group is a labour of love, each member of the collective having their own careers in the creative industries. This side-project is a way of celebrating the amazing work we encounter along the way.
Text von der Webseite

TitelNummer 011024356 Einzeltitelanzeige
WEB www.pogobooks.de


nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.