infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Umlaute werden wie Vokale behandelt, ß wie ss, ü wie u usw..

Nur Titel mit Bild   Nur Bilder   Abwärts sortieren  
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeueEinträge
Ergebnis der AAP VOLLTEXT-Katalogsuche nach Irregular Magazin
Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Relevanz, absteigend. 50 Treffer

irregular 2
irregular 2

Strauch Bernhard, Hrsg.
Irregular Magazin #2
München (Deutschland): Irregular Magazin, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 21x15 cm, Auflage: 3000,
Techn. Angaben: Drahtheftung
TitelNummer 007506046 Einzeltitelanzeige
WEB www.irregular-magazin.de

Kretschmer Hubert, Hrsg.
ARCHIV lebt - Münchner Independent Magazine
München (Deutschland): Archive Artist Publications, 2017
(Dokumentation) 29,7x21 cm, 26 Stücke.
Techn. Angaben: SW-Laserdrucke und farbige Inkjetdrucke, Blätter lose
ZusatzInformation: Projektentwürfe, Vitrinenkonzept, Anschreiben an die Magazinmacher, Emailliste u. a. zur Ausstellung in der ehemaligen Giesinger Stadtteilbibliothek im Rahmen von FLOsten** vom 10.-26.02.2017, mit einem aktuellen Teil mit Magazinen zum Anfassen und einem historischen Teil an den Wänden und in Vitrinen.
Eingeladene Magazine für den Aktueller Teil:
[kon] / Ahmadinejad / Awareheft / boris / browninthehouse / cogito / Comicaze / Crap / edition: abenteuer / Florida / Fragmente / Gaudiblatt / Igitte / Irregular Magazin / Kunstbüro Reilpalast / M+M / MU:DE / München ist Dreck / muss sterben / on fleek / Plastic Indianer / Salopp / Schrottland / Sigi Götz Entertainment / South Bavaria Morning Post / so-viele.de / super paper / Tamtam / Tapefruit / terrain vague / The Heft / This Week / Trennlinie zwischen Gesten
Historischer Teil:
Blatt / Gang Time / Mode & Verzweiflung / Der Tod / Der Bote / Der Feminist / S!A!U! / Glasherz / Zeitung / Der Sprengreiter / Kunst redet / 59 to 1 / Malerei.Painting.Peinture / Strapazin / Plastic Indianer / ontos

Namen: 59 to 1 / Ahmadinejad / Awareheft / Blatt / Comicaze / Crap / Der Bote / Der Feminist / Der Sprengreiter / Der Tod / Florida / Fragmente / Gang Time / Gaudiblatt / Glasherz / Igitte / Irregular Magazin / Kunstbüro Reilpalast / Kunst redet / M+M / MU:DE / Malerei.Painting.Peinture / Mode & Verzweiflung / München ist Dreck / Plastic Indianer / Plastic Indianer / S!A!U / Salopp / Schrottland / Sigi Götz Entertainment / South Bavaria Morning Post / Strapazin / Tamtam / Tapefruit / The Heft / This Week / Trennlinie zwischen Gesten / Zeitung / [kon] / boris / browninthehouse / cogito / edition: abenteuer / muss sterben / on fleek / ontos / so-viele.de / super paper / terrain vague
Stichwort: Comic / DIY / Kunst / Kunst / Künstlermagazine / Literatur / Malerei / Musik / Philosophie / Punk / Studenten
TitelNummer 017595640 Einzeltitelanzeige
gegenkultur-pk
gegenkultur-pk

Kretschmer Hubert / Lang Laura, Hrsg.
GEGENKULTUR - Münchner Independent-Magazine
München (Deutschland): PLATFORM, 2017
(PostKarte) 2 S., 9,7x21 cm, Auflage: 2000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Infokarte zur Veranstaltung
ZusatzInformation: Ausstellung vom 03.07.-28.07.2017 in der Halle der PLATFORM. ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG am Sonntag 02.07.2017 um 12 Uhr, WORKSHOP „SNIFFIN‘ GLUE“ mit dem beißpony Artwork-Team um 14 Uhr. LESUNG am Donnerstag 13.07. um 19 Uhr.
Über 30 Hefte, die sonst nur in Off-Spaces, Clubs oder ‚unter der Hand‘ weitergereicht werden, können durchgeblättert, entdeckt und gelesen werden. Neben aktuellen Magazinen werden alternative, kuriose und hochpolitische Hefte seit den 1970er-Jahren gezeigt, die der Sammler Hubert Kretschmer für sein Archive Artist Publications aufgespürt hat, so wie queere Zines aus dem Archiv des forum homosexualität münchen e.V. und Punkmagazine aus den frühen 80ern aus dem Bestand von Wolfgang Diller.
Text von der Karte

Namen: 59 to 1 / Ahmadinejad / Awareheft / BANG BANG / Beißponi / Bettelzeitung München / Blatt / Comicaze / Concrete / Crap / Der Bote / Der Feminist / Der Sprengreiter / Der Tod / Fragmente / Gang Time / Gaudiblatt / Glasherz / Igitte / Irregular Magazin / Kellerjournal / Kunstbüro Reilpalast / Kunst redet / M+M / MO:DE / Malerei.Painting / Medusa / Mode & Verzweiflung / München ist Dreck / NA-EN-DE-NA-EN-DE-NA-WI-DA / Navigator / Plastic Indianer / Plastic Indianer / S!A!U / SNIFFIN‘ GLUE / Salopp / Schrottland / Sigi Götz Entertainment / South Bavaria Morning Post / Soziale Skulptur München / Stefanie Müller / Strapazin / Südwind / Tamtam / Tapefruit / The Heft / This Week / Trennlinie zwischen Gesten / Wirklichkeit / Wolfgang Diller / Zeitung / [kon] / aber wir wollten doch SCHÖN SEIN / boris / browninthehouse / cogito / curt / edition: abenteuer / ein feldflug magazin / muss sterben / on fleek / ontos / so-viele.de / super paper / terrain vague
Sprache: Deutsch
Stichwort: Comic / DIY / Kunst / Kunst / Künstlermagazine / Literatur / Malerei / Musik / Philosophie / Punk / Studenten
TitelNummer 023787701 Einzeltitelanzeige
WEB www.platform-muenchen.de/programm/
sz-magazin-46-2012
sz-magazin-46-2012

Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Videokunst - Bilder einer Ausstellung
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 54 S., 27,3x21,3 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: eine Bildstrecke kuratiert von Ingvild Goetz. Vorgestellt werden 17 Videoarbeiten von renommierten Künstlerinnen und Künstlern, die exklusiv für das SZ-Magazin kuratiert wurden. Zusammen ergeben sie die diesjährige Edition 46, eine virtuelle Ausstellung, die man als SZ-Magazin-App herunterladen oder vier Wochen auf der Webseite des magazins sehen kann. Manche Filme irritieren, rütteln auf, andere sind ganz still, melancholisch, schön. Der kürzeste dauert gut zwei Minuten, der längste mehr als elf Minuten, gemeinsam zeigen sie, was Videokunst im Jahr 2012 sein und leisten kann.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch
TitelNummer 009331295 Einzeltitelanzeige
WEB www.sz-magazin.de
greenpeace-warenhaus
greenpeace-warenhaus

Leesch Kerstin, Hrsg.
Für das Kleine, Große und Ganze - Greenpeace Magazin Warenhaus
Hamburg (Deutschland): Greenpeace Media, 2016
(Heft) 20 unpag. S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben: geklammert, letzte Seite ausklappbar
ZusatzInformation: Prospekt zum Greenpeace Magazin Warenhaus.
Wir vom Greenpeace Magazin setzten ins seit 23 Jahren für mehr Umweltbewusstsein ein und versuchen Denkanstöße zu geben - nicht nur journalistisch, sondern auch mit ganz besonderen Alltagsprodukten. Sie werden ökologisch, sozial und fair hergestellt und gehandelt oder in kleinen Manufakturen exklusiv für Greenpeace Magazin von Hand gefertigt.
Text aus dem Heft

Stichwort: Fairtrade / Kaufen / Kommerz / Konsum / Umwelt
TitelNummer 017061618 Einzeltitelanzeige
WEB www.greenpeace-magazin.de
SZ Magazin 46 1997
SZ Magazin 46 1997

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Verloren in München
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1997
(Zeitschrift, Magazin) 29,5x22,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe des Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46, mit aufgeklebtem Kofferanhänger. Edition Christian Boltanski
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 000485224 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 2010 Kiki Smith
SZ Magazin 2010 Kiki Smith

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 19 - Hoffnung? Titel von Kiki Smith
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 46 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Magazin der Süddeutschen Zeitung in vier Versionen, exklusive Entwürfe von vier Künstlern, eingelegt ein gefaltetes Poster des Titelbildes
Sprache: Deutsch
TitelNummer 006720038 Einzeltitelanzeige
WEB www.sz-magazin.de
SZ Magazin 2010 Josephine Meckseper
SZ Magazin 2010 Josephine Meckseper

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 19 - Hoffnung? Titel von Josephine Meckseper
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 46 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Magazin der Süddeutschen Zeitung in vier Versionen, exklusive Entwürfe von vier Künstlern, eingelegt ein gefaltetes Poster des Titelbildes
Sprache: Deutsch
TitelNummer 006721038 Einzeltitelanzeige
WEB www.sz-magazin.de
SZ Magazin 2010 Daniel Richter
SZ Magazin 2010 Daniel Richter

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 19 - Hoffnung? Titel von Daniel Richter
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 46 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Magazin der Süddeutschen Zeitung in vier Versionen, exklusive Entwürfe von vier Künstlern, eingelegt ein gefaltetes Poster des Titelbildes
Sprache: Deutsch
TitelNummer 006722038 Einzeltitelanzeige
WEB www.sz-magazin.de
SZ Magazin 2010 Thomas Schütte
SZ Magazin 2010 Thomas Schütte

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 19 - Hoffnung? Titel von Thomas Schütte
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 46 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Magazin der Süddeutschen Zeitung in vier Versionen, exklusive Entwürfe von vier Künstlern, eingelegt ein gefaltetes Poster des Titelbildes
Sprache: Deutsch
TitelNummer 006723038 Einzeltitelanzeige
WEB www.sz-magazin.de
Plakat Künstlerzeitschriften
Plakat Künstlerzeitschriften

Kretschmer Hubert, Hrsg.
Von der Künstlerzeitschrift bis zum Liefstyle-Magazin - Eine Auswahl / 165 Hefte von 50 internationalen Magazinen
München (Deutschland): Archive Artist Publications, 2010
(Plakat) 29,7x21 cm, Auflage: 10,
Techn. Angaben: Plakat zur Ausstellung von Künstlerzeitschriften und Lifestyle-Magazinen im Archiv für künstlerische Bücher, einer von vier Entwürfen von Christoph Mauler, Farbkopie
ZusatzInformation: 032c / Himaa / afterart news / andergrad jam / ART galerija nova / Boxhorn / Charley / CUT - Leute machen Kleider / Der Kunstabwart / Die Luitpold-Blätter / Dummy / Dynasty / Elk / Esopus / EXIT / Extra Market / Fabrikzeitung / foto.zine / Free world / GAGARIN / galerije nova newspapers / Gaudiblatt / Graphic / Hier & Jetzt / Igitte / Kunstbüro reillplast / LTTR / McLoop Magazine / Navigator, ein feldflug magazin / Pavillon 21 Mini Opera Space / Permanent Food / Petunia / pointdironie / RAW Magazine / so viele / SPECTOR cut+paste / spy / Süddeutsche Zeitung Magazin / super paper / Temporary Services / terrain vague / The Arturi / The Club Voice / Traffic News to go / Turbo Magazine / un sedicesimo / Vice / vie / Viewers Digest / zingmagazine
Ausstellung vom 16.10.-30.10.2010

TitelNummer 007330303 Einzeltitelanzeige
WEB www.artistbooks.de/blog/von-der-kunstlerzeitschrift-bis-zum-lifestyle-magazin
SZ-Magazin Heft 47 2011 Ai Weiwei
SZ-Magazin Heft 47 2011 Ai Weiwei

Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 47 - Durch die Blume
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 78 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Wir wollten wissen, wie es Ai Weiwei wirklich geht. Chinas wichtigster Künstler hat geantwortet - mit einer eigenen Fotoserie für das SZ-Magazin. S.10-19
Sprache: Deutsch
TitelNummer 008334251 Einzeltitelanzeige
WEB www.sz-magazin.de
der greif 5
der greif 5

Karlstetter Simon / Kirchlechner Leon / Kreier Florian / Lohscheidt Matthias, Hrsg.
Der Greif Ausgabe 05 Dezember 2011
Augsburg (Deutschland): Der Greif , 2011
(Zeitschrift, Magazin) 98 S., 35x25 cm, Auflage: 2000, Nr. 0878,
ISBN/ISSN: 2191-4524
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Was ist DER GREIF?
DER GREIF kuratiert Fotografien und Texte aus aller Welt. Jeder kann Arbeiten einreichen.
DER GREIF ist mobile Galerie und gleichzeitig Forum für die ausstellenden Künstler.
DER GREIF ist thematisch frei. Er lebt von der Kombination der eingesendeten Arbeiten.
DER GREIF steht einem Buch näher als einem herkömmlichen Magazin. Die Spannung der inszenierten Arbeiten wird nicht durch Werbung unterbrochen.
DER GREIF bildet und und konserviert eine zeitgenössische Vorstellung von Fotografie, Literatur und Ästhetik.
DER GREIF ist ein Experiment…
Wie funktioniert der Greif?
Fotografen und Autoren aus allen Teilen der Welt reichen über ein Upload-Formular auf der Magazin-Website bis zu 10 Arbeiten ein. Die Redaktion kuratiert die Einsendungen, kombiniert sie miteinander und stellt daraus neue Bild- und Textkompositionen zusammen. Demnach ist DER GREIF kein Portfolio-Magazin, sondern findet seinen Inhalt aus einer Fülle künstlerischer Arbeiten. Er lebt vom Vertrauen der Künstler in die sensible Kuration und Zusammenstellung durch die Redaktion des Magazins.
Warum gibt es den Greif?
Die Kuration und Gestaltung des Magazins ist ein intensiver Arbeitsprozess, die Intensität wird für den aufmerksamen Betrachter spürbar. DER GREIF ist somit ein Ruhepol in der täglichen Flut aus Bildern und Informationen. Er fordert zum genauen Betrachten, Verweilen, Nachdenken auf – er freut, schockiert, berührt, kurz: DER GREIF entfaltet sich erst voll durch die Emotionen und Gedanken der Betrachter. DER GREIF mäandert zwischen Märchenbuch, Ausstellungsraum und Reflexionsvorlage. Er steht in starker Verbindung zum Netz, bietet der Geschwindigkeit und der daraus resultierenden Oberflächlichkeit Kontra, vor allem durch einen entscheidenden Punkt: Er schafft Raum, der gefüllt werden darf mit eigenen Ideen, Perspektiven und Phantasien

TitelNummer 008542052 Einzeltitelanzeige
WEB www.dergreif-online.de
sz magazin 49
sz magazin 49

Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 49 - Was macht die Konkurrenz?
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 82 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. parallel erscheinende Ausgabe zum Zeit-Magazin Nr 50, Doppelausgabe
ZusatzInformation: Comic von Kuper
Sprache: Deutsch
TitelNummer 009378295 Einzeltitelanzeige
WEB www.sz-magazin.de
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 20
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 20

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 20
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 62 S., 41,5x29 cm, Auflage: 26.000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Umschlag aus bedrucktem Pergamentpapier. Mit einem Text von Hermann Lübbe über das Vergessen und die Historisierung der Erinnerung
ZusatzInformation: Das Magazin präsentiert sich von nun an in einem neuen Design. Nach zehn Jahren wurde es optisch "verjüngt" und einem Relaunch unterzogen. Die Beiträge unserer Autorinnen und Autoren bleiben dabei auch weiterhin Erstveröffentlichungen, ganz gleich, ob es sich um literarische, um wissenschaftliche Beiträge, um Interviews oder Essays handelt.
Zu den Themenschwerpunkten des Magazin #20 gehören z. B. die Schuldenkrise, mit der sich der Kulturwissenschaftler Thomas Macho auseinandersetzt und das Georg Büchner Jahr 2013, das Monika Rinck zum Anlass nimmt, Verbindungslinien zwischen Büchners Stücken "Woyzeck" und "Leonce und Lena" herauszuarbeiten. Mit weiteren Beiträgen u. a. von Andres Veiel, Hermann Lübbe, Barbara Behrendt und Katja Lange-Müller.
Die Bildstrecke des französisch-algerischen Künstlers Kader Attia gibt Einblicke in die Ästhetik der Architektur des Mittelmeerraumes.
Text von der Webseite

TitelNummer 010141K09 Einzeltitelanzeige
WEB www.kulturstiftung-bund.de

Imbery Jonas / Modica Mathias, Hrsg.
Universum: Gomma – Magazin
München (Deutschland): Gomma, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 35,2x25,7 cm, Auflage: 1500,
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt. Erschienen anlässlich des Festival of Independents im Haus der Kunst
ZusatzInformation: Gomma ist ein Musiklabel aus München, das von Mathias "Munk" Modica und Jonas "Telonius" Imbery gegründet wurde. Neben der Musik junger elektronischer Künstler aus der ganzen Welt ist das Label auch für seine visuellen Ideen bekannt, die sich in Form von T-Shirts, Poster, Artworks, Videos, Stickern, Fanzines und Ausstellungen manifestiert haben. Gestaltet sind diese von den beiden Gomma Graphikern Mirko „Smal“ Borsche & Thomas "Paze" Kartsolis und Gomma Chef Modica. Für ihre Projekte haben Gomma vielfach mit Künstlern kollaboriert unter anderem mit Michael Sailstorfer, Parra, Frauke Finsterwalder, The Rammellzee, Heji Shin, P.A.M., Kostas Murkudis, Daniel Josefsohn, Martin Fengel und anderen.
Gomma veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen auch das limitierte Amore Postermagazin, ein 50-seitiges Magazin, das ausschließlich aus visuellem Material besteht. Für das "Festival of Independents" im Haus der Kunst hat Gomma ein Universum: Gomma – Magazin geschaffen. Es ist ein Mash-Up von Arbeiten, die Borsche & Kartsolis zwischen 2000 und 2013 für Gomma gemacht haben

TitelNummer 010983000 Einzeltitelanzeige
slanted-werbekarten
slanted-werbekarten

Harmsen Lars / Weiß Uli, Hrsg.
Slanted Magazin
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2013
(Ephemera, div. Papiere) 24x15,6 cm,
Techn. Angaben: Werbepostkarten zum Magazin, verschiedene Papiere
ZusatzInformation: Werbekarten allgemein zum Magazin, zum Cuba-Heft, zu den Nummern 11, 12, 13, 14, 21, 5 Sticker in Pink und Schwarz, Visitenkarte von Julia Kahl.
In transparenter Hülle

Geschenk von Slanted
TitelNummer 011156395 Einzeltitelanzeige
WEB www.slanted.de
l-fritz-01-2014
l-fritz-01-2014

Zimmermann Damian, Hrsg.
L.Fritz - Das Magazin der Photoszene, No. 01 - Why me?
Köln (Deutschland): Internationale Photoszene Köln, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 56 unpag. S., 35x25 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung,
ZusatzInformation: erschienen im Rahmen des Photoszene-Festivals 2014.
L. Fritz ist das kostenlose bilinguale Magazin der Photoszene. In Hommage an den großen Förderer der Fotografie L.Fritz Gruber ist er Echolot und Botschafter, seriös und spannend, unterhaltsam und fordernd. L. Fritz reflektiert aktuelle Tendenzen und Ausstellungspraxen der Fotografie im internationalen und künstlerischen Kontext. Dabei ist der Fotografiestandort Köln mit seinen vielfältigen, namhaften Instituten regelmäßig Ausgangspunkt der Betrachtung und Anlass zur kritischen Diskussion und Reflektion über das Leitmedium unserer Zeit. Das Magazin spricht Kuratoren, Galeristen und Verleger, Studenten und Sammler, Fotografen und Designer, Profis und Amateure gleichermaßen an.
Text von der Webseite
Mit einem Text von Klaus Honnef

Sprache: Deutsch / Englisch
TitelNummer 013932K10 Einzeltitelanzeige
WEB www.photoszene.de
sz-magazin-stil-leben-01
sz-magazin-stil-leben-01

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 01/16 - Stil Leben - Marina Abramovic
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 30x22 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe des Süddeutsche Zeitung Magazin
ZusatzInformation: Interview mit der Performancekünstlerin Marina Abramovic und dem Kulturmanager André Heller
Sprache: Deutsch
Stichwort: Hobby / Interview / Mode / Porzellandesign / Stil / Werbung
TitelNummer 015619568 Einzeltitelanzeige
rychert-galaxie-1
rychert-galaxie-1

Rychert Timo
...-Magazin Nr.01 - Galaxie
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 30 S., 28,7x20,6 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Digitaldruck,
ZusatzInformation: Diese Ausgabe zum Thema Galaxie wurde am 7. März 2016 um 09.00 Uhr generiert. Konzept, Programmierung und Gestaltung von Timo Rychert. Das ...-Magazin ist eine automatisch erstellte Zeitschrift, deren Gestaltungsmethoden sich aus der von Jacques Derrida beschriebenen Theorie der Dekonstruktioni ableiten. Das Projekt entstand als Bachelor-Arbeit im Wintersemester 2015/2016 am Department Design der HAW Hamburg. Zum theoretischen Hintergrund liegt die Bachelor-Thesis Setzen, Entsetzen, Zersetzen - Erprobung dekonstruktiver Gestaltungsmethoden im sequentiellen Printmedium vor.
Text aus dem Magazin

Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Guido Stemme
Stichwort: Auto / Film / Ford Galaxie / Fotografie / Internet
TitelNummer 016673598 Einzeltitelanzeige
szmagazin-39-2016
szmagazin-39-2016

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 39 - Wider die Norm - Ein Designheft
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 96 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Parfumprobe eingeklebt, Werbeprospekt inliegend
ZusatzInformation: Das Süddeutsche Magazin vom 30.09.2016 beschäftigt sich mit den Normen und Regeln von Alltagsprodukten, Autos und Möbeln. Mit einem Interview mit Jean-Luc Martinez, dem Direktor des Louvre
Sprache: Deutsch
Stichwort: Alltagsprodukte / Design / Objekte
TitelNummer 016696606 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-51-tenschert
sz-magazin-51-tenschert

Michaelsen Sven
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 51 - Für mich ist die Jagd das Schönste
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Artikel im Magazin vom 23. Dezember 2016 ab Seite 22
ZusatzInformation: Heribert Tenschert ist einer der weltweit wichtigsten Sammler und Händler antiquarischer Bücher. Er erklärt, warum manche Werke Millionen kosten, weshalb man Pergament nicht mit Handschuhen anfassen sollte – und was seine innige Freundschaft mit Martin Walser ausmacht.
Interview mit H. Tenschert

Sprache: Deutsch
Stichwort: Antiquariat / Bibliophilie / Sammlung / wertvolle Bücher
TitelNummer 017158619 Einzeltitelanzeige
kulturstiftung-des-bundes_27_2016
kulturstiftung-des-bundes_27_2016

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 27 - Welt
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 41,5x29 cm, Auflage: 26000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Das Magazin der Kulturstiftung erscheint halbjährlich und will einen aktuellen und facettenreichen Einblick in die Arbeit der Kulturstiftung des Bundes geben. Dargestellt werden aktuell geförderte Projekte und Programme, begleitet von Essays internationaler Autoren, Interviews, Bildstrecken oder literarischen Texten. Zu Wort kommen etwa Künstler, Wissenschaftler, Philosophen und Kuratoren. Die jüngsten Ausgaben des Magazins der Kulturstiftung des Bundes hatten jeweils einen Themenschwerpunkt.
Text von der Website.
Dem aktuellen Magazin #27 der Kulturstiftung des Bundes liegt die zweite deutsche Ausgabe der Chimurenga Chronic (Herbst 2016) bei, die eigens für die deutschsprachige Öffentlichkeit produziert wurde. Themen sind außereuropäische Kooperationen, globale Geflechte und das Verhältnis von Nah und Fern, Eigen und Fremd.
Inhalt: Diversity, Essay, Fotografie, Globalisierung
Gestaltung: Neue Gestaltung, Berlin, Ole Jenssen, Pit Stenkhoff

Stichwort: Diversity / Essay / Fotografie / Globalisierung
TitelNummer 017228K54 Einzeltitelanzeige
WEB www.kulturstiftung-bund.de
sz-magazin-19-2017
sz-magazin-19-2017

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 19 - Jeder Geschmack ist ok - Ein Gespräch mit Jeff Koons, em teuersten Künstler unserer Zeit.
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Das Süddeutsche Magazin vom 12.05.2017
INTERVIEW Sven Michaelsen. Ich habe nichts gegen Leute, die sich mir überlegen fühlen. Jeff Koons über das Klischee der gequälten Künstlerseele, sein Talent als Verkäufer und seine glücklichen Jahre in München.
INTERVIEW Boris Herrmann. Wir waren die beiden Mamakinder. Juan Martín Guevara spricht zum ersten Mal darüber, wie sich einst sein Bruder Ernesto wandelte: vom abenteuerlustigen Herumtreiber zum weltberühmten Comandante Che Guevara

Namen: Che Guevara / Jeff Koons / Juan Martín Guevara
Sprache: Deutsch
Stichwort: Idole / Kunst / Revolutionär / Skulpturen
TitelNummer 023646650 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 46 1998
SZ Magazin 46 1998

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Die Verwandlung
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1998
(Zeitschrift, Magazin) 27,5x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe. Edition Barney Matthew
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 000256145 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 46 1991
SZ Magazin 46 1991

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Reise ins Herz
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1991
(Zeitschrift, Magazin) 29,5x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe, Edition Clemente Francesco, in grüner Mappe
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 000796139 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 46 1990
SZ Magazin 46 1990

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Das goldene Vlies
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 29,5x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe. Edition Anselm Kiefer
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 002191195 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 46 1992
SZ Magazin 46 1992

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Baby & Eimer
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 29,5x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe. Edition Koons Jeff, in roter Mappe
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 002340195 Einzeltitelanzeige

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin Nr 08
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1997
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben: mit einem Beitrag über Hans Gygax
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 003164025 Einzeltitelanzeige

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 47
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2001
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe Tomi Ungerer
Sprache: Deutsch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 003638030 Einzeltitelanzeige

Schweingruber Simon, Hrsg.
soDA #02
Bern (Schweiz): soDA Magazin, 1997
(Zeitschrift, Magazin) Auflage: 1500,
Techn. Angaben: Magazin für Musik, kleinstädtische Kultur, Unterhaltung
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 004519012 Einzeltitelanzeige

Schweingruber Simon, Hrsg.
soDA #01
Bern (Schweiz): soDA Magazin, 1997
(Zeitschrift, Magazin) Auflage: 1500,
Techn. Angaben: bern's magazin für hip-hop, jungle und andere lebenswichtige angelegenheiten
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 004520012 Einzeltitelanzeige

Brinck Christine
Stadt, Mann, Fluss - Tod Lippy macht in New York das Magazin Esopus - ganz allein und als Gegenentwurf zur Unterhaltungsindustrie
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2006
(Presse, Artikel)
Techn. Angaben: Artikel über die Objektzeitschrift Esopus, SZ Nr. 86 / Seite 15
ZusatzInformation: Groß wie ein Din-A4-Schulheft, dick wie ein Buch kommt in jedem Herbst und jedem Frühling in New York ein Magazin heraus,
Sprache: Deutsch
Stichwort: Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Nullerjahre
TitelNummer 005457022 Einzeltitelanzeige
SZ-Magazin Heft 46 2007 Vezzoli
SZ-Magazin Heft 46 2007 Vezzoli

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Eine Nacht in New York
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 27,4x21,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung. Edition 46 von und mit Francesco Vezzoli
Sprache: Deutsch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005715023 Einzeltitelanzeige
dienacht 1
dienacht 1

Kruse Calin, Hrsg.
dienacht #01 - Magazin für Fotografie, Gestaltung und Subkultur
Heidersbach (Deutschland): dienacht Magazin - calin kruse verlag, 2006
(Zeitschrift, Magazin) 94 S., 16x14 cm, Auflage: 770, Nr. 482 / 264, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 1868-1506
Techn. Angaben: Broschur
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005720481 Einzeltitelanzeige
WEB www.dienacht-magazine.com

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 24
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 42 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderheft zum 850. Stadtgeburtstag von München
Sprache: Deutsch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005828027 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 46 1999
SZ Magazin 46 1999

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin Nr. 46 - Eine Nacht in New York
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1999
(Zeitschrift, Magazin) 82 S., 29,5x25x5 cm,
Techn. Angaben: Sonderausgabe. Edition Alex Katz
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 005865027 Einzeltitelanzeige

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 41 - Liebe auf den letzten Blick
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1996
(Zeitschrift, Magazin) 54 S., 29,5x22,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe. Edition Nan Goldin
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 005866027 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 46 2008
SZ Magazin 46 2008

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Der personifizierte Lauf der Menschheitsgeschichte
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 46 S., 27,3x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe. Edition Marcel Dzama
Sprache: Deutsch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005867027 Einzeltitelanzeige

Ballhaus Paul Ole
Der tödliche Witz
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2008
(Presse, Artikel) 82 S., 27,5x21,3 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in Süddeutsche Zeitung Magazin Nr 45, ab Seite 34
Sprache: Deutsch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005868027 Einzeltitelanzeige
dienacht 2
dienacht 2

Kruse Calin, Hrsg.
dienacht #02 - Magazin für Fotografie, Gestaltung und Subkultur
Trier (Deutschland): dienacht Magazin - calin kruse verlag, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 18x15 cm, Auflage: 1000, Nr. 0648 / 0239, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 1868-1506
Techn. Angaben: Broschur,
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006144481 Einzeltitelanzeige
WEB www.dienacht-magazine.com
dienacht 5
dienacht 5

Kruse Calin, Hrsg.
dienacht #05 - Magazin für Fotografie, Gestaltung und Subkultur
Trier (Deutschland): dienacht Magazin - calin kruse verlag, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 18x15 cm, Auflage: 1000, Nr. 0256,
ISBN/ISSN: 1868-1506
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006145032 Einzeltitelanzeige
WEB www.dienacht-magazine.com
dienacht 3
dienacht 3

Kruse Calin, Hrsg.
dienacht #03 - Magazin für Fotografie, Gestaltung und Subkultur
Trier (Deutschland): dienacht Magazin - calin kruse verlag, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 18x15 cm, Auflage: 1000, Nr. 0324,
ISBN/ISSN: 1868-1506
Techn. Angaben: Broschur,
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006146032 Einzeltitelanzeige
WEB www.dienacht-magazine.com
dienacht 6
dienacht 6

Kruse Calin, Hrsg.
dienacht #06 - Magazin für Fotografie, Gestaltung und Subkultur
Trier (Deutschland): dienacht Magazin - calin kruse verlag, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 18x15 cm, Auflage: 1000, Nr. 0116,
ISBN/ISSN: 1868-1506
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006326033 Einzeltitelanzeige
WEB www.dienacht-magazine.com
SZ-Magazin Heft 46 2009 Olowska
SZ-Magazin Heft 46 2009 Olowska

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Denkst du an Warschau?
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Ein Bilderzyklus von Paulina Olowska, Edition des Magazins der Süddeutschen Zeitung
Sprache: Deutsch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006350033 Einzeltitelanzeige
WEB www.sz-magazin.de

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 23 - Gilbert & George, Ein Spaziergang durch München ...
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 42 S., 27,4x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
Sprache: Deutsch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006366033 Einzeltitelanzeige
instant-03
instant-03

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Heimrich Jochen / Nitsch James, Hrsg.
Instant Nr. 03 You're Lucky in Love
Frankfurt am Main (Deutschland): Copartner Ayer, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 36 unpag. S., 42x29,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0174-6944
Techn. Angaben: Blätter lose zusammen gelegt
ZusatzInformation: Magazin-Format oder DIN A3.
Die INSTANT hat noch nie in jede Schublade gepasst.
Und soll es auch nicht.
INSTANT lobt und vernetzt, ist ein werblich angelegtes Magazin.
Montiert Kunst, Kultur, Kommunikation und Kommerz.
Mit bisher 68 Ausgaben seit 1978.
Mal Geschäftsbericht, Speisekarte, Kunstkatalog oder Selbstdarstellung.
Text von der Webseite

Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 006692K36 Einzeltitelanzeige
WEB www.e-instant.de/100-0-Instant+Magazine.html
ein Magazin über Orte No 7
ein Magazin über Orte No 7

Bambach Elmar / Marquardt Julia / Vogel Birgit, Hrsg.
Ein Magazin über Orte No. 07 Meer
Berlin (Deutschland): Ein Magazin über Orte, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 27x21 cm,
ISBN/ISSN: 1866-2331
Techn. Angaben: Ringösenheftung
Sprache: Deutsch / Englisch
TitelNummer 007357214 Einzeltitelanzeige
WEB www.orte-magazin.de
ein Magazin über Orte No 6
ein Magazin über Orte No 6

Bambach Elmar / Marquardt Julia / Vogel Birgit, Hrsg.
Ein Magazin über Orte No. 06 Zuhause
Berlin (Deutschland): Ein Magazin über Orte, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 84 S., 27x21 cm,
ISBN/ISSN: 1866-2331
Techn. Angaben: Ringösenheftung
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 007358214 Einzeltitelanzeige
WEB www.orte-magazin.de
ein Magazin über Orte No 4
ein Magazin über Orte No 4

Bambach Elmar / Marquardt Julia / Vogel Birgit, Hrsg.
Ein Magazin über Orte No. 04 Schreibtisch
Berlin (Deutschland): Ein Magazin über Orte, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 78 S., 27x21 cm,
ISBN/ISSN: 1866-2331
Techn. Angaben: Ringösenheftung
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 007359214 Einzeltitelanzeige
WEB www.orte-magazin.de


nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.