info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge    Listen


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Jügen Partenheimer, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 34 Treffer

Verfasser
Titel
  • Doing the Document - Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart - Die Schenkung Bartenbach - Ausstellungsbegleiter - Exhibition guide
Ort Land JahrKöln (Deutschland), 2018
VerlagMuseum Ludwig
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 21x10,5 cm,
    Heft A5 mit aufgeheftetem monochromen kleineren Karton (A6) als Cover. Innenteil mattes ungestrichenes Papier, Schwarz-Weiß, Cover glänzend, oliv
ZusatzInfos
  • Ausstellungsbegleiter zur Ausstellung 31.08 2018–06.01.2019. Diane Ar­bus, Boris Beck­er, Karl Bloss­feldt, Walk­er Evans, Lee Fried­lan­der, Can­di­da Höfer, Gabriele und Hel­mut Noth­helfer, Ta­ta Ronkholz, Al­bert Renger-Patzsch, Au­gust San­der, Hu­go und Karl Hu­go Sch­mölz, Gar­ry Wino­grand, Pi­et Zwart – gen­er­a­tion­süber­greifend eint all diese Fo­to­graf*in­nen eine Ar­beitsweise, näm­lich über Jahrzeh­nte hin­weg kont­inuier­lich The­men zu ver­fol­gen. Bei San­der kön­nen solche Rei­hen ei­nen At­las der Men­schen des 20. Jahrhun­derts bil­den, bei Höfer ein Archiv von öf­fentlichen Räu­men und deren Codes der Repräsen­ta­tion, oder bei Bloss­feldt ein solch­es der For­men­viel­falt von Fau­na und Flo­ra. In der „di­rek­ten Fo­to­gra­fie" vereinigt sich die wech­selvolle Rezep­tion der Fo­to­gra­fie als kün­st­lerische und doku­men­tarische auf be­son­dere Weise. In der Zusam­men­schau lässt sich zu­gleich der wech­sel­seitige Ein­fluss deutsch­er und amerikanisch­er Po­si­tio­nen in der verdichteten Kul­tur­land­schaft des Rhein­lan­des der 1960er bis 1990er Jahre nachvol­lzie­hen. Hi­er waren in den 1970er Jahren die er­sten Ga­le­rien für Fo­to­gra­fie zu fin­d­en, die sich für Au­gust San­der, Flo­rence Hen­ri, Pi­et Zwart, Karl Bloss­feldt, aber auch für die amerikanischen Po­si­tio­nen der 1960er Jahre wie Walk­er Evans, Diane Ar­bus, Lee Fried­lan­der, Gar­ry Wino­grand begeis­terten und durch kont­inuier­liche Ver­mittlungsar­beit bekan­nt macht­en. Zu­gleich übten Bernd und Hil­la Bech­er mit ihr­er Lehre an der Kun­s­takademie Düs­sel­dorf großen Ein­fluss aus. Und nicht zulet­zt prägten be­deu­tende mono­gra­fische Ausstel­lun­gen sowie Grup­pe­nausstel­lun­gen nach­haltig die Rezep­tion. L. Fritz Gru­ber zeigte bere­its in den 1950er Jahren Au­gust San­der in den Pho­tok­i­na Bilder­schauen. Die Kun­sthalle Düs­sel­dorf stellte 1976 Fo­to­gra­fien von Walk­er Evans aus, und Klaus Hon­nef ku­ratierte zeit­gleich wichtige Grup­pe­nausstel­lun­gen doku­men­tarisch­er Fo­to­gra­fie im Rheinischen Lan­des­mu­se­um, Bonn. Dies­er doku­men­tarisch-kün­st­lerische An­satz wird mit Do­ing the Doc­u­ment vorgestellt und zu­gleich be­fragt. Walk­er Evans bezeich­nete seine Fo­to­gra­fien nicht als doku­men­tarisch, son­dern sprach von einem „doku­men­tarischen Stil“. 1967 zeigt das Mu­se­um of Mod­ern Art in New York, Werke von Ar­bus, Fried­lan­der und Wino­grand, alle auch hi­er vertreten, un­ter dem Ti­tel New Doc­u­ments. Wo en­det das Doku­ment und wo be­gin­nt die kün­st­lerische Geste? Dies ist eine Frage, die in der Geschichte der Fo­to­gra­fie im­mer zur Diskus­sion stand und auch heute, in post­fak­tischen Zeit­en und der zuneh­men­den Äs­thetisierung von Archiv- und Doku­men­ta­tions­ma­te­rial in der zeit­genös­sischen Kunst wied­er neu zu ver­han­deln ist. Der Ausstel­lungsti­tel Do­ing the Doc­u­ment löst be­wusst die vermeintlichen Ge­gen­sätze von „her­stellen (do­ing)“ und „doku­men­tieren“ auf, um die im­mer wied­er besch­worene „Krise der Repräsen­ta­tion“ im Werk von zwanzig Fo­to­graf*in­nen und deren Rezep­tion auszu­loten.
    Zu ver­danken ist diese Ausstel­lung ein­er Schenkung von über zwei­hun­dert Werken deutsch­er und amerikanisch­er Fo­to­graf*in­nen durch die Köl­n­er Fam­i­lie Barten­bach, die die Samm­lung des Mu­se­um Lud­wig kür­zlich sub­s­tanziell er­weit­ert hat. Ergänzend zu den reichen Bild­kon­vo­luten vom Be­ginn des 20. Jahrhun­derts bis in die Ge­gen­wart, bein­hal­tet die Samm­lung Barten­bach auch Quel­len­ma­te­rial, das im Zuge der Ausstel­lung er­st­mals wis­sen­schaftlich er­schlossen wird. Neben der fo­to­his­torischen Au­far­bei­tung der Samm­lung wer­den auch die Stifter*in­nen gewürdigt. Das En­gage­ment der Samm­ler*in­nen zeich­net sich insbe­son­dere da­durch aus, dass sie nicht auf Einzel­bilder fokussiert aus­gewählt, son­dern reiche und viel­seitige Bestände einzel­n­er, in­ter­na­tio­n­al bekan­n­ter Kün­stler*in­nen zusam­menge­tra­gen haben. Ihr In­teresse am Werk aus­gewähl­ter Fo­tokün­stler*in­nen spiegelt sich in um­fan­greichen Werk­se­rien, die breite Facet­ten einzel­n­er Kün­stler*in­nen aufzei­gen. Die Schenkung ergänzt die Samm­lung Fo­to­gra­fie im Mu­se­um Lud­wig her­vor­ra­gend, da sie Lück­en füllt, sowie beste­hende Sch­w­er­punkte ver­tieft und er­weit­ert. In der deutsch-en­glischen Pub­lika­tion wird dies um­fassend vorgestellt wer­den, während die Ausstel­lung sich ganz auf die Schenkung fokussiert.
    Text von der Webseite
Sprache
Sponsoren
TitelNummer 026183665

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Psych.KG 273 - GEN CON Barbarella
Ort Land JahrFlensburg (Deutschland), 2015
VerlagKommissar Hjuler
Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben
  • 11x7 cm, Auflage: 30,
    Musik-Kassette, transparente Kassettenhülle mit eingelegtem Fotopapier
ZusatzInfos
  • Beiträge von:
    Arvo Zylo & Kommissar Hjuler Und Frau - UND Barbarella
    Conrad Schnitzler & Gen Ken Montgomery - GEN CON duet 2
    Conrad Schnitzler & GEN CON Productions* - Action on Synths - 1987
    Conrad Schnitzler & Gen Ken Montgomery - GEN CON duet 5
    GEN CON deuts originally released on compact disc by GD Stereo, 2010
Geschenk von
TitelNummer 015301075

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Psych.KG 291 - GEN CON FLUX
Ort Land JahrFlensburg (Deutschland), 2015
VerlagKommissar Hjuler
Medium Schallplatte
Techn. Angaben
  • 33,0x33,0 cm, Auflage: 75,
    LP, beidseitig bedruckter Karton in transparenter Hülle fest vernietet, schwarze double-side LP
ZusatzInfos
  • Beiträge von:
    Conrad Schnitzler & Gen Ken Montgomery - GENCON duets 3+4
    Kommissar Hjuler und Frau - who knows what?
    Conrad Schnitzler & Gen Ken Montgomery - GENCON duet 7
    Conrad Schnitzler & Gen Ken Montgomery - Contape with Duet
    Conrad Schnitzler & Gen Ken Montgomery & Mama Baer - GENCONMABA Magic
    Cover art by Francis Tucker and Kommissar Hjuler
Geschenk von
TitelNummer 015093075

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Jürgen Partenheimer, Michel Sauer
Ort Land JahrDuisburg (Deutschland), 1983
VerlagSchmitz & Becker
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20 unpag. Seiten, 21x13 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-924034-00-1
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Anlässlich der Ausstellung bei Schmitz & Becker, Duisburg, 27.05.-27.06.1983. Mit Texten von Ludwig Hohl (Sauer) und Paul Celan (Partenheimer)
TitelNummer 016789616

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Der Ort des Bogens
Ort Land JahrMünster (Deutschland), 1984
VerlagWestfälischer Kunstverein
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 72 Seiten, 26,4x17,2 cm, ISBN/ISSN 3-925047-00-X
    Leineneinband, beigelegt eine Biografie von Partenheimer
Stichwort
TitelNummer 009398287

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • JÜRGEN PARTENHEIMER. Drucke und Bücher - Prints and Books
Ort Land JahrDüsseldorf (Deutschland), 1994
VerlagRichter Verlag
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 128 Seiten, 30,5x25 cm, ISBN/ISSN 3-928762-23-0
    Hardcover, Leineneinband,
ZusatzInfos
  • Katalog zu den Ausstellungen Kunstmuseum Bonn 31.08.-23.10.1994 und Staatliche Graphische Sammlung München 24.11.1994-29.01.1995
Sprache
Stichwort
TitelNummer 015805577

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Instant, aber sofort! - Hallo Gen!
Ort Land JahrKassel (Deutschland), 2001
VerlagKunsthalle Fridericianum
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 120 Seiten, 24,5x19 cm, ISBN/ISSN 3-927015-27-X
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 01.04.-10.06.2001
Bet. Personen
Stichwort
TitelNummer 006946234

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2012
VerlagMuseum Brandhorst
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 9,7x21 cm,
    Karte zur Videoprojektion
ZusatzInfos
  • Barbara Hammann *1945
    Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft (2006/07), 2010. Videoprojektion, Laufzeit: 5 54’ 16’’, Leihgabe der Künstlerin.
    Sils-Maria im Engadin ist ein Ort, an dem seit langem Künstler und Intellektuelle Erholung gesucht haben. Das Luxushotel Waldhaus, das auf einer kleinen Anhöhe über dem Ort und dem See gelegen ist, hat viele dieser Persönlichkeiten, darunter Thomas Mann, Hermann Hesse, Clara Haskil, Max Liebermann und Gerhard Richter, beherbergt. Im nahegelegenen Val Bever drehte David Claerbout seine Arbeit „Riverside“. Was diese Gegend so attraktiv macht, hat die statische Webcam des Hotels übertragen, deren Bilder aus den Jahren 2006/07 die Münchner Künstlerin Barbara Hammann auswertete und zu einer Videoprojektion zusammenschnitt: ein Blick gen Westen über den Silser See, den Lej da Segl, bei wechselnden Tageszeiten und Wetterverhältnissen.
    Der zehnminütige Aufnahmerhythmus ließ Hammann nach eigener Aussage „Veränderungen in der Natur erleben, wie ich sie im Fluss der Zeit selbst nicht wahrnehmen könnte“. Anders als bei Claerbout, der die beiden parallel gezeigten Handlungen im Film benutzt, um ein Bewusstsein für den einzelnen Moment zu schärfen, zielt Hammann darauf ab, die Wahrnehmung von Veränderlichkeit nicht nur des Selbst, sondern auch der Umwelt zu steigern: „An wie viele Bilder können wir uns erinnern? Jede Sekunde bewegen wir uns in einem anderen Umfeld, glauben aber an die Beständigkeit der Dinge und der Natur.“ Beide Künstler bedienen sich der filmischen Erfassung derselben europäischen Kulturlandschaft, um zu ganz unterschiedlichen künstlerischen Aussagen über das Verhältnis von Zeit und Raum und die Befindlichkeit des Menschen in beidem zu gelangen.
    Die in München lebende Künstlerin Barbara Hammann arbeitet in erster Linie mit neuen Medien wie Fotografie, Performances und Installationen. Von 1992 bis 2006 hatte sie eine Professur an der Kunsthochschule Kassel inne
TitelNummer 008643303

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

plakat_kunst-musik-karree-2014
plakat_kunst-musik-karree-2014
plakat_kunst-musik-karree-2014

Kretschmer Hubert / Stadler Matthias / Pfeifer Anne, Hrsg.: Kunst/Musik im Karrée 12.-13. Juli 2014 - zines.blättern, 2014

Titel
  • Kunst/Musik im Karrée 12.-13. Juli 2014 - zines.blättern
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2014
VerlagAAP Archive Artist Publications
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, Auflage: 6, 2 Stück.
    Plakat und Flyer zur Veranstaltung. Farblaserkopien. 2 Variationen
ZusatzInfos
  • Design Anne Pfeiffer.
    Ausstellung mit Art­Zi­nes, sel­te­nen Zeit­schrif­ten, Hef­ten, Künst­ler­ma­ga­zi­nen u. a. aus Bar­ce­lona, Lon­don, Ber­lin und München und Publikationen von vielen Einzelkünstlern.
    Mit Livemusik von Nor­bert R. Stamm­ber­ger: Sopran­sa­xo­phon / Karina Erhard: Flöte / Gre­gor Kar­ger: Kon­tra­bass mit Kompositionen von John Cage (*1912-?1992),
    Nor­bert Stamm­ber­ger (*1958), Michael Ema­nuel Bauer (*1974) und Chris­toph Rei­se­rer (*1966)
GND von
TitelNummer 011856395

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Behind the Personal Library: Collectors Creating the Canon
Ort Land JahrNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), 2014
VerlagCenter for Book Arts
Medium Text
Techn. Angaben
  • 1 Seiten, 29,7x21 cm,
    Laserausdruck nach Webseite
ZusatzInfos
  • Eine Aus­stel­lung von Alex­an­der Cam­pos, zusam­men mit Johanna Dru­cker (UCLA), Jae Jen­ni­fer Ross­man (Yale) und Tony White (MICA) über fol­gende Samm­lun­gen:
    Phi­lip E. Aarons & Shel­ley Fox Aarons (NY), Mary Aus­tin (CA), Duke Col­lier (MA), Jack Gins­berg (Süd­Af­rica), Arthur Jaffe (FL), Monica Oppen (Aus­tra­lien), Bar­bara Pas­cal (CA), Robert Ruben (NY), Mar­vin & Ruth Sack­ner (FL), Julia Ver­mes (Schweiz), Fran­cis H. Wil­liam (MA/NY), Mar­tha Wil­son (NY), Estate of Tony Zwi­cker (CT)
TitelNummer 012321304

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Nachgespielt - Der chinesische Künstler Ai Weiwei inszeniert sich als totes Flüchtlingskind
Ort Land JahrHamburg (Deutschland), 2016
VerlagSpiegel-Verlag
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 2 Seiten, 27,7x21 cm,
    Einzelseite aus Der Spiegel 6/2016 Seite 138
ZusatzInfos
  • Das Schwarz-Weiß-Foto zeigt ei­nen Mann, der wie leb­los am Mee­res­ufer liegt. Den Kopf selt­sam zur Sei­te ge­neigt, den lin­ken Arm leicht ver­dreht. Un­ter ihm nas­se Stei­ne, vor ihm die Bran­dung. So­fort fühlt man sich er­in­nert an das Bild des klei­nen sy­ri­schen Flücht­lings­jun­gen, der im Sep­tem­ber 2015 an ei­nen tür­ki­schen Strand ge­spült wur­de.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer 015169531

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Psych.KG 197/FLUX
Ort Land JahrFlensburg (Deutschland), 2015
VerlagKommissar Hjuler
Medium Schallplatte
Techn. Angaben
  • 23x18 cm, Auflage: Unikat, signiert,
    Single in Kunststofftüte mit Druckverschluss, zwei eingelegte Karopapierblätter (Vorderseite: Zeichnung mit rotem Buntstift und Kugelschreiber, Fotos, weiße Farbe. Rückseite: mit Fotodruck beklebt), transparente double-side Single (limited Edition)
ZusatzInfos
  • Beiträge von:
    Conrad Schnitzler & Gen Ken Montgomery - Action for synths, 1987
    Steve Dalachinsky & Kommissar Hjuler - Paper Towel Sex
Geschenk von
Stichwort
TitelNummer 015303075

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Jeder Mensch ist eine kleine Gesellschaft
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 1979
VerlagPrestel Verlag
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 208 Seiten, 29,3x21,6 cm, ISBN/ISSN 3-7913-2047-5
    Hardcover mit Prägedruck und Schutzumschlag, im Vorsatz einmontierte, unsignierte Originalfotografie (Joseph Beuys, Hirschjagd, 1968)
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung in der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, München 17.11.1998-17.01.1999. Mit Texten von Wieland Schmied und J.A. Schmoll gen. Eisenwerth, mit Schwarz-Weiß-Fotografien von Künstlern, Schriftstellern, Musikern, Wissenschaftlern, Philosophen, Schauspielern u.v.m
Bet. Personen
TitelNummer 017538629

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Spielart Festival Magazin
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2013
VerlagSpielmotor München
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 72 Seiten, 28x21 cm,
    Broschur, verschiedene Papiere
ZusatzInfos
  • Anlässlich des internationalen Theater-und Performance-Festivals SPIELART in München, 15.-30.11.2013
TitelNummer 017685631

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

mueller-genitalien
mueller-genitalien
mueller-genitalien

Müller Peter: gen Italien, 2018 ca.

Verfasser
Titel
  • gen Italien
Ort Land JahrBremen (Deutschland), 2018 ca.
VerlagVerlach Friedrichrodaer Hefte
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 14x25 cm,
    Mehrere Blätter, gelocht, mit drei Metal Klappringen, gestempelt, letztes Blatt beschnitten
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 026076732

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • K Kunstzeitschrift Heft 1
Ort Land JahrBraunschweig (Deutschland), 1985
VerlagGeorg Westermann Verlag
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 96 Seiten, 27x21,3 cm, 2 Stück.
    Broschur
Stichwort
TitelNummer 000114526

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Was sind Sie denn von Beruf?
Ort Land JahrDüsseldorf (Deutschland), 1980
VerlagStädtische Kunsthalle Düsseldorf
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm,
    Drahtheftung, Nr. 1
Stichwort
TitelNummer 000161102

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

kretschmer-kuenstlerbuecher-teil-3
kretschmer-kuenstlerbuecher-teil-3
kretschmer-kuenstlerbuecher-teil-3

Kretschmer Hubert, Hrsg.: Künstlerbücher dritter Teil, 1980

Verfasser
Titel
  • Künstlerbücher dritter Teil
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 1980
VerlagVerlag Hubert Kretschmer
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 136 Seiten, 21x23 cm, Auflage: 600, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-923205-03-1
    geschraubt bzw. gelocht, mit Musterbeutelklammern
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 07.11.1980-24.01.1981. Ausstellungskatalog zur Ausstellung Buchobjekte in der Produzentengalerie Adelgundenstraße, Künstlerbücher 3. Teil, München, mit Index zu allen drei Katalogen, mit einem Nachtrag zu Künstlerbücher 2. Teil Objektbücher.
    Gezeigt wurden 128 Arbeiten von 74 Künstlern.
TitelNummer 002399210

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • ohne Titel
Ort Land JahrDuisburg (Deutschland), 1983
VerlagSchmitz & Becker
Medium Buch
Techn. Angaben
Stichwort
TitelNummer 003851001

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Eight Drawings: James Joyce Violer D'Amores - Fragments from Winnegands Wake
Ort Land JahrDüsseldorf (Deutschland), 2006
VerlagRichter Verlag
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 24 Seiten, 31,8x20,8 cm, ISBN/ISSN 3-937572-16-3
    mit Schutzumschlag, in Schuber
Sprache
Stichwort
TitelNummer 008214254

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Zeichnungen - Das Wesen der Dinge versteckt sich gern
Ort Land JahrAmsterdam (Niederlande), 1988
VerlagArt Book
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 40 Seiten, 24x16 cm, ISBN/ISSN 90-71584-07-0
    Klappeinband, erschienen zu einer Ausstellung im Kunstverein Bremerhaven
Stichwort
TitelNummer 009400287

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Seeds & Tracks and folded Spirits South African Diary
Ort Land JahrKöln (Deutschland), 2012
Verlagsnoeck
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 80 Seiten, 33x24,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-86442-035-1
    Hardcover, beigelegt ein Brief von Jochen Kienbaum, aus der Reihe Kienbaum Artists' Books
Bet. Personen
TitelNummer 009409287

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Mindscape
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2003
VerlagHäusler Contemporary
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 48 Seiten, 22x16 cm, Auflage: 800, ISBN/ISSN 3-9808494-1-4
    Englische Broschur
Stichwort
TitelNummer 009515287

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Der Besuch / Design !konen / Pinakothek der Moderne zu Gast bei Audi
Ort Land JahrIngolstadt (Deutschland), 2013
VerlagAudi
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 68 Seiten, 14,6x21 cm,
    Wendebuch
ZusatzInfos
  • Eine Kooperation im Rahmen der Schaustelle
TitelNummer 010415362

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Der Besuch / Pinakothek der Moderne zu Gast bei Audi
Ort Land JahrIngolstadt (Deutschland), 2013
VerlagAudi
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 12,5x23,5 cm,
    Werbekarte zur Ausstellung der Sammlung Moderne Kunst der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in Kooperation mit der AUDI AG
TitelNummer 010461373

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Leaf Spine Word Sign / Artists Books from the Workshop of Hank Hine
Ort Land JahrDüsseldorf (Deutschland), 1999
VerlagRichter Verlag
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 144 Seiten, 30,5x19,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-928762-92-2
    Festeinband mit Schutzumschlag, Fadenheftung
ZusatzInfos
  • Autoren: Stefan Gronert, Hank Hine, Robert Rainwater
    Künstlerbücher sind eine eigene Qualität von Buch, aber ebenso eine eigene Wertsphäre von bildender Kunst, da sie als vollständige Kunstwerke von Künstlern hergestellt werden. Hank Hine hat in seinem 1975 in San Fransisco gegründeten Verlag Limestone Press/Hine Editions mit den unterschiedlichsten Künstlern zusammengearbeitet, die für ein breites Spektrum zeitgenössischer Bestrebungen und Positionen stehen. Alle Künstler haben mit Hank Hine direkt oder in enger Zusammenarbeit mit ihm und seinen Mitarbeitern gearbeitet, wobei Hine immer wieder zum Experimentieren ermutigte, für Improvisationen offen war und für die Realisierung der Bücher nach unkonventionellen Wegen suchte.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer 011231392

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Das Archiv / The Archive
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 2013
Verlagdistanz
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 368 Seiten, 14x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-95476-046-6
    Hardcover mit Leinen,
ZusatzInfos
  • Mit Textbeiträgen von Anne Carson, Lebogang Mashile , Carla Schulz-Hoffmann, John Burnside, Oswald Egger und Rudi Fuchs.
    „Das Archiv“ als physisches und psychisches „Lager“ des Künstlers verknüpft Erinnerung und Gegenwart, individuelles und kulturelles Gedächtnis. Dabei treffen Werke aus unterschiedlichen Zeiträumen und Medien aufeinander: Ausgewählte Künstlerbücher und -texte, Gemälde, Arbeiten auf Papier und Skulpturen erkunden den Beziehungsreichtum ihrer Formen und Inhalte.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer 011836420

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Jürgen Partenheimer. Künstlerbücher 1970-2004
Ort Land JahrKöln (Deutschland), 2004
VerlagWienand Verlag
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 192 Seiten, 24,8x17,8 cm, ISBN/ISSN 3-87909-848-4
    Hardcover, Buch mit Schuber,
ZusatzInfos
  • Künstlerbücher Band 3, anlässlich der Ausstellung 2004/2005 verschiedene Orte
Sprache
TitelNummer 015804577

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Kritik 1/92 Zeitgenössische Kunst in München
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 1992
VerlagInitiative Münchner Galerien Zeitgenössischer Kunst
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 106 Seiten, 24x 14,8 cm, Auflage: 3000,
    Broschur
ZusatzInfos
  • erscheint vierteljährlich
TitelNummer 016938609

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Titel
  • Die Fliegende Birke
Ort Land JahrDüsseldorf (Deutschland), 1980
VerlagEdition Marzona
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 158 Seiten, 29,5x20,8 cm, Auflage: 2000, ISBN/ISSN 3-921420-12-1
    Broschur mit aufklappbarem Cover
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Kunsthalle Baden-Baden, dem Kunstraum München, der Kunsthalle Düsseldorf und dem Westfälischen Kunstverein Münster 1980/81
TitelNummer 017076616

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Titel
  • Drukwerk De Zaak Nr. 21/22
Ort Land JahrGroningen (Niederlande), 1984
Verlago. A.
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 40 Seiten, 28,8x20,5 cm,
    Drahtheftung, mit eingelegtem Zeitungsartikel zu Katsuhito Nishikawa und drei geklammerten Seiten Presseinformation
ZusatzInfos
  • Holländische Zeitschrift zu Bildender Kunst mit wechselnden Protagonisten
TitelNummer 017081616

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

kretschmer-kuenstlerbuecher-teil-3-plakat
kretschmer-kuenstlerbuecher-teil-3-plakat
kretschmer-kuenstlerbuecher-teil-3-plakat

Kretschmer Hubert, Hrsg.: Künstlerbücher dritter Teil, 1980

Verfasser
Titel
  • Künstlerbücher dritter Teil
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 1980
VerlagProduzentengalerie Adelgundenstraße / Verlag Hubert Kretschmer
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 1 Seiten, 60x42 cm, 2 Stück.
    Plakat zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 07.11.1980-24.01.1981. Buchobjekte in der Produzentengalerie Adelgundenstraße, Künstlerbücher 3. Teil
Sprache
TitelNummer 023279081

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Alles und noch viel mehr. Das poetische ABC. Die KatalogAnthologie der 80er Jahre
Ort Land JahrBern (Schweiz), 1985
VerlagBenteli Verlag
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 1008 Seiten, 23x16 cm, ISBN/ISSN 3-7165-0511-0
    Kartonbroschur, mit Griffregister nach ABC, Autoren-/Künstlerbiographien, Namensregister
ZusatzInfos
  • Erschienen anlässlich der Ausstellung 12.04.-02.06. 1985 in der Kunsthalle Bern. Mit Besitzername Petzold im Schmutztitel
Bet. Personen
Sprache
Sponsoren
TitelNummer 027013764

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Kunstraum München 1973 - 1993
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 1993
VerlagKunstraum München
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 30 Seiten, 26x17 cm, ISBN/ISSN 3-923874-76-6
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Diese Publikation erscheint anläßlich der Ausstellung "Zwanzig Jahre Kunstraum München" 25.11.1993-22.01.1994
Bet. Personen
Sprache
Geschenk von
TitelNummer 024523667

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.