infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach John Hewitt, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 2 Treffer

N. N.
Audio Arts catalogue of cassettes & tape/slide sequences
London (Großbritannien): Audio Arts, 1979
(Lieferverzeichnis) 21x14,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Verzeichnis über erschienene Kassettenarbeiten
ZusatzInformation Audio Arts Cassettes was a British sound magazine documenting contemporary artistic activity via artist or curator interviews, sound performances or sound art by artists. From 1973 to 2006, Audio Arts published 25 volumes of 4 issues of the Audio Arts Cassettes (later releasing LPs and CDs as well).
Text aus Tape Mag
Namen Andres Serrano / Anya Gallaccio / Arleen Schloss / Bijou O Conner / Bill Johnson / Björn Roth / Bow Gamelan Ensemble / Braco Dimitrijevic / Bruce McLean / Carl Andre / Charlie Hooker / Conrad Aktionson / Dan Graham / David Bomberg / David Troostwyk / Dennis Oppenheim / Dieter Roth / Duncan Smith / Edna O'Brien / Eric Bulatov / Francesco Clemente / George Baselitz / George Buchanan / Gerhard Richter / Hermann Nitsch / Humphrey Bogart / Ian Breakwell / Ilya Kabakov / James Coleman / Jana Haimsohn / Jean-Paul Curtay / Jean Tinguely / John Berger / John Cage / John Hewitt / Joseph Beuys / Lauren Bacall / Laurie Anderson / Lawrence Weiner / Leon Golub / Lucy Lipard / Maja Balcioglu / Marcel Duchamp / Margaret Harrison / Mario Merz / Mary Kelly / Michael Craig-Martin / Michael Nyman / Mike Kelley / Nam June Paik / Nancy Spero / Patrick Calvin / Paul Richards / R. Buckminster Fuller / Richard Cork / Richard Hamilton / Richard Long / Richard Quarrell / Richard Serra / Roger Doyle / Silvia C Ziranek / Stephen Willats / Steward Brisley / Susan Hiller / Tadeusz Kantor / Ted Hickey / Terry Atkinson / The Static / W.B. Yeats
Stichwort 1970er / 1980er / Audio / Dokumentation / Fluxus / Interview / Musikkassette / Sequenz / Sound Art / Sound Performance / Tape
WEB https://tape-mag.com/Audio_Arts+LABELS-1-1-93-2.html
TitelNummer
003210374 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Blauvelt Andrew / Lupton Ellen, Hrsg.
Graphic Design: Now in Production
Minneapolis, MN (Vereinigte Staaten von Amerika): Walker Art Center, 2011
(Buch) 224 S., 30,5x23 cm, ISBN/ISSN 978-0-935640-98-4
Techn. Angaben Broschur mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Walker Art Center, Minneapolis: 22.10.2011-22.01.2012
Cooper-Hewitt, National Design Museum, Governors Island, New York: 01.06.-03.09.2012
Hammer Museum, Los Angeles: 30.09.2012-06.06.2013
Southeastern Center for Contemporary Art, Winston-Salem, North Carolina: 11.2013-01.2014
Namen Ian Albinson / James Goggin / Jeremy Leslie / Peter Hall / Rob Giampietro
Sprache Englisch
Geschenk von Julia Hartmann
Stichwort Graphic Design / Publishing / Typographie
Sponsoren Bush Foundation / Deborah Christakos / Edson Spencer / Harriet Spencer / James Dayton / John Christakos / Judy Dayton / Margaret and Angus Wurtele Family Foundation / Megan Dayton / Rebecca C. Pohlad / Robert Pohlad
TitelNummer
024903684 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.