infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Joseph Cooper

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

kleine-reihe_band02
kleine-reihe_band02
kleine-reihe_band02

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.: Kleine Reihe Band 02. Joseph W. Huber - DENK-ZETTEL aus'm Osten, 2009

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Kleine Reihe Band 02. Joseph W. Huber - DENK-ZETTEL aus'm Osten
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2009
(Heft) 16 S., 21x15 cm, ISBN/ISSN 3-928761-74-9
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Ausstellung 02.02.-27.04.2008
Joseph W. Huber ging es zuallererst immer darum, Postkarten zu produzieren, Kunstwerke so klein zu gestalten, dass sie jeder haben und in seiner Tasche wegtragen konnte. Nicht das Unikat war sein Metier, sondern die vervielfältigte Kleingraphik. Da der Druck von Postkarten in der DDR nur staatlichen Verlagen vorbehalten war, durften die kleinen Auflagen der Künstler keineswegs als solche bezeichnet werden. Jede einzelne gedruckte Karte musste durch eine Signatur zur Kleingraphik 'geadelt' werden. Joseph W. Huber signierte die Karten anfangs mit seinem vollen Namen, ab 1981/1982 unter dem Pseudonym Joseph. Ende der 1970er und Anfang der 1980er Jahre hatte sich auch in der DDR das Bewusstsein für die Umwelt stark entwickelt, obwohl der Staat kritische Stimmen eher als "feindlichen Angriff" wertete. So schrieb Joseph W. Huber unter das Foto von einem abgestorbenen Waldstück "Wie man in den Wald hinein ruft ...", oder er erklärte die Erde "vom Umtausch ausgeschlossen". Er nennt diese Wort-Bild-Montagen DENK-ZETTEL. Einige Motive der dieser Serie erschienen zugleich auch als graphische Plakate oder als Plastiktüte. In der Ausstellung sind zudem die Entwürfe, Klischees und Stanzformen der Werke zu sehen. Text von der Website
Namen Joseph W. Huber
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort 1980er / Kleingrafik / Mail Art
TitelNummer
023331647 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

uniformagazine-06
uniformagazine-06
uniformagazine-06

Sackett Colin, Hrsg.: Uniformagazine No. 06, 2016

Sackett Colin, Hrsg.
Uniformagazine No. 06
Devon (Großbritannien): Uniformbooks, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 21,5x14,5 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 2056-6301
Techn. Angaben Drahtheftung,
ZusatzInformation Mit: A Downland Index by Angus Carlyle, TCP by Les Coleman, Aggregate by Colin Sackett, Hashkerville by Stuart Mugridge, Artificial Rubbish Heap by John Bevis, Journey-Book by Michael Gibbs, Some Ironmongery by Erica Van Horn, Why Listen to Museums? by John Kannenberg, A Little Chantr’y for Spring by Stephen Duncalf, TCP by Les Coleman, Book Things by Jeremy Cooper, Google Landscapes by Tom Wilkinson
Namen Angus Carlyle / Colin Sackett / Erica Van Horn / Jeremy Cooper / John Bevis / John Kannenberg / Les Coleman / Michael Gibbs / Stephen Duncalf / Stuart Mugridge / Tom Wilkinson
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Google / Landschaft / Literatur / Museum / Zeichnung
WEB www.colinsackett.co.uk/uniformbooks.php
TitelNummer
016540586 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Tacke Christine, Hrsg.: Kunstraum München 1973 - 1993, 1993

Kunstraum-Muenchen-73-93
Kunstraum-Muenchen-73-93
Kunstraum-Muenchen-73-93

Tacke Christine, Hrsg.: Kunstraum München 1973 - 1993, 1993

Tacke Christine, Hrsg.
Kunstraum München 1973 - 1993
München (Deutschland): Kunstraum München, 1993
(Heft) 30 S., 26x17 cm, ISBN/ISSN 3-923874-76-6
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Diese Publikation erscheint anläßlich der Ausstellung "Zwanzig Jahre Kunstraum München" 25.11.1993-22.01.1994
Namen Agnes Martin / Albrecht Ohly / Andre Cadere / Anne Poirier / Arnulf Rainer / August Sander / Axel Hütte / Barbara / Benjamin Katz / Bernd Lohaus / Bernd und Hilla Becher / Bernhard Härtter / Bernhard Leitner / Bernhard Prinz / Bruce Nauman / Carl Andre / Carlfriedrich Claus / Christian Löwenstein / Christian Löwenstein / Christina Kubisch / Chuck Close / Detlef Halfa / Dieter Roth / Dirk Skreber / Felix Droese / Francesco Lo Savio / Franz Erhard Walther / Franz Erhard Walther / Fred Sandback / Gabriele Schmidt-Heins / Geerd Moritz / Georg Herold / Gerald Domenig / Gerhard Merz / Gerhard Merz / Giorgio Griffa / Gisele Freund / Greg Kwiatek / Günther Förg / Günther Tuzina / Hanne Darboven / Hans-Peter Feldmann / Haralampi Oroschakoff / Haralampi Oroschakoff / Haralampi Oroschakoff / Horst Münch / Horst Schuler / Jaroslav Adler / Jochen Gerz / Jochen Gerz Rudi Tröger / Jonas Hafner / Jonas Hafner / Jonathan Borofsky / Joseph Beuys / Joseph Beuys / Joseph Egan / Joseph Egan / Joseph Kosuth / Jürgen Bordanovic / Jürgen Partenheimer / Jürgen Partenheimer / Jürgen Stark / Klaus Kumrow / lngo Günther / Lothar Baumgarten / Ludger Gerdes / Maggie Bauer / Marcel Broodthaers / Maria Nordman / Maria Nordman / Martina Kügler / Martina Kügler / Meuser Uwe Lausen / Michael Gitlin / Michael von Biel / Michel Delluc / Michel Sauer / Nana Petzet / Nikolaus Lang / Olaf Metzel / Palermo / Patrick Poirier / Pedro Cabrita Reis ( Patrick Corillon / Per Kirkeby / Pidder Auberger / Raimer Jochims / Raimund Kummer / Rainer Giese / Reinhard Matz / Richard Hamilton / Richard Tuttle / Robert Ryman / Robert Smithson / Rob Scholte / Roni Horn / Roni Horn / Rosemarie Trockel / Salam / Sho / Stephan Huber / Terry Fox / Thomas Huber / Thomas Virnich / Ulrich Görlich / Ulrich Rückriem / Ulrich Rückriem / Ulrike Nattermüller / Walter Dahn / Wolfgang Laib / Zvi Goldstein
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort 1970er / 1980er / 1990er / Edition / Fotografie / Installation / Malerei / Skulptur / Zeichnung
WEB www.kunstraum-muenchen.de
TitelNummer
024523667 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

durini_beuys_voice
durini_beuys_voice
durini_beuys_voice

De Domizio Durini Lucrezia: Beuys Voice, 2011

De Domizio Durini Lucrezia
Beuys Voice
Mailand / Zürich (Italien / Schweiz): Electa / Kunsthaus Zürich, 2011
(Buch) 968 S., 24x17 cm, ISBN/ISSN 9788837085667
Techn. Angaben Hardcover, Titel mit partieller Lackierung
ZusatzInformation Erscheint anlässlich der Ausstellung “Joseph Beuys – Difesa della Natura”, 13.05.-14.08.2011, Kunsthaus Zürich, herausgegeben von der Züricher Kunstgesellschaft/ Kunsthaus Zürich. 3 Ausgaben, italienisch, deutsch, englisch.
12 May 2011 is the 90th anniversary of the birth of Joseph Beuys (1921-1986), one of the key figures in the artistic scenario of the last century. The Kunsthaus in Zurich is paying tribute to the German master by staging an important international event that forms an integral part of the exhibition entitled “Joseph Beuys – Difesa della Natura” (Joseph Beuys – Defense of Nature), curated by Lucrezia De Domizio Durini and Tobia Bezzola. This book marking the birthday of this German painter and sculptor, who was one of the most authoritative and innovative voices of post-war society, is also being published in English and German. The book, about 1,000 pages long, containing more than 200 illustrations from the historical archive of De Domizio Durini, describes the Living Sculpture which made Beuys famous, together with the historical background that is fundamental to comprehending his thinking and work.
Text von der Webseite
Namen Buby Durini / Christoph Becker (Text) / Harald Szeemann / Joseph Beuys / Rudolf Steiner / Tobia Bezzola (Kurator)
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / 2010er / Bildhauer / Biografie / Dokumente / Environment / Installation / Küche / Natur / Plastik / Romantik / Umwelt / Zeichnung
WEB https://www.electa.it/en/product/beuys-voice/
TitelNummer
026612748 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

wilczek-beuys-schauplatz
wilczek-beuys-schauplatz
wilczek-beuys-schauplatz

Wilczek Volker / Beuys Joseph: entfernter Schauplatz, Darsteller: Joseph Beuys, 1980

Beuys Joseph / Wilczek Volker
entfernter Schauplatz, Darsteller: Joseph Beuys
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 1980
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 100 S., 16,8x22,3x3,00 cm, Auflage: 900, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-923205-05-8
Techn. Angaben Pappkassette mit 50 eingelegten Einzelblättern
ZusatzInformation Volker Wilczek hat Joseph Beuys in seinem leeren Atelier 1973 in der Düsseldorfer Kunstakademie fotografiert, am Ende steigt Joseph Beuys auf das offene Fenster und ... nichtsahnend hat seinen kurz darauf seinen folgenden Abgang von dieser Hochschule symbolisch vorweggenommen. Die Schwarz-Weißfotografien sind mit einem an absurdes theater erinnernden Text von dem Beuys-Schüler und Multimediakünstler Volker Wilczek unterlegt.
Aufgeführt in Schellmann, Beuys Multiples, 6. Auflage 1985, Nr. 271
Stichwort 1970er / 1980er / Abschied / Performance / Theater
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
005229007 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Beuys Joseph / Wilczek Volker
entfernter Schauplatz, Darsteller: Joseph Beuys
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 1980
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 100 S., 16,8x22,3x3,00 cm, Auflage: 100, signiert, ISBN/ISSN 3-923205-06-6
Techn. Angaben Pappkassette mit 50 Einzelblättern, von Beuys und Wilczek signiert
ZusatzInformation Volker Wilczek hat Joseph Beuys in seinem leeren Atelier 1973 in der Düsseldorfer Kunstakademie fotografiert, am Ende steigt Joseph Beuys auf das offene Fenster und ... nichtsahnend hat seinen kurz darauf seinen folgenden Abgang von dieser Hochschule symbolisch vorweggenommen. Die Schwarz-Weißfotografien sind mit einem an absurdes theater erinnernden Text von dem Beuys-Schüler und Multimediakünstler Volker Wilczek unterlegt.
Aufgeführt in Schellmann, Beuys Multiples, 6. Auflage 1985, Nr. 271
Namen 1980er Jahre / Atelier / Fotografie / Kunstakademie / Performance
Stichwort 1980er / Abschied / Performance / Theater
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
005230587 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

made in munich
made in munich
made in munich

Dercon Chris / Lorz Julienne, Hrsg.: Made in Munich. Editionen von 1986 bis 2008, 2011

Dercon Chris / Lorz Julienne, Hrsg.
Made in Munich. Editionen von 1986 bis 2008
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2011
(Buch) 368 S., 24,8x19,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-86560-662-4
Techn. Angaben Katalog zur Ausstellung im Haus der Kunst 2009, mit Installationsansichten von Wilfried Petzi und Objektfotografien von Jann Averwerser, Schutzumschlag aus gefaltetem Plakat
ZusatzInformation Vorwort von Chris Dercon. Essay von Julienne Lorz.
"Ich bin interessiert an der Verbreitung von physischen Vehikeln in Form von Editionen, weil ich an der Verbreitung von Ideen interessiert bin." Joseph Beuys / München gilt als heimliche Hauptstadt von Editionen und Multiples. "Made in Munich. Editionen von 1968 bis 2008" bietet einen anderen Blick auf die Geschichte des Münchner Kunsthandels. Im Vordergrund stehen die Produzenten von Multiples und Editionen, die über einen Zeitraum von 40 Jahren in und um München entstanden sind. Darunter sind Editeure wie die Galerie Heiner Friedrich, Galerie Fred Jahn, Galerie Bernd Klüser, Sabine Knust und ihr Maximilian Verlag, Galerie van de Loo und Edition Schellmann, sowie Aktionsraum A1, ECM Records, edition x, Kunstraum München, P.A.P. Kunstagentur Karlheinz & Renate Hein, s press tonband verlag und zehn neun. Neben Druckgraphiken finden sich Editionen und Multiples verschiedenster Art nebeneinander: von fotografischen Mappenwerken, Plattencover Skulpturen, Videos und Tonkassetten, 16 mm-Filme, bis hin zu eigens an den Raum angepassten Kunstwerken.
"I am interested in the circulation of physical vehicles in the form of editions, because i am interested in the circulation of ideas." Joseph Beuys / Since the beginning of the 1970s, Munich along with New York and London, was leading with regards to editions and multiples. This catalogue shows works from 1968 to today, which were initiated and produced by a.o. dedicated munich galleries and "editeurs". "Made in Munich" shows outstanding works by international as well as german artists a.o. by Georg Baselitz, Joseph Beuys, Marcel Broodthaers, Dan Flavin, Lucio Fontana, Richard Hamilton, Carsten Höller, Jeff Koons, Hermann Nitsch, Blinky Palermo, Gerhard Richter, Dieter Roth and Andy Warhol.
Text von der Webseite
Namen Andy Warhol / Bernd Klüser / Blinky Palermo / Carsten Höller / Dan Flavin / Dieter Roth / Fred Jahn / Georg Baselitz / Gerhard Richter / Heiner Friedrich / Hermann Nitsch / Jann Averwerser / Jeff Koons / Joseph Beuys / Lucio Fontana / Marcel Broodthaers / Richard Hamilton / Sabine Knust / Wilfried Petzi
Stichwort Aktionsraum A1 / ECM Records / edition x / Kunstagentur Karlheinz & Renate Hein / Kunstraum München / P.A.P. / s press tonband verlag / zehn neun
TitelNummer
008280259 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schraenen Guy, Hrsg.
More than a Catalogue - The catalogue-boxes of the Museum Abteiberg-Mönchengladbach (1967-1978)
Madrid (Spanien): Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, 2001
(Flyer, Prospekt) 2 S., 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Farblaserkopie nach PDF, einmal gefaltet
ZusatzInformation Ausstellung October 15, 2015 - April 4, 2016, Nouvel Building, Library and Documentation Center. Space D, Floor 0
Namen Archiv J & J / Bernd Becher / Braco Dimitrijevic / Bruce Nauman / Carl Andre / Daniel Buren / Erwin Heerich / François Morellet / George Brecht / Georg Ettl / Gerhard Richter / Giulio Paolini / Hanne Darboven / Hans Hollein / Heinz Mack / Hilla Becher / Jacques Caumont / James Lee Byars / Jannis Kounellis / Jan Schoonhoven / Jasper Johns / Jennifer Gough-Cooper / Joel Fisher / Jonas Hafner / Joseph Beuys / Lawrence Weiner / Marcel Broodthaers / Palermo / Panamarenko / Piero Manzoni / Rationale Spekulationen / Reiner Ruthenbeck / Robert Filliou / stanley brouwn / Ulrich Rückriem
Sprache Englisch
Stichwort Nullerjahre
WEB www.museoreinasofia.es/en/exhibitions/more-catalogue
TitelNummer
014885545 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Liénard Francois / Peclow Valérie, Hrsg.: Le Chalet de Haute Nuit (1994-2006), 2006

lienard-Le-Chalet-de-Haute-Nuit-
lienard-Le-Chalet-de-Haute-Nuit-
lienard-Le-Chalet-de-Haute-Nuit-

Liénard Francois / Peclow Valérie, Hrsg.: Le Chalet de Haute Nuit (1994-2006), 2006

Liénard Francois / Peclow Valérie, Hrsg.
Le Chalet de Haute Nuit (1994-2006)
Ecaussinnes (Belgien): Le Chalet de Haute Nuit, 2006
(Heft) 32 S., 21x15 cm, Auflage: 750,
Techn. Angaben Drahtheftung mit aufklappbarem Cover
ZusatzInformation Jubiläumskatalog von Le Chalet de Haute Nuit 1993-2006. U.a. mit Beiträgen von Thierry Tillier, der hier 16 Mal ausstellte. 196 internationale Künstler wurden hier in dieser Zeit gezeigt.
Namen / Alice Cooper / Christo / Erro / Felix Gonzalez-Torres / Gilbert & George / Hermann Nitsch / Jeanne Claude / Joseph Beuys / Les Krims / Luc Fierens / Marcel Broodthaers / Maria Lassnig / Pierre Alechinsky / Roland Topor / Thierry Tiller / Violante Crucifix / William Wegman / Yoko Ono
Sprache Französisch
Geschenk von Thierry Tillier
Stichwort Abstrakte Malerei / Aktivismus / Art Brut / Cobra / Collage / Feminismus / Fluxus / Mail Art / Skulptur / Zine
WEB www.echaletdehautenuit.wordpress.com/
WEB www.thierrytillier.com
TitelNummer
024382673 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

arrieta-indefinitespace14
arrieta-indefinitespace14
arrieta-indefinitespace14

Arrieta Marcia, Hrsg.: Indefinite Space Volume XXII, 2014

Arrieta Marcia, Hrsg.
Indefinite Space Volume XXII
Pasadena, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Indefinite Space, 2014
(Heft / Zeitschrift, Magazin) [64] S., 21,7x18,8 cm, ISBN/ISSN 1075-6868
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover auf farbigem Papier
ZusatzInformation from minimalist to avant-garde - open to innovative, imagistic, philosophical, experimental creations - poetry drawings collage photography. reads year round, guidelines do not exist, contributors receive one copy.
Text von der Website.
Namen Aimee Harrison / Andrew Maximilian Niss / Andrew Topel / Ariana D. Den Bleyker / arkava das / Bob Heman / Bruce McRae / BZ Niditch / Christopher Mulrooney / Dorothee Lang / Dylan Joy / Gabrielle Campagnano / Guy R. Beining / Ivan de Monbrison / Jean Esteve / Jeff Harrison / Joseph Cooper / K.S. Hardy / Khaty Xiong / Linda King / Marie Nunalee / Mark Young / Michael Albright / Michael Frazer / MJ Gette / Philip Miletic / Rob Cook / Robert Pfeiffer / Simon Perchik / Stephen C. Middleton / Thomas Cochran / Tom Pescatore / Wes Solether / William Garvin
Sprache Englisch
Geschenk von Andrew Maximilian Niss
Stichwort Collage / Experimentelle Poesie / Fotografie / Lyrik / Poesie / Poetry
WEB www.indefinitespace.net
TitelNummer
027144758 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

quer 04
quer 04
quer 04

Simonett Dino, Hrsg.: Quer 04 Exklusiv Joseph Beuys und Marlene Dietrich, 1984

Simonett Dino, Hrsg.
Quer 04 Exklusiv Joseph Beuys und Marlene Dietrich
Zürich (Schweiz): Quer, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 28 unpag. S., 42x14,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Exklusiv: Joseph Beuys & Marlene Dietrich
Namen Joseph Beuys / Marlene Dietrich
Stichwort 1980er
TitelNummer
004591K14 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hansen Al
Slowscan vol. 20 - Joseph Beuys Stuka Dive Bomber Piece & Other Stories
Den Bosch (Niederlande): Slowscan, 2006
(Schallplatte) 31,5x31,5 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben LP mit PlattenCover in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation experimentielle Texte.
Trackliste: A1, Balloni Brothers Balloon Work (9:30). A2, Joseph Beuys Stuka Divebomber Piece (10:10). B1, Car Bibbe (5:40). B2, The Futuristic Chattanooga Choo Choo In The Mongolian Desert (12:30)
Namen Balloni Brothers / Joseph Beuys
Stichwort Nullerjahre / Sound Poetry
TitelNummer
012954K35 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kuester-beuys-7000eichen
kuester-beuys-7000eichen
kuester-beuys-7000eichen

Küster Bernd, Hrsg.: Joseph Beuys: 7000 Eichen - StadtRaum und Zeit, 2015

Küster Bernd, Hrsg.
Joseph Beuys: 7000 Eichen - StadtRaum und Zeit
Kassel (Deutschland): Museumslandschaft Hessen Kassel, 2015
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x9,8 cm,
Techn. Angaben Einladung, einmal gefaltet
ZusatzInformation Einladung zur Ausstellungseröffnung Joseph Beuys: 7000 Eichen - StadtRaum und Zeit vom 09.07.2015-31.01.2016 in Kassel
Namen Joseph Beuys
Sprache Deutsch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Baum / Eiche / Kunstaktion / Stadt / Stadtraum
TitelNummer
013717501 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Beuys Joseph
Die Multiples 1965-1986
Bonn (Deutschland): Kunstmuseum Bonn, 1992
(Buch) 60 S., 29,7x42,6 cm,
Techn. Angaben Kunststoff-Spiralbindung, Vorder- und Rückseite aus Hartpappe
ZusatzInformation Dokumentationen und Katalog zu den Ausstellungen "Joseph Beuys Multiples. Sammlung Ulbricht, Sonja Henie - Niels Onstad Foundation, Hovikodden / Oslo 1982" und "Joseph Beuys Multiples in der Ausstellung Tracce in Italia, Palazzo Ducale / Goethe-Institut, Genua 1978 (Einrichtung Ida Gianelli)". Des Weiteren enthalten ein Kommentar zu ausgewählten Multiples. Herausgegeben durch die Beuys Stiftung Ulbricht im Kunstmuseum Bonn
Stichwort 1990er / Aktionskunst / Fluxus / Fluxusbewegung
TitelNummer
013873K34 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

zeigedeinewunde-teil2
zeigedeinewunde-teil2
zeigedeinewunde-teil2

Erbacher Maximilian / Pittroff Susanne / Ebster Diana: Zeige Deine Wunde 2016 - Teil 2 - Das Environment, 2016

Ebster Diana / Erbacher Maximilian / Pittroff Susanne
Zeige Deine Wunde 2016 - Teil 2 - Das Environment
München (Deutschland): MaximiliansForum, 2016
(PostKarte) 2 S., 10,5x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation 2016 jährt sich die Ausstellung der Arbeit „zeige deine Wunde“ von Joseph Beuys, die 1976 in der Unterführung der Maximiliansstraße / Altstadtring erstmals in München gezeigt wurde, zum 40. Mal. Aus diesem Anlass veranstaltet das MaximiliansForum die vierteilige der Reihe „zeige deine Wunde 2016“, in der eine jüngere Generation von Künstlerinnen und Künstlern eingeladen ist, den Ort und diese für München wichtige Arbeit zu reflektieren.
Teil 2 dieser Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe trägt den Titel „Das Environment“ und zeigt jeweils eine installative Arbeit von Heidi Mühlschlegel und Gözde Ilkin. In diesem zweiten Teil der Reihe liegt der Schwerpunkt bei dem Motiv des Environments als dichtem, erlebbarem Kunstraum. In Bezug auf Joseph Beuys, aber auch darüber hinaus, stellt das Environment die Frage nach der Grenzverschiebung hin zum realen Raum.
Text von Website
Namen Gözde Ilkin / Heidi Mühlschlegel / Joseph Beuys
WEB www.maximiliansforum.de
TitelNummer
016040601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sohonewes-v7-n5-1979
sohonewes-v7-n5-1979
sohonewes-v7-n5-1979

Hermann Hans: SohoNews Weekly, V.7, No.5, Beuys will be Beuys, 1979

Hermann Hans
SohoNews Weekly, V.7, No.5, Beuys will be Beuys
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): SohoNews, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 38x30 cm, Auflage: 7, signiert,
Techn. Angaben Von Beuys und Hans Hermann signiert, Collage, Teer, Aufkleber, 3 Löcher eingeschnitten
ZusatzInformation überarbeitete Zeitung. Artikel von Gerald Marzorati: Joseph Beuys, Portrait of the artist as politican (S. 8), John Perreault: Ther's a VW van parked in the Guggenheim - Joseph Beuys has arrived (S. 44)
Namen Gerald Marzorati / John Perreault / Joseph Beuys
Stichwort 1970er / Installation / New York
TitelNummer
023276K07 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hamburger-kunsthalle-kuenstlerbuecher-pk
hamburger-kunsthalle-kuenstlerbuecher-pk
hamburger-kunsthalle-kuenstlerbuecher-pk

Roettig Petra / Joosten Andrea, Hrsg.: KÜNSTLERBÜCHER - Die Sammlung, 2017

Joosten Andrea / Roettig Petra, Hrsg.
KÜNSTLERBÜCHER - Die Sammlung
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2017
(PostKarte) 6 S., 21x10,5 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Klappkarte als Einladung, Infokarte zur Ausstellung
ZusatzInformation Ausstellung 01.12.2017-02.04.2018
Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Ergänzend zu den Publikationen von Joseph Beuys über John Cage bis zu Dieter Roth, Wolf Vostell oder jungen Künstler_innen wie Yto Barrada werden Kunstwerke aus der Sammlung der Galerie der Gegenwart gezeigt, die in einem direkten Kontext zu den Veröffentlichungen stehen. Darunter sind vor allem Arbeiten der Konzeptkunst von Sol LeWitt, Ed Ruscha, Lawrence Weiner und Richard Long.
In den 1960er Jahren wurde der Raum des Buches durch die Einbeziehung aller Medien, teils mit Aktionen, Happenings, Publikumsbeteiligung und der Verwendung alltäglicher Materialien, gesprengt. Die Künstler_innen bedienten sich verschiedenster Mittel zur Gestaltung von Form und Inhalt ihrer Buchobjekte: Schrift, Zeichnung, Notation für Musik, Stempeldruck, Fotokopie, Malerei, Collage und mechanische Drucktechnik. Die Publikationen verbinden Dichtung und Dokumentation, sie sind Manifeste, Skizzenbücher, Multiples oder politische Proklamationen und werden so zu einem Experimentierfeld, das mit traditionellen Erscheinungsweisen bricht.
In den letzten Jahren haben gerade junge Künstler_innen das Künstlerbuch wieder entdeckt. Die neue Entwicklung zeigt sich auf internationalen Foren wie der inzwischen legendären Messe in New York. Dabei tritt auch die Künstlerschallplatte als Medium wieder in den Vordergrund. Unter dem Stichwort »Vinyl« werden daher auch LPs und von Künstler_innen gestaltete Plattencover aus der Sammlung der Kunsthalle präsentiert.
Text von der Webseite
Namen A.R. Penck / Albert Oehlen / Allan Kaprow / Andy Warhol / Annette Messager / Ben Vautier / Bernhard Johannes Blume / Bruce Nauman / Carl Andre / Christian Boltanski / Christopher Wool / Claus Böhmler / Daniel Spoerri / David Shrigley / Dayanita Singh / Dick Higgins / Dieter Roth / Douglas Huebler / Ed Ruscha / Eduardo Paolozzi / Emmet Williams / Endre Tót / Ernst Caramelle / Francisco Clemente / George Brecht / George Maciunas / Gerhard Richter / Gilbert & George / Günter Brus / Hamish Fulton / Hanne Darboven / Ian Hamilton Finlay / Ida Applebroog / Ilja Kabakov / James Lee Byars / Jochen Gerz / John Baldessari / John Cage / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Jörg Immendorff / Jürgen Klauke / Lawrence Weiner / Marcel van Eeden / Marina Abramovic / Mario Merz / Martin Kippenberger / Maurizio Nannucci / Michael Snow / On Kawara / Richard Long / Robert Barry / Robert Morris / Roni Horn / Sigmar Polke / Sol LeWitt / Thomas Bayrle / Timm Ulrichs / Tobias Rehberger / Tomas Schmit / Ulay (Frank Uwe Laysiepen) / Werner Büttner
Sprache Deutsch
Geschenk von Andrea Joosten
Stichwort Künstlerbuch / Sammlung
WEB http://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/kuenstlerbuecher
TitelNummer
024264701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hamburger-kunsthalle-kuenstlerbuecher-kastalog-2017
hamburger-kunsthalle-kuenstlerbuecher-kastalog-2017
hamburger-kunsthalle-kuenstlerbuecher-kastalog-2017

Roettig Petra / Joosten Andrea, Hrsg.: KÜNSTLERBÜCHER ARTISTS' BOOKS - Die Sammlung The Collection, 2017

Joosten Andrea / Roettig Petra, Hrsg.
KÜNSTLERBÜCHER ARTISTS' BOOKS - Die Sammlung The Collection
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2017
(Buch) 168 S., 28,5x24,4 cm, signiert, ISBN/ISSN 978-3-938002-51-3
Techn. Angaben Hardcover, signiert von Peter Nils Dorén und Christoph Irrgang
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung 01.12.2017-02.04.2018
Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Ergänzend zu den Publikationen von Joseph Beuys über John Cage bis zu Dieter Roth, Wolf Vostell oder jungen Künstler_innen wie Yto Barrada werden Kunstwerke aus der Sammlung der Galerie der Gegenwart gezeigt, die in einem direkten Kontext zu den Veröffentlichungen stehen. Darunter sind vor allem Arbeiten der Konzeptkunst von Sol LeWitt, Ed Ruscha, Lawrence Weiner und Richard Long.
In den 1960er Jahren wurde der Raum des Buches durch die Einbeziehung aller Medien, teils mit Aktionen, Happenings, Publikumsbeteiligung und der Verwendung alltäglicher Materialien, gesprengt. Die Künstler_innen bedienten sich verschiedenster Mittel zur Gestaltung von Form und Inhalt ihrer Buchobjekte: Schrift, Zeichnung, Notation für Musik, Stempeldruck, Fotokopie, Malerei, Collage und mechanische Drucktechnik. Die Publikationen verbinden Dichtung und Dokumentation, sie sind Manifeste, Skizzenbücher, Multiples oder politische Proklamationen und werden so zu einem Experimentierfeld, das mit traditionellen Erscheinungsweisen bricht.
In den letzten Jahren haben gerade junge Künstler_innen das Künstlerbuch wieder entdeckt. Die neue Entwicklung zeigt sich auf internationalen Foren wie der inzwischen legendären Messe in New York. Dabei tritt auch die Künstlerschallplatte als Medium wieder in den Vordergrund. Unter dem Stichwort »Vinyl« werden daher auch LPs und von Künstler_innen gestaltete Plattencover aus der Sammlung der Kunsthalle präsentiert.
Text von der Webseite
Namen A.R. Penck / Albert Oehlen / Allan Kaprow / Andy Warhol / Annette Messager / Ben Vautier / Bernhard Johannes Blume / Bruce Nauman / Carl Andre / Christian Boltanski / Christopher Wool / Christoph Irrgang (Fotografie) / Claus Böhmler / Daniel Spoerri / David Shrigley / Dayanita Singh / Dick Higgins / Dieter Roth / Douglas Huebler / Ed Ruscha / Eduardo Paolozzi / Emmet Williams / Endre Tót / Ernst Caramelle / Francisco Clemente / George Brecht / George Maciunas / Gerhard Richter / Gilbert & George / Günter Brus / Hamish Fulton / Hanne Darboven / Ian Hamilton Finlay / Ida Applebroog / Ilja Kabakov / James Lee Byars / Jochen Gerz / John Baldessari / John Cage / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Jörg Immendorff / Jürgen Klauke / Lawrence Weiner / Marcel van Eeden / Marina Abramovic / Mario Merz / Martin Kippenberger / Maurizio Nannucci / Michael Snow / On Kawara / Peter Nils Dorén (Gestaltung) / Richard Long / Robert Barry / Robert Morris / Roni Horn / Sigmar Polke / Sol LeWitt / Thomas Bayrle / Timm Ulrichs / Tobias Rehberger / Tomas Schmit / Ulay (Frank Uwe Laysiepen) / Werner Büttner
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Petra Roettig
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / 1990er / Fluxus / Fotografie / Konzeptkunst / Künstlerbuch / Sammlung
Sponsoren Freunde der Kunsthalle / Förderstiftung Hamburger Kunsthalle
WEB http://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/kuenstlerbuecher
TitelNummer
024801682 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

beuys-das-ende-des-20ten-jahrhunderts
beuys-das-ende-des-20ten-jahrhunderts
beuys-das-ende-des-20ten-jahrhunderts

Willisch Susanne / Heimberg Bruno, Hrsg.: Joseph Beuys - Das Ende des 20. Jahrhunderts - Die Umsetzung vom Haus der Kunst in die Pinakothek der Moderne München, 2007

Heimberg Bruno / Willisch Susanne, Hrsg.
Joseph Beuys - Das Ende des 20. Jahrhunderts - Die Umsetzung vom Haus der Kunst in die Pinakothek der Moderne München
München (Deutschland): Bayerische Staatsgemäldesammungen / Doerner Institut / Schirmer/Mosel, 2007
(Buch) 396 S., 30x23,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-8296-0287-7
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Das Ende des 20. Jahrhunderts gilt als Schlüsselwerk im Gesamtschaffen von Joseph Beuys und zählt zweifellos zu seinen bedeutendsten Schöpfungen. 1982, zwei Jahre vor seinem Tod, installierte der Künstler selbst das monumentale Werk im Münchner Haus der Kunst. 44 von ihm bearbeitete Basaltblöcke ordnete er zu einer beeindruckenden, bewegten und bewegenden Formation an. Die Installation steht laut Beuys für die tiefe Krise, die alle Aspekte des modernen Lebens am Ende des 20. Jahrhunderts erfasst hat und die es zu überwinden gilt – eine Aufgabe, die im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts nichts an Aktualität und Dringlichkeit eingebüßt hat.
Unser Buch liefert eine ausführliche Interpretation und gibt Einblicke in das philosophische Gedankengebäude von Joseph Beuys. Außerdem wird die Problematik geschildert, die entstand, als das Werk 2002 vom Haus der Kunst in die neu errichtete Pinakothek der Moderne umgesetzt wurde. Kunsthistoriker und Beuys-Spezialisten, Restauratoren, Geologen, ein Vermessungsingenieur und ein Professor der Philosophie diskutieren die technischen Schwierigkeiten eines solchen Umzugs und die Frage, ob eine vom Künstler an einem von ihm gewählten Ort eigenhändig vorgenommene Installation an einem neuen Ort wieder aufgestellt werden darf und welche Konsequenzen eine solche Umsetzung hat.
Text von der Presseerklärung des Verlages
Namen Alexander Rocholl / Bernd Klüser / Carla Schulz-Hoffmann / Eckart Förster / Erich Gantzert-Castrillo / Jens Linke / Maike Grün / Otto Hubacek / Peter Weller / Sean Rainbird / U We Claus
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Erich Gantzert-Castrillo
Stichwort Basalt / Installation / Interpretation / Umzug
Sponsoren Schoof'sche Stiftung München
TitelNummer
026247735 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

duchamp-karten
duchamp-karten
duchamp-karten

Kosuth Joseph: 100 Postkarten - Marcel Duchamp 100 Fragen. 100 Antworten., 2018

Kosuth Joseph
100 Postkarten - Marcel Duchamp 100 Fragen. 100 Antworten.
Stuttgart (Deutschland): Staatsgalerie Stuttgart, 2018
(PostKarte) 200 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben 100 Karten aus Karton, doppelseitig bedruckt, mit Gummiband zusammen gehalten
ZusatzInformation Zur Ausstellung Marcel Duchamp 100 Fragen. 100 Antworten. Staatsgalerie Stuttgart, 23.11.2018–10.03.2019, gibt es 100 Postkarten zum Mitnehmen, die einen Parcours durch die Ausstellung bilden. Auf den Karten finden sich 100 Fragen und 100 Antworten zur Bestands- und Werkgeschichte der gezeigten Arbeiten sowie zum Gesamtwerk und Leben Duchamps. Das Besondere daran: Die Gestaltung der 100 Postkarten und deren Installation in der Ausstellung hat der amerikanische Konzeptkünstler Joseph Kosuth für die Staatsgalerie entwickelt. Kosuth ist insbesondere von Duchamp beeinflusst und mit Stuttgart seit seiner Lehrtätigkeit an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in den 1990er-Jahren eng verbunden.
Namen Joseph Kosuth (Gestaltung) / Marcel Duchamp / Serge Stauffer (Duchamp-Experte)
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Konzeptkunst / Objet trouvé / Readymade
WEB https://www.staatsgalerie.de/presse/marcel-duchamp-100-fragenantworten.html
TitelNummer
026771748 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

beuys_1973
beuys_1973
beuys_1973

Adriani Götz / Konnertz Winfried / Thomas Karin, Hrsg. : Joseph Beuys, 1973

Adriani Götz / Konnertz Winfried / Thomas Karin, Hrsg.
Joseph Beuys
Köln (Deutschland): Verlag M. DuMont Schauberg, 1973
(Buch) 206 S., 29,5x23 cm, ISBN/ISSN 3-7701-0713-6
Techn. Angaben Hardcover, Leineneinband mit Prägedruck
ZusatzInformation Die Entstehung des Buches in dieser Form ist allein dem großen Engagement und der Mithilfe von Joseph Beuys zu verdanken, der eine Fülle bisher unveröffentlichten Materials zur Verfügung stellte.
Text aus dem Buch.
Namen Barbara Klemm / Eva Beuys / Heinrich H. Riebensehl / Joseph Beuys / Klaus Medau / Robert Lebeck / Ute Klophaus
Sprache Deutsch
Aus dem Nachlass von Berengar Laurer
Stichwort 1970er / Design / Dokumentation / Fett / Film / Filz / Flieger / Flugzeug / Fluxus / Fotografie / Happening / Installation / Interview / Multiple / Möbel / Performance / Plastik / Skizze / Video
TitelNummer
026998746 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Cooper Thomas Joshua
Between Dark and Dark
Edinburgh (Schottland): Graeme Murray Gallery, 1985
(Buch) . ISBN/ISSN: 094827400X
Stichwort 1980er
TitelNummer
000823141 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kelly Ellsworth
Line Form Color
Harvard (Großbritannien): Harvard University Art Museums, 1999
(Buch) signiert, ISBN/ISSN 3928762990
Techn. Angaben Kassette mit Künstlerbuch von 1951, Textband von Harry Cooper, Einladungskarte zur Ausstellung im Lenbachhaus Kunstbau München 2000, Signatur auf dem Innentitel
Stichwort 1990er
TitelNummer
002176168 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Olbrich Jürgen O., Hrsg.: No News 29 - Kupfer-Institut-Ausgabe / Cooper Institute Edition, 1994

no-news-29
no-news-29
no-news-29

Olbrich Jürgen O., Hrsg.: No News 29 - Kupfer-Institut-Ausgabe / Cooper Institute Edition, 1994

Olbrich Jürgen O., Hrsg.
No News 29 - Kupfer-Institut-Ausgabe / Cooper Institute Edition
Kassel (Deutschland): No Edition, 1994
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 39x30x3,5 cm, Auflage: 80, signiert,
Techn. Angaben Bedruckte Plastiktüte mit: einem Stapel grüner Karteikarten, beklebt, von schwarzer Metallklammer zusammengehalten. diversen Materialien des Deutschen Kupfer Instituts (u.a. Fotografien, Umschläge, Karteikarten, Plastiktüten, Briefe, gestempelte und von Idelberger signierte Indexkarte), von schwarzer Metallklammer zusammengehalten. einem Umschlag, gestempelt, mit mehreren Einladungskarten und Postkarten.
ZusatzInformation Visual guest: Udo Idelberger. Alle verwendeten Objekte haben einen Bezug zu Eisen oder Kupfer.
Namen Emmett Williams / Udo Idelberger / Wolfgang Hainke
Sprache Deutsch
Stichwort 1990er / found footage / Künstlerzeitschrift / object trouve / Objektzeitschrift
TitelNummer
003791005 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Cooper Dennis / Trecartin Ryan / Vienne Gisèle
Into the Dark
München (Deutschland): Kunstverein München, 2010
(PostKarte) 10x13 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte, Teil der Publikationssammlung von Bom Dia Boa Tarde Boa Noite
TitelNummer
008293252 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

blue-notebook-7-1
blue-notebook-7-1
blue-notebook-7-1

Bodman Sarah, Hrsg.: The Blue Notebook Volume 7 No 1, 2012

Bodman Sarah, Hrsg.
The Blue Notebook Volume 7 No 1
Bristol (Großbritannien): Wild Conversations Press, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 1751-1712
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover design by Anwyl Cooper-Willis. Beigelegt ein Sticker und 4 Bildchen in transparenter Tüte
WEB www.bookarts.uwe.ac.uk/bnotebk.htm
TitelNummer
012407442 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

forever-butt
forever-butt
forever-butt

van Bennekom Jop / Jonkers Gert, Hrsg.: Forever Butt - The ultimate compendium of the best and baddest from BUTT magazine, 2014

Jonkers Gert / van Bennekom Jop, Hrsg.
Forever Butt - The ultimate compendium of the best and baddest from BUTT magazine
Köln (Deutschland): Taschen Verlag, 2014
(Buch) 536 S., 23,3x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-8365-5157-1
Techn. Angaben Hardcover mit Kunstleder, geprägt, mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Die BUTT-Herausgeber lassen mit der gut bestückten Anthologie FOREVER BUTT einige der besten und aufregendsten Momente aus über zehn Jahren BUTT Magazine Revue passieren: Material aus inzwischen raren Sammlerausgaben von BUTT, coole Bilder und Interviews mit Stilikonen wie Gore Vidal, François Sagat, Marc Jacobs und Perez Hilton. In typischer BUTT-Manier zelebriert das Buch Sex als heiter-lässige, soziale und auch Albernheiten nicht abgeneigte Angelegenheit, ist aber, wie Wolfgang Tillmans in seiner Einleitung schreibt, zuallererst einfach faszinierender Lesestoff.
Text von der Webseite
Namen AA Bronson / Aiden Shaw / Andy Butler / Bernhard Willhelm / Bruce LaBruce / Christopher Ciccone / Dennis Cooper / Didier Lestrade / Don Bachardy / Ed Droste / Edmund White / Francesco Vezzoli / François Sagat / Gore Vidal / Greek Pete / Ian & Marc Hundley / Jason Whipple / Javier Peres / Jayne County / Joe Gage / John Holland / John Waters / Jonny Wooster / Julian Ganio / Karl Kolbitz / Marc Jacobs / Marco Flores / Nico Muhly / Paul Antonio / Paul Mpagi Sepuya / Perez Hilton / Rick Owens / Roger Payne / Rosa von Praunheim / Ryan Trecartin / Slava Mogutin / Stephen Galloway / Stephin Merritt / Tommy DeLuca / Vince Aletti / Walter Pfeiffer / Wolfgang Tillmans
Sprache Englisch
TitelNummer
014906548 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Current--Resident
Current--Resident
Current--Resident

Komer Kenny / Gacek Marysia: CURRENT RESIDENT, 2016

Gacek Marysia / Komer Kenny
CURRENT RESIDENT
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): MARIA editions, 2016
(Buch) 70 unpag. S., 28x21,7 cm, ISBN/ISSN 978-0-9962822-1-5
Techn. Angaben Klebebindung
ZusatzInformation CURRENT RESIDENT, a collaborative book by Kenny Komer and Marysia Gacek, comprises solely of computer generated imagery inspired by interior design catalogues and magazines. Based on interiors seen in Architectural Digest and Ikea catalogues, the book depicts a fictional, contemporary residence mimicking current tendencies to replace photography with 3D modeling computer software producing photo realistic images. Views of the apartment are generated via computer algorithms with the same techniques used in the advertising industry. A reader is invited to take a tour of the space while a number of mysterious activities unravel before her/his eyes.
Kenny Komer (b.1984) is an interdisciplinary multimedia artist who lives and works in Brooklyn, NY. He received a BFA from the School of Art, Cooper Union, New York, NY in 2006. He has exhibited at galleries in New York (Gavin Brown's enterprise, Rush Arts Gallery, Carriage House Center and White Box Gallery) and Tokyo, Japan (Motus Fort). Komer is a founding member of the guerrilla street-art collective, Concerned New Yorkers, whose work has been featured in the New York Times, New York Magazine, the Brooklyn Rail, the Village Voice, CNN, and the Daily Telegraph.
Text von der Webseite
Stichwort CAD / Einrichtung / Fotografie / Innenarchitektur / Möbel / Simulation / Visualisierung
WEB www.mariaeditions.com
TitelNummer
016612595 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Postkarte-Gras-drueber
Postkarte-Gras-drueber
Postkarte-Gras-drueber

Sagerer Alexeij: Gras drüber!, 1996

Sagerer Alexeij
Gras drüber!
München (Deutschland): Selbstverlag, 1996
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Im Mai 1996 zeigt sich die proT-Zeit als begehbare Video-Raum-Installation: Gras drüber! eine Veranstaltung im Nibelungen & Deutschland Projekt, Steinstraße 2, München, 01.-04.05, 08.-11.05, 18.-24.05 und 31.05.1996
Namen Christine Landinger / Ellinor Gaaz / Gerd Beyer (Raum) / Girgl Ecker (Raum) / Howard Cooper / Klaus Schneider / Maria Sánchez / Matthias Hirth / Ruth Geiersberger / Zoro Babel
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1990er / Experimentaltheater / proT / Prozessionstheater / Theater / Unmittelbares Theater
WEB www.prot.de
TitelNummer
024259670 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Flyer-das-Fest-zum-Mord
Flyer-das-Fest-zum-Mord
Flyer-das-Fest-zum-Mord

Sagerer Alexeij: Das Fest zum Mord - Ein Festival im Nibelungen & Deutschland Projekt mit 16 internationalen Performerinnen, 1994

Sagerer Alexeij
Das Fest zum Mord - Ein Festival im Nibelungen & Deutschland Projekt mit 16 internationalen Performerinnen
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 1994
(PostKarte) 2 S., 21x12 cm,
Techn. Angaben Karte
ZusatzInformation proT-ZEIT, Steinstraße 2, München, Reithalle, Heßstraße 132, München, 19.10-18.11.1994
Namen Alois Rockenschaub / Anna Huber / Anna Maslowski / Anne Bean / Christine Landinger / Christoph Wirsing / Howard Cooper / Lothar Kreutzer / Maria Sánchez / Marie Kawazu / Monica Klingler / Nan Hoover / Pascale Grau / Pauline Daniels / Salome Schneebeli / Shelly Hirsch / Tenko / Ulf Hahn / Ute Weber / Zoro Babel
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1990er / Experimentaltheater / proT / Prozessionstheater / Theater / Unmittelbares Theater
WEB www.prot.de
TitelNummer
024308670 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

graphic-design-now-in-production-2011
graphic-design-now-in-production-2011
graphic-design-now-in-production-2011

Blauvelt Andrew / Lupton Ellen, Hrsg.: Graphic Design: Now in Production, 2011

Blauvelt Andrew / Lupton Ellen, Hrsg.
Graphic Design: Now in Production
Minneapolis, MN (Vereinigte Staaten von Amerika): Walker Art Center, 2011
(Buch) 224 S., 30,5x23 cm, ISBN/ISSN 978-0-935640-98-4
Techn. Angaben Broschur mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Walker Art Center, Minneapolis: 22.10.2011-22.01.2012
Cooper-Hewitt, National Design Museum, Governors Island, New York: 01.06.-03.09.2012
Hammer Museum, Los Angeles: 30.09.2012-06.06.2013
Southeastern Center for Contemporary Art, Winston-Salem, North Carolina: 11.2013-01.2014
Namen Ian Albinson / James Goggin / Jeremy Leslie / Peter Hall / Rob Giampietro
Sprache Englisch
Geschenk von Julia Hartmann
Stichwort Graphic Design / Publishing / Typographie
Sponsoren Bush Foundation / Deborah Christakos / Edson Spencer / Harriet Spencer / James Dayton / John Christakos / Judy Dayton / Margaret and Angus Wurtele Family Foundation / Megan Dayton / Rebecca C. Pohlad / Robert Pohlad
TitelNummer
024903684 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

el Attar Hamdi / Kipp Vera, Hrsg.: K18 Stoffwechsel - Internationale Kunstausstellung, 1982

k18-stoffwechsel-1982
k18-stoffwechsel-1982
k18-stoffwechsel-1982

el Attar Hamdi / Kipp Vera, Hrsg.: K18 Stoffwechsel - Internationale Kunstausstellung, 1982

el Attar Hamdi / Kipp Vera, Hrsg.
K18 Stoffwechsel - Internationale Kunstausstellung
Kassel (Deutschland): Gesamthochschule Kassel, 1982
(Buch) 336 S., 29,7x26 cm, Auflage: 5000,
Techn. Angaben Broschur, mit gelben Schutzumschlag. Buchblock schräg beschnitten. Den Schutzumschlag gibt es in verschiedenen Farben
ZusatzInformation der Katalog erscheint aus Anlaß der Ausstellung K 18-Stoffwechsel an der GhK in Hall K 18, 20.06.-29.09.1982. Projektgruppe Textilforum GhK, K Achtzehn - Stoffwechsel.
Namen Akio Hamatani / Ann Savageau / Bergmann/Lorbeer / Burkhardt Rokahr / Cindy Snodgras / Csilla Kelecsenyi / Deidi von Schaewen / Dorothé Momm / E. R. Nele / Edith van Driessche / Elsbeth Arlt / En Avant Comme Avant / Franca Maranó / Frederic Amat / Friedrich Teepe / Georg Bussmann (Text) / Georg Dietzler / Georges Badin / Gilbert Mazliah / Hamdi el Attar / Hansi Hubmer / Harald Schmitz / Heinz Thiel (Text) / Horst Hohheisel / Jane Reichhold / John Newton / Josef Bücheler / Karin Ohlenschläger (Mitarbeit) / Karl Plotzke / Katherine Howe / Kawashima T. Tsutsumi / Kazuo Katase / Keiko Takegaki / Koichi Ono / Lillian Elliott / Linda Christanell / llse Teipelke / llse Wegmann-Hacker / lrene Peschik / Maria-llona Ruegg / Maria Pininska-Beres / Mario-Jo Lafontaine / Mario Yagi / Mathias Frey / Norbert Hinterberger / Patricia Hickmann / Peter Gilles / Peter John Voormeij / Peter Reuter / Petra Lydia Schmorl / Raffael Rheinsberg / Reiko Kurosu / Renate Faulhaber / Roland Schmitt / Rolf Nolden / Sachiko Marino / Saimi Kling / Silvia Breitwieser / Sivlia Schreiber / Susan Nininger / Syb Velink / Theo Lenders / Thomas Fischer / Ulrich Klieber / Ursula Bauer / Veerle Dupont / Volker Schreiner / Vollrad Kutscher / Waltraud Cooper / Werner Hartmann / Wil Frenken / Wincenty Dunikowski / Wolfgang Denk / Wolfgang Kliege
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er / Gewebe / Hochschule / Installation / Lehre / Material / Objekt / Performance / Projekt / Stoff / Stofflichkeit / Student / Symposium / Team / Textil / Textilkunst
TitelNummer
025920724 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

albrecht beuys ica
albrecht beuys ica
albrecht beuys ica

Albrecht D. / Beuys Joseph: reflection press, Nr. 39, A Concert at the ICA London, 1974

Albrecht D. / Beuys Joseph
reflection press, Nr. 39, A Concert at the ICA London
Stuttgart (Deutschland): Reflection Press, 1974
(Buch) 50 Blätter S., 10,2x14,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Klebestreifen. Schwarz-Weiß Fotokopien, teilweise auf farbigen Karton
ZusatzInformation dieses buch ist die visuelle ergänzung zu der langspielplatte albrecht d. und joseph beuys - performance at the ICA (institute of contemporary arts) london - 1. november 1974.
Namen Chris Schwarz (Fotografie)
Geschenk von Albrecht D
Stichwort 1970er / Aktionskunst / Fluxus / Fluxusbewegung
TitelNummer
000054136 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Beuys-Fischgraete
Beuys-Fischgraete
Beuys-Fischgraete

Beuys Joseph: 1a gebratene Fischgräte, 1982

Beuys Joseph
1a gebratene Fischgräte
Köln (Deutschland): Edition Hundertmark, 1982
(Buch) [106] S., Auflage: 600,
Techn. Angaben Broschur mit Schutzumschlag, zweite Auflage (14. Karton, 1. Buch). Text Deutsch
ZusatzInformation Gespräch zwischen Joseph Beuys und Daniel Spoerri, fotografiert von Bernd Jansen in der Eat Art Galerie. Erste Auflage von 1972
Namen Bernd Jansen / Daniel Spoerri
Stichwort 1980er / Aktionskunst / Fluxus / Fluxusbewegung / Performance / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer
000395142 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

imago-nr-62
imago-nr-62
imago-nr-62

Kamikaze Joseph (Schneider Franz-Josef): IMAGO Die letzte Nullnummer - Joseph Kamikaze gegen den Rest - Böse Bilder, 1982

Kamikaze Joseph (Schneider Franz-Josef)
IMAGO Die letzte Nullnummer - Joseph Kamikaze gegen den Rest - Böse Bilder
Aachen (Deutschland): Selbstverlag, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x21,2 cm, Auflage: 150, signiert,
Techn. Angaben Geklammert mit Klebestreifen. Schwarz-Weiß-Fotokopien, Seiten einseitig bedruckt, handkoloriert, Titelblatt blau
Stichwort 1980er
TitelNummer
002118490 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Murken Axel Hinrich
Joseph Beuys und die Medizin
Münster (Deutschland): F. Coopenrath, 1979
(Musik-Kassette, MC) 160 S., 24x21 cm,
Techn. Angaben mit Filzeinband und Collage, Tragegurt aus Leder mit Titelprägung,
ZusatzInformation Arbeiten aus der Sammlung Murken
Namen Joseph Beuys
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er / Medizin
TitelNummer
002983143 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ZK
Do you believe in the west world
Bonn (Deutschland): Bonner Art Fanzine, 1985
(Zine) 50x39,5 cm, Auflage: 50, signiert,
Techn. Angaben Objektzeitschrift mit 9o Min. Musikkassette, signierten Originalen, Schrauben, Linolschnitt, Briefumschlag, Zeitungspapier, Postkarte mit Künstlerbriefmarken, alles auf Hartpappe mit original gesprühtem Titel und Collage
ZusatzInformation mit Joseph Beuys (ja ja ne ne) Performance 1968
MC Seite A:
The Smith : Hand in glove 19.12.83 London / Kalahari Surfers : Free state tence 1984 / The Cure : Den Bosch re-mix 1985 / Home Taping Death : scheiß-egal 1985 / General Strike : Interplanetary Musik 1984 / Sisters Of Mercy : Knocking on heavens door 12.05.85 Bonn / Klaus Nomi : Keys of life 1981 / Klaus Nomi : You dont own me 1981 / Einstürzende Neubauten : Sehnsucht Bochum / Renaldo & The Loaf : Lime yelly gress 1980 / Gary Numan : M. E. 1979 / Joy Division : Love will tear us apart 20.07.1980 / Reanaldo & The Loaf : Spraths meduim 1980
Seite B:
Anna Domino : Rhthm 1984 / Psychic TV : Stolen kisses 1982 / The Residents : Constantinople / New Order : Love will tear us apart / Jove / Anne Clark : True love tales / Snakefinger : Tue cöel / .. art From J.V. : Keine Angst / Billy Bragg : Love gets dangerous / Verraten Und Verkauft : Lichter der Stadt / Alien Sex Fiend : Nurse / Blaine L. Reininger : Songs of the silent age / C.W. Urtacek : Huerly emporary / Domnestic Exile : Violet
Namen Anna Domino / Anne Clark / Billy Bragg / Billy Bragg / Blaine L. Reininger / C.W. Urtacek / Domnestic Exile / Einstürzende Neubauten / Gary Numan / General Strike / Joseph Beuys / Joy Division / Kalahari Surfers / Klaus Nomi / Reanaldo / Snakefinger / The Cure / The Loaf / The Residents
Stichwort 1980er / Künstlerzeitschrift / Musik
TitelNummer
003607059 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

siegelaub-xerox
siegelaub-xerox
siegelaub-xerox

Siegelaub Seth / Wendler John W., Hrsg.: Xerox book - Carl Andre, Robert Barry, Douglas Huebler, Joseph Kosuth, Sol LeWitt, Robert Morris, Lawrence Weiner, 1968

Siegelaub Seth / Wendler John W., Hrsg.
Xerox book - Carl Andre, Robert Barry, Douglas Huebler, Joseph Kosuth, Sol LeWitt, Robert Morris, Lawrence Weiner
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Seth Siegelaub / Wendler, 1968
(Buch) 185 Blatt S., 28x21,5 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Offsetdruck nach original Fotokopierarbeiten, je Künstler 25 Seiten, First Edition
ZusatzInformation Siegelaub in einem Interview: The Xerox book – I now would prefer to call it the Photocopy book, so that no one gets the mistaken impression that the project has something to do with Xerox – was perhaps one of the most interesting because it was the first where I proposed a series of requirements for the project, concerning the use of a standard size paper and the amount of pages the container within which the artist was asked to work.
Das Buch ist/war die Ausstellung
Namen Carl Andre / Douglas Huebler / Joseph Kosuth / Lawrence Weiner / Robert Barry / Robert Morris / Sol LeWitt
Stichwort 1960er / Fotokopie / Geometrie / Konkrete Kunst / Konzeptkunst / minimal art / Xerox / Zeichnung
TitelNummer
004576352 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

beuys-berlin-kojote
beuys-berlin-kojote
beuys-berlin-kojote

Beuys Joseph: Aus Berlin: Neues vom Kojoten, 1981

Beuys Joseph
Aus Berlin: Neues vom Kojoten
Berlin (Deutschland): Frölich & Kaufmann / Galerie René Block, 1981
(Buch) [176] S., 14,7x10,5 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation zweite erweiterte Auflage, erste Ausgabe 1979 bei René Block. Fotos von Ute Klophaus. Dokumentation der Aktionen von Beuys in der Galerie Block 1979.
Am 15. September 1979 beendete die Galerie René Block ihre Arbeit. An diesem Tag wurde sie fünfzehn Jahre alt. Aber noch etwas anderes endete an diesem Herbsttag in Berlin: eines der denkwürdigsten Ereignisse in der Geschichte von Galerien: eine Ausstellung, deren wesentliches Merkmal war, daß der, dem sie galt, Joseph Beuys, den Putz von den Wänden schlagen und in zweiundzwanzig Holzkisten verpacken ließ.
Text aus dem Buch
Namen John Gabriel (Übersetzung) / Jürgen Müller-Schneck (Fotografie) / René Block / Ute Klophaus (Fotografie)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er / Aktionskunst / Fluxus / Fluxusbewegung / Galerie
TitelNummer
006265192 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Boy Özge / Mix Sophia
Hausarbeit: Joseph Beuys: 1a gebratene Fischgräte (Hering)
Dresden (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Manuskript) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Fotokopien, farbig
ZusatzInformation aus der Lehrveranstaltung Eat-Art bei Prof. Dietmar Rübel
Namen Armin Hundertmark / Dietmar Rübel / Joseph Beuys
Stichwort Eat-Art / Fisch / Gräte / Hering / Multiple
TitelNummer
007345304 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Beuys Postkarten Einladung
Beuys Postkarten Einladung
Beuys Postkarten Einladung

Beuys Joseph: Joseph Beuys - Signierte Postkarten, Einladungen und Drucksachen, 2011

Beuys Joseph
Joseph Beuys - Signierte Postkarten, Einladungen und Drucksachen
München (Deutschland): Schirmer/Mosel, 2011
(PostKarte)
Techn. Angaben Einladungskarte, gefaltet
Stichwort Aktionskunst / Fluxus / Fluxusbewegung
TitelNummer
007503303 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

a-house-full-of-music
a-house-full-of-music
a-house-full-of-music

Beil Ralf / Kraut Peter, Hrsg.: A House Full of Music. Strategien in Musik und Kunst, 2012

Beil Ralf / Kraut Peter, Hrsg.
A House Full of Music. Strategien in Musik und Kunst
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Buch) 416 S., 31,3x25,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-3318-2
Techn. Angaben Begleitbuch zur ausstellung im Institut Mathildenhöhe Darmstadt
ZusatzInformation Zum 100. Geburtstag von John Cage im September 2012: das Grundlagenwerk der elementaren Wechselbeziehungen zwischen Kunst und Musik. Wie kaum ein anderer vor ihm hat John Cage (1912 1992) die Frage nach den Grenzen der Musik und ihren Verbindungen zu anderen Kunstfeldern und der Alltagswelt immer wieder neu gestellt. Gemeinsam mit Erik Satie, Marcel Duchamp, Nam June Paik, und Joseph Beuys zählt er zu den großen Strategen und Pionieren der Musik und Kunst im 20. Jahrhundert. Ausgehend von diesen Schlüsselfiguren lotet die Publikation erstmals zwölf grundlegende Strategien der Kunst und Musik seit 1900 aus: speichern, collagieren, schweigen, zerstören, rechnen, würfeln, fühlen, denken, glauben, möblieren, wiederholen, spielen. Interdisziplinäre Essays von Kunst- und Musikwissenschaftlern sowie beispielhafte Werk- und Quellentexte von Künstlern, Musikern und Komponisten zeigen neben Bilddokumenten die beeindruckende Vielfalt paralleler Aktivitäten und Überschneidungen zwischen Musik und Kunst auf von Laurie Anderson über Robert Filliou und Anri Sala bis zu Iannis Xenakis.
Infotext des Verlages
Namen Anri Sala / Arnold Schönberg / Brian Eno / Bruce Nauman / Carsten Nicolai / Christian Marclay / Dieter Roth / Einstürzende Neubauten / Erik Satie / Fortunato Depero / Frank Zappa / George Brecht / George Bures Miller / Heiner Goebbels / Iannis Xenakis / Idris Khan / Janet Cardiff / John Cage / Jorge Macchi / Jorinde Voigt / Joseph Beuys / Karlheinz Stockhausen / Kurt Schwitters / Laurie Anderson / Luciano Berio / Marcel Duchamp / Milan Knizak / Nam June Paik / Nevin Aladag / Robert Filliou / Robert Morris / Robert Rauschenberg / Sue-Mei Tse / Valeska Gert / Wolf Vostell / Yves Klein
TitelNummer
009034273 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

joachimides das schrieb
joachimides das schrieb
joachimides das schrieb

Albrecht D., Hrsg.: das schrieb Chr. M. Joachimides im Kunstforum Bd. 13, 1975

Albrecht D., Hrsg.
das schrieb Chr. M. Joachimides im Kunstforum Bd. 13
Stuttgart (Deutschland): Reflection Press, 1975
(PostKarte) 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Text von Christos M. Joachimides, Infokarte zu einer Schallplattenedition eines Konzertes von Albrecht D. mit Joseph Beuys im Institute of Contemporary Arts in London
Namen Christos M. Joachimides / Joseph Beuys
Stichwort 1970er / Aktionskunst / Fluxus
TitelNummer
009253136 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


beuys polentransport
beuys polentransport
beuys polentransport

Saciuk-Gasowska Anna / Kurc Paulina, Hrsg.: Joseph Beuys: Polentransport 1981, 2003

Kurc Paulina / Saciuk-Gasowska Anna, Hrsg.
Joseph Beuys: Polentransport 1981
Bratislava (Slowakei): Galérie Mesta Bratislavy, 2003
(Buch) 28 S., 29x21 cm, Auflage: 300, 2 Stück. ISBN/ISSN 80-88762-68-5
ZusatzInformation nach einem Projekt von 1960, aufgeführt 1980 in Lodz.
The exhibition offers drawings from the Collections of the International Artists Museum Lodz, Poland. Joseph Beuys donated to the Museum a large selection of his drawings
Sprache Englisch / Slowakisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
010103355 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sz-magazin-2014-11
sz-magazin-2014-11
sz-magazin-2014-11

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.: Süddeutsche Zeitung Magazin No. 11 - Wie wir wurden, was wir sind - Zehn Männer über die entscheidenden Momente ihres Lebens, 2014

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 11 - Wie wir wurden, was wir sind - Zehn Männer über die entscheidenden Momente ihres Lebens
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 82 S., 27,3x21,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit Beiträgen über
Johann König: Seine Berliner Galerie gilt als eine der wichtigsten für Gegenwartskunst in Deutschland: König, 32, gründete sie bereits mit 22 Jahren. Das Besondere: Er ist der Sohn des Kunstprofessors und Kurators Kasper König, der bis 2012 das Museum Ludwig in Köln leitete. ...
Gerhard Steidl: Als Verleger ist er eher an Buchkunst interessiert als an der Auflage. Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Göttinger Steidl, 63, Meister des Siebdrucks ist und in seiner Jugend beeinflusst wurde von Leuten wie dem Plakatgestalter Klaus Staeck und dem Großkünstler Joseph Beuys. ...
Texte von der Webseite
Namen Gerhard Steidl / Johann König / Joseph Beuys / Kasper König / Klaus Staeck
Sprache Deutsch
Stichwort Erfolg / Geschichte / Mann
WEB www.sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/liste/h/201411
TitelNummer
011444399 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Braunsteiner Michael / Eisner Barbara, Hrsg.
Künstlerbücher_Artists' Books - Internationale Exponate von 1960 bis heute
Admont (Österreich): Benediktinerstift Admont, 2014
(Flyer, Prospekt) 10 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Farblaserkopien nach PDF. Informationen zur Ausstellung und Statements der Sammlungen
ZusatzInformation Im Rahmen von ADMONT GUESTS werden Sammler von Kunstwerken zum Dialog mit den stiftischen Sammlungen eingeladen.
In der Ausstellung ADMONT GUESTS 2014 werden international bedeutende Exponate zeitgenössischer Künstlerbücher aus privaten und öffentlichen Sammlungen den Besuchern zugänglich gemacht. Die Ausstellung repräsentiert das breite Spektrum dieser Kunstform.
Sammlungen: Bayerische Staatsbibliothek, München / Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main / mumok Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Wien / MAK Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst ,Wien / Sammlung Wulf D. und Akka von Lucius, Stuttgart / Sammlung Hubert Kretschmer, Archive Artist Publications, München / Universitätsbibliothek der Universität für angewandte Kunst, Wien / Zentrum für Künstlerpublikationen, Weserburg ? Museum für moderne Kunst, Bremen
Ausstellungsdauer: 2.05.-2.11.2014
Namen A.R. Penck / Al Hansen / Alison Knowles / Allan Kaprow / Andy Warhol / Angela Bulloch / Annette Messager / Anselm Baumann / Ay-O / Barbara Schmidt-Heins / Betty Leirner / Burgi Kühnemann / Carl Andre / Carola Willbrand / Carolee Schneemann / Chris Burden / Christoph Mauler / Clive Phillpot / Corinna Krebber / Cornelia Lauf / Daniel Spoerri / Dayanita Singh / Dick Higgins / Didier Mutel / Dieter Roth / Diter Rot / Douglas Gordon / Douglas Huebler / Dylan Thomas / Ed Ruscha / Elena Peytchinska / Emil Siemeister / Eugen Gomringer / Fioana Banner / George Maciunas / Gerhild Ebel / Guiseppe Penone / Gunnar A. Kaldewey / Günther Uecker / Hanne Darboven / Heinz Gappmayr / Heinz Mack / Herman de Vries / Hiroshi Sugimoto / Horst Antes / Huang Yongping / Jackson Mac Low / Jasper Johns / Jeffrey Balance / Jenny Holzer / Jerome Rothenberg / Jim Dine / Jimmie Durham / Jimmy Shaw / John Cage / John Crombie / John Giorno / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Judith Albert / Judith Barry / Juliao Sarmento / Klaus Merkel / Kristjan Gudmundsson / Kveta Pacovska / La Monte Young / Lari Pittmann / Lawrence Weiner / Liam Gillick / Mario Terzic / Martin Kippenberger / Meg Cranston / Michail Molochnikov / Mike Kelley / Miroslava Symon / Monique Frydman / Nam June Paik / Nancy Rubins / Oladélé Ajiboyé Bamgboyé / Ottfried Zielke / Oyivind Fahlström / Paul McCarthy / Peter Malutzki / Philip Corner / Raymond Pettibon (Raymond Ginn) / Richard Tuttle / Rirkrit Tiravanija / Robert Barry / Robert Filliou / Robert Watts / Roman Opalka / Rosemarie Trockel / Serge Poliakoff / Shen Yuan / Sherrie Levine / Simon Patterson / Sol LeWitt / stanley brouwn / Susan Hiller / Tacito Dean / Thomas Kapielski / Tobias Rehberger / Tracey Emin / Tracy Mackenna / Veronika Schäpers / Walasse Ting / Wolfgang Buchta / Wolf Vostell / Yoko Ono / Yun Suzuki
WEB www.stiftadmont.at/deutsch/museum/museum/kuenstler.php
TitelNummer
011562411 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

eisner-kuenstlerbuecher
eisner-kuenstlerbuecher
eisner-kuenstlerbuecher

Eisner Barbara, Hrsg.: 001 Ausstellungen, 008 Sammlungen, 113 Künstlerbücher_Artists' Books - Kunst Ereignisse 1960-2014, 2015

Eisner Barbara, Hrsg.
001 Ausstellungen, 008 Sammlungen, 113 Künstlerbücher_Artists' Books - Kunst Ereignisse 1960-2014
Admont (Österreich): Museum Gegenwartskunst Stift Admont, 2015
(Buch mit Schallplatte o. CD) 64 S., 29,6x20,8 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung, Digitaldruck, Umschlag aus Karton, mit DVD und beigelegtem Werbeflyer
ZusatzInformation DVD: ca. 7 min, Gang durch die Ausstellung.Die Publikation erschien als Dokumentation der Ausstellung "Künstlerbücher_Artists' Books. Internationale Exponate von 1960 bis heute" im Museum Gegenwartskunst Stift Admont, 2.Mai bis 2.November 2014. Die Ausstellung umfasste acht Sammlungen aus Deutschland und Österreich und 113 Exponate. Beteiligte Sammlungen: Zentrum für Künstlerpublikationen Weserburg Museum für moderne Kunst Bremen, Bayerische Staatsbibliothek München, Universitätsbibliothek der Universität für Angewandte Kunst Wien, Archive Artist Publications München, Museum Angewandte Kunst Frankfurt am Main, Sammlung Wulf D. und Akka v. Lucius Stuttgart. Kuratiert von Barbara Eisner
Namen A.R. Penck / Al Hansen / Alison Knowles / Allan Kaprow / Andy Warhol / Angela Bulloch / Annette Messager / Anselm Baumann / Ay-O / Barbara Schmidt-Heins / Betty Leirner / Burgi Kühnemann / Carl Andre / Carola Willbrand / Carolee Schneemann / Chris Burden / Christoph Mauler / Clive Phillpot / Corinna Krebber / Cornelia Lauf / Daniel Spoerri / Dayanita Singh / Dick Higgins / Didier Mutel / Dieter Roth / Diter Rot / Douglas Gordon / Douglas Huebler / Dylan Thomas / Ed Ruscha / Elena Peytchinska / Emil Siemeister / Eugen Gomringer / Fioana Banner / George Maciunas / Gerhild Ebel / Guiseppe Penone / Gunnar A. Kaldewey / Günther Uecker / Hanne Darboven / Heinz Gappmayr / Heinz Mack / Herman de Vries / Hiroshi Sugimoto / Horst Antes / Huang Yongping / Jackson Mac Low / Jasper Johns / Jeffrey Balance / Jenny Holzer / Jerome Rothenberg / Jim Dine / Jimmie Durham / Jimmy Shaw / John Cage / John Crombie / John Giorno / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Judith Albert / Judith Barry / Juliao Sarmento / Klaus Merkel / Kristjan Gudmundsson / Kveta Pacovska / La Monte Young / Lari Pittmann / Lawrence Weiner / Liam Gillick / Mario Terzic / Martin Kippenberger / Meg Cranston / Michail Molochnikov / Mike Kelley / Miroslava Symon / Monique Frydman / Nam June Paik / Nancy Rubins / Oladélé Ajiboyé Bamgboyé / Ottfried Zielke / Oyivind Fahlström / Paul McCarthy / Peter Malutzki / Philip Corner / Raymond Pettibon (Raymond Ginn) / Richard Tuttle / Rirkrit Tiravanija / Robert Barry / Robert Filliou / Robert Watts / Roman Opalka / Rosemarie Trockel / Serge Poliakoff / Shen Yuan / Sherrie Levine / Simon Patterson / Sol LeWitt / stanley brouwn / Susan Hiller / Tacito Dean / Thomas Kapielski / Tobias Rehberger / Tracey Emin / Tracy Mackenna / Veronika Schäpers / Walasse Ting / Wolfgang Buchta / Wolf Vostell / Yoko Ono / Yun Suzuki
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Barbara Eisner
WEB www.daskunstbuch.at/2014/06/16/sonderausstellung-im-stift-admont-museum-fur-gegenwartskunst
TitelNummer
013451484 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

vortraege-zu-werk-beuys
vortraege-zu-werk-beuys
vortraege-zu-werk-beuys

Lorenz Inge / Pohl Klaus-D. / Winter Gabriele / Kramer Mario / Berlinghof Harald / Huber Hans Dieter / Paas Sigrun: Vorträge zum Werk von Joseph Beuys, 1995

Berlinghof Harald / Huber Hans Dieter / Kramer Mario / Lorenz Inge / Paas Sigrun / Pohl Klaus-D. / Winter Gabriele
Vorträge zum Werk von Joseph Beuys
Darmstadt (Deutschland): Verlag Jürgen Häusser, 1995
(Buch) 112 S., 23,5x16,5 cm, ISBN/ISSN 3-89552-007-1
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Herausgegeben vom Arbeitskreis Block Beuys Darmstadt
Namen Joseph Beuys
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / 1980er / 1990er / Skulptur
TitelNummer
014631523 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kramer-klang-beuys
kramer-klang-beuys
kramer-klang-beuys

Kramer Mario: Klang & Skulptur - Der musikalische Aspekt im Werk von Joseph Beuys, 1995

Kramer Mario
Klang & Skulptur - Der musikalische Aspekt im Werk von Joseph Beuys
Darmstadt (Deutschland): Verlag Jürgen Häusser, 1995
(Buch) 160 S., 23,5x16,5 cm, ISBN/ISSN 3-89552-008-X
Techn. Angaben Broschur
Namen Joseph Beuys
Stichwort 1970er / 1980er / 1990er / Klang / Musik / Skulptur
TitelNummer
014632523 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.