infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach KZ Dachau

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 19 Treffer

Herold Barbara / Huth Florian, Hrsg.
SUPER – Der Markt!
Dachau (Deutschland): Künstlervereinigung Dachau, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 16 unpag. S., 47x32 cm,
Techn. Angaben Druck auf Zeitungspapier, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Im Dschungel aus Dingen und Angeboten wird die Verführung zum Kauf zur Kunst. Erleben Sie einen unvergesslichen Ausflug
in die wunderbare Welt der Waren. Die Kunst ist dabei sowohl Filter, als auch Objekt der Begierde. Lassen Sie sich verführen und kaufen Sie! Herzlichst, Ihr Super-Team!
Ausstellung: 01.-25.05.2014 in der KVD Galerie | Pfarrstraße 13 | 85221 Dachau
Text von der Webseite
Namen Barbara Herold / Daniel Goehr / Florian Huth / Gotlind Timmermanns / Jessica Zaydan / Kat Petroschkat / Katrin Bertram / KENZO GASAIN / Lorenz Schuster / Niel Mitra / Oliver Johannes Uhrig / Simone Kessler / Trashwhy / Wolf Steiling
Stichwort Fotografie / Installation / Konzeptkunst / Malerei / Medienkunst / Sound
WEB www.super-markt.tumblr.com
TitelNummer
015614568 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Schmitt Ulrich
The Hinterland
Dachau (Deutschland): Neue Galerie Dachau, 2005
(Buch) 47 S., 16,5x24 cm, Auflage: 700, ISBN/ISSN 3930941503
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Publikation erscheint zur Ausstellung "Ulrich Schmitt, The Hinterland" in der Neuen Galerie Dachau vom 15.04-29.05.2005
Namen Andreas Neumeister (Text) / Heinz Schütz (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Ulrich Schmitt
Stichwort analoge Fotografie / Landschaftsfotografie
WEB www.ulrichschmitt.de
TitelNummer
024333664 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

steig-kamera-agfa
steig-kamera-agfa
steig-kamera-agfa

Steig Alexander, Hrsg.: Kamera - Ein künstlerisch-wissenschaftliches Projekt zum Außenlager Agfa-Kamerawerk in München-Giesing 1944-45, mit einem Erinnerungsbericht von Kiky Gerritsen Heinsius, 2019

Steig Alexander, Hrsg.
Kamera - Ein künstlerisch-wissenschaftliches Projekt zum Außenlager Agfa-Kamerawerk in München-Giesing 1944-45, mit einem Erinnerungsbericht von Kiky Gerritsen Heinsius
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2019
(Buch) 216 S., 20,8x14,8 cm, Auflage: 650, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-92-9
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Im Münchner Stadtteil Giesing lag das ehemalige Außenlager Agfa-Kamerawerk des KZ Dachau. Dort waren ab 1944 etwa 550 weibliche Häftlinge in einer kriegsbeschädigten Bauruine in der heutigen Weißenseestraße 7-15 interniert. Das Schicksal der Frauen schildert umfänglich und eindringlich der bisher unveröffentlichte Erinnerungsbericht "Die Welt war weiß" der niederländischen Widerstandskämpferin Hendrika Jacoba (Kiky) Gerritsen-Heinsius (1921-1990). Die Publikation erscheint anlässlich des 2017 realisierten Projekts KAMERA von Alexander Steig, einer Erinnerungsskulptur im öffentlichen Raum in München-Giesing und einer vierteiligen Veranstaltungsreihe im Kulturzentrum Giesinger Bahnhof. Neben dem Erinnerungsbericht setzen sich die Beiträge von Simon Frisch und René Landsperskys mit Problematik künstlerischer Interventionen „im Dienste“ der Erinnerungsarbeit auseinander. Ferner gibt es eine historische Einordnung des Außenlagers von Jascha März sowie eine Einführung in das Leben von Kiky Heinsius von Barbara Hutzelmann.
Publikation erschienen anlässlich des Projekts von Alexander Steig KAMERA, Erinnerungsskulptur im öffentlichen Raum in München-Giesing und zur Veranstaltungsreihe im Kulturzentrum Giesinger Bahnhof 24.09.-22.10.2017
Namen Andreas Henze (Gestaltung) / Barbara Hutzelmann (Text) / Hendrika Jacoba Gerritsen-Heinsius / Jan van Ommen (Text) / Jascha März (Text) / Maximilian Geuter (Fotografie) / René Landspersky (Text) / Simon Frisch (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort 1940er / Agfa / Außenlager / Ella Lingens / Erinnerung / Erinnerungskultur / Fluchthilfe / Gefangen / Giesing / Häftling / Installation / Internierung / Kamera / Kamerawerk / Krieg / Kriegsverbrechen / KZ Dachau / Nazizeit / NS-Verbrechen / Produktion / Schicksal / Schuld / Skulptur / Weißenseestraße / Widerstandskämpferin / Zwangsarbeit / Öffentlicher Raum
Sponsoren Bezirksausschuss 17 der Landeshauptstadt München / Giesinger Bahnhof / KZ-Gedenkstätte Dachau / Landeshauptstadt München Direktorium Stadtarchiv
WEB http://www.alexandersteig.com
WEB https://www.kamera-projekt.de
TitelNummer
027188762 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Pfahl Jirka
Salsa
Dachau (Deutschland): Künstlervereinigung Dachau, 2010
(PostKarte)
Techn. Angaben Einladung zur Ausstellung. zweifarbiger Buchdruck, gedruckt bei Lubok in Leipzig
TitelNummer
006736303 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Determeyer Almut
Animationen
Dachau (Deutschland): Neue Galerie Dachau, 2001
(Buch) 48 S., 25x21 cm, ISBN/ISSN 3-390941-21-X
Techn. Angaben mit Schutzumschlag
Stichwort Nullerjahre
WEB www.almut-determeyer.com
TitelNummer
008182249 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Gaenssler Katharina
Bestandsaufnahme
Dachau (Deutschland): Neue Galerie Dachau, 2010
(Mappe) 21,5x15,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-930941-67-4
Techn. Angaben zur Ausstellung in der Neuen Galerie, 22.1.-7.3.2010, 2 leporelloartig gefaltete Textblätter und zwei Druckbögen in Pappumschlag gesteckt
ZusatzInformation mit Texten von Jenny Thaler und Wilhelm Warning
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Katharina Gaenssler
TitelNummer
011267356 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Gerz Jochen
Exit / Materialien zum Dachau-Projekt, 1972
Hamburg / Hinwil (Deutschland / Schweiz): Edition Hossmann / Edition Howeg, 1972
(Buch) Auflage: 180, signiert,
Stichwort 1970er
TitelNummer
001347028 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Gerz Jochen / Lévy Francis
Exit: Das Dachau-Projekt
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Roter Stern, 1978
(Buch) 20,5x13,5 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-87877-117-7
Stichwort 1970er
TitelNummer
001351222 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Gerz Jochen
Exit: Materialien zum Dachau-Projekt
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1974
(Plakat) 21x29,7 cm,
Techn. Angaben gefaltetes und rückseitig bedrucktes Plakat zur Ausstellung
Stichwort 1970er
TitelNummer
009298296 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Pongratz Paula
Antifun-Schmuck. Schmerz, Gestank, hässlich, unbequem
München (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Heft) 28 unpag. S., 21x15,3 cm, Auflage: 10, signiert,
Techn. Angaben Tintenstrahldrucke auf Karton, gebunden mit schwarzem Wollfaden
ZusatzInformation entstanden für die Ausstellung "Perma-Antifun - wiederkehrende Depressionen" in der KVD-Galerie Dachau März 2012
TitelNummer
011272387 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Pittroff Susanne
Passagen
München (Deutschland): Atelierhaus Baumstraße, 2007 ca.
(Heft) 21x16,6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog von Susanne Pittroff mit verschiedenen raumbezogenen Arbeiten, u.a. in der Galerie Francoise Heitsch, in der Neuen Galerie Dachau und im Justizgebäude München.
Namen Christopher Wynne (Übersetzung) / Josef Loderer (Fotos) / Siegfried Wameser (Fotos) / Simone Simpson (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Susanne Pittroff
Stichwort Bildhauerei / Kunst am Bau / Kunst im öffentlichen Raum
WEB http://www.susannepittroff.de/
TitelNummer
025669707 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Lußem Rolf, Hrsg.
Informationen aus dem Landesverband BBK Sektion Bayern - Kunst und Steuern 3/1985
München (Deutschland): BBK München und Oberbayern, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 29.7x21 cm, Auflage: 2000,
Techn. Angaben Drahtheftung
Namen Paul Weber (Coverbild)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alfred Kerger
Stichwort 1980er / Bayern / Künstlerort Dachau / Steuern
TitelNummer
025896710 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Schönhagen Benigna, Hrsg.
Garten - Gan. Eine Intervention von Esther Glück
Augsburg (Deutschland): Wißner-Verlag, 2017
(Heft) 32 S., 21x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-95786-135-1
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation erscheint anlässlich der Ausstellung Erinnerungsraum vom 22.06-17.09.2017 in der ehemaligen Synagoge Krieshaber, Dependance des Jüdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben. Im Titel: Übersetzungszeichen, vom Deutschen ins Hebräische
Die Geschichte ihrer Heimatstadt Dachau während der NS-Zeit war wiederholt der Ausgangspunkt für das künstlerische Schaffen von Esther Glück. Diesmal ließ sie sich von den behutsam erhaltenen Spuren jüdischen Lebens in der ehemaligen Synagoge Kriegshaber inspirieren und formte ihre Eindrücke zu einem wilden Garten, der zu pflegen ist. Ein paar Ecken sind bereits kultiviert, andere kultivieren sich möglicherweise selbst, wieder andere müssen gleichsam unberührt bleiben.
Text von der Webseite
Namen Esther Glück / Karl Borromäus Murr (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Esther Glück
Stichwort Abformung / Erinnerung / Garten / Installation / Judentum / Kleid / Körperteil / Synagoge / Übersetzung
WEB http://estherglueck.de/galleries/presse-garten-gan/
WEB https://www.jkmas.de/2018/03/garten-%E2%86%90%E2%86%92-gan-eine-intervention-von-esther-glueck-2/
TitelNummer
026783753 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Glück Esther
Caps für die Zukunft. Erinnerungsarbeiten - Caps to the future. Memory works
Dachau (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Buch) [80] S., 21x29,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-95786-135-1
Techn. Angaben Softcover, Digitaldruck. Mit eingelegter Biografie auf separatem Blatt Schreibmaschinenpapier.
ZusatzInformation Der Katalog erscheint anlässlich der Ausstellung "Caps für die Zukunft", Kulturzentrum Haberkasten, Mühldorf/Inn, 2012. Mit Biografie.
Namen Edwin Hamberger (Text) / Esther Glück (Text) / Karl Freller (Text) / Peter Pfitzner (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Esther Glück
Stichwort Abformung / Erinnerung / Garten / Installation / Judentum / Kleidung / Synagoge
Sponsoren Stiftung Bayerische Gedenkstätten
WEB http://estherglueck.de/galleries/caps-fuer-die-zukunft
TitelNummer
026785753 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Glück Esther
Shapewear
Dachau (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Buch) [13] S., 21x23 cm, ISBN/ISSN 978-3-95786-135-1
Techn. Angaben Mappe mit eingelegten Fotodrucken. Klappen und Boden der Mappe innen und außen mit Fotodrucken beklebt.
ZusatzInformation Der Katalog erscheint anlässlich der Intervention "Shapewear", 2015/2016/2017/2018 im Staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg, im Museum Sinclair/Altanta Kulturstiftung, im Museum Schloss Moyand/Stiftung van der Grinten (aus dem Impressum)
Namen Karl Borromäus Murr (Text) / Tom Gottschalk (Fotografie)
Sprache Deutsch
Geschenk von Esther Glück
Stichwort Abformung / Erinnerung / Installation / Judentum / Kleidung
WEB http://estherglueck.de/galleries/shapewear/
TitelNummer
026834753 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Glück Esther
Für das Ende der Zeit
Dachau (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Flyer, Prospekt) [8] S., 10,5x20,5 cm,
Techn. Angaben Faltflyer, zweiseitig bedruckt, ausgefaltet 20,5x40,5
ZusatzInformation Der Faltflyer erscheint anlässlich des Films "Für das Ende der Zeit". Der Film besteht aus mehreren tausend animierten Zeichnungen, kombiniert mit Musik "Quatuor pour la fin du temps" von Olivier Messiaen, 1941 komponiert als Insasse des deutschen Kriegsgefangenenlagers VII-A in Görlitz-Moys. Uraufführung 11.09.2012 im Senatssaal des Bayerischen Landtags München. Ausstrahlung des Films u.a. in ARD-alpha.
Namen Elena Rachelis (Idee - Musik) / Sofija Molchanova (Idee - Musik) / Thomas Gottschalk (Fotografie - Animation)
Sprache Deutsch
Geschenk von Esther Glück
Stichwort Animation / Erinnerung / Film / Judentum / Musik / Straflager / Zeichnung
WEB http://estherglueck.de/galleries/fuer-das-ende-der-zeit/
WEB https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/inhalt/esther-glueck-ende-der-zeit-100.html
TitelNummer
026836753 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Glück Esther
Objekte
Dachau (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Flyer, Prospekt) [8] S., 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Faltflyer, zweiseitig bedruckt, ausgefaltet A4
ZusatzInformation Der Faltflyer erscheint zu Objekten, passion, 2016, Schambörsen, 2011, Saint Francois d'Assisse (nach Oliver Messiaen), 2016
Sprache Deutsch
Geschenk von Esther Glück
Stichwort Erinnerung / Körper / Musik / Objekt / Skulptur
WEB http://estherglueck.de/galleries/fuer-das-ende-der-zeit/
WEB https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/inhalt/esther-glueck-ende-der-zeit-100.html
TitelNummer
026838753 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Sturm Nini, Hrsg.
Dach-Street-Journal #09
München (Deutschland): Samuel-Heinicke-Fachoberschule, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 21x15 cm, Auflage: 80,
Techn. Angaben Drahtheftung, Farblaserkopien, Cover nach innen diagonal gefaltet
ZusatzInformation Schülerzeitung der Samuel-Heinicke-Fachoberschule. Mitwirkende Lehrerin Verena Glotz.
Die Heldenausgabe, Wie werde ich zum Helden?, Versteckte helden in der Schule, Helden-Lehrer-Rätsel, Die Geschichte eines Palästinensers, Kommunikation von heute, Engel von Dachau - Eine Heldin im 2. Weltkrieg, Palmöl, der versteckte Bösewicht
Namen Dana de Beyer (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort FOS / Held / Lehrer / Rätsel / Schule / Schülerzeitung / Whatsapp
TitelNummer
026912748 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Glück Esther
Für das Ende der Zeit
Dachau (Deutschland): Selbstverlag, 2019
(CD, DVD / Leporello / Objekt, Multiple / Grafik, Einzelblatt) [8] S., 20x20x12 cm, Auflage: Unikat ,
Techn. Angaben 2 sphärische transparente Halbkugeln aus Polycarbonat, eingelegt eine DVD mit Kunstfilm von 2012, Full HD, 55 min. Ein kaschierter schwarzer Karton, 16x16 cm. Faltflyer, zweiseitig bedruckt, ausgefaltet 20,5x40,5
ZusatzInformation Der Faltflyer erscheint anlässlich des Films "Für das Ende der Zeit". Der Film besteht aus mehreren tausend animierten Zeichnungen, kombiniert mit Musik "Quatuor pour la fin du temps" von Olivier Messiaen, 1941 komponiert als Insasse des deutschen Kriegsgefangenenlagers VII-A in Görlitz-Moys. Uraufführung 11.09.2012 im Senatssaal des Bayerischen Landtags München. Ausstrahlung des Films u.a. in ARD-alpha. Der Film wird immer wieder an anderen Orten gezeigt, z. B. im Mai 2019 in der Synagoge Meisenheim.
Namen Elena Rachelis (Idee - Musik) / Sofija Molchanova (Idee - Musik) / Thomas Gottschalk (Fotografie - Animation)
Sprache Deutsch
Geschenk von Esther Glück
Stichwort Animation / Erinnerung / Film / Judentum / Musik / Objekt / Straflager / Zeichnung
WEB http://estherglueck.de/galleries/fuer-das-ende-der-zeit/
WEB https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/inhalt/esther-glueck-ende-der-zeit-100.html
TitelNummer
026994087 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.