Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger Text

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen


Gesucht wurde Karl Hans Müller, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 500 Treffer

kunstzone-1971
kunstzone-1971
kunstzone-1971

von Loewenfeld Wilfried, Hrsg.: Kunstzone Mnchen 1971 Katalog, 1971

Verfasser
Titel
  • Kunstzone Mnchen 1971 Katalog
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 4.000, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur mit Leinenband, Aufkleber auf dem Cover, Originalbeitrge vieler beteiligter Knstler, verschiedene Papiere und Techniken. Die letzten 9 Bltter verkehrt herum eingebunden
ZusatzInfos
  • Katalog der ersten freien Produzentenmess 07.-12.09.1971 auf dem Jakobsplatz Mnchen, nach einer Initiative des Genossenschaftlichen Kunstvertriebs zehn neun
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
003621233
Einzeltitel =



Titel
  • Omnibus News 1
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [300 ca.] S., 29,7x21 cm, Auflage: 1.500, signiert, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Nur mit Originalbeitrgen von ca. 140 internationalen Knstlern, verschiedene Papiere und Techniken, einige signiert, Stempeldrucke. Alle Arbeiten von den Knstlern selbst vervielfltigt, von den Herausgebern zusammen getragen. Liste der Teilnehmenden mit Adresse
ZusatzInfos
  • According to ARTBASE Jan 2001, this is the first visual artists' assembling ever! The editors state on the first page that "everybody is responsible for his own contribution," and, "there was no censorship or selection." These rules became the basis for what many poets/artists considered the foundation of Assembling publications although there have been and continue to be dissenters. Almost all the contributors were German. The pages in this periodical are composed of varied paper and colored stock reflecting the unedited contributions. However, the magazine was not called an Assembling and was probably not the first to employ an unedited format as can be appreciated by earlier such magazines in the Sackner Archive. However, it was probably the first to formulate the rules.
    Text von Sackner Archive
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
003052214
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Doing the Document - Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart - Die Schenkung Bartenbach - Ausstellungsbegleiter - Exhibition guide
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Heft A5 mit aufgeheftetem monochromen kleineren Karton (A6) als Cover. Innenteil mattes ungestrichenes Papier, Schwarz-Wei, Cover glnzend, oliv
ZusatzInfos
  • Ausstellungsbegleiter zur Ausstellung 31.08 201806.01.2019. Diane Arbus, Boris Becker, Karl Blossfeldt, Walker Evans, Lee Friedlander, Candida Hfer, Gabriele und Helmut Nothhelfer, Tata Ronkholz, Albert Renger-Patzsch, August Sander, Hugo und Karl Hugo Schmlz, Garry Winogrand, Piet Zwart generationsbergreifend eint all diese Fotograf*innen eine Arbeitsweise, nmlich ber Jahrzehnte hinweg kontinuierlich Themen zu verfolgen. Bei Sander knnen solche Reihen einen Atlas der Menschen des 20. Jahrhunderts bilden, bei Hfer ein Archiv von ffentlichen Rumen und deren Codes der Reprsentation, oder bei Blossfeldt ein solches der Formenvielfalt von Fauna und Flora. In der direkten Fotografie" vereinigt sich die wechselvolle Rezeption der Fotografie als knstlerische und dokumentarische auf besondere Weise. In der Zusammenschau lsst sich zugleich der wechselseitige Einfluss deutscher und amerikanischer Positionen in der verdichteten Kulturlandschaft des Rheinlandes der 1960er bis 1990er Jahre nachvollziehen. Hier waren in den 1970er Jahren die ersten Galerien fr Fotografie zu finden, die sich fr August Sander, Florence Henri, Piet Zwart, Karl Blossfeldt, aber auch fr die amerikanischen Positionen der 1960er Jahre wie Walker Evans, Diane Arbus, Lee Friedlander, Garry Winogrand begeisterten und durch kontinuierliche Vermittlungsarbeit bekannt machten. Zugleich bten Bernd und Hilla Becher mit ihrer Lehre an der Kunstakademie Dsseldorf groen Einfluss aus. Und nicht zuletzt prgten bedeutende monografische Ausstellungen sowie Gruppenausstellungen nachhaltig die Rezeption. L. Fritz Gruber zeigte bereits in den 1950er Jahren August Sander in den Photokina Bilderschauen. Die Kunsthalle Dsseldorf stellte 1976 Fotografien von Walker Evans aus, und Klaus Honnef kuratierte zeitgleich wichtige Gruppenausstellungen dokumentarischer Fotografie im Rheinischen Landesmuseum, Bonn. Dieser dokumentarisch-knstlerische Ansatz wird mit Doing the Document vorgestellt und zugleich befragt. Walker Evans bezeichnete seine Fotografien nicht als dokumentarisch, sondern sprach von einem dokumentarischen Stil. 1967 zeigt das Museum of Modern Art in New York, Werke von Arbus, Friedlander und Winogrand, alle auch hier vertreten, unter dem Titel New Documents. Wo endet das Dokument und wo beginnt die knstlerische Geste? Dies ist eine Frage, die in der Geschichte der Fotografie immer zur Diskussion stand und auch heute, in postfaktischen Zeiten und der zunehmenden sthetisierung von Archiv- und Dokumentationsmaterial in der zeitgenssischen Kunst wieder neu zu verhandeln ist. Der Ausstellungstitel Doing the Document lst bewusst die vermeintlichen Gegenstze von herstellen (doing) und dokumentieren auf, um die immer wieder beschworene Krise der Reprsentation im Werk von zwanzig Fotograf*innen und deren Rezeption auszuloten.
    Zu verdanken ist diese Ausstellung einer Schenkung von ber zweihundert Werken deutscher und amerikanischer Fotograf*innen durch die Klner Familie Bartenbach, die die Sammlung des Museum Ludwig krzlich substanziell erweitert hat. Ergnzend zu den reichen Bildkonvoluten vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart, beinhaltet die Sammlung Bartenbach auch Quellenmaterial, das im Zuge der Ausstellung erstmals wissenschaftlich erschlossen wird. Neben der fotohistorischen Aufarbeitung der Sammlung werden auch die Stifter*innen gewrdigt. Das Engagement der Sammler*innen zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass sie nicht auf Einzelbilder fokussiert ausgewhlt, sondern reiche und vielseitige Bestnde einzelner, international bekannter Knstler*innen zusammengetragen haben. Ihr Interesse am Werk ausgewhlter Fotoknstler*innen spiegelt sich in umfangreichen Werkserien, die breite Facetten einzelner Knstler*innen aufzeigen. Die Schenkung ergnzt die Sammlung Fotografie im Museum Ludwig hervorragend, da sie Lcken fllt, sowie bestehende Schwerpunkte vertieft und erweitert. In der deutsch-englischen Publikation wird dies umfassend vorgestellt werden, whrend die Ausstellung sich ganz auf die Schenkung fokussiert.
    Text von der Webseite
Sponsoren
Sprache
TitelNummer
026183665
Einzeltitel =



Titel
  • Ins Schwarze! Originale Druckgrafik als Markenzeichen des Leipziger Verlegers Karl Quarch - Spurensuche ein Jahrhundert nach der Verlagsgrndung 1919
Ort LandNiederfrohna (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch / Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 174 S., 23,1x23,3 cm, Auflage: 1.000, signiert, 2 Teile. , ISBN/ISSN 9783960630210
    Hardcover, beigelegt ein Holzstich von Joachim Behrendt, signiert
ZusatzInfos
  • Der Autor dokumentiert in gut lesbarem Stil die Geschichte des 1919 in Leipzig gegrndeten Karl-Quarch-Verlages bis zu dessen Auflsung nach der deutschen Wiedervereinigung. Die Faktendarstellung wird durch zahlreiche Gesprche mit Grafikerinnen und Grafikern, die mit Karl Quarch zusammenarbeiteten, kongenial ergnzt.
    Fr das Manuskript erhielt der Autor den Mitteldeutschen Historikerpreis 2018 in der Klasse Dokumentation.
    Text von Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027430774
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Der Positivismusstreit in der deutschen Soziologie - Soziologische Texte Band 58
Ort LandNeuwied / Berlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 352 S., 19x11,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Softcover
ZusatzInfos
  • Die hier abgedruckte Diskussion begann 1961 zwischen Karl Popper und Theodor W. Adorno, sie wurde 1963 mit dem Nachtrag von Jrgen Habermas fortgesetzt, auf den ich 1964 replizierte, worauf im gleichen Jahr eine Antwort aus seiner Feder und im darauf folgenden wieder eine Entgegnung von mir erfolgte. So war die Idee des Redaktors ursprnglich die, diese Diskussion einem weiteren Lesekreis zugnglich zu machen. Mit Texten von Theodor W. Adorno, Hans Albert, Ralf Dahrendorf, Jrgen Habermas, Harald Pilot, Karl R. Popper.
    Text aus dem Nachwort von Hans Albert.
Sprache
TitelNummer
026397739
Einzeltitel =



Zines 2 cover
Zines 2 cover
Zines 2 cover

Hoyer Rdiger / Kretschmer Hubert, Hrsg.: Zines #2 1976-1979 - Knstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, Mnchen Archive Artist Publications, 2013

Verfasser
Titel
  • Zines #2 1976-1979 - Knstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, Mnchen Archive Artist Publications
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 16 S., 37x29 cm, Auflage: 1.000, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804714
    Bltter lose ineinander gelegt, farbig gedruckte Zeitung
ZusatzInfos
  • kostenlose Zeitung zur Ausstellung im Zentralinstitut fr Kunstgeschichte in Mnchen vom 07.12.2013 - 31.01.2014,
    mit Texten von Rdiger Hoyer, Daniela Stppel, Ulises Carrin und Hubert Kretschmer, alle Abbildungen in Farbe. Johannes Bissinger
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
011007K20
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Archiv Untergrund Publ. 02 - Karl Burkhard, Iserlohn, Volksempfnger, Hochwassergert & Hornissenmenschen, 1992-2001
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin / Landkarte, Stadtplan
Techn. Angaben
  • [32] S., 29,7x21 cm, Auflage: 500, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, eingelegtes Farbfoto
ZusatzInfos
  • Karl Burkhard zeichnete in den ersten sechzig Jahren seines Lebens nur im Verborgenen. 1927 in Iserlohn geboren, von Geburt an krperlich und geistig behindert und von seinen Eltern in der fr ihn tdlich bedrohlichen Zeit des Nationalsozialismus vor den Progromen versteckt, trat Burkhard erst in dem Moment in Erscheinung, als beide Eltern verstarben und er in der Westflischen Klinik fr Psychiatrie in Lippstadt-Benninghausen untergebracht wurde.
    In diesen Zeichnungen, die nicht selten whrend des Gesprchs mit anderen Menschen entstanden sind, werden zum einen oft biografische Orte, Gebude und ganze Straenzge der unmittelbaren Umgebung, in der er aufgewachsen ist, vollstndig aus der Erinnerung wiedergegeben. Zum anderen erweitert sich die Bilderwelt auf den Blttern so, als htte Burkhard eine Tr zu seiner geheimen Welt geffnet: auf fremdartige Wesen, er nennt sie Hornissenmenschen, die drei Meter gro sind und auf Borneo leben. Auf Landkarten von Katastrophen- und Krisengebiete. auf anatomische Erkundungen, astronomische Ereignisse, Visionen und Weltuntergangsszenarien.
    Burkhard zeichnete nach eigener Auskunft schon seit seiner Kindheit gerne. Er hat aber keine professionelle Ausbildung genossen und sich das Zeichnen offenbar weitgehend selbst beigebracht. Leider ist kein einiges Blatt dieser fnfzigjhrigen zeichnerischen Auseinandersetzung berliefert, da die Arbeiten nicht geschtzt und aufbewahrt wurden. Vom Klinikpersonal wurden sie achtlos entsorgt. Erst durch Susanne Lftner, die 1992 und 1993 in der Klinik fr Psychiatrie ein Kunstprojekt initiierte, auf Karl Burkhard aufmerksam wurde und ihn bis zu seinem Tod 2001 bei seiner zeichnerischen Arbeit untersttzte, sind die Bltter aus den Jahren 19922001 erhalten. Sie wurden auf zahlreichen Ausstellungen vorgestellt und befinden sich bis heute in der Sammlung Susanne Lftner, die in Soest die Kunst-Praxis mit angeschlossenem Museum Outsider and Modern Art leitet. In diesem Heft wird das erste Mal eine grere Auswahl aus ber 1000 erhalten gebliebenen Zeichnungen publiziert.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Max Schulze
TitelNummer
026255729
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Hans Sieverding - Hans Schle - Michael Dillmann
Ort LandWuppertal (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20 unpag. S., 11x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Anlsslich der Ausstellungserffnung
    Hans Sieverding: Aller Tage Morgen. Hans Schle: Hybride. Michael Dillmann: Neue Bilder.
    Ausstellung: 30.01.-13.03.2009
Stichwort
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
015412562
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Magazin KUNST Nr. 75/76 - Kunst-Fotografie - Fotografie-Kunst
Ort LandMainz (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 150 S., 27,3x19,5 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 03401626
    Broschur
ZusatzInfos
  • Themen: Kunst-Fotografie, Fotografie-Kunst: Wechselbeziehungen zwischen bildender Kunst und Fotografie.
    Der konkrete Raum wird zur magischen Umgebung - Portrt ber den italienischen Bildhauer Giuseppe Uncini.
    Und anderes
Sprache
Geschenk von Susann Kretschmer
TitelNummer
023590656
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • 100 Jahre Konkrete Kunst - Struktur und Wahrnehmung
Ort LandWeitra (sterreich) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 120 S., 28,5x24,2 cm, , ISBN/ISSN 9783902416483
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Fr den Katalog wurden aus einer Flle qualitativer Konkreter Kunstwelten reprsentative Werke von 11 KnstlerInnen verschiedener geografischer und mentaler Herkunft ausgewhlt, nicht ohne Hinweis darauf, dass sich jederzeit eine erweiterte Teilnehmerliste vorstellen lsst. Die Kunst der Farbe wird in ihrer Bindung an System und Form prsentiert. Mit dem Ereignis der 100 Jahre befassen sich im Katalog Eduard Beaucamp, Frankfurt, Hans-Peter Riese, Kln, Margit Weinberg Staber, Zrich und Eugen Gomringer, Rehau.
    Text von der Webseite.
Sprache
TitelNummer
025396683
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Rampike, electricitee, special double issue - Vol. 02, No. 1&2 - electricitee
Ort LandToronto (Kanada) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 80 S., 42x15 cm, , ISBN/ISSN 07117647
    Klebebindung,
ZusatzInfos
  • Rampike magazine, in print since 1979, featuring stellar international writers, critics and artists invites you to subscribe and/or submit articles both creative and scholarly (juried). Edited by Karl Jirgens, featuring post-modern art and writing from around the world with a strong focus on Canadian expression. The journal has received substantial support from the Canada Council and the Ontario Arts Council and has published interviews and works by internationally acclaimed figures ... . Rampike has been praised by critics such as Wayne Grady (Globe & Mail), and Marjorie Perloff (Stanford U) and is distributed internationally.
    Text von der Website
    Cover art: Ints Plampe
Sprache
TitelNummer
016711K60
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Mnchen '68 - Traumstadt in Bewegung
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 236 S., 23,8x17 cm, , ISBN/ISSN 9783937200460
    Broschur, innen mit berklebter Widmung
ZusatzInfos
  • Mnchen 68. Der Zeitungskorrespondent Karl Stankiewitz erlebt hautnah, wie protestierende Studenten Vernderungen in Politik und Kultur, Schulen und Universitten, Medien und Kirche erzwingen. Beeindruckt und geprgt von diesen Vorgngen und Erlebnissen jener Tage hat Karl Stankiewitz seine in diesem Schicksalsjahr entstandenen Reportagen und Berichte fr das vorliegende Buch zusammengetragen. Dem Leser bietet sich die einmalige Mglichkeit, die damaligen Ereignisse aus erster Hand und unverflscht nachzuvollziehen.
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer
024766681
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Sprechstck: Blackout im formalen Gelndegewinn
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • 5 S., 29,7x21 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserausdrucke nach Email und PDFs
ZusatzInfos
  • Email vom 17.09.2019
    Sprechstck zur Ausstellung BLACKOUT der Neuen Gruppe in Halle 50 der Domagkateliers in Mnchen am 13.09.2019. Interpretiert von Ekkeland Gtze, Ingrid und Karl Imhof, Bernhard Nimbach und Julia Reich.
    Auswahl von Sprechstcken von 2000-2018
Sprache
Geschenk von Karl Imhof
TitelNummer
027480646
Einzeltitel =



Titel
  • Avantgarde in Siegen - Die Galerie Nohl 1957-1968
Ort LandSiegen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 96 S., 19,9x24 cm, Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Erffnungsreden u. a. von Max Bense, Reinhold Koehler.
Stichwort
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
014439485
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • alternative 041 - Zeitschrift fr Literatur und Diskussion
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 62 S., 21x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Thema des Heftes: Karl Korsch - Lehrer Bertolt Brechts
Beteil. Personen
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
016409587
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Der Drache (1919 bis 1925) - wie Brausepulver im Nachtgeschirr - Ein Portrait der vorwiegend ungemtlichen Wochenschrift
Ort LandLeipzig (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 426 S., , ISBN/ISSN 3928833375
    Reprint der ungemtlichen Wochenschrift
ZusatzInfos
  • Der Drache erschien als satirische Wochenschrift mit Unterbrechungen vom Oktober 1919 bis zum April 1925 in Leipzig. Sein Begrnder und langjhriger Herausgeber Hans Reimann verstand es, einige der bedeutendsten deutschen Satiriker und Journalisten seiner Zeit fr die Mitarbeit zu gewinnen. So gelang es ihm, das Blatt zu einem anspruchsvollen linken Sprachrohr zu formen, welches frh die Zeichen der Zeit erkannte und mit Witz und Tiefe Stellung bezog. Die versammelten Autoren wie Bruno Apitz, Erich Kstner, Walter Mehring, Joachim Ringelnatz, Joseph Roth, Kurt Tucholsky, Lene Voigt oder Erich Weinert machen den Drachen jedoch auch zu einer literarischen Fundgrube, deren Bedeutung weit ber das Lokale hinausgeht. Dieser Band unternimmt den Versuch, einige der interessantesten Drachen-Beitrge zusammenzutragen und somit ein wichtiges Zeitdokument der 20er Jahre wieder zugnglich zu machen.
    Text von der Webseite
TitelNummer
004478177
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Meine Schneeknigin - Ein Mrchen von Jonathan Meese fr Hans Christian Andersen
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch / Kalender
Techn. Angaben
  • [24] S., 14,8x20 cm, , ISBN/ISSN 3937065040
    Spiralbindung, Seiten aus Karton.
ZusatzInfos
  • Hans Christian Andersen erzhlte Mrchen aus seiner Biografie heraus und berfhrte sein Unbehangen an der Welt in heute berall vertraute Bilder unserer Wunsch- und Alptrume. Indem Jonathan Meese Andersens Bilder in seine privatmythologische Sammlung aufnimmt, lst er sie aus der Unverbindlichkeit ihrer Kanonisierung. Zu seinem 200. Geburtstag malt der Volksknstler dem Weltdichter einen Gralskalender.
    Text von der Buchrckseite.
    Erschienen anlsslich der Inszenierung "Meine Schneeknigin" von Frank Castorf nach Hans Christian Andersen (eine Kooperation der Volksbhne am Rosa-Luxemburg-Platz mit der Hans Christian Andersen Foundation und dem Theatre MC93 Bobigny).
Sprache
TitelNummer
025394696
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • KUNSTmagazin Nr. 90
Ort LandWiesbaden (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 102 S., 27,3x19,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, verschiedene Papiere
ZusatzInfos
  • Themen: Kunst in sozialistischen Staaten, Referat "Schwierigkeiten beim allmhlichen Verfertigen der Gedanken wie beim Schreiben der Wahrheit fr eine Erffnungsrede zu Arnulf Rainers Foto-bermalungen nach Selbstbildnissen von Vincent van Gogh" von Hans Albert Peters, FLUXUS und der erweitere Kunstbegriff, Diskussion um Ed Sommers KUNSTmanifest, Kunstpreis Stadt Darmstadt, u.a
Sprache
Geschenk von Susann Kretschmer
TitelNummer
023600655
Einzeltitel =



Titel
  • The Emperor's New Clothes - The classic fairy tale
Ort LandNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 28,2x27,1 cm, , ISBN/ISSN 0871135272
    Hardcover in Schuber mit Ausstanzung, Lesebndchen mit goldener Kunststoff-Schere
ZusatzInfos
  • Illustrationen von Karl Lagerfeld. 1. Auflage
Sprache
Stichwort
TitelNummer
012636K31
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • KUNSTmagazin Nr. 77 - Neue Kunst aus Ungarn
Ort LandMainz (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 130 S., 27,6x19,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Dieter Honisch ber Neue Kunst in Ungarn. Mit Textbeitrgen u. a. von Harald Szeemann, Georg F. Schwarzbauer, Helmut Schweizer, Evelyn Weiss, Heiner Stachelhaus, Wieland Schmid, Karl Ruhrberg, Heinz Ohff. Erwhnung der neuen Zeitschriften Volksfoto und zweitschrift. Frauen machen Kunst
Stichwort
TitelNummer
023370652
Einzeltitel =



Titel
  • Knstlerbcher fr Alles - Artists' Books for Everything
Ort LandBremen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 16x11,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungserffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Einladung zur Erffnung der Ausstellung am 02.06.2017.
    Ausstellung des Zentrums fr Knstlerpublikationen 03.06.2017-06.08.2017
    Die Ausstellung mchte erstmals einen berblick ber die aktuelle Entwicklung und Verbreitung des Knstlerbuches geben und die Vielfltigkeit dieses Genres aufzeigen. Es werden Knstlerbcher gezeigt, die ca. in den letzten fnf Jahren international entstanden sind. Dazu ldt das Zentrum fr Knstlerpublikationen mit einen "Call for Artists Books" Knstlerinnen und Knstler aus aller Welt ein, sich mit einem Werk an der Ausstellung zum internationalen Knstlerbuch zu beteiligen. Unter dem Motto "Knstlerbcher fr Alles - Artists Books for Everything - Livre d'artiste pour tout" knnen bis Ende April 2017 Knstlerbcher eingereicht werden, die in einer greren Auflage, also nicht als Unikate oder in Kleinstauflage, entstanden sind und ber den Buchhandel oder Galerien bzw. die Knstlerinnen und Knstler selbst vertrieben werden. ...
    Der Titel oder das Motto "Knstlerbcher fr Alles" oder "Artists Books for Everything" bezieht sich auf den deutsch-schweizerischen Knstler Dieter Roth und seine "Zeitschrift fr Alles", fr die er ebenso Knstlerinnen und Knstler eingeladen hatte, sich mit knstlerischen Beitrge zu beteiligen.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
TitelNummer
023620701
Einzeltitel =



tradition-und-gegenwart-1979
tradition-und-gegenwart-1979
tradition-und-gegenwart-1979

N. N.: Tradition und Gegenwart, 1979

Verfasser
Titel
  • Tradition und Gegenwart
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 21x9,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, zweifach gefaltet, gelocht
ZusatzInfos
  • zu einer Veranstaltung des Kulturreferats und der Stdtischen Galerie in Verbindung mit dem Galerie-Verein e. V., dem Kunstraum e. V., dem Kunstverein e. V. und dem Lehrstuhl fr Kunstgeschichte der Technischen Universitt.
    Die Vortrge fanden im Hrsaal 1190 der Technischen Universitt Mnchen statt.
Sprache
Geschenk von Heidi Jrg
TitelNummer
027990776
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Die Lektre: Eine verkannte Ttigkeit
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 16 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200, , ISBN/ISSN 3932395328
    aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung. Zusammen 10 Hefte im Schuber
ZusatzInfos
  • aus dem Franzsischen von Ronald Voulli. gelesen von Claudia Christoffel. in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
    Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher
Stichwort
TitelNummer
008914266
Einzeltitel =



kretschmer-hdk-vitrine-3-kuenstlermagazine-infoblatt
kretschmer-hdk-vitrine-3-kuenstlermagazine-infoblatt
kretschmer-hdk-vitrine-3-kuenstlermagazine-infoblatt

Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Knstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 3 Knstlermagazine, 2019

Verfasser
Titel
  • AAP Archiv Knstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 3 Knstlermagazine
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x42 cm, Auflage: 250, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Techn. Angaben, Infoblatt zur Wandprsentation und zur 3. Vitrinenausstellung mit Knstlermagazinen
ZusatzInfos
  • Listen der Titel zur Vitrine 3, Knstlermagazine. Ausstellung ab dem 08.03.2019 (kuratiert von Sabine Brantl) mit 74 Ausgaben aus den Jahren 19592019 und aus den Lndern Dnemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande, sterreich, Polen, Schweiz, Ungarn, Vereinigte Staaten von Amerika und Zypern.
    Folgende Magazine werden gezeigt: Achse Kassel-Bern / Art-Rite / Arts of the Working Class / Aspen The Magazine in a Box / augenblick / B.L.A.D. / Bastel-Novelle / Der Antist / Der Kampfauftrag / Der Kunstabwart / Der Neger / Die Kakausener Gemeine / Die Null / finger / Foto-Copy-Strip / Fragmente / Gang Time / HYPE / Igitte / image / Interview / InterViews / Jenseits der Trampelpfade / Just Another Asshole / Killt / Kunst Jornal / L.LA.C. / Master Flame / McLoop Magazine / Mode & Verzweiflung / muss sterben / mla / NESYO / Normal / nota / OWK / Peep-Hole Sheet / Pirol / Pist Protta / Placid et Muzo / Plastic Indianer / Privatsammlung / Richas Digest / RUW! / Salon / schnittpunkte / Schrottland / schwarzweiss / Shvantz! / so-VIELE.de / SohoNews Weekly / Sonne Busen Hammer / Staeckbrief / Straw Dogs / tangente-report / TANGO / terrain vague / The Heft / the stampa newspaper / toi et moi pour toujours / unendlich unwahrscheinlich / Volksfoto / Zeitschrift / Zug
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026848K87
Einzeltitel =



zi-kunst-natur-politik-jetzt-2019
zi-kunst-natur-politik-jetzt-2019
zi-kunst-natur-politik-jetzt-2019

Strbele Ursula, Hrsg.: Kunst Natur Politik Jetzt - Vortragsreihe und Ausstellung - Hans Haacke, 2019

Verfasser
Titel
  • Kunst Natur Politik Jetzt - Vortragsreihe und Ausstellung - Hans Haacke
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [4] S., 21x10,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, gefaltet
ZusatzInfos
  • Erffnung 11.12.2109. In seinem (Hans Haackes) weniger bekannten Frhwerk, etwa in der "Franziskanischen Serie" (ca. 1965-72) setzt er Tiere und Pflanzen als Akteure in biologischen Realzeitlichen Systemen ein. Gerade diese Serie hinterfragt die Grenzen eines Werks in Bezug auf seine Umwelt sowie die mittlerweile kontrovers diskutierte Trennung zwischen Kultur und Natur.
    Kunst Natur Politik: Jetzt ist eine Vortragsreihe, die sich diesem Themenfeld aus natursthetischer, kulturhistorischer, medientechnologischer, kunst- und architekturgeschichtlicher Perspektive widmet: Vortrge von Hartmut Bhme (Natursthetik), Ingeborg Reichle (Bio Art) und Philip Ursprung (Architektur und kologie)
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027924901
Einzeltitel =



Titel
  • 272 Pages
Ort LandBarcelona (Spanien) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 336 S., 28x20 cm, , ISBN/ISSN 8488786581
    Softcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Katalog, publiziert anlsslich der Ausstellung "Hans-Peter Feldmann. Art Exhibition", einer Koproduktion der Fundaci Antoni Tpies, Barcelona, dem Centre national de la photographie, Paris, dem Fotomuseum Winterthur und dem Museum Ludwig, Kln. Hrsg. v. Helena Tatay, Design von Salvador Saura und Ramon Torrente, nach einer Idee von Hans-Peter Feldmann.
    Der Gedanke, dass wir die Realitt ber die Vorstellung konstruieren, ist grundlegend in Hans-Peter Feldmanns (*1941) Werk. Er gliedert das Buch nach Stichworten wie etwa Time Series, Interviews/No Interviews, Books, Coloured Works, Picture Collections, Works, Magazines, Jokes, Unfinished Works. Text von der Website
Beteil. Personen
TitelNummer
016971597
Einzeltitel =



Titel
  • ZEITGEIST - Internationale Kunstausstellung Berlin 1982
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 28x21,2 cm, , ISBN/ISSN 3887250869
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung, ca. 11.10.1982-16.01.1983. Zeitgeist Internationale Kunstausstellung Berlin war eine 1982 stattfindende Kunstausstellung unter knstlerischer Leitung von Christos M. Joachimides und Norman Rosenthal. Sie fand im Berliner Martin-Gropius-Bau statt, der zu dem Zeitpunkt immer noch stark von Kriegsschden gezeichnet, und nur provisorisch repariert war. Darber hinaus verlief direkt vor dem Haupteingang des Gebudes die 1961 errichtete Berliner Mauer. Die teilnehmenden Knstler wurden dazu angehalten, Arbeiten speziell fr die Ausstellung und den Ort anzufertigen. U.a. wurden Werke der Neuen Wilden gezeigt. Veranstalter war der Neue Berliner Kunstverein. Das Kuratorium bestand aus: Barbara Jacobson, Eberhard Roters, Lucie Schauer, Wieland Schmied, Hans Hermann Stober. Der Pressesprecher war Wilhelm Ruprecht Frieling.
    Text aus Wikipedia
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
000113746
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Vostell AntwortHappening - Der Salat reist weiter. 365 Tage zwischen Kln und Aachen.
Ort LandStuttgart (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 100, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Cover Originalsiebdruck von Dietrich von Oppeln
ZusatzInfos
  • Das Ende des einjhrigen de-coll'age-Happenings SALAT, das in einem Zug zwischen Kln und Aachen stattfand. Beginn 07.11.1970. Salat
    4, ca. 104 S., mit Abb.
    Reaktionen von Autoren und Knstlern auf das Vostell-Happening SALAT.
Sprache
TitelNummer
003046669
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • 2. Triennale Schweinfurt fr zeitgenssische Kunst - anders:wo
Ort LandSchweinfurt (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 4 S., 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappkarte
ZusatzInfos
  • Karte zur Veranstaltung 06.07.-23.09.2012.
    mit folgenden Knstlern aus Franken: Magdalena Abele, Oliver Boberg, Christoph Brech, Christina Chirulescu, Mareike Drobny, Christian Hhn, Gabriele Horndasch, Szilard Huszank, Hans Karl Kandel, Sebastian Kuhn, Thomas May, Dietmar Pfister, Markus Putze, Verena Rempel, Gerhard Riebeck, Roland Schn, Margarete Schrfer, Roland Schtz, Weltanschauungsbeauftragte Philipp Moll, Martin Frbringer, Benjamin Zuber
Geschenk von Dietmar Pfister
TitelNummer
016397601
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Magazin KUNST Nr. 63/64 - Mailand. Eine europische Kunstmetropole
Ort LandMainz (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 166 S., 27,3x19,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Themen:
    "Knstler unter Kuratell?" - Karl Ruhrberg nimmt zu einer Entwicklung Stellung, die zur Reglementierung des nicht kommerziellen Ausstellungswesens fhren knnte.
    Dieter Honisch uert sich zu Fragen, die sich aus seinem neuen Amt als Direktor der Berliner Nationalgalerie ergeben.
    Dem Heft liegt ein Werbeplakat zur Ansichtsbestellung eines Buches bei
Sprache
Stichwort
Geschenk von Susann Kretschmer
TitelNummer
023585656
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • KUNSTmagazin Nr. 85
Ort LandWiesbaden (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 108 S., 27,3x19,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, verschiedene Papiere
ZusatzInfos
  • Themen: Nachruf auf Chirico, Ausstellung Rckschaum Villa Massimo 1957-1974, Monografie James Lee Byars, "Zwischen Anpassung und Widerstand (Damals und heute)" Erffnungsvortrag zur Ausstellung in der Akademie der Knste Berlin von Georg Meistermann, Biennale Venedig 1978, Mrkisches Stipendium 1978, Protest gegen die Berufung Weihaars an die Akademie der bildenden Knste Mnchen, Karl-Schmidt-Rottluff-Stipendium, Neuerscheinungen Grafik
Sprache
Geschenk von Susann Kretschmer
TitelNummer
023599655
Einzeltitel =



erinnerungen-memories-2015
erinnerungen-memories-2015
erinnerungen-memories-2015

Grner Reinhard: Erinnerungen. Memories. Vzpominky. Knstlerbcher aus der Sammlung Reinhard Grner, 2015

Verfasser
Titel
  • Erinnerungen. Memories. Vzpominky. Knstlerbcher aus der Sammlung Reinhard Grner
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 40 S., 26x18 cm, Auflage: 500, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804318
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Katalogheft zur Ausstellung vom 15.04.-29.05.2015 in der Alfred-Kubin-Galerie des Kulturforum im Sudetendeutschen Haus in Mnchen. Gestaltung Hubert Kretschmer
Sprache
TitelNummer
013005436
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • eins und ..., Nr. 1
Ort LandStuttgart (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 42x30 cm, Auflage: 800, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    verschiedene Drucktechniken
Stichwort
TitelNummer
003349026
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Zeitschrift fr alles - Review for everything - Timarit fyrir allt, Nr. 05
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 240 S., 22,9x16,8 cm, Auflage: 600, Keine weiteren Angaben vorhanden
Sprache
Stichwort
TitelNummer
004256338
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Kunstforum International, Band 029 - Knstler sprechen ber das, was sie am meisten interessiert
Ort LandMainz (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 232 S., 22x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Was tut das Internationale Knstler Gremium? Auf diese Frage wei ich immer nur zu antworten: es konstituiert sich. Und was will es? Ich finde da im Rundschreiben von Karl Gerstner, das Symposion zusammenfassend, die treffende Absichtserklrung: Wir mssen das Gremium zu einem Instrument ausbilden, das, gerade weil es keine durchsichtigen Zwecke verfolgt, um so mehr gehrt werden wird," schreibt Georg Jappe im Vorwort dieses Bandes. Das Internationale Knstler Gremium hielt seine 2. Tagung vom 21.-23.04.1978 in der Kongresshalle am Tiergarten in West Berlin ab. Die Beitrge der 211 Referenten sind smtlich in diesem Sonderheft des KUNSTFORUMs vereint, ...
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
TitelNummer
006044030
Einzeltitel =



Titel
  • Dreizehn Montagsgesprche
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 408 S., 27x21,5 cm, , ISBN/ISSN 9783981128819
    Klappumschlag
ZusatzInfos
  • Die Dreizehn Montagsgesprche fanden von Juni bis Dezember 2005 in Berlin statt. Mit erfrischendem Sprachwitz, gleichzeitig ernst und unterhaltsam, wird man in die biographischen Daten und knstlerischen Fragen und Prinzipien von Tomas Schmit eingefhrt. Dazu zhlen vor allem Zurcknahme, Spiel und sachen m a c h e n . Das Neue an der Kunst der 60er Jahre (die Beschftigung mit Indeterminismus, Chaos und Ordnung, aleatorischem Prinzip), die Aktionszeit und die besondere Form des Schreibens und Zeichnens, fr die sich Tomas Schmit entschieden hatte, werden genauso besprochen wie Literaten, Musiker oder Wissenschaftler, die fr ihn von Bedeutung waren. Dazu gehrten Gertrude Stein, Franz Kafka, Robert Walser, Karl Valentin, John Cage, Morton Feldman, Georg Christoph Lichtenberg und William Hogarth. Im Anhang finden sich Texte von Tomas Schmit, die in den Gesprchen eine besondere Rolle spielen und die entweder schwer zugnglich sind oder bisher unverffentlicht waren. Die 288 farbigen Abbildungen dokumentieren die meisten der besprochenen Werke.
    Tomas Schmit gehrte zu den Pionieren der Fluxus-Bewegung in den frhen 60er Jahren. Er hat die radikale Infragestellung der brgerlichen Kunst und die Anstze zu einer neuen sthetik wesentlich mitgeprgt. Sein Briefwechsel mit George Maciunas fhrte dazu, da eine theoretische Auseinandersetzung mit den politischen und sthetischen Vorstellungen der Fluxuszeit mglich geworden ist. Er hat an Fluxusevents teilgenommen, die heute als Meilensteine der Kunst der 60er Jahre gelten. Als Veranstalter organisierte er das Event 20. Juli TU Aachen 1964. Sein Text ber f. (1982) ist eine der wenigen profunden Einschtzungen der Fluxusideen.
    Tomas Schmit hat sich frh von der Fluxusaktion zurckgezogen er war gegen die Verwsserung des radikalen Potentials. In diesem Potential grndete sein wohl wichtigstes Arbeitsprinzip: was ich, neben vielem anderen, von f. gelernt habe: was man mit einer plastik bewltigen kann, braucht man nicht als gebude zu errichten. was man in einem bild bringen kann, braucht man nicht als plastik zu machen. was man mit ner zeichnung erledigen kann, braucht man nicht als bild zu bringen. was man auf nem zettel klren kann, braucht keine zeichnung zu werden. und was man im kopf abwickeln kann, braucht nichtmal einen zettel! Freunde und Kollegen, wie Nam June Paik, George Brecht, Arthur Kpcke, Ludwig Gosewitz, Emmett Williams und Dieter Roth haben ihn besonders fr diese konsequente knstlerische Haltung geschtzt.
    Seit Anfang der 70er Jahre entwickelte er ein Werk, das mehrere tausend Zeichnungen umfat, verffentlichte Editionen und Bcher, in denen er sich mit Sprache, Logik, Paradoxie, Biologie, Verhaltensforschung, Wahrnehmung und anderem beschftigte. Dabei ist er immer von konkreten Beobachtungen ausgegangen und hat sich mit Neugier und Lust widersprchlichen oder unerklrlichen Phnomenen gestellt. Er nannte es Scharren am Zaun. Mit seinem Buch erster entwurf (einer zentralen sthetik) (1989) hat er eine in der Wissenschaft anerkannte Einfhrung in die Gehirnforschung geliefert
TitelNummer
008532264
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Das Ende von Amerika
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 13x13 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    naivsuper Nr 010, Musik-CD in Papphlle und transparenter Kunststoffhlle, cover art: Stephane Leonard & Martin Eichhorn
ZusatzInfos
  • recorded in 2006, mastered at ICEM in 2007.
    We are very proud to announce our 10th release !!! and what makes it even better is that its a new dis.playce album!
    The EP is called Das Ende von Amerika (The End of America) and its dis.playces second release on naivsuper. The title refers to the book Amerika by Franz Kafka and should not be interpretated in the wrong way)
    Amerika, also known as Der Verschollene or The Man Who Disappeared, was the incomplete first novel by Franz Kafka, published posthumously in 1927.
    The story describes the bizarre wanderings of a sixteen-year-old European emigrant named Karl Rossmann in the United States, who was forced to go to New York to escape the scandal of his seduction by a housemaid.
    Hope originates when something else is absent and holes need to be filled again. The purpose of hope is to make itself vanish again and to reach a state of mind where Utopia or the promised land of North America wont be needed anymore.
    Kafka puts his hero Karl Rossmann over and over again in situations where he is lacking something only to discover that he is lacking even more. The spiral of hope, disappointment and reproaches seems to be endless. With Amerika Kafka finishes a series of America-fiction from the 19. Century which glorified the United States as the land of boundless possibilities. For Kafka America is not the solution of our problems anymore, it is almost like a second Europe - a land where the problems stay the same.
    Das Ende von Amerika is one 24 minute piece published on high quality CDRs
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
008568267
Einzeltitel =



Titel
  • Die Welt von VICE
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 376 S., 23x17,4 cm, , ISBN/ISSN 9783453267572
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Als gnadenlose Anatomie unserer Gesellschaft provoziert das VICE Magazine nicht nur mit abgedrehten, politisch unkorrekten Features ber Kunst, Party und Underground: Dank der ungeschminkten Insider-Berichte von den Brennpunkten der Welt gilt VICE als letzte Bastion des investigativen Journalismus. Aus dem Kult-Magazin ist ein weltweites Imperium geworden. Dieser Band enthlt das Beste aus dem VICE -Universum.
    Als Gegenstimme zum selbstgeflligen, glattgebgelten Mainstream der neunziger Jahre steht bei VICE Geschmackloses neben Kunst, politischer Insiderbericht neben Underground und Durchgeknalltem. Schon lange vor WikiLeaks hat sich VICE als unabhngiges Organ des Enthllungsjournalismus etabliert. Namhafte Fotografen und Knstler arbeiten fr VICE , Reporter schreiben aus allen Teilen der Welt. Provokant, berdreht, faszinierend, erschtternd, schrill: Erleben Sie die Welt von VICE zwischen Porno, Party, Rock n Roll und den Abgrnden unserer Zeit. Schonungslose Reportagen aus dem Iran, Afghanistan oder Nordkorea, Fashionstrecken mit Berliner Punks, Obskures aus Deutschland, bizarre Underground-Features, Folter im Selbstversuch, Drogentester, Sexwettbewerbe, schockierende Fotos von den Krisenherden der Welt, syrische Bordelle oder afrikanische Horrorfilme, und schlielich die legendren Interviews mit Szenegren und Ikonen wie Karl Lagerfeld, Lemmy, Bret Easton Ellis oder Christian Anders: Sollten Sie VICE noch nicht kennen, wird es jetzt hchste Zeit. In diesem Sinne: Willkommen in der Welt von VICE Sie werden sie lieben!
Geschenk von Vadim Kretschmer
TitelNummer
008705269
Einzeltitel =



Titel
  • Fluchtrume - Schauspiel, Film, Musik und bildende Kunst.
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x10 cm, signiert, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Gefaltetes Plakat zur Veranstaltung im MaximiliansForum, mit handschriftlichem Gru, beigelegt ein gefalteter image index von Katharina Gaenssler, ein Exemplar gestempelt
ZusatzInfos
  • In einer interdisziplinren Aktion werden der westliche Freiheitsbegriff und der Mythos der Autonomie des Einzelnen untersucht.
    Amerika ist mehr als ein Land, 'Amerika ist ein Modell', ein mythisches Sehnsuchtsbild. 'Amerika' ist der Ort des Neuanfangs, der grtmglichen individuellen Freiheit. Am Anfang der Auseinandersetzung mit dem Freiheitsbegriff steht das Verbrechen als Initiation des Aufbruchs und der Flucht aus den gesellschaftlichen Schranken. 'Die Kriminalitt ist der urwchsigste Ausdruck der Auflehnung.' FLUCHTRAEUME versteht sich nach reenacting the reenactment als zweiter Versuch, das Spannungsverhltnis zwischen Individuum und Gesellschaft zu beleuchten. Im Wort steckt die Bewegung, der Aufbruch. Die Sehnsucht geht in die Weite, die Landschaft. Und eingeschrieben ist das Scheitern, der Tod.
    Konzeption, Inszenierung, Raum, Video: Sebastian Hirn Fotoinstallation: Katharina Gaenssler Dramaturgie: Berit Carstens Kostm: Monika Staykova Musik: Florian Gtte, Thomas Hien Videotechnik: Ole Heinzow Ton: Benjamin Httner, Andreas Reinalter Produktionsleitung: Lisa Hrstmann Regieassistenz: Katrin Sedlbauer Ausstattungsassistenz: Stephanie Karl Regiehospitanz: Constanze Hrlin Dramaturgiehospitanz: Ina Rudolf Schauspiel: Sophie Engert, Yuri Englert, Johannes Flachmeyer, Anjorka Strechel Chor: vox nova
    Text von der Webseite
TitelNummer
009364306
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Quart Heft fr Kultur Tirol 20
Ort LandInnsbruck (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 136 S., 30x24 cm, , ISBN/ISSN 9783709970270
    Originalbeilage von der Lichtknstlerin Brigitte Kowanz, blaues Papier, geschnitten
ZusatzInfos
  • Das neue Quart ist an Lssigkeit kaum zu berbieten: Der Maler und Grafiker Jan Peter Tripp hat sich an die Gestaltung des Covers und einer Strecke im Innenteil gemacht. Zudem erzhlt er von seinem Freund, dem Dichter W.G. Sebald. Bchner-Preistrger Walter Kappacher beschenkt Quart mit einem brandneuen Text, whrend Christoph W. Bauer einen Blick in sein neues Buch ber jdische Lebenswege gewhrt. Weiters lie sich Karl-Markus Gau zum Interview bitten, Lydia Mischkulnig auf Landvermessung schicken und der Hhlenforscher Christoph Spttl portrtieren.
    Text von der Webseite
TitelNummer
009820324
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Mutti, ich will jetzt raven gehn
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20 S., 20,8x14,5 cm, Auflage: 1.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, eingelegt ein Sticker
ZusatzInfos
  • eine Kollaboration mit der Selbstdarstellungssucht, ein Heft einer Drauenparty gewidmet. Interviews von Veronika Christine Drxler, Martin Petersen und Natalie Mayroth, Fotografien von Alexandra Bondi de Antoni, Gestaltung Jovana Reisinger. Befragt wurden Christoph Henrik Pankowski, Robag Wruhme und Kareem El Morr, unser Coverboy ist Karl Der Schne (wienermodels)
    Text von der Verlagswebseite
Geschenk von Hammann & von Mier
TitelNummer
010545360
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Reflexionen - Knstlerbcher
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
TitelNummer
011440395
Einzeltitel =



Titel
  • Sternenstaubb. Ein gezeichneter Roman
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 320 S., 23,5x16,5 cm, Auflage: 1.500, , ISBN/ISSN 9783942405539
    KlappBroschur .. 71 von 524 ausgewhlte von nach Hand gezeichneten Blttern
ZusatzInfos
  • Aus der Erinnerung, anhand von Tagebuchaufzeichnungen und Fotografien, breitet er ein autobiografisch angelegtes Zeittableau aus, das 1942 in den Tagen des Zweiten Weltkrieges seinen Anfang nimmt und 1973 endet, als sich der Knstler mit seinen reduzierten, am Material und an Prozessen ausgerichteten Werken durchgesetzt hatte. Politische, soziale und vor allem kulturelle Ereignisse verschrnkt er mit seinem privaten Werdegang und seinen knstlerischen Schritten. Ereignisse aus seiner Kindheit und Jugend in Fulda, Notationen zu seiner Zeit an der Kunstakademie Dsseldorf, wo Walther gemeinsam mit Gerhard Richter und Jrg Immendorff bei Karl Otto Gtz studierte, Begegnungen mit Mark Rothko, Dick Higgins und Barnett Newman im New York der spten 1960er Jahre wie auch Momente aus der Lehrttigkeit Walthers an der Hochschule fr bildende Knste Hamburg lassen die Geschichte der Kunst nach 1945 lebendig werden.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
011838410
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Kompendium zeitgenssischer Handpressendrucke, Malerbcher, Knstlerbcher, Einblattdrucke, Mappenwerke und Buchobjekte
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 640 S., 21x14,8 cm, , ISBN/ISSN 3980353486
    Broschur, beigelegt die Presseinformation, 2 Faltprospekte des Verlags Depelmann. Eingeklebt handgeschpftes Restaurierungspapier und ein gelaserter Karton von Karl Kretschmer
ZusatzInfos
  • 17. Ausgabe, Bartkowiaks forum book art
Beteil. Personen
Geschenk von Bernhard Lbbers
TitelNummer
014020507
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Los Angeles Surfscapes
Ort LandBielefeld (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 80 S., 16,5x22,3 cm, , ISBN/ISSN 393664697X
    Hardcover, beigelegt 2x Presseinformation der Galerie Karl Pfefferle, Einladungskarte, CD. Text Deutsch
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Galerie Karl Pfefferle, Mnchen, 11.11.2004-15.01.2005. Mit Texten von Tanja Kemmer und Kai Middendorff
Stichwort
TitelNummer
015470550
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Was ist Kunst? Eine Grundfrage und neununddreissig Bei-Spiele
Ort LandStuttgart (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 102 S., 29,6x20,8 cm, , ISBN/ISSN 3129052011
    Broschur mit farbigem Kartoneinband, unbeschnittene Seiten
ZusatzInfos
  • Erschienen anlsslich der von der Stadt Esslingen am Neckar im Mrz 1981 in der Villa Merkel veranstalteten Ausstellung "Gru an Leonard - Werke der Freunde".
Stichwort
TitelNummer
015505561
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Los Angeles Surfscapes - Bilder und Arbeiten auf Papier
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 12x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Infokarte, mit handschriftlichem Gru
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung in der Galerie Karl Pfefferle vom 11.11.2004-15.01.2005
Stichwort
TitelNummer
015541601
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • LA Large Surfscape with pelicans
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 1 S., 11,2x15,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Pressefoto, Fotoabzug, auf Rckseite Aufkleber mit Angaben zum Bild
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Galerie Karl Pfefferle, Mnchen, 11.11.2004-15.01.2005
Stichwort
TitelNummer
015542601
Einzeltitel =



Titel
  • antipodes 009 - HUNDEFNGER - shit art by birds
Ort LandMainz (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 20 unpag. S., 21x14,7 cm, Auflage: 100, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Farblaserkopie,
ZusatzInfos
  • Gedicht von Brandstifter. Fotografie von Karl Rudi Domidian HUNDEFNGER in Zusammenarbeit mit einigen Vglen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
015702564
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Rampike. The Poetic Eye - Vol. 23, No. 2
Ort LandWindsor, Ontario (Kanada) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 84 S., 28x16,5 cm, signiert, , ISBN/ISSN 07117647
    Broschur, beigelegt eine Karte mit handschriftlichem Text
ZusatzInfos
  • Rampike magazine, in print since 1979, featuring stellar international writers, critics and artists invites you to subscribe and/or submit articles both creative and scholarly (juried). Edited by Karl Jirgens, featuring post-modern art and writing from around the world with a strong focus on Canadian expression. The journal has received substantial support from the Canada Council and the Ontario Arts Council and has published interviews and works by internationally acclaimed figures ... . Rampike has been praised by critics such as Wayne Grady (Globe & Mail), and Marjorie Perloff (Stanford U) and is distributed internationally.
    Text von der Website
Sprache
TitelNummer
016459591
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Image Nation #25 Cost of Living - Le cout de la vie
Ort LandToronto (Kanada)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 68 S., 28x21,6 cm, , ISBN/ISSN 03174808
    Drahtheftung, mit eingebundenen Werbekarten
ZusatzInfos
  • Cover von Carole Conde und Karl Beveridge. Mit einer Anzeige zu Salon von Verlag Hubert Kretschmer.
Sprache
TitelNummer
016506591
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Korrespondenz Briefe / Letters 1967-1975
Ort LandKln (Deutschland) Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 1302 S., 32x33x15 cm, Auflage: 200, 10 Teile. , ISBN/ISSN 9783863358143
    10 Broschren (9 Broschren mit den Briefen von Hanne Darboven in Faksimile und ein Begleitband in einer Archivbox),
ZusatzInfos
  • Die Box enthlt bei Hanne Darboven eingegangene oder von ihr verfate Briefe an und von Freunden, insbesondere von und an Carl Andre, Roy Colmer, Isi Fiszman, Sol LeWitt, Lawrence Weiner und Mitgliedern der Familie. Zudem finden sich Briefe von und an Kollegen (John Baldessari, Daniel Buren, Gilbert & George, Richard Lindner, Reiner Ruthenbeck oder Ruth Vollmer), Sammler (Peter Ludwig, Giuseppe Panza di Biumo, Karl Strher, Mia und Martin Visser), Kuratoren (Johannes Cladders, Douglas Crimp, Klaus Honnef, Kasper Knig, Lucy Lippard, Franz Meyer, Diane Waldman) und Galeristen (Leo Castelli oder Konrad Fischer). In der aufwendigen Edition wird die gesamte Korrespondenz im Originalformat farbig faksimiliert und die Korrespondenz erstmals ffentlich zugnglich gemacht. Es tritt eine Figur in den Vordergrund, die neben der Knstlerin, Sammlerin und Komponistin bislang im Schatten stand: Hanne Darboven, die Briefstellerin und ihre unbndige Lust am Schreiben.
    Herausgegeben von Dietmar Rbel.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
016598542
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Haben Sie das alles gelesen? - Ein Buch fr Leser und Sammler
Ort LandNiederfrohna (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x10,5 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, beidseitig bedruckt,
ZusatzInfos
  • Flyer fr die Vorzugsausgabe von Haben Sie das gelesen?, 50 signierte und nummerierte Exemplare mit einem Holzstich von Karl-Georg Hirsch, sowie fr die Normalausgabe
Beteil. Personen
Stichwort
Geschenk von Dieter Lehnhardt
TitelNummer
016682601
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Annahme erwnscht! - Die Idee einer offenen Gesellschaft: Knstlerische Netzwerke im Kontext des Archivs Kees Francke. - Acceptance Welcome! - The Idea of an Open Society: Artistic Networks in the Context of the Kees Francke Archive
Ort LandBremen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 16x11,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungserffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Einladung zur Erffnung der Ausstellung am 14.09.2017.
    Ausstellung 14.09.2017-06.01.2018
    The philosopher Karl Popper called in 1945 for an open society in which one can breathe and think freely, in which each person has a value, and in which the society exerts no unnecessary pressure on the individual. In the 1960s and 1970s a new generation of artists began to replicate works of art in the form of artists books, magazines, newspapers, small multiple objects, postcards, graphic posters or audio cassettes. These were sold for a small fee or exchanged internationally with artist colleagues, disregarding all political frontiers, from Eastern Europe to Latin America. An international network was thus formed via the post, enabling artists to circumvent the censorship of their work. This was the genesis of so-called Mail Art. Everyone could participate, nobody was excluded. there were no juries and no censorship. A societal vision in accordance with that envisaged by Karl Popper was apparent in the dehierarchisation and the democratisation of art. The exhibition shows works from the archive of the Dutch artist Kees Francke, who would have celebrated his 65th birthday this year, supplemented by works from other archives that help to form a picture of the networks though which these artists were interconnected. A cabinet exhibition in the series "On the Gallery"
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
024262701
Einzeltitel =



marginalien-227
marginalien-227
marginalien-227

Wurm Carsten / Aepler Ralph / Kstner Herbert / Krner Wolfram / Schmitz Wolfgang, Hrsg.: Marginalien, Zeitschrift fr Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 227, 2017

Titel
  • Marginalien, Zeitschrift fr Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 227
Ort LandBucha (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin / Grafik, Einzelblatt / Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 112 S., 23,5x14 cm, signiert, 5 Teile. , ISBN/ISSN 00252948
    Klappbroschur, verschiedene Papiere, beiliegend 4 Flyer
ZusatzInfos
  • Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft. Mit Beitrgen u. a. von
    Jrg-Heiko Bruns, Avantgarde in Mitteldeutschland um 1920, S. 9.
    Hubert Kretschmer, Kunst Buch Werke, S. 25.
    1 x mit grafischer Beilage von Ullrich Wannhoff, Stellerische Seekuh, zweifarbiger Linolschnitt, 550 Auflage
    Typografische Beilage von Karl Wolfskehl eingebunden, Bcherfreuden, nach einem Text von 1932
Sprache
TitelNummer
024914681
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Publishing Manifestos
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 292 S., 24x17 cm, , ISBN/ISSN 9783868741049
    Broschur, Schwarz-Wei-Illustrationen
ZusatzInfos
  • Miss Read: The Berlin Art Book Fair is celebrating the 10th year of its existence by bringing together 263 exhibitors and with the publishing of an anthology called Publishing Manifestos. Publishing Manifestos features key texts of critical engagement with publishing from protagonists of the field. The book also features a comprehensive WHO IS WHO of publishers, as they showed up in 10 years Miss Read, with 600 separate entries, as well as information about activities of Miss Read since its inception in 2009. Text von der Webseite
    Mit Eintrag Archive Artis Publications, S. 225
Sprache
Geschenk von Michalis Pichler
TitelNummer
026243739
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Proklisi periodiko politikis parembasis kai koinonikis kritikis - Nr. 4
Ort LandAthen (Griechenland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 72 S., 24x17 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur. Illustriert mit Fotos, Zeichnungen, in griechischer Schrift
ZusatzInfos
  • Linksgerichtete politische Zeitschrift aus dem Stadtteil Plaka. Proklisi: Herausforderung. Ausgabe Mai 1983, Nr. 4. Innentitel: Zitat von Karl Marx. Evtl. Druckfehler: Autor F. Moreti (S. 53) statt Moretti
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026467728
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Stephan Dillemuth - Regular 10 Euros, Reduced 5
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [54] S., 17x13 cm, , ISBN/ISSN 9783886451937
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 17.04.-09.09.2018
    Stephan Dillemuth (*1954) schlpft in unterschiedliche Rollen: er ist der Maler, der rauchend der Inspiration harrt. Der Fernsehmoderator, der ein Video von Stephan Dillemuth ankndigt. Er ist Friedrich Nietzsche, der gegen Richard Wagner tzt und in seiner bestndigsten Rolle der Professor fr Kunstpdagogik an der Mnchener Akademie der Bildenden Knste.
    Die Rollen, die Knstler und Knstlerinnen in der Gesellschaft und im Kunstsystem bernehmen, sind Dreh- und Angelpunkt fr den in Mnchen und Bad Wiessee lebenden Knstler. Unter Verwendung einer ergebnisoffenen und hufig kollektiven Forschungsmethode, die er als bohemistisch bezeichnet, nimmt er verschiedene Formen knstlerischer Lebensweisen wie die Lebensreformbewegung, die Mnchner Boheme der vorletzten Jahrhundertwende oder die Kunstakademie unter die Lupe, auch um sie auf Sinn und Zweck fr die heutige Situation abzuklopfen.
    Als Kunststudent an der Akademie in Dsseldorf whlte Dillemuth als Vorlage seiner Malereien regional spezifischen Kitsch wie Postkartenmotive von Paaren und Kindern in Tracht. Auch die Schnheitengalerie im Schloss Nymphenburg bestehend aus ber dreiig Portrts schner Frauen, die Joseph Karl Stieler im Auftrag Knig Ludwigs I. schuf machte der junge Dillemuth sich zu eigen: Vorstellungen darber, was schn oder hsslich sei, wurden damals unter den Vorzeichen des Punk auf den Kopf gestellt. Mit diesen Kategorien jonglierend malte Dillemuth 1985 fr seine Schnheitsgalerie smtliche Nymphenburger Portrts neu und sprte so dem sthetischen Umbruch nach. Zugleich unterlief er mit seiner Motivwahl das Pathos mnnlicher Identitt, mit dem gerade die deutsche neoexpressionistische Malerei quasi gleichbedeutend geworden war.
    Bayern, als biografische wie historische Reibungsflche, tritt bei Dillemuth wiederholt in Erscheinung. Lion Feuchtwangers Roman Erfolg von 1930 inspirierte Dillemuths gleichnamige Installation aus dem Jahr 2007. Feuchtwanger skizzierte in seinem Buch am Beispiel Mnchens jenes Rderwerk aus scheinbar nebenschlichen politischen Entscheidungen und persnlichen Befindlichkeiten, das den Nationalsozialisten den Weg bereitete. Das Zahnrad als unverndert aktuelle Metapher fr ein System, dessen Teile auf dem Weg in die falsche Richtung perfekt ineinander greifen, findet mit Erfolg Eingang in Dillemuths Formenrepertoire. Kreaturen aus Zahnrdern und Krperabgssen bevlkern auch seine aktuellen Installationen, deren glnzende Oberflchen, in Anlehnung an die Prachtkabinette des Barock und Rokoko, Werke und Betrachter in ein narzisstisches Spiel unendlicher Spiegelung verwickeln. Fr Dillemuth sind diese Rume auch im bertragenen Sinne Spiegelungen eines gesellschaftlichen Istzustandes, den er als Corporate Rokoko bezeichnet als ebenso unhaltbares wie allumfassendes Moment eines kapitalistischen Exzesses. Wie Kunstwerk und Kunstschaffende sich auf der rutschigen Bhne des Corporate Rokoko verhalten knnen, ist die konstruktiv offene Frage, die in Dillemuths Arbeit bald humorvoll, bald bissig darauf drngt, immer wieder neu verhandelt zu werden.
    Text von der Webseite.
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
026479748
Einzeltitel =



ried-pka-hei-haus
ried-pka-hei-haus
ried-pka-hei-haus

Ried Michael: Michael Ried - Nach Photografien von Karl Valentin, 2019

Verfasser
Titel
  • Michael Ried - Nach Photografien von Karl Valentin
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Ausstellung im Haus der Eigenarbeit, Mnchen. Vom 23.03.-07.05.2018.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026661720
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • signal 04
Ort LandOakland, CA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 180 S., 17,8x12,8 cm, , ISBN/ISSN 9781629631066
    Broschur
ZusatzInfos
  • Highlights of the fourth volume of Signal include: Imaging Palestine: Rochelle Davis and Emma Murphy take a look at Palestinian Affairs, one of the PLOs major publications, Fighting Fire with Water: Lincoln Cushing discusses the Bay Area Peace Navys large-scale visual interventions. The Walls Speak Even If the Media Is Silent: Tennessee Watson documents a project made in response to the violence in Jurez, Revolutionary Continuum: Jared Davidson cracks open New Zealands Kotare Trust Poster Archive, Kommune 1: Michael McCanne teases out the early years of West Germanys militant counterculture / Illustrating the 3rd World: Josh MacPhee interviews Max Karl Winkler, book cover designer for Three Continents Press, Dynamic Collectivity: Ryan Hayes traces the history of Torontos Punchclock Printing Collective
    Text von der Website.
Sprache
TitelNummer
026902757
Einzeltitel =



marginalien-230
marginalien-230
marginalien-230

Schrder Till, Hrsg.: Marginalien, Zeitschrift fr Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 230, Jahrgang 2018/3, 2018

Verfasser
Titel
  • Marginalien, Zeitschrift fr Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 230, Jahrgang 2018/3
Ort LandBucha (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin / Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 128 S., 23,5x14 cm, signiert, 2 Teile. , ISBN/ISSN 00252948
    Klappbroschur, fadengeheftet, verschiedene Papiere, 1 grafische Beilage
ZusatzInfos
  • Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft. Beilage von Moritz Gtze, Siebdruck, Der letzte Zentaur oder Der Kampf mit dem Alphabet (600 Ex.). Typografische Beilage: Spruchreif: Karl Marx als Aphorist. Text von Reinhard Grner: Ein Wanderer zwischen den Welten: 70 Jahre henry undther und (fast) 30 Jarhe Edition Balance. Text von Albert Kapr: Die Kunst des Bcherkaufens
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027074763
Einzeltitel =



marginalien-233
marginalien-233
marginalien-233

Schrder Till, Hrsg.: Marginalien, Zeitschrift fr Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 233, 2019

Verfasser
Titel
  • Marginalien, Zeitschrift fr Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 233
Ort LandBucha (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin / Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 128 S., 23,5x14 cm, signiert, 5 Teile. , ISBN/ISSN 00252948
    Klappbroschur, fadengeheftet, verschiedene Papiere, beiliegend zwei Flyer und zwei Postkarten, eine Originalgrafik
ZusatzInfos
  • Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft. Mit einem Holzschnitt von Sven Mrkisch o.T. (Geschmack Chinois), eine Postkarte zur Ausstellung Politische Literatur & unpolitische Kunst. 100 Jahre Karl Quarch Verlag, 50 Jahre Mrz Verlag, 05.07.-03.11.19, Bibliotheca Albertina Leipzig. Eine Postkarte zu Stefan Zweigs Bibliotheken. Zwei Flyer zur Edition Pirckheimer.
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
027093763
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Materialien 02
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, 91 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    91 transparente Kunststoffhllen mit Einzelbltter, Fotokopien, Einladungskarten, Plakaten, Flyer
ZusatzInfos
  • Banderole: Doppelt (gedruckte Doku) (gemischt),
    Dokumentation zu den Knstlerbchern, Druckerzeugnissen, Presseartikeln, Veranstaltungen und Ausstellungen seit den 1960er Jahren,
    enthlt:
    Plakat zur Ausstellung Knstlerbcher in der Universittsbibliothek Heidelberg, 1981,
    B: Plakate, Postkarten und Materialien zur von Kasper Knig kuratierten Ausstellung im Vlkerkundemuseum, Mnchen, 1979: Foto des Monitors, Portrait von B.L. vor seinen Knstlerbchern mit Preisschild (Foto: Roman Franke), Plakat zu Werkstattgesprch: 12 Knstler zu Gast im Vlkerkundemuseum, Ausstellungsinformationsbltter zu den beteiligten Knstler als Typoskript
    Besprechungen in Kopie und als Originalzeitungsausschnitt: Sddeutsche Zeitung, Nr. 105, 08.05.1979, Gottfried Knapp, Rezenzion AZ feuilleton, Mnchen, 03.04.1979, Ein Vorsto ins Vakuum, Wolfgang Christli?, Mncnner Merkur, 07.05.1979, Ratlosigkeit: Werden Bilder fr wen gemalt ?, r.m.-m., TZ, Mnchen, Nachrichten, 04.05.1979, Werkstattgesprch mit Kasper Knig, Frankfurter Rundschau, Feuilleton, 08.05.1979, Mit einigem Engagement, Dorothea Baumer, Mnchner Stadtanzeiger, 27.05.1979, Zwlf Knstler im Vlkerkundemuseum, Karl Ude, Artikel in AZ, Mnchen, 04.05.1979, mit Foto Vlado Christl, Artikel in TZ Mnchen, Die TZ Rose fr die Woche 06.-13.04.1979, fr die Ausstellung Kaspar Koenig ..., Playboy, am Abend, 04. 1979, Artikel zur Ausstellung, Die Zeit Feuilleton, Nr. 18, 27.04.1979, Kunstkalender, Ingolstadt, Kultur, 21./22.04.1979, Puristische Tendenzen, Klaus Colberg, Bayerkurier, 21.04.1979, Seltsames im Vlkerkundemuseum, Afrika raus - Avantgarde rein, r.m.-m. (Reinhard Mller-Mehlis), AZ feuillton, 18.04.1979, Wer ist der Sndenbock, e.m., Sddeutsche Zeitung Feuilleton, Nr. 88, 17.04.1979, Ausstellung geschlossen: Panne oder Skandal?, L.G., Sddeutsche Zeitung Feuilleton, Nr. 89, 18.04.1979, Mnchner Ausstellung wieder vollstndig, Mnchner Merkur Kultur, 18.04. 1979, Ausstellungs-Protest, r. m.-m., Mnchner Merkur Kultur, Nr. 85., 11.04.1979, berflssige documenta-Erinnerungen aus den sechziger Jahren, Reinhard Mller-Mehlis, TZ feuilleton, 10.04.1979, Intime Hhlen, Mahnmale, und flimmernde Farbrume, Gert Gliewe, AZ feuilleton, 07./08.04.1979, Nackt glht's aus dem Dunkel, Peter M. Bode, SZ Feuilleton, 12./13.04.1979, So sollte Mnchens Kunsthalle sein, Laszlo Glozer, zur Ausstellung: Zu Gast im Vlkerkundemuseum, 1981, Bericht im Kunstforum Der Polyismus oder alle Stile sind falsch, 1/81, Kritik zur Ausstellung im Lenbachhaus Mnchen, 1981, Material zur Polyismus-Broschre, 2. Teil, 1981, Material zu: 75-80, ein und dasselbe Zeichen ..., Material zu Verschiedenes, spter sagten wir Polyismus ..., Kopie des Verlagsprospekts Kretschmer & Gromann, 1982, Polyismusartikel Wolkenkratzer 3/82, Frankfurter Kulturmagazin, Umschlag Polyismus oder ...,
    Materialien zu die Akademie Truthahn mit Verlaub, Interferenz, bedeutete, Sprchlein und Kommentar, Polyismus der Bedeutungen, Zeichen und Zeichenlegende, Polyismus oder alle Stile sind falsch
    D: Materialien zu Josef X
    C: 1. Fassung 1975, 2. Fassung 1978, vorwiegend Sprchlein und Kommentar, theoretische Grundzge des Polyismus, die Akademie Truthahn mit Verlaub, drei Illustrationen, Zehn brave Kunstwnschlein
    E: 67-71, Berengar Laurer, der polyistischen Identitt erster Teil, ..., Presseinformation, Katalog zur Ausstellung im Stdtische Galerie im Lenbachhaus, 1981, Susis beste Freundin Inge, Polyismus-Broschre, Titelblatt 2, 1981, der Polyismus oder alle Stile sind falsch, die Spekulation auf eine polyistische Identitt !! Ausstellung,kuratiert von Kaspar Knig, ich zeige Projekt: vier, Dia-Karusell, Zeichen und Zeichenlegende, vier Ichrollen und: is was, Bchlein, Interferenz, Band 1 und Band 2,
    Der analytische und der synthetische Polyismus, Arbeitsverzeichnis: das polyistische Mannequin, eine Ausstellungsfolge, 82/83, konzeptionelle Malerei, Stilspaltung, Stilakkumulation oder der Polyismus des Bildlichen,
    Nrnberger Allerlei, Materialien zum Polyismus
    Besprechung der Ausstellung im Stdtische Galerie im Lenbachhaus, 1981, Susis beste Freundin Inge, Susis beste Freundin Ruth, Mnchner Kulturberichte, Wolfgang Lngsfeld, Berengar Laurers Stilspiele, Kunstforum International, Hanne Weskott
    Prospekt, zweiteiliges Schrift- und Manifestbild, gemeinschaftsarbeit, Christine Huser, Jutta Laurer, Berengar Laurer, Thomas Riedelchen, zu einer Ausstellung: Mnchner Knstler, Mnchner Galerien, 1980, Lothringer Str. 13, Mnchen
    Prospekt: Das polyistisches Mannequin, 1982, die Akademie Truthan mit Verlaub, Knstlerhaus Stuttgart, Zusammenarbeit mit Verlag & Distribution Kretschmer & Gromann
    Flyer zu zur Broschre: berbild Krhe auf Chromoluxkarton, Kunstbetrieb Helga Kohmann, Zorneding, Ich sehe was, ich sehe was, was sie nicht sehn', und das ist, und das ist: Methode
    Dokumentationbroschre zum Polyismus, mit Spiralbindung, unter anderem mit Karten zum Polyismus-Fond
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027351L05
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Materialien 12
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 31x26 cm, 52 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    schwarze Mappe mit transparenten Kunststoffhllen mit Einzelblttern, Fotokopien, Einladungskarten, Plakaten, Flyern, Kopien von Zeitungsausschnitten
ZusatzInfos
  • Dokumentation zu den Knstlerbchern, Druckerzeugnissen, Presseartikeln, Veranstaltungen und Ausstellungen seit den 1960er Jahren,
    enthlt:
    Plakate, Postkarten und Materialien zur von Kasper Knig kuratierten Ausstellung im Vlkerkundemuseum, Mnchen, 1979: Foto des Monitors, Portrait von B.L. vor seinen Knstlerbchern mit Preisschild (Foto: Roman Franke), Plakat zu Werkstattgesprch: 12 Knstler zu Gast im Vlkerkundemuseum, Ausstellungsinformationsbltter zu den beteiligten Knstler als Typoskript
    Besprechungen in Kopie und als Originalzeitungsausschnitt: Sddeutsche Zeitung, Nr. 105, 08.05.1979, Gottfried Knapp, Rezenzion AZ feuilleton, Mnchen, 03.04.1979, Ein Vorsto ins Vakuum, Wolfgang Christli?, Mncnner Merkur, 07.05.1979, Ratlosigkeit: Werden Bilder fr wen gemalt ?, r.m.-m., TZ, Mnchen, Nachrichten, 04.05.1979, Werkstattgesprch mit Kasper Knig, Frankfurter Rundschau, Feuilleton, 08.05.1979, Mit einigem Engagement, Dorothea Baumer, Mnchner Stadtanzeiger, 27.05.1979, Zwlf Knstler im Vlkerkundemuseum, Karl Ude, Artikel in AZ, Mnchen, 04.05.1979, mit Foto Vlado Christl, Artikel in TZ Mnchen, Die TZ Rose fr die Woche 06.-13.04.1979, fr die Ausstellung Kaspar Koenig ..., Playboy, am Abend, 04. 1979, Artikel zur Ausstellung, Die Zeit Feuilleton, Nr. 18, 27.04.1979, Kunstkalender, Ingolstadt, Kultur, 21./22.04.1979, Puristische Tendenzen, Klaus Colberg, Bayerkurier, 21.04.1979, Seltsames im Vlkerkundemuseum, Afrika raus - Avantgarde rein, r.m.-m. (Reinhard Mller-Mehlis), AZ feuillton, 18.04.1979, Wer ist der Sndenbock, e.m., Sddeutsche Zeitung Feuilleton, Nr. 88, 17.04.1979, Ausstellung geschlossen: Panne oder Skandal?, L.G., Sddeutsche Zeitung Feuilleton, Nr. 89, 18.04.1979, Mnchner Ausstellung wieder vollstndig, Mnchner Merkur Kultur, 18.04. 1979, Ausstellungs-Protest, r. m.-m., Mnchner Merkur Kultur, Nr. 85., 11.04.1979, berflssige documenta-Erinnerungen aus den sechziger Jahren, Reinhard Mller-Mehlis, TZ feuilleton, 10.04.1979, Intime Hhlen, Mahnmale, und flimmernde Farbrume, Gert Gliewe, AZ feuilleton, 07./08.04.1979, Nackt glht's aus dem Dunkel, Peter M. Bode, SZ Feuilleton, 12./13.04.1979, So sollte Mnchens Kunsthalle sein, Laszlo Glozer, zur Ausstellung: Zu Gast im Vlkerkundemuseum, 1981, Bericht im Kunstforum Der Polyismus oder alle Stile sind falsch, 1/81, Kritik zur Ausstellung im Lenbachhaus Mnchen, 1981, Besprechung der Ausstellung im Stdtische Galerie im Lenbachhaus, 1981, Susi's beste Freundin Inge, Susi's beste Freundin Ruth, Mnchner Kulturberichte, Wolfgang Lngsfeld, Berengar Laurers Stilspiele, Kunstforum International, Hanne Weskott
    Materialien zu die Akademie Truthahn mit Verlaub, Interferenz, bedeutete, Sprchlein und Kommentar, Polyismus der Bedeutungen, Zeichen und Zeichenlegende, Polyismus oder alle Stile sind falsch
    Verlagsprospekte Kretschmer & Gromann, Frankfurt, verlag hubert kretschmer, Mnchen
    Einladungskarten, die Sprchlein-Post der Akademie Truthahn mit Verlaub, 1978 - 1980
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027491L09
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Materialien 15
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 31x26 cm, 68 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    schwarze Mappe mit transparenten Kunststoffhllen mit Einzelblttern, Fotokopien, Einladungskarten, Plakaten, Flyern, Kopien von Zeitungsausschnitten
ZusatzInfos
  • Dokumentation zu den Knstlerbchern, Druckerzeugnissen, Presseartikeln, Veranstaltungen und Ausstellungen seit den 1960er Jahren,
    enthlt:
    Inkjetdrucke von Fotografien: Installationsansicht der einzelner Bcher, Flyer und Postkarten, ca. 1980-1990,
    12 mehrfarbige Postkarten aus Chromoluxkarton zu das polistische Mannequin, die Akademie Truthahn mit Verlaub, Adelgundenstrae 6,
    5 Einladungskarten zu: Berengar Laurer, Thomas Riedelchen, Zeichen und Zeichenlegende, Sprchlein und Kommentar, Fcherbild, berbild, Ausstellung kunstbetrieb e.v. helga kohmann, Zorneding, 11.01.1994,
    Installationsansicht und Fotografien von: Thomas Riedelchen, Frau, Doppelinterpretation, berbild, ursprnglich mal Flammenhaftes - und Schemata ... 4 Bilder, 1987/92,
    Installationsplan zu Frau mit Obstschale und Hund, vier weitere Fassungen - berbild a Quadrat ..., vier Bildteile, 1982/85, 4 Fotografien der Acrylbilder
    Fotografie zur Installation von Scheinzeichen, Fotografien von 8 Zeichnungen und Liste mit Beschreibung zum Thema Scheinzeichen,
    Plakate, Postkarten und Materialien zur von Kasper Knig kuratierten Ausstellung im Vlkerkundemuseum, Mnchen, 1979: Foto des Monitors, Portrait von B.L. vor seinen Knstlerbchern mit Preisschild (Foto: Roman Franke), Plakat zu Werkstattgesprch: 12 Knstler zu Gast im Vlkerkundemuseum, Ausstellungsinformationsbltter zu den beteiligten Knstler als Typoskript
    Besprechungen in Kopie und als Originalzeitungsausschnitt: Sddeutsche Zeitung, Nr. 105, 08.05.1979, Gottfried Knapp, Rezenzion AZ feuilleton, Mnchen, 03.04.1979, Ein Vorsto ins Vakuum, Wolfgang Christli?, Mncnner Merkur, 07.05.1979, Ratlosigkeit: Werden Bilder fr wen gemalt ?, r.m.-m., TZ, Mnchen, Nachrichten, 04.05.1979, Werkstattgesprch mit Kasper Knig, Frankfurter Rundschau, Feuilleton, 08.05.1979, Mit einigem Engagement, Dorothea Baumer, Mnchner Stadtanzeiger, 27.05.1979, Zwlf Knstler im Vlkerkundemuseum, Karl Ude, Artikel in AZ, Mnchen, 04.05.1979, mit Foto Vlado Christl, Artikel in TZ Mnchen, Die TZ Rose fr die Woche 06.-13.04.1979, fr die Ausstellung Kaspar Koenig ..., Playboy, am Abend, 04. 1979, Artikel zur Ausstellung, Die Zeit Feuilleton, Nr. 18, 27.04.1979, Kunstkalender, Ingolstadt, Kultur, 21./22.04.1979, Puristische Tendenzen, Klaus Colberg, Bayerkurier, 21.04.1979, Seltsames im Vlkerkundemuseum, Afrika raus - Avantgarde rein, r.m.-m. (Reinhard Mller-Mehlis), AZ feuillton, 18.04.1979, Wer ist der Sndenbock, e.m., Sddeutsche Zeitung Feuilleton, Nr. 88, 17.04.1979, Ausstellung geschlossen: Panne oder Skandal?, L.G., Sddeutsche Zeitung Feuilleton, Nr. 89, 18.04.1979, Mnchner Ausstellung wieder vollstndig, Mnchner Merkur Kultur, 18.04. 1979, Ausstellungs-Protest, r. m.-m., Mnchner Merkur Kultur, Nr. 85., 11.04.1979, berflssige documenta-Erinnerungen aus den sechziger Jahren, Reinhard Mller-Mehlis, TZ feuilleton, 10.04.1979, Intime Hhlen, Mahnmale, und flimmernde Farbrume, Gert Gliewe, AZ feuilleton, 07./08.04.1979, Nackt glht's aus dem Dunkel, Peter M. Bode, SZ Feuilleton, 12./13.04.1979, So sollte Mnchens Kunsthalle sein, Laszlo Glozer, zur Ausstellung: Zu Gast im Vlkerkundemuseum, 1981, Bericht im Kunstforum Der Polyismus oder alle Stile sind falsch, 1/81, Kritik zur Ausstellung im Lenbachhaus Mnchen, 1981, Besprechung der Ausstellung im Stdtische Galerie im Lenbachhaus, 1981, Susi's beste Freundin Inge, Susi's beste Freundin Ruth, Mnchner Kulturberichte, Wolfgang Lngsfeld, Berengar Laurers Stilspiele, Kunstforum International, Hanne Weskott
    Materialien zu die Akademie Truthahn mit Verlaub, Interferenz, bedeutete, Sprchlein und Kommentar, Polyismus der Bedeutungen, Zeichen und Zeichenlegende, Polyismus oder alle Stile sind falsch
    Kopien der Verlagsprospekte Kretschmer & Gromann, Frankfurt, verlag hubert kretschmer, Mnchen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027499L09
Einzeltitel =



mail-art-netwerk-bern-1994
mail-art-netwerk-bern-1994
mail-art-netwerk-bern-1994

Kronig Karl, Hrsg.: MAIL-ART Netzwerk der Knstler - Rseau d'artistes, 1994

Verfasser
Titel
  • MAIL-ART Netzwerk der Knstler - Rseau d'artistes
Ort LandBern (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 40 S., 21x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Publikation zur Sonderausstellung Mail-Art vom 23.02.-29.05.1994 im Schweizerischen PPT-Museum
Sponsoren
Sprache
Geschenk von Karl Kronig
TitelNummer
028088783
Einzeltitel =



mail-art-network-bern-einladung-1994
mail-art-network-bern-einladung-1994
mail-art-network-bern-einladung-1994

Kronig Karl, Hrsg.: MAIL-ART Netzwerk der Knstler - Rseau d'artistes - Persnliche Einladung zur Sonderausstellung, 1994

Verfasser
Titel
  • MAIL-ART Netzwerk der Knstler - Rseau d'artistes - Persnliche Einladung zur Sonderausstellung
Ort LandBern (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [1] S., 29,8x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, gefaltet
ZusatzInfos
  • Zur Sonderausstellung Mail-Art vom 23.02.-29.05.1994 im Schweizerischen PPT-Museum
Sponsoren
Sprache
Geschenk von Karl Kronig
TitelNummer
028089783
Einzeltitel =



Reus Peter, Hrsg.: Taschenzeitung Nr.1, 1965

gebhard-taschenzeitung-color
gebhard-taschenzeitung-color
gebhard-taschenzeitung-color

Reus Peter, Hrsg.: Taschenzeitung Nr.1, 1965

Verfasser
Titel
  • Taschenzeitung Nr.1
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [76] S., 14x15 cm, Auflage: 5.000, signiert, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, schwarz-weiss Offset, 2 Exemplare derselben Ausgabe mit unterschiedlichen Umschlgen, eines in Farbe. In letzterem Signatur von Peter Reus.
ZusatzInfos
  • Drucke der Jungen Akademie Mnchen, Linolschnitt von Ludwig Gebhard
Sprache
Geschenk von Conradine Gebhard
Nachlass von Ludwig Gebhard
TitelNummer
028359808
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Freibord, 71
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 100 S., 20,5x14,6 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, gefalteter Werbeflyer der Herbstpresse beigelegt, ein Exemplar
ZusatzInfos
  • Zeichnungen von Friederike Mayrcker, Montagen von Karl Riha
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
002055632
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • statistisch
Ort LandHannover (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 48 S., Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog erschienen anlsslich der Ausstellung in der VGH galerie, 12.6.-10.9.2009. Kurator: Karl Duschek
Beteil. Personen
Stichwort
Geschenk von Timm Ulrichs
TitelNummer
006976237
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Ausschnitte 2010
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 4 S., 21x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer zur Ausstellung im Atelier von Susanne Pitroff, A4-Farbkopie doppelseitig, gefaltet
ZusatzInfos
  • Flugblatt zur Wandarbeit, 3 Abbildungen. Text: Der Fetischcharakter der Ware und sein Geheimnis. Karl Marx, Das Kapital
Beteil. Personen
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
007396116
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • views beside ...
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch / Schallplatte
Techn. Angaben
  • 324 S., 33x25 cm, Auflage: 550, , ISBN/ISSN 3923594003
    eingeklebtes Foto, perforiertes und gelchertes Blatt, verschiedene Papiere, Stempeldrucke, in hinteren Umschlag eingeklebt 1 Schallplatte mit 45 UpM
ZusatzInfos
  • Schallplatte mit finger's music, mauricio nannucci / ach du grne 9ne, thomas kapielski / sisyphos' knie, verbissen in tiegels hosenbein, fritz balthaus / yes sir ree, beth anderson, percussionist michael blair / i sing a song (tonbandkomposition) Julius, stimme joan la barbara / anaplasia for italian and noise gate, fred szymanski. In Papierhlle
WEB Link
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
009257292
Einzeltitel =



Titel
  • Kann denn Werbung witzig sein? Visuelle Sensationen aus der Hauptstadt des Puddings
Ort LandBielefeld (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 158 S., 23,5x18,8 cm, , ISBN/ISSN 3928193155
    Englische Broschur, Studentenarbeiten der Fachhochschule Bielefeld aus dem Fachbereich Design (Fotografie & Medien)
Stichwort
Geschenk von Uwe Gbel
TitelNummer
009504318
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Aschrottbrunnen 2012
Ort LandKassel (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 76 S., 28x19 cm, Auflage: 3.000, , ISBN/ISSN 9873000383434
    Broschur
ZusatzInfos
  • An jedem 11. des Monats reinigt der Kasseler dOCUMENTA (13)-Knstler Horst Hoheisel den von ihm im Jahr 1987 gestalteten Brunnen vor dem Rathaus.
    Am 11. Juli stellte Hoheisel vor der Reinigung gemeinsam mit den Autoren des Vorwortes Oberbrgermeister Bertram Hilgen, der Knstlerischen Leiterin der dOCUMENTA (13) Carolyn Christov-Barkargiev und Dr. Gunnar Richter, Leiter der Gedenksttte Breitenau, sein Buch "Aschrottbrunnen 2012" vor. Der Aschrottbrunnen - ehemals 12 Meter hoch - wurde 1908 von Sigmund Aschrott, einem erfolgreichen Kasseler Unternehmer aus deutsch-jdischer Familie, gestiftet und durch Rathausarchitekt Karl Roth umgesetzt. Am 9.04.1939 wurde der "Judenbrunnen" von nationalsozialistischen Aktivisten zerstrt. 1987 - zur documenta 8 - schuf Horst Hoheisel den Brunnen im Auftrag der Stadt als Negativform des Originals neu. Der nun ebenfalls 12 Meter in den Boden versenkte Aschrottbrunnen soll als offene Wunde der Stadtgeschichte an erlittenes Unrecht erinnern und Mahnung sein. Auch um diese Erinnerung wach zu halten, steigt Horst Hoheisel einmal im Monat in den Brunnen und reinigt ihn.
    Text von Website
Sprache
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
016219592
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Die Weltbhne - Wochenschrift fr Politik, Kunst, Wirtschaft - 87. Jahrgang / Heft 19
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 36 S., 20,8x14,7 cm, , ISBN/ISSN 00432598
    Drahtheftung, oranger Umschlag, beklebt,
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
017301632
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • EMOP - European Month of Photography 2018
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 298 S., 27x20 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, 3 verschiedene Covers, von Alina Simmelbauer, Herbert List und Josef Wolfgang Mayer
ZusatzInfos
  • Ausstellungskatalog zum EMOP, 28.09.-31.10.2018. Der Band listet alle 115 Ausstellungen des 8. Europischen Monats der Fotografie Berlin mit Texten und Abbildungen auf. Zudem gibt es einen Index aller teilnehmenden Knstlerinnen und Knstler.
    Seit 2004 stellt Deutschlands grtes Fotofestival alle zwei Jahre die ganze Bandbreite historischer und zeitgenssischer Fotografie in Berlin vor. Museen, Kulturinstitutionen, Galerien, Projektrume, Botschaften und Fotoschulen in Berlin und Potsdam prsentieren zahlreiche Ausstellungsprojekte und Veranstaltungen, ausgewhlt von einer Fachjury. Die Formate reichen von Ausstellungen im Auenraum und groen Museumsprsentationen,ber Einzel- und Gruppenprsentationen in Galerien und Projektrumen bis zu beeindruckenden Beitrgen vieler auslndischer Kulturinstitute und Botschaften sowie der stdtischen Kunst- und Kulturmter.
    2016 fanden erstmals zum Auftakt des Festivals die EMOP Opening Days in Kooperation mit der C/O Berlin Foundation im Amerika Haus statt, die in 3 Tagen mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher anzogen. Wegen des groen Erfolges finden sie in diesem Jahr erneut statt und werden von C/O Berlin kuratiert.
    Text von der Webseite.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
026026726
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Stiftung Oldenburgischer Kulturbesitz
Ort LandOldenburg (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 21x10 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, mehrfach gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Informationsflyer zur Stiftung Oldenburgischer Kulturbesitz. Die Stiftung Oldenburgischer Kulturbesitz ist aus verschiedenen Schenkungen hervorgegangen. An erster Stelle ist der knstlerische Nachlass des Oldenburger Knstlerpaares Veronika Caspar-Schrder und Karl Schrder zu nennen. Jrgen Weichardt stiftete eine Kollektion zeitgenssischer Malerei und Grafik. Hein Bredendiek (1906-2001) bereignete ein umfangreiches Konvolut seiner informellen Arbeiten. Zahlreiche andere oldenburgische Knstlerinnen und Knstler haben ebenfalls eigene Werke beigesteuert.
    Text von der Website.
Sprache
Geschenk von Klaus Groh
TitelNummer
026200736
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • L.Fritz - Das Magazin der Photoszene, No. 03 - Innere Sicherheit / The State I Am In
Ort LandKln (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 33,4x23,9 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • erschien im Rahmen des Photoszene-Festivals 2016 - wie immer am Geburtstag der Fotografie am 19. August.
    Der zweisprachige L. Fritz #3 wird auch wieder an vielen wichtigen Fotografiestandorten in Kln, Deutschland und Europa kostenlos ausliegen!
    In diesem monothematischen Heft dreht sich alles um "Innere Sicherheit / The State I Am In", dem Thema des von Katja Stuke und Oliver Sieber kuratierten Photoszene-Festival 2016. In teilweise mehrseitigen Portfolios stellen wir Arbeiten unter anderem von Gnter Karl Bose, Jochem Hendricks, Daniel Josefsohn, Jason Lazarus, Max Regenberg, Marc Thmmler/Harald Hauswald, Jan Dirk van der Burg, Luisa Whitton und Simon Menner vor. Zudem schreibt der New Yorker Kurator, Fotograf und Buchautor Marvin Heiferman in einem Essay ber den Zusammenhang von Fotografie, Voyeurismus, Social Media und berwachung.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Bernd Dicke
TitelNummer
024676K55
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Der streitbare Liebhaber. Kunst gesehen durch ein Temperament. Hommage fr Karl Ruhrberg
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 192 S., 26x16,5 cm, , ISBN/ISSN 3770133935
    Leineneinband, Titel geprgt. Aufsatzsammlung
Stichwort
TitelNummer
012461464
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Kanal Europe, Nr. 01
Ort LandParis (Frankreich)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    mit eingelegtem Blatt von Hans Hermann, Art cologne special
Beteil. Personen
Stichwort
TitelNummer
001399015
Einzeltitel =



Titel
  • SohoNews Weekly, V.7, No.5, Beuys will be Beuys
Ort LandNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 56 S., 38x30 cm, Auflage: 7, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Von Beuys und Hans Hermann signiert, Collage, Teer, Aufkleber, 3 Lcher eingeschnitten
ZusatzInfos
  • berarbeitete Zeitung
Stichwort
TitelNummer
001731K07
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Salon - Limited Reprint-Edition
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 1020 S., 21,4x15,2x8,8 cm, Auflage: 200, signiert, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783897702950
    2 Bnde, Salon 1-12 plus Supplement in HardSchuber. Beigelegt eine Sonderbeilage zu Salon 7, Puppenwagen 1953
ZusatzInfos
  • Alle 12 erschienenen Hefte aus den Jahren 1977 1993. Smtliche Knstlerbeitrge wurden speziell fr dieses legendre Magazin gemacht.
    Die Bildmotive fr alle Umschlge auch fr die Umschlge der beiden Reprint-Bnde und den Schmuckschuber wurden von Hans-Peter Feldmann ausgewhlt.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
006135155
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Das letzte Relikt Gutenbergs
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 30 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200, , ISBN/ISSN 3932395328
    aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung, Klappumschlag. Zusammen 10 Hefte im Schuber
ZusatzInfos
  • in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
    Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
008917266
Einzeltitel =



Titel
  • Heidelberger Studien
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 30 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200, 3 Teile. , ISBN/ISSN 3932395328
    aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung, Klappumschlag, mit zwei Musik-CDs. Zusammen 10 Hefte im Schuber
ZusatzInfos
  • mit zwei CDs Heidelberger Tiegel, Heidelberger Studien komponiert von Asmus Tietchens. in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
    Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher
Stichwort
TitelNummer
008921266
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • schnittpunkte 1 - Zeitschrift fr Literatur und bildende Kunst
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 90 S., 24,2x19,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Softcover, verschiedene Papiere, handschriftliche Notiz auf der ersten Seite
ZusatzInfos
  • 1. Jahrgang Juni-Juli 1964. Mit einem Beitrag ber Mnchner Galerien (S.70)
TitelNummer
009390295
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • RUW! Issue 01 - ordinary madness
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 30 S., Auflage: 50, signiert, , ISBN/ISSN 9783938457221
    geklammerte Einzelbltter in Hartpappe-Umschlag mit zweifarbigem Linoldruck, verschiedene Drucktechniken auf verschiedene Materialien: Papiere, Folie, Transparentpapier, teilweise original berarbeitet und signiert
ZusatzInfos
  • organisiert, initiiert, inszeniert, strukturiert, arrangiert von Hans Knings - einem Niederlnder in Berlin. H. Knings hat 2013 neun verschiedene, von ihm wertgeschtzte und befreundete Knstler der unterschiedlichsten Medien angesprochen und fr sein Konzept, der Erstellung einer Knstleredition, des Magazins RUW! begeistert. Bei limitierten Graphzines, graphischen Knstlerbchern und zeitschriften, handelt es sich in der Regel um in kleinen und kleinsten Auflagen, berwiegend als Serigraphien oder im Fotokopierverfahren do-it-yourself produzierte, ber Insiderkanle vertriebene Werke. So auch RUW! fr welches eine Fortsetzung geplant ist.
    Text von der Webseite
Sprache
WEB Link
TitelNummer
012502464
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Hans Rudolf Zeller: s/t
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Schallplatte
Techn. Angaben
  • 31x31 cm, Auflage: 300, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schallplatte, LP, in 2 Hllen, Infoblatt und gefaltete Grafik
ZusatzInfos
  • Hans Rudolf Zeller (b. 1934 in Berlin) is best-known for being a music theorist, essayist and writer on contemporary music. His essays on Dieter Schnebel, Iannis Xenakis, microtonality etc., often published in the German journal "Musik-Konzepte", are deemed being among the best ever written on new music. Apart from that, he has since the 1960s maintained his own artistic work, most of which has not been published or only seen the light of day in private micro-editions. Zeller's work often involves combining multiple dimensions (texts, vocals, visual projections) into one cinematological literature.
    Text von der Webseite

    Side A: 1. Tesa-Klnge, 2. Vokalphantasie, 3. Scriptophonie, 4. Musiktext
    Side B: 1. Parallelitt, 2. Stimmimprovisation
TitelNummer
013693K20
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • TRANS> arts.cultures.media, 06
Ort LandNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 218 S., 25,4x20,5 cm, , ISBN/ISSN 1888209038
    Broschur. Verschiedene Papiere, teilweise in Streifen geschitten und gestanzt
ZusatzInfos
  • Beitrge u. a.: A Conversation between Gustav Metzger and Hans-Ulrich Obrist. A Conversation between Seth Siegelaub And Hans-Ulrich Obrist. Arbeiten u. a. von Karim Rashid, Jorge Pardo, Jac Leirner
Sprache
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
014676541
Einzeltitel =



Titel
  • tanEK - elektroAkustische spur
Ort LandFlensburg (Deutschland) Medium Schallplatte
Techn. Angaben
  • 31,5x31,5 cm, Auflage: 177, Keine weiteren Angaben vorhanden
    LP, schwarzer Karton mit Foto (ohne weitere Beschriftungen), A4-Normalkopierpapier mit Titelangabe usw. beigelegtdoubel-sided LP
ZusatzInfos
  • DVR-HGA10. Beitrge von:
    Hans-Joachim Hespos & Mama Baer - t a n E K u b u s
    Hans-Joachim Hespos & Kommissar Hjuler - t a n(alog) E K
    Kommissar Hjuler & Frau - H J C v G
    In die Schallplatte ist "FLUXUS 896" eingeritzt.
    Auftrag und Herstellung des Werkes "t a n E K":
    Studio fr elektronische Musik der Akademie der Knste, Berlin (2011)
Geschenk von Kommissar Hjuler
TitelNummer
015370075
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Hans Sieverding - Kein Kinderspiel
Ort LandWuppertal (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20 unpag. S., 15x11 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Anlsslich der Ausstellung: 18.03.-11.04.2005
    Heft auch zur Parallel-Ausstellung "Hans Sieverding - Himmel, Hlle, 1,2,3"
    im Museum Baden, Solingen-Grfrath, 20.03.-29.05.2005
Stichwort
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
015429562
Einzeltitel =



Titel
  • CONCEPT AND IDEA IN ART - A selection from the collection
Ort LandLiempde (Niederlande) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24 S., 30x22 cm, , ISBN/ISSN 9789082590906
    Drahtheftung, mit handschriftlichem Brief von Hans Brokken
ZusatzInfos
  • Begleitheft zur Ausstellung "Concept and Idea in Art - Werke aus der Sammlung Brokken Zijp Foundation of Art in Kunstraum Alexander Brkle, Freiburg, 16.10.2016-15.01.2017, Knstlerbcher von Dieter Roth, Robert Barry, David Reed, Gerhard Richter, Richard Tuttle, Sol LeWitt und Christopher Wool
TitelNummer
017174624
Einzeltitel =



Titel
  • SohoNews Weekly, V.7, No.5, Beuys will be Beuys
Ort LandNew York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 56 S., 38x30 cm, Auflage: 7, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Von Beuys und Hans Hermann signiert, Collage, Teer, Aufkleber, 3 Lcher eingeschnitten
ZusatzInfos
  • berarbeitete Zeitung. Artikel von Gerald Marzorati: Joseph Beuys, Portrait of the artist as politican (S. 8), John Perreault: Ther's a VW van parked in the Guggenheim - Joseph Beuys has arrived (S. 44)
Stichwort
TitelNummer
023276K07
Einzeltitel =



Titel
  • Der Desenberg
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,4x14,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Erschienen in: Hans Jrgen von der Wense "Das lose Werk", Faksimiles mit Umschrift, herausgegeben von Blauwerke Berlin. Titelbild Hans Jrgen von der Wese, "Der Deseberg", Fotografie um 1936
Sprache
Stichwort
Geschenk von Oliver Vollbrecht
TitelNummer
024848701
Einzeltitel =



dany-zillig
dany-zillig
dany-zillig

Dany Hans-Christian / Zillig Steffen: unendlich unwahrscheinlich Nummer 06 - Alle wollen hier raus, 2018

Titel
  • unendlich unwahrscheinlich Nummer 06 - Alle wollen hier raus
Ort LandBerlin / Nrnberg (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 22 S., 14,8x10,3 cm, , ISBN/ISSN 9783955660765
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Wie kann Protest aussehen in einer Zeit, die alles offenlegt und alle zu Komplizen des Fatalismus macht?
    Steffen Zilligs Videocollage Pessimismus organisieren beschwö.rt einen zombifizierten Michael Jackson und dessen letzte Weltrettungshalluzinationen im Mausoleum von Neverland. Verschwand mit dem Kö.nig des Pop auch das vereinende Versprechen von Perfektion, Glamour und Verwandlung? Bleibt nur rasender Stillstand? Und wo artikuliert sich die Zukunft, wenn nicht im anonymisierten Tribalismus? In schlafwandelnden Mobs? Die sich berall da zusammenrotten, wo die kollektive Sediertheit brchig wird wä.hrend aus dem Off Anonymous droht: We do not forgive. We do not forget. Expect us.
    Hans-Christian Dany sucht in seinem Essay nach Wegen raus aus einer Gegenwart, aus der es keine Auswege zu geben scheint.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Stephan Janitzky
TitelNummer
025248680
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Covers
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [244] S., 16,5x12,5 cm, Auflage: 300, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Offene Fadenheftung mit losem, aufklappbarem Cover, mit Widmung, signiert und datiert. Bltter einseitig bedruckt. Eingelegte Karte mit Impressum.
ZusatzInfos
  • 69 Zeichnungen von Buchcovern in Wasserfarbe, alle Bcher herausgegeben von Hans Ulrich Obrist in den letzten 2o Jahren.
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Bernhard Cella
TitelNummer
025339693
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Dutch Issue of RUW! 01 - Unbekannterweise
Ort LandDen Haag (Niederlande)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • [28] S., 33x23,5 cm, Auflage: 50, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    geklammerte Einzelbltter in Hartpappe-Umschlag Digitaldruck, verschiedene Drucktechniken auf verschiedene Materialien: Papiere, Stoff, Collage
ZusatzInfos
  • A magazine which consist of only handmade prints. RUW! is the combination of the word raw , as in the American magazine RAW, founded in the 80s by Art Spiegelman and Francoise Mouly and the German word rau, pronounced as the Dutch word ruw. It emphasizes madness as the madness in Tales of ordinary Madness by Charles Bukowski.
    Text von der Website.
TitelNummer
026011K68
Einzeltitel =



Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Knstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 2 Knstlerpublikationen mit Mnchenbezug, 2019

hdk-archiv-galerie-aap-wand
hdk-archiv-galerie-aap-wand
hdk-archiv-galerie-aap-wand

Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Knstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 2 Knstlerpublikationen mit Mnchenbezug, 2019

Verfasser
Titel
  • AAP Archiv Knstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 2 Knstlerpublikationen mit Mnchenbezug
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x42 cm, Auflage: 300, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Techn. Angaben, Infoblatt zur Wandprsentation und zur 2. Vitrinenausstellung mit Knstlerpublikationen mit Mnchenbezug
ZusatzInfos
  • Listen der Titel zur Vitrine 2, Mnchner Knstlerpublikationen, Ausstellung in der Archiv Galerie im Haus der Kunst, ab 18.12.2018, 76 Titel aus den Jahren 1968-2018, kuratiert von Sabine Brantl.
    Bcher aus den Verlagen agoodbook / Anderland Verlagsgesellschaft / BBK Mnchen und Oberbayern / bizarrverlag / Carl Hanser Verlag / Edition Galerie Seevorstadt / Edition Nusser & Baumgart / Edition Taube / edition UND / Francoise Heitsch Galerie / Galerie der Knstler / Gina Kehayoff Verlag / Goethe Institut / Hammann & von Mier / Hammann von Mier Verlag / Hanser Verlag / Hirmer Verlag / icon Verlag Hubert Kretschmer / Jrgen Willing Verlag / Kasino / Kulturreferat der Landeshauptstadt Mnchen / Kulturzentrum am Gasteig / Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen / Kunstraum Mnchen / Kunstverein Mnchen / Lenbachhaus Mnchen / Lothringer13 / Ludwig Verlag / mlein press / Museum Villa Stuck / Musikverlag Stephan Wunderlich / National Centre for the Performing Arts / Oberste Baubehrde / Ottenhausen Verlag / Parabel Verlag / Peter Seyferth Verlag / Piramal Gallery / Prestel Verlag / Raben Verlag / Rogner & Bernhard / Schirmer/Mosel / Selbstverlag / Stdtische Galerie im Lenbachhaus / Sternberg Press / Verlag Hubert Kretschmer / Verlag Kretschmer & Gromann / Verlag Silke Schreiber / Walter Zrcher Verlag
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026425K87
Einzeltitel =



egoist-07-1965
egoist-07-1965
egoist-07-1965

Seide Adam, Hrsg.: EGOIST 07 - Jedes Ereignis ist zwangslufig ein Greuel, 1965

Verfasser
Titel
  • EGOIST 07 - Jedes Ereignis ist zwangslufig ein Greuel
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 44 S., 33,2x22,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    geklammert, Klappumschlag, schwarzer Leinenstreifen, innen Stempel des Vorbesitzers
ZusatzInfos
  • ohne die Grafik von Raimund Girke
Sprache
Stichwort
TitelNummer
027760K81
Einzeltitel =



Titel
  • Hans Matthus Bachmayer
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [44] S., 32x24 cm, Auflage: 300, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Schutzumschlag, Umschlag ist eine Original-Lithographie, in der Mitte eingebundene doppelseitige Original-Lithographie
ZusatzInfos
  • Katalog erschien zur Ausstellung Hans Matthus Bachmayer, in der Galerie van der Loo, Mrz 1988.
Sprache
Stichwort
TitelNummer
028399793
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • transform
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 12,5x12,3 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    CD zum Projekt in Papierhlle
ZusatzInfos
  • transform ist ein fortbildungsmodell fr kunsterziehung an gymnasien und realschulen, durchgefhrt von prof. fridhelm klein, bereich kunsterziehung und bernt engelmann, medienpdagogik an der akademie der bildenden knste, in kooperation mit dem design-zentrum mnchen (hans-hermann wetcke) und dem landesbeauftragen fr computereinsatz im kunstunterricht (ernst wagner). in den beiden projektjahren fhrte jeder teilnehmer in den bereichen neue medien, architektur oder design ein unterrichtsprojekt durch, das im rahmen von transform begleitet wurde.
    ziele: qualifizierung von unterricht durch reflexion der praxis und theoretischen input. rckbindung der schulischen praxis an den lehrbetrieb der hochschule mit dem ziel der vernderung der lehrinhalte und -strukturen erprobung und verbreitung neuer modelle von lehrerfortbildung
    team: bernt engelmann, akademie der bildenden knste. prof. fridhelm klein, akademie der bildenden knste. ernst wagner, gymnasium ottobrunn. hans-hermann wetcke, design-zentrum mnchen
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Fridhelm Klein
TitelNummer
010744367
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Point d'ironie - no. spcial Frderic Bouabr
Ort LandParis (Frankreich)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin / Plakat
Techn. Angaben
  • 2 S., 36x106 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Mehrfach gefaltetes, beidseitig bedrucktes Plakat.
ZusatzInfos
  • Sonderausgabe der Zeitschrift, initiiert von Hans-Ulrich Obrist, Christian Boltanski und Agnes B.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Joachim Schmid
TitelNummer
025534689
Einzeltitel =



Titel
  • Konvolut vom 02.04.1998
Ort LandImperia-Oneglia (Italien) Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert, 5 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Handschriftlicher Brief auf Elefantenhaut, 6 Original-Farbfotografien auf schwarzen Karton geklebt (geklammert, Blatt mit Biografie, geklammerte Bltter mit einer Ansprache, Fotokopie eines Zeitungsartikels
ZusatzInfos
  • Infos zur Fotoserie Lichtverflechtungen, Rede zur Finissage von Lemuren - figurative Abstraktion, Trinitatis Kirche, Kln, 05.03.1996
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Hans Hermann
TitelNummer
027240721
Einzeltitel =



Titel
  • Museum Rost Nr. 6
Ort LandWrselen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 300, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    lose Bltter in papierner Umhngetasche, diverse Knstler. Mit signiertem Anschreiben, Lieferungs- und Preisliste und Briefumschlag
Sprache
TitelNummer
001265207
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Schwarze Quadrate
Ort LandHannover (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 14,5x14,2 cm, Auflage: 391, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Umschlag aus schwarzem Karton
Stichwort
TitelNummer
001691164
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Schwarze Quadrate
Ort LandHannover (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 14,5x14,2 cm, Auflage: 20, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Umschlag aus schwarzem Karton, von allen Knstlern signiert
Stichwort
TitelNummer
001693089
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Zeichenaktion auf der Spur von Malewitschs Schwarzem Quadrat
Ort LandDsseldorf (Deutschland) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 84x59,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • rckseitig auch bedruckt, mit einigen Bildbeispielen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
001694068
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Neues aus Klagenfurt, Eine Bildergeschichte, Sonderheft
Ort LandSiegen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 12 S., 21x14 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Beteil. Personen
Stichwort
TitelNummer
005109220
Einzeltitel =



Titel
  • Umsonst - 50.000 Grafiken verschenkt
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, , ISBN/ISSN 3884100076
    Dokumentatation der Aktion, eingelegt die Lithografien.
ZusatzInfos
  • Mitgemacht haben ferner Katharina Ponnier und Ursula Zeidler
Beteil. Personen
Stichwort
TitelNummer
006780147
Einzeltitel =



Titel
  • Die Sammlung Jenseits des Sehens - Kunst verbindet Blinde und Sehende
Ort LandAdmont (sterreich) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 64 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    eingebunden 2 Bltter mit Blindenschrift, Cover auch mit Blindenschrift,
Sprache
Geschenk von Stift Admont
TitelNummer
012180406
Einzeltitel =



Titel
  • Die Sammlung Jenseits des Sehens - Kunst verbindet Blinde und Sehende
Ort LandAdmont (sterreich) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 64 S., 30x24 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Spiralbindung, Umschlag aus geprgter Transparentfolie, eingelegt zwei Bltter mit deutschem Pressetext
ZusatzInfos
  • Eine Ausstellungskooperation von: Benediktinerstift Admont, sterreichisches Kulturforum Moskau und Zentrum Zeitgenssischer Kunst Winzavod, 28.11.2013 bis 12. Jnner 2014.
Sprache
Geschenk von Stift Admont
TitelNummer
012181406
Einzeltitel =



Titel
  • Schngeist Bel-Esprit Heft 08
Ort LandBremen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 150, signiert, , ISBN/ISSN 00366293
    Geklammert. Eingelegt eine zweifarbige Grafik (Hochdruck) von Rolf Leube, signiert und numeriert (124/150)
ZusatzInfos
  • Dritter Jahrgang
Stichwort
Nachlass von Ludwig Gebhard
TitelNummer
012511450
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • PHASES au musee d'ixelles, du 18-10 au 15-11-1964
Ort LandBrssel (Belgien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 21x19 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, mit eingelegter Visitenkarte des Antiquariats
Stichwort
TitelNummer
014001490
Einzeltitel =



Titel
  • Begegnungen - Fotografien 1980-1995
Ort LandSt. Gallen (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20 unpag. S., 14,9x10,6 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Anlsslich der gleichnamigen Ausstellung in der Erker-Galerie, St. Gallen, 23.03.-08.06.1996. Mit Portrts von Knstlern und Schriftstellern
Stichwort
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
015346536
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Wohnzimmer 49 - Zeitschrift fr unbrauchbare Texte und Bilder
Ort LandWien (sterreich) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 42 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Schwarz-Wei-Digitaldruck
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
017208630
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Magazin KUNST Nr. 71/72
Ort LandMainz (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 116 S., 27,3x19,5 cm, , ISBN/ISSN 03401626
    Broschur
ZusatzInfos
  • Mit 18 Seiten Originalgraphik: Jungwirth und Frankfurt und alles
    Themen:
    "Auf der Suche nach einer visuellen Logik" - Essay ber Peter Sedgley.
    In einem eigenen Text beschreibt der sterreichische Knstler Curt Stenvert das Wesen und die Funktion seiner in den letzten Jahren entstandenen Objekte. Und vieles andere
Sprache
Geschenk von Susann Kretschmer
TitelNummer
023589656
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • KUNSTmagazin Nr. 97-98
Ort LandWiesbaden (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 184 S., 22x15 cm, , ISBN/ISSN 03401626
    Broschur
ZusatzInfos
  • Themen: aktuelle Ausstellungen, Kunstforum Maximilianstrae Mnchen, Museen begrnden ihre Erwerbungen, neue Bcher und Kataloge, Pflzische Sezession, Symposium Kunst und Wirtschaft, Mainz
Sprache
Geschenk von Susann Kretschmer
TitelNummer
023596655
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Ein Dia-Abend von der Revolution - Die 68er Bewegung an der Mnchner Kunstakademie
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 12,5x12,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    DVD in transparenter Kunststoffhlle, Video mit 45 Minuten Laufzeit, MPEG-3, Schwarz-Wei und Farbe
ZusatzInfos
  • Ein Projekt der AKA 68 1/2 Kunstakademie Mnchen, verantwortlich Matthias Whner und Birgit Jooss. Regie, Filmkonzept und Schnitt Franz Wanner. Der Film enthlt Interviews mit Zeitzeugen und orignal Schwarz-Wei und farbige Dias und Filme.
Sprache
Geschenk von Franz Wanner
TitelNummer
024771672
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Edition augenweide - Booklets
Ort LandBernburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Lieferverzeichnis / Visitenkarte
Techn. Angaben
  • [3] S., 29,7x21 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Bltter Fotokopien, 1 Visitenkarte
ZusatzInfos
  • Lieferprogrammder artistbooklets, seit 2008 und des Knstlerbuch Almanach COMMON SENSE, 1989-2017
Sprache
TitelNummer
025561692
Einzeltitel =



Titel
  • Konvolut Sddeutsche Zeitungen
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 57x40 cm, 24 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Seiten aus der Sddeutschen Zeitung vom 08.09.2017-04.06.2018
Sprache
TitelNummer
025649711
Einzeltitel =



Titel
  • Einzug - Ausstellungsprojekt
Ort LandLdenscheid (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [32] S., 20x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, schmaler Leinenstreifen am Bund, Abbildungen Schwarz-Wei
ZusatzInfos
  • Erschienen anllich des Einzugs in die Villa/Ldenscheid, Liebigstr. 9, Alte Musikschule, Ldenscheid, vom 07.11.-21.11.1987. Mit Namensverzeichnis der im Sammlerraum vertretenen Knstler. Mit Biografien der teilnehmenden Knstler
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026228731
Einzeltitel =



Titel
  • JMBH der augenschmaus
Ort LandGelsenkirchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 29,7x20,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung mit Schutzumschlag, beigelegtes Blatt von Mario Reis
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 23.06.-23.08.1984 im Kunstverein Museum Gelsenkirchen
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026762718
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Am Anfang war Dada
Ort LandSteinbach (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 188 S., 21x18 cm, , ISBN/ISSN 9783870380137
    Broschur cellophaniert
ZusatzInfos
  • 1. Auflage 1972
Sprache
TitelNummer
027458775
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • ferment 12/91
Ort LandGossau (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 24,7x25 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Ein Foto ber Cover vorne und hinten gelegt. Keine Texte auf Cover. Thema des Heftes: Weihnachten, Licht.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Albert Coers
Nachlass von Bernhard Coers
TitelNummer
028057800
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • ferment 8/9/91
Ort LandGossau (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 24,7x25 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Ein Foto ber Cover vorne und hinten gelegt. Keine Texte auf Cover. Foto Cover Willi Stolz. Thema: Die Schwiegermutter und die Schwiegermtter.
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Albert Coers
Nachlass von Bernhard Coers
TitelNummer
028058800
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Der Alltag 09. Jahrgang Nr. 1/86 Sensationsblatt des Gewhnlichen - Schwerpunkt: Tod
Ort LandZrich (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 144 S., 27x21,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
Sprache
TitelNummer
028193795
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Der Alltag 12. Jahrgang Nr. 1/89 Die Sensationen des Gewhnlichen - Thema: Sex
Ort LandZrich (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 192 S., 27x21,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur
ZusatzInfos
  • ... wir bedienen Ihre soziologischen Interessen mit solchen frommen Genres wie der Fotografie und dem Interview, der Reportage und dem Essay. Bei uns erfahren Sie, wovon man sich noch alles belehren und erfreuen lassen kann kann - blo wenn man an der Kreuzung auf das Umschalten der Fugngerampel wartet.
    Michael Rutschky im Klappentext
Sprache
TitelNummer
028214795
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • ferment, Konvolut
Ort LandGossau (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 24,7x25 cm, 17 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Ein Foto ber Cover vorne und hinten gelegt. Keine Texte auf Cover.
ZusatzInfos
  • Hefte hrsg. vom Pallotiner-Orden. Hefte zwischen 1983-1993; Hefte 7/83, 11/83, 3/84, 4/88, 3/89, 4/89, 4/91, 5/6/91, 10/91, 11/91, 1/92, 3/92, 7/92, 8/9/92, 1/93, 2/93, 8/9/93. Themen u.a. "Begeisterung (7/83), "Morgen" (4/89), "Sprache" (7/91), "sterliche Aufstnde" (4/91), "pltzlicher Tod eines Kindes" (11/91), "Zeit" (1/92), "Kreativitt" (1/93, 8/9/93), "Februar, der weiche Wassermann" (2/93)
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Albert Coers
Nachlass von Bernhard Coers
TitelNummer
028278800
Einzeltitel =



gebhard-akzente
gebhard-akzente
gebhard-akzente

Bender Hans, Hrsg.: Akzente 2/74, 1974

Verfasser
Titel
  • Akzente 2/74
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 191 S., 22,2x14,2 cm, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, 21. Jahrgang der Zeitschrift fr Literatur
ZusatzInfos
  • Geschenk an Ludwig Gebhard von Franz Joachim Behnisch 1979, Widmung auf der Cover Innenseite
Sprache
Stichwort
Geschenk von Conradine Gebhard
Nachlass von Ludwig Gebhard
TitelNummer
028361808
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Attrappen - Nachgemachte Wirklichkeit - Eine Ausstellung des Kunstvereins und der Universitat Siegen.
Ort LandSiegen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 48 S., 20,5x29,3 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Stichwort
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
TitelNummer
014440516
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Dada 1916-1966. Dokumente der internationalen Dada-Bewegung
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 104 S., 21x22 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappbroschur, mit Bleistift-Unterstreichungen
ZusatzInfos
  • Eine Ausstellung des Goethe-Instituts zur Pflege deutscher Sprache und Kultur im Ausland e.V. Mnchen. Zusammengestellt und kommentiert von Hans Richter, Southbury, Connecticut
Beteil. Personen
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
000070746
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • GRENZVERSCHIEBUNG - Neue Tendenzen in der deutschen Literatur der 60er Jahre
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 342 S., 23x15,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur mit Klappen (franzsische Broschur), Fadenheftung, rotoranger umlaufender Farbschnitt, zahlreiche Schwarz-Wei-Abbildungen mit Portrts der Autoren.
ZusatzInfos
  • Etwa in der Mitte des Buchs (S. 192) Einsatz mit separater Paginierung "Theorie und Praxis", 48 S., auf rotes Papier gedruckt, Texte von Helmut Heienbttel, Dieter Wellershoff. Mit Eintragung im Innentitel "36.-"
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
000401746
Einzeltitel =



Titel
  • Bischoffshausen 1950-1977
Ort LandGraz (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 19,2x13,5 cm, Auflage: 2.000, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Retroperspektive auf das Werk von Hans Bischosffshausen
Stichwort
TitelNummer
000449365
Einzeltitel =



dusanek-viezig-jacken
dusanek-viezig-jacken
dusanek-viezig-jacken

Dusanek Ivan / Hatzel Michael: Vierzig Jacken = selbstverstndliche Handlung 1, 1985

Titel
  • Vierzig Jacken = selbstverstndliche Handlung 1
Ort LandDarmstadt / Selb (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 S., 34x24 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783923205998
    Broschur
ZusatzInfos
  • mit 258 Schwarz-Wei-Abbildungen.
    Ddie beiden Knstler haben vierzig Jacken organisiert und sie vierzig Menschen in Europa geschenkt. Das Formprinzip dieses Kunstwerkes ist die Reise. Jackentrger sind u. a. Jean Hubert Martin (Paris), Erich Andree (Graz), Alfons J. Keller (St. Gallen), Guido Nussbaum (Basel), Eugen Gomringer (Wurlitz), Hans Gercke (Heidelberg), VA Wlfl (Essen-Kettwig), Stampa (Basel).
    Aus der Einfhrung: ... Das was fr den Objektdesigner die Funktion ist, ist fr uns das Ziel der Handlung. Was fr ihn die sthetik bedeuted, ist fr uns der Sinn der Handlung. Und was fr den Objektdesigner die Symbolik ist der Form darstellt, ist fr uns die Umgangsregel
Sprache
TitelNummer
001003028
Einzeltitel =



Titel
  • In der Strafkolonie
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 23,5x16,5 cm, Auflage: 1.000, , ISBN/ISSN 3900318107
    mit Schutzumschlag, Zeichnungen von Hans Fronius
Stichwort
TitelNummer
001214260
Einzeltitel =



Titel
  • Freiheitsschutzzone
Ort LandOverath-Immekeppel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 44x11,5x0,3 cm, signiert, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Blechschild mit roter Prgung (wie KFZ-Zeichen), rckseitig mit Aufkleber, in verschweiter Kunststoffhlle
Stichwort
TitelNummer
001720062
Einzeltitel =



Titel
  • Medial-st-d-ressur
Ort LandOverath-Immekeppel (Deutschland) Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 24x11,5x0,3 cm, signiert, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Blechschild mit schwarzer Prgung (wie KFZ-Schild), rckseitig mit Aufkleber
Stichwort
TitelNummer
001721017
Einzeltitel =



Titel
  • ko - comix
Ort LandOverath-Immekeppel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 40,5x11,5x0,3 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Blechschild mit schwarzer Prgung (wie KFZ-Schild), rckseitig mit Aufkleber
TitelNummer
001722017
Einzeltitel =



Titel
  • ProporzToleranz
Ort LandOverath-Immekeppel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 1 S., 11,3x52,2 cm, signiert, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    geprgtes Blechschild
Stichwort
TitelNummer
001723006
Einzeltitel =



Titel
  • RealluziNation
Ort LandOverath-Immekeppel (Deutschland) Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • signiert, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Blechschild mit schwarzer Prgung (wie KFZ-Schild), rckseitig mit Aufkleber
Stichwort
TitelNummer
001724017
Einzeltitel =



Titel
  • Reflexkonstruktion
Ort LandOverath-Immekeppel (Deutschland) Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 44x11,5x0,3 cm, signiert, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Blechschild mit schwarzer Prgung (wie KFZ-Schild), rckseitig mit Aufkleber
Stichwort
TitelNummer
001725017
Einzeltitel =



Titel
  • Vota Arte
Ort LandOverath-Immekeppel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    T-Shirt
Stichwort
TitelNummer
001726000
Einzeltitel =



Titel
  • whlt k UNS t
Ort LandOverath-Immekeppel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 40,5x11,5x0,3 cm, Auflage: 21, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Blechschild mit roter Prgung, Vorderseitemit Filzstift beschrieben, datiert, Rckseite beklebt, gestempelt und beschrieben, 1. Auflage
Stichwort
TitelNummer
001727K07
Einzeltitel =



Titel
  • Prsenz Art Kollektiv - Programm-Plastic-1
Ort LandOverath-Immekeppel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 200, signiert, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Wei-Fotokopien
Stichwort
TitelNummer
001729208
Einzeltitel =



Titel
  • Ritratti di Anonimi / Anonyme Portraits
Ort LandGenua (Italien) Medium Buch
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
001730000
Einzeltitel =



Titel
  • Bilder Gegenstnde Anordnungen
Ort LandHeidelberg (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 27,4x20,9 cm, Auflage: 500, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Katalog zur Ausstellung vom 15. Juli bis 6. Juli 1980
Stichwort
TitelNummer
002481288
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Sddeutsche Zeitung Magazin Nr 08
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Dahtheftung
ZusatzInfos
  • mit einem Beitrag ber Hans Gygax
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
003164025
Einzeltitel =



Titel
  • Point d'ironie, A hybrid periodical - half magazine, half poster
Ort LandParis (Frankreich)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Ausdruck der Webseite mit einer Liste der bis 2004 publizierten Ausgaben (No 34) und einem Gesprch von HU Obrist mit Ch Boltanski
Beteil. Personen
Stichwort
TitelNummer
003710014
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • AQ - Anti-Quarium 13 - Photos
Ort LandDudweiler (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 76 S., 20,3x20,9 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, kleinerformatig angeklammertes Impressum, verschiedene Papiere, eingelegter Werbeflyer fr Edition S Press
ZusatzInfos
  • mit: Anthony McCall: Road Works, Fire Works. Hans-Peter Feldmann: 12 Bilder von Feldmann (Flugzeuge), 14 Bilder von Feldmann (Berge). Jean Le Gac: Le dcor. Paul-Armand Gette: Note Entomologique. Christian Boltanski: 10 scnes de la vie enfantine de Christian Boltanski. Essai de reconstruction des 46 jours qui prcdrent la mort de Franoise Guiniou (extraits).
    Jochen Gerz: Die Ausmessung des Papiers
Stichwort
TitelNummer
003882146
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Salon Nr. 12 Urformen der Kunst
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 21x14,8 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 3923205775
    Broschur, einmal mit Widmung
ZusatzInfos
  • mit Texten von Hans Irrek und Jrgen Raap
Beteil. Personen
Stichwort
TitelNummer
004907218
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Knstler.Archive / Artist.Archive
Ort LandKln (Deutschland) Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Heft
Techn. Angaben
  • 376 S., 23x17,7 cm, 9 Teile. , ISBN/ISSN 3883759503
    9 Bnde in Schuber,
ZusatzInfos
  • Bd. 1: Neue Werke zu historischen Bestnden / Bd.2: Christian Boltanski / Bd.3: Jochen Gerz / Bd.4: Ilya & Emilia Kabakov / Bd.5: Christina Kubisch / Bd.6: Carsten Nicolai / Bd.7: Miguel Rothschild / Bd.8: Eva-Maria Schn / Bd.9: Hans Winkler. Diese Publikation im handlichen Archivschuber verbirgt eine Sammlung kleiner Einzelbnde, die den eigenen Umgang der Knstler mit Archiv und Gedchtnis sowie mgliche Thesen zu einer Annherung an das Thema anschaulich macht. Acht Bnde, von den Knstlern jeweils selbst gestaltet, zeichnen in aller Lebendigkeit die Entstehung der einzelnen Werke nach.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
006017391
Einzeltitel =



Titel
  • Hans-Peter Feldmann - Kunstausstellung
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltkarte zur Ausstellung mit Begleitprogramm
TitelNummer
007082206
Einzeltitel =



Titel
  • Hans-Peter Feldmann - Kunstausstellung
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladung zur Ausstellung
TitelNummer
007083206
Einzeltitel =



Titel
  • Hans-Peter Feldmann - Kunstausstellung
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte zur Ausstellung
TitelNummer
007084206
Einzeltitel =



Titel
  • Hans-Peter Feldmann - Kunstausstellung - Workshops und Ferienaktionen
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer zum Kinderprogramm
TitelNummer
007085206
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Sddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Menschen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 58 S., 27,3x21,3 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung.
ZusatzInfos
  • Ein Bilderzyklus von Hans-Peter Feldmann, Edition des Magazins der Sddeutschen Zeitung
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
007409246
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Electronic Beats Magazine Issue 27
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 98 S., 27,8x23 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
ZusatzInfos
  • Interview: Hans Ulrich Obrist talks to Bjrk - mit dem Museum of Sound Manifesto von Matthew Herbert
Beteil. Personen
Stichwort
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer
008265050
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Prolog 03 - Heft fr Zeichnung und Text - Rand - Sammeltte
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin / Flyer, Prospekt / Plakat
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 5, 6 Teile. , ISBN/ISSN 18674917
    Sammeltte aus transparentem Plastik mit Heft (Drahtheftung), Einladungskarte, Flyer, gestempeltem Zettel mit Nummerierung, Plakat, Infozettel.
ZusatzInfos
  • Auflage Zeitschrift 450 Ex., 46 Seiten. Einladungskarte zur Ausstellung in den kellern der Knigstadt, Staburger Strae Berlin, 22.-30.11.2008. Ausschreibung zum Heft lautete: "Rand" steht als Thema fr die dritte Ausgabe [...].Vereinzelte Anstze zum Thema "Rand" als Weltrand, Wahrnehmungsrand, Berhrungsraum. In der Mathematik bezeichnet Rand, die Differenzmenge zwischen Abschluss und Innerem. So enthlt der Rand die gesamte Menge welche er abschliet, insofern er nicht Hohl ist. Mit dem "Rand" tritt der Chor (Theater) in den Raum, schliet und ffnet sich, kontrr dem Einzelnen, kontrr dem Schicksal - selbst Schicksal bildend. Dann ist da noch der "Rand" der Gesellschaft, zu dem viele Knstler gehren, der "Rand" Europas, des Schlafes, der Liebe, der Endlichkeit.
Sprache
TitelNummer
008406254
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Rckspiegel
Ort LandLeipzig (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 72 S., 23x16 cm, , ISBN/ISSN 9783940064912
    Klappbroschur, Michaela Melin sprach mit Alexander Kluge, Edgar Reitz, Josef Anton Riedl, Hans-Jrg Wicha sowie Knurd Alsleben
Stichwort
TitelNummer
008418243
Einzeltitel =



Titel
  • Der Schrei und die Stille
Ort LandBopfingen-Oberriffingen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 179 S., 34x29,2 cm, Auflage: 1.000, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leineneinband mit Prgung, 2 verschiedene Papiere, Gedichte von Hans Sahl, mit einem Anschreiben von Ute Sternbacher-Bohe
Stichwort
TitelNummer
008633052
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Ai Weiwei spricht: Interviews mit Hans Ulrich Obrist
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 20,4x12,6 cm, , ISBN/ISSN 9783446238466
    Hardcover
ZusatzInfos
  • Ai Weiwei verkrperte schon vor seiner Verhaftung den Traum von einem anderen China. Im Gesprch mit Hans Ulrich Obrist entwickelt er seine knstlerischen und politischen berzeugungen, vor denen sich das Regime in Peking so sehr frchtet. In fnf Interviews erzhlt er von seinem Weg aus der chinesischen Isolation nach New York, von seinen ersten Begegnungen mit der westlichen Kunst und wie er im Laufe der Jahre sein Repertoire von der Zeichnung ber die Skulptur und das Design bis hin zur Architektur erweitert hat. Ai Weiweis Kunst ist politisch. Dieses Buch gibt einem groen Knstler, den die chinesische Regierung zum Schweigen bringen will, die Stimme zurck
TitelNummer
008884273
Einzeltitel =



Titel
  • der versuch als vermittler von objekt und subjekt
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 30 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200, , ISBN/ISSN 3932395328
    aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung, Klappumschlag. Zusammen 10 Hefte im Schuber
ZusatzInfos
  • mit einem Kommentar aus Goethes Werke Band 13, Naturwissenschaftliche Schriften Hamburg, 1955. in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
    Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher
Stichwort
TitelNummer
008912266
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Kritik der reinen Futura
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 30 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200, , ISBN/ISSN 3932395328
    aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung, Klappumschlag. Zusammen 10 Hefte im Schuber, CD-Rom beigelegt
ZusatzInfos
  • mit einer Open Type Version der Futura auf CD-Rom. in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
    Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher
Stichwort
TitelNummer
008913266
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Betrachtungen zur rechten Schreibung
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 32 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200, , ISBN/ISSN 3932395328
    aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung, Klappumschlag. Zusammen 10 Hefte im Schuber
ZusatzInfos
  • in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
    Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher
Stichwort
TitelNummer
008915266
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Cyndia Limantara
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 30 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200, , ISBN/ISSN 3932395328
    aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung, Klappumschlag. Zusammen 10 Hefte im Schuber
ZusatzInfos
  • in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
    Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher
Stichwort
TitelNummer
008916266
Einzeltitel =



Titel
  • ber die allmhliche Verfertigung der Gedanken beim Reden
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 12 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200, , ISBN/ISSN 3932395328
    aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung, Klappumschlag, teilweise Leporello. Zusammen 10 Hefte im Schuber
ZusatzInfos
  • Text nach Meyers Klassiker-Ausgabe, H. v. Kleists Werke, Leipzig-Wien, o. J.. in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
    Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt
Stichwort
TitelNummer
008918266
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Zeile fr Zeile
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 34 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200, , ISBN/ISSN 3932395328
    aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung, Klappumschlag, Umschlag mit Brailleschrift. Zusammen 10 Hefte im Schuber
ZusatzInfos
  • in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
    Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher
Stichwort
TitelNummer
008919266
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Tripitaka Koreana
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 38 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200, , ISBN/ISSN 3932395328
    aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung, Klappumschlag. Zusammen 10 Hefte im Schuber
ZusatzInfos
  • in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
    Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher
Stichwort
TitelNummer
008920266
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • John Cage in Bremen
Ort LandBremen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 16x11,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte des Studienzentrums fr Knstlerpublikationen, Klappkarte
ZusatzInfos
  • John Cage hat bei seinen vielen Besuchen in Bremen und Oldenburg zahlreiche Werke und Spuren hinterlassen. Der Komponist Hans Otte, Hauptabteilungsleiter Musik bei Radio Bremen, und Gertrud Meyer-Denkmann, Musikkritikerin und -pdagogin in Oldenburg, kannten Cage schon seit den 1950er Jahren und haben ihn immer wieder zu Veranstaltungen und Konzerten eingeladen oder ihn mit Kompositionsauftrgen bedacht.
    John Cage war bereits 1960 fr Aufnahmen bei Radio Bremen das erste Mal in Bremen, 1972 fhrte er mit David Tudor die Stcke Rainforest II und Mureau simultan auf. Anlsslich seines 70. Geburtstags realisierte er dann 1982 mit mehr als 800 Kindern und Jugendlichen A House Full of Music. Die Ausstellung zeichnet die Stationen von John Cage in Bremen und Oldenburg nach und bringt sie mit Werken aus dem Studienzentrum in Verbindung.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
009244306
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Kunstborn
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 27,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in Der Spiegel Nr. 20/13.5.13, ab Seite 118
ZusatzInfos
  • Titel Fortsetzung: Der Autor Hans Peter Riegel hat eine Biografie ber Joseph Beuys verfasst, in der er die Ikone der Nachkriegs-Avantgarde als Ewiggestrigen enttarnt - mit auffallend vielen engen Kontakten zu Alt-Nazis
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
010153355
Einzeltitel =



Titel
  • Von Goethe bis Ringelnatz. Und Herta Mller. - Ingelheim: Wortknstler/Bildknstler
Ort LandRegensburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 47x31,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der Kunstzeitung vom Mai 2013, Seite 18, zur Ausstellung bei den Internationalen Tagen in Ingelheim
ZusatzInfos
  • In der Ausstellung werden ganz unterschiedliche bildknstlerische Positionen vorgestellt, von der Darstellung der klassischen Landschaft bei Johann Wolfgang von Goethe bis hin zu den hintergrndigen und skurrilen Szenerien von Joachim Ringelnatz. Es werden auerdem Werke von Justinus Kerner, Victor Hugo, George Sand, Hans Christian Andersen, Wilhelm Busch und Paul Scheerbart zu sehen sein. Die Wortcollagen von Herta Mller, Trgerin des Nobelpreises fr Literatur 2009, bilden den radikalen, aber auch poetischen Endpunkt, in dem die Autorin aus Wrtern sowohl Texte wie andererseits Collagen mit einer eigenen bildknstlerischen sthetik entstehen lsst. Diese Collagen werden als Teil der Ausstellung im Museum bei der Kaiserpfalz, direkt neben dem Alten Rathaus, gezeigt.
    Text von der Webseite
TitelNummer
010154328
Einzeltitel =



so-viele Heft 22 Cover
so-viele Heft 22 Cover
so-viele Heft 22 Cover

Grner Reinhard: so-VIELE.de Heft 22 2013 - Lweneckerchen, Gulliver und Ali Baba. Knstlerbcher und Buchobjekte moderner Knstler aus der Sammlung Reinhard Grner Mnchen, 2013

Verfasser
Titel
  • so-VIELE.de Heft 22 2013 - Lweneckerchen, Gulliver und Ali Baba. Knstlerbcher und Buchobjekte moderner Knstler aus der Sammlung Reinhard Grner Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 14,5x10,5 cm, Auflage: 1.000, , ISBN/ISSN 9783923205585
    Drahtheftung. Katalog zur Ausstellung in der Internationalen Jugendbibliothek in der Blutenburg, Mnchen
ZusatzInfos
  • Gestaltung Hubert Kretschmer
TitelNummer
010311356
Einzeltitel =



Titel
  • FREIHEITSSCHUTZZONE
Ort LandOverath-Immekeppel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 46,4x11,4 cm, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Blechschild mit roter Prgung (wie KFZ-Zeichen), rckseitig mit Aufkleber
Stichwort
TitelNummer
010366057
Einzeltitel =



Titel
  • Katharina Gaenssler Bcher
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 4 S., 10,5x14,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltkarte, Einladung zur Ausstellungserffnung und zu den Buchvorfhrungen
ZusatzInfos
  • Ausstellung vom 24.01.-08.03.2014.
    Mit Buchvorfhrungen von Hans Dickel, Beatrice Hernad, Hubert Kretschmer, Bernd Kuchenbeiser, Hermann Pitz, Ulrich Pohlmann, Anna Schneider, Inka Schube, Marc Schrhoff, Heinz Schtz und Simone Schimpf jeweils mittwochs und samstags
Stichwort
TitelNummer
011080373
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • S!A!U! 02
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • 50 S., 29,5x20,8 cm, Auflage: 10.000, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
TitelNummer
011174424
Einzeltitel =



Titel
  • The Last Stop West - METRO-Net Projects
Ort LandOstfildern-Ruit (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 92 S., 20x15,5 cm, , ISBN/ISSN 3893225064
    Paperback. Herausgegeben von Peter Noever
ZusatzInfos
  • MAK Center for Art an Architecture, 10.07-11.10.1998
    Mit Texten von Peter Noever, Steven Prina, Norman M. Klein, Robert Ohrt und Franz West und Hans Weigand sowie einem Interview von Jutta Koether mit Martin Kippenberger
Sprache
Stichwort
TitelNummer
011213388
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Res Publica - Das ffentliche Werk 1968-1999
Ort LandOstfildern (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 148 S., 28,1x22 cm, , ISBN/ISSN 9783775708838
    Softcover
ZusatzInfos
  • Hrsg. Museion - Museum fr moderne Kunst, Bozen, Texte von Rosanna Albertini, Andreas Hapkemeyer, Marion Hohlfeldt, Helga Pakasaar, Hans-Werner Schmidt.
    Mit fotografischen und textlichen Dokumentationen der Werke macht der Band das ffentliche Werk von Jochen Gerz zugnglich: Die Plakatarbeiten von 1968 bis heute, die groen Monumente und Mahnmale der beiden letzten Jahrzehnte und die Internet- Skulpturen des Knstlers werden in ihrem Entstehungsprozess vorgestellt. Obwohl nicht ausgefhrt, wird auch Gerz' Projekt zum Berliner Denkmal fr die ermordeten Juden Europas einbezogen. Zudem bietet der Band Einblicke in die Arbeit des Knstlers mit den Medien Radio, Zeitung und TV.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
TitelNummer
011917425
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • protokolle 71/1 Umwelt - Mitwelt
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 200 S., 22,8x15,8 cm, , ISBN/ISSN 3811366491
    Broschur mit Schutzumschlag
Stichwort
TitelNummer
012152440
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Fabel vom Bahndamm und andere Fabeln und Texte
Ort LandDsseldorf (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 72 S., 19x12 cm, , ISBN/ISSN 3873651068
    Klappumschlag, Seiten nicht aufgeschnitten
ZusatzInfos
  • Mit Holzschnitten von Gnter Bruno Fuchs und Albert Schindehtte. Herausgegeben von Hans Bender
Stichwort
TitelNummer
012168443
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • RUW! Issue 02 - von Kleist
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 38 S., 29,7x20,6 cm, Auflage: 50, signiert, , ISBN/ISSN 9783938457245
    geklammerte Einzelbltter in Hartpappe-Umschlag mit zweifarbigem Linoldruck, verschiedene Drucktechniken auf verschiedene Papiere teilweise original berarbeitet und signiert
ZusatzInfos
  • RUW! wurde initiiert von Hans Knings. Zwlf KnstlerInnen lieferten jeweils 50 handgefertigte Arbeiten zum Thema Kleist. Als htten Gestik und Kalkl, Schwarzwei und Farbe, Flle und Leere schon immer zusammen gehrt. Und mit ihnen Zufall und Plan, Gefhl und Verstand und was es sonst noch an Antithesen und Oppositionen gibt, die sich durch Kunst und Leben ziehen. (uo)
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
012503464
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Stimmbruch No. 1 - Zeitschrift fr lyrik und prosa
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 4 S., 21,5x15,2 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltblatt, Info ber die Zeitschrift. Eingelegt ein Werbeblatt fr das Buch: In die Wste gesetzt - Lyrik und Prosa 1967
Stichwort
Geschenk von Conradine Gebhard
Nachlass von Ludwig Gebhard
TitelNummer
012517450
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Yesterday die Sixties in Buch und Schrift.
Ort LandOffenbach (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Laserausdruck nach Webseite
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 20.05.23.08.2015
    Gezeigt werden unter anderem Bcher von Thomas Bayrle und Bernhard Jger, Max Ernst, Roy Lichtenstein, Adrian Frutiger und Robert Indiana, Werke der Konkreten Poesie von Eugen Gomringer und Gerhard Rhm und Plakate von Gnther Kieser und Hans Hillmann
Geschenk von Hartmut Andryczuk
TitelNummer
013244468
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • RUW! Issue 03 - nach dem Danach
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 46 S., 29,7x21 cm, Auflage: 50, , ISBN/ISSN 9783938457283
    geklammerte Einzelbltter in Pappe-Umschlag mit eingebranntem Loch, verschiedene Drucktechniken auf verschiedene Papiere teilweise original berarbeitet, verschiedene Materialien, alles Handarbeit
ZusatzInfos
  • Die dritte Ausgabe von R U W ! ist der unausweichlichen Zeit gewidmet, die uns zwingt nach vorne zu schauen und nicht im Zorn zurck zu blicken. Das Magazin sprt der Vernetzung von Zeit, Existenz und Kunst nach.
    Arbeiten von 14 KnstlerInnen
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
013448464
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Mnchner Sommerwerkstatt fr Experimentelle Musik 2015
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 4 unpag. S., 21x14,9 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Programm, einmal gefaltet
ZusatzInfos
  • Programmheft der Mnchner Sommerwerkstatt fr experimentelle Musik vom 02.-08.08.2015 in den PHREN-Rumen
TitelNummer
013592501
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Tetralogie in vier Bnden, Band 2: zeilen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch / Partitur
Techn. Angaben
  • 400 ca. S., 20,7x14,5x2,8 cm, , ISBN/ISSN 9783923551095
    Doppelbuch, mit Leinenstreifen verbunden, Hardcover
ZusatzInfos
  • Die Publikation beruht auf einem Konzept von 1968, 2 Originalbcher mit schwarzen Klebestreifen aus tesa
Stichwort
Geschenk von Hans Rudolf Zeller
TitelNummer
013694419
Einzeltitel =



Titel
  • Visitenkarte
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Visitenkarte
Techn. Angaben
  • 5,3x8,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
Geschenk von Hans Rudolf Zeller
TitelNummer
013702501
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Bananas - The Literary Newspaper No. 10 Family Issue
Ort LandLondon (Grobritannien)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 48 S., 43,5x29 cm, , ISBN/ISSN 03083381
    Bltter lose ineinander gelegt, Cover zweifarbiger Druck, innen zum Teil mehrfarbig,
ZusatzInfos
  • Design Julian Rothenstein.
    Mit zwei Gedichten von Hans Magnus Enzensberger
Sprache
Stichwort
TitelNummer
014412071
Einzeltitel =



Titel
  • Als Lena schlief - eine Fotogeschichte
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 8 S., 29,8x20,8 cm, , ISBN/ISSN 3922258077
    Drahtheftung
Stichwort
TitelNummer
014894555
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Kinoduft 2 - Kulleraugen Nr. 12
Ort LandDsseldorf (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 20,8x14,8 cm, , ISBN/ISSN 3922258107
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Arbeitshilfen fr Filminteressierte
Stichwort
TitelNummer
014896493
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Kulleraugen-Verlag - Konvolut
Ort LandSchellerten (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 21x15 cm, signiert, 5 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    3 Verlagsprospekte, 2 Flyer, Lieferschein in Briefumschlag
TitelNummer
014897493
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Podiumsdiskussion mit Kurzvortrgen zur Ausstellung Olaf Metzel - Hans von Mares. Eine Annherung
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., Keine weiteren Angaben vorhanden
    Infoblatt
ZusatzInfos
  • Am 20.02.2016 im Saal 15
TitelNummer
015331601
Einzeltitel =



Titel
  • IN FREMDEN PARKS
Ort LandWuppertal (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 16 unpag. S., 15x11 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Neujahrsgre fr 2009 von Hans Peter Nacke und Mitarbeitern
Stichwort
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
015437562
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • ART NOW - Art Cologne
Ort LandWuppertal (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20 unpag. S., 15x11 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • anlsslich der ART NOW - Art Cologne - 39th international fair for modern and contemporary art.
    28.10.-01.11.2005, Halle 9.2, Stand C 69
Stichwort
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
015449562
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Der Tag an dem ich allen Glck wnschte
Ort LandWuppertal (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24 unpag. S., 15x11 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Franz Dobler: Gedichte aus dem Band "Jesse James und andere Westerngedichte"
    und Christofer Kochs: Gouachen aus der Serie "Relative Nhe"
    mit den besten Neujahrs Gren fr 2006 von Hans Peter Nacke
Beteil. Personen
Stichwort
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
015486562
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Saskia Niehaus - GOTT IST EIN PFERD
Ort LandWuppertal (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24 unpag. S., 15x11 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, brauner Umschlagkarton, sehr dnne hellbeige Innenseiten,
ZusatzInfos
  • mit den besten Neujahrs Gren fr 2007 von Hans Peter Nacke
Stichwort
Geschenk von Horst Tress
TitelNummer
015487562
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • aus der mechanischen stadt
Ort LandZrich (Schweiz) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24 S., 20x22 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, schwarzer Umschlagkarton
ZusatzInfos
  • Aufnahmen von Hans Glauber. Ausstellungsdauer 13.02.-21.03.1965
    Serie: Wegleitung 261 des Kunstgewerbemuseums der Stadt Zrich
    Gestaltung: Jrg Hamburger/Gruppe 3
Stichwort
TitelNummer
015490565
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Tintenfass 01 - Magazin fr Kunst in jeder Form
Ort LandZrich (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 152 S., 27,8x21 cm, , ISBN/ISSN 3257400012
    Broschur
ZusatzInfos
  • Das Tintenfass ist ein Periodikum des Diogenes Verlags. Seit der Erstausgabe 1963 hat es mehrfach das grundstzliche Konzept, den Ausgaberhythmus und das Format gewechselt.
    Zunchst erschien das Tintenfass 1963 als Almanach zum zehnjhrigen Verlagsjubilum. Danach war es die Hauszeitschrift des Verlages fr Presse und Buchhandel. Spter war es auch fr Privatkunden abonnierbar. 1974 bis 1977 erschien das Tintenfass jeweils als Jahresanthologie im Taschenbuchformat. 1980 wurde das Konzept grundstzlich gendert. Das neue Tintenfass erschien wieder mit Nummer 1 beginnend als Kulturzeitschrift im Magazinformat. Ab der Nummer 2 kehrte der Verlag aber wieder zur Anthologie und zum Taschenbuchformat zurck. Die Reihe, die sich auch zunehmend Schwerpunktthemen widmete, wurde 1992 vorlufig eingestellt. 1997 erschien das Tintenfass erneut, seitdem einmal jhrlich zur Frankfurter Buchmesse.
    Text Wikipedia
Stichwort
TitelNummer
015509555
Einzeltitel =



Titel
  • hfg forum nr. 16
Ort LandOffenbach (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 54 S., 31,5x24 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Klappumschlag
ZusatzInfos
  • Jubilumsausgabe der Zeitschrift der Hochschule fr Gestaltung Offenbach am Main anlsslich der 25-jhrigen Bestehens. Thema: Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, nach dem Motto: erinnern wir uns wie alles angefangen hat, was dann passierte.... Gestaltung von Ruedi Baur.
Geschenk von HfG Offenbach
TitelNummer
015688571
Einzeltitel =



Titel
  • TXT IMG
Ort LandLeipzig (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 670 S., 35x22 cm, , ISBN/ISSN 9783959050654
    Broschur, Softcover, 407954 Farbabbildungen
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung Ocean of Images: New Photography 2015 at the Museum of Modern Art, New York.
    Texte von Quentin Bajac, Hans Dickel, Sabrina Mandanici, Stefan Rmer, Wolfgang Ulrich, Peter Daners, Florian Ebner, Inka Schube u. a.
    Catalogue raisonn und Knstlerbuch: TXT IMG versammelt 41 Projekte von Katharina Gaenssler, von ihrer ersten Fotoinstallation aus dem Jahre 2003 bis zu ihrem jngsten Projekt Bauhaus Staircase im Treppenhaus des New Yorker Museum of Modern Art. hnlich wie ihre Fotoinstallationen, die sich aus hunderten von Einzelbildern zu einer raumgreifenden Gre zusammensetzen, gewinnt auch diese Monografie ihre Form aus dem Kontrast von Fragment und Ganzem. Versammelt sind in ihr alle 34 Texte, die ber die Arbeiten von Katharina Gaenssler bisher geschrieben wurden, sowie alle 407.954 Bilder, die sie als Materialgrundlage fr ihre Projekte fotografiert hat. Die vielen winzigen Einzelbilder setzen sich auf den Buchseiten zu abstrakten Farbsequenzen zusammen als Ganzes gewinnen sie eine neue Lesart und werden zu einer fotografischen Manifestation zwischen Farbcode und dynamischer Flche.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort