infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Karl Holmqvist, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 3 Treffer

Pichler Michalis, Hrsg.
Publishing Manifestos
Berlin (Deutschland): Miss Read, 2018
(Buch) 292 S., 24x17 cm, ISBN/ISSN 978-3-86874-104-9
Techn. Angaben Broschur, Schwarz-Weiß-Illustrationen
ZusatzInformation Miss Read: The Berlin Art Book Fair is celebrating the 10th year of its existence by bringing together 263 exhibitors and with the publishing of an anthology called »Publishing Manifestos«. »Publishing Manifestos« features key texts of critical engagement with publishing from protagonists of the field. The book also features a comprehensive WHO IS WHO of publishers, as they showed up in 10 years Miss Read, with 600 separate entries, as well as information about activities of Miss Read since its inception in 2009. Text von der Webseite
Mit Eintrag Archive Artis Publications, S. 225
Namen Adrian Piper / Alessandro Ludovico / Anita Di Bianco / Annette Gilbert / Aurélie Noury / Clive Phillpot / Constant Dullaart / Craig Dworkin / Derek Beaulieu / Elisabeth Tonnard / Elisabeth Tonnard (Gedicht in Fußoten) / El Lissitzky / Eric Watier / Erik van der Weijde / Eva Weinmayr / Gertrude Stein / Gloria Glitzer / Jan Wenzel / Joachim Schmid / John Holten & Ida Bencke / Jonathan Monk / Jorge Luis Borges / Karl Holmqvist / Karl Holmqvist (Illustration Einbandinnenseiten) / Kate Briggs / Kione Kochi / Lawrence Weiner / Leon Munoz Santini / Lisa Holzer & David Jourdan / Matthew Stadler / Michael Baers / Michalis Pichler / Mladen Stilinovic / Moritz Grünke (Design - Mitherausgeber) / Paul Chan / Paul Soulellis / Paul Stephens / Ray Johnson / Riccardo Boglione / Sara MacKillop / Seth Price / Sharon Kivland / Simon Morris / Stephen Willats / Steve McCaffery & bp Nichol / Tan Lin / Tauba Auerbach / Temporary Services / TIQQUN / Ulises Carrión / Vanessa Place & Robert Fitterman / Yaiza Camps (Mitherausgeber) / Zenon Fajfer
Sprache Englisch
Geschenk von Michalis Pichler
Stichwort 2010er / Buchmesse / DIY / Independent Publishing / Kunstgeschichte / Künstlerbuch / Manifest / Publizieren / Self Publishing / Theorie / Verlag
Sponsoren Senatsverwaltung für Kultur Berlin
WEB http://missread.com/publishing-manifestos/
WEB https://eyeondesign.aiga.org/a-new-collection-of-manifestos-from-print-publishers-deftly-defend-a-form-under-attack/
TitelNummer
026243739 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Holmqvist Karl
What's my name ?
London (Großbritannien): Book Works, 2009
(Buch) 128 S., 24x17 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-1-906012-18-2
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
007962245 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Pichler Michalis, Hrsg.
Conceptual Poetics Day 2018
Berlin (Deutschland): Haus der Kulturen der Welt, 2018
(Plakat) 42x29,8 cm,
Techn. Angaben Beidseitig bedrucktes Plakat.
ZusatzInformation Plakat mit dem Programm zum CONCEPTUAL POETICS DAY 2018, Haus der Kulturen der Welt, Berlin, 05.05.2018 im Rahmen der Künstlerbuchmesse Miss Read.
Der Conceptual Poetics Day ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung, die die Grenze zwischen bildender Kunst und Literatur auslotet. Mit Vorträgen, Lesungen, Diskusionen, Perforativem.
Namen Adeline Mannarini / Annette Gilbert / David Desrimais / Deborah Bürgel / Dieter Daniels / Hannes Bajohr / Jennifer Hope Davy / Jeremy Fernando / Julia Hölzl / Jurczok 1001 / Karl Holmqvist / Lars Blunck / León Muñoz Santini / Mariana Castillo Deball / Michalis Pichler / Nemanja Mitrovic / Sean Ashton / Sharon Kivland / Simon Morris
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort Lesung / Literatur / Messe / Miss Read / Poesie / Postnaiv
WEB http://conceptualpoeticsday.org/
TitelNummer
025672K76 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.