infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Kern Pascal

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

darboven briefe
darboven briefe
darboven briefe

Darboven Hanne: Briefe aus New York 1966-68 an zu Hause, 1997

Darboven Hanne
Briefe aus New York 1966-68 an zu Hause
Ostfildern-Ruit (Deutschland): Cantz Verlag, 1997
(Buch) 650 S., 22,9x17,5 cm, Auflage: 999, signiert, ISBN/ISSN 978-3-89322-767-9
Techn. Angaben Hardcover im Schuber
ZusatzInformation Die komplett faksimilierten New-Yorker Briefe sind Kern und Ausgangspunkt für zentrale Aspekte des Gesamtwerks von Hanne Darboven.
Als die 25-jährige Hanne Darboven unmittelbar nach ihrem Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg für zwei Jahre nach New York geht, entstehen auf Millimeterpapier »Zeichnungsblätter«, frühe Entwürfe dessen, was später zu einem System werden sollte, in das sie sich im Laufe der Jahre »hineinschreibt«. In diesen für ihr Leben und Werk äußerst bedeutsamen Jahren entwickelt sie parallel eine Art Selbstvergewisserungsprogramm, indem sie anfängt, in unzähligen kleinen Kalendern Daten, Beobachtungen und alltägliche Erfahrungen zu fixieren. Diese »Kontoauszüge der Existenz« nennt sie später »Existenz 66-88«. Mit ihren Briefen, die sie in dieser Zeit regelmäßig an die Familie in Hamburg schreibt, geht sie einen Schritt weiter. Noch mehr im Privaten verankert, dienen sie als »lifeline« der Objektivierung des eigenen Daseins in Worten und Mitteilungen: Begegnungen (etwa mit Sol LeWitt und Carl Andre), Fragen zur eigenen Identität, zur Kunst und Auseinandersetzung mit dem darin gespiegelten Ich. Die New Yorker Briefe sind Kern und Ausgangspunkt für wichtige Aspekte des Gesamtwerks von Hanne Darboven, sie werden in diesem Buch komplett faksimiliert abgedruckt.
Text von der Webseite
Stichwort 1990er
TitelNummer
009516289 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kern-for-small-brave-acts
kern-for-small-brave-acts
kern-for-small-brave-acts

Kern Kate, Hrsg.: for (small) brave acts, 1987

Kern Kate, Hrsg.
for (small) brave acts
Cincinnati, OH (Vereinigte Staaten von Amerika): C.A.G.E., 1987
(Heft) 20 unpag. S., 21,5x17,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Schwarzweiß-Fotokopien,
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung der C.A.G.E. (Cincinnati Artists Group Effort), Cincinnati, 23.10.-21.11.1987. Mit 111 internationalen Mailart-Künstlern
Namen 1/3 M.A.D. / Berry Matthews / Brian Reverman / Chuck Cave / Dingbar Cuddlefruit / Helen Heaven / Joe Banish / Kate Kern / Kevin O'Connor / Klaus Groh / Leo Rava / Lon Spiegelman / Robin Crozier
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Mail Art
TitelNummer
017114627 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Moeglin-Delcroix Anne, Hrsg.
Livres d' Artistes, Collection Semaphore
Paris (Frankreich): Centre Georges Pompidou / Editions Herscher, 1985
(Buch) 160 S., 29x15 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 2-7335-0085-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation erschienen zur Ausstellung im Centre Georges Pompidou, Paris, 12.06.-17.10.1985. Ausstellung organisiert von der Bibliothèque publique d'information und der Bibliothèque Nationale
Namen Aballéa Martine / Abramovic Marina / Abramovic Ulay / Abramson Sue / Acconci Vito / Alberola Jean-Michel / Alechinski Pierre / Almeida Helena / Anderson Laurie / Andre Carl / Anselmo Giovanni / Applebroog Ida / Armleder John / Art-Language / Asher Elise / Aubertin Denise / Balcells Eugenia / Baldessari John / Baldi Lanfranco / Balthaus Fritz / Balth Carel / Barry Robert / Bartolini Luciano / Baruchello Gianfranco / Bay Didier / Becher Bernd & Hilla / Below Peter / Ben (Ben Vautier) / Benes Barton Lidicé / Bertholin / Bertholo René / Beuys Joseph / Blaine Julien / Blank Irma / Boetti Alighiero / Boltanski Christian / Borsari Anna-Valeria / Bory Jean-François / Bouillon François / Boyle Mark / Braunstein Jacques / Braunstein Terry / Brecht George / Broodthaers Marcel / Brouwn Stanley / Brus Gunter / Burden Chris / Buren Daniel / Burgin Victor / Bury Pol / Buthe Michael / Byars James Lee / Cage John / Carrion Ulises / Caruso Luciano / Castro Lourdes / Chiari Giuseppe / Chia Sandro / Chopin Henri / Christo / Ciam Giorgio / Clareboudt Jean / Colby Sas / Cortassa Nanni / Cossette Louise / Crotti Suzanne / Cueco / Darboven Hanne / De Filippi Fernando / De La Villéglé Jacques / Del Pezzo Lucio / Denmark / De Vries Hermann / Dibbets Jan / Dietman Erik / Dine Jim / Douglas Helen / Downsbrough Peter / Dubuffet Jean / Duchamp Marcel / Duchene Gérard / Ernst Max / Fallen Anne-Catherine / Filliou Robert / Fischer Hervé / Forest Fred / Frydman Monique / Fulton Hamish / General Idea / Genske Christoph / Gerz Jochen / Gette Paul-Armand / Gilbert And George / Goday Michel / Gojowczyk Hubertus / Gomringer Eugen / Graham Dan / Greenbaum Marty / Greenwald Caroline / Grieger Susan / Groh Klaus / Hamilton Richard / Heibel Axel / Heidsieck Bernard / Hermann Hans / Heyme Hansgunther / Higgins Dick / Hiller Susan / Hollweg Alexander / Huebler Douglas / Huegli Regula / Hugnet Georges / Hunziger Claudie / Hunziger Francis / Iannone Dorothy / Immendorff Jörg / Iscan Ferit / Jacquet Alain / Janicot Françoise / Jones Joe / Kaltenbach Stephen James / Kaprow Allan / Kayser Alex / Kern Pascal / Kiefer Anselm / Klophaus Annalies / Knowles Alison / Knowles Christopher / Kolar Jiri / Kostelanetz Richard / Kosuth Joseph / Kretschmer Hubert / Kutscher Vollrad / Lagoutte Claude / Lai Maria / La Monte Young / Leblanc Anne / Lebras Alain / Lee Laurence / Le Gac Jean / Leisgen Barbara / Leisgen Michael / Levine Les / Lewitt Sol / Lijn Liliane / Lipke Kathryn / Lloyd Ginny / Long Richard / Luthi Urs / Maciunas George / Maglione Milvia / Magritte René / Maillard Claude / Masi Paolo / Matisse Henri / Mauri Fabio / Merz Mario / Messager Annette / Metail Michele / Metayer Nicole / Miccini Eugenio / Michals Duane / Minkoff Gérald / Molzer Milan / Monory Jacques / Morellet François / Morello Nicole / Moretti Robert / Morris Robert / Mugot Hélene / Nannucci Maurizio / Nauman Bruce / Nonas Richard / Nyst Jean-Louis / Ockerse Thomas / Olbrich Bernd / Oldenburg Claes / Olesen Muriel / Ontani Luigi / Opalka Roman / Oppenheim Dennis / Orensanz Marie / Osborn Kevin / Paolini Giulio / Parant Jean-Luc / Parant Titi / Parmiggiani Claudio / Penck A. R. / Phillips Tom / Poirier Anne / Poirier Patrick / Polansky Lois / Pulatti Sergio / Raetz Markus / Rainer Arnulf / Ramsa / Reinhardt Ad / Renouf Edda / Roth Dieter / Ruscha Edward / Rühm Gerhard / Sandback Fred / Sanguineti Federico / Sauze Max / Schleber Alexander / Schmidt-Heins Barbara / Segal Georges / Skuber Berty / Smith Keith / Snow Michael / Soto Jesus Rafael / Spatola Adriano / Spoerri Daniel / Staeck Klaus / Stokes Telfer / Stuart Michelle / Taillandier Yvon / Thabaraud Joelle / Thomkins Andre / Tilman Pierre / Topazzini Jean / Tot Endre / Tremlett David / Tuttle Richard / Télémaque Hervé / Ulrichs Timm / Ulrich T. / Van Egten Henriette / Von Maltzan Gudrun / Voss Jan / Vostell Wolf / Waitzkin Stella / Weiner Lawrence / Williams Emmett / Wolfe Judith / Yarmolinsky Sirpa / Ypsilon / Zaza Michele / Zush
Sprache Französisch
Stichwort 1970er / 1980er / concept art / Dokumentation / Konzeptkunst / Künstlerbuch / Sammlung
TitelNummer
002917163 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

fellonneau candidates
fellonneau candidates
fellonneau candidates

Fellonneau Pascal: Candidates, 2012

Fellonneau Pascal
Candidates
Mailand (Italien): BOLO Paper, 2012
(Heft) 24 unpag. S., 19x14 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation From March to June 2012,the french photographer Pascal Fellonneau has been regularly wandering the streets of Paris seeking for posters of French presidential elections. This publication is a selection from his photo work.
Text von der Webseite
WEB www.bolopaper.com
TitelNummer
010390370 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mollusk 4 2007
mollusk 4 2007
mollusk 4 2007

Hellsgard Anna / Gfeller Christian, Hrsg.: Mollusk - Encyclopedia de Bongoût, #04 / Doury, 2007

Gfeller Christian / Hellsgard Anna, Hrsg.
Mollusk - Encyclopedia de Bongoût, #04 / Doury
Berlin (Deutschland): Bongoût, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 84 unpag. S., 27x19 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 2-9524520-3-2
ZusatzInformation Bongoût heißt jetzt Re:Surgo!
Mit Sonderteil zur Arbeit des französischen Künstlers Pascal Doury (1956-2001). In Zusammenarbeit mit TimelessZine
Namen Alin Avila / Art Spiegelman / Bruno Richard / Gary Panter / Olivia Clavel / Pascal Doury / Vincent Ravalec / Xavier-Gilles Néret / Xavier Laradji
Sprache Englisch / Französisch
Stichwort Nullerjahre
WEB www.bongout.org
TitelNummer
011039369 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Elles-sont-de-Sortie-2014
Elles-sont-de-Sortie-2014
Elles-sont-de-Sortie-2014

Lecointre Didier / Drouet Dominique, Hrsg.: Elles Sont De Sortie, 2012

Drouet Dominique / Lecointre Didier, Hrsg.
Elles Sont De Sortie
Paris (Frankreich): La Librairie, 2012
(Lieferverzeichnis) 10 S., 21x29,7 cm,
Techn. Angaben Verkaufsprospekt, Farbloserkopien nach PDF, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Zur Ausstellung "Elles Sont De Sortie", Catalogue Graphzines, Novembre 2012. A l’occasion de la parution du catalogue “Graphzines 1977-2002” qui décrit 450 publications représentatives de plus de 30 années d’activité de ce mouvement graphique “post punk” nous présenterons l’exposition “ESDS, Elles Sont De Sortie”, la publication collective la plus novatrice et la plus influente de ce courant, fondée en 1977 par Bruno Richard et Pascal Doury
Namen Bruno Richard / Elles Sont De Sortie / Pascal Doury
Stichwort Graphzine
WEB www.lecointredrouet.com
TitelNummer
012500454 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mani-art-no-4
mani-art-no-4
mani-art-no-4

Lenoir Pascal, Hrsg.: Mani-Art Nr.4, 1984

Lenoir Pascal, Hrsg.
Mani-Art Nr.4
Andeville (Frankreich): Selbstverlag, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 18 unpag. S., 21x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, , mit farbigem Aufkleber mit handschriftlichem Gruß an Klaus Groh,
ZusatzInformation Das Mailart-Magazin Mani-Art wurde 1984 von Pascal Lenoir gegründet und bestand bis 2001. Es umfasst 135 Ausgaben
Sprache Englisch / Französisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Mail Art / Pornografie
TitelNummer
017126627 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

horn-the-cabinet
horn-the-cabinet
horn-the-cabinet

Horn Roni: Cabinet of Roni Horn, 2003

Horn Roni
Cabinet of Roni Horn
New York, NY / Göttingen (Vereinigte Staaten von Amerika / Deutschland): steidldangin publishing, 2003
(Buch) [88] S., 36,2x31,2 cm, ISBN/ISSN 3-88243-864-9
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag.
ZusatzInformation This work is about the phenomena of appearance and disappearance. The book shows 36 head-shots of a clown. If mutability of appearance is integral to the phenomenon of the cloud – since dissolution or erasure is inevitable – the converse is proposed for the clown.
"Cabinet of" announces the imprint steidldangin, a collaboration between Pascal Dangin of Box Ltd, New York, USA and Gerhard Steidl of Steidl Verlag, Göttingen, Germany.
Information von der Webseite und aus dem Buch.
Namen Gerhard Steidl (Verleger) / Pascal Dangin (Verleger)
Sprache Englisch
Stichwort 2000er / Erscheinung / Fotografie / Morphologie / Verschwinden / Wolke
WEB https://steidl.de/Books/Cabinet-of-0730394759.html?SID=PsI6QU4e504a
TitelNummer
025576K87 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schenk Rainer / Siebrasse Christoph R. / Suchier Pascal
Zeitläufe - Lebensräume der Künstlergruppe CONARDE - Confrontation: Art + Design
Ennigerloh (Deutschland): Alte Brennerei / Künstlergruppe Conarde, 1994
(Buch / Text / Ephemera, div. Papiere / Visitenkarte) 21x21 cm, 4 Teile.
Techn. Angaben Broschur, eingelegt ein Infoblatt zur Arbeit von Pascal Suchier, 1 Quittung für die Deutsche Aids-Stiftung Positiv leben, Visitenkarte von Dr. Ulrich Heide
Namen Claus-Uwe Derichs ( Grußwort) / Ulrich Heide
Sprache Deutsch
Stichwort 1990er / Aids / Design / Installation / Lebensraum / Malerei / Objekt / Skulptur
TitelNummer
025829008 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kern Jonas
Der Fett
Köln (Deutschland): Edition Fundamental, 1986
(Buch mit MusikKassette) 20x13,5x4,3 cm, Auflage: 200, signiert,
Techn. Angaben Buch und Musikkassette, Hardcover mit Bändchen
Stichwort 1980er
TitelNummer
002180272 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Ginny Lloyd, Blitzkunst
Ginny Lloyd, Blitzkunst
Ginny Lloyd, Blitzkunst

Lloyd Ginny: Blitzkunst - or have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?, 1983

Lloyd Ginny
Blitzkunst - or have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1983
(Buch) 120 unpag. S., 20,2x20 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-923205-34-9
Techn. Angaben Broschur, Chromolux-Umschlag. Interviews mit 54 internationalen MailArt-Künstlern. Fotografien und Fragebogen
ZusatzInformation Mit Texten von Carl Loeffler, Judith A. Hoffberg und Hal Fischer.
BLITZKUNST, Have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Ginny Lloyd porträtiert und befragt 54 internationale MailArt-Künstler.
BLITZKUNST, ein von Ginny Lloyd herausgegebener Fotoband, ist eine außergewöhnliche Auseinandersetzung mit den kreativen Pionieren unserer Gegenwart. Kern des Buches ist die Dokumentation zeitgenössischer Künstler, deren Arbeitsweise sich von dem unterscheidet, was gemeinhin als etablierte Kunst betrachtet wird. Diese internationale Dokumentation hat die Form manipulierter Portraits experimenteller Künstler der Gegenwart und enthält zugleich einen soziologisch orientierten Fragebogen, der darauf abzielt, die persönliche, innerlich-instinktive Erfahrung zeitgenössischen Kunstschaffens zu untersuchen. Die meisten der porträtierten Künstler bemühen sich einerseits darum, mit neuen Materialien zu experimentieren, andererseits sind sie von dem Wunsch bestimmt, die Funktion der Kunst in der Gesellschaft zu untersuchen. Solche Künstler arbeiten am äußersten Rand der Kunstszene, indem Sie Medien benutzen, die normalerweise nicht der bildenden Kunst zugeordnet werden. Es handelt sich unter anderem um Mail-Art, Künstlerbriefmarken, Stempel, Publikationen, Kopierkunst, Performance, Video- und Audiokunst, um Archiv- und Museumsprojekte sowie um Projekte der Selbsthistorifikation.
Ginny Lloyds Arbeit ist die Reaktion auf die umfassenden Veränderungen, die die Gesellschaft international während der kommenden Jahrzehnte erleben wird - Veränderungen hervorgerufen durch neue Technologien, globale Interaktion und die Neuorientierung der Arbeiter in der folge des unvermeidlichen Niedergangs des Industrialismus im Westen. Innerhalb dieses Veränderungsprozesses werden neue Rollen und Materialien dem Künstler verfügbar werden und zu neuen Definitionen und Anwendungen der kreativen Haltung führen. (Carl Loeffler)
Ginny Lloyd zeigt hier in diesem Buch erstmals Künstler, die sich selbst kaum persönlich getroffen haben. Sie agieren weltweit durch postalische Medien und halten sich mit ihrer Person weitgehend im Hintergrund, in einigen Ländern auch im Untergrund. Ginny Lloyd hat sie besucht und auf ihre besondere Art fotografisch porträtiert und gewährt uns so einen seltenen Einblick in eine bis dahin ziemlich unbekannte Seite der aktuellen Kunst.
Namen Abdada Leclair / Al Agius-Sinerco / Andrew Phillip Hayes / Banana Anna / Barbara Wyeth / Baroni Vittore / Bernhard Maurer / Cantsin Monte / Carrion Ulises / Christian van der Borght / Cleveland Buster / Colby Sas / Dean Nat / Deborah Freedman / Dogmatic Irene / Doris Doris Berman / Dreva Jerry / E.F. Higgins III / Eva Lake / F. Stop Fitzgerald / Gaglione Bill / Gajewski Henryk / Guglielmo Achille Cavellini / Hal Fischer / Harley Frances / Helen Holt / Hermann Hess / Hoffberg Judith A. / Joe Lewis / Johann van Geluwe / John J. Rosser / Kazunobu Yanagi / Kwok Mang Ho / Leavenworth Jackson / Linda Frye Burnham / Lloyd Ginny / Loeffler Carl / Mark Rennie / Mollett Michael / Nancy Frank / Nouriman Manouchehri / Olbrich Jürgen O. / P-Porridge Genesis / Petasz Pawel / Rehfeldt Robert / Richard Hambleton / Rocola Robert / Sando Counts / Schloss Arleen / Schmidt Aangelika / Scott Michael / Sigfried / Spiegelman Lon / Stefan Eins / Summers Rod / Van Barneveld Aart / Wolf-Rehfeldt Ruth
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er / 1980er / Fotografie / Mail Art
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/blitzkunst.htm
TitelNummer
002588002 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

der-sprengreiter-4
der-sprengreiter-4
der-sprengreiter-4

Melián Michaela / Marc Sargent, Hrsg.: Der Sprengreiter - Kriegszeitschrift NO. 4 - Der Friede - Gospel Ausgabe, 1984

Marc Sargent / Melián Michaela, Hrsg.
Der Sprengreiter - Kriegszeitschrift NO. 4 - Der Friede - Gospel Ausgabe
München (Deutschland): Der Kern Verlag, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 12 S., 42x30 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung, Druck auf rosa Papier. Postkarte beigelegt
ZusatzInformation Texte und Bilder
Namen Ernst Jünger / Michaela Melián
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Künstlerzeitschrift
TitelNummer
002857K29 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hand-smile
hand-smile
hand-smile

Olbrich Jürgen O.: smile / Hand-Smile / Smile-Hands, 1985

Olbrich Jürgen O.
smile / Hand-Smile / Smile-Hands
Kassel (Deutschland): Selbstverlag, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 27,5x27 cm, Auflage: 10, signiert,
Techn. Angaben Collagen mit div. Papieren, Schwarz-Weiß Kopien auf bunte Papiere, Prägepapier, Zeitschriftenausschnitte, Umschlag in Koffer-Form gestanzt
ZusatzInformation Bei jeder Ausgabe wechselnde Herausgeber und Orte. Beigelegt eine Karte von Michaela Melián: Take the Kern Craft
Namen Michaela Melián
Stichwort 1980er / Collage / Künstlerzeitschrift / Mail Art
TitelNummer
003745423 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kern Stefan
25 geklaute Ideen
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2002
(Buch) 64 S., 34x24 cm, ISBN/ISSN 3-88375-589-3
Techn. Angaben Klappumschlag
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
006004030 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Sandback Fred
Fred Sandback
München (Deutschland): Kunstraum München, 1975
(Buch) 20x20 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Broschur
Namen Hermann Kern (Einleitung)
Stichwort 1970er
TitelNummer
006745235 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

dream city
dream city
dream city

Büttner Claudia, Hrsg.: Dream City, 1999

Büttner Claudia, Hrsg.
Dream City
München (Deutschland): Kunstraum München, 1999
(Buch) 280 S., 22x16,5 cm, ISBN/ISSN 3-923244-19-3
Techn. Angaben Gemeinschaftskatalog von Kunstraum München, Kunstverein München, Villa Stuck und Siemens Kulturprogramm
ZusatzInformation Kuratoren: Jo-Anne Birnie Danzker, Luise Horn, Dirk Luckow und Dirk Snauwaert
Namen AA Bronson / Andrea Rostásy / Annette / Ayse Erkmen / Christine / Daniel Knorr / Dan Peterman / Dirk Luckow (Kurator) / Dirk Snauwaert (Kurator) / Felix Gonzalez-Torres / Franz Ackermann / Gustav Metzger / Gülsün Karamustafa / Hans-Peter Feldmann / Irene Hohenbüchler / Jo-Anne Birnie Danzker (Kurator) / Joseph Beuys / K.O.S. / Kein Mensch ist illegal / Luise Horn (Kurator) / Manfred Stumpf / Martha Rosler / Martin Guttmann / Michaela Melián / Michael Clegg / Olaf Metzel / Peter Friedl / Pia Lanzinger / Plamen Dejanov / Stefan Kern / Stephen Craig / Swetlana Heger / Thomas Schütte / Tim Rollins / Vito Acconci / Yvonne P. Doderer
Geschenk von Felicitas Gerstner
Aus dem Nachlass von Jockel Heenes
Stichwort 1990er
TitelNummer
009802327 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

walther-diagramme-kunstraum
walther-diagramme-kunstraum
walther-diagramme-kunstraum

Walther Franz Erhard: Diagramme zum 1. Werksatz, 1976

Walther Franz Erhard
Diagramme zum 1. Werksatz
München (Deutschland): Kunstraum München, 1976
(Buch) 372 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1500,
Techn. Angaben Broschur, 238 Abbildungen
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung im Kunstraum München 29.01.-20.03.1976 und im Städtisches Kunstmuseum Bonn 08.06.-18.07.1976.
Die Ausstellung zeigte 58 aus Baumwolle genähte Objekte des 1. Werksatzes und die dazu gehörenden Diagramme. Beides sind Arbeitsmaterialien für den Prozeß der 'Werkentstehung' im Bewußtsein des Benutzers. Der anlässlich zu Ausstellung erschienene Katalog gibt Franz Erhard Walthers fundamentale Gedanken zu seinem anderen Werkbegriff und seiner Erweiterung des Kunstbegriffs wieder. Werkverzeichnis.
Text von der Webseite
Namen Carl Vogel (Text) / Franz Erhard Walther (Text) / Hermann Kern (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / Diagramm
TitelNummer
011202384 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mollusk-7-2008
mollusk-7-2008
mollusk-7-2008

Hellsgard Anna / Gfeller Christian, Hrsg.: Mollusk - Encyclopedia de Bongoût, #07 - the last 10 Shots, 2008

Gfeller Christian / Hellsgard Anna, Hrsg.
Mollusk - Encyclopedia de Bongoût, #07 - the last 10 Shots
Berlin (Deutschland): Bongoût, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 22,8x17 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 978-3-940907-02-8
Techn. Angaben Drahtheftung,
ZusatzInformation Bongoût heißt jetzt Re:Surgo!
Namen Adam Johnson / Anna Hellsgard / Annika von Hausswolff / Asia Argento / Bruno S / Damien Deroubaix / Danny Sangra / Eileen Wunderlich / G.R.A.M / Harmony Korine / Heike Gallmeier / Jason Forrest / Jean-Luc Verna / Jürgen Grosse / Les Krims / Meeloo Gfeller / Michael J Demeo / Miron Zownir / Natacha Merritt / Rabea Eipperle / Richard Kern / Stephen O'Malley / Thibaut de Ruyter. / Thomas Bruns / Zoe Thorne
Sprache Englisch / Französisch
Stichwort Nullerjahre
WEB www.bongout.org
TitelNummer
011373369 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


lostweekend
lostweekend
lostweekend

Kern Michael / Kieser Elisabeth / Wallbaum Björn / Horn Markus, Hrsg.: LOSTWEEKEND, 2015

Horn Markus / Kern Michael / Kieser Elisabeth / Wallbaum Björn, Hrsg.
LOSTWEEKEND
München (Deutschland): LOSTWEEKEND Buchhandel, 2015
(PostKarte) 9x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben 2 Werbekarten, verschiedene Fotomotive auf Vorderseite
ZusatzInformation LOST WEEKEND, die Buchhandlung in Münchens Universitätsviertel vereint das klassische Leseerlebnis mit der modernen Welt von heute.
Text von der Facebookseite
WEB www.lostweekend.de
TitelNummer
012889468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

knoop-subway-813
knoop-subway-813
knoop-subway-813

Husslein-Arco Agnes, Hrsg.: Edgar Knoop subway 813, 2016

Husslein-Arco Agnes, Hrsg.
Edgar Knoop subway 813
Wien (Österreich): Belvedere, 2016
(PostKarte) 18,4x18,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte in Briefumschlag
ZusatzInformation zur Ausstellung 28.01.28.03.2016. Die Erarbeitung von Bildstrukturen, die nach bestimmten mathematischen Mustern variiert werden , sind Kern seiner künstlerischen Arbeit. Knoop ortet Reiz- und Reflexionsmuster in unserer alltäglichen Umwelt und setzt sie in Bildserien um. Zu sehen sind Werke der 1970er sowie jüngste Arbeiten. Kinetische Lichtobjekte nennt er dabei seine Werke, die sich dem Auge des Betrachters durch Lichtreflexionen als veränderlich ausweisen.
Text von der Webseite
TitelNummer
014929601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sum-05
sum-05
sum-05

Bogh Mikkel, Hrsg.: SUM 05 magazine for contemporary art, 2009

Bogh Mikkel, Hrsg.
SUM 05 magazine for contemporary art
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 27x20 cm, ISBN/ISSN 978-3-86895-064-9
Techn. Angaben Broschur mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Latitudes interviewt Marjolijn Dijkman. Sidsel Nelund interviewt Trinh T. Minh-ha
Namen Bridget Crone / Camilla Jalving / Eddie Yuen / Iain Boal / Ida Lunde Joergensen / Jan Verwoert / Judith Schwarzbart / Kristine Kern / Lasse Ernlund Lorentzen / Malene Vest Hansen / Mikkel Bogh / Minerva Cuevas / Niels Henriksen / Simon Starling / Solvej Helweg Ovesen / Thomas Kilpper
Sprache Dänisch / Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
015054556 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sum-03
sum-03
sum-03

Bogh Mikkel, Hrsg.: SUM 03 magazine for contemporary art, 2008

Bogh Mikkel, Hrsg.
SUM 03 magazine for contemporary art
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 104 S., 27x20 cm, ISBN/ISSN 978-3-86588-456-5
Techn. Angaben Broschur. Verschiedene Papiere
Namen ANDREAS SCHLAEGEL / CAMILLA JALVING / DMITRY VILENSKY / Evil Knievel / GERRIT GOHLKE / Henrik Olesen / JACOB LILLEMOSE / John Kørner / KRISTINE KERN / LARS BANG LARSEN / MADS DAMSBO / MALENE VEST HANSEN / MICHAEL BAERS / MIKKEL BOGH / NIELS HENRIKSE / SIDSEL NELUND / TANJA NELLEMAN POULSEN / THOMAS LOCHER
Sprache Dänisch / Englisch / Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
015056556 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

penny-happyend-kern
penny-happyend-kern
penny-happyend-kern

Kunath Jan, Hrsg.: HappyEnd, 2015

Kunath Jan, Hrsg.
HappyEnd
Köln (Deutschland): Penny Markt, 2015
(Objekt, Multiple) 9,5x4x4 cm,
Techn. Angaben gewickelter Kern aus Toilettenpapier aus einer Klopapierrolle
TitelNummer
015360547 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kern-hoteleuropa
kern-hoteleuropa
kern-hoteleuropa

Kern Stefan: Hotel Europa, 2016

Kern Stefan
Hotel Europa
München (Deutschland): Galerie Sabine Knust, 2016
(PostKarte) 2 S., 12x17,4 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation zur Ausstellung 24.06.-12.07.2016. Kuratiert von Caroline Klapp
TitelNummer
015945601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kuenstlerhaus-hamburg-zwei-monate-experimentelles-arbeiten
kuenstlerhaus-hamburg-zwei-monate-experimentelles-arbeiten
kuenstlerhaus-hamburg-zwei-monate-experimentelles-arbeiten

N. N.: Ausstellungen im Künstlerhaus Hamburg - Zwei Monate experimentelles Arbeiten, 1980

N. N.
Ausstellungen im Künstlerhaus Hamburg - Zwei Monate experimentelles Arbeiten
Hamburg (Deutschland): Künstlerhaus Hamburg, 1980
(Buch) 146 unpag. S., 20,8x29,5 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Broschur mit Schwarzweißabbildungen. Mit vier beigelegten Blättern von Ulunmichael Steinke
ZusatzInformation Publikation und Dokumentation des Projektes "Zwei Monate experimentelles Arbeiten" im Hamburger Künstlerhaus e.V. vom 01.11.-31.12.1979.
Namen AEIOU Volker Hamann / Angela Rüpke / Barbara Heinisch / Bernhard Schwarz / Bill Woodrow / Birger Bustorff / Bruno Hoffmann / Bucky Grinberg / Charly Wüllner / David Veldhoen / E. Regnier / Emil Sorge / Erich Schiffer / Erik Hobyn / Hermann Pitz / Hezy Leskly / Hilmar Liptow / Jürgen Mau / Karel Dudeseck / Kees Mol / KGR/LBT / Klaus Arp / Klaus Wyborny / Lydia Schouten / Marina Kern / Michael Burges / Michael Deistler / Michael Steinke / Raymond Höpflinger / Tony Cragg / Ulun Steinke / Walter Schoendorf / Wolf Leuchter
Stichwort 1980er / Akt / Aktion / Bildforschung / Bodyart / Bücher / Experimentelle Musik / Filme / Installation / Intermedia / Körper / Lesung / Performance / Poetry / Raum / Soziale Plastik
TitelNummer
016501585 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

heyer-sphaeren
heyer-sphaeren
heyer-sphaeren

Heyer Manuel: Sphären - Fotografische Arbeiten, 2016

Heyer Manuel
Sphären - Fotografische Arbeiten
München (Deutschland): Galerie Christian Pixis, 2016
(PostKarte) 2 S., 10,8x15,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am 13.10.2016 in der Galerie Christian Pixis, München. Im Kabinett wird Mise en Scène von Steffen Kern gezeigt. Die Ausstellung läuft bis zum 03.12.2016
Geschenk von Manuel Heyer
Stichwort Ausstellung / Fotografie / Wald / Wolken
WEB www.manuelheyer.de
TitelNummer
016701601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sz-maximale-kraft
sz-maximale-kraft
sz-maximale-kraft

Kreye Adrian: Maximale Kraft - Das Haus der Kunst zeigt die Revolution, die mit den Jazzmusikern des Berliner FMP-Kollektivs begann, 2017

Kreye Adrian
Maximale Kraft - Das Haus der Kunst zeigt die Revolution, die mit den Jazzmusikern des Berliner FMP-Kollektivs begann
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 58 vom 10. März 2017, Feuilleton, S. 14
ZusatzInformation Zur Ausstellung im Haus der Kunst bis zum 20.08.2017, kuratiert von Markus Müller.
Der Kern der FMP-Musiker Peter Brötzmann, Peter Kowald, Alexander von Schlippenbach, Evan Parker und Buschi Niebergall 1972 vor der Akademie der Künste in Berlin. Foto: .Peter Brötzmann/Wolke Verlag, Paul Lovens/FMP-Publishing
Namen Alexander von Schlippenbach / Buschi Niebergall / Evan Parker / FMP / Markus Müller / Peter Brötzmann / Peter Brötzmann / Peter Kowald
Sprache Deutsch
Stichwort Jazz / Musik / Partitur
TitelNummer
019737631 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Nr. 97-98
Wiesbaden (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 184 S., 22x15 cm, ISBN/ISSN 0340-1626
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Themen: aktuelle Ausstellungen, Kunstforum Maximilianstraße München, Museen begründen ihre Erwerbungen, neue Bücher und Kataloge, Pfälzische Sezession, Symposium Kunst und Wirtschaft, Mainz
Namen A.R. Penck / Almut Heise / Arnulf Rainer / Christian Löwenstein / Christoph Simons / Dieter Appelt / Enzo Cucchi / Ernst Ludwig Kirchner / Eva Heer / Francis Bacon / Fritz Klemm / Harald Duwe / Helmut Friedel / Henri Matisse / Herbert Rometsch / Inge Mahn / Johannes Grützke / Johannes Lenhart / Karl Hubbuch / Kuno Lindenmann / Kurt Petz / Marc Chagall / Marianne Gürich / Max Beckmann / Michael Schäfer / Nino Longobardi / Nishikawa / Oskar Kokoschka / Pablo Picasso / Raimer Jochims / Roberta Allen / Stephan Huber / Stephan Kern / Ulrich Horndash / Verena Kraft / Wassily Kandinsky / Wilhelm Loth / Willem Heer / Yuji Takeoka / Yves Klein
Sprache Deutsch
Geschenk von Susann Kretschmer
Stichwort 1980er / Aktionskunst / Bildhauerei / Installation / Kunsthandel / Videokunst
TitelNummer
023596655 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Nr. 99-100
Wiesbaden (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 184 S., 22x15 cm, ISBN/ISSN 0340-1626
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Themen: aktuelle Ausstellungen, Buchbesprechnung zu "1962 Wiesbaden FLUXUS 1982", Erotik in der Kunst, Wer erwarb was, Bildhauertechnik Porzellan, neue Bücher und Kataloge, Neue Kunst aus Frankfurt
Namen Alexander Calder / Alexej Jawlensky / Denyse Willem / Ed Sommer / Eric Snell / Gustav Klimt / Hans H. Höfstätter / Helmut Middendorf / Hubertus Reichert / Istvan Laurer / Jacob Mishori / Jankel Adler / Jan Koblasa / Joachim Schmettau / Lothar Fischer / Michael Croissant / Michael Schoenholtz / Otfried Rautenbach / Ottmar Hörl / Rolf Kissel / Rolf Nickel / Stephan Kern / Umberto Bocchioni / Waldemar Grzimek / Yoshimi Hashimoto
Sprache Deutsch
Geschenk von Susann Kretschmer
Stichwort 1980er / Bildhauerei / Installation / Kunsthandel
TitelNummer
023597655 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Marc Sargent, Hrsg.: Platt vorm Fernsehturm - 2A Private Revue zur Beschleunigung der Dadastophie., 1981

platt-vorm-fernsehturm
platt-vorm-fernsehturm
platt-vorm-fernsehturm

Marc Sargent, Hrsg.: Platt vorm Fernsehturm - 2A Private Revue zur Beschleunigung der Dadastophie., 1981

Marc Sargent, Hrsg.
Platt vorm Fernsehturm - 2A Private Revue zur Beschleunigung der Dadastophie.
München (Deutschland): Der Kern Verlag, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 28,8x28,7 cm, Auflage: 1000 ca.,
Techn. Angaben Drahtheftung, zwei- und mehrfarbiger Druck
ZusatzInformation Beiheft zum München-Sampler Reifenwechsel leicht gemacht des Labels Lächerlich
Namen Ameisensäure / Brechreiz / Deutsches Froileinwunder / Die kleinen Strolche / Durchfall / Early Ledder / Ernst des Lebens / FKK Strandwixer / Freddy Grosser Band / FSK / Instant Music / Konsumgeil / La Bastard / Marionetz / Michael Heinkel / Notes / Reiz des Neuen / Ski und der Rest / Stoertrupp / The Marionettes / Tony Titt and the Torpedoes / Zero Zero / ZSD
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Musik / New Wave / No Wave / Punk
TitelNummer
024240K78 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mucbook-ausgabe-2
mucbook-ausgabe-2
mucbook-ausgabe-2

Eisenack Marco, Hrsg.: MUCBOOK - Ausgabe 02 - Freiheit statt Karriere, 2014

Eisenack Marco, Hrsg.
MUCBOOK - Ausgabe 02 - Freiheit statt Karriere
München (Deutschland): text:bau Verlag, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 68 S., 30,2x23,6 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, teils farbiges Papier.
ZusatzInformation Thema: Freiheit statt Karriere. Mit Beiträgen zur Revitalisierung des Nordfriedhofs, Münchner Nachtgeschichten, Who is Who der Münchner Gschaftlhuber u.a.
Namen Alex Rühle / Benita Böhm / Christoph Rehage / Dana Weschke / Dirk von Gehlen / Ebow / Gerhard Polt / Henry Heppel / Michael Buhrs / Michi Kern / Mirko Borsche / Patrick Gruber / Paula Pongratz / Rainer Langhans / Rausfrauen / Sandra Marsch / Thomas Meinecke / Wanja Belaga / Wolfgang Ettlich / Zehra Spindler
Sprache Deutsch
Stichwort Blog / Club / Milbertshofen / Musik / München / Pop / Rezept / Stadtmagazin / Theater / Wohnen / Zeitgeist
WEB www.mucbook.de
TitelNummer
025633699 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Götze Ekkeland: Kailas, 1999

goetze-kailas
goetze-kailas
goetze-kailas

Götze Ekkeland: Kailas, 1999

Götze Ekkeland
Kailas
München (Deutschland): Selbstverlag, 1999
(Mappe / Buchobjekt) 39x39x7 cm, Auflage: 108, signiert,
Techn. Angaben In Kartonschachtel, "KAILAS" beschriftet, signiert, nummeriert, mit rotem Stempel, in helloranges Seidentuch eingeschlagen, verknotet. 2 lose Holzdeckel, geschnitzt. Blätter zwischen die Deckel gelegt. Mit Karten und Erddrucken (Terragrafien)
ZusatzInformation Mit dem Segen von S.H. dem 37. Drikung Kyabgong Chetsang Rinpoche umrundete E.G. vom 13. bis 16. August 1999 den heiligsten Berg, den Nabel der Welt, auf dem seit Urzeiten benutzten Pilgerweg - die Kora, und gewann 12 ERDEN. Die daraus entstandenen 12 TERRAGRAFIEN, von ihm selbst auf BFK Rives 300 g gedruckt, sind Kern dieses "Tibetischen Buches". Es wird durch vier Textseiten ergänzt, die Drubpoen Sonam Jorphel Rinpoche in Kathmandu aus dem Buch "Der vollkommen klare Kristallspiegel - Eine kurze Zusammenfassung der Geschichte der frühen Ereignisse am Berg Kailas und Manasarovarsee" von S.H. Choekyi Lodroe, dem 34. Drikung Kyabgoen Chungtsang Rinpoche, (1868 - 1906), auswählte. Der Text wurde am 1. Tag des 12. Tibetischem Monats des Feuer-Affen-Jahres, 1896, in Khakhschung am Kailas beendet. Diese vier Textseiten wurden in Kathmandu von Hand in hölzerne Druckstöcke geschnitten und dann auf Lokta Paper 80 g gedruckt. Dieses handgeschöpfte Papier wird in traditioneller Weise aus der Rinde des Daphnestrauches im Himalaja hergestellt. Jimmy Thapa organisierte und überwachte die Herstellung dieser Seiten. Tara Kokta übersetzte in Kathmandu diesen Text ins Deutsche, Louise Patterson aus München ins Englische. Der Segen S.H. XIV. Dalai Lama, das Vorwort von S.H. Drikung Kyabgong Chetsang, das Konzept für das Werk, die Übersetzungen, die Karte des Pilgerweges, das Fundstellenverzeichnis und das Impressum wurden von E.G. ebenfalls auf Lokta Paper gedruckt. Die Holzdeckel des Buches wurden von Jimmy Thapa nach alten tibetischen Vorlagen gestaltet und unter seiner Leitung in Kathmandu aus dem Holz von Seasumbäumen aus Lumbini, dem Geburtsort Buddhas, handgeschnitzt. Von J.T. stammt auch eine Seite mit der Beschreibung der Realisierung des KAILAS-Projekts. Das Buch im Format 36 x 36 cm ist in chinesische Seide eingeschlagen und wurde in einer Auflage von 108 Exemplaren hergestellt. Die Zahl 108 hat für die Tibeter eine besondere Bedeutung: Aus 108 Bänden besteht die Übersetzung von Buddhas Schriften ins Tibetische, 108 Gebäude hat ein großes Kloster, 108 Perlen sind auf eine Gebetsschnur aufgereiht, 108 Zöpfe werden in das Haar einer Frau geflochten. Und nach 108 Pilgerfahrten um den Kailas steht dem Pilger die Tür zum Nirwana offen. Die Terragrafien sind vorderseitig mit einem Prägestempel signiert und auf der Rückseite nummeriert.
Text von der Webseite
Namen Louise Patterson (Übersetzung)
Sprache Deutsch / Englisch / Tibetanisch
Geschenk von Ekkeland Götze
Stichwort Asien / Berge / Buddhismus / Dalai Lama / Erddruck / Ethnografie / Hinduismus / Kailas / Land-Art / Malerei / Spiritualität / Spurensuche / Terragrafie / Tibet
WEB https://www.ekkeland.de/156.0.html
WEB www.ekkeland.de
TitelNummer
026711086 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

sz-anarchie-ist-kein-steckerleis
sz-anarchie-ist-kein-steckerleis
sz-anarchie-ist-kein-steckerleis

Fischer Gerhard: Anarchie ist kein Steckerleis - Humor kann auch weh tun: Das Gaudiblatt, ein Heft für subversiven Spaß, existiert sein zehn Jahren. Für die Jubiläumsausgabe wurde das Blatt, Münchens erstes Stadtmagazin, wiederbelebt – ein Gespräch mit den Herausgebern über redaktionelle Freiheit, Provokationen und den Geist der 68er, 2019

Fischer Gerhard
Anarchie ist kein Steckerleis - Humor kann auch weh tun: Das Gaudiblatt, ein Heft für subversiven Spaß, existiert sein zehn Jahren. Für die Jubiläumsausgabe wurde das Blatt, Münchens erstes Stadtmagazin, wiederbelebt – ein Gespräch mit den Herausgebern über redaktionelle Freiheit, Provokationen und den Geist der 68er
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2019
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 69 vom 22. März 2019, Leute R6
ZusatzInformation Das Blatt, das 1973 in München gegründet wurde, war das erste Stadtmagazin Westdeutschlands. Lutz Olbrich, 71, arbeitete beim Blatt – und war außerdem in seinem Leben unter anderem: Architekturstudent, Schauspieler, Lkw-Fahrer und EDV-Berater. Das Gaudiblatt gibt es seit 2009. Es ist kostenlos, hat eine Auflage von 2500 Exemplaren und liegt in Münchner Kneipen, Cafés und kulturellen Einrichtungen aus. „Überall da, wo wir Subkultur vermuten“, sagt Michael Wladarsch, 57, Grafikdesigner und Kulturaktivist, der zusammen mit Olli Nauerz zum harten Kern der Gaudiblatt-Macher gehört. Nauerz, 48, ist Pflegeassistent und Musiker bei der Band Einstürzende Musikantenstadl. ...
Text aus der Zeitung
Namen Carl-Ludwig Reichert / Lutz Olbrich / Michael Wladarsch / Olli Nauert
Sprache Deutsch
Stichwort Anarchie / Blattmacher / Einstürzende Musikantenstadl / Gaudi / Humor / Independent / Jubiläum / Kritik / Punk / Spass / Stadtmagazin / Subkultur
WEB www.gaudiblatt.de
TitelNummer
026858753 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

La Rocca Ketty / Lee Jeewi / Möller Anna / Shadfi Lerato / Schlüters Eske: Supplica per un'appendice, 2019

appendice-per-una-supplica
appendice-per-una-supplica
appendice-per-una-supplica

La Rocca Ketty / Lee Jeewi / Möller Anna / Shadfi Lerato / Schlüters Eske: Supplica per un'appendice, 2019

La Rocca Ketty / Lee Jeewi / Möller Anna / Schlüters Eske / Shadfi Lerato
Supplica per un'appendice
München (Deutschland): Kunstraum München, 2019
(PostKarte) 10,4x14,8 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 11.04.-12.05.2019, Kooperation von Kunstraum München und Villa Romana.
1972 zeigte die Künstlerin Ketty La Rocca auf der Biennale in Venedig den tonlosen schwarz-weißen Videofilm „Appendice per una supplica“ (Anhang für eine Bittschrift): er zeigt Hände in einfachen Gesten, ausgestreckt, ineinander greifend, als Faust, umzingelt von anderen Händen, die Finger abzählend.
40 Jahre später widmete das Künstlerhaus Villa Romana in Florenz die Ausstellung „Supplica per un’appendice“ Ketty La Rocca und zeigte ihre Arbeiten gemeinsam mit solchen junger zeitgenössischer KünstlerInnen. Die 1976 in Florenz verstorbene Ketty La Rocca ist bis heute ein „artists’ artist“. Ihr Oeuvre, das in der kurzen Zeitspanne zwischen 1964 und 1976 entstand, wurde posthum kaum umfassend rezipiert. Es umfasst Collagen, Skulpturen, Fotografien, Videofilme, Performances, Zeichnungen und Texte und kreist stets um die Differenz von Zeichen und Körper, Aneignung und Übertragung, Macht und Widerstand in dem Verlangen nach einer „anderen“ Sprache, die dem Nicht-Identischen Form gibt.
Im Kunstraum München zeigen sich ihre Werke nun in einem aktualisierten Kontext: vier Villa Romana-Preisträgerinnen aus den Jahren 2012 und 2018 widmen Ketty La Rocca Arbeiten. Aus unterschiedlichen Perspektiven zielen sie auf den Kern künstlerischer Produktivität: die Spanne zwischen Repräsentation und Kommunikation, Sprache und Körper, Identität und Abweichung.
Text von der Webseite
Namen Angelika Stepken (Kuratorin) / Emily Barsi (Kuratorin)
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / Fotografie / Hand / identität / Körper / Macht / Skulptur / Sprache / Video / Widerstand / Zeichnung
WEB http://www.kunstraum-muenchen.de/vorschau/ketty-la-rocca/
TitelNummer
026894801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Feldmann Hans-Peter: Bilder Pictures, 1975

feldmann bilder
feldmann bilder
feldmann bilder

Feldmann Hans-Peter: Bilder Pictures, 1975

Feldmann Hans-Peter
Bilder Pictures
München (Deutschland): Kunstraum München, 1975
(Buch) [344] S., 21x14,8x3 cm, Auflage: 500, 5 Teile.
Techn. Angaben Broschur, beigelegt zwei Zeitungsbesprechungen (Ausschnitte, evtl. aus Die ZEIT), original Durchschlag (Helmut Schneider) auf dünnem Papier, Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation OriginalPublikation zur Ausstellung Bilder im Kunstraum München, 04.03.-31.03.1975, die sämtliche Bilder Feldmanns und einen vollständigen Werkkatalog enthält.
Text von der Karte
Namen Hermann Kern (Text) / Josef Kirschbichler (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Helmut Schneider
Stichwort 1960er / 1970er / Berg / Elefant / Fotografie / Found Footage / Frau / Fussball / Knie / Landschaft / Natur / Postkarte / Stadt / Tier
TitelNummer
006760206 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Lischka Gerhard Johannes, Hrsg.: Alles und noch viel mehr. Das poetische ABC. Die Katalog Anthologie der 80er Jahre, 1985

lischka_alles_1985
lischka_alles_1985
lischka_alles_1985

Lischka Gerhard Johannes, Hrsg.: Alles und noch viel mehr. Das poetische ABC. Die Katalog Anthologie der 80er Jahre, 1985

Lischka Gerhard Johannes, Hrsg.
Alles und noch viel mehr. Das poetische ABC. Die Katalog Anthologie der 80er Jahre
Bern (Schweiz): Benteli Verlag, 1985
(Buch) 1008 S., 23x16 cm, ISBN/ISSN 3-7165-0511-0
Techn. Angaben Kartonbroschur, mit Griffregister nach ABC, Autoren-/Künstlerbiographien, Namensregister
ZusatzInformation Erschienen anlässlich der Ausstellung 12.04.-02.06. 1985 in der Kunsthalle Bern. Mit Besitzername Petzold im Schmutztitel
Namen AI Wong / Alain Arias-Misson / Alain Fleischer / Albert Hien / Alex Hahn / Andreas Coerper / Annette Messager / Annie Wright / Arleen Schloss / Arnie Zane / Arno Steffen / Audio Arts / Axel Schäffler / Balthasar Burkhard / Barbara Bloom / Barbara Kruger / Bazile Bustamante / Bernard Borgeaud / Bernard Marcade / Bernhard Johannes Blume / Bertrand Lavier / Bette Gordon / Bill Fontana / Bill T. Jones / Bill Woodrow / Bob Perelman / Bonnie Marranca / Boris Nieslony / Boyd Webb / Brigitte Bühler / Brigitte Wartmann / Bryan Rogers / Charles Amirkhanian / Charles Bernstein / Charly Banana / Christa Gamper / Christian Boltanski / Christina Kubisch / Christine Brodbeck / Christoph Derschau / Clark Coolidge / Claude Sandoz / Dadarama / Daniel Charles / Dany Bloch / David Garcia / David Hecht / David Ireland / David Mach / David Moss / David Rosenbloom / David Weiss / Dennis Timm / Diamanda Galas / Dieter Froese / Dieter Hormel / Dieter Rühmann / Die Tödliche Doris / Dominik Steiger / Doug Hall / E. Stansfield / Elizabeth LeCompte / Elizabeth Streb / Else Hooykaas / Emmanuel Pereire / End Art / Eric Fischl / Ericka Beckman / Erik Grawert-May / Ernie Gehr / Ernst Buchwalder / Eugenia Balcells / Eva Maria Schön / Federico Winkler / Felix Philipp Ingold / Ferran Garcia Sevilla / Floris M. Neusüss / Francesco Torres / Fritz Andre Kracht / Fritz Schwegler / Gabor Body / Gerwald Rockenschaub / Gilles Mahe / Gitta Gsell / Glen Baxter / Glenn Branca / Gunter Demnig / Gunter Göring / Günter Schulte / Hanna Frenzel / Hannes Bohringer / Hannes Vogel / Hans Christoph von Tavel (Mitarbeit) / Hans Peter Ammann / Heidi Paris / Heike-Melba Fendel / Heinz Brand / Heinz Emigholz / Heinz Gappmayr / Helene Cixous / Herbert Rometsch / Hermann Bohmert / Hermann Pitz / Herwig Kempinger / Hilka Nordhausen / Holger Hiller / Howard Brookner / Jacki Apple / James Benning / James Turrell / Janis Lipzin / Jean-Hubert Martin / Jean-Luc Parant / Jean-Pierre Bertrand / Jean Dupuy / Jean Hubert Martin (Mitarbeit) / Joe Jones / Johannes Muggenthaler / John Giorno / John Hilliard / John M Armleder / John Massey / Judith Barry / Julius / Justen Ladda / Jügen Partenheimer / Jürgen Klauke / Jürg Laederach / Kees Mol / Ken Kobland / Kiev Stingl / Kilian Dellers / Klaus Peter Dencker / Klaus vom Bruch / Klaus Wyborny / Komar & Melamid / Konrad Balder Schäuffelen / Krzystof Wodiczko / Kuno Lindenmann·· / lan Breakwell / Leigh Landy / Lenny Kaye / Leslie Thornton / Linda Moncano / lnfermental / Loredana Parmesani1 / Loys Egg / Luce lrigaray / Lyn Hejinian / M. Hawley / M. Raskin Stichting / Magazzini Criminali / Malcolm Goldstein / Marcel Odenbach / Margaret Jenkins / Marie-Jo Lafontaine / Marie-Luise Syring / Marie Lucier / Markus Raetz / Matthyas Jenny / Maurizio Nannucci / Meredith Monk / Michael Brewster / Michael Buthe / Michael Glasmeier / Michael Palmer / Michael Peppe / Michel Jaffrennou / Michel Sauer / Michel Waisvisz / Min Tanaka / Moira Roth / Molissa 'Fenley / Morgan O'Hara / Muriel Olesen / Nancy Karp / Ned Sublette / Neescha / Nigel Rolfe / Norbert Klassen / Olivier Richon / Orlan / Pat Oleszko / Patrick Hughes / Paul & Limpe Fuchs / Pauline de Groot / Paul Kos / Performance Olympics / Peter Fischli / Peter Frank / Peter Gence / Peter Gidal / Peter Gilles / Peter Gordon / Peter Josef Abels / Peter Meyer / Peter Nadin / Peter Rose / Peter van Riper / Peter Volkart / Peter Weibel / Peter Zec / Pieter Laurens Mol / Pooh Kaye / Raffael Rheinsberg / Raimund Kummer / Renate Bertlmann / Renate Heyne / Rene Berger / Richard Kostelanetz / Rita Myers / Rod Summers / Roland Fischer / Romana Scheffknecht / Ron Padgett / Ron Silliman / Rotraut Pape / Rune Mields / Sally Banes / Serge Lador / Serge Spitzer / Sigmar Polke / Silke Grossmann / Sophie Calle / Stefan de Jaeger / Stephan Huber / Stephan Kern / Stephen Laub / Stephen Willats / Stille Helden / Studio Azzurro / Su Friedrich / Susan Mosakowski / Teh Hsieh / The Schismatics / Thomas Huber / Thomas Kapielski / Timothy Buckley / Tom-Puckey / Tom Marioni / Tony Cragg / Tony Labat / Toto Frima / Turi Werkner / Ugo Carrega / Ulay & Marina Abramovic / Ulises Carrion / Ulrich Eller / Ulrike Ottinger / UnknownmiX / Urs Luthi / Urs Peter Schneider / Valie Export / Verena von Gagern / Vincenzo Ferrari / Vito Acconci / Volker Wilczek / Vollrad Kutscher / Walter Fähndrich / Walter Pfeiffer / Walter Seitter / White Noise / William Hellermann / ]enny Holzer
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er / Anthologie / Dokumentarfilm / Drama / Erzählung / Experimentalfilm / Film / Fotografie / Installation / Klang/ Experimentelle Musik / Lyrik / Malerei / Objekt / Performance / Philosophie / Plastik / Skulptur / Sofortbild / Tanz / Theorie / Video / Visuelle Poesie / Ästhetik
Sponsoren Kanton Bern
TitelNummer
027013764 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bussy Pascal
Paris Tokyo, Serie Cosmopolite, Volume 1
Paris / Tokio (Frankreich / Japan): Tago Mago 2754, 1982
(Buch mit MusikKassette)
Stichwort 1980er
TitelNummer
000655149 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Claret Cathy / Comelade Pascal
Bel Canto Orquestra
Arnheim (Niederlande): Ding Dong Records & Tapes, 1985
(Buch mit MusikKassette)
Techn. Angaben Hülle mit eingeklebter Mundharmonika und MC
Stichwort 1980er
TitelNummer
000815149 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Doury Pascal / Richard Bruno
Elles sont de sortie
Paris (Frankreich): Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris, 1985
(Buch)
Techn. Angaben Umschlag mit rotem Prägedruck
Stichwort 1980er / Graphzine
TitelNummer
000954137 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Doury Pascal / Richard Bruno
Elles sont de sortie
Paris (Frankreich): Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris, 1985
(Buch)
Techn. Angaben Cover mit grünem Prägedruck
Stichwort 1980er / Graphzine
TitelNummer
000955137 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

exit04
exit04
exit04

Giese Wolfram / Heygster André / Mahlow Tobias / Schneider Bernd, Hrsg.: EXIT 4, Wildnis, 1981

Giese Wolfram / Heygster André / Mahlow Tobias / Schneider Bernd, Hrsg.
EXIT 4, Wildnis
Mainz (Deutschland): NewLit Verlag, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 114 S., 24x16 cm, ISBN/ISSN 3-88416-222-8
Techn. Angaben Broschur
Namen Alfred Tilp / Bruno Richard / Dieter Herrmann / Jaques-Eli Chabert / Jens Dittmar / Jochen Gerz / Ludwig Fels / Merce Cunningham / Pascal Doury / Robert Rauschenberg
Stichwort 1980er
TitelNummer
001371484 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

infrarot 5
infrarot 5
infrarot 5

DeePee (Herrmann Dieter), Hrsg.: INFRArot, Heft 05, geschmacklose Bilder - images degoutantes - pictures of bad taste, 1984 ca.

DeePee (Herrmann Dieter), Hrsg.
INFRArot, Heft 05, geschmacklose Bilder - images degoutantes - pictures of bad taste
Wiesbaden (Deutschland): Selbstverlag, 1984 ca.
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 29,3x21 cm, Auflage: 100, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, Umschlag mit mehrfarbigem Siebdruck, innen schwarz-weiße und teilweise mehrfarbige Siebdrucke
Namen B.Rkhard / Bob X / Bruno Richard / Dieter Herrmann / Jacques-Eli Chabert / Jissé+Pic / Jocelin / Martina Leist / Muzo / Pascal Doury / Placid / What's L'Amour
Stichwort 1980er / Frankreich / Graphzine / Zeichnung
TitelNummer
001740164 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

amtramdram-nr5-updown
amtramdram-nr5-updown
amtramdram-nr5-updown

Jocelin Richard, Hrsg.: Amtramdram Nr. 5, Up & Down, 1985

Jocelin Richard, Hrsg.
Amtramdram Nr. 5, Up & Down
Paris (Frankreich): Selbstverlag, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 78 S., 20.5x15 cm, Auflage: 300, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
Namen Albert Pepermans / Catherine Dard Croc / Cathy Millet / Doudou / Fabienne Gaston-Dreyfus / Frank Muller / Gary Panter / Jocelin / Jorg Wyrowski / Muzo / Pascal Doury / Philippe Lagautrière / Ti5Dur
Stichwort 1980er / Graphzine / Zeichnung
TitelNummer
002069452 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Robiál et Dugenou
ARKN
Paris (Frankreich): Futuropolis, 1983
(Buch)
Techn. Angaben Totenkopfzeichnungen von Otto und Pascal
Stichwort 1980er
TitelNummer
004176015 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Suchier Pascal
Rendevous
Kerpen Horrem (Deutschland): Künstlergruppe Conarde, 1993
(Objekt, Multiple) signiert, 2 Teile.
Techn. Angaben 2 Glasvasen in Präservativ-Form u. Katalog u. Tüte, blaues Glaskondom
Stichwort 1990er / Glas / Kondom / Multiple / Präservativ / Vase
TitelNummer
004821008 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Objects No 3
Objects No 3
Objects No 3

Johanssen Pascal, Hrsg.: Objects No 3 - The Journal of Applied Arts - Bildersturm, 2009

Johanssen Pascal, Hrsg.
Objects No 3 - The Journal of Applied Arts - Bildersturm
Berlin (Deutschland): Kulturbuch-Verlag, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 128 S., 28x21 cm,
Stichwort Nullerjahre
WEB www.illustrative.de
TitelNummer
006330033 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Objects No 2
Objects No 2
Objects No 2

Johanssen Pascal, Hrsg.: Objects No 2 - The Journal of Applied Arts - craftpunk, 2009

Johanssen Pascal, Hrsg.
Objects No 2 - The Journal of Applied Arts - craftpunk
Berlin (Deutschland): Kulturbuch-Verlag, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 130 S., 28x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-88961-056-0
Stichwort Nullerjahre
WEB www.illustrative.de
TitelNummer
007387046 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Drouet Dominique / Lecointre Didier, Hrsg.
actualites - A l’occassion de la parution du catalogue “Graphzines 1977-2002”
Paris (Frankreich): La Librairie, 2012
(Lieferverzeichnis) 5 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Verkaufsprospekt, Farbloserkopien nach PDF, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation A l’occassion de la parution du catalogue “Graphzines 1977-2002” qui décrit 450 publications représentatives de plus de 30 années d’activité de ce mouvement graphique “post punk” nous présenterons l’exposition “ESDS, Elles Sont De Sortie” la publication collective la plus novatrice et la plus influente de ce courant, fondée en 1977 par Bruno Richard et Pascal Doury
Stichwort Graphzine
WEB www.lecointredrouet.com
TitelNummer
009291305 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Drouet Dominique / Lecointre Didier, Hrsg.
Graphzines 1977-2005 - Une Collection
Paris (Frankreich): La Librairie, 2012
(Lieferverzeichnis) 44 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Verkaufsprospekt zu einer Sammlung von Zeitschriften, Farbloserkopien nach PDF, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation This catalogue describes more than 450 graphzines that represents 30 years of «post-punk» graphic movement. The collection gathers major works of most of the artists that were involved in this movement. One or several titles as well as collective works represent them. Many periodicals are included, especially a very important run of Elles sont de Sortie. This emblematic publication directed by Pascal Doury and Bruno Richard also welcomed the most original publishers linked to this movement. Exhibition catalogues and numerous invitation cards completes the collection
Stichwort Graphzine
WEB www.lecointredrouet.com
TitelNummer
009295282 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.