Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger Text

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen


Gesucht wurde Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 500 Treffer

Verfasser
Titel
  • Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Kln - Kunstbibliothek Kln
Ort LandKln (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 21x29,7 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltflyer, A4 quer gefaltet auf DIN lang
ZusatzInfos
  • Infoflyer der Bibliothek, Angaben zu einzelnen Standorten, Leseslen, ffnungszeiten. Mitgenommen anlsslich der Ausstellung von Christoph Mauler "Geste Film Figur - Arbeiten aus dem Archive Artist Publications" ebendort, 2018
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026189801
Einzeltitel =



Mauler Christoph: Geste Film Figur - Arbeiten aus dem AAP Archive Artist Publications Mnchen / Munich, 2018

mauler-geste-film-figur-katalog
mauler-geste-film-figur-katalog
mauler-geste-film-figur-katalog

Mauler Christoph: Geste Film Figur - Arbeiten aus dem AAP Archive Artist Publications Mnchen / Munich, 2018

Verfasser
Titel
  • Geste Film Figur - Arbeiten aus dem AAP Archive Artist Publications Mnchen / Munich
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 200 S., 23x15,8 cm, Auflage: 200, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783928804899
    Klappbroschur, Fadenfeftung, Digitaldruck, eigelegt eine Einladungskarte, Brief der Kunst- und Museumsbibliothek
ZusatzInfos
  • Begleitpublikation zur Ausstellung in der Kunst- und Museumsbibliothek 17.11.2018-13.01.2019, Leporellos, Buchobjekte, Klappbcher, Objektbcher, Pop-Up-Bcher, Objekte, Zeichnungshefte, Fotohefte, Editionen. Bucharbeiten von Christoph Mauler aus der Sammlung des AAP Archive Artist Publications, Mnchen, kuratiert von Hubert Kretschmer. Mit Texten von Beatrice Hernad, Hajo Dchting und James Geccelli.

    Reissen, schneiden, kratzen, kleben mit Tesafilm, radieren, bermalen, verdecken, ausprobieren, klammern, verbinden Ttigkeitsworte charakterisieren die Bucharbeiten von Christoph Mauler oder anders gefasst: Gesten.

    Geste, Film, Figur sind ebenso Begriffe wie Sujets, die Maulers Arbeiten ab den 1980er Jahren prgen. Mit starkem Fokus auf das verwendete Material und dem Einsatz von Malerei und Zeichnung reflektiert Mauler Themen und deren Darstellung ebenso wie das Medium Buch selbst.

    Untrennbar sind die Bcher nicht nur in der Herstellung mit einer Geste verbunden: Klappt man sie auf, so treten Figuren, Gebudeteile und surreal anmutende Objekte heraus. Beim Durchblttern der Zeichnungshefte wird die Geste an die BesucherInnen abgegeben, in der Zeichnung erstarrt sie: fragmentarische, steinartige Riesenfiguren sind in den Heften zu sehen, deren Bilder an Sequenzen eines Films erinnern, der pltzlich eingefroren ist. Zwar sind die Figuren hier die Hauptakteure, Gegenstnde stehen ihnen als Ware aber gleichwertig zur Seite: ausgeschnittene Produktabbildungenvon Messern, Lffeln und Gabeln, in einer anderen Serie Wrste und Pommes frites, anwesend als Cut-out-Formen.

    Eine Ware scheint auf den ersten Blick ein selbstverstndliches, triviales Ding. Ihre Analyse ergibt, dass sie ein sehr vertracktes Ding ist, voll metaphysischer Spitzfindigkeit und theologischer Mucken, zitiert Mauler in einer seiner Arbeiten Karl Marx Das Kapital. Auch Maulers Arbeiten mgen mit ihren anonymen Materialien des tglichen Lebens Karton, Schwarzwei-Fotokopien, Produktabbildungen und Verpackungen auf den ersten Blick trivial erscheinen. Die Ausstellung Geste Film Figur - Arbeiten aus dem Archive Artist Publications zeigt, welche Vielschichtigkeit, Ausdrucksstrke und suggestive Wirkung Maulers Zeichnungshefte, Bcher, Klapp- und Pop-Up-Bcher beinhalten ein Spiel des Manipulierens und des Manipuliert-Werdens, des Verfhrens und des Verfhrt-Werdens.

    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026147737
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Christoph Mauler - Geste Film Figur - Arbeiten aus dem Archive Artist Publications - Foto-CDs
Ort LandKln (Deutschland) Medium Brief / CD, DVD
Techn. Angaben
  • 10,5x21 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 DVDs in Papierhlle mit 63 Farbfotografien, Begleitschreiben
ZusatzInfos
  • Fotografien der Ausstellung in der Kunst- und Museumsbibliothek 17.11.2018-13.01.2019 (VERLNGERT bis 27.01.2019), Bucharbeiten von Christoph Mauler aus der Sammlung des AAP Archive Artist Publications, Mnchen, kuratiert von Hubert Kretschmer. Fotografien von Marie-Sophie Bcker und dem RBA
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026504737
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Christoph Mauler - Geste Film Figur - Arbeiten aus dem Archive Artist Publications
Ort LandKln (Deutschland) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat
ZusatzInfos
  • Plakat zur Ausstellung in der Kunst- und Museumsbibliothek 17.11.2018-13.01.2019, Leporellos, Buchobjekte, Klappbcher, Objektbcher, Pop-Up-Bcher, Objekte, Zeichnungshefte, Fotohefte, Editionen. Bucharbeiten von Christoph Mauler aus der Sammlung des AAP Archive Artist Publications, Mnchen, kuratiert von Hubert Kretschmer
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026114K83
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Christoph Mauler - Geste Film Figur - Arbeiten aus dem Archive Artist Publications
Ort LandKln (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Karte zur Ausstellung in der Kunst- und Museumsbibliothek 17.11.2018-13.01.2019, Leporellos, Buchobjekte, Klappbcher, Objektbcher, Pop-Up-Bcher, Objekte, Zeichnungshefte, Fotohefte, Editionen. Bucharbeiten von Christoph Mauler aus der Sammlung des AAP Archive Artist Publications, Mnchen, kuratiert von Hubert Kretschmer
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026166801
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Knstlerbcher in guten Hnden: R(h)einblttern
Ort LandKln (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 21x29,7 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltflyer, A4 quer gefaltet auf DIN lang
ZusatzInfos
  • In den Rumen des Klner Schreibraumes, Steinstrae 37, Kln-Innenstadt, startet die Ausstellungsreihe "R(h)Einblttern" mit Bchern ausgewhlter Knstler. Den Anfang macht am 17. und 18. November 2018 die Klner Malerin Claudia Desgranges. Sie wird eine Auswahl ihrer Farbtagebcher zeigen, die ber einen Zeitraum von 20 Jahren entstanden sind. Dabei soll es sinnlich und haptisch zugehen. Denn genau diese Idee steckt hinter der Ausstellungsreihe, fr die das Klner Literaturhaus, der Schreibraum, die Kunst- und Museumsbibliothek und die Galerie Floss & Schultz verantwortlich zeichnen. An vier Wochenenden im Jahr sollen Besucher die Knstlerbcher in ruhiger und konzentrierter Atmosphre durchblttern knnen. Dazu werden spezielle Grafikhandschuhe gereicht, damit die kostbaren Einzelstcke geschtzt bleiben. Ergnzend zu "R(h)Einblttern" prsentiert die ebenfalls in der Steinstrae gelegene Galerie Floss & Schultz, Steinstrae 12, jeweils eine kleine Werkauswahl der ausgesuchten Knstler. Kuratiert wird die Reihe von der Klner Kunsthistorikerin Dr. Maria Linsmann-Dege.

    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026190801
Einzeltitel =



Titel
  • Punkt.Punkt.Stadt
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x14,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im super+Centercourt vom 15.07.-27.08.2017.

    PUNKT.PUNKT.STADT folgt der These, dass jede Weiterentwicklung von Stadt jeweils von bereits aktiven Punkten ausgeht. Dies im Kontext der Diskussionen um Nachverdichtung gelesen, stellt natrliche und stdteplanerische Stadtentwicklung an einen vergleichbaren Ausgangspunkt. Die Stadttore (Sendlinger Tor/ Isartor) Mnchens zeigen die Grenzen der ursprnglichen, historischen Stadt auf. Eine Stadt entwickelt sich aber nicht nur aus sich heraus, sondern auch durch den Zusammenschluss von bereits existierenden Orten. Mnchen wchst, verleibt sich bereits existierende Orte ein, und beeinflusst Stdte im Umkreis (Augsburg, Passau und Wrzburg).

    Wie entsteht eine Stadt? Wie kann sich eine Stadt wie Mnchen weiterentwickeln ohne ihren eigenen Charakter zu verlieren? Wie wird eine Stadt von unbebauten Flchen geprgt? Wie treten neue Orte/Gebude mit bereits existierenden Orten/Gebuden in den Dialog?

    Meret Hoffmann und Carolina Liedl fordern die BesucherInnen in ihrer Ausstellung dazu auf, sich diesen Fragen in spielerischer/partizipativer Weise zu nhern und sich selbst mit einzubringen ...

    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
024196701
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • die kunst- und museumsbibliothek der stadt kln - die geschichte der bibliothek und des fotoarchivs
Ort LandEssen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 136 S., 25x21 cm, , ISBN/ISSN 9783898617871
    Broschur. Begleitschreiben beigelegt
ZusatzInfos
  • Band 2 der Schriftenreihe der Kunst- und Museumsbibliothek
Geschenk von Elke Purpus
TitelNummer
014357524
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • das eine, das das andere wollte - Knstlerbcher
Ort LandKln (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 28 S., 28x21 cm, 2 Stück. , ISBN/ISSN 9783942898010
    Drahtheftung. Katalog zur Ausstellung, herausgegeben von Elke Purpus. Beiliegend ein Anschreiben
ZusatzInfos
  • Band 2 der Kleinen Schriften der Kunst- und Museumsbibliothek. 2. Exemplar von Elke Purpus
TitelNummer
010395348
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Das Cut up als erweiterter Handarbeitsbegriff
Ort LandKln (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 14,6x10,5 cm, , ISBN/ISSN 9783942898034
    Drahtheftung. Katalog zur Ausstellung, herausgegeben von Elke Purpus. Beiliegend ein Anschreiben
ZusatzInfos
  • Band 4 der Kleinen Schriften der Kunst- und Museumsbibliothek. Zur Ausstellung 22.03.-04.04.2014
Beteil. Personen
Stichwort
Geschenk von Elke Purpus
TitelNummer
014017497
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Gedenk-Rume
Ort LandKln (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 36 S., 21x21 cm, , ISBN/ISSN 9783942898003
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Band 1 der Kleinen Schriften der Kunst- und Museumsbibliothek
Geschenk von Elke Purpus
TitelNummer
014355506
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Zwischen Diktatur und Demokratie
Ort LandKln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 70 S., 21x21 cm, , ISBN/ISSN 9783942898027
    Broschur
ZusatzInfos
  • Band 3 der Kleinen Schriften der Kunst- und Museumsbibliothek.

    Zur Auffindung und Bestandsbeschreibung eines Teilnachlasses des Klner Knstlers Willy Meller (1887-1974)
Geschenk von Elke Purpus
TitelNummer
014356506
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Kunstforum International, Band 257 - Die vierte Welle!? FEMINISMUS HEUTE
Ort LandKln (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 336 S., 24,5x17 cm, , ISBN/ISSN 01773674
    Broschur mit, eingelegter Postkarte vom Kunstforum
ZusatzInfos
  • Band 257, Nov.- Dez. 2018.

    Der neue Feminismus der Gegenwart gehrt zur Popkultur und ist geradezu zum Mainstream fr eine jngere Frauengeneration geworden. War in Deutschland lange Zeit Alice Schwarzer die Vorzeigefeministin schlechthin, haben sich die Vorstellungen und Ziele von Feminismus verndert. Es gibt immer wieder weitreichende Kontroversen, in der besonders die seit Jahren debattierte Frage im Zentrum steht, was Feminismus eigentlich ist. Der Herausgeber und die Autorinnen betrachten in Essays und Gesprchen mit Kulturwissenschaftlerinnen und Knstler*innen die derzeitigen Leistungen, Dogmen und gesellschaftlichen Entwicklungen, nher dabei vor allem die diesbezglichen knstlerischen Strmungen seit den 1960er-Jahren.

    Text von der Webseite

    1/2 Seite Anzeige Seite 21 Archiv fr Knstlerpublikationen, Ausstellung Christoph Mauler, Geste Film Figur in der Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Kln, unter Rubrik "Aktionen und Projekte", S. 334 "Mnchen: Archives in Residence", Hinweis auf Ausstellung des Archivs fr Knstlerpublikationen im Haus der Kunst Mnchen
Sprache
TitelNummer
026112712
Einzeltitel =



exit-raum-fuer-kunst-pk-2019
exit-raum-fuer-kunst-pk-2019
exit-raum-fuer-kunst-pk-2019

Bhm Corbinian / Edenhofer Anita / Schikora Wolfgang, Hrsg.: #EXIST Raum fr Kunst in Mnchen, 2019

Titel
  • #EXIST Raum fr Kunst in Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 10,5x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte
ZusatzInfos
  • Fr eine lebendige Stadtgesellschaft mit realistischen Immobilienkonzepten fr Kunstschaffende aller Sparten.

    Text von der Karte.

    #EXIST. Die ganze Stadt eine Baustelle, Ausstellung von 26.07.-18.08.2019 in der Galerie der Knstler des BBK und in der Platform.

    Die Stdte werden enger, der Raum begrenzter. Menschen werden verdrngt, Mieter*innen entmietet, Hinterhofwerksttten abgerissen und neu bebaut. Wer kann sich die Stadt heute noch leisten und wer wird zuerst gehen (mssen)? Zuerst trifft es immer die Geringverdiener, Menschen in sozialen Berufen, Arbeiter*innen und auch Kunst- und Kulturschaffende. Doch was wird aus der Stadt wenn Soziales und Kultur wegbrechen? Entstehen dann die sogenannten Schlafstdte fr all diejenigen, die sich diesen Irrsinn noch leisten knnen (und wollen)? Wo gehen alle anderen hin?

    Der Stadtraum ein derzeit viel diskutiertes Thema auf Podien und in der Politik.

    Die Initiative #EXIST Raum fr Kunst in Mnchen geht mit einer ganzen Reihe von Aktionen und Ausstellungen den Fragen der knstlerischen Existenz in den Stdten unserer Zeit nach. Was ist berhaupt noch mglich, wie knnen wir weiter leben und arbeiten und wie schaffen wir es, bei dieser Preisexplosion hier zu bleiben und eine lebenswerte Stadt zu erhalten? ...

    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027737901
Einzeltitel =



marginalien_231
marginalien_231
marginalien_231

Schrder Till, Hrsg.: Marginalien, Zeitschrift fr Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 231, 2018

Verfasser
Titel
  • Marginalien, Zeitschrift fr Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 231
Ort LandBucha (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin / Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 128 S., 23,5x14 cm, signiert, 8 Teile. , ISBN/ISSN 00252948
    Klappbroschur, fadengeheftet, verschiedene Papiere, beiliegend 5 Flyer und Postkarten, Holzschnitt von Elke Rehder, An die Nachgeborenen I
ZusatzInfos
  • Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft. Rubrik "Ausstellungstipps": Archive Galerie 1018/19: Archives in Residence-AAP Archive Knstlerpublikationen5.Oktober 2018 bis 9.Juni 2019, Archiv Galerie, Haus der Kunst, Prinzregentenstrae 1, 80538 Mnchen. Christoph Mauler - BuchArbeiten. Knstlerbcher aus dem Archive Artist Publications aus den 80er Jahren bis heute, Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Kln im Museum Ludwig. Text von Reinhard Grner zum Knstlerbuch Der Reisepass, von Karasik, hintere Umschlagklappe
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026259737
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • European-art.net - your link to the art world
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [4] S., 21x14,8 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    einmal gefaltet
ZusatzInfos
  • European-art.net connects different art archives and their digital databases. Widely ramified information (basic data, texts, images) on individuals, groups and institutions as well as details about exhibitions and literature can be obtained free of charge by means of a central search engine.

    As a meta-database, european-art.net does not itself provide any data on artists and other related subjects but refers to the intrinsic data of its institutional partners. The highly professional profile of the partner institutions stands for the reliability of its contents.

    Names, groups and institutions are listed alphabetically. You can either search per letter and get all the listed references to artists, groups and institutions, or you can type in a name (minimum 3 letters) and will get the references to the databases, where you can find more material. If you misspell the name or if the artist is listed with more than one name, you will find different entries.

    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
026216801
Einzeltitel =



mauler-koeln-2018
mauler-koeln-2018
mauler-koeln-2018

Mauler Christoph: Kln 2018, 2018

Verfasser
Titel
  • Kln 2018
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [12] S., 9,4x7,1 cm, Auflage: 50 ca., Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Farblaserkopie
ZusatzInfos
  • Farbfotografien mit Details aus dem Umfeld des Museum Ludwig und der Kunst- und Museumsbibliothek in Kln, Mitte November 2018 beim Aufbau der Ausstellung von Christoph Mauler, Geste Film Figur
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
028464779
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Geffnet. Knstlerbcher.
Ort LandKln (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladung zur Ausstellung, mit Anschreiben der Stadt Kln
TitelNummer
008238303
Einzeltitel =



koenig-von-hier-aus
koenig-von-hier-aus
koenig-von-hier-aus

Knig Kasper, Hrsg.: von hier aus: 2 Monate neue deutsche Kunst in Dsseldorf, 1984

Verfasser
Titel
  • von hier aus: 2 Monate neue deutsche Kunst in Dsseldorf
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 474 S., 25x20,5 cm, , ISBN/ISSN 377011650X
    Hardcover, Leineneinband, bedruckt
ZusatzInfos
  • Von hier aus Zwei Monate neue deutsche Kunst in Dsseldorf war der Titel einer vom 29.09.-02.12.1984 der Stadt Dsseldorf und der Gesellschaft fr aktuelle Kunst Dsseldorf e.V. in der Halle 13 der Messe Dsseldorf veranstalteten Kunstausstellung. Fr die knstlerische Leitung und die organisatorische Durchfhrung bernahm der Kurator Kasper Knig die Verantwortung. Die Schau sollte der Stadt Dsseldorf wieder zu einer hheren Stellung im Kunstbetrieb verhelfen, um der Konkurrenzstadt Kln in Sachen Kunst wieder ebenbrtiger zu werden.

    Die Ausstellung vereinigte 68 Knstler der Gegenwartskunst, von denen 63 Knstler im Grundriss der Ausstellung direkt zu verorten waren, in einer fr das damalige Verstndnis kulturfremden Halle, rumlich gestaltet durch den Architekten Hermann Czech. Gezeigt wurden unter anderem Plastiken, Gemlde, grafische Werke, Objekt- und Videokunst sowie Installationen. Der zur Ausstellung benutzte Schriftzug von hier aus trug die Handschrift von Joseph Beuys und wurde auch von ihm entworfen. Die Medien bten damals auffllig viel Kritik an der Vorgehensweise Kasper Knigs und der Werkauswahl der Knstler, dennoch ist die Ausstellung in der Rckschau eine der bedeutendsten innerhalb Deutschlands der 1980er Jahre.

    Text aus Wikipedia
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
000474773
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • IM INNEREN DER STADT - Aussenprojekte der GAK Gesellschaft fr aktuelle Kunst
Ort LandBremen (Deutschland) Medium Landkarte, Stadtplan
Techn. Angaben
  • 2 S., 21x14,7 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    gefalteter Stadtplan von Bremen mit Verzeichnis der Aussenprojekte
ZusatzInfos
  • Das kooperative Ausstellungsprojekt Im Inneren der Stadt von GAK Gesellschaft fr Aktuelle Kunst, Knstlerhaus Bremen und Zentrum fr Knstlerpublikationen "nimmt die vernderten Konstellationen in und um den ffentlichen Raum auf und sprt der Frage nach, wie beides heute wahrgenommen wird, welche Mechanismen darin wirken und welche Strategien die Kunst im Umgang findet."

    Das Zentrum fr Knstlerpublikationen prsentiert Knstlerpublikationen als Kunst im ffentlichen Raum verteilt ber die gesamte Stadt Bremen. Mit den eher unterschwellig wahrnehmbaren Anstzen wird der ffentliche Raum selbst zum Ausstellungsraum
Stichwort
TitelNummer
023343647
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Kunst in der Stadt am Beispiel Rottweil
Ort LandHinwil / Zrich (Schweiz)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 2 S., 14,8x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Bestellkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Bestellkarte fr die Publikation "Kunst in der Stadt am Beispiel Rottweil", erschienen am 30.11.1972 aus der Edition Howeg fr DM 23.50.
Sprache
TitelNummer
026148735
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Slanted Special Issue Marrakech
Ort LandKarlsruhe (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 64 S., 24x16 cm, , ISBN/ISSN 18676510
    Klappbroschur, Klebebindung
ZusatzInfos
  • Marrakech ist im Wandel. Obwohl sich Marokkaner nach Modernitt sehnen, hemmt doch die traditionelle Kunst die Souks. Dies vernderte erst Vanessa Branson, Schwester von Richard Branson, als sie die Marrakech Biennale im Jahr 2004 ins Leben rief und die Stadt somit knstlerisch bereicherte. Das Ereignis ermutigte den Dialog und die Vielfalt entlang internationalen und lokalen Kunstgemeinschaften, mit Veranstaltungsorten in der Altstadt als auch in der Ville Nouvelle.

    Die Moderne hat Medina berhrt verwandelt historische Riads in hippe Cafs, Hot Spots und soziale Treffpunkte der immer grer werdenden Kunstszene. Da ist zum einem Laila Hida, die Le 18 Derb el Ferrane geschaffen hat, einen philanthropischen neuen Studioplatz, der als eine leere Leinwand fr Knstler und Fotografen, Dichter und Schriftsteller, Tnzern und Musikern dient, um zu arbeiten, auszustellen und zu performen. Hanas Queen of Medina Priscilla verfolgt das selbe Konzept, wenn auch in einer sehr freakigen und alternativen Weise. Artsi Ifrach, bekannt als Art/C, ist ein Modedesigner, der marokkanische Vintage-Textilien in Haute Couture verwandelt. Im Staub und Nebel der Vorstadt findet man Modern-Art-Galerien wie die Galerien 127 und die Voice Gallery, die die junge und schnellwachsende Population anlocken bisher sind das mehr als 1,8 Millionen Bewohner.

    Es ist sind die ueren Einflsse, die helfen