infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Lautgedicht

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 2 Treffer

scherstjanoi-hagelueken-berlin
scherstjanoi-hagelueken-berlin
scherstjanoi-hagelueken-berlin

Scherstjanoi Valeri / Hagelüken Andreas: Berlin, ein Lautgedicht - eine lautpoetische Soundscape, 2006

Hagelüken Andreas / Scherstjanoi Valeri
Berlin, ein Lautgedicht - eine lautpoetische Soundscape
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2006
(CD, DVD) 12,6x12,6 cm,
Techn. Angaben CD mit Booklet in Papphülle
Stichwort Nullerjahre
WEB www.hybriden-verlag.de
TitelNummer
011714421 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

spress hausmann Poemes  Phonetiques
spress hausmann Poemes  Phonetiques
spress hausmann Poemes  Phonetiques

Hausmann Raoul: Poèmes Phonetiques Complètes, 1978

Hausmann Raoul
Poèmes Phonetiques Complètes
München (Deutschland): S Press Tonbandverlag, 1978
(Musik-Kassette, MC) 10,8x6,9 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben S Press Nr. 2. Dauer 51 Min
ZusatzInformation Seite 1. Phoneme von 1918, 1919, 1946. Interview aves les lettristes 1946.
Seite 2. R.L.Q.S. varie en 3 cascades 1947
Sprache Französisch / Kryptisch
Stichwort 1970er / Aktionskunst / DADA / Lautgedicht / Lettrist / Phonem / Poemes Phonetiques / Poesie
TitelNummer
001634193 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.