infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Lawrence Jessica

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

schuelke-by-lawrence-weiner
schuelke-by-lawrence-weiner
schuelke-by-lawrence-weiner

Schülke Stefan, Hrsg.: Books, Posters, Multiples / Objects / Audio Work / Souvenirs, Cards by Lawrence Weiner & Statements on Type, 2015

Schülke Stefan, Hrsg.
Books, Posters, Multiples / Objects / Audio Work / Souvenirs, Cards by Lawrence Weiner & Statements on Type
Köln (Deutschland): Stefan Schuelke Fine Books, 2015
(Lieferverzeichnis) 30x14 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben 5 Lieferverzeichnisse, jeweils mehrfach gefaltet, beidseitig bedruckt, mit Banderole zusammengebunden
ZusatzInformation Titel der einzelnen Flyer "Books by Lawrence Weiner", "Books II by Lawrence Weiner", "Posters by Lawrence Weiner", "Multiples / Objects / Audio Work / Souvenirs by Lawrence Weiner" und "Card by Lawrence Weiner". Auf Rückseite der Banderole abgedruckt "Statements on type - Lawrence Weiner interviewed by Hendrike Nagel & Tino Grass, New York City 2011"
Namen Lawrence Weiner
Stichwort Antiquariat / Künstlerbuch / Plakate
WEB www.schuelke-finebooks.com
TitelNummer
013841454 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

weiner-kirkeby
weiner-kirkeby
weiner-kirkeby

Kirkeby Per / Weiner Lawrence: LAWRENCE WEINER - PER KIRKEBY, 2015

Kirkeby Per / Weiner Lawrence
LAWRENCE WEINER - PER KIRKEBY
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2015
(Buch) 76 S., 32,5x25 cm, ISBN/ISSN 978-3-86335-799-3
Techn. Angaben Leinen
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung vom 16.01.-15.03.2015 in der Galleri Susanne Ottensen Kobenhagen. (Anm. Im Katalog werden drei verschiedene Daten für die Dauer der Ausstellung angegeben).
Text von Magnus Thorø Clausen. Interviews von Hans Ulrich Obrist.
Per Kirkeby and Lawrence Weiner have known each other for many years. The idea of making a collaborative work and an exhibition together already evolved in the mid eighties, but due to practical reasons the project was not realized back then. Last year during the fall, the idea returned to us in a new form, and we decided together with the artists that now was the time to make it happen. Per Kirkeby shows two brick works built directly within the gallery space. One work is a tall stele with a deep niche, a black line or a "metaphysical shadow" running vertically through it. The other piece is a monumental quadrangular block, an open/closed building or, if you will, a hollow slightly rotten tree. This new installation is made in collaboration with Lawrence Weiner, who has contributed with texts across the inner and outer brick walls, so that words, matter and space overlap and transform the whole. Lawrence Weiner is also showing two other textbased sculptures made site specifically for the gallery space.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
TitelNummer
014732K43 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Zines 2 cover
Zines 2 cover
Zines 2 cover

Hoyer Rüdiger / Kretschmer Hubert, Hrsg.: Zines #2 1976-1979 - Künstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, München Archive Artist Publications, 2013

Hoyer Rüdiger / Kretschmer Hubert, Hrsg.
Zines #2 1976-1979 - Künstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, München Archive Artist Publications
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 37x29 cm, Auflage: 1000, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-71-4
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt, farbig gedruckte Zeitung
ZusatzInformation kostenlose Zeitung zur Ausstellung im Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München vom 07.12.2013 - 31.01.2014,
mit Texten von Rüdiger Hoyer, Daniela Stöppel, Ulises Carrión und Hubert Kretschmer, alle Abbildungen in Farbe. Johannes Bissinger
Namen A.L.M. Andrade / Adalgisa Lugli / Adriano Malavasi / Adriano Spatola / Agnes Denes / Alberto Cappi / Albert Oehlen / Alberto Moretti / Albertí Josep / Albrecht D. / Aleksej Krucenych / Alessandro Serra / Alex Middleton / Alex Silber / Al Hansen / Alison Knowles / Anatol Leonberg / Anderson Laurie / Andreas Seltzer / André Thomkins / Anette Wilke / Angelika Bliese / Angioni Marcello / Anna Banana / Anne Waldman / Ann Noel Williams / Antonio Mendoza / Antonio Porta / Antonius Höckelmann / Arnulf Rainer / Astrid Heibach / Athur Köpcke / Atkeson Ed / Balcells Eugènia / Baldassarre Bonifacio / Barry Brooks / Baumann Walther E. / Becker Matthias / Below Peter / Beltrametti Franco / Ben Vautier / Bernard Bauhus / Bernd Minnich / Bernhard Johannes Blume / Bern Porter / Best Christoph / Bill Gaglione / Birgit Hein / Björn Roth / Blaise Cendrars / Bodo Hell / Boris Lurie / Braco Dimijtrievic / Brandes-Erlhoff Uta / Brigitta Rohrbach / Bruce Mclean / Buzz Spector / C.O. Paeffgen / Camille Guichard / Carlfriedrich Claus / Carlo Severi / Carlo Sitta / Carol Rosen / Carrión Ulises / Cavellini / Chabert Jacques-Elie / Chaques Charlier / Chris Bezzel / Chris Burden / Christiane Möbus / Christian Luwig Attersee / Cioni Carpi / Claude Kirchgraber / Claudio Parmiggiani / Claus Böhmler / Clemente Padin / Corrado Costa / Crespin Bernhard / Crozier Robin / Daddy Langbein / Dan Graham / Daniela Stöppel (Text) / Daniel Buren / Daniel Spoerri / David Davies / Davi Det Hompson / David Rühm / David Weiss / Diane Piepol / Dick Higgins / Didier Bay / Dieter Hacker / Dieter Roth / Dieter Schwarz / Dietmar Kirves / Dominik Steiger / Dorian Theo / Dorothy Iannone / Dupanier Jean / E.F. Higgins III / Ecki Vespa / Edgar Heilig / Edoardo Sanguineti / El Lissitzky / Elsbeth Arlt / Emilio Prini / Emilio Villa / Emmett Williams / Eric Andersen / Eric Smith / Erlhoff Michael / Erna Handke / Ernesto Tatafiore / Ernst Jandl / Falko Marx / Federico Sanguineti / Felix Kaelin / Ferrà-Ponc Damià / Fisch Eduard / Fitzel Bernd / Flores Salvador / Francesco Cangiullo / Franco Beltrametti / Frank Joachim / Franz Kaltenbeck / Franz Mon / Frederick Parke / Fred Mertz / Freimut Steiger / Fria Elfen / Friederike Mayröcker / Friedrich Achleitner / Fritz Schwegler / G. J. De Rook / G. Pavanello / G. Roth / Gabbert Klaus / Gallinowski Willy / Garry Grimshaw / Gene Carl / George Brecht / George Fritsch / George Maciunas / Gerhard Knogler / Gerhard P. Päs / Gerhard Rühm / Gerhard Schlanzky / Gerhard Theewen / Gianfranco Baruchello / Gian Pio Torricelli / Gibert Sara / Gio. Battista Della Porta / Giovanni Anceschi / Giovanni D‘Agostino / Giulia Niccolai / Giulio Paolini / Giuseppe Conte / Goeff Hendricks / Grießel Erwin / Guillaume Apollinaire / Gustav Duden / Günter Brus / Günter Guben / H. Lugus / H. P. Adamski / Hacker Dieter / Hammann Winfried / Hans-Peter Feldmann / Hansen Clas Broder / Hansik Gebert / Hans Peter Bühler / Hans Schwester / Harald Szeemann / Haroldo De Campos / Harry Gamboa / Harry Hoogstraten / Harry Stempel / Hartmut Geerken / Hartmut Polter / Harzer P. / Haymes G.C / Heenes Jockel / Heinz-Gerd Friese / Heinz Cibulka / Heinz Gappmayr / Heinz P. Reip / Heinz Zolper jr. / Hella Santarossa / Helmut Eisendle / Helmut Heißenbüttel / Helmut Light / Helmut M. Federle / Hendricks Geoffrey / Henry Flynt / Henry Gaudier-Brzeska / Henryk Stazewski / Hermann Nitsch / Herold Rosenberg / Hill Pati / Hilmar und Renate Liptow / Hoffmann Justin / Holger Bunk / Hoogstraten Harry / Howard Huge / Hugo Keller / Hugo Suter / Ian Potts / István Eörsi / Italo Scanga / Jackson Mac Low / James Collins / James Koller / Jan Erik Vold / Jan Voss / JCT / Jean Tinguely / Jean Toche / Jeremy Adler / Jim Koller / Jim Marshall / Jim Shaw / Jiri Valoch / Jirí Kolár / Joan Jonas / Joanne Kyger / Jochen Gerz / Joe Jones / Johannes Bissinger (Gestaltung) / John Giorno / John Hendricks / John M. Bennett / Josef Bauer / Joshua Schreier / Judith Fitzgerald / Julien Blaine / Jürgen Peters / K.P. Bremer / Karin Pott / Karl Riha / Karl Roth / Karl Valentin / Katarina Seltzer / Keith Rahmmings / Keller Eric / Ken Brown / Ken Friedman / Klaus Richter / Klein Joachim / Konrad Balder Schäuffelen / Konrad Bayer / Kropp H.J. / Kurtio Vitello / Kurtz Norbert / Kälin Felix / Ladislav Novák / lak Bob D. / Lamberto Pignotti / Langharsch Brigitte / Lawrence Goodrich / Lawrence Jessica / Lawrence Weiner / Leo Van der Zalm / Liesl Ujvary / Linda Kahn / Luciano Bartolini / Luciano Caruso / Ludwig Goswitz / Luigi Ballerini / Lutz Rathenow / Madeline Gins / Madleine Vuillemin / Magnus Hedlund / Magnús Pálsson / Mahlow Tobias / Mara Cini / Maramotti Achille / Marcel Broodthaers / Marcel Janco / Marcello Angioni / Marcel Marceau / Marcel Odenbach / Marcus Oehlen / Margot Schliwa / Marie Puck / Marilyn Zimmermann / Mario Diacono / Markus Fürer / Markus Oehlen / Martha Haslanger / Martin Disler / Martin Weston / Massimo Gualtieri / Matthew Spender / Maurizio Kagel / Maurizio Nannucci / Max Hacker / Meinecke Thomas / Melián Michaela / Michael C. Glasmeier / Michael Cucello / Michael Gibbs / Michael Greenwood / Michael Hancock / Michael Nye / Michael Rutschky / Michelangelo Pistoletto / Michel Sauer / Milli Graffi / Mills Stuart / Mimmo Paladino / Molly Schinz / Momm Dietmar / Muntadas Antoni / Niele Toroni / Nikki Hu / Olbrich Jürgen O. / On Kawara / Opal L. Nations / Oskar Pastior / Oswald Wiener / Palou Joan / Patrizia Vicinelli / Paul Hilf / Pauline Oliveros / Paul Komor / Paulot Bruno / Paul Shapiro / Paul Sharits / Paul Wühr / Pawson Mark / Pedro Vasquez / Per Kirkeby / Peter Downsbrough / Peter Engels / Peter Felix / Peter Frank / Peter Holstein / Peter Hutchinson / Peter Kubelka / Peter K Wehrli / Peter Liechti / Peter Paul Zahl / Peter van Lieshout / Philip Corner / Pierre Garnier / Raimondo di Sangro / Rainer Hinz / Ray DiPalma / Ray Johnson / Regina Silveira / Reinhard Mucha / Reinhard Priessnitz / Renato Dudli / Richard Hamilton / Richard Kostelanetz / Richard Long / Richard Newton / Richard Nonas / Robert Barry / Robert Baumgardt / Robert Cumming / Robert Eckert / Robert Filliou / Robert Ross / Robert Walser / Robert Watts / Robert Wilhite / Rob Stolk / Roland Keller / Rolf Winnewisser / S. Johannsen / Salvador Dali / Schneider Franz-Josef / Schneider Manfred / Schäfer Horst / Seltzer Andreas / Shaun Gilmore / Siegfried J. Schmidt / Sigmar Polke / Simon Cook / Staeck Klaus / Stan VanDerBeek / Stefan Wewerka / Steiger Dominik / Steiger Wolf / Stein Paul / Stephen McKenna / Stephen Walton / Steve Lacy / Steven Cole / Sun Ra / Susanne Hahn / Terrades Andreu / Terrades Steva / Terry Yank / Timm Ulrichs / Titus / Tomas Schmit / Tom O‘Connell / Tom Wasmuth / Tullio Catalano / Turner Horst / Ugo Pitozzi / Ulises Carrión (Text) / Ulrike Rosenbach / Urs Lüthi / Valie Export / van Barneveld Aart / Vautier Ben / Vera Roth / Vito Acconci / Wally Stevens / Walter Dahn / Walter Pfeiffer / Walter Pichler / Walther Marchetti / Werner Herzog / Wilczek Ina / Wilczek Volker / Wil Frenken / Wilhelm Kaufmann / William S. Burroughs / Winter Charly / Winter Tom / Wolfgang Schlüter / Wolf Steiger / Wolf Vostell / Zwerg Naseweiss
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er / Archiv / Bibliothek / Contemporary Art / Forschung / Hefte / Kunstgeschichte / Künstlermagazine / Künstlerzeitschriften / Magazine / Privatsammlung
WEB https://www.zikg.eu/publikationen/pdf/zines2
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
011007K20 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

wuesten-guerilla_2015
wuesten-guerilla_2015
wuesten-guerilla_2015

Lawrence T. E.: splitter 05/06 Wüsten-Guerilla, 2015

Lawrence T. E.
splitter 05/06 Wüsten-Guerilla
Berlin (Deutschland): blauwerke, 2015
(Buch) 100 S., 14,2x10,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-945002-05-6
Techn. Angaben Drahtheftung, 15 Original-Abbildungen,
ZusatzInformation Herausgegeben von Bertoncini Valeska, Niehoff Reiner, Tremba Florian.
Englische Originaltexte und Fotografien von T. E. Lawrence. "1920 veröffentlicht T. E. Lawrence, besser bekannt als »Lawrence von Arabien«, seinen Essay ›The Evolution of a Revolt‹: Ein abenteuerlicher Rückblick auf die arabische Wüsten-Revolte gegen das osmanische Reich 1916–1918 und zugleich die erste und praktisch erprobte Theorie der Guerilla im 20. Jahrhundert."
Text von der Website
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Orestis Kalvaris
Stichwort Fotografie / Revolte / Wüstenschrift
TitelNummer
016625602 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Weiner Lawrence: Something To Put Something On, 2017

weiner-something-to-put
weiner-something-to-put
weiner-something-to-put

Weiner Lawrence: Something To Put Something On, 2017

Weiner Lawrence
Something To Put Something On
Göttingen (Deutschland): Little Steidl, 2017
(Buch) 48, unpag. S., 21x25 cm, Auflage: 1800, ISBN/ISSN 978 3 944630 02 1
Techn. Angaben Ungebundenes Exemplar, Druckbögen lose ineinander gelegt, mit Druckkontrollstreifen als Bauchbinde zusammengehalten
ZusatzInformation What is a table? Lawrence Weiner asks the question that has held his interest since his earliest days of art making. Neither story book, nor autobiography, nor reference book, SOMETHING TO PUT SOMETHING ON is a questioning book, endowed with its maker’s celebrated wordly wit and aimed at engaging young readers, among others, in an inquiry that has spanned a lifetime. Weiner wields his red, blue, and orange letterforms and graphic figures to take up the question of a human being’s relationship to objects and teases the reader into looking at a table in an entirely new light.
Text von der Website
Something to Put Something On by Lawrence Weiner (folded and gathered signatures of the book before binding). © 2017 Lawrence Weiner and Little Steidl Verlag, all rights reserved. Reproduced with permission of the publisher. Folded and gathered signatures of the edition courtesy of the publisher. The book was printed by Nina Holland on Zerkall Werkdruck Velin 170g with red, blue, orange and black inks.
Namen Nina Holland (Verlegerin)
Sprache Englisch
Geschenk von Nina Holland
Stichwort 2000er / Kinderbuch / Tisch
WEB www.littlesteidl.de/weiner-something-to-put
TitelNummer
024361661 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

antiquariat-querido-katalog-11-weiner
antiquariat-querido-katalog-11-weiner
antiquariat-querido-katalog-11-weiner

Hermann Frank, Hrsg.: Lawrence Weiner 1968-2018 - Forever & A Day, 2019

Hermann Frank, Hrsg.
Lawrence Weiner 1968-2018 - Forever & A Day
Düsseldorf (Deutschland): Antiquariat Querido, 2019
(Lieferverzeichnis) 88 S., 29,8x21 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Broschur, Werbekarte beigelegt
ZusatzInformation Antiquariatskatalog 11 von Querido mit Autographen, Fotografien, Monographien, Schallplatten, Kassetten, CDs, Filme, Multiples, Souvenirs, Editionen, Katalogen, Büchern, Plakaten, Einladungskarten, Lesezeichen und Ephemera von Lawrence Weiner.
Text von Dieter Schwarz, Lawrence Weiner als typographischer Gestalter
Namen Dieter Schwarz (Text) / Lawrence Weiner
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / 1990er / 2000er / Künstlerbücher / Schrift / Typografie
WEB www.antiquariat-querido.de
TitelNummer
026913692 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

weiner-phaidon
weiner-phaidon
weiner-phaidon

Weiner Lawrence: Lawrence Weiner, 1998

Weiner Lawrence
Lawrence Weiner
London (Großbritannien): Phaidon Press, 1998
(Buch) 160 S., 29x25 cm, ISBN/ISSN 978-0-7148-3755-0
Techn. Angaben Broschur mit Schutzumschlag, 120 Farbabbildungen, 30 Schwarz-Weiß-Abbildungen
ZusatzInformation Survey by Alexander Alberro and Alice Zimmerman, Interview by Benjamin H. D. Buchloh, Focus by David Batchelor, Artist's Choice by Kenneth Patchen and W. B. Yeats, Writings by Lawrence Weiner
Namen Alexander Alberro / Alice Zimmerman / Benjamin H. D. Buchloh / David Batchelor / Kenneth Patchen
Sprache Englisch
Stichwort 1990er
TitelNummer
011913430 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Holzer Jenny / Weiner Lawrence / Wool Christopher / Gappmayr Heinz / Baldwin Michael / Harrison Charles / Ramsden Mel / Wood Paul: Art & Language - Artists Talking 2 , 2017

artists-talking-art-and-language
artists-talking-art-and-language
artists-talking-art-and-language

Holzer Jenny / Weiner Lawrence / Wool Christopher / Gappmayr Heinz / Baldwin Michael / Harrison Charles / Ramsden Mel / Wood Paul: Art & Language - Artists Talking 2 , 2017

Baldwin Michael / Gappmayr Heinz / Harrison Charles / Holzer Jenny / Ramsden Mel / Weiner Lawrence / Wood Paul / Wool Christopher
Art & Language - Artists Talking 2
Köln / Wien (Deutschland / Österreich): Buchhandlung Walther König / museum in progress, 2017
(CD, DVD) 19x13,6 cm, ISBN/ISSN 978-3-96098-244-9
Techn. Angaben DVD in transparenter Hülle mit Booklet, 163 Min.
ZusatzInformation Art and Language präsentiert acht Künstler/innen, die über ihr Werk und Themen wie Sprache in der Kunst, Minimalismus, Tattoos und Mahnmale sprechen. Das Langzeit-Interview-Projekt wurde 1992 von Peter Kogler und "museum in progress" initiiert. Cover gestaltet von Lawrence Weiner.
Namen Lawrence Weiner (Cover) / Peter Kogler (Konzept)
Sprache Englisch
Stichwort Interview / Konzeptkunst / Minimalismus / Sprache
TitelNummer
024659679 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Weiner Lawrence
8 Arbeiten von Lawrence Weiner (Edition)
Mönchengladbach (Deutschland): Städtisches Museum Mönchengladbach, 1972
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Heft / Plakat) 20x16x2,5 cm, Auflage: 330,
Techn. Angaben Box aus Karton mit typographisch bezeichnetem Deckel, einem mehrfach gefalteten Plakat, einem Heft (Broschur) und einem gefalteten Einzelblatt.
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Städtischen Museum Mönchengladbach, 04.10.-04.11.1973. Künstlerbuch "A Primer" mit Wortskulpturen von Lawrence Weiner, herausgegeben von der documenta GmbH 1972, Auflage 2000.
Namen Johannes Cladders (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1970er / Konzeptkunst / Künstlerbuch / Text / Textskulptur
TitelNummer
025416699 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

smith-200-frauen-button
smith-200-frauen-button
smith-200-frauen-button

Smith Grace Jessica: 200 Frauen - Was uns bewegt, 2017

Smith Grace Jessica
200 Frauen - Was uns bewegt
München (Deutschland): Elisabeth Sandmann Verlag, 2017
(Sticker, Button) 5x5 cm,
Techn. Angaben Button
ZusatzInformation Alles, was wir tun, ist ein Votum für die Welt, in der wir leben möchten.
Button zu einem internationalen Projekt von Jessica Smith
Sprache Deutsch
Geschenk von Anne Stukenborg
Stichwort Engagement / Frau
TitelNummer
024670678 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

prop 1 79
prop 1 79
prop 1 79

Lawrence Jessica / Bob D lak, Hrsg.: PRoP No. 1, 1979

Bob D lak / Lawrence Jessica, Hrsg.
PRoP No. 1
Albany, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Workspace Loft, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 27,4x21,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1970er
TitelNummer
002535102 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Lawrence Jessica, Hrsg.
PRoP No. 4
Albany, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Workspace Loft, 1980
(Zeitschrift, Magazin) 24,4x17,6 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1980er
TitelNummer
002536102 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

ruscha weiner hard
ruscha weiner hard
ruscha weiner hard

Ruscha Ed / Weiner Lawrence: Hard Light, 1978

Ruscha Ed / Weiner Lawrence
Hard Light
Los Angeles, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Heavy Industry Publications, 1978
(Buch) 120 unpag. S., 17,8x12,7 cm, Auflage: 3560,
Techn. Angaben Klebebindung, Broschur
ZusatzInformation Fotos von Ruscha, Lawrence Weiner, and Susan Haller. Darstller sind Shelley Chamerlain, Suzanne Chandler, und Susan Haller
Namen Shelley Chamerlain / Susan Haller / Suzanne Chandler
Stichwort 1970er / Fotoroman
TitelNummer
004306104 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

siegelaub-xerox
siegelaub-xerox
siegelaub-xerox

Siegelaub Seth / Wendler John W., Hrsg.: Xerox book - Carl Andre, Robert Barry, Douglas Huebler, Joseph Kosuth, Sol LeWitt, Robert Morris, Lawrence Weiner, 1968

Siegelaub Seth / Wendler John W., Hrsg.
Xerox book - Carl Andre, Robert Barry, Douglas Huebler, Joseph Kosuth, Sol LeWitt, Robert Morris, Lawrence Weiner
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Seth Siegelaub / Wendler, 1968
(Buch) 185 Blatt S., 28x21,5 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Offsetdruck nach original Fotokopierarbeiten, je Künstler 25 Seiten, First Edition
ZusatzInformation Siegelaub in einem Interview: The Xerox book – I now would prefer to call it the Photocopy book, so that no one gets the mistaken impression that the project has something to do with Xerox – was perhaps one of the most interesting because it was the first where I proposed a series of requirements for the project, concerning the use of a standard size paper and the amount of pages the container within which the artist was asked to work.
Das Buch ist/war die Ausstellung
Namen Carl Andre / Douglas Huebler / Joseph Kosuth / Lawrence Weiner / Robert Barry / Robert Morris / Sol LeWitt
Stichwort 1960er / Fotokopie / Geometrie / Konkrete Kunst / Konzeptkunst / minimal art / Xerox / Zeichnung
TitelNummer
004576352 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

weiner-bremerhaven-2005
weiner-bremerhaven-2005
weiner-bremerhaven-2005

Weiner Lawrence: Bremerhaven - Innerhalb vorwärtsgerichteter Bewegung / Auf ein vernünftiges Ende / Mit einem Hauch von Rosa, 2005

Weiner Lawrence
Bremerhaven - Innerhalb vorwärtsgerichteter Bewegung / Auf ein vernünftiges Ende / Mit einem Hauch von Rosa
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2005
(Buch) 194 unpag. S., 17x11 cm, Auflage: 750, signiert, ISBN/ISSN 3-89770-936-8
Techn. Angaben Broschur, Wendebuch. eingelegt ein gefaltetes Lesezeichen mit doppelter Signatur und Nummerierung, verschiedene Papiere,
ZusatzInformation Reprint nach einer Ausgabe von 1978. Edition ex libris 6.
Für die Edition Ex Libris hat der New Yorker Konzeptkünstler Lawrence Weiner drei seiner eigenen frühesten Künstlerbücher ausgewählt und diese als neues Künstlerbuch unter dem Titel BREMERHAVEN zusammengefasst: Within Forward Motion/Innerhalb vorwärtsgerichteter Bewegung(1973), Towards A Reasonable End/Auf ein vernünftiges Ende zu (1975), With A Touch Of Pink/Mit einem Hauch von Rosa
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Konzeptkunst / Nullerjahre / Schwarz-Weiß-Fotografie / Textarbeit
WEB www.salon-verlag.de
TitelNummer
006448156 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Weiner Lawrence
blackpages #22 Lawrence
Wien (Österreich): blackpages, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 21x15 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung
WEB www.blackpages.at
TitelNummer
008231247 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

gillick weiner syntax
gillick weiner syntax
gillick weiner syntax

Gillick Liam / Weiner Lawrence: A Syntax of Dependency:, 2011

Gillick Liam / Weiner Lawrence
A Syntax of Dependency:
Mailand (Italien): Mousse Publishing, 2011
(Buch) 56 S., 30,5x21,5 cm, ISBN/ISSN 978-88-965016-1-0
Techn. Angaben mit Kunststoffumschlag, geklammert
ZusatzInformation This publication documents the monumental collaborative work which Liam Gillick and Lawrence Weiner produced for the Antwerp museum of contemporary art MuHKA in the spring of 2011. Tellingly titled A Syntax of Dependency:, the project could be viewed as the outcome of a twenty-year dialogue between artists, artistic practices, generations. This giant floor piece, consisting of an abstract linoleum pattern containing an array of phrases, took up the museum's entire first floor - its site-specifity meaning that the end of the exhibition also entailed the work's irreversible destruction. This photo novella - complete with fragments of a conversation between both artists and a short text by exhibition curator Dieter Roelstraete - captures the work in its unique desolate splendor
TitelNummer
008501220 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

weiner-nach-bildende-kunst
weiner-nach-bildende-kunst
weiner-nach-bildende-kunst

Weiner Lawrence: NACH BILDENDE KUNST / AFTER FINE ART Works presented in the German Language / Arbeiten vorgestellt im deutschsprachigen Raum, 2012

Weiner Lawrence
NACH BILDENDE KUNST / AFTER FINE ART Works presented in the German Language / Arbeiten vorgestellt im deutschsprachigen Raum
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Buch) 200 S., 24,1x16,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-2979-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Edited by Gabriele Wix, By Gabriele Wix, graphic design by Lawrence Weiner, Anja Lutz.
Most of his oeuvre, which comprises more than a thousand language-related works, has already been presented in the German-speaking world—some of it either translated by Weiner himself or conceived using German as a basis. Featuring over 350 works, this is the first list of the English/German works. The artist assumed responsibility for the typography and cover design, as if the publication were one of his own works. Accompanying text and visual documents shed light on the creative process, in-situ installations, and Weiner’s way to work with text.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer
011486398 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

weiner-colombo-once
weiner-colombo-once
weiner-colombo-once

Weiner Lawrence / Colombo Giorgio: Once upon a time - C'era una volta, 1973

Colombo Giorgio / Weiner Lawrence
Once upon a time - C'era una volta
Mailand (Italien): Editore Franco Toselli, 1973
(Buch) 44 S., 17x12 cm, Auflage: 1000,
ZusatzInformation Text von Lawrence Weiner
Namen Giorgio Colombo (Fotografie)
Sprache Englisch / Italienisch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1970er
TitelNummer
011670410 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

miss-read-pk
miss-read-pk
miss-read-pk

Camps Yaiza / Grünke Moritz / Muel­ler Kris­ten / Pichler Michalis, Hrsg.: Miss Read 2015, 2015

Camps Yaiza / Grünke Moritz / Muel­ler Kris­ten / Pichler Michalis, Hrsg.
Miss Read 2015
Berlin (Deutschland): Akademie der Künste, 2015
(PostKarte) 13,5x9,4 cm, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Werbekarte, Briefmarke, handschriftlicher Gruß
ZusatzInformation 26.-28.06.2015. Entwurf von Lawrence Weiner
Namen Lawrence Weiner
Stichwort Messe
WEB www.missread.com
TitelNummer
012832468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

lefebvre-collection-pirate-1
lefebvre-collection-pirate-1
lefebvre-collection-pirate-1

Lefebvre Antoine: Collection pirate 1, 2010

Lefebvre Antoine
Collection pirate 1
Paris (Frankreich): La Bibliothèque Fantastique Paris, 2010
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22,6x16,5x4,2 cm, Auflage: 20, 18 Teile.
Techn. Angaben Karton, Cover mit Siebdruck, mit 18 Heften mit Drahtheftung, Scharz-Weiß-FotokopienDeutsch
ZusatzInformation Inhalt: Bernd & Hilla Becher / Un coup de dés n'abolira jamais le hasard, Marcel Broodthaers / The outdoor exhibition space, Clegg & Guttman / Tout ce que je peux être, Claude Closky / Image, Jacques Donguy / A mi voix, Jacques Donguy / Douglas Huebler / Hanne Darboven / Janapa / Reality, Jaroslaw Kozlowski / Above Beyond Below, Lawrence Weiner / Moules œufs frites pots charbons, Marcel Broodthaers / Un voyage en mer du nord, Marcel Broodthaers / Merz, Kurt Schwitters / Annette Messager Collectionneuse / Sol Lewit / Souvenir, Roland Topor / Un livre, Eric Watier
Namen Annette Messager / Bernd & Hilla Becher / Claude Closky / Clegg & Guttman / Douglas Huebler / Eric Watier / Hanne Darboven / Jacques Donguy / Jacques Donguy / Janapa / Jaroslaw Kozlowski / Kurt Schwitters / Lawrence Weiner / Marcel Broodthaers / Roland Topor / Sol Lewit
Sprache Englisch / Französisch
Stichwort Aneignung / Appropriation / Konzept / Künstlerprojekt / Nullerjahre
WEB www.labibliothequefantastique.net
TitelNummer
013162070 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kajumova-riechers-hard-light
kajumova-riechers-hard-light
kajumova-riechers-hard-light

Kajumova Rinata / Riechers Achim: HARD LIGHT, 2007

Kajumova Rinata / Riechers Achim
HARD LIGHT
Wolgograd (Russland): Selbstverlag, 2007
(Buch) 70 unpag. S., 18,8x12,9 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation teilweise Nachstellung von "Hard Light" von Ed Ruscha und Lawrence Weiner (1978)
Namen Ed Ruscha / Lawrence Weiner
Stichwort Appropriation / Fotografie / Frauen / Nullerjahre
WEB www.richasdigest.de
TitelNummer
013880675 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

theewen-produktion
theewen-produktion
theewen-produktion

Frihd Otto, Hrsg.: Ein Buch für Gerhard Theewen - Produktion Reproduktion, 2015

Frihd Otto, Hrsg.
Ein Buch für Gerhard Theewen - Produktion Reproduktion
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2015
(Buch) 150 S., 24x17 cm, ISBN/ISSN 978-3-86335-668-2
Techn. Angaben Broschur. Mit einem montierten Ex Libris im vorderen Umschlag von Lawrence Weiner
ZusatzInformation für Gerhard Theewen zum 60. und zum 20-jährigen Bestehens seines Salon Verlags.
1976 erschien die Nummer 1 des von Gerhard Theewen herausgegebenen Salon Magazins, 1995 der erste Titel des von ihm gegründeten Salon Verlags, der mit seinen Reihen Edition Ex Libris und Edition Séparée unter den Sammlern autonomer Künstlerbücher viel Aufmerksamkeit erhielt. Seine Künstler und Autoren erweisen ihrem engagierten und mutigen Kollegen ihren Dank
Text von der Webseite
Namen Bazon Brock / Berlinde De Bruyckere / Dieter Koepplin / Gerhard Theewen / Kay Heymer / Lawrence Weiner / Marcel Dzama / Mark Dion / Reiner Speck / Rosemarie Trockel / Thierry De Cordier / Thomas Demand / Thomas Ruff / Thomas Struth / Walter Grasskamp
Stichwort Jubiläum / Verleger
WEB www.salon-verlag.de
TitelNummer
014729493 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

darboven-korrespondenz
darboven-korrespondenz
darboven-korrespondenz

Darboven Hanne: Korrespondenz Briefe / Letters 1967-1975, 2015

Darboven Hanne
Korrespondenz Briefe / Letters 1967-1975
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2015
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 1302 S., 32x33x15 cm, Auflage: 200, 10 Teile. ISBN/ISSN 978-3-86335-814-3
Techn. Angaben 10 Broschüren (9 Broschüren mit den Briefen von Hanne Darboven in Faksimile und ein Begleitband in einer Archivbox),
ZusatzInformation Die Box enthält bei Hanne Darboven eingegangene oder von ihr verfaßte Briefe an und von Freunden, insbesondere von und an Carl Andre, Roy Colmer, Isi Fiszman, Sol LeWitt, Lawrence Weiner und Mitgliedern der Familie. Zudem finden sich Briefe von und an Kollegen (John Baldessari, Daniel Buren, Gilbert & George, Richard Lindner, Reiner Ruthenbeck oder Ruth Vollmer), Sammler (Peter Ludwig, Giuseppe Panza di Biumo, Karl Ströher, Mia und Martin Visser), Kuratoren (Johannes Cladders, Douglas Crimp, Klaus Honnef, Kasper König, Lucy Lippard, Franz Meyer, Diane Waldman) und Galeristen (Leo Castelli oder Konrad Fischer). In der aufwendigen Edition wird die gesamte Korrespondenz im Originalformat farbig faksimiliert und die Korrespondenz erstmals öffentlich zugänglich gemacht. Es tritt eine Figur in den Vordergrund, die neben der Künstlerin, Sammlerin und Komponistin bislang im Schatten stand: Hanne Darboven, die Briefstellerin und ihre unbändige Lust am Schreiben.
Herausgegeben von Dietmar Rübel.
Text von der Webseite
Namen Carl Andre / Daniel Buren / Diane Waldman / Dietmar Rübel (Herausgeber) / Douglas Crimp / Franz Meyer / Gilbert & George / Giuseppe Panza di Biumo / Isi Fiszman / Johannes Cladders / John Baldessari / Karl Ströher / Kasper König / Klaus Honnef / Konrad Fischer / Lawrence Weiner / Leo Castelli / Lucy Lippard / Martin Visser / Mia Visser / Peter Ludwig / Petra Lange-Berndt (Herausgeber) / Reiner Ruthenbeck / Richard Lindner / Roy Colmer / Ruth Vollmer / Sol LeWitt / Susanne Liebelt (Herausgeber)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Brief / Briefsammlung / Freund / Komponistin / Konzeptkunst / Korrespondenz / Sammlerin / Schreiben
TitelNummer
016598542 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

berger-hanne-darboven
berger-hanne-darboven
berger-hanne-darboven

Berger Verena, Hrsg.: Hanne Darboven - Boundless, 2015

Berger Verena, Hrsg.
Hanne Darboven - Boundless
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2015
(Buch) 266 S., 21,7x18 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-4019-7
Techn. Angaben Broschur mit Bauchbinde, Seiten teils aufklappbar,
ZusatzInformation Titel der deutschen Ausgabe "Unbändig". Interviews mit Rainer Langhans, Almir da Silva Mavignier, Carl Andre, Joseph Kosuth, Klaus Honnef, Kaspar König, Lawrence Weiner, Gerd de Vries, Andreas Osarek und Markus Peichl, Jörg Weil
Namen Almir da Silva Mavignier / Andreas Osarek / Carl Andre / Gerd de Vries / Joseph Kosuth / Jörg Weil / Kaspar König / Klaus Honnef / Lawrence Weiner / Markus Peichl / Rainer Langhans
Sprache Englisch
Stichwort Biografie / Fotografie / Interview / Konzeptkunst / Künstlerbiografie / Künstlerbuch / Minimal Art / zeitgenössische Kunst
TitelNummer
017657624 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

museum-moderne-salburg-4-karten
museum-moderne-salburg-4-karten
museum-moderne-salburg-4-karten

Breitwieser Sabine, Hrsg.: 4 Einladungskarten, 2017

Breitwieser Sabine, Hrsg.
4 Einladungskarten
Salzburg (Österreich): Museum der Moderne Salzburg, 2017
(PostKarte) 2 S., 21x14,8 cm, 4 Teile.
Techn. Angaben Einladungskarten
ZusatzInformation Zu den Ausstellungseröffnungen von Linien & Gesten, William Kentridge (Thick Time, Installationen und Inszenierungen), Auf/Bruch (Vier Künstlerinnen im Exil), Lawrence Weiner (inside of & outside of itself, 2005)
Namen Ellen Auerbach / Elly Niebuhr / Friedl Dicker-Brandeis / Grete Stern / Lawrence Weiner / William Kentridge
Sprache Deutsch
Stichwort Exil / Fotografie / Grafikedition / Installation / Publikation / Wandarbeit
WEB www.museumdermoderne.at
TitelNummer
023834701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hamburger-kunsthalle-kuenstlerbuecher-pk
hamburger-kunsthalle-kuenstlerbuecher-pk
hamburger-kunsthalle-kuenstlerbuecher-pk

Roettig Petra / Joosten Andrea, Hrsg.: KÜNSTLERBÜCHER - Die Sammlung, 2017

Joosten Andrea / Roettig Petra, Hrsg.
KÜNSTLERBÜCHER - Die Sammlung
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2017
(PostKarte) 6 S., 21x10,5 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Klappkarte als Einladung, Infokarte zur Ausstellung
ZusatzInformation Ausstellung 01.12.2017-02.04.2018
Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Ergänzend zu den Publikationen von Joseph Beuys über John Cage bis zu Dieter Roth, Wolf Vostell oder jungen Künstler_innen wie Yto Barrada werden Kunstwerke aus der Sammlung der Galerie der Gegenwart gezeigt, die in einem direkten Kontext zu den Veröffentlichungen stehen. Darunter sind vor allem Arbeiten der Konzeptkunst von Sol LeWitt, Ed Ruscha, Lawrence Weiner und Richard Long.
In den 1960er Jahren wurde der Raum des Buches durch die Einbeziehung aller Medien, teils mit Aktionen, Happenings, Publikumsbeteiligung und der Verwendung alltäglicher Materialien, gesprengt. Die Künstler_innen bedienten sich verschiedenster Mittel zur Gestaltung von Form und Inhalt ihrer Buchobjekte: Schrift, Zeichnung, Notation für Musik, Stempeldruck, Fotokopie, Malerei, Collage und mechanische Drucktechnik. Die Publikationen verbinden Dichtung und Dokumentation, sie sind Manifeste, Skizzenbücher, Multiples oder politische Proklamationen und werden so zu einem Experimentierfeld, das mit traditionellen Erscheinungsweisen bricht.
In den letzten Jahren haben gerade junge Künstler_innen das Künstlerbuch wieder entdeckt. Die neue Entwicklung zeigt sich auf internationalen Foren wie der inzwischen legendären Messe in New York. Dabei tritt auch die Künstlerschallplatte als Medium wieder in den Vordergrund. Unter dem Stichwort »Vinyl« werden daher auch LPs und von Künstler_innen gestaltete Plattencover aus der Sammlung der Kunsthalle präsentiert.
Text von der Webseite
Namen A.R. Penck / Albert Oehlen / Allan Kaprow / Andy Warhol / Annette Messager / Ben Vautier / Bernhard Johannes Blume / Bruce Nauman / Carl Andre / Christian Boltanski / Christopher Wool / Claus Böhmler / Daniel Spoerri / David Shrigley / Dayanita Singh / Dick Higgins / Dieter Roth / Douglas Huebler / Ed Ruscha / Eduardo Paolozzi / Emmet Williams / Endre Tót / Ernst Caramelle / Francisco Clemente / George Brecht / George Maciunas / Gerhard Richter / Gilbert & George / Günter Brus / Hamish Fulton / Hanne Darboven / Ian Hamilton Finlay / Ida Applebroog / Ilja Kabakov / James Lee Byars / Jochen Gerz / John Baldessari / John Cage / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Jörg Immendorff / Jürgen Klauke / Lawrence Weiner / Marcel van Eeden / Marina Abramovic / Mario Merz / Martin Kippenberger / Maurizio Nannucci / Michael Snow / On Kawara / Richard Long / Robert Barry / Robert Morris / Roni Horn / Sigmar Polke / Sol LeWitt / Thomas Bayrle / Timm Ulrichs / Tobias Rehberger / Tomas Schmit / Ulay (Frank Uwe Laysiepen) / Werner Büttner
Sprache Deutsch
Geschenk von Andrea Joosten
Stichwort Künstlerbuch / Sammlung
WEB http://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/kuenstlerbuecher
TitelNummer
024264701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Robinson Walter / deAk Edith, Hrsg.: Art-Rite, No. 14 artists' books, 1976

art-rite-no-14
art-rite-no-14
art-rite-no-14

Robinson Walter / deAk Edith, Hrsg.: Art-Rite, No. 14 artists' books, 1976

deAk Edith / Robinson Walter, Hrsg.
Art-Rite, No. 14 artists' books
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Art-Rite Publishing, 1976
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 26,6x19,2 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit Statements zu Künstlerbüchern von 50 Künstler_innen. "The editors’ favorite issue, according to Art Forum." Cover gestaltet von Carl Andre.
Peter Frank mit einem Artikel zu den Vobereitungen der Künstlerbücher-Ausstellung bei der documenta 6 1977 zusammen mit Rolf Dittmar: Confessions of a professional bookie, S. 51
Namen A.A. Bronson / Adrian Piper / Agnes Denes / Alan Kaprow / Al Moore / Bob Smith / Carl Andre (Cover) / Carolee Schneemann / Christof Kohlhofer / Daniel Buren / David Salle / Douglas Huebler / Ellen Sragow / Eve Sonneman / Fred Tuck / George Griffin / Irena von Zahn / Jane Logemann / John Baldessari / John Gibson / John Howell / John Shaw / Judith A. Hoffberg / Kathy Acker / Lawrence Alloway / Lawrence Weiner / Luciano Bartolini / Lucio Pozzi / Lucy Lippard / Marcia Resnick / Mary Fish / Mauritio Nannuci / Naomi Spector / Pat Steir / Paul McMahon / Peggy Gale / Peter Downsbrough / Peter Frank (Kurator) / Peter Grass / Peter Stansbury / Rachel Youdelman / Richard Kostelanetz / Richard Nonas / Richard Tuttle / Roberta Allen / Robert Cumming / Robert Delford Brown / Robert Leverant / Robert Morgan / Robin Winters / Rolf Dittmar (Kurator) / Rosalee Goldberg / Sharon Kulik / Sol LeWitt / Ted Castle / Ted Stamm / The Roseprint Detective Club / Ulises Carrion
Sprache Englisch
Stichwort 1970er / Artist Books / book works / documenta / Künstlerbuch / Künstlertext / Statement / Theorie
WEB www.printedmatter.org/catalog/3153/
TitelNummer
024485663 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
Dieser Titel wird bis zum 22.04. gezeigt: Vitrine 3 Künstlermagazine in der Archiv Galerie im Haus der Kunst, München

sz-226-grossformat-smith
sz-226-grossformat-smith
sz-226-grossformat-smith

Lorch Catrin: Der Künstler Michael Smith hat für die Münsteraner Skulpturprojekte ein Tattoo-Studio eröffnet. Wer wollte, ließ sich ein bleibendes Souvenir stechen, 2017

Lorch Catrin
Der Künstler Michael Smith hat für die Münsteraner Skulpturprojekte ein Tattoo-Studio eröffnet. Wer wollte, ließ sich ein bleibendes Souvenir stechen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 226 vom 30. September/1. Oktober 2017, Feuilleton Grossformat, S. 22
ZusatzInformation Einer der ungewöhnlichsten Beiträge verbarg sich in diesem Jahr hinter einer schlichten Backsteinfassade im Hafenviertel. „Not Quite Under_Ground“ war ein Tattoo-Studio, das der amerikanische Künstler Michael Smith eingerichtet hatte. ...
... Der Laden war ausgestattet mit dicken Motivbüchern und gerahmten Vorlagen an den Wänden. Herzen, Schlangen, Slogans, unzählige kleine Bilder – in einer exklusiven Mischung: Jedes einzelne war von einem Künstler entworfen worden. Zunächst hatte der im Jahr 1951 geborene Michael Smith die anderen Teilnehmer der diesjährigen Skulpturprojekte aufgefordert, sich doch an seiner Aktion zu beteiligen, schon „um ihre Arbeit für Münster über den Tag hinaus zu verlängern und die Öffentlichkeit noch stärker einzubeziehen“, wie er nicht ohne Ironie sagt. Außerdem bettelte er noch Künstlerfreunde wie Lawrence Weiner an, er brauche Material. ...
Textauschnitte aus dem Artikel
Namen Lawrence Weiner
Sprache Deutsch
Stichwort Haut / Münster / Skulptur / Souvenir / Tattoo
TitelNummer
024691678 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

hamburger-kunsthalle-kuenstlerbuecher-kastalog-2017
hamburger-kunsthalle-kuenstlerbuecher-kastalog-2017
hamburger-kunsthalle-kuenstlerbuecher-kastalog-2017

Roettig Petra / Joosten Andrea, Hrsg.: KÜNSTLERBÜCHER ARTISTS' BOOKS - Die Sammlung The Collection, 2017

Joosten Andrea / Roettig Petra, Hrsg.
KÜNSTLERBÜCHER ARTISTS' BOOKS - Die Sammlung The Collection
Hamburg (Deutschland): Hamburger Kunsthalle, 2017
(Buch) 168 S., 28,5x24,4 cm, signiert, ISBN/ISSN 978-3-938002-51-3
Techn. Angaben Hardcover, signiert von Peter Nils Dorén und Christoph Irrgang
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung 01.12.2017-02.04.2018
Mit der Ausstellung Künstlerbücher präsentiert die Hamburger Kunsthalle erstmals eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Ergänzend zu den Publikationen von Joseph Beuys über John Cage bis zu Dieter Roth, Wolf Vostell oder jungen Künstler_innen wie Yto Barrada werden Kunstwerke aus der Sammlung der Galerie der Gegenwart gezeigt, die in einem direkten Kontext zu den Veröffentlichungen stehen. Darunter sind vor allem Arbeiten der Konzeptkunst von Sol LeWitt, Ed Ruscha, Lawrence Weiner und Richard Long.
In den 1960er Jahren wurde der Raum des Buches durch die Einbeziehung aller Medien, teils mit Aktionen, Happenings, Publikumsbeteiligung und der Verwendung alltäglicher Materialien, gesprengt. Die Künstler_innen bedienten sich verschiedenster Mittel zur Gestaltung von Form und Inhalt ihrer Buchobjekte: Schrift, Zeichnung, Notation für Musik, Stempeldruck, Fotokopie, Malerei, Collage und mechanische Drucktechnik. Die Publikationen verbinden Dichtung und Dokumentation, sie sind Manifeste, Skizzenbücher, Multiples oder politische Proklamationen und werden so zu einem Experimentierfeld, das mit traditionellen Erscheinungsweisen bricht.
In den letzten Jahren haben gerade junge Künstler_innen das Künstlerbuch wieder entdeckt. Die neue Entwicklung zeigt sich auf internationalen Foren wie der inzwischen legendären Messe in New York. Dabei tritt auch die Künstlerschallplatte als Medium wieder in den Vordergrund. Unter dem Stichwort »Vinyl« werden daher auch LPs und von Künstler_innen gestaltete Plattencover aus der Sammlung der Kunsthalle präsentiert.
Text von der Webseite
Namen A.R. Penck / Albert Oehlen / Allan Kaprow / Andy Warhol / Annette Messager / Ben Vautier / Bernhard Johannes Blume / Bruce Nauman / Carl Andre / Christian Boltanski / Christopher Wool / Christoph Irrgang (Fotografie) / Claus Böhmler / Daniel Spoerri / David Shrigley / Dayanita Singh / Dick Higgins / Dieter Roth / Douglas Huebler / Ed Ruscha / Eduardo Paolozzi / Emmet Williams / Endre Tót / Ernst Caramelle / Francisco Clemente / George Brecht / George Maciunas / Gerhard Richter / Gilbert & George / Günter Brus / Hamish Fulton / Hanne Darboven / Ian Hamilton Finlay / Ida Applebroog / Ilja Kabakov / James Lee Byars / Jochen Gerz / John Baldessari / John Cage / Joseph Beuys / Joseph Kosuth / Jörg Immendorff / Jürgen Klauke / Lawrence Weiner / Marcel van Eeden / Marina Abramovic / Mario Merz / Martin Kippenberger / Maurizio Nannucci / Michael Snow / On Kawara / Peter Nils Dorén (Gestaltung) / Richard Long / Robert Barry / Robert Morris / Roni Horn / Sigmar Polke / Sol LeWitt / Thomas Bayrle / Timm Ulrichs / Tobias Rehberger / Tomas Schmit / Ulay (Frank Uwe Laysiepen) / Werner Büttner
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Petra Roettig
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / 1990er / Fluxus / Fotografie / Konzeptkunst / Künstlerbuch / Sammlung
Sponsoren Freunde der Kunsthalle / Förderstiftung Hamburger Kunsthalle
WEB http://www.hamburger-kunsthalle.de/ausstellungen/kuenstlerbuecher
TitelNummer
024801682 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Weiner Lawrence: Bent & Broken - Shades of Light, 2000

weiner-bent-and-broken
weiner-bent-and-broken
weiner-bent-and-broken

Weiner Lawrence: Bent & Broken - Shades of Light, 2000

Weiner Lawrence
Bent & Broken - Shades of Light
Wolfsburg / Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag / Kunstmuseum Wolfsburg, 2000
(Buch) [86] S., 32,5x20 cm, ISBN/ISSN 3-7757-1025-6
Techn. Angaben Broschur, Seiten halbtransparent und nicht aufgeschnitten.
ZusatzInformation Katalog zur gleichnamigen Ausstellung "Bent & Broken - Shades of Light / Gebeugte und Gebrochene Lichstrahlen" im Museum Wolfsburg, 11.11.2000 – 18.02.2001.
Namen Andreas Tetzlaff (Gestaltung) / Gerard Hadders (Gestaltung) / Gijs van Tuyl (Text) / Holger Broeker (Text) / Toby Alleyne-Gee (Übersetzung)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1960er / 2000er / Farbe / Installation / Konzeptkunst / Licht / Raum / Schrift / Text / Typografie
WEB https://www.kunstmuseum-wolfsburg.de/ausstellungen/lawrence-weiner-bent-and-broken-shafts-of-light/
TitelNummer
025697K55 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

daled-collection-hdk-2010
daled-collection-hdk-2010
daled-collection-hdk-2010

Dander Patrizia / Wilmes Ulrich, Hrsg.: A Bit of Matter and a Little Bit More. The Collection and the Archives of Herman and Nicole Daled 1966–1978, 2010

Dander Patrizia / Wilmes Ulrich, Hrsg.
A Bit of Matter and a Little Bit More. The Collection and the Archives of Herman and Nicole Daled 1966–1978
München / Köln (Deutschland): Haus der Kunst / Verlag Buchhandlung Walther König, 2010
(Buch) 456 S., 27x20,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-86560-763-8
Techn. Angaben Klappbroschur mit Banderole (gestanzte Formen und Texte)
ZusatzInformation erschienen zur Ausstellung 30.04.-25.07.2010
Mit Essays von Benjamin H.D. Buchloh und Birgit Pelzer sowie einem Text von Herman und Nicole Daled.
The Brussels-based collectors Herman Daled and Nicole Daled refuse to perceive art as decoration and to, thereby, exploit it. They approach art in a fundamentally different way: Basis for their activities are their relationships and conversations with artists.
In keeping with the aim of Conceptual Art that places the intellectual content of a work above its realisation, they consider themselves not collectors but communicators and producers: They provide artists with the opportunity to also realise works outside of established market mechanisms. Their intense engagement with Conceptual Art, one of the most important movements in recent art history, goes far beyond usual collecting practices. This is not only apparent in the actual works, but also in the meticulously archived documents containing actions and works.
One of the most important influences for Herman and Nicole Daled was Marcel Broodthaers, more than 80 of his works are in their collection. Moreover, the collection holds several works by Daniel Buren, Dan Graham, On Kawara, Sol Lewitt, Niele Toroni, Lawrence Weiner, Cy Twombly and many more.
Text von der Webseite
Namen Benjamin H.D. Buchloh / Birgit Pelzer / Carl Andre / Cy Twombly / Dan Graham / Daniel Buren / Ed Ruscha / Hanne Darboven / Hans Haacke / Herman Daled / James Lee Byars / Jan Dibbets / Jaques Charlier / Jörg Immendorf / Kathy Acker / Lawrence Weiner / Marcel Broodthaers / Nicole Daled / Niele Toroni / On Kawara / Peter Downsbrough / Richard Long / Robert Filliou / Sol LeWitt / Stanly Brouwn / Steve Reich / Vito Acconci / Walter Nikkels (Form und Typografie)
Sprache Englisch
Geschenk von Sabine Brantl
Stichwort Archiv / Dokumentation / Ephemera / Fluxus / Installation / Konzeptkunst / Malerei / Sammlung
WEB https://www.moma.org/research-and-learning/archives/finding-aids/Daledf
WEB www.hausderkunst.de
TitelNummer
026316739 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

whitewalls-13
whitewalls-13
whitewalls-13

Spector Buzz, Hrsg.: WhiteWalls #13 - a magazine of writings by artists - Drawing in the 80s, 1986

Spector Buzz, Hrsg.
WhiteWalls #13 - a magazine of writings by artists - Drawing in the 80s
Chicago, IL (Vereinigte Staaten von Amerika): White Walls , 1986
(Zeitschrift, Magazin) 96 S., 21,7x14 cm, ISBN/ISSN 0190-9835
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation A Magazine of Writing by Artists.
Founded in 1978 in Chicago by artist Buzz Spector and writers Reagan and Roberta Upshaw, Whitewalls began as a publication for artists working with language. For the most part Whitewalls is a straight-up sampler of artists' experimental projects for the page: each issue contains from half a dozen to several dozen artists employing text, image, and other notations in various combinations. While Whitewalls featured an international cast of emerging and established artists, it also provided a showcase for the Chicago area's experimental art community, including artists such as Jeane Dunning, Joseph Nechvatal, and Christopher Wool. Text von der Website
Mit Texten u. a. von Richard Artschwager, Andrea Blum, Christo, Mike Kelly, Lawrence Weiner, Mark Staff Brandl, Rosemary Mayer, Paolo Colombo, Joel Hubaut
Namen Andrea Blum / Christo / Christopher Wool / Jeane Dunning / Joel Hubaut / Joseph Nechvatal / Lawrence Weiner / Mark Staff Brandl / Mike Kelly / Paolo Colombo / Reagan Upshaw / Richard Artschwager / Roberta Upshaw / Rosemary Mayer
Stichwort 1980er / Bild / Experiment / Literatur / Malerei / Sprache
TitelNummer
003535531 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Gysel Jessica / Hero Kathrin, Hrsg.
Girls like us - Lesbian Quarterly, 5 Spring 2007
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Capricious , 2007
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 22,7x16,5 cm,
Stichwort Feminismus / Frau / Nullerjahre
WEB www.glumagazine.com
TitelNummer
005709023 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

do you read me
do you read me
do you read me

Kiessling Mark / Reitz Jessica, Hrsg.: do you read me?!, 2010

Kiessling Mark / Reitz Jessica, Hrsg.
do you read me?!
Berlin (Deutschland): do you read me?!, 2010
(Objekt, Multiple) 40x36 cm,
Techn. Angaben Stoffbeutel, beidseitig schwarz bedruckt
WEB www.doyoureadme.de
TitelNummer
008090047 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

naivsuper-cd 015
naivsuper-cd 015
naivsuper-cd 015

stock11.de / berweck sebastian / gloger daniel / maierhof michael / marcoll maximilian / rona jessica / schüttler martin / seidl hannes: Various Artists 2009 (compilation), 2009

berweck sebastian / gloger daniel / maierhof michael / marcoll maximilian / rona jessica / schüttler martin / seidl hannes / stock11.de
Various Artists 2009 (compilation)
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2009
(CD, DVD) 13x13 cm,
Techn. Angaben naivsuper Nr 015, Musik-CD in Papphülle, transparenter Kunststoff, Begleitheft, cover art: Claudio Pfeifer & Stephane Leonard
ZusatzInformation aufgenommen vom 23.-25.02.2009 im Sendesaal des Hessischen Rundfunks, Frankfurt a.M.
Produzent: Stefan Fricke. Tonmeister: Christoph Claßen. Toningenieur: Thomas Eschler. Gemischt von Christoph Claßen. »Samstag Morgen - Berlin Neukölln. Studie. Und Selbstportrait. Mit Hirsch.« gemischt von Christoph Claßen und Maximilian Marcoll. »Box« gemischt von Christoph Claßen und Hannes Seidl. Produziert von stock11.de in Koproduktion mit dem Hessischen Rundfunk
Stichwort Nullerjahre
WEB www.naivsuper.de
TitelNummer
008578267 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Blankenburg Jessica / von Werthern Tilman, Hrsg.
Bunkerblatt'l 79
München (Deutschland): Gymnasium Fürstenried, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 34 S., 21x14,8 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung, Schülerzeitung des Gymnasiums
WEB www.bunkerblattl.de
TitelNummer
009193270 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

mousse 36
mousse 36
mousse 36

Bonaspetti Edoardo, Hrsg.: Mousse #36 Contemporary Art Magazine, 2012

Bonaspetti Edoardo, Hrsg.
Mousse #36 Contemporary Art Magazine
Mailand (Italien): Mousse Publishing, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 248 S., 37,5x 26.5 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Text u. a. von Jens Hoffmann, Boris Groys, Anthony Huberman, Jessica Morgan, Alexander Nagel, Anna Colin
Sprache Englisch / Italienisch
Geschenk von Vadim Kretschmer
WEB www.moussemagazine.it
TitelNummer
009382K11 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bastidas Vinicio / Kallage-Götze Jessica / Lankowitz HB
NO BODY
München (Deutschland): kunstarkaden, 2013
(PostKarte) 10x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellung
TitelNummer
009575306 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Malašauskas Raimundas
dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 079 Wie macht man Burlesque? Eine Begegnung mit Dixie Evans
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Heft) 32 S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-2928-4
Techn. Angaben aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung,
ZusatzInformation Mit Christodoulos Panayiotou, Ruth Robbins, Hélène Vanel, Jessica Warboys
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.documenta.de
TitelNummer
010440372 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

glumagazine plakat
glumagazine plakat
glumagazine plakat

Gysel Jessica / Kaaman Sara, Hrsg.: Girls like us, 2013

Gysel Jessica / Kaaman Sara, Hrsg.
Girls like us
Amsterdam (Niederlande): Girls Like Us (GLU), 2013
(Plakat) 60x42 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Plakat zum Magazin, zweimal gefaltet
ZusatzInformation gefunden in der Ausstellung Paper Weight im Haus der Kunst.
GIRLS LIKE US is an independent journal turning the spotlight on an international expanding community of women from all genders within arts, culture and activism. Through personal stories, essays and vanguard visuals GIRLS LIKE US unfolds feminist legacies in arts and writing. Mixing politics with pleasure, the magazine is mapping new routes towards a feminist, post-gender future.
Text von der Webseite
WEB www.glumagazine.com
TitelNummer
010618356 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

bulletins-of-the-serving-library-3-2012
bulletins-of-the-serving-library-3-2012
bulletins-of-the-serving-library-3-2012

Bailey Stuart / Keefer Angie / Reinfurt David, Hrsg.: Bulletins of The Serving Library #3, Ecstatic Alphabets/Heaps of Language, 2012

Bailey Stuart / Keefer Angie / Reinfurt David, Hrsg.
Bulletins of The Serving Library #3, Ecstatic Alphabets/Heaps of Language
Berlin / New York, NY (Deutschland / Vereinigte Staaten von Amerika): dextersinister / Sternberg Press, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 224 S., 23,5x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-943365-18-4
ZusatzInformation This issue of Bulletins of the Serving Library doubles as a catalog of sorts to "Ecstatic Alphabets/Heaps of Language," a group exhibition curated by Laura Hoptman at the Museum of Modern Art, New York, from May 6 to August 27, 2012. It is a *pseudo*-catalog in the sense that, other than a section of images at the back, it bears no direct relation to the works in the exhibition. Instead, the bulletins extend in different directions from the same title, and could be collectively summarized as preoccupied with the more social aspects of Typography.
Text von der Webseite
Namen Andrew Blum / Angie Keefer / Benjamin Tiven / Bruno Latour / Chris Evans / David Reinfurt / Dexter Sinister / Francis McKee / Graham Meyer / Ian Svenonius / Jessica Winter / Laura Hoptman / Louis Lüthi / Pierre-André Boutang
Stichwort Sprache / Typografie
WEB www.sternberg-press.com
TitelNummer
011536386 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bastidas Vinicio / Hasler Hubert / Kallage-Götze Jessica / Lankowitz HB / Reuter Brigitta
No Body
München (Deutschland): kunstarkaden, 2013
(Heft) 32,5x24,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, zeitungsartig . und Daniela Stöppel
ZusatzInformation Heft zur Ausstellung vom 15.01.-09.02.2013
Sprache Englisch
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer
011824K12 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

arcangel-deterioration
arcangel-deterioration
arcangel-deterioration

Gygax Raphael, Hrsg.: DETERIORATION, THEY SAID, 2009

Gygax Raphael, Hrsg.
DETERIORATION, THEY SAID
Zürich (Schweiz): JRP Ringier, 2009
(Buch) 92 S., 29,1x21,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-03764-076-0
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Zur Ausstellung vom 29.08.-08.11.2009.

In ihren Arbeiten schaffen diese Kunstschaffenden allesamt eine übersteigerte, farbgeladene Ästhetik, die mit ihrer exzessiven Zeichendichte auf den konsumorientierten Zustand der westlichen Gesellschaft reagiert. Die vier Positionen befassen sich in ihren Bildräumen mit einer Kultur des Überschusses, formulieren ihre Kritik durch eine Form der Aneignung und lösen gleichzeitig eine wahre Bilderflut aus.
Text von der Webseite
Namen Cory Arcangel / Jacob Ciocci / Jessica Ciocci / Lizzie Fitch / Paper Rad / Ryan Trecartin / Shana Moulton
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
013324489 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

idol-plus-flyer-rathaus-galerie
idol-plus-flyer-rathaus-galerie
idol-plus-flyer-rathaus-galerie

Muggenthaler Johannes / Rid Katia, Hrsg.: Idol +, 2015

Muggenthaler Johannes / Rid Katia, Hrsg.
Idol +
München (Deutschland): Rathausgalerie Kunsthalle, 2015
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Klappkarte, Einaldung
ZusatzInformation Die GEDOK, bundesweit und regional gegliedert, ist die bekannteste traditionsreichste interdisziplinäre Künstlerinnenorganisation im deutschsprachigen Raum. GEDOK München stellt mit 350 Mitgliedern die größte Einheit innerhalb des Verbands. IDOL + zeigt Arbeiten deutscher und österreichischer Künstlerinnen.
Prähistorische Idol-Figuren und Positionen zeitgenössischer Kunst machen den Bogen auf, vor dem die Ausstellung Perspektiven und Gegenentwürfe weiblicher Identität auslotet. Die historischen Figuren spiegeln eine facettenreiche Verehrung des Weiblichen wider. Nicht weniger schillernd sind heutige, gesellschaftliche Zuweisungen weiblicher Identität. Arbeiten von 21 Künstlerinnen beziehen kritisch Position, erforschen Potentiale und legen den Schwerpunkt auf die Formulierung von Gegenentwürfen
Namen Augusta Laar / Birthe Blauth / Christiane Spatt / Cirenaica Moreira / Claudia-Maria Luenig / Die 4 Grazien / Dörthe Bäumer / Elisabeth Melkonyan / Ina Loitzl / Jessica Kallage-Götze / Kalle Laar / Maria Lassnig / Martina Tscherni / Miriam Elia / Nina Annabelle Märkl / Paula Scamparini / Rose Stach / Sabine Groschup / Shirin Neshat / Stephanie Guse / Susanne Thiemann
TitelNummer
013478468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

finger-04
finger-04
finger-04

Brandt Martin / Haas Florian / Schmidl Martin / Wolf Andreas, Hrsg.: finger no. 4 - newsletter für aktuelle kulturphänomene, 1999

Brandt Martin / Haas Florian / Schmidl Martin / Wolf Andreas, Hrsg.
finger no. 4 - newsletter für aktuelle kulturphänomene
Frankfurt am Main (Deutschland): finger, 1999
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 29,5x21 cm,
Techn. Angaben Lose ineinander gelegte und gefaltete Blätter, Druck auf farbiges Dünndruckpapier,
ZusatzInformation finger - vierteljährlicher Newsletter für aktuelle Kulturphänomene. finger dient als Plattform für Themen aus dem Bereich der Alltagsmythen und Recherchen aus den Grauzonen zwischen Kunst - Medien - Politik - Unterhaltung und Wissenschaft.
Namen Alexander Roob / Andrea Aglibut / Andrea Hörl / Chris Wilcha / Harppy Mc Mallow / Hubert Salden / Jessica Rath / Martin Krenn
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Martin Schmidl
Stichwort 1990er
TitelNummer
013623498 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

idol-2015
idol-2015
idol-2015

Muggenthaler Johannes / Rid Katia, Hrsg.: Idol + Prähistorische und zeitgenössische Frauenbilder, 2015

Muggenthaler Johannes / Rid Katia, Hrsg.
Idol + Prähistorische und zeitgenössische Frauenbilder
München (Deutschland): Rathausgalerie Kunsthalle, 2015
(Heft) 36 unpag. S., 23,8x16,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit eingelegtem Flyer und ergänzendem Katalogteil
ZusatzInformation Katalog erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung, 11.07-05.09.2015 in der Rathausgalerie München. Eine Kooperation der GEDOK München mit dem Künstlerhaus Wien und der Rathausgalerie Kunsthalle München
Namen Augusta Laar / Birthe Blauth / Christiane Spatt / Cirenaica Moreira / Claudia-Maria Luenig / Die 4 Grazien / Dörthe Bäumer / Elisabeth Melkonyan / Ina Loitzl / Jessica Kallage-Götze / Kalle Laar / Maria Lassnig / Martina Tscherni / Miriam Elia / Nina Annabelle Märkl / Paula Scamparini / Rose Stach / Sabine Groschup / Shirin Neshat / Stephanie Guse / Susanne Thiemann
TitelNummer
013740490 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

superpaper-71
superpaper-71
superpaper-71

Becker Hubertus, Hrsg.: super paper no 071 Refugees Welcome!, 2015

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 071 Refugees Welcome!
München (Deutschland): super magazin, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 47x32 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation Art Director Mirko Borsche. ART: Eva Nüßlein. Mit einem Beitrag von Caroline von Eichhorn über Artist Selfie mit Jessica Dettinger
TitelNummer
013979512 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


super-der-markt-dachau
super-der-markt-dachau
super-der-markt-dachau

Herold Barbara / Huth Florian, Hrsg.: SUPER – Der Markt!, 2014

Herold Barbara / Huth Florian, Hrsg.
SUPER – Der Markt!
Dachau (Deutschland): Künstlervereinigung Dachau, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 16 unpag. S., 47x32 cm,
Techn. Angaben Druck auf Zeitungspapier, Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Im Dschungel aus Dingen und Angeboten wird die Verführung zum Kauf zur Kunst. Erleben Sie einen unvergesslichen Ausflug
in die wunderbare Welt der Waren. Die Kunst ist dabei sowohl Filter, als auch Objekt der Begierde. Lassen Sie sich verführen und kaufen Sie! Herzlichst, Ihr Super-Team!
Ausstellung: 01.-25.05.2014 in der KVD Galerie | Pfarrstraße 13 | 85221 Dachau
Text von der Webseite
Namen Barbara Herold / Daniel Goehr / Florian Huth / Gotlind Timmermanns / Jessica Zaydan / Kat Petroschkat / Katrin Bertram / KENZO GASAIN / Lorenz Schuster / Niel Mitra / Oliver Johannes Uhrig / Simone Kessler / Trashwhy / Wolf Steiling
Stichwort Fotografie / Installation / Konzeptkunst / Malerei / Medienkunst / Sound
WEB www.super-markt.tumblr.com
TitelNummer
015614568 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.