infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach Lesen

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 26 Treffer


Hendricks Jochem
Zeitung
Frankfurt am Main (Deutschland): Frankfurter Allgemeine Zeitung, 1994
(Zeitschrift, Magazin) 57x40 cm, Auflage: 13500 ca.,
Techn. Angaben Rotationsdruck
ZusatzInformation Die Augenbewegungen beim Lesen einer FAZ.
Diese Zeitung ist bereits gelesen. Die Bewegungen der Augen beim Lesen wurden aufgezeichnet, digitalisiert und ausgedruckt. Es wird etwas von dem eigentlich unsichtbaren Prozess des Lesens sichtbar, eine Spur der Informationsaufnahme bleibt zurück. Das Ergebnis ist eine gelesene Zeitung, eine sozusagen ausgelesene, komplette Frankfurter Allgemeine
Text von der Webseite
WEB www.jochem-hendricks.de
TitelNummer
001711010 Einzeltitelanzeige (URI)
resch-normal-7
resch-normal-7
schließenresch-normal-7

Resch Rainer / Krabbe Peter, Hrsg.: Normal 7 - Fachblatt für den dilettantischen Alltag - Das Heft für die Badewanne


Krabbe Peter / Resch Rainer, Hrsg.
Normal 7 - Fachblatt für den dilettantischen Alltag - Das Heft für die Badewanne
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1988
(Zeitschrift, Magazin) 2 S., 20.5x34.5 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben in Folie eingeschweißt, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Die Idee dahinter: ein Leser der ersten Ausgabe beschwerte sich, man könne das Heft wegen seiner Länge nicht in der Badewanne lesen. Einer der Beteiligten hatte zu Hause ein Folienschweißgerät und so kam eins zum anderen.
Text Rainer Resch
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
002352189 Einzeltitelanzeige (URI)

Kubach-Wilmsen
Steine zum Lesen - Steine zum Leben
München (Deutschland): Galerie+Edition A, 1982
(Buch)

Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer
006763233 Einzeltitelanzeige (URI)

Werkner Turi
Der Substandard
Wien (Österreich): Selbstverlag, 1999
(Grafik, Einzelblatt) 1 S., 47x32 cm,
Techn. Angaben Einzelblatt, gefaltet
ZusatzInformation Haider verlässt die Politik. Leben als Eremit. Erste Reaktionen. Was wirklich geschah. Beispiellose Tat. Texte sind nicht zu lesen
Stichwort 1990er Jahre
WEB www.werkner.at
TitelNummer
008493244 Einzeltitelanzeige (URI)
zum buch certeau
zum buch certeau
schließenzum buch certeau

de Certeau Michel: Die Lektüre: Eine verkannte Tätigkeit


de Certeau Michel
Die Lektüre: Eine verkannte Tätigkeit
Hamburg (Deutschland): material-Verlag, 2003
(Heft) 16 S., 21x12,5 cm, Auflage: 200, ISBN/ISSN 3-932395-32-8
Techn. Angaben aus der Reihe "Zum Buch 4", material 88, Fadenheftung. Zusammen 10 Hefte im Schuber
ZusatzInformation aus dem Französischen von Ronald Voullié. gelesen von Claudia Christoffel. in der Reihe Zum Buch 4. Hrsg: Hans Andree / Rolf Zander
Betreuer: Hans Andree / Uli Brandt / Ralf Bacher
Namen Claudia Christoffel / Hans Andree / Hans Andree / Ralf Bacher / Rolf Zander / Uli Brandt
Stichwort Lesen / Nullerjahre
TitelNummer
008914266 Einzeltitelanzeige (URI)
velhagen witte
velhagen witte
schließenvelhagen witte

Velhagen Philine / Witte Jörg: ich sehe was, was du nicht siehst


Velhagen Philine / Witte Jörg
ich sehe was, was du nicht siehst
München (Deutschland): Rotkreuzplatz, 2013
(PostKarte) 21x9,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Performance
ZusatzInformation Vier Fremde orientieren sich auf einem offenen Platz im Zentrum der Stadt. Es sind Zeitreisende aus einer fernen Zivilisation, die versuchen, zu verstehen, was sie da sehen. ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST wirft einen fremden Blick auf unsere Welt. Der Platz, mit Passanten, Begegnungen und Bewegungen ist real. Die Zuschauer betrachten ihn gemeinsam mit den Schauspielern. Diese erzählen, kommentieren und dialogisieren, was sie sehen. über Mikroports sind sie mit den Zuschauern live verbunden. Auf das reale Bild legt sich über die Audiospur eine neue Wirklichkeit, wird das Vorhandene uminterpretiert und neu aufgeladen. So entstehen Imaginationsräume für Prognosen, Utopien und Paranoia. Was sehen wir? Eine Inflation? Den Weltuntergang? Unsterblichkeit? Können wir in Zukunft Gedanken lesen? Wie werden wir künftig miteinander leben? Keiner bleibt unbeteiligt.
Text von der Webseite
Geschenk von Matthias Stadler
WEB www.wasdunichtsiehst.tumblr.com
TitelNummer
010091373 Einzeltitelanzeige (URI)

Sautmann Ulla
Lesen allein ist nicht genug - Reinhard Grüner und seine wunderbaren Künstlerbücher
München (Deutschland): LiteraturSeiten München, 2013
(Presse, Artikel) 4 S., 41,8x29,7 cm,
Techn. Angaben Beitrag über Reinhard Grüner, anlässlich der Ausstellung "Löweneckerchen, Gulliver und Ali Baba" in der internationalen Jugendbibliothek, S. 2
ZusatzInformation Oktober 2013
WEB www.muenchner-literaturbuero.de
TitelNummer
010817350 Einzeltitelanzeige (URI)

Weiß Sarah
Das Künstlerbuch in der Moderne - Lesen zwischen Kunst und Literatur an den Beispielen von Mallarmé und McCarney
München (Deutschland): Selbstverlag, 2014
(Heft) 44 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farbkopien, lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Bachelorarbeit bei Prof. Dr. Cornelia Ortlieb
TitelNummer
012107430 Einzeltitelanzeige (URI)
die-heliozentrische-egozentrale-plakat
die-heliozentrische-egozentrale-plakat
schließendie-heliozentrische-egozentrale-plakat

Geerken Hartmut / Andryczuk Hartmut: Die Heliozentrische Egozentrale


Andryczuk Hartmut / Geerken Hartmut
Die Heliozentrische Egozentrale
München (Deutschland): department of volxvergnuegen, 2014
(PostKarte) 32,5x46 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Plakat zur Veranstaltungsreihe. Risoprint vom department of volxvergnuegen
ZusatzInformation am Sams­tag 1.11.2014 in der Glo­cken­bach­werk­statt Mün­chen. Hart­mut Geer­ken & Hart­mut Andryczuk lesen, spre­chen, erzäh­len, dis­ku­tie­ren und spie­len zu und über ihre Werke, die mit, neben, über dem Hybriden-Verlag (Ber­lin) — oder auch ohne ihn — ent­stan­den sind. Dazu stellt Hubert Kret­sch­mer Expo­nate aus sei­nem Künstlerbuch-Archiv aus
TitelNummer
012126060 Einzeltitelanzeige (URI)

Klos Susy / Klos Yvonne
Projektantrag der Igitte-Schwestern zu vergnügten Lesen!
München (Deutschland): tomatoloco art & fun Verlag, 2012
(Text) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Laserdruck
ZusatzInformation Antrag auf einen Rettungsschirm vom 30.08.2012
WEB www.facebook.com/klos.susyvonne
TitelNummer
012669304 Einzeltitelanzeige (URI)
fischer-louvre-20-minuten
fischer-louvre-20-minuten
schließenfischer-louvre-20-minuten

Fischer Frank: Der Louvre in 20 Minuten


Fischer Frank
Der Louvre in 20 Minuten
Berlin (Deutschland): SuKuLTuR, 2011
(Heft) 20 S., 14,8x10,2 cm, ISBN/ISSN 978-3-941592-26-1
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Schöner Lesen Nummer 105
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
012882473 Einzeltitelanzeige (URI)
hauck-blicksysteme
hauck-blicksysteme
schließenhauck-blicksysteme

Hauck Barbara: Blicksysteme - Ein Buch, in das man etwas hinein lesen oder schreiben kann


Hauck Barbara
Blicksysteme - Ein Buch, in das man etwas hinein lesen oder schreiben kann
Köln (Deutschland): Edition Wandernde Bücher, 2015 ca.
(Heft) 20 unpag. S., 9,2x5,3 cm, Auflage: Unikat,
Techn. Angaben geklammert, Kugelschreiber auf Altpapier

Stichwort Unikat
WEB www.facebook.com/EditionWanderndeBuecher
TitelNummer
013918505 Einzeltitelanzeige (URI)

Müller Lothar / Schmidt Christopher / Sürig Dieter
Lesen lohnt sich wieder. Der deutsche Buchhandel galt schon als unrettbare Krisenbranche. Die Umsätze stagnierten, unaufhaltsam schien Amazon Marktanteile zu erobern. Doch viele Buchhändler von Hamburg bis München verdienen jetzt mit neuen Strategien Geld
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben 3 Artikel in der SZ Nr. 2 vom 4. Januar 2016, Seite 2
ZusatzInformation Ganz neue Seiten: Immer mehr Buchhändler haben gelernt, im Online-Zeitalter zu überleben: Sie wandeln sich zu modernen Literaturhäusern, die Lesern Begegnungen mit ihren Lieblingsautoren ermöglichen – aber auch Bücher nach Hause liefern, über Nacht und versandkostenfrei
Vereint gegen den Riesen: Das Lesegerät „Tolino“ zeigt, wie sich Amazon in die Schranken weisen lässt
Der Autor als Risiko: Gerichtsurteile und die Urheberrechts-Novelle machen Verlagen das Leben schwer
Sprache Deutsch
TitelNummer
014710527 Einzeltitelanzeige (URI)
zeit-magazin-42-2015
zeit-magazin-42-2015
schließenzeit-magazin-42-2015

Amend Christoph, Hrsg.: ZEITmagazin No. 42 - How to make a ZEITmagazin with Steidl


Amend Christoph, Hrsg.
ZEITmagazin No. 42 - How to make a ZEITmagazin with Steidl
Hamburg (Deutschland): Zeitverlag Gerd Bucerius, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 28,5x21,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Gerhard Steidl ist ein Phänomen: Er ist als Verleger, Drucker und Gestalter international eine Legende. In Zusammenarbeit mit ihm entstand ein ganz besonderes ZEITmagazin zum Lesen, Sehen, Riechen und Fühlen – eine Liebeserklärung an das Papier.
Text von der Webseite
Namen Carlos Saura / Gerhard Steidl / Juergen Teller / Koto Bolofo / Maude Schuyler-Clay / Nan Goldin / Robert Polidori
Stichwort Buchproduktion / Drucken / Herstellung
WEB www.zeitmagazin.de
TitelNummer
014939519 Einzeltitelanzeige (URI)
giezendanner_grr61
giezendanner_grr61
schließengiezendanner_grr61

Giezendanner Ingo: GRR61: Luftibus / GRR61: air


Giezendanner Ingo
GRR61: Luftibus / GRR61: air
Zürich (Schweiz): Grrrr, 2016
(Zine) 24 unpag. S., 26,4x18 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere, Risograph- und Photocopydruck
ZusatzInformation Pornzine, Heft kann von beiden Seiten angefangen werden zu lesen
Stichwort Collage / Farbgrafik / Fotografie / Mann / Pornografie / Schrift / Zeichnung
WEB www.grrrr.net
TitelNummer
016023578 Einzeltitelanzeige (URI)
Igitte-Nr-74
Igitte-Nr-74
schließenIgitte-Nr-74

Klos Susy / Klos Yvonne: Igitte Nr. 74/2016 Tommy de Maizière - Hosensenf


Klos Susy / Klos Yvonne
Igitte Nr. 74/2016 Tommy de Maizière - Hosensenf
München (Deutschland): tomatoloco art & fun Verlag, 2016
(Zine) 20 unpag. S., 29,6x21 cm, Auflage: 50-100,
Techn. Angaben Drahtheftung, Farbfotokopien
ZusatzInformation mit Horoskop. Von hinten nach vorne zu lesen
Stichwort amerikanischer Wahlkampf / Brexit / Europa / Kritik / Politik / Text / Zeichnung / Zine
WEB www.facebook.com/klos.susyvonne
TitelNummer
016127591 Einzeltitelanzeige (URI)
SZ-1Dezember2016-goetze
SZ-1Dezember2016-goetze
schließenSZ-1Dezember2016-goetze

Fischer Gerhard: Bodenschätze - Ekkeland Götze sammelt auf der ganzen Welt Erde und macht daraus Kunstwerke. Dafür hat er eine eigene Terragrafie-Drucktechnik entwickelt, die er allerdings nicht verraten will


Fischer Gerhard
Bodenschätze - Ekkeland Götze sammelt auf der ganzen Welt Erde und macht daraus Kunstwerke. Dafür hat er eine eigene Terragrafie-Drucktechnik entwickelt, die er allerdings nicht verraten will
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 278 vom 01. Dezember 2016, Leute R8
ZusatzInformation ... Götze machte bislang 13 Künstlerbücher. Darin kann man sein Tagebuch lesen und die Erddrucke sehen. ...
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort Siebdruck / Spurensicherung
TitelNummer
017038619 Einzeltitelanzeige (URI)
vostell-faecke-postversand
vostell-faecke-postversand
schließenvostell-faecke-postversand

Vostell Wolf / Faecke Peter: Postversand Roman


Faecke Peter / Vostell Wolf
Postversand Roman
Neuwied / Berlin (Deutschland): Luchterhand, 1970
(Buch mit Schallplatte o. CD) 90 unpag. S., 31,5x22,5 cm,
Techn. Angaben Einbanddeckel mit Silberfolie mit Lochung und Hülsenschrauben, verschiedenste Blätter (Din A4 oder auch Din A3 Bögen, gefaltet, teilweise doppelseitig bedruckt), unvollständig, 1 Schallplatte von Peter Faecke
ZusatzInformation 11 Lieferungen: Gebrauchsanweisung, Speisewagen in entgegengesetzter Richtung, Elf Romane auf 39 Seiten, Elternschule, Kinderfibel, Heuschrecken, Deutsche Wochen- und Tagesschau - ein Plattenereignis, Radio-TV, lesen hören sehen, Umgraben und Gästebuch, ein 72-Stunden-Happening für den Bahnsteig 7b des Kölner Hauptbahnhofes zum Beethoven-Jahr 1970
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort Amerika / Auto / Beton / Fluxus / Fotografie / Köln / Künstlerbuch / literarischer Pop / Post / Postversandroman / Telefon / Versand
TitelNummer
017173623 Einzeltitelanzeige (URI)
sz-der-buecherpastor
sz-der-buecherpastor
schließensz-der-buecherpastor

Aschenbrenner Cord: Der Bücherpastor - Wie rettet man ein geistiges Erbe, das keiner mehr haben will? Martin Weskott sammelte Hunderttausende Bücher von DDR-Literaten, die eingestampft werden sollten


Aschenbrenner Cord
Der Bücherpastor - Wie rettet man ein geistiges Erbe, das keiner mehr haben will? Martin Weskott sammelte Hunderttausende Bücher von DDR-Literaten, die eingestampft werden sollten
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 23 vom 28./29. Januar 2017, Gesellschaft, S. 48

Sprache Deutsch
Stichwort Buch / Kultur / Lesen / Recycling / Retten
TitelNummer
017537631 Einzeltitelanzeige (URI)
thumb-von-neuburg-blut-bronze-blumen
thumb-von-neuburg-blut-bronze-blumen
schließenthumb-von-neuburg-blut-bronze-blumen

Buchwald Sabine: Blut, Bronze, Blumen - Rebecca Thumb von Neuburg kam als Erasmus-Studentin nach Brüssel. Die Bilder des Terrors fanden Eingang in ihre Kunst


Buchwald Sabine
Blut, Bronze, Blumen - Rebecca Thumb von Neuburg kam als Erasmus-Studentin nach Brüssel. Die Bilder des Terrors fanden Eingang in ihre Kunst
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 25 vom 31. Januar 2017, Leute, S. R6
ZusatzInformation ... So wie das Akademie-Projekt „There will be blood“ im vergangenen Sommer. Unter Professor Julian Rosefeldt ließ sie von einem Turm der Münchner Ludwigs-Kirche eine Sure des Korans lesen und einen Raben im Innenraum fliegen. ...
Ausserdem von Rebecca Thum von Neuburg: so-VIELE.de Heft 45 2016 - Exhibition is Closed - L'installazione é chiusa
Sprache Deutsch
Stichwort Dokumentation / Fotografie / Malerei
TitelNummer
017555631 Einzeltitelanzeige (URI)
map-05-2017
map-05-2017
schließenmap-05-2017

Rung Hanne / Strobl Hilde, Hrsg.: MAP - München Architektur Programm 05 2017


Rung Hanne / Strobl Hilde, Hrsg.
MAP - München Architektur Programm 05 2017
München (Deutschland): Faktultät für Architektur der Technischen Universität München, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 42x29,8 cm, Auflage: 3000,
Techn. Angaben gefaltetes Blatt, Zeitungspapier
ZusatzInformation MAP - München Architektur Programm ist die überarbeitete Fassung der 'Architektur Information'. Sie berichtet kompakt, umfassend und aktuell über zahlreiche regionale sowie überregionale architekturrelevante Ausstellungen und Veranstaltungen. MAP ist eine Initiative der Fakultät für Architektur sowie des Architekturmuseums der Technischen Universität München.
In der aktuellen Ausgabe finden Sie eine Auswahl von Terminen zu architekturspezifischen Themen. Außerdem können Sie ein Interview mit dem Architekten und Stadtplaner Peter Haimerl lesen sowie einen Beitrag zur aktuellen Ausstellung Urbanes Leben 2080 im PlanTreff der Stadt München
Sprache Deutsch
Stichwort Ausstellungen / Programm
WEB www.ar.tum.de
TitelNummer
023546641 Einzeltitelanzeige (URI)

N. N.
Ready Maid - L.H.O.O.Q.
o. A. (o. A.): Selbstverlag, o. J.
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 16,9x3,5 cm, 4 Teile.
Techn. Angaben Vier Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation Briefmarke mit Motiv von Queen Elizabeth II. digital bearbeitet und bemalt mit Spitzbart. L.H.O.O.Q. ist unten rechts zu lesen.
Namen Marcel Duchamp / Queen Elizabeth II.
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023906660 Einzeltitelanzeige (URI)

Leigh Michael
Cult Mails - Bob Dylan
Cheshire (Großbritannien): Selbstverlag, 2001 ca
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ein Bogen mit 18 Marken, gestempelt, mit handschriftlicher Notiz
ZusatzInformation Briefmarke zu Bob Dylans 60. Geburtstag. Am unteren Rand ist Happy Birthday Bob ! zu lesen.
Namen Bob Dylan
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1990er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023918660 Einzeltitelanzeige (URI)
muenchen-architektur-programm-07-08
muenchen-architektur-programm-07-08
schließenmuenchen-architektur-programm-07-08

Rung Hanne / Strobl Hilde, Hrsg.: MAP - München Architektur Programm 07 + 08 2017


Rung Hanne / Strobl Hilde, Hrsg.
MAP - München Architektur Programm 07 + 08 2017
München (Deutschland): Faktultät für Architektur der Technischen Universität München, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 42x29,8 cm, Auflage: 3000,
Techn. Angaben gefaltetes Blatt, Zeitungspapier
ZusatzInformation MAP - München Architektur Programm ist die überarbeitete Fassung der 'Architektur Information'. Sie berichtet kompakt, umfassend und aktuell über zahlreiche regionale sowie überregionale architekturrelevante Ausstellungen und Veranstaltungen. MAP ist eine Initiative der Fakultät für Architektur sowie des Architekturmuseums der Technischen Universität München.
In der aktuellen Doppelausgabe Juli/August finden Sie eine Auswahl von Terminen zu architekturspezifischen Themen. Außerdem können Sie einen Beitrag zu einem studentisches Projekt, das gerade auf der documenta 14 in Athen ausgestellt ist, sowie ein Interview mit der Architekturfotografin Erieta Attali lesen.
Text von der Webseite
Namen Erieta Attali / Fanny Brandauer (Autorin) / Hanne Rung (Autorin) / Julian Ulrich (Autor)
Sprache Deutsch
Geschenk von Ulrich Otto
Stichwort Architektur / Ausstellungen / Fotografie
WEB www.ar.tum.de/aktuell/map/
TitelNummer
024036641 Einzeltitelanzeige (URI)
Arne-Schmitt-some-places
Arne-Schmitt-some-places
schließenArne-Schmitt-some-places

Riechers Achim / Schmitt Arne: some places to read


Riechers Achim / Schmitt Arne
some places to read
Köln (Deutschland): Richas Digest, 2017
(Leporello) 12 unpag. S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Leporello, doppelseitig bedrucktes Einzelblatt und Karte in Pergamenthülle

Sprache Englisch
Geschenk von Achim Riechers
Stichwort Ausstellung / Fotografie / Lesen
WEB www.richasdigest.de
TitelNummer
024391675 Einzeltitelanzeige (URI)

Fabricius Jesper / Jorgensen Ase Eg / Rasmussen Jesper, Hrsg.
Pist Protta Nr 074 - Space Poetry
Kopenhagen (Dänemark): Narayana Press, 2014
(Zeitschrift, Magazin / Heft) [52] S., 32x16 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 0104-6442
Techn. Angaben Drahtheftung, runde Form.
ZusatzInformation Die Herausgeber des Magazins konnten einem unwiderstehlichen Drang, runde Bilder aus dem Archiv auszuwählen, nicht widerstehen. Runde Bilder sind nicht nur runde Bilder oder Bilder, die von Rundheit sprechen, sondern auch spezielle Bilder, die wie in einem runden Format erscheinen. Vielleicht fahren wir in einem Ring, vielleicht biegen wir uns die ganze Zeit, vielleicht können wir nicht mehr durchschneiden, vielleicht fehlt es uns an Schärfe und Kanten, das ist möglich, aber wir tun genau so, wie es uns passt, weil wir es wollen. und weil wir nicht helfen können!
Es handelt sich somit um ein großes, rundes Bilderbuch für Erwachsene, ergänzt durch zwei Texte des Schweden Henning Lundkvist und der Dänin Camilla Nørgaard. Sehen, lesen und lernen!
Text von der Webseite, übersetzt.
Namen Alexander Rodchenko / Bridget Riley / Camilla Norgaard / Francois Morellet / Henning Lundkvist / Ichwan Noor / Jan van Eyck / Jesper Fabricius / Nancy Holt / Rasmus Høj Mygind / Richard Long / Åse Eg Jorgensen
Sprache Dänisch
Stichwort Formalismus / Fotografie / Future / Lyrik / Zukunft
Sponsoren statens kunstrads litteraturudvalg
WEB http://www.spacepoetry.dk/produkt/pist-protta-74/
TitelNummer
025132K85 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.