infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Mahn

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 4 Treffer

Pils Holger, Hrsg.
Zeitgenössische Buchkunst im Lyrik Kabinett
München (Deutschland): Lyrik Kabinett, 2014
(PostKarte) 10x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte zur Ausstellung
ZusatzInformation Die Ausstellung gibt vielfaltige Einblicke in die zeitgenossische Buchkunst. 8 Pressendrucker und Künstler aus Bayern und 6 Gäste aus Berlin, Potsdam, Luxemburg, Leipzig und Tokyo zeigen ihre aktuellen Arbeiten als Unikate.
Teilnehmer: Corn.elius Brändle edition wasserimturm. Pina & Jean Delvaux, Luxemburg. Tina Flau Atelier, Potsdam. Christian Ewald Katzengrabenpresse, Berlin. Johannes Hafner ICH-Verlag Nürnberg. Traute Langner-GeiGier GaragenDruck München. Jule Claudia Mahn, Leipzig. Rita Lass, Halle. Friederike von Hellermann, Halle. Gisela Oberbeck Edition go München. Hilia Rost München. C. Schwarztrauber Handsatzwerkstatt Fliegenkopf. Annette Vogel vogelpresse München. Gerd J.Wunderer MailArtBookArt Augsburg
TitelNummer
012174395 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Speck Reiner / Theewen Gerhard, Hrsg.
Edition Séparée und Vorzugsausgaben. 1996-2006
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2010
(Buch) 114 S., 24,4x16,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-89770-363-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zwischen 1996 und 2006 erschienen die 49 (von 50 geplanten) Künstlerbücher der édition séparée. Dieses Buch dokumentiert auf jeweils 1 Doppelseite alle erschienenen Ausgaben der Reihe mit beispielhaften Seiten aus dem Inhalt sowie Beispielen für die von den eingeladenen Künstlern zur Verfügung gestellten Editionen zur jeweiligen Vorzugsausgabe.
Die Texte der beiden Herausgeber der édition séparée werfen einen Blick auf die Geschichte des Künstlerbuchs und geben Einblick in die Entstehungsgeschichte der Reihe.
Text von der Webseite
Namen Anderson / Birgit Kahle / Bittermann / Bohnenberger / Bonfert / Braun / Christian Boltanski / Dan Asher / Die beteiligten Lawrence Weiner / Dorn / Duka / Felix Droese / Günther Förg / Hans-Peter Feldmann / Herold / Jack Pierson / Jochen Lempert / Jürgen Paas / Klaus-Georg Gaida / Kuball / Leiko Ikemura / Mahn / Mark Dion / Markus Steinweg / Meller / Münch / Newman / Noble / Noble / Nora Schattauer / Noël / Oroschakoff / Peter Bömmels / Peter Gilles / Roob / Rosemarie Trockel / Sal / Sauer / Schappert / Schwenk / Schwontkowski / Schön / Sery / Siegfried Anzinger / Thomas Huber / Thomas Ruff / von Biel / Walter Dahn / Wüthrich / Yediler
Geschenk von Gerhard Theewen
TitelNummer
012243442 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Paas Jürgen, Hrsg.
Édition Séparée No. 1-50
Köln (Deutschland): Edition Séparée / Salon Verlag, 2006
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 18,5x24,5x14 cm, Auflage: 25, signiert,
Techn. Angaben Box aus MDF mit Acryl (orange), 49 Exemplare der édition séparée (alle Erschienenen)
ZusatzInformation rückseitig auf Etikett signiert, datiert, nummeriert und betitelt.
Namen Anderson / Birgit Kahle / Bittermann / Bohnenberger / Bonfert / Braun / Christian Boltanski / Dan Asher / Dorn / Duka / Felix Droese / Günther Förg / Hans-Peter Feldmann / Herold / Jürgen Paas / Klaus-Georg Gaida / Kuball / Lawrence Weiner / Leiko Ikemura / Lempert / Mahn / Mark Dion / Markus Steinweg / Meller / Münch / Newman / Noble / Noble / Nora Schattauer / Noël / Oroschakoff / Peter Bömmels / Peter Gilles / Pierson / Roob / Rosemarie Trockel / Sal / Sauer / Schappert / Schwenk / Schwontkowski / Schön / Sery / Siegfried Anzinger / Thomas Huber / Thomas Ruff / von Biel / Walter Dahn / Wüthrich / Yediler
Geschenk von Gerhard Theewen
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
012244067 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Nr. 97-98
Wiesbaden (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 184 S., 22x15 cm, ISBN/ISSN 0340-1626
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Themen: aktuelle Ausstellungen, Kunstforum Maximilianstraße München, Museen begründen ihre Erwerbungen, neue Bücher und Kataloge, Pfälzische Sezession, Symposium Kunst und Wirtschaft, Mainz
Namen A.R. Penck / Almut Heise / Arnulf Rainer / Christian Löwenstein / Christoph Simons / Dieter Appelt / Enzo Cucchi / Ernst Ludwig Kirchner / Eva Heer / Francis Bacon / Fritz Klemm / Harald Duwe / Helmut Friedel / Henri Matisse / Herbert Rometsch / Inge Mahn / Johannes Grützke / Johannes Lenhart / Karl Hubbuch / Kuno Lindenmann / Kurt Petz / Marc Chagall / Marianne Gürich / Max Beckmann / Michael Schäfer / Nino Longobardi / Nishikawa / Oskar Kokoschka / Pablo Picasso / Raimer Jochims / Roberta Allen / Stephan Huber / Stephan Kern / Ulrich Horndash / Verena Kraft / Wassily Kandinsky / Wilhelm Loth / Willem Heer / Yuji Takeoka / Yves Klein
Sprache Deutsch
Geschenk von Susann Kretschmer
Stichwort 1980er / Aktionskunst / Bildhauerei / Installation / Kunsthandel / Videokunst
TitelNummer
023596655 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.