infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Margit Heumann

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 12 Treffer

driesch-19
driesch-19
driesch-19

Handl Haimo L., Hrsg.: Driesch Nr. 19 - Trauer, 2014

Handl Haimo L., Hrsg.
Driesch Nr. 19 - Trauer
Drösing (Österreich): Driesch Verlag, 2014
(Buch / Zeitschrift, Magazin) 226 S., 23x15 cm, ISBN/ISSN 978-3-902787-17-0
Techn. Angaben Broschur, Softcover
ZusatzInformation erscheint vierteljährlich und veröffentlicht Prosa, Lyrik, Essay, künstlerische Fotografie, Grafik und Cartoon. Die lyrischen und prosaischen Beiträge, auch auf bosnisch, russisch, tschechisch und englisch, werden angereichert durch das umfangreiche Dossier zu Freuds Religionskritik, und ein Beitrag zur „Affäre“ Spielrein, der ein beredtes Horrorbild von C. G. Jung und auch Sigmund Freud liefert. Diese Beiträge werden ergänzt durch die Publikation in unserer REIHE: Sigmund Freud / Oskar Pfister: Die Zukunft einer Illusion / Die Illusion einer Zukunft. Nach einigen Recherchen war es uns gelungen, die Rechte für Pfisters Aufsatz zu erhalten, den jener als kritische Antwort auf Freuds berühmte Arbeit schrieb, und dessen Veröffentlichung Freud in seiner Zeitschrift IMAGO ermöglichte. Besorgen Sie sich also ein Exemplar dieser Ausgabe, und Sie haben relevanten Stoff, der gerade heute besonders wichtig und bedenkenswert ist. Zudem finden Sie in der Rubrik "excavations" auch zwei Arbeiten von Freud ausgewählt: seinen kurzen Artikel über die "Vergänglichkeit" und den etwas längeren über "Trauer und Melancholie". Neben dem Dossier Freud finden Sie in der Rubrik "essais" zwei sehr interessante Beiträge: Michael Rebmann erörtert gekonnt und überzeugend Uwe Johnsons Reaktionen auf den Tod von Ingeborg Bach­mann, und Prof. Heinrich Stiehler liefert einen fundierten Beitrag zum rumänischen Genozid an den Juden und seiner Darstellung in Literatur und Geschichte. Wie immer, haben wir auch eine Auswahl an Fotografien und Graphiken zum Thema versammelt.
Text von der Website.
Namen Andrew Maximilian Niss / Angela Flam / Angelina Polonskaja / Barbara Keller / Birgit Rivero / Christian Schwetz / Daniela Simon / Diana Wiedra / Dominik Riedo / Ernst Kilian / Frantisek Sysel / Frederike Aiello / Gustav Schwedinger / Heinrich Stiehler / Horst Lewig / Irene Konrad / Jarmila Moosová / Johanna Hieblinger / John Patrick Platzer / Jörg Kleemann / Jürgen Kross / Karl Johann Müller / Kathrin B. Külow / Leni Nusko / Manfred Chobot / Manfred Pricha / Margit Heumann / Mario Hladicz / Matthias Hütter / Michael Gärtner / Michael Rebmann / Nikolaus Walter / Peter Paul Wiplinger / René Oberholzer / Ria Airam / Roland H. Handl / Sabina Spielrein / Samira Begman / Sigmund Freud / Silvia Waltl / Sonja Bachmayer / Susanne Mathies / Ute Eisinger / Veronika Seyr / Werner Köpp / Wilhelm Schramm / Wolfgang Schmidbauer / Wolf Käfer
Sprache Bosnisch / Deutsch / Englisch / Russisch / Tschechisch
Geschenk von Andrew Maximilian Niss
Stichwort Dossier / Fotografie / Illusion / Imago / Kritik / Literatur / Lyrik / Malerei / Melancholie / Psychologie / Religion / Tod / Trauer
WEB http://www.drieschverlag.org/index.php?option=com_content&task=view&id=375&Itemid=97
TitelNummer
027145751 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bárdy Margit
Bárdy Margit
München (Deutschland): Selbstverlag, 1997
(Buch) 148 S., 28,2x23,2 cm, Auflage: 1000 , signiert, ISBN/ISSN 963-7412-67-0
Techn. Angaben Klappenumschlag in OriginalPappSchuber mit schwarzer Schleifenbindung, außen mit Archiv-Stempel und Signatur. Beiliegend ein Blatt mit Stoffmustern zu Tschaikowskys Eugen Onegin von 1980. Stempel und Signatur. Katalog zur Ausstellung im Petöfi Irodalmi Mu
ZusatzInformation Werkübersicht mit zahlreichen farbigen Abbildungen zum künstlerischen Schaffen der Bühnenbildnerin, die durch Objektbilder und Multiples hervorgetreten ist
Stichwort 1990er
TitelNummer
009491318 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Redl-Aktuelle-Arbeiten-2006-2011
Redl-Aktuelle-Arbeiten-2006-2011
Redl-Aktuelle-Arbeiten-2006-2011

Redl Thomas: Thomas Redl - aktuelle Arbeiten 2006-2011, 2011

Redl Thomas
Thomas Redl - aktuelle Arbeiten 2006-2011
Wien (Österreich): Selbstverlag, 2011
(Heft) 16 unpag. S., 24,5x19 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Fotografien von den Arbeiten, mit Textauszügen von Herbert Lachmayer, Thomas Macho und Margit Zuckriegl
Namen Herbert Lachmayer / Margit Zuckriegl / Thomas Macho
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort Film / Fotografie / Installation / Malerei / Portfolio / Textarbeit
WEB www.thomas-redl.com
TitelNummer
016414598 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Gomringer Eugen: 100 Jahre Konkrete Kunst - Struktur und Wahrnehmung, 2010 ca.

gomringer-100-jahre-konkret
gomringer-100-jahre-konkret
gomringer-100-jahre-konkret

Gomringer Eugen: 100 Jahre Konkrete Kunst - Struktur und Wahrnehmung, 2010 ca.

Gomringer Eugen
100 Jahre Konkrete Kunst - Struktur und Wahrnehmung
Weitra (Österreich): Verlag Bibliothek der Provinz, 2010 ca.
(Buch) 120 S., 28,5x24,2 cm, ISBN/ISSN 978-3-902416-48-3
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Für den Katalog wurden aus einer Fülle qualitativer Konkreter Kunstwelten repräsentative Werke von 11 KünstlerInnen verschiedener geografischer und mentaler Herkunft ausgewählt, nicht ohne Hinweis darauf, dass sich jederzeit eine erweiterte Teilnehmerliste vorstellen lässt. Die Kunst der Farbe wird in ihrer Bindung an System und Form präsentiert. Mit dem Ereignis der 100 Jahre befassen sich im Katalog Eduard Beaucamp, Frankfurt, Hans-Peter Riese, Köln, Margit Weinberg Staber, Zürich und Eugen Gomringer, Rehau.
Text von der Webseite.
Namen Axel Rohlfs / Dora Maurer / Eduard Beaucamp / Hans-Jörg Glattfelder / Hans-Peter Riese / Josef Linschinger / Karl Gerstner / Karl Heinz Adler / Manfred Mohr / Marcello Morandini / Margit Weinberg Staber / Max Bense / Max Bill / Richard Paul Lohse / Rita Ernst / Vesna Kovacic / Wolfgang Körber
Sprache Deutsch
Stichwort Abstraktion / Installation / Konkrete Kunst / Malerei / Statement / Theorie
WEB https://www.bibliothekderprovinz.at/buch/4684/
TitelNummer
025396683 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Heumann Tobias / Schaaf Miriam
Form Follows Fashion
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2012
(Flyer, Prospekt) 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Flyer zu den Veranstaltungen im MaximiliansForum
ZusatzInformation In einer exklusiven Modenschau präsentiert SCHAAF am 02. Mai die aktuelle Kollektion “Don’t Tell The World That We Know” & eine Vorschau auf 2013.
Die anschließende 8-tägige Mode-Ausstellung beinhaltet auch einen POP-UP-STORE und ein OFFENES ATELIER. Im Store können einzelne Kollektionsteile gekauft und bei Bedarf in der Schnittgröße angepasst werden. Das Offene Atelier bietet Einblick in die Arbeit der Designer und die Möglichkeit zum künstlerischen Dialog.
VERNISSAGE & SHOW 02. Mai – 20 Uhr
AUSSTELLUNG & POP-UP-STORE & CAFÉ 03.–10. Mai – Täglich 11–20 Uhr
WEB www.maximiliansforum.de
TitelNummer
008889303 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


Rowell Margit / Wye Deborah, Hrsg.
The Russian Avantgarde Book 1910-1934
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): The Museum of Modern Art, 2002
(Buch) 304 S., 27,8x25,5 cm, ISBN/ISSN 0-87070-007-3
Techn. Angaben Hardcover
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
005657023 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

arzberger-stichwort-39
arzberger-stichwort-39
arzberger-stichwort-39

Arzberger Stephanie / Bolyos Paula / Geiger Gitti / Haider Marlene / Hauser Margit, Hrsg.: Stichwort - Newsletter 39/2015, 2015

Arzberger Stephanie / Bolyos Paula / Geiger Gitti / Haider Marlene / Hauser Margit, Hrsg.
Stichwort - Newsletter 39/2015
Wien (Österreich): Archiv der Frauen- und Lesbenbewegung, 2015
(Heft) 24 S., 28x13 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Broschüre mit Berichten, Veranstaltungen und News, März bis Juni 2015, herausgegeben von Stichwort, Archiv der Frauen- und Lesbenbewegung. Feministische Präsenzbibliothek, die die Vielfalt feministischer Ideen und Kämpfe aufzeigen und bewahren will
Stichwort Feminismus / Frauenbewegung
WEB www.stichwort.or.at
TitelNummer
013772501 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

muehl-dr-mengele
muehl-dr-mengele
muehl-dr-mengele

Mühl Otto: Dr. Mengele Aktion, 2014

Mühl Otto
Dr. Mengele Aktion
Berlin (Deutschland): Casabaubou, 2014
(Heft) 28 unpag. S., 21x14,8 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung, Rückseite gestempelt
ZusatzInformation Mit Margit Pflaum. Fotos von Annette Frick
TitelNummer
014218513 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

deutschland-erotisch
deutschland-erotisch
deutschland-erotisch

Gebert Marcel / Bethge Margit, Hrsg.: deutschland erotisch - Individuelle Ansichten von Photographinnen und Photographen, 1995

Bethge Margit / Gebert Marcel, Hrsg.
deutschland erotisch - Individuelle Ansichten von Photographinnen und Photographen
Hamburg (Deutschland): Red Box Verlag, 1995
(Buch) 80 S., 28x24 cm, ISBN/ISSN 3-927898-07-4
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zur Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg 03.03.-02.04.1995
Namen Christian von Alvensleben / Dieter Blum / Jean-Marie Bottequin / Kai-Uwe Gundlach / Karin Székessy / Thomas Brenner / Walter Schels
Stichwort 1990er
TitelNummer
015391538 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

archive_des_ephemern_18
archive_des_ephemern_18
archive_des_ephemern_18

Grau Pascale, Hrsg.: Panch - Syposium Archive des Ephemeren. Denken, Praktizieren, Vernetzen – eine Debatte zur Zugänglichkeit von Performancekunst in der Schweiz, 2018

Grau Pascale, Hrsg.
Panch - Syposium Archive des Ephemeren. Denken, Praktizieren, Vernetzen – eine Debatte zur Zugänglichkeit von Performancekunst in der Schweiz
Bern (Schweiz): Kunstmuseum Bern / Performative Archive / République Géniale, 2018
(Flyer, Prospekt / Visitenkarte) 21x14,8 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Flyer A5, in Briefumschlag, Visitenkarte mit handschriftlichem Gruß von Pascale Grau
ZusatzInformation Symposium 01.-03.11.2018, Kunstmuseum Bern
Die Frage der Zukunft von Performancekunst ist auch an die Zugänglichkeit von Dokumenten und Artefakten derselben, ihre Archivierung und Geschichtsschreibung sowie die aktive Praxis und Weiterentwicklung gebunden. Doch genau diese Frage der Archivierung und Zugänglichkeit ist für Viele nach wie vor ein offenes Desiderat, weshalb es in den letzten Jahren in der Fachcommunity immer breiter diskutiert wird. Das Symposium zu Archive des Ephemeren. Denken, Praktizieren, Vernetzen – eine Debatte zur Zugänglichkeit von Performancekunst in der Schweiz, das von PANCH, dem Performance Art Network Schweiz organisiert wird, fragt vor allem aus einem künstlerisch motivierten Standpunkt heraus nach dem Stand der Dinge in der Schweiz, wofür gezielt sowohl internationale als auch nicht-künstlerische Positionen, Erfahrungen und Lösungsansätze in den Blick genommen werden. Unter anderem möchten wir wissen, wie sich Performance als lebendiges Ereignis angemessen archivieren lässt und was der Umgang mit dokumentarischen Materialien (haptisches Archiv) für die Überlieferung bedeutet. Wie lassen sich „wilde", unabhängige Archive, die häufig über einen sehr langen Zeitraum akkumulierend gewachsen und an einzelne Personen gebunden sind, verstetigen? Wie können Künstler*innen sich und ihre Performancekunst in archivarische Kontexte einschreiben und was bedeutet dies nicht nur für das Nachleben oder die Erinnerbarkeit der Werke, sondern auch für die Archive selbst?
Text von der Webseite
Namen Annet Dekker / Barbara Büscher / Beate Schlichenmaier / Boris Nieslony / Bryan Reedy / Claudia Grimm / Daria Gusberti / Dorota Sajewska / Dorothea Schürch / Eleanor Roberts / Esther Ferrer / Hayley Newman / Julia Wolf / Margit von Büren / Marlies Surtmann / Martha Wilson / Nicolas Brulhart / Olivia Jaques / Sabine Folie / Sigrid Schade / Sybille Krämer / Tabea Lurk / Valerian Maly / Walter Siegfried / Wen Yau
Geschenk von Pascale Grau
Stichwort Archiv / ephemer / Performance / Symposium / temporär
WEB http://www.perfomap.de/news/archive-des-ephemeren-tagung
TitelNummer
026551801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

omnibus-news
omnibus-news
omnibus-news

Niggl Thomas / Prem Heimrad / D'Orville Christian, Hrsg.: Omnibus News 1, 1969

D'Orville Christian / Niggl Thomas / Prem Heimrad, Hrsg.
Omnibus News 1
München (Deutschland): Selbstverlag, 1969
(Buch) [300 ca.] S., 29,7x21 cm, Auflage: 1500, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben Nur mit Originalbeiträgen von ca. 140 internationalen Künstlern, verschiedene Papiere und Techniken, einige signiert, Stempeldrucke. Alle Arbeiten von den Künstlern selbst vervielfältigt, von den Herausgebern zusammen getragen.
ZusatzInformation According to ARTBASE Jan 2001, this is the first visual artists' assembling ever! The editors state on the first page that "everybody is responsible for his own contribution," and, "there was no censorship or selection." These rules became the basis for what many poets/artists considered the foundation of Assembling publications although there have been and continue to be dissenters. Almost all the contributors were German. The pages in this periodical are composed of varied paper and colored stock reflecting the unedited contributions. However, the magazine was not called an Assembling and was probably not the first to employ an unedited format as can be appreciated by earlier such magazines in the Sackner Archive. However, it was probably the first to formulate the rules.
Text von Sackner Archive
Namen Aldo Walker / Alfred Feussner / Almuth Hickl / Andreas Bindl / Angel Luque / Annalies Klophaus / Arnulf Rainer / Attila Kotany / Ben Vautier / Bread And Puppet Theater / Bruno Demattio / Bubu Siemens / Christel Fischer / Comfac / Costa Pinheiro / D. Schüttenhelm / Daster Hesse / Dick Higgins / Dieter Glasmacher / Dieter Reick / Dietrich Albrecht / Edward Krasinski / Elena Whiteside / Eric Andersen / Eric Van Zuylen / Ernst Neukamp / Erwin Wortelkamp / Fongi / Georg Rosenthal / Gerhard Merz / Gunther Keusen / Gunther Laschinger / Gunther Radloff / Günter Eckert / H.P. Hartmann / H. Weld / Hans-Peter Zimmer / Hans Georg Schultz / Hansjörg Grollmann / Harvey Spevak / Heimrad Prem / Heiner Dattenberg / Heino Naujoks / Heinz Decker / Helmut Rieger / Herbert Distel / Herbert Peters / Herbert Späth / Heribert Sturm / Hermann Richter / Horst Albert Glaser / Imre Kocsis / Irma Hünerfauth / J. Lüngen / J. Schüttenhelm / Joachim Schmettau / Jochen Gerz / Jutta Brand / Jörgen Brynjolf / Jörg Immendorf (Lidl) / K.F. Günther / Karl-Rudolf Pigge / Karl Bohrmann / Karl Heinz Wegert / Karl Ludwig Schmalz / Klaus Heider / Klaus Hoffmann / Klaus Staeck / Kleinhammes / Konrad Balder Schäuffelen / Kuno Raeber / Kurt Benning / Lerizo (Riki Pezold) / Lola Byron / Lothar Fischer / Ludi Armbruster / Manfred Günzel / Manfred Mohr / Manfred Weihe (Puyk) / Mardersteig / Margit Hefft / Margot Luf / Markus Sing / Memo Zeillemaker / Michael Badura / Michael Heininger / Michael Langer / Milan Knizak / Nicole Braun / Nikolaus Jungwirth / Ottfried Narewski / Otto / Otto Dressler / Paco Munser / R. Wiprsek / Renate Sautermeister / Richard Dietrich / Robert Schneider / Rozanek / Schneider-Henn / Siegfried Neuenhausen / Sipke Huismans / Stanley Brouwn / Stefan Szczesny / Thomas Niggl / Timm Ulrichs / U. Breger / Uwe Streifeneder / Volker Brinker / Werner Nöfer / Werner Schreib / Will Wiprsek / Winfried Welch / Wolfgang Feelisch / Wolfgang Hufnagel / Wolf Vostell
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1960er / Assembling / Collage / Fotografie / Grafik / Konzeptkunst / Kooperative / Poesie / Textarbeit / Zeichnung
TitelNummer
003052214 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.