infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Mariana Castillo Deball

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 25 Treffer

kunstforum-256-publish
kunstforum-256-publish
kunstforum-256-publish

Thalmair Franz / Bechtloff Dieter, Hrsg.: Kunstforum International, Band 256 - publish! Publizieren als künstlerische Praxis, 2018


Bechtloff Dieter / Thalmair Franz, Hrsg.
Kunstforum International, Band 256 - publish! Publizieren als künstlerische Praxis
Köln (Deutschland): Kunstforum International, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 340 S., 24,5x17 cm, ISBN/ISSN 0177-3674
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Was bedeutet es heute im künstlerischen Umfeld zu publizieren? Angesichts sich verändernder Medienlandschaften, institutioneller Umbrüche und diskursiver Verschiebungen, verhandeln Künstler- Innen die Methoden des Publizierens gerade neu und führen Brüche ein. Das Dar- stellungsmedium Buch bleibt, der Umgang damit hat sich jedoch vom statischen Objekt hin zum prozessorientierten Werk- zeug gewandelt. Vielfältige Erscheinungen wie etwa als Ausstellungsräume begriffene KünstlerInnenpublikationen, Bücher im Kontext von Internet- und Netzwerk- kultur, Distribution als künstlerische Methode, von KünstlerInnen geführte Verlage, Buchhandlungen und Initiativen oder zahlreiche experimentelle Romane von KünstlerInnen treten vermehrt auf. ... Aus der Einleitung
Aus dem Inhalt:
Momente der Distribution. VERLEGEN, PRÄSENTIEREN UND ARCHIVIEREN ALS KÜNSTLERISCHE PRAXIS von Marlene Obermayer
GESPRÄCHSRUNDE MIT EVA MARIA STADLER, VANESSA JOAN MÜLLER, SARAH BOGNER UND JOSEF ZEKOFF (HARPUNE VERLAG), LUC GROSS (TRAUMAWIEN), Moderiert von Franz Thalmair
Vom Rand ins Zentrum – Vom Buch zum Publizieren. TENDENZEN KÜNSTLERISCHER PUBLIKATIONSPRAXIS von Annette Gilbert
Eva Weinmayr und Rosalie Schweiker, UND STATT ODER – DIE ANATOMIE VON AND. Ein Gespräch von Annette Gilbert
Paul Soulellis. WAS WIR BRAUCHEN, IST EIN NOCH VIEL RADIKALERES PUBLIZIEREN. Ein Gespräch von Annette Gilbert
Auf der Seite wie im Raum. PUBLIZIEREN UND AUSSTELLEN ALS PRAKTIKEN DER KUNSTPRODUKTION, von Gudrun Ratzinger
Mariana Castillo Deball. AUSSTELLEN UND PUBLIZIEREN ALS TEIL DERSELBEN SITUATION. Ein Gespräch von Gudrun Ratzinger
Hubert Kretschmer. DAS ARCHIV ALS FORSCHUNGSBIBLIOTHEK. Ein Gespräch von Marlene Obermayer
Gloria Glitzer. KUNSTBUCHMESSEN WERDEN ZU ORTEN DES AUSTAUSCHS, NICHT NUR IN BEZUG AUF DIE KÜNSTLERISCHEN ARBEITEN. Ein Gespräch von Marlene Obermayer
Namen Annette Gilbert / Eva Weinmayr / Gloria Glitzer / Gudrun Ratzinger / Hubert Kretschmer / Mariana Castillo Deball / Marlene Obermayer / Paul Soulellis / Rosalie Schweiker
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / Appropriation / Archiv / Ausstellen / Austausch / Bibliothek / Buchhandel / Distribution / Gespräch / Initiative / Künstlerische Praxis / Künstlerpublikation / Messe / Netzwerk / Präsentation / Publizieren / Reprint / Sammeln / Verlegen
WEB https://www.kunstforum.de
WEB https://www.kunstforum.de/artikel/hubert-kretschmer
WEB https://www.kunstforum.de/band/2018-256/
TitelNummer
025958712 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
never odd or even volum II
never odd or even volum II
never odd or even volum II

Deball Mariana Castillo, Hrsg.: Never Odd Or Even, Volume II., 2011


Deball Mariana Castillo, Hrsg.
Never Odd Or Even, Volume II.
Berlin (Deutschland): Bom Dia Boa Tarde Boa Noite, 2011
(Buchobjekt) 30 S., 240x170 cm, ISBN/ISSN 978-3-00-035970-5
Techn. Angaben 30 fiktive Schutzumschläge ohne Bücher, lose ineinander gelegt, anlässlich einer Ausstellung im Grimmuseum Berlin

Stichwort Buchobjekt
TitelNummer
008287249 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Deball Mariana Castillo / Wagner Roy
dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 024 Kojotenanthropologie. Ein Gespräch in Worten und Zeichnungen
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Buch) 24 S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-2873-7
Techn. Angaben aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung,

Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.documenta.de
TitelNummer
008667268 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Magnani Gregorio, Hrsg.
Everything is About to Happen
London (Großbritannien): Corvi Mora, 2014
(Presse, Artikel) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Farblaserkopie nach Webseite re-title.com
ZusatzInformation Zur Ausstellung vom 14.04.-26.04.2014
The exhibition presents circa 300 books in an attempt to offer an overview, and initiate an archive, of recent artists’ books. It focuses on publication as a medium and context for art practices. It looks at the ways in which artists use the format of the book as an artistic strategy exploiting, and often expanding upon, its nature as a fixed but randomly accessible sequence of words and images. All the books selected are either self-published or participate in a minor economy of small publishers. Their modes of production and circulation, as well as the conditions under which they are experienced and stored, strengthen their content.
Text von der Webseite
Namen Alessandro Roma / AND Publishing & Abäke / Arnaud Desjardins / blisterZine / Daniel Gustav Cramer / Dan Mitchell / Erik Steinbrecher / Erik van der Weijde / Izet Sheshivari / Jean-Michel Wicker / John Russell / Jurgen Maelfeyt / Karl Homqvist / Kasper Andreasen / La Biblioteque Fantastique / Louis Lüthi / Mariana Castillo Deball / Michael Dean / Paul Elliman / Preston is my Paris / Sara MacKillop / Simon Popper / Sophie Nys / Triin Tamm
Stichwort Künstlerbücher
TitelNummer
013183304 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
I-am-also-not-a-book-Flayer-englisch
I-am-also-not-a-book-Flayer-englisch
I-am-also-not-a-book-Flayer-englisch

Schraenen Guy, Hrsg.: I Am Also not a Book, 2016


Schraenen Guy, Hrsg.
I Am Also not a Book
Madrid (Spanien): Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, 2016
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x10 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes, beidseitig bedrucktes Blatt,
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellung, 21.09.2016–22.05.2017 im Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, Nouvel Building, Library, Space D, Biblioteca y Centro de Documentación
Namen Andy Warhol / Antoni Tàpies / Augusto de Campos / Axel Heibel / Daniel Buren / Daniel Spoerri / Dennis Oppenheim / Dieter Roth / Dietrich Helms / Enrico Baj / Francisco Pino / François Morellet / George Maciunas / James Lee Byars / Jean-Pierre Benon / Jiri Valoch / John M. Belis / José-Miguel Ullán / Julio Plaza / Mariana Castillo Deball / Marie Orensanz / Paul Sharits / Raymond Queneau / Ricardo Cristóbal / Robert Filliou / Shohachiro Takahashi / Wolf Vostell
Sprache Englisch
Stichwort Buchobjekte / Künstlerbücher
TitelNummer
016712701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
tampoco-soy-un-libro-spanisch
tampoco-soy-un-libro-spanisch
tampoco-soy-un-libro-spanisch

Schraenen Guy, Hrsg.: Tampoco soy un libro, 2016


Schraenen Guy, Hrsg.
Tampoco soy un libro
Madrid (Spanien): Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, 2016
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x10 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes, beidseitig bedrucktes Blatt,
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellung, 21.09.2016–22.05.2017 im Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, Nouvel Building, Library, Space D, Biblioteca y Centro de Documentación
Namen Andy Warhol / Antoni Tàpies / Augusto de Campos / Axel Heibel / Daniel Buren / Daniel Spoerri / Dennis Oppenheim / Dieter Roth / Dietrich Helms / Enrico Baj / Francisco Pino / François Morellet / George Maciunas / James Lee Byars / Jean-Pierre Benon / Jiri Valoch / John M. Belis / José-Miguel Ullán / Julio Plaza / Mariana Castillo Deball / Marie Orensanz / Paul Sharits / Raymond Queneau / Ricardo Cristóbal / Robert Filliou / Shohachiro Takahashi / Wolf Vostell
Sprache Spanisch
Stichwort Buchobjekte / Künstlerbücher
TitelNummer
016713701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
bom-dia-boa-tarde-boa-noite-programm-2017
bom-dia-boa-tarde-boa-noite-programm-2017
bom-dia-boa-tarde-boa-noite-programm-2017

Raeder Manuel / Goller Manuel, Hrsg.: o. T., 2017


Goller Manuel / Raeder Manuel, Hrsg.
o. T.
Berlin (Deutschland): Bom Dia Boa Tarde Boa Noite, 2017
(Lieferverzeichnis) 24 unpag. S., 29,7x13,2 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung, zwei Streifen aus Papier und Karton, in Briefumschlag
ZusatzInformation The small publishing house is specialized in high quality artist books that are conceived as an integral part of an art work or as the art work itself that, often, plays with the format of the book and reflects its medium. In 2014, the first book of Bom Dia Kinder, a new series of children books made by artists, was launched.The books of Bom Dia are produced in close collaboration with a group of fellow artists.
Text von der Webseite
Namen Abraham Cruzvillegas / Daniel Steegmann Mangrané / Haegue Yang / Henning Bohl / Leonor Antunes / Mariana Castillo Deball
Sprache Englisch
Stichwort Anthropologie / Fotografie / Künstlerbuch / Malbuch / Poesie
WEB www.bomdiabooks.de
TitelNummer
024680610 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Pichler Michalis, Hrsg.: Conceptual Poetics Day 2018, 2018

conceptual-poetics-day-2018
conceptual-poetics-day-2018
conceptual-poetics-day-2018

Pichler Michalis, Hrsg.: Conceptual Poetics Day 2018, 2018


Pichler Michalis, Hrsg.
Conceptual Poetics Day 2018
Berlin (Deutschland): Haus der Kulturen der Welt, 2018
(Plakat) 42x29,8 cm,
Techn. Angaben Beidseitig bedrucktes Plakat.
ZusatzInformation Plakat mit dem Programm zum CONCEPTUAL POETICS DAY 2018, Haus der Kulturen der Welt, Berlin, 05.05.2018 im Rahmen der Künstlerbuchmesse Miss Read.
Der Conceptual Poetics Day ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung, die die Grenze zwischen bildender Kunst und Literatur auslotet. Mit Vorträgen, Lesungen, Diskusionen, Perforativem.
Namen Adeline Mannarini / Annette Gilbert / David Desrimais / Deborah Bürgel / Dieter Daniels / Hannes Bajohr / Jennifer Hope Davy / Jeremy Fernando / Julia Hölzl / Jurczok 1001 / Karl Holmqvist / Lars Blunck / León Muñoz Santini / Mariana Castillo Deball / Michalis Pichler / Nemanja Mitrovic / Sean Ashton / Sharon Kivland / Simon Morris
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort Lesung / Literatur / Messe / Miss Read / Poesie / Postnaiv
WEB http://conceptualpoeticsday.org/
TitelNummer
025672K76 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
el temerario 8 2012
el temerario 8 2012
el temerario 8 2012

N. N.: El Temerario 8, 2012


N. N.
El Temerario 8
Valencia (Spanien): Ediciones Valientes, 2012
(Heft) 92 unpag. S., 16,2x14,3 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, eingeschlagen in mehrfach gefalteten Plakat (56x48), mit auf der Rückseite angebrachter Banderole
ZusatzInformation Included special dossier of PORTUGAL: Julio Dolbeth, Bruno Borges, Mariana Santos, Pedro Lourenço, Jorge Amador, André Lemos y Margarida Borges.
Text von der Webseite
Namen André Lemos / Arrate Aliz Itxion / Bruno Borges / Carla Besora / Carol Jimenez / Celine Guichard / Cristina LLanos / Fernando del Toro / Gianna Salamanca / Jorge Amador / Julio Dolbeth / Margarida Borges / Mariana Santos / Marta Pina / Martes Bathori / Martín López Lam / Pedro Lourenço / Thomas Raimondi
WEB www.cargocollective.com/edicionesvalientes
TitelNummer
010354357 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
what-remains-galllery
what-remains-galllery
what-remains-galllery

Landspersky Christian / Landspersky René / Althammer Miriam, Hrsg.: what remains gallery 2009-2014, 2014


Althammer Miriam / Landspersky Christian / Landspersky René, Hrsg.
what remains gallery 2009-2014
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2014
(Buch) 112 S., 26,4x20,2 cm, Auflage: 150, ISBN/ISSN 978-3-928804-67-7
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Was bleibt ... von einer künstlerischen Arbeit und deren ursprünglicher Idee nach einer Ausstellung? Dieser Frage spürt die 2009 gegründete Institution what remains gallery nach und hinterfragt mit neuen Appropriations-Methoden Mechanismen des Kunstbetriebs. Ausgehend von zahlreichen Interviews mit den Initiatoren von what remains gallery, als auch mit partizipierenden Künstlern wie Fernando Sanchez Castillo, widmet sich die Publikation dem Material Kunst als Bedeutungsträger und untersucht somit Rahmenbedingungen, Denkprozesse und Diskurse von what remains gallery als alternativem Chronisten zeitgenössischer Kunstproduktion
Namen Ai Wei Wei / Akram Zataari / Albert Hien / Andrei Molodkin / Ferdinando S. Castillo / General Idea / Kerstin Brätsch / Lawrence Weiner / Liam Gillick / Lutz Bacher / Sarah Marie Lau (Gestaltung) / Walid Raad
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Appropriation / Ausstellung / Interview / Kunstbetrieb / Recycling / Rückstand
Sponsoren Bayerisches Ministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst / LfA Förderbank Bayern
WEB www.whatremainsgallery.com
TitelNummer
011679401 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Christen Mariana / Gisler Johanna / Heller Martin, Hrsg.
Ganz Annabella - eine Zeitschrift als Freundin
Zürich (Schweiz): Chronos Verlag, 1992
(Buch) 176 S., 31x24,2 cm, ISBN/ISSN 3-905311-00-3
Techn. Angaben Englische Broschur, Katalog zur Ausstellung im Museum für Gestaltung in Zürich

Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer
009452294 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
the-last-newspaper-1-10-2010
the-last-newspaper-1-10-2010
the-last-newspaper-1-10-2010

Andrews Max / Luna Mariana Cánepa, Hrsg.: The Last Newspaper Issues 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 2010


Andrews Max / Luna Mariana Cánepa, Hrsg.
The Last Newspaper Issues 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
New York, NY / Barcelona (Vereinigte Staaten von Amerika / Spanien): Latitudes / New Museum, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 160 S., 39x30,8 cm, Auflage: 1000, 11 Teile.
Techn. Angaben 9 fiktive Zeitungen (à 16 S.), Blätter lose zusammengelegt, beigelegt außerdem 2 Seitenbögen, zusammen in transparenter Kunststoffhülle mit Aufkleber
ZusatzInformation bestehend aus Editorial und Index auf einem Seitenbogen (doppelt) und den Ausgaben: No. 1 "The Last Post", No. 2 " The Last Gazette", No. 3 "The Last Register", No. 4 "The Last Star-Ledger", No. 5 "The Last Monitor", No. 6 "The Last Observer", No. 7 "The Last Evening Sun", No. 8 "The Last Journal", No. 9 "The Last Times" und No. 10 "The Last Express". Jede in der Auflage 1000 Stück erschienen
Sprache Englisch
WEB www.lttds.org
TitelNummer
010670K17 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hägler Max, Hrsg.: Clash, 13 April 2002, 2002

clash-13-april-2002
clash-13-april-2002
clash-13-april-2002

Hägler Max, Hrsg.: Clash, 13 April 2002, 2002


Hägler Max, Hrsg.
Clash, 13 April 2002
München (Deutschland): clash jugendkommunikation, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 35,2x26 cm, Auflage: 38500, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInformation Mischung aus Jugendmagazin und Stadtmagazin, das in München von 2001 bis 2003 monatlich kostenlos vertrieben wurde und vor allem gesellschaftliche und politische Themen aufgriff. Vorgänger waren unter anderem "Mephisto" und "Newsbrothers".
Information von Sub Bavaria.
Namen Gentleman (Interview) / Joy Bamgbola (Gestaltung) / Lorenz Wittmann (Gestaltung) / Melanie Castillo (Gestaltung) / Philipp Eder (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Glaube / Jugendkultur / Musik / München / Nullerjahre / Politik / Popkultur
WEB http://www.sub-bavaria.de/w/index.php/Clash
TitelNummer
001543K02 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
clash-10-januar-2002
clash-10-januar-2002
clash-10-januar-2002

Hägler Max, Hrsg.: Clash, 10 Januar 2002, 2002


Hägler Max, Hrsg.
Clash, 10 Januar 2002
München (Deutschland): 3Stil Verlag, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 35,2x26,2 cm, Auflage: 38500, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInformation Ausgabe zum Thema Underground.
Mischung aus Jugendmagazin und Stadtmagazin, das in München von 2001 bis 2003 monatlich kostenlos vertrieben wurde und vor allem gesellschaftliche und politische Themen aufgriff. Vorgänger waren unter anderem "Mephisto" und "Newsbrothers".
Information von Sub Bavaria.
Namen Joy Bamgbola (Gestaltung) / Lorenz Wittmann (Gestaltung) / Melanie Castillo (Gestaltung / Philipp Eder (Gestaltung) / Sebastian Ross (Gestaltung) / Yvonne Ortner (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Jugendkultur / Musik / München / Nullerjahre / Party / Popkultur
WEB http://www.sub-bavaria.de/w/index.php/Clash
TitelNummer
001544K02 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
clash-08-november-2001
clash-08-november-2001
clash-08-november-2001

Hägler Max, Hrsg.: Clash, 08 November 2001, 2001


Hägler Max, Hrsg.
Clash, 08 November 2001
München (Deutschland): 3Stil Verlag, 2001
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 35x26 cm, Auflage: 38500,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Thema der Ausgabe: Reise ins Morgenland - München-Bangkok in 111 Tagen.
Mischung aus Jugendmagazin und Stadtmagazin, das in München von 2001 bis 2003 monatlich kostenlos vertrieben wurde und vor allem gesellschaftliche und politische Themen aufgriff. Vorgänger waren unter anderem "Mephisto" und "Newsbrothers".
Information von Sub Bavaria.
Namen David Curdija (Gestaltung) / Joy Bamgbola (Gestaltung) / Lorenz Wittmann (Gestaltung) / Massive Töne / Melanie Castillo (Gestaltung) / Philipp Eder (Gestaltung) / Sebastian Ross (Gestaltung) / Yvonne Ortner (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Freizeit / Jugendkultur / Jugendmagazin / Musik / Nullerjahre / Reise / Sport / Stadtmagazin
WEB http://www.sub-bavaria.de/w/index.php/Clash
WEB https://www.welt.de/print-welt/article447072/Schuelermagazin-Clash-macht-es-den-Grossen-vor.html
TitelNummer
001547K76 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
clash-11-februar-2002-1ster
clash-11-februar-2002-1ster
clash-11-februar-2002-1ster

Hägler Max, Hrsg.: Clash, 11 Februar 2002, 2002


Hägler Max, Hrsg.
Clash, 11 Februar 2002
München (Deutschland): 3Stil Verlag, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 35,2x26 cm, Auflage: 38500, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInformation 1. Geburtstagsausgabe, mit einem Beitrag zur Kommunalwahl 2002 in München.
Mischung aus Jugendmagazin und Stadtmagazin, das in München von 2001 bis 2003 monatlich kostenlos vertrieben wurde und vor allem gesellschaftliche und politische Themen aufgriff. Vorgänger waren unter anderem "Mephisto" und "Newsbrothers".
Information von Sub Bavaria.
Namen David Curdija / Felix Wangerin / Joy Bamgbola / Juli Eirich / Lorenz Wittmann / Melanie Castillo / Milly Moreles / Nico Dittberger / Notwist / Philipp Eder / Sebastian Ross / Yvonne Ortner
Sprache Deutsch
Stichwort Club / München / Nullerjahre / Party / Politik / Wahlen
WEB http://www.sub-bavaria.de/w/index.php/Clash
TitelNummer
001555K02 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
clash-16-juli-2002
clash-16-juli-2002
clash-16-juli-2002

Hägler Max, Hrsg.: Clash, 16 Juli 2002, 2002


Hägler Max, Hrsg.
Clash, 16 Juli 2002
München (Deutschland): clash jugendkommunikation, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 35,3x26,6 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Lose Blätter, gefaltet und ineinander gelegt
ZusatzInformation Ausgabe zu den Bundestagswahlen 2002, mit Berichten zu den Parteien SPD, CDU/CSU, FDP, Grüne und PDS.
Mischung aus Jugendmagazin und Stadtmagazin, das in München von 2001 bis 2003 monatlich kostenlos vertrieben wurde und vor allem gesellschaftliche und politische Themen aufgriff. Vorgänger waren unter anderem "Mephisto" und "Newsbrothers".
Information von Sub Bavaria.
Namen David Curdija / Felix Wangerin / Joy Bamgbola / Juli Eirich / Lorenz Wittmann / Melanie Castillo / Milly Moreles / Nico Dittberger / Philipp Eder / Sebastian Ross / Yvonne Ortner
Sprache Deutsch
Stichwort Jugendkultur / München / Nullerjahre / Politik / Wahlen
WEB http://www.sub-bavaria.de/w/index.php/Clash
TitelNummer
001560004 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hägler Max, Hrsg.: Clash, 18 November 2002, 2002

clash-18-november-2002
clash-18-november-2002
clash-18-november-2002

Hägler Max, Hrsg.: Clash, 18 November 2002, 2002


Hägler Max, Hrsg.
Clash, 18 November 2002
München (Deutschland): clash jugendkommunikation, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 35x26 cm, Auflage: 38500, ISBN/ISSN 1610-7489
Techn. Angaben Lose Blätter, gefaltet und ineinander gelegt
ZusatzInformation Ausgabe zum Thema Gewalt, mit Berichten zu Kampfsport für Mädchen, Ghettokinder, Gewaltsymbole u.v.m.
Mischung aus Jugendmagazin und Stadtmagazin, das in München von 2001 bis 2003 monatlich kostenlos vertrieben wurde und vor allem gesellschaftliche und politische Themen aufgriff. Vorgänger waren unter anderem "Mephisto" und "Newsbrothers".
Information von Sub Bavaria.
Namen David Curdija / Felix Wangerin / Joy Bamgbola / Juli Eirich / Lorenz Wittmann / Melanie Castillo / Milly Moreles / Nico Dittberger / Notwist / Philipp Eder / Sebastian Ross / Yvonne Ortner
Sprache Deutsch
Stichwort Gewalt / Ghetto / Jugendkultur / München / Nullerjahre / Polizei
WEB http://www.sub-bavaria.de/w/index.php/Clash
WEB https://www.welt.de/print-welt/article447072/Schuelermagazin-Clash-macht-es-den-Grossen-vor.html
TitelNummer
001566K76 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
la-mas-bella-sin-otro-particular-2002
la-mas-bella-sin-otro-particular-2002
la-mas-bella-sin-otro-particular-2002

Murciego Pepe / Ortiz Diego / Juanjo El Rápido, Hrsg.: La Más Bella 10 - Sin Otro Particular, 2002


Juanjo El Rápido / Murciego Pepe / Ortiz Diego, Hrsg.
La Más Bella 10 - Sin Otro Particular
Madrid (Spanien): blur ediciones / La Más Bella, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 143 S., 20,9x15 cm, ISBN/ISSN 978-84-611-7815-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Das Buch Sin Otro Particular enthält die Arbeiten des Mail Art Contest, die La Más Bella im Jahr 2002 gemacht hat. Das Buch wurde vom Verlag Blur Ediciones (Madrid) herausgegeben und enthält alle fast 300 Werke, die La Más Bella während des Aufrufs erhalten hat. Der Mail Art Call von La Más Bella aus dem Jahr 2002 basierte auf der Verbreitung einer 10 × 15 cm großen Postkarte in alle vier Winde. Am Ende der Ausschreibung, im März 2003, hatte die Postbox von La Más Bella fast 300 Sendungen aus 25 Ländern erhalten. Das Buch Sin Otro Particular enthält alle erhaltenen Werke, sowie eine Liste mit den Daten aller Teilnehmer, sowie zwei einführende Texte von La Más Bella und Pere Sousa (in Spanisch und Englisch).
Text übersetzt von der Webseite
Namen A. Blufpand / A1 Waste Paper Co.Ltd. / Adhara García / Adolfo Vargas Blanco / Adriano Bonari / Agustín Calvo / Alain Janichon / Alan Turner / Alberto Sordi / Alejandro Remeseiro / Aline Girard / Almudena Mora / Amaia Mendizábal / André Robèr / Angelo Ricciardi / Anna Banana / Anna Boschi / Anne Miek Bibbie Mailart / Antonio Cares / Antonio Fernando de Andrade / Antonio Gómez / Antonio Leale / Antonio Natale / Antonio Orihuela / Antonio Picardi / Archives Fulgor (C. Silvi) / Aulo Pedicini / Azucena Calderón / B. Saved / Barry Edgar Pilcher / Bartolomé Ferrando / Baudhuin Simon (Pig Mail Dadaart) / Bayle Nicole / Bernhard Zilling / Bibliotheca Biana / Boke Bazán / Bruno Sourdin / Bunkerart Ettore le Donne / Carles Meléndez / Carlo Cane / Carlos Antón / Carlos Felices / Carlos Fernández Astiz / Cesar Reglero Campos (Taller del Sol) / Chantal Rossati / Christian Alle / Claudio Jaccarino / Clemente Padin / Concha Rivero / Dada Kan / Daniel Gimeno de Manuel / David L. Alvey (Aardvark Studios) / Diane Bertrand / Didier Manyach / Diego Mesa / Dieter Lagemann / Dietmar Becker / Dolores May / Dórian Ribas Marinho / Edition Bauwagen / Edition Jänus / Eduardo Bravo Jaime / Eiichi Matsuhashi Higashisuna / Elaine M. Rounds / Elisabetta Gut / Elke Grundmann / Emilio Morandi / Emily Joe / Emozioni c/o Donaudi G. / Enzo Miglietta / F. Xavier Fores / Fabio Sassi / Fausto Grossi / Fernando Aguiar / Fernando Andolcetti / Fernando Baena / Field Study (David Dellafiora) / Fontaine / Francesc Valesco / Francisco Aliseda / Francisco Pombero Pitel / Françoise Geier / Giancarlo Pucci / Gianluigi Castelli / Giovanni Strada / Giuseppe Rocca / Guido Vermeulen / Gunter Schwind / Gustavo Vega / H. Mourato / Helena Febrés / Hemi (Henning Mittendorf) / Hervé Leforestier / Hilario Álvarez / Hugo Pontes / I. Bunus / Ibírico / Ilmar Kruusamäe / Impronte Ignote / Isabel Aranda (YTO) / Isabel Campal Tausk / Ivano Vitali / Ivan Preissler / Iveta Brastina / J. J. Dorne / J. Ricart / Jaromir Svozilik / Javier Redondo Rodríguez / Javier Seco (Luz y Cía) / Jeroen Ter Welle / Joaquín Gómez / John C Leonard / John Held JR / John M. Bennett (Luna Bisonte) / Jorge Pastor Melo / Jose Luis Jover / Jose Manuel Figueiredo / José Carlos Soto / José Luis Campal / José Luzardo / José Roberto Sechi / Juan López de Ael / Juanma Contreras / Juan Moreno-Baquerizo / Juan Orozco Ocana / Julián Alonso / Juri Gik (Dadagomea) / Jörg Seifert / Karina Bjerregaard / Keiichi Nakamura / Kiaus Engelberth / KO De Jonge / Kurt Beaulieu / La Barra Espaciadora / Laboratorio di Poesia Novoli (LPN) / La Companía (La Tierra) / La Toan Vinh Net / Laura García del Val / Lothar Trott / Luc Fierens Post Fluxpost / Lucien Suel / Luigino Solamito / M. Greenfield / Malok / Manuel Almeida e Sousa / Manuel Bores / Manuel Calvarro Sánchez / Manuel Montero Echevarría / Manuel Ruiz Ruiz / Manuel Sainz Serrano / Marcel Herms / Marcello Diotallevi / Marcelo Juan Valenti / Marcelo Serrano / Marcos Vidal Font / Marie Hamard / Marielle Conte / Marilyn Dammann / Marilyn Hamann / Marisa Castillo / Marrlon Vito Picasso / Marta Vega / Martín Amstutz / María Da Silva Andrade / María Paz Bas Pascual / Mauro Entrialgo / Mauro Manfredi / Mauro Molinari (Archivio Orditi & Trame) / Mercedes Comendador / Michael Fox / Michael Schönauer / Miguel Harguindey / Miguel Jiménez (El Taller de Zenón) / Mike Dyar (Eat Art) / Myriam Bornand / Natale Cuciniello / Natalia Antonioli / Nel Amaro / Nicolas La Casinière / Nieves Correa / Norberto José Martínez / Obvious Front / Orlando Nelson Pacheco Acuna / Oscar Mora / Pablo Sixto Núnez / Paloma Zaballos Saéz / Pascale & Patrick Lingueglia / Pascal Lenoir / Patricia Salas / Patricia Tavenner / Paulo Bruscky / Pedro Bericat / Pedro Déniz / Pedro Gimaiel / Pedro Gonzalves García / Pepe Murciego / Pepetono Ortiz Rius / Pere Sousa / Philippe Dodet / Pierre Thoma / Piet Franzen / Pinky / PSmailART. / Rafael Marín / Ramón Cruces Colado / Ramón Giménez / Ramón Recio García / Raúl Gálvez / Recycling Art / Regina González / Reine Shad Factory / Renee Bouws / Rinus Groenendaal / Riwan Tromeur / Roberto Scala / Rodolfo Franco / Rosa Matesanz / Rosa Rhomberg c/o Zerem (Point Jaune) / Ryosuke Cohen / Rèparation de la Poèsie / Rémy Pénard / Salvador Jiménez Cuenca / Sassu Antonio / Scott Helmes / Sean Mackaoui / Shozo Shimamoto / Sigismund Urban / Silvia García del Val / Steen Krarup / Steen Muller Rasmussen / Susana G. Romanos / Svjetlana Mimica IWA / Sweet Science (Sugar Irme) / Syd Press / Tam Publications (Rund Janssen) / Teruyuki Tsubouchi / The Sticker Dude (Ragged Edge Press) / Thierry Tillier / Thompson / Tmori / Tolsty (Edition Vivrisme) / Umberto Basso / Veronique Duhaut / Vincent Courtois / Vittore Baroni / Vittorio Baccelli / Walter Pennacchi / Weef / ZAV Albatroz / Zerem E/E Point Jaune
Sprache Englisch / Spanisch
Stichwort Ausschreibung / Collage / Geldautomat / Mail Art / Nullerjahre
WEB www.lamasbella.es
TitelNummer
010675064 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
la-mas-bella-fisica-y-politica
la-mas-bella-fisica-y-politica
la-mas-bella-fisica-y-politica

Murciego Pepe / Ortiz Diego / Juanjo El Rápido, Hrsg.: La Más Bella 13 - Física y Política, 2004


Juanjo El Rápido / Murciego Pepe / Ortiz Diego, Hrsg.
La Más Bella 13 - Física y Política
Madrid (Spanien): La Más Bella, 2004
(Zeitschrift, Magazin) 21,2x22,6 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben 3 Kartenausschnitte aus Kunststoff (20x20 cm), 32 beidseitig bedruckte Papierfahnen, unter den Arbeiten drei Plastikschablonen der iberischen Halbinsel, Banderolen, ein Kartenausschnitt mit montierten Knallkörpern, Ausstellungskarte, bedruckte CD, Schnüre, beklebter Stein, in transparenter Kunststoffhülle mit Aufkleber

Namen Alfredo Garcia Revuelta / Alfred Porres Pla / Antonio Orihuela / Boke Bazan / Ciuco Gutierrez / Diego Ortiz / Fernando Sanchez Castillo / Francesc Vidal / Manuel Rufo / Mateo Mate / Pepe Murciego / Quico Rivas / Rodolfo Franco / Victor Aparicio
Sprache Spanisch
Stichwort Mail Art / Nullerjahre / Objektmagazin / Objektzeitschrift / Spanien
WEB http://www.lamasbella.es/ediciones/la-mas-bella-fisica-y-politica/
TitelNummer
011552064 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
kovolut-what-remains-gallery-2010-2017
kovolut-what-remains-gallery-2010-2017
kovolut-what-remains-gallery-2010-2017

Landspersky Christiann / Landspersky René, Hrsg.: what remains gallery - Konvolut, 2010


Landspersky Christiann / Landspersky René, Hrsg.
what remains gallery - Konvolut
München (Deutschland): landspersky & landspersky, 2010
(Flyer, Prospekt) 21x14,6 cm, 6 Teile.
Techn. Angaben Konvolut aus sechs Flyern von 2010-2017
ZusatzInformation Flyer der Ausstellungen "Calum Greaney", PLATFORM München 2014, "Fernando Sanchez Castillo", Kunstpavillon Alter Botanischer Garten am Stachus, 2013, "Analog Retweet of @aiww", Arthothek und Bildersaal München, 2017, "Roy Lichtenstein", Gwangju by Barim Institute Südkorea, 2015
Geschenk von Christian Landspersky
Stichwort Aneignung / Appropriation / Gesamtkunstwerk / Plagiat / Rauminstallation / Transformation / Urheberschaft / zeitgenössische Kunst
WEB www.whatremainsgallery.com
TitelNummer
023260605 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Baier Hans Alexander, Hrsg.
Magazin KUNST Nr. 63/64 - Mailand. Eine europäische Kunstmetropole
Mainz (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 166 S., 27,3x19,5 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Themen:
"Künstler unter Kuratell?" - Karl Ruhrberg nimmt zu einer Entwicklung Stellung, die zur Reglementierung des nicht kommerziellen Ausstellungswesens führen könnte.
Dieter Honisch äußert sich zu Fragen, die sich aus seinem neuen Amt als Direktor der Berliner Nationalgalerie ergeben.
Dem Heft liegt ein Werbeplakat zur Ansichtsbestellung eines Buches bei
Namen Carlo Alfano / Claes Oldenburg / Gerhard Merz / Hans Salentin / Joachim Bandau / Jorge Castillo / Klaus Vogelsang / Marcel Broodthaers / Riccardo Corte / Willi Sitte
Sprache Deutsch
Geschenk von Susann Kretschmer
Stichwort Mailand / Monographien
TitelNummer
023585656 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Hägler Max, Hrsg.: Clash, 07 Oktober 2001, 2001

clash-07-oktober-2001
clash-07-oktober-2001
clash-07-oktober-2001

Hägler Max, Hrsg.: Clash, 07 Oktober 2001, 2001


Hägler Max, Hrsg.
Clash, 07 Oktober 2001
München (Deutschland): 3Stil Verlag, 2001
(Zeitschrift, Magazin) [32] S., 35x26 cm, Auflage: 38500,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Thema der Ausgabe: Burning Man Festival.
Mischung aus Jugendmagazin und Stadtmagazin, das in München von 2001 bis 2003 monatlich kostenlos vertrieben wurde und vor allem gesellschaftliche und politische Themen aufgriff. Vorgänger waren unter anderem "Mephisto" und "Newsbrothers".
Information von Sub Bavaria.
Namen David Curdija (Gestaltung) / Joy Bamgbola (Gestaltung) / Lorenz Wittmann (Gestaltung) / Melanie Castillo (Gestaltung) / Philipp Eder (Gestaltung) / Sebastian Ross (Gestaltung) / Yvonne Ortner (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Max Hägler
Stichwort Festival / Freizeit / Jugendkultur / Jugendmagazin / Musik / München / Nullerjahre / Poetry Slam / Politik / Stadtmagazin
WEB http://www.sub-bavaria.de/w/index.php/Clash
WEB https://www.welt.de/print-welt/article447072/Schuelermagazin-Clash-macht-es-den-Grossen-vor.html
TitelNummer
025530K76 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
curt-stadtmagazin-89-2018
curt-stadtmagazin-89-2018
curt-stadtmagazin-89-2018

Lamprecht Reinhard, Hrsg.: curt Stadtmagazin München #089 - Zusammen weniger allein, 2018


Lamprecht Reinhard, Hrsg.
curt Stadtmagazin München #089 - Zusammen weniger allein
München (Deutschland): curt Media, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 14,8x21 cm, Auflage: 6000 ab, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Am 12. April erscheint unsere 89. Ausgabe: 100 Seiten zum Thema Zusammen ist weniger allein. Im Gespräch mit Experten zum Thema Einsamkeit und Gruppenzwang, zu Besuch bei den Münchner Leihomas, Stammtischen, Vorstellung von Projekten wie Surfing Wolfratshausen, Green City e.V., Zuflucht Kultur, Fußball-Fanclubs in München, Co-Workings Spaces, BarCamps, ein Porträt über LARP, Behind the Green Door u.v.m.
Text von der Webseite
Namen Achim Schmidt / Carla Schweizer / Christian Gretz / Christoph Brandt / David Eisert / Heike Fröhlich / Lara Freiburger (Foto) / Lea Hermann / Marina Sprenger / Melanie Castillo (Chefin vom Dienst München) / Mirjam Karasek / Nurin Khalil / Petra Kirzenberger / Simone Reitmeier / Sonja Pawlowa / Stephie Scherr / Tim Brügmann / Yael Curi
Sprache Deutsch
Stichwort Club / Co-Working / Dating / Fan Sein / Fotografie / Fußball / Gender / Green City / Gruppenzwang / Kultur / Kunst / LARP / Ministerium für Einsamkeit / Musik / Münchner Leihomas / Nachtleben / Oper / Role Play / Rollenspiel / Stadtleben / Stammtisch / Surfen / Wellenreiten / Wohnen / Zusammenarbeit
WEB www.curt.de
TitelNummer
025625708 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.