infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Michael Jandejsek

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Alle Suchbegriffe sind in jedem Ergebnis enthalten: 5 Treffer

Ferkelparade (Schwarz Sven) / Frequenzcoiffeur (Kiß Jonas) / Hagelfratze (Rodriguez Isabel) / Lachpillenonkel (Jandejsek Michael)
VONTRAM
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Flyer, Prospekt) 11,9x8 cm,
Techn. Angaben sw-Fotokopie
ZusatzInformation Flyer der Feinklangelektroschrott & Raumbeschallungs-Spezialisten
WEB www.vontram.bandcamp.com
TitelNummer
013529468 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Burnuthian Veronica / Rauwolf Paulina / Westner Thomas, Hrsg.
München ist Dreck 01
München (Deutschland): München ist Dreck, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 42x30 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter gefaltet und lose ineianander gelegt, Umschlag aus Wellpappe mit gelasertem Text, Malerei, Stempeldruck, Collage
ZusatzInformation München ist Dreck ist eine Plattform für Musiker, Veranstalter und Künstler. München ist... Was? D R E C K ? im Ernst? Ja ganz genau. Wir finden man darf unsere Stadt ruhig mal kritisieren. Kommt euch München nicht auch so teuer, so spießig, so glatt vor? Gibt es nicht wenig Raum für Kreativität und unangepasste Ausdrucksformen? Proberäume, Ateliers und bezahlbare Veranstaltungsorte? Kann man sich nur zwischen Feierbanane und Hochglanzpassagen Vernissagen entscheiden? Nein. Wir ändern das. Wir kreieren das. Wir lieben München.
Text von der Webseite
Namen André Habermann / Anton Kaun / Bernhard Slawik / Erol Dizdar / Iliana Beshova / Lisa Frübeis / Lorraine Hellwig / Michael Jandejsek / Paulina Rauwolf / Rebekka Kanesu / Rita Argauer / Sascha Schierloh / Sebastian Schwamm / Sebastian Stein / Simon Marchner / Stefan Janitzky / Steffi Müller / Thomas Westner / Veronica Burnuthian
WEB www.muenchenistdreck.de
TitelNummer
014449K47 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

mueller-alligator-gozaimasu
mueller-alligator-gozaimasu
mueller-alligator-gozaimasu

Müller Stephanie / Theis Laura: Alligator Gozaimasu, 2016

Müller Stephanie / Theis Laura
Alligator Gozaimasu
München (Deutschland): Chicks on Speed Records / Rag Rec, 2016
(Schallplatte) 31,6x31,4 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Schallplatte in Schutzumschlag mit Mundschutz und individuell gestalteter Karte mit Downloadcode in transparenter Hülle
ZusatzInformation Erstes Album des multikulturellen Musiker- und Künstlerkollektivs Alligator Gozaimasu.
The music and art group ALLIGATOR GOZAIMASU was started by the Munich based duo beißpony in 2014. Artists and musicians from Munich, Berlin, Cape Town (South Africa), Ivano Frankivsk (Ukraine), Kailua-Kona (Hawaii), Oxford (UK), São Paulo (Brasilien), Sapporo (Japan) and Tokyo (Japan) are part of the vibrant exchange.
Text von der Webseite
Namen Alligator Gozaimasu / Aoi Maeda / beißpony / Colin Djukic / Doris Dörrie / Horst Richard Fritscher / Ivano Frankivsk / Kailua-Kona / Klaus Erich Dietl / Laura Theis / Michael Jandejsek / Mikio Saito / Monika Kliche / Stephanie Müller
Sprache Englisch
Geschenk von Stephanie Müller
Stichwort Experimentell / Japan / Künstlerkollektiv / Multikulturell / Musik / Zusammenarbeit
WEB www.alligatorgozaimasu.bandcamp.com/releases
WEB www.beisspony.com
WEB www.sueddeutsche.de/kultur/grenzenlose-kunst-ja-panisch-1.3162084
TitelNummer
023610067 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Lachpillenonkel (Jandejsek Michael), Hrsg.
Waschmaschinenfest 2K16
Pfaffenhofen an der Ilm (Deutschland): Panorama Tonstudio, 2017
(Musik-Kassette, MC) 10,8x7 cm,
Techn. Angaben Musikkassette, eingelegtes zweifach gefaltetes Infoblatt, Kärtchen mit Download-Code für bandcamp.com/yum. Kassettte von Hand beschriftet
ZusatzInformation Fotos von Daniel Door, Patrick Doublefrontflick und DJ Eber von Livesets in der Favorit Bar Munich
Namen Daniel Door / DJ Eber / Inga Kluntjes / Patrick Doublefrontflick / Rohbart Ratford / Yullippe
Stichwort Musik
TitelNummer
023962630 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung Abbildung(en) zu diesem Titel werden nicht angezeigt

Stadler Matthias / Bercher Clara: Das TAM AM Tanzlokal war für mich wie ein sinkendes Schiff, ..., 2018

stadler-bercher-tam-tam-1
stadler-bercher-tam-tam-1
stadler-bercher-tam-tam-1

Stadler Matthias / Bercher Clara: Das TAM AM Tanzlokal war für mich wie ein sinkendes Schiff, ..., 2018

Bercher Clara / Stadler Matthias
Das TAM AM Tanzlokal war für mich wie ein sinkendes Schiff, ...
München (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Heft) [16] S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 4, 8 Teile.
Techn. Angaben 8 Hefte jeweils aus einem Bogen gefaltet, in 2 Päckchen mit Banderolen zusammengehalten, Farblaserkopien
ZusatzInformation Musterhefte
Namen Clara Bercher (Design) / Daniel Door / Dompteur Mooner / Java Delle / Lachpillenonkel (Jandejsek Michael) / Pico Be / Venderstrooik / Wildes
Sprache Deutsch
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort Jugend / Musik / Performance / Tanz
WEB www.tamtam-ok.de
TitelNummer
026748709 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.