Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger Text

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen


Gesucht wurde PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 500 Treffer

Verfasser
Titel
  • Let's Party 4 Art - PIN Party
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 148 S., 24x16,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Lesezeichen und Auktionszettel beiliegend
ZusatzInfos
  • Auktionskatalog zur 14. Benefizauktion und Pin Party zugunsten der Pinakothek der Moderne Mnchen am 26.11.2016
TitelNummer
016936621
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Die komplette Pin-Up Sammlung
Ort LandFrankfurt am Main (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • Auflage: 2000, , ISBN/ISSN 3923205716
ZusatzInfos
  • Gerhard Theewen ist einer der groen Photographen unserer Zeit. Sein Erfolg in der Pin-Up Photographie beruht auf einer Kombination von verschiedenen Eigenschaften und Fertigkeiten, die ihn zu einem der besten Vertreter dieser schwierigen Sparte machen.

    Neulich erzhlte er mir von seinem groen Wunsch, die Photographie als eine Kunstform zu untersttzen, die gleichberechtigt neben der Bildhauerei, der Malerei und der Musik stehen sollte. Whrend nmlich Aktgemlde in Museen und Galerien gesammelt werden und Skulpturen von nackten Krpern auf ffentlichen Pltzen zu finden sind und akzeptiert werden, sind Photographien von Pin-Ups teilweise geradezu unverantwortlichem Argwohn ausgesetzt. Wenn er dann ber die Schwierigkeiten bei der Auswahl von Modellen und Umgebungen, der Auswahl von Accessoires und ihrer Anordnung, dem langen Warten auf das fr seine Zwecke geeignete Licht erzhlt, wird etwas von der geistigen Anspannung deutlich, die die physische Anstrengung einer manchmal bis spt in die Nacht dauernden Aufnahmereihe begleitet. So ganz nebenbei zollt er auch der Agfa-Isola 1 und der Dacora-Digna 1 einen bedeutenden Tribut, wenn er offenbart, da alle Aufnahmen in der vorliegenden Sammlung mit diesen beiden kleinen, wandlungsfhigen Kameras gemacht wurden. Darberhinaus, und das ist charakteristisch fr ihn, mit er Kameras grundstzlich keine weitere Bedeutung bei, "weil sie nur Werkzeuge sind, kleine Instrumente, die sofort meinen Befehl ausfhren und ein Bild in dem Moment festhalten wenn ich es sehe". Trotz dieser scheinbaren Absage an das Handwerk ist Theewen ein ausgezeichneter Techniker. Das wird allen Photographen deutlich werden, die dieses Buch Seite fr Seite mit groem Interesse studieren werden und das nicht nur wegen der Schnheit der Modelle und der raffinierten Anordnung. Aber mehr noch als der technische Fachverstand, der unter Photographen keine Seltenheit ist, besitzt Gerhard Theewen die Gabe in perfektem Einklang mit seinen Modellen arbeiten zu knnen. Er tut dies ohne die ganze Sinnlichkeit des Subjekts zu verringern und das ist es, was Gerhard Theewen zu einem groen Knstler macht.

TitelNummer
004924007
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Touch Prints
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Leporello / Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [12] S., 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello, eine Seite mit Glitzerfarbe bedruckt
ZusatzInfos
  • Flyer zur Ausstellung in der Pinakothek der Moderne in Mnchen 14.02.-26.05.2019 mit druckgrafischen Werken ab 1985 von Kiki Smith, die sie der Graphischen Sammlung geschenkt hat
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Reinhard Grner
TitelNummer
026744801
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Mnchner Note
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Text
Techn. Angaben
  • [10] S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Farblaserausdruck nach PDF, Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Wir verfolgen weiter unser grundlegendes Ziel, unsere Bestnde im Internet sichtbar zu machen und damit unserem allumfnglichen Bildungsauftrag gerecht zu werden. Dies kann nur gelingen, indem rechtliche Rahmenbedingungen entsprechend weiterentwickelt werden: Flexible Modelle und pauschale Regelungen fr den digitalen Raum sind dringlicher denn je.

    Wir sind froh darber, dass die Tagung Museen im digitalen Raum. Chancen und Herausforderungen (#MusMuc17) im Oktober 2017 bei den Bayerischen Staatsgemldesammlungen und das daraus entstandene Dokument Mnchner Note den Diskurs zwischen den Kultur- und Gedchtnisinstitutionen und Kulturschaffenden weiter anregt (es folgte zum Beispiel das Symposium in Herford 2018, www.marta-herford.de/symposion2018, #mconf18). im Internet werden Lsungsanstze zur Sichtbarmachung der Sammlungsbestnde im digitalen Raum diskutiert, kritisiert und weiterentwickelt. ...

    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027151600
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Komische Pinakothek Mnchen - Ein Projekt stellt sich vor
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 6 S., Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello zur Erffnung der Projekt-Prsentation der Komischen Pinakothek, eingelegtes Blatt
TitelNummer
007581303
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Komische Pinakothek Mnchen - Das Projekt
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 8 S., 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello des Frderveriens zur Grndung der Komischen Pinakothek
TitelNummer
007580303
Einzeltitel =



Titel
  • does performance matter? ephemeral urbanism
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 224 S., 26,5x20 cm, , ISBN/ISSN 9783981924008
    Broschur
ZusatzInfos
  • Das Oktoberfest in Mnchen, die Kumbh Mela Wallfahrt in Indien (oder das grte Pilgerfest der Welt), das Burning Man Festival in Nevada und andere Groevents zeigen, dass flexible bauliche Strukturen weltweit temporr zur kurz- und mittelfristigen Versorgung von teilweise sehr groen Menschenmengen eingesetzt werden. Solche Strukturen erfllen verschiedene Funktionen und kommen sowohl bei religisen und kulturellen Festivitten zum Einsatz als auch bei Militr- und Flchtlingscamps oder sogar bei temporren Bergbaustdten. Die Ausstellung thematisiert ein globales Phnomen, das angesichts der heutigen, durch Klimawandel, politische Unruhen und Naturkatastrophen ausgelsten Massenmigration zunehmend an Aktualitt gewinnt.

    Die Prsentation basiert auf einer langfristig angelegten Studie von Rahul Mehrotra von der Harvard Graduate School of Design und Felipe Vera vom Centro de Ecologa, Paisaje y Urbanismo in Santiago de Chile. Im Fokus dieser Forschungen zu ephemeren Stdten steht die systematische Analyse Hunderter von Beispielen, die einen gemeinsamen Nenner aufweisen: Sie alle sind Siedlungsformen mit einem Ablaufdatum!

    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
028160795
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Lust auf Gut - Republic of Culture - Mnchen und drum herum 28
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 98 S., 30x23 cm, Auflage: 10000, , ISBN/ISSN 9783945026038
ZusatzInfos
  • mit einem Beitrag ber Handsatzwerkstatt Fliegenkopf, und Katharina Freifrau von Perfall von PIN = Freunde der Pinakothek der Moderne
TitelNummer
011847407
Einzeltitel =



Titel
  • Reset Talks
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 4 S., 21x10,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Veranstaltungsprogramm, gefaltet
ZusatzInfos
  • Zur Veranstaltungsreihe zur Neuprsentation RESET. Die Sammlung Moderne Kunst 2016 in der Pinakothek der Moderne, u. a. mit Katharina Gaenssler, Thomas Hirschhorn, Pipilotti Rist, Siegfried Anzinger
TitelNummer
016638601
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Fotografien
Ort LandMnchen / Kln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 136 S., 28,3x20,9 cm, , ISBN/ISSN 3832175709
    Hardcover mit Schutzumschlag.
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung "Bernhard Wicki - Fotografien" in der Pinakothek der Moderne, Mnchen, 23.06.-02.10.2005. Niederstereichisches Landesmuseum, St. Plten, 20.01.-26.03.2006. Deutsches Filmmuseum, Frankfurt/Main, 03.05.-30.07.2006.

    Dass Bernhard Wicki, gefeierter Schauspieler und berhmter Regisseur, der mit dem Film Die Brcke 1959 Weltruhm erlangte, auch fotografierte, ist sogar in Kennerkreisen kaum bekannt.

    Dieser Band zeigt erstmalig seit 1960 eine beeindruckende Auswahl seiner fotografischen Werke. Als Wicki 1952 die Fotografie fr sich entdeckte, war er so fasziniert, dass er sich von seinem Engagement am Mnchner Staatsschauspiel freistellen lie, nach Paris ging und dort wie ein Besessener arbeitete. Im Zentrum seines Interesses stand der Mensch, den er auf seinen Streifzgen durch Stdte und Lnder bei seinen alltglichen Handlungen beobachtete. Wicki zeichnet so ein eindrckliches Bild von der Zeit nach den katastrophalen Ereignissen des Zweiten Weltkrieges, die geprgt ist von Einsamkeit, jeder Utopie beraubt, und doch zugleich nicht ohne Menschlichkeit und Hoffnung auskommt. Darber hinaus hat er in sehr intimen Aufnahmen seine Knstlerkollegen portrtiert, so die junge Romy Schneider, Horst Buchholz und Maria Schell, aber auch Schriftsteller wie Friedrich Drrenmatt und Max Frisch.

    1960 werden Wickis Fotografien in einem bibliophilen Band des Zricher Interbook Verlags unter dem Titel Zwei Gramm Licht verffentlicht, versehen mit einem Vorwort von Friedrich Drrenmatt. 1961 erhlt er eine Einzelausstellung in der Galerie Diogenes in Berlin. Doch schon zu diesem Zeitpunkt hatte Wicki die Fotografie aufgegeben und sein fotografisches Werk geriet in Vergessenheit.

    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025723713
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Joseph Beuys - Das Ende des 20. Jahrhunderts - Die Umsetzung vom Haus der Kunst in die Pinakothek der Moderne Mnchen
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 396 S., 30x23,7 cm, , ISBN/ISSN 9783829602877
    Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Das Ende des 20. Jahrhunderts gilt als Schlsselwerk im Gesamtschaffen von Joseph Beuys und zhlt zweifellos zu seinen bedeutendsten Schpfungen. 1982, zwei Jahre vor seinem Tod, installierte der Knstler selbst das monumentale Werk im Mnchner Haus der Kunst. 44 von ihm bearbeitete Basaltblcke ordnete er zu einer beeindruckenden, bewegten und bewegenden Formation an. Die Installation steht laut Beuys fr die tiefe Krise, die alle Aspekte des modernen Lebens am Ende des 20. Jahrhunderts erfasst hat und die es zu berwinden gilt eine Aufgabe, die im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts nichts an Aktualitt und Dringlichkeit eingebt hat.

    Unser Buch liefert eine ausfhrliche Interpretation und gibt Einblicke in das philosophische Gedankengebude von Joseph Beuys. Auerdem wird die Problematik geschildert, die entstand, als das Werk 2002 vom Haus der Kunst in die neu errichtete Pinakothek der Moderne umgesetzt wurde. Kunsthistoriker und Beuys-Spezialisten, Restauratoren, Geologen, ein Vermessungsingenieur und ein Professor der Philosophie diskutieren die technischen Schwierigkeiten eines solchen Umzugs und die Frage, ob eine vom Knstler an einem von ihm gewhlten Ort eigenhndig vorgenommene Installation an einem neuen Ort wieder aufgestellt werden darf und welche Konsequenzen eine solche Umsetzung hat.

    Text von der Presseerklrung des Verlages
Sprache
TitelNummer
026247735
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Jobnathan Meese - Privatperformance in Schergentoni's Old Wien, Insatallation, Kunstverein Kehdingen, Freiburg/Elbe, 1997
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 10,5x7,4 cm, 3 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Infokarte, handbeschnitten, mit BesucherbArmBndchen und Eintrittskarte
ZusatzInfos
  • Zur Vorfhrung im Ernst von Siemens-Auditorium in der Pinakothek der Moderne. Kamera: Stefan Thater I Jonathan Meese. Video: 87 min.

    Einfhrung: Swantje Grundler und Bernhart Schwenk.

    Bei den Vorbereitungen zur Ausstellung <Die Irrfahrten des Meese> wurde im Archiv des Knstlers bislang unbekanntes Videomaterial entdeckt, das die erste Installation von Jonathan Meese in einer Kunstinstitution zeigt. Im Kunstverein Kehdingen, wo Meese 1997 im Rahmen eines Stipendiums lebte und <Schergentoni"s Old Wien> erarbeitete, filmte der Knstler Stefan Thater eine private Performance. Sie zeigt Jonathan Meeses Leben fr und mit der Kunst. Der Mitschnitt ist unbearbeitetes Material und wird als Fundstck prsentiert.

    Text von der Karte
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
026441737
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • II : NA-EN-DE-NA-EN-DE-NA-WI-DA : II - Times
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 48 S., 29,7x21 cm, signiert, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Wei-Fotokopien, Bltter lose ineinander gelegt. Mit Widmung
ZusatzInfos
  • Magazin zur performativen Installation vom 04.-10.07.2013 auf der Schaustelle der Pinakothek der Moderne, Mnchen.

    Over a period of four days Gabi Blum and Anna McCarthy transformed the Schaustelle of the Pinakothek der Moderne into a tumultous, superseding and constantly en loop build-up to the end of the world, acted out by a conglomerate of artists, supernumeraries, lost folk and been-there and done-thats.

    Text von der Webseite
Geschenk von Reinhard Grner
TitelNummer
012805459
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Schaust elle
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x14,8- cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte zur Erffnung der Schaustelle, dem Aktionsraum der Pinakothek der Moderne
ZusatzInfos
  • Design Mirko Borsche
TitelNummer
010031373
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Schaust elle / Schauing
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    38 Flyer, Programm Juli und August, Werbekarte zur Erffnung und Karte zur Oberdeck Session der Schaustelle, dem Aktionsraum der Pinakothek der Moderne und den Htten beim Schauing. Alles in Umschlag
ZusatzInfos
  • Design Mirko Borsche
TitelNummer
010398373
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Subjektiv.Dokumentarfilm im 21. Jahrhundert
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte
ZusatzInfos
  • Eine Ausstellung der Pinakothek der Moderne und der Hochschule fr Fernsehen und Film Mnchen
TitelNummer
011087373
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Beziehungsreiche Puppenstube - Daniel Knorrs Matrjoschka-Installation in der Pinakothek der Moderne
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 6 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Beitrag in der SZ Nr. 130 vom 08. Juni 2017, Kultur, Seite R16
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung: Die Frau meines lebens liebt mich noch nicht. Pinakothek der Moderne, mit 96 handbemalten Matrjoschka-Puppen aus Pappmasche. Bis 10. September
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
023793650
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • RE-VISIONS. Ann Wilde zum achtzigsten Geburtstag
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt / Leporello
Techn. Angaben
  • [12] S., 21x14,8 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello
ZusatzInfos
  • Faltblatt zur Ausstellung in der Sammlung Moderne Kunst 28.02.&#8208.17.11.2019.

    ber vier Jahrzehnte haben Ann und Jrgen Wilde eine einzigartige Sammlung moderner und zeitgenssischer Fotografie zusammengetragen, die seit 2010 als Stiftung Ann und Jrgen Wilde den Bayerischen Staatsgemldesammlungen angegliedert ist. Einen Schwerpunkt der Sammlung bildet das Werk von Fotografinnen wie Aenne Biermann, Florence Henri und Germaine Krull. Die Galerie Wilde (1972-1985), bei Grndung die einzige auf Fotografie spezialisierte Galerie in Deutschland, hatte mit Jan Groover, Marcia Resnick, Gwenn Thomas und Deborah Turbeville auch zeitgenssische Fotografinnen im Programm. Bis heute ist es ein besonderes Anliegen von Ann Wilde, die Arbeit von Knstlerinnen und Fotografinnen zu frdern und zu erwerben. Aus Anlass ihres Geburtstages ffnet die Stifterin erstmals ihre private Sammlung. Die Prsentation Re-visions zeigt Ann Wildes persnliche Sicht auf die Fotografie der 1920er-Jahre bis in die jngste Gegenwart

    Text aus dem Faltblatt
TitelNummer
026819801
Einzeltitel =



Titel
  • Ein Raum fr Norbert Prangenberg in der Pinakothek der Moderne
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x14,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte zur Ausstellung
TitelNummer
012143395
Einzeltitel =



Titel
  • Die Frau an der Schnittstelle - Seelenstriptease
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    2 Artikel in der SZ Nr. 204 vom 03./04. September 2016, Seite R18 Kultur
ZusatzInfos
  • Die Frau an der Schnittstelle - Dorothe Wahl ist die neue Vorsitzende von Pin, den Freunden der Pinakothek der Moderne. Die Unternehmerin will mit speziellen Programmen auf die Vernderungen in der Gesellschaft reagieren und neue Mitglieder werben.

    Seelenstriptease - Buchstblich im Untergrund: Elisa Oberzig vom Performance-Kollektiv der LMU verinnerlicht Carolee Schneemanns Interior Scroll
Sprache
TitelNummer
016482590
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Revolution auf Papier - Zeichnungen aus fnf Jahrhunderten - Die Sammlung Klser
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,8x10,4 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • Abbildung: Joseph Beuys, unbetitelt, 1958
Beteil. Personen
TitelNummer
009285306
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Private Stock
Ort LandLondon (Grobritannien)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [192] S., 23,5x23,5 cm, , ISBN/ISSN 9780957261051
    Fadengeheftet, Hardcover, Cover beidseitig geprgt und Banderole
ZusatzInfos
  • This volume is the lasting legacy of Elvgrens slide collection. It helps us build a more complete picture of his artistic process and it offers a valuable insight into the development of glamour photography. However, the lasting impression of the collection is of a man who loved and appreciated the female form. Its real beauty and impact lies in the knowledge that one of the greatest masters of the illustrated pin-up took his inspiration from the very real flesh of womanly curves in all of their natural glory.

    Text von der Website.
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025951726
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Pin-Entwurf, 3 Motive
Ort LandAachen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • Auflage: Unikat, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    3 Originalentwrfe fr die Pin-Editionen des Artium-Kunstkalenders 1995, auf Karton, Zeichnung und Stempel, in Rahmen
Stichwort
TitelNummer
004374010
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • WELTKUNST 149 MNCHEN-SPEZIAL 04 2018
Ort LandBerlin (Deutschland) Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 114 S., 29,8x22 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Sondernummer ber die Kunststadt Mnchen, mit Beitrgen u. a. ber die groen Ausstellungen in den groen Museeen, ber Lothar Schirmer, ber junge Mnchner Kreative, div. Jubilen Mnchner Einrichtungen, ber Johannes Sperling, ber Sophie Calle im Espace Louis Vuitton und Thomas Hirschhorn in der Villa Stuck, die Messe Paper Positions 2, PIN. und Was sammeln Sie, Herr Kretschmer? (S. 88)
Sprache
TitelNummer
026035727
Einzeltitel =



Titel
  • Camera Austria International. Labor fr Fotografie und Theorie
Ort LandSalzburg / Leipzig (sterreich / Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 322 S., 27,2x22 cm, , ISBN/ISSN 9783959052337
    Broschur mit rotem Leinenband, Umschlag rckseitig eingeklebt, mit Klappen, mit ausklappbaren blaurandigen bergroen Seiten je Fotograf
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Museum der Moderne Salzburg 24.11.2018-03.03.2019.

    Camera Austria ist seit mehr als 40 Jahren ein Verein fr Fotografie in Graz, eine Diskussionsplattform, ein Ausstellungshaus, ein Verlag, ein Archiv, eine Bibliothek sowie Veranstalter von Workshops und Symposien. Mit dieser Ausstellung widmet sich das Museum der Moderne Salzburg dem Einfluss der Institution auf die sterreichische Fotografie sowie den Netzwerken und Beziehungen, die durch die Initiativen von Camera Austria entstanden sind.

    Eine der Aufgaben von Museen ist die Aufarbeitung der eigenen Bestnde und deren Kontextualisierung. Angesichts dessen ist es fr unser Haus von Bedeutung, die Aktivitten, die sich aus dem Engagement von Camera Austria heraus entwickelt haben, zu befragen. Mit dem Schwerpunkt auf knstlerischer Fotografie in sterreich sind in Salzburg seit 1981 die museumseigene Fotosammlung und die Fotosammlung des sterreichischen Bundes beheimatet. Die in Graz angestoenen Fragestellungen bilden sich in dem Gesamtkonvolut mit 22 000 Arbeiten ab, zum einen in den Bestnden der Camera-Austria-Grnder Manfred Willmann und Seiichi Furuya, zum anderen in denen der zahlreichen Teilnehmer_innen an Ausstellungen und Symposien.

    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027196772
Einzeltitel =



Verfasser
Titel
  • Fluxus - Kunst fr ALLE! Bd. 1 Die Sammlung Feelisch / Fluxus - Art for EVERYO