infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land 1 und 2, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach () Palazzo

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 14 Treffer


Allen Gwen
Artists' Magazines - An Alternative Space for Art
Cambridge, MA / London (Vereinigte Staaten / Großbritannien): the MIT Press, 2015
(Buch) 368 S., 24,8x19 cm,
ISBN/ISSN 9780262528412
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Originalausgabe von 2011.
During the 1960s and 1970s, magazines became an important new site of artistic practice, functioning as an alternative exhibition space for the dematerialized practices of conceptual art. Artists created works expressly for these mass-produced, hand-editioned pages, using the ephemerality and the materiality of the magazine to challenge the conventions of both artistic medium and gallery. In Artists’ Magazines, Gwen Allen looks at the most important of these magazines in their heyday (the 1960s to the 1980s) and compiles a comprehensive, illustrated directory of hundreds of others.
Among the magazines Allen examines are Aspen (1965–1971), a multimedia magazine in a box—issues included Super-8 films, flexi-disc records, critical writings, artists’ postage stamps, and collectible chapbooks, Avalanche (1970-1976), which expressed the countercultural character of the emerging SoHo art community through its interviews and artist-designed contributions, and Real Life (1979-1994), published by Thomas Lawson and Susan Morgan as a forum for the Pictures generation. These and the other magazines Allen examines expressed their differences from mainstream media in both form and content: they cast their homemade, do-it-yourself quality against the slickness of an Artforum, and they created work that defied the formalist orthodoxy of the day. Artists’ Magazines, featuring abundant color illustrations of magazine covers and content, offers an essential guide to a little-explored medium.
Text von der Webseite
Erwähnt werden neben vorwiegend amerikanischen Magazinen auch 4 taxis, Arte Postale, Art-Language, Audio Arts, Ausgabe, AXE, Commonpress, Dé-Coll/age, Doc(k)s, Ephemera, IAC Info, Interfunktionen, King Kong International, Kunststoff, Lotta Poetica, Der Löwe, Neon de Suro, Nervenkritik, Nota, Omnibus News, Ou, Pages, Palazzo, Reaktion, Salon, Sondern, ZG
Namen 4 taxis / Art-Language / Arte Postale / Aspen / Audio Arts / Ausgabe / Avalanche / AXE / Commonpress / Der Löwe / Doc (k)s / Dé-Coll/age / Ephemera / IAC Info / Interfunktionen / King Kong International / Kunststoff / Lotta Poetica / Neon de Suro / Nervenkritik / Nota / Omnibus News / Ou / Pages / Palazzo / Reaktion / Salon / Sondern / ZG
Sprache Englisch
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / Künstlermagazine / Künstlerzeitschriften / Theorie
TitelNummer 023614657 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.mitpress.mit.edu/books/artists-magazines

Cavellini Guglielmo Achille
Cavellini 1914-2014 International Postage 333 - Palazzo Ducale
Brescia (Italien): Selbstverlag, 1975 ca.
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 24,5x17,3 cm, 9 Stücke.
Techn. Angaben Bogen mit 9 Künstlerbriefmarken, perforiert.
ZusatzInformation Figur mit Aufklebern am ganzen Körper beklebt neben riesigem Aufkleber mit der Aufschrift: Cavellini 1914-2014, Venezia - Palazzo Ducale - 7 Settembre - 27 ottobre
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Stamp Art
TitelNummer 023976660 Einzeltitelanzeige (URI)

Zolper Heinz, Hrsg.
Palazzo, Nr. 1
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 42x29,5 cm,
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Herausgeber und Redaktion von Heinz Zolper
Namen Angelika Bliese / Hansik Gebert / S. Johannsen
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 005340K14 Einzeltitelanzeige (URI)

Pruitt Rob
101 künstlerische Ideen für Jedermann
Venedig (Italien): Palazzo Grassi, 1999
(Grafik, Einzelblatt) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Fotokopie, beidseitig schwarzer Text
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 006196170 Einzeltitelanzeige (URI)

Cavellini Guglielmo Achille
Venezia - Palazzo Ducale 7 Settembre - 27 Ottobre
Brescia (Italien): Edizioni Nuovi Strumenti, 1974 ca.
(Sticker, Button) 2 Stück.
Techn. Angaben 74 rund gestanzte Aufkleber
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 006827139 Einzeltitelanzeige (URI)

Cavellini Guglielmo Achille
Cavellini Palazzo Ducale
Brescia (Italien): Edizioni Nuovi Strumenti, 1974 ca.
(PostKarte) 2 Stück.
Techn. Angaben 3 Postkarten
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 006844139 Einzeltitelanzeige (URI)

Ginzburg Anton
At the Back of the North Wind
Venedig (Italien): La Biennale di Venezia, 2011
(Plakat) 30x30 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes Plakat, bedruckter Karton, zur Ausstellung im Palazzo Bollani
TitelNummer 007967048 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.antonginzburg.com

Dawson Barbara / Nori Franziska, Hrsg.
Francis Bacon e la condizione esistenziale nell’arte contemporanea
Florenz (Italien): CCC Strozzina, 2012
(PostKarte) 21x15 cm, signiert,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellung, mit Gruß und Text von Annegret Soltau
ZusatzInformation mit den Künstlern Nathalie Djurberg, Adrian Ghenie, Arcangelo Sassolino, Chiharu Shiota, Annegret Soltau.
Francis Bacon e la condizione esistenziale nell’arte contemporanea (5 ottobre 2012-27 gennaio 2013), a cura di Franziska Nori (direttore CCC Strozzina, Palazzo Strozzi, Firenze) e Barbara Dawson (direttore Dublin City Gallery The Hugh Lane, Dublino), propone il lavoro di artisti contemporanei che investigano il tema dell’esistenza nel rapporto tra individuo e collettività. Le loro opere danno forma a stati d’animo e interrogativi che l’essere umano si pone nel rapporto con la sfera personale, il corpo e il mondo. La mostra trova il suo punto di partenza in un nucleo di dipinti del grande maestro Francis Bacon, la cui opera entra in dialogo con il lavoro di cinque artisti internazionali contemporanei (Nathalie Djurberg, Adrian Ghenie, Arcangelo Sassolino, Chiharu Shiota, Annegret Soltau) che condividono l’interesse di Bacon nella riflessione sulla condizione esistenziale dell’uomo e la rappresentazione della figura umana.
I dipinti di Bacon in mostra sono affiancati da una selezione di materiali provenienti dall’archivio dell’artista: ritratti fotografici, riproduzioni di grandi capolavori del passato, still da film, immagini tratte da libri e riviste. Questo materiale, utilizzato da Bacon come strumento di lavoro per la creazione delle sue opere, è presentato in mostra grazie alla collaborazione del CCC Strozzina con la Dublin City Gallery The Hugh Lane, che dal 1998 possiede la ricostruzione autentica e perfettamente conservata dell’ultimo studio londinese dell’artista.
La commistione tra figurazione e astrazione, i corpi trasfigurati, il riferimento a elementi autobiografici, l’utilizzo di diverse fonti iconografiche, la tensione e l’isolamento come metafore della vita dell’essere umano si ritrovano come parti fondamentali nel lavoro dei cinque artisti contemporanei posti in dialogo con Bacon per una riflessione di carattere esistenziale sul vivere contemporaneo.
Text von der Webseite
TitelNummer 009171280 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.strozzina.org

Beuys Joseph
Die Multiples 1965-1986
Bonn (Deutschland): Kunstmuseum Bonn, 1992
(Buch) 60 S., 29,7x42,6 cm,
Techn. Angaben Kunststoff-Spiralbindung, Vorder- und Rückseite aus Hartpappe
ZusatzInformation Dokumentationen und Katalog zu den Ausstellungen "Joseph Beuys Multiples. Sammlung Ulbricht, Sonja Henie - Niels Onstad Foundation, Hovikodden / Oslo 1982" und "Joseph Beuys Multiples in der Ausstellung Tracce in Italia, Palazzo Ducale / Goethe-Institut, Genua 1978 (Einrichtung Ida Gianelli)". Des Weiteren enthalten ein Kommentar zu ausgewählten Multiples. Herausgegeben durch die Beuys Stiftung Ulbricht im Kunstmuseum Bonn
Stichwort 1990er Jahre / Aktionskunst / Fluxus / Fluxusbewegung
TitelNummer 013873K34 Einzeltitelanzeige (URI)

Skuber Berty
WIDDERSHINS
Genua (Italien): Palazzo Squarciafico, 2016
(Flyer, Prospekt) 1 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Flyer
ZusatzInformation Zur Präsentation des Videos und des Buchs am 21.04.2016 während der Ausstellung Andante Animato
Geschenk von Berty Skuber
Stichwort Farbfotografie / Fotografie / Video
TitelNummer 015684601 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.bertyskuber.com

Frank Klaus-Peter
LEGENDS auto d’epoca
Bologna (Italien): Campograndeconcept, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Flyer,
ZusatzInformation Zur Ausstellung von Original-Strappos im Palazzo Pepoli Campogrande in Bologna, 01.12.2016-19.01.2017 (verlängert)
Stichwort Automobile / Frankographie / Malerei / Oldtimer
TitelNummer 017040701 Einzeltitelanzeige (URI)

Fedi Fernanda / Gini Gino, Hrsg.
IN FORMA DI LIBRO - rassegna internazionale di libri d`artista
Trento (Italien): Curcu & Genovese, 1997
(Buch) 64 S., 16x11,8 cm,
Techn. Angaben Klappbroschur, s-w Druck,
ZusatzInformation Archivio Libri d'Artista mit der Ausstellung Studio d'Arte Andromeda, Trento 04.10.-18.10.1997
Mit Beteiligung von Irma Blank, Luca Maria Patella, Geza Perneczky, Klaus Groh u. a
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Buchobjekte / Künstlerbücher / Objektbücher / Palazzo Bortolazzi / Unikat
TitelNummer 017161627 Einzeltitelanzeige (URI)

Fedi Fernanda / Gini Gino, Hrsg.
IN FORMA DI LIBRO - rassegna internazionale di libri d`artista
Trento (Italien): Curcu & Genovese, 1997
(PostKarte) 2 S., 16x11,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte,
ZusatzInformation Archivio Libri d'Artista zur Ausstellung Studio d'Arte Andromeda, Trento 04.10.-18.10.1997
Mit Beteiligung von Irma Blank, Luca Maria Patella, Geza Perneczky, Klaus Groh u. a
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Buchobjekte / Künstlerbücher / Objektbücher / Palazzo Bortolazzi / Unikate
TitelNummer 017162627 Einzeltitelanzeige (URI)

Hunt Alton Byron
Postkarten an Timothy Mancusi
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1975 ca.
(PostKarte) 25,5x43,5 cm, Auflage: Unikate, signiert, 11 Stücke.
Techn. Angaben collagierte Buchdeckel, auch teilweise sonstige Kartons, diverse Papierschnipsel (Comics, Texte, Bilder) aus Zeitungen und anderen Printmedien, ausschließlich mit transparentem Klebefilm fixiert, mehrere mit Monogramm, 2 beklebte Briefumschläge
ZusatzInformation Die einmaligen überdimensionalen Kartonkarten von Byron Alton Hunt wurden alle postalisch verschickt. Dieses Konvolut ist Teil einer kompletten Ausstellung. Andere Schreibweisen: Mancuzzi oder Mancuci.
In einem Briefumschlag mit Blättern der cayc (Buenos Aires), April 1975 und ein Artikel "avant-garde et fers de lance" von Hugo Verlomme aus dem Le Quotidien, Paris 24.02.1975, auf Briefpapier der Comune dei Ferrara, Galleria Civica d'Arte Moderna, Palazzo dei Diamanti
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Collage / DADA / Humor / Mail Art / Satire / Unikat
TitelNummer 023310K72 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.