infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Pamela Zwehl-Burke

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 11 Treffer

Neaderland Louise, Hrsg.: The I.S.C.A. Quarterly Volume 14 Number 4 - 11th annual bookworks issue, 1996

neaderland-isca-vol14-nr-4
neaderland-isca-vol14-nr-4
neaderland-isca-vol14-nr-4

Neaderland Louise, Hrsg.: The I.S.C.A. Quarterly Volume 14 Number 4 - 11th annual bookworks issue, 1996

Neaderland Louise, Hrsg.
The I.S.C.A. Quarterly Volume 14 Number 4 - 11th annual bookworks issue
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): International Society of Copier Artists, 1996
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Heft / Zine / Stamp, Briefmarke / Zeitschrift, Magazin) 21,8x24,8x6 cm, Auflage: 100, signiert, 86 Teile.
Techn. Angaben Konvolut mit 17 Heften (Drahtheftung, geklammert, Fadenheftung, genäht), ein Bogen mit 42 Künstlerbiefmarken mit unterschiedlichen Motiven, 8 Einzelblätter, ein Papiertütchen mit Karten, 8 Leporellos/selbstgemachte Zines. Zwei eigene Konvolute: 8 Miniheften in transparenter Plastiktüte und Leporello in Papiertüte, mit Plastikklammern verschlossen und beklebt. Alles nummeriert und meist signiert, teils beklebt, bestempelt, mit angeheftete Objekten o.a. Alles in beklebtem Karton.
ZusatzInformation The International Society of Copier Artists (I.S.C.A) was a non-profit group founded by Louise Neaderland in 1981, intended to promote the work of copier artists and to advocate for the recognition of copier art as a legitimate form. The group is best known for producing The I.S.C.A Quarterly as well as for coordinating exhibitions of xerographic artwork, and the distribution of "The I.S.C.A Newsletter". Women made up the majority of society's membership.
The I.S.C.A. Quarterly was published from 1982-2003. Typically, issues were produced in limited editions of 200 copies, with an average of 45 pages of original copier art supplied by I.S.C.A. members. Over the years the form of the Quarterly mutated from a collection of unbound pages to a spiral bound journal with an Annual Bookworks Edition composed of a box of books made by I.S.C.A. members. The work produced for the Quarterly ranged widely in focus from social and political issues to personal and emotional themes. The final issue (Volume 21, #4) was published in June 2003.
Text von Wikipedia
Namen Barbara Hilmer-Schröer / Bernd J. Finley / Bill Ward / C.F. Pomerantz / C Freid / Claudia Pütz / D. Vollmer / DEDE Mottek / Egone Scoz / Elichi Matsuhashi / Hendrik Liersch / Janet Janet / J Padgett / Ken Barkee / Kiki & Rene / Litsa Spathi / Luise Neaderland / Maria Eta Castellanos / Mascha Grüne / Mitzi Humphrey / Owen F. Smith / Pamela Zwehl-Burke / Patricia Collins / Patrick Merill / Ralf Schröer / Ray Johnson / Reid Wood / Rene / Rick Macklin / Robert J. Hastings / S. Denker / Susanne Cohn / Yve Morse
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1990er / Collage / Comic / Copy Art / Gedicht / Humor / Journey / Künstlerbriefmarke / Lyrik / Mail Art / Map / Poesie / Stamp Art / Zeichnung / Zine
WEB https://en.wikipedia.org/wiki/International_Society_of_Copier_Artists
TitelNummer
025828719 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

36_markus_burke
36_markus_burke
36_markus_burke

Burke Markus : No money no pines, 2017

Burke Markus
No money no pines
München (Deutschland): 100for10 / Melville Brand Design, 2017
(Buch) 106 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on Demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß-Drucke
Markus Burke was born in 1978. He studied photography at the University of Applied Science in Munich. Since his graduation in the year 2007 he lives in Munich and works everywere as freelance photographer. He photographs for Magazines like SZ Magazine, NEON, Vice, Musikexpress, FRAME, GQ etc. and doing music videos for Gomma Records.
Sprache Englisch
Geschenk von Melville Brand Design
Stichwort Fotografie / Landschaft / Menschen / Schwarz-Weiß
WEB http://markusburke.de
WEB https://100for10.com/product/markus-burke-no-money-no-pines
TitelNummer
026328741 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

vuitton-horlogerie
vuitton-horlogerie
vuitton-horlogerie

Burke Michael, Hrsg.: Louis Vuitton Horlogerie, 2014

Burke Michael, Hrsg.
Louis Vuitton Horlogerie
Paris (Frankreich): Louis Vuitton Malletier, 2014
(Buch) 20x16,2 cm,
Techn. Angaben Klappbroschur, Cover mit Prägedruck
ZusatzInformation UhrenKatalog
Geschenk von Espace Louis Vuitton München
TitelNummer
013320454 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

vuitton-joaillerie
vuitton-joaillerie
vuitton-joaillerie

Burke Michael, Hrsg.: Louis Vuitton Joaillerie, 2014

Burke Michael, Hrsg.
Louis Vuitton Joaillerie
Paris (Frankreich): Louis Vuitton Malletier, 2014
(Buch) 20x16,2 cm,
Techn. Angaben Klappbroschur, Cover mit Prägedruck
ZusatzInformation UhrenKatalog
Geschenk von Espace Louis Vuitton München
TitelNummer
013321454 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

drucker_century_1995
drucker_century_1995
drucker_century_1995

Drucker Johanna: The Century of Artists' Books, 1995

Drucker Johanna
The Century of Artists' Books
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Granary Books, 1995
(Buch) 380 S., 22,9x15,2 cm, ISBN/ISSN 1-88712-301-6
Techn. Angaben Broschur, 200 schwarz-weiß-Abbildungen
ZusatzInformation 1. Auflage, mit eingeklebtem Ex-Libris von Jürgen Wegner, mit Signatur Wegner mit Bleistift, "Melbourne '03"; Preisangabe mit Bleistift "$ 15", mit einglegtem Papierstreifen mit Notiz.
"This work, one of the first full-length studies available of artists' books, provides both a critical analysis of the structures themselves and a basis for further reflection on the philosophical and conceptual roles they play. From codex to document, from performance to self-image, the world of artists' books is made available [...]
Text von der Webseite
Namen Betsy Davids / Bill Burke / Daniel Buren / Edmond Jabes / Frances Butler / Joan Lyons / Matthew Geller / Max Ernst / Sol Lewitt / Stéphane Mallarmé
Sprache Englisch
Geschenk von Jürgen Wegner
Stichwort Artist's Book / Fotobuch / Fotografie / Künstlerbuch / Wissenschaft
WEB http://www.granarybooks.com/books/century/century1.html
TitelNummer
026394739 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Lee Pamela M.
dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 030 Unleserlichkeit
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Buch) 24 S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-2879-9
Techn. Angaben aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung,
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.documenta.de
TitelNummer
008671268 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kort-flyer-grotesk
kort-flyer-grotesk
kort-flyer-grotesk

Kort Pamela, Hrsg.: Grotesk! 130 Jahre Kunst der Frechheit, 2003

Kort Pamela, Hrsg.
Grotesk! 130 Jahre Kunst der Frechheit
Frankfurt am Main (Deutschland): Schirn Kunsthalle, 2003
(Flyer, Prospekt) [10] S., 21,2x11 cm,
Techn. Angaben Flyer, dreiteilig aufklappbar (nach Art des Cadavre Exquis), beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Einladung zur Ausstellung Grotesk! 130 Jahre Kunst der Frechheit, 27. März - 09.Juni 2003
Namen Alfred Kubin / Arnold Böcklin / Emil Nolde / John Bock / Lovis Corinth / Max Klinger / Paul Klee / Sigmar Polke / Thomas Schütte
Geschenk von Hartmut Geerken
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
013262468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Vahland Kia
Erlösungen - Die politische Kunst erlebt eine neue Blütezeit. Kein Wunder bei der finsteren Weltlage. Das aber hat Folgen für das Publikum
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Artikel in der SZ Nr. 175 vom 30./31. Juli 2016, Feuilleton S. 15
Namen Ai Weiwei / Banksy / Colin Crouch / Gerhard Richter / Harun Farocki / Matthias Lilienthal / Pamela Rosenkranz / Rabih Mroué / Santiago Sierra / Zentrum für politische Schönheit
Sprache Deutsch
Stichwort Politik / Politische Kunst
TitelNummer
016264590 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

alonso-revista-urbana-7
alonso-revista-urbana-7
alonso-revista-urbana-7

Alonso Gabriela, Hrsg.: Revista Urbana N° 7 - Argentina, 2016

Alonso Gabriela, Hrsg.
Revista Urbana N° 7 - Argentina
Rio Claro, SP (Brasilien): Sechiisland Micro Gallery, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 14,6x10,3 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung in Sechiisland's Micro Gallery in Rio Claro, vom 04.-25.03.2016, Kurator Jose Roberto Sechi.
Namen Alexandre Villa Boas / Andrew Maximilian Niss / Belen Pascal Motsch / Cecilia Stellini / Celestino Neto / Colectivo 308 / Emilia Molina / Fausto Grossi / Jose Roberto Sechi / Juli Cordoba / Lautaro Salgado / Lea Moraes / Maria Gil Araujo / Maria Paula Doberti / Matheus Alecci / Nelda Ramos / Noe Potes / Norberto Jose Martinez / Pamela Vallejos / Robson Trento / Silvia Lissa / Virginia Corda
Geschenk von Andrew Maximilian Niss
Stichwort Grafik / Zeichnung
TitelNummer
017603620 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

im-miniaturformat_de-filippo_2018
im-miniaturformat_de-filippo_2018
im-miniaturformat_de-filippo_2018

de Filippo Pamela: Im Miniaturformat - Der Kunsttempel zeigt Objekt-Magazine, 2018

de Filippo Pamela
Im Miniaturformat - Der Kunsttempel zeigt Objekt-Magazine
Kassel (Deutschland): Hessische Niedersächsische Allgemeine , 2018
(Presse, Artikel) 47,2x31,3 cm,
Techn. Angaben Zeitung gefaltet, Artikel Seite 16 vom 30.05.2018 in der Rubrik KulturKreisKassel
ZusatzInformation Bericht zur Ausstellung Objekt-Magazine aus dem Archive Artists Publications im kunsTTempel Kassel, 04.05.–10.06.2018.
Namen Hubert Kretschmer / Jürgen O. Olbrich
Sprache Deutsch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort 1970er / 1980er / 1990er / Ausstellung / Kassel / Kunsttempel / Künstlermagazin / Miniaturformat / Objekt-Magazine
WEB http://www.kunsttempel.net/cms/?Rueckblick___2018___Objekt-Magazine
TitelNummer
025808682 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

smith-camera-solo
smith-camera-solo
smith-camera-solo

Smith Patti: Camera Solo, 2011

Smith Patti
Camera Solo
Hartford, CT / New Haven, CT (Vereinigte Staaten von Amerika): Wadsworth Atheneum Museum of Art / Yale University Press, 2011
(Buch) 96 S., 21,6x18 cm, ISBN/ISSN 978-0-300-18229-3
Techn. Angaben Softcover, Broschur, Klappumschlag, Schwarz-Weiß Fotografien
ZusatzInformation Patti Smith: Camera Solo, on view at the Wadsworth Atheneum from 21.10.2011-19.02.2012, was the first museum exhibition of Patti Smith’s photography in the United States and included seventy photographs, one multimedia installation, and one video work.
The pioneering artist, musician, and poet, Smith has made her mark on the American cultural landscape throughout her 40-year career, from her earliest explorations of artistic expression with friend and vanguard photographer Robert Mapplethorpe in the 1960s and 70s to her profound influence on the nascent punk rock scene in the late 1970s and 80s.
Text von der Website.
Namen Erin Monroe (Interview) / Pamela T. Barr (Herausgeber) / Peter Good (Design) / Robert Mapplethorpe / Susan Lubowsky Talbott (Interview)
Sprache Englisch
Stichwort 1960er / 1970er / 1980er / Fotografie / Friedhof / Installation / Kunst / Landschaft / Polaroid / Punk / Schwarz-Weiß Fotografie / Video
WEB www.thewadsworth.org/exhibitions/past/patti-smith-camera-solo/
TitelNummer
025944724 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.