infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Volltext-Katalogsuche nach Patricia Oppenländer

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

smith-abramson-flow
smith-abramson-flow
smith-abramson-flow

Smith Patricia / Abramson Michael: Gotto Go Gotto Flow - Life, Love, and Lust - On Chicago's South side - From the Seventies, 2015

Abramson Michael / Smith Patricia
Gotto Go Gotto Flow - Life, Love, and Lust - On Chicago's South side - From the Seventies
Chicago, IL (Vereinigte Staaten von Amerika): CityFiles Press, 2015
(Buch) 194 S., 24,8x22,5 cm, ISBN/ISSN 978-0-9915418-2-9
Techn. Angaben Fadengeheftet, Hardcover, mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Poems by Patricia Smith, Photographs by Michael Abramson.
Bump contests and blues. Love goddesses and shake dancers. The Sexy Mamas and Their Mack. Funky. Sexy. Music and voodoo. Every night like New Years Eve. This was the scene that Abramson recorded. Patricia Smith, took a look at Abramsons photos nearly four decades later and brought his night world back to life. These fiercely breathing visuals are a last link, she says, to the unpredictable, blade-edged and relentlessly funky city I once knew. Her words and his pictures open the doors and give us a front-row (or a back-row... even better) seat to a time and place long gone. So: Watch. Listen.
Text von der Website.
Namen Brassai
Sprache Englisch
Stichwort 1970er / Afroamerikaner / Club / Dokumentation / Jazz / Jugend / Lyrik / Musik / Nachtleben / Paris / Schwarz-Wei-Fotografie / Schwarze / Tanz
WEB www.cityfilespress.com
TitelNummer
025952724 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schwarz Patricia, Hrsg.
1992/3
Stuttgart (Deutschland): Edition Patricia Schwarz, 1992
(Lieferverzeichnis) 30x21,5 cm,
Techn. Angaben Lose Bltter in Karton, Editionsverzeichnis
Stichwort 1990er
TitelNummer
006065031 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

la-mas-bella-sin-otro-particular-2002
la-mas-bella-sin-otro-particular-2002
la-mas-bella-sin-otro-particular-2002

Murciego Pepe / Ortiz Diego / Juanjo El Rpido, Hrsg.: La Ms Bella 10 - Sin Otro Particular, 2002

Juanjo El Rpido / Murciego Pepe / Ortiz Diego, Hrsg.
La Ms Bella 10 - Sin Otro Particular
Madrid (Spanien): blur ediciones / La Ms Bella, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 143 S., 20,9x15 cm, ISBN/ISSN 978-84-611-7815-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Das Buch Sin Otro Particular enthlt die Arbeiten des Mail Art Contest, die La Ms Bella im Jahr 2002 gemacht hat. Das Buch wurde vom Verlag Blur Ediciones (Madrid) herausgegeben und enthlt alle fast 300 Werke, die La Ms Bella whrend des Aufrufs erhalten hat. Der Mail Art Call von La Ms Bella aus dem Jahr 2002 basierte auf der Verbreitung einer 10 15 cm groen Postkarte in alle vier Winde. Am Ende der Ausschreibung, im Mrz 2003, hatte die Postbox von La Ms Bella fast 300 Sendungen aus 25 Lndern erhalten. Das Buch Sin Otro Particular enthlt alle erhaltenen Werke, sowie eine Liste mit den Daten aller Teilnehmer, sowie zwei einfhrende Texte von La Ms Bella und Pere Sousa (in Spanisch und Englisch).
Text bersetzt von der Webseite
Namen A. Blufpand / A1 Waste Paper Co.Ltd. / Adhara Garca / Adolfo Vargas Blanco / Adriano Bonari / Agustn Calvo / Alain Janichon / Alan Turner / Alberto Sordi / Alejandro Remeseiro / Aline Girard / Almudena Mora / Amaia Mendizbal / Andr Robr / Angelo Ricciardi / Anna Banana / Anna Boschi / Anne Miek Bibbie Mailart / Antonio Cares / Antonio Fernando de Andrade / Antonio Gmez / Antonio Leale / Antonio Natale / Antonio Orihuela / Antonio Picardi / Archives Fulgor (C. Silvi) / Aulo Pedicini / Azucena Caldern / B. Saved / Barry Edgar Pilcher / Bartolom Ferrando / Baudhuin Simon (Pig Mail Dadaart) / Bayle Nicole / Bernhard Zilling / Bibliotheca Biana / Boke Bazn / Bruno Sourdin / Bunkerart Ettore le Donne / Carles Melndez / Carlo Cane / Carlos Antn / Carlos Felices / Carlos Fernndez Astiz / Cesar Reglero Campos (Taller del Sol) / Chantal Rossati / Christian Alle / Claudio Jaccarino / Clemente Padin / Concha Rivero / Dada Kan / Daniel Gimeno de Manuel / David L. Alvey (Aardvark Studios) / Diane Bertrand / Didier Manyach / Diego Mesa / Dieter Lagemann / Dietmar Becker / Dolores May / Drian Ribas Marinho / Edition Bauwagen / Edition Jnus / Eduardo Bravo Jaime / Eiichi Matsuhashi Higashisuna / Elaine M. Rounds / Elisabetta Gut / Elke Grundmann / Emilio Morandi / Emily Joe / Emozioni c/o Donaudi G. / Enzo Miglietta / F. Xavier Fores / Fabio Sassi / Fausto Grossi / Fernando Aguiar / Fernando Andolcetti / Fernando Baena / Field Study (David Dellafiora) / Fontaine / Francesc Valesco / Francisco Aliseda / Francisco Pombero Pitel / Franoise Geier / Giancarlo Pucci / Gianluigi Castelli / Giovanni Strada / Giuseppe Rocca / Guido Vermeulen / Gunter Schwind / Gustavo Vega / H. Mourato / Helena Febrs / Hemi (Henning Mittendorf) / Herv Leforestier / Hilario lvarez / Hugo Pontes / I. Bunus / Ibrico / Ilmar Kruusame / Impronte Ignote / Isabel Aranda (YTO) / Isabel Campal Tausk / Ivano Vitali / Ivan Preissler / Iveta Brastina / J. J. Dorne / J. Ricart / Jaromir Svozilik / Javier Redondo Rodrguez / Javier Seco (Luz y Ca) / Jeroen Ter Welle / Joaqun Gmez / John C Leonard / John Held JR / John M. Bennett (Luna Bisonte) / Jorge Pastor Melo / Jose Luis Jover / Jose Manuel Figueiredo / Jos Carlos Soto / Jos Luis Campal / Jos Luzardo / Jos Roberto Sechi / Juan Lpez de Ael / Juanma Contreras / Juan Moreno-Baquerizo / Juan Orozco Ocana / Julin Alonso / Juri Gik (Dadagomea) / Jrg Seifert / Karina Bjerregaard / Keiichi Nakamura / Kiaus Engelberth / KO De Jonge / Kurt Beaulieu / La Barra Espaciadora / Laboratorio di Poesia Novoli (LPN) / La Compana (La Tierra) / La Toan Vinh Net / Laura Garca del Val / Lothar Trott / Luc Fierens Post Fluxpost / Lucien Suel / Luigino Solamito / M. Greenfield / Malok / Manuel Almeida e Sousa / Manuel Bores / Manuel Calvarro Snchez / Manuel Montero Echevarra / Manuel Ruiz Ruiz / Manuel Sainz Serrano / Marcel Herms / Marcello Diotallevi / Marcelo Juan Valenti / Marcelo Serrano / Marcos Vidal Font / Marie Hamard / Marielle Conte / Marilyn Dammann / Marilyn Hamann / Marisa Castillo / Marrlon Vito Picasso / Marta Vega / Martn Amstutz / Mara Da Silva Andrade / Mara Paz Bas Pascual / Mauro Entrialgo / Mauro Manfredi / Mauro Molinari (Archivio Orditi & Trame) / Mercedes Comendador / Michael Fox / Michael Schnauer / Miguel Harguindey / Miguel Jimnez (El Taller de Zenn) / Mike Dyar (Eat Art) / Myriam Bornand / Natale Cuciniello / Natalia Antonioli / Nel Amaro / Nicolas La Casinire / Nieves Correa / Norberto Jos Martnez / Obvious Front / Orlando Nelson Pacheco Acuna / Oscar Mora / Pablo Sixto Nnez / Paloma Zaballos Saz / Pascale & Patrick Lingueglia / Pascal Lenoir / Patricia Salas / Patricia Tavenner / Paulo Bruscky / Pedro Bericat / Pedro Dniz / Pedro Gimaiel / Pedro Gonzalves Garca / Pepe Murciego / Pepetono Ortiz Rius / Pere Sousa / Philippe Dodet / Pierre Thoma / Piet Franzen / Pinky / PSmailART. / Rafael Marn / Ramn Cruces Colado / Ramn Gimnez / Ramn Recio Garca / Ral Glvez / Recycling Art / Regina Gonzlez / Reine Shad Factory / Renee Bouws / Rinus Groenendaal / Riwan Tromeur / Roberto Scala / Rodolfo Franco / Rosa Matesanz / Rosa Rhomberg c/o Zerem (Point Jaune) / Ryosuke Cohen / Rparation de la Posie / Rmy Pnard / Salvador Jimnez Cuenca / Sassu Antonio / Scott Helmes / Sean Mackaoui / Shozo Shimamoto / Sigismund Urban / Silvia Garca del Val / Steen Krarup / Steen Muller Rasmussen / Susana G. Romanos / Svjetlana Mimica IWA / Sweet Science (Sugar Irme) / Syd Press / Tam Publications (Rund Janssen) / Teruyuki Tsubouchi / The Sticker Dude (Ragged Edge Press) / Thierry Tillier / Thompson / Tmori / Tolsty (Edition Vivrisme) / Umberto Basso / Veronique Duhaut / Vincent Courtois / Vittore Baroni / Vittorio Baccelli / Walter Pennacchi / Weef / ZAV Albatroz / Zerem E/E Point Jaune
Sprache Englisch / Spanisch
Stichwort Ausschreibung / Collage / Geldautomat / Mail Art / Nullerjahre
WEB www.lamasbella.es
TitelNummer
010675064 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

trindade-divido
trindade-divido
trindade-divido

Trindade Patricia, Hrsg.: Devido a Chuva a Revolucao Foi Adiada, 2014

Trindade Patricia, Hrsg.
Devido a Chuva a Revolucao Foi Adiada
Lissabon (Portugal): PLATAFORMA REVOLVER, 2014
(Heft) 64 unpag. S., 21,2x14,8 cm, Auflage: 250,
Techn. Angaben Drahtheftung mit Schutzumschlag, farbige Abbildungen
ZusatzInformation Anlsslich der gleichnamigen Ausstellung in der Plataforma Revolver - Independent Art Space, Lissabon, 18.09.-29.11.2014.
Namen Ana Poco Dias / Andre Banha / Angelo Ferreira de Sousa / Carla Cruz / Cecilia Corujo / Isabel Ribeiro / Joao Cruz / Joao Fonte Santa / MAISMENOS / Margarida Dias Coelho / Patricia Trindade (Kuratorin) / Rodolfo Bispo / Rui Luiz / Sara&Andre / Teresa Cortez / Tiago Alexandre
Sprache Portugiesisch
Stichwort Demokratie / Gesellschaftskritik / Installation / Politik / Rauminstallation / Skulptur / Video / Zeichnung
WEB www.artecapital.net/plataforma.php
TitelNummer
016251589 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

arkadenale-go-to-paradise-2017
arkadenale-go-to-paradise-2017
arkadenale-go-to-paradise-2017

Dayi Mehmet, Hrsg.: arkadenale. go to paradise, 2017

Dayi Mehmet, Hrsg.
arkadenale. go to paradise
Mnchen (Deutschland): kunstarkaden, 2017
(Heft / Flyer, Prospekt / Ephemera, div. Papiere) 58 S., 32x23,8 cm, Auflage: 2000, 4 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung, einmal mit beigelegtem Raumplan, Flyer und Knstlerliste
ZusatzInformation Erschienen zur Ausstellung in den Kunstarkaden vom 05.07.-10.09.2017. 53 Knstlerinnen haben sich unter dem Titel go to paradise mit dem Thema Krieg knstlerisch auseinandergesetzt.
Namen Agnes Mayer / AGORA_KTZCHEN (Pia Richter und Jana Schutzendbel) / Anala Martnez / Ana Pusica / Andreana Dobreva / Anna Klssendorf / Anna Schl / Anneke Marie Huhn / Bianca Patricia / Carolina Kreusch / Cordula Schieri / Essi Utriainen / Esther Glck / Esther Zahel / Garance Arcadias / Glbin nl / Hilke Bode (Kuratorische Assistenz) / Hyojoo Jang / Iwona Rozbiewska / Jadranka Kosorcic / Janina Totzauer / Janna Jirkova / Jessica Kallage-Gtze / Johanna Eder / Judith Adelmann / Judith Neunhuserer / Julia Amelie / Katharina Lehmann / Katharina Neuweg / Katharina Schellenberger / Kazuyo Yabuuchi / Kerol Montagna / Klaudia Kolarić. / Lina Zylla / Luca Cristbal Marn / Madeleine Schollerer / Magdalena Waller / Natalia Semenova / Nicola Hanke / Olga Golos / Patricia Lincke / Patricija Gilyte / plucheundfreunde (Gestaltung) / Rawan Hassan / Rebecca Thumb von Neuburg / Rose Stach / Ruth Kretzmann / Sheila Furlan / Silke Bachmann / Siyoung Kim / Suzanna Treumann / Tamara Flade / Ulrike Lang / Wiebke Bachmann / Youlee Ku
Sprache Deutsch
Stichwort Installation / Krieg / Raum
Sponsoren LfA Frderbank Bayern
WEB www.muenchen.de/kunstarkaden
TitelNummer
024684667 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

van Dlmen Moritz, Hrsg.: EMOP - European Month of Photography 2018, 2018

emop-2018-katalog
emop-2018-katalog
emop-2018-katalog

van Dlmen Moritz, Hrsg.: EMOP - European Month of Photography 2018, 2018

van Dlmen Moritz, Hrsg.
EMOP - European Month of Photography 2018
Berlin (Deutschland): Kulturprojekte Berlin, 2018
(Buch) 298 S., 27x20 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben Broschur, 3 verschiedene Covers, von Alina Simmelbauer, Herbert List und Josef Wolfgang Mayer
ZusatzInformation Ausstellungskatalog zum EMOP, 28.09.-31.10.2018. Der Band listet alle 115 Ausstellungen des 8. Europischen Monats der Fotografie Berlin mit Texten und Abbildungen auf. Zudem gibt es einen Index aller teilnehmenden Knstlerinnen und Knstler.
Seit 2004 stellt Deutschlands grtes Fotofestival alle zwei Jahre die ganze Bandbreite historischer und zeitgenssischer Fotografie in Berlin vor. Museen, Kulturinstitutionen, Galerien, Projektrume, Botschaften und Fotoschulen in Berlin und Potsdam prsentieren zahlreiche Ausstellungsprojekte und Veranstaltungen, ausgewhlt von einer Fachjury. Die Formate reichen von Ausstellungen im Auenraum und groen Museumsprsentationen,ber Einzel- und Gruppenprsentationen in Galerien und Projektrumen bis zu beeindruckenden Beitrgen vieler auslndischer Kulturinstitute und Botschaften sowie der stdtischen Kunst- und Kulturmter.
2016 fanden erstmals zum Auftakt des Festivals die EMOP Opening Days in Kooperation mit der C/O Berlin Foundation im Amerika Haus statt, die in 3 Tagen mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher anzogen. Wegen des groen Erfolges finden sie in diesem Jahr erneut statt und werden von C/O Berlin kuratiert.
Text von der Webseite.
Namen Aenne Burghardt / Agata Guevara / Aina Climent / Albrecht Drer / Alexander Christou / Alexandra Spiegel / Alice Paletti / Alice Springs / Alicia Louisot / Alina Simmelbauer / Alin Comak / Alinka Echeverra / Amlie Losier / Anatol Kotte / Andreas Herzau / Andreas Mhe / Andrea Vollmer / Andrej Pirrwitz / Andrew Lewis / Andr Gelpke / Andr Kirchner / Anette Jentsch / Angelika Platen / Anke Krey / Ann-Christine Jansson / Anna Atkins / Anna Homburg / Annemie Josephin Martin / Anne Zahalka / Anthony Monday / Antonio Fernndez / Anton Roland Laub / April Greiman / Arnold Newman / Aubrey Powell / August Sander / Axel Gehrke / Barbara Noculak / Bastian Thiery / Ben de Biel / Benjamin Kummer / Benjamin Verhoeven / Ben Lenhart / Benno Cray / Berenice Abbott / Bernd Opitz / Bernice Kolko / Birgit Jrgenssen / Birgit Kleber / Birgit Nitsch / Bjrn Gogalla / Bob Leinders / Bogdan Dziworski / Brassa / Carina Linge / Carl Robert Kummer / Cassander Eeftinck Schattenkerk / Cecil Beaton / Cem Turgay / Charlott Cobler / Charlotte Zellerhof / Chiara Dazi / Chris Noltekuhlmann / Christa Mayer / Christian Affonso Gavinha / Christian Klant / Christian Schulz / Christian Thompson / Christian Werner / Christophe Egger / Christoph Hhmann / Christoph Siegert / Chris Wiemer / Cindy Sherman / Claudia Bhler / Cora Berndt-Sthmer / Cordia Schlegelmilch / Dagmar Gester / Daniela Finke / Daniel Chatard / Darius Ramazani / Denise Colomb / Deniz Saylan / Derek Kreckler / Diane Arbus / Dieter Hacker / Diner Dkmc / Edda Wilde / Ed van der Elsken / Eike Schleef / Ellen Rhner / Elmgreen & Dragset / Elsa Stubb / Elvira Kolerova / Enriko Boettcher / Erhan Ş.ermet / Eric Berg / Erika Matsunami / Erika Rabau / Ernesto Benavides / Ernst Ludwig Kirchner / Ernst Wilhelm Grter / Erwin Blumenfeld / Eunsun Cho / Florian Gnther / Flurina Ramondetto / Frank Darius / Fred Hell / Fumiko Matsuyama / Gabriela Torres Ruiz / Gabriele Worgitzki / Gehrhard Linnekogel / Georg Krause / Georg Wegemann / Gerhard Kassner / Gerhard Richter / Gerhild Vent / Gina Stephan / Giorgio Sommer / Gisela Wiemann / Gisle Freund / Gregor Sailer / Gtz Rogge / Gtz Schleser / Hanne Dale / Hardy Brackmann / Heike Franziska Bartsch / Heiko Sievers / Heiner Bernd / Heinz Kster / Heinz von Perckhammer / Helmut Newton / Henri Cartier-Bresson / Henriette Kriese / Herbert List / Horst Wackerbarth / Hosam Katan / Ilknur Can / Ingar Krauss / Ingo Kuzia / Irving Penn / Irwin Barbe / Isabelle Gabrijel / Isabell Kessler / Ivo von Renner / J. Konrad Schmidt / Jakob Reimann / Jana Buch / Jana Kieer / Jana Sophia Nolle / Janine Graubaum / Jeanne Fredac / Jenny Wrede / Jens Oellermann / Johanna Berghorn / Johanna Reich / Johanna Ribbe / Johann Karl / Johan sterholm / Jonas Feige / Jonathan Sachs / Jorge Garrido / Josef Wolfgang Mayer / Jose Pedneault / Jos Giribs Marambio / Julia Jung / Juliana Rainer / Julian Slagman / Julia Tervoort / Jrme Schlomoff / Jrg Rubbert / Jrg Schwalfenberg / Jrg Steck / Jrg Winde / Jrgen Hurst / Jrgen Klauke / K.T. Blumberg / Kai Lffelbein / Karina Pospiech / Karin Rasper / Karl Blossfeldt / Katerina Belkina / Kate Robertson / Katharina Stcker / Kathleen Hoernke / Kathrin Sohn / Katja Hammerle / Kcho Sickert / Kechun Zhang / Kenneth Krause / Ken Schluchtmann / Kevin Himmelheber / Klaus Lange / Klaus Mellenthin / Kristin Loschert / Kurt Buchwald / Kyriakos Tarassidis / Kthe Kruse / Lara Sapper / Larry Clark / Lars Bsch / Laura Spes / Leander von Thien / Lee Friedlander / Lena Amuat / Lena Szankay / Leo Braun / Leon Hahn / Lia Laukant / Libue Jarcovjkov / Linda Kerstein / Linus Mllerschn / Lisa Dollhopf / Lisa Fuhr / Loic Laforge / Loredana Nemes / Lubo Stacho / Lucrezia Rossi / Luis Maximilian Limberg / Lukas von Roell / Lydmyla Mytsyk / MagdaTheGreat / Maidje Meergans / Manfred Paul / Margret Holz / Maria Austria / Marian Stefanowski / Marie Menge / Mario Horto / Mario Mach / Marion Luise Buchmann / Markus Draper / Marlene Binder / Martin Kulinna / Martin Parr / Martin Schoeller / Marwan Tahtah / Mary Gelman / Mathea Hoffmann / Matthew Brandt / Matthias Krger / Matthias Leupold / Max Pinckers / Max Sprott / Meike Kenn / Melina Papageorgiou / Mercedes Debeyne / Merle Buck / Merlin Himmelheber / Michael Carapetian / Michael Sauer / Miguel Brusch / Milena Villaln Guirado / Miriam Bhm / Miron Zownir / Monika Stacho / Moritz Knierim / Nadja Bournonville / Nanette Fleig / Natascha Hamel / Nathan Lerner / Nicholas Nixon / Nico Krebs / Nihad Nino Puija / Nika Kramer / Nils Stelte / Nina Grushetska / Nina Rder / Norio Takasugi / Olena Prokopenko / Oliver Hauser / Oliver Mark / Oliver Schlke / Otto Steinert / Patricia Kllges / Patricia Morosan / Paul Albert Leitner / Pauline Ruther / Paul Kirchmeyr / Pavel Wolberg / Peter Bialobrzeski / Peter Hnnemann / Peter Lindbergh / Peter Schulte / Petrov Ahner / Philipp Rathmer / Pierre Descargues / Pierro Chiussi / Ragna Arndt-Marc / Rahel Preisser / Rainer F. Steuloff / Rainer Menke / Ralph Gibson / Red Grandy / Reiko Kammer / Remus Tiplea / Ricardo de Vicq / Richard Avedon / Richard Newton / Richard Renaldi / Richard Wohlfarth / Rineke Dijkstra / Roberta Stein / Robert Capa / Robert Conrad / Robert Doisneau / Robert Herrmann / Robert Stratton / Rodrigo Negrete / Roger Lips / Rolf Zllner / Romeo Grnfelder / Rudolf Blanke / Rmy Markowitsch / Sabine Groschup / Sabine von Bassewitz / Sabine von Breunig / Sabine Wild / Samantha Dietmar / Samira Trox / Samuel Baum / Samuel Gratacap / Sandra Becker / Sandra Makowski / Sanna Kannisto / Sarah Moon / Sarah Stramann / Sascha Schlegel / Sebastian Schmidt / Sebastian Wells / Sergyi Kireev / Sibille Riechardt / Sibylle Bergemann / Siebrand Rehberg / Simon Annand / Simon Menner / Simon Pauli / Sonia Wohlfahrt-Steinert / Sonja Irouschek / Sophie Dumaresq / Spiros Hadjidjanos / Stefan Baumgrtner / Stefan Boness / Stefan Hoederath / Stefanie Dollhopf / Stefanie Seufert / Steffen Hofemann / Steffen Jnicke / Stephan Bgel / Stephanie Kiwitt / Stephen Dock / Steven Haberland / Storm Thorgerson / Studierende der Universitt der Knste Berlin / Stphane Lavou / Susanna Kraus / Susanne Friedel / Susanne Rehm / Sven Marquardt / Sylvia Henrich / Sren Drastrup / Taiyo Onorato / Tatiana Hahn / Theresa Thomczik / Thibaut Duchenne / Thomas Demand / Thomas Mailaender / Thomas Ruff / Thorsten Klatsch / Tilman Peschel / Tim Schmelzer / Timurtaş. Onan / Tina Enghoff / Tina Lechner / Tobias Neumann / Torsten Schumann / Tuncer Tunc / Turi Salvatore Calafato / Uliano Lucas / Uli Kaufmann / Ulrich Grter / Ulrich Wst / Ursula Kamischke / Ute Lindner / Ute Mahler / Valentin Angerer / Vanja Bucan / Verena Kyselka / Vernica Losantos / Victoria Mayr / Vivian Maier / Vivien Laurent / Walther Grunwald / Warren de la Rue / Werner Mahler / Wiebke Loeper / Wilhelm Schnemann / William Eggleston / Wolfgang Tillmans / Wolfgang Zurborn / Yamamoto Masao / Yana Wernicke / Yvonne Szallies / Zo Meyer / ng Anoring
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Lisa Fuhr
Stichwort 2010er / Berlin / Erinnerung / Europa / Festival / Fotografie / Geschichte
WEB https://www.emop-berlin.eu/de
WEB www.kulturprojekte.berlin
TitelNummer
026026726 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Germain Julian: NO OLHO DA RUA (im Auge der Strae), 1997

no-olho-da-rua
no-olho-da-rua
no-olho-da-rua

Germain Julian: NO OLHO DA RUA (im Auge der Strae), 1997

Germain Julian
NO OLHO DA RUA (im Auge der Strae)
Belo Horizonte (Brasilien): Selbstverlag, 1997
(Flyer, Prospekt / PostKarte) [2] S., 20,5x15 cm,
Techn. Angaben Beidseitig bedruckter Flyer.
ZusatzInformation Kollaboration mit Patricia Azevedo, Murilo Godoy und Straenkindern aus Belo Horizonte.
No Olho da Rua collective has specialised in bringing imagery made by these marginalised groups directly to the public in the form of posters, newspapers and flyers displayed and distributed on the streets of the Brazilian city of Belo Horizonte.
Namen Murilo Godoy / Patricia Azevedo
Sprache Portugiesisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1990er / Fotografie / Gesellschaftskritik / Milieustudie / Soziologie / Straenfotografie / Street Photography
WEB http://www.juliangermain.com/projects/no-olho.php
TitelNummer
025553689 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Coleman Allan D. / Grantz Patricia / Sheer Douglas I, Hrsg.
The Photography A-V Program Directory
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Photography Media Institute, 1980
(Buch) 222 S., 29x22,5 cm, ISBN/ISSN 0936524006
Stichwort 1980er
TitelNummer
000806017 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

plages 36-87
plages 36-87
plages 36-87

Gutirrez Roberto, Hrsg.: Plages 36, 1987

Gutirrez Roberto, Hrsg.
Plages 36
Boulogne (Frankreich): Plages, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 29,5x21 cm, Auflage: 1015, ISBN/ISSN 0246-814X
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere und Materialien, eingelegter Sticker
ZusatzInformation diverse Techniken wie original Filzstift- und Wachsmalarbeiten, Stempel, eingeklebte Objekte wie ein Knopf, Buchstabensuppennudeln, nummerierter Staub in Tte u. a., eingeheftete bestempelte Seite aus Gummi
Namen Agnes Arnould / Alessandra / Ana Malapelle / Barthez / Christine Gaussot / Francesco Bonazzi / Francois Seigneur / Gazel Mo Pronto / Gerard Lardeur / / Guy Kayser / J.M. Biard / Jean-Marie Aude / L. Merklen / Lucien Bouvier / Mark Brusse / Michele Laveix / Michele Tadjo / Michoux Vincenot / Monique Lefebvre / Patricia Bosch / Patrick Vitanyi / Pawel Wolanski / Ren Pic / Servin / Yolki
Sprache Franzsisch
Stichwort 1980er / Collage / Objekt
TitelNummer
001529346 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Korfmacher Wilfried / Kunkel Patricia
Design ist Kult
Krefeld (Deutschland): Klrwerk, 1984
(Heft) 44,2x31 cm,
Techn. Angaben schrg gefalter & geklammert
Stichwort 1980er
TitelNummer
003096K29 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

schmatz-zobernig-lexikon-der-kunst-1992
schmatz-zobernig-lexikon-der-kunst-1992
schmatz-zobernig-lexikon-der-kunst-1992

Schmatz Ferdinand / Zobernig Heimo: Lexikon der Kunst 1992, 1992

Schmatz Ferdinand / Zobernig Heimo
Lexikon der Kunst 1992
Stuttgart (Deutschland): Edition Patricia Schwarz, 1992
(Buch) [150] S., 17,5x10,8 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 3-925911-28-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Erste Auflage. Ein subjektives Alphabet der beiden Autoren mit den wichtigsten Begriffen ihrer Kunstgeschichte
Sprache Deutsch
Stichwort 1990er / Kunstgeschichte / Lexikon
TitelNummer
004402678 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Kappert Ines / Klingan Katrin / Maurer Patricia / Wellach Peter, Hrsg.
read relations no. 3 08/2005
Berlin (Deutschland): relations, 2005
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 42x31 cm, Auflage: 10000,
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Nullerjahre
WEB www.projekt-relations.de
TitelNummer
005729023 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Boxhorn 06
Boxhorn 06
Boxhorn 06

Mohr Klaus, Hrsg.: Boxhorn 06 licht.echt, 2000

Mohr Klaus, Hrsg.
Boxhorn 06 licht.echt
Aachen (Deutschland): Fachhochschule Aachen Fachbereich Design, 2000
(Zeitschrift, Magazin) 66 S., 35,5x27 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Heft in Transparentfolie eingeschweit, mit nicht entwickeltem Kleinbild-Rollfilm Kodak 400, eingelegt in Negativhllen Papierstreifen mit Hinweisen zu den Diplomarbeiten
ZusatzInformation 1998 erschien die erste Ausgabe des Magazins im Rahmen einer Diplomarbeit. Die BOXHORN zhlt somit zu den ltesten Hochschul-Designmagazinen Deutschlands. Ein Team an Studierenden des Kommunikationsdesigns bernehmen Planung, Organisation, Redaktion, Gestaltung, Marketing, Finanzierung und Vertrieb des Magazins. Es wird bundesweit sowie im deutschsprachigen Ausland vertrieben.
Namen Carola Minko / Jill Laux / Maik Beimdieck / Patricia Scheuvens / Silke Jacobi / Thomas Dressen / Tonya Dinter
Stichwort Nullerjahre / Objektzeitschrift / Studentenprojekt
WEB www.boxhorn-magazin.de
TitelNummer
006414033 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

almeida guemiot lwtua
almeida guemiot lwtua
almeida guemiot lwtua

Almeida Patrcia / Guniot David-Alexandre: LWTUA (Love Will Tear Us Apart), 2012

Almeida Patrcia / Guniot David-Alexandre
LWTUA (Love Will Tear Us Apart)
Lissabon (Portugal): Ghost editions, 2012
(Heft) 40 S., 15,8x10,3 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere, teilweise Risoprint, eingelegt ein einmal gefalteter Papierstreifen,
ZusatzInformation The book LWTUA gathers found materials from the Internet: videos-stills from teenagers covers of the famous Joy Division song, photographs of fans on the Ian Curtis's memorial stone at Macclesfield graveyard and comments of this song on forums. The book aims at enriching the iconographic relations between Pop-Rock music, Romantism and Youth.
Text von der Verlagswebseite
Sprache Englisch
WEB www.patriciaalmeida.com
TitelNummer
010575375 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kippenberger-gelenke
kippenberger-gelenke
kippenberger-gelenke

Kippenberger Martin: Gelenke I, 1989

Kippenberger Martin
Gelenke I
Stuttgart (Deutschland): Edition Patricia Schwarz, 1989
(Buch) 128 S., 20 x13,5 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 3-925911-16-2
Techn. Angaben Texte deutsch
ZusatzInformation Briefe von und an Martin Kippenberger
Stichwort 1980er
TitelNummer
011212388 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

dauder-les-maliens
dauder-les-maliens
dauder-les-maliens

Dauder Patricia: Les Maliens (a script - a film), 2008

Dauder Patricia
Les Maliens (a script - a film)
Figueres (Spanien): Museu de l'Empord, 2008
(Buch) 21x17 cm, ISBN/ISSN 978-84-934481-8-9
Techn. Angaben eingeschlagen in ein lose gefaltetes Papierblatt mit Informationen zur Ausstellung und Impressum,
ZusatzInformation Katalog zur Ausstellung vom 22.02.-13.04.2008
Sprache Englisch / Spanisch
Stichwort Nullerjahre
WEB www.museuemporda.org
TitelNummer
011539414 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

erratum-2013
erratum-2013
erratum-2013

Segade Manuel, Hrsg.: ERRATUM - ZEITGEIST. VARIATIONS & REPETITIONS, 2013

Segade Manuel, Hrsg.
ERRATUM - ZEITGEIST. VARIATIONS & REPETITIONS
Barcelona (Spanien): Save As... Publications, 2013
(Heft) 88 S., 29x20,6 cm, Auflage: 400, ISBN/ISSN 978-84-938430-7-6
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover mit original Filzstiftzeichnung,
Namen Adriaan van Ravesteijn / Aggtelek / Ana Garca-Pineda / Andr Guedes / Bendita Gloria / Centro de Documentacin del Centre d'Art la Panera / Daniel Eatock / David Bestu / Domstico / Efrn lvarez / Enrique Lista / Frederic Montorns / Geert van Beijeren / Gerard Ort / Itziar Okariz / Joan Morey / Jorge Pedro Nez / June Crespo / Karlos Gil / Marc Larr-Ana Marton / Momu / Moritz Kng / mltiplos / No Es / Patricia Esquivias / Pauline Fondevila / Rasmus Nilausen / Serafn lvarez / Sergi Botella
Sprache Englisch / Spanisch
WEB www.saveaspublications.net
TitelNummer
011756377 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


schwerfel-kino-kunst-2015
schwerfel-kino-kunst-2015
schwerfel-kino-kunst-2015

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.: Kino der Kunst - Filmfestival fr bildende Knstler, 2015

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.
Kino der Kunst - Filmfestival fr bildende Knstler
Mnchen (Deutschland): Eikon Sd, 2015
(Heft) 80 S., 26.6x20 cm,
Techn. Angaben Broschur. Programmheft zum Wettbewerb
ZusatzInformation Vom 22.-26.04.2015 findet in Mnchen die zweite Edition von KINO DER KUNST statt, einer weltweit einmaligen Veranstaltung fr Filme bildender Knstler, die das Kino weiterdenken und neue Formen der fiktiven Narration erkunden. KINO DER KUNST ist Ausstellung und Filmfestival zugleich, Vitrine aktuellster Kunststrmungen und internationaler Treffpunkt von Knstlern, Kuratoren und Publikum. Unter dem Motto Science&Fiction widmet sich KINO DER KUNST dieses Mal neuesten Techniken der Narration in Filmen bildender Knstler, die deutlich machen, wie sehr technische Erfindungen und kreative Konzepte der Gegenwartskunst heute die kommerzielle Medienindustrie prgen.
Text von der Webseite
Namen Alavanou Loukia / Althamer Pawel / Altindere Halil / Alys Francis / Arcangel Cory / Atkins Ed / Bartana Yael / Bernard-Brunel Landre / Bertocco Francesco / Boch John / Brandenburg Ulla von / Breuning Olaf / Clark Larry / Collins Phil / Cortias Eli / Cytter Keren / Dean Tacita / Dear Reality / Dellsperger Brice / Djurberg Nathalie / DrivasGeorge / Dwyer Jacob / Dzama Marcel / Eilers Willehad / Evers Johannes / Fahrenholz Loretta / Farocki Harun / Fast Omer / Faulhaber Christoph / Fischli Peter / Fournier Thierry / Fudong Yang / Fulmen Pachet / Gaisumov Aslan / Galactic Caf / Gerrard John / Gluklya / Graham Rodney / Granilshchikov Evgeny / Graud Loris / Hartenstein Constantin / Henderson Louis / Henrot Camille / Huang Ran / Hu Wei / Huyghe Pierre / Illi Christian / Irmer Karen / Jermolaewa Anna / Jirkova Janna / Johne Sven / Just Jesper / Jger Lea / Kansy Laura / Kelley Mike / Kelly Graham / Kennedy Bianca / Kerckhoven Anne-Mie van / Kiessling Marte / Kiklas Kai / Klee Felix / Kranioti Evangelia / Kreutzer Bernhard / Krugovykh Taisiya / Kuhn Jochen / Kurant Agnieszka / Kuschev Daria / Lachenmann Philipp / Larcher Claudia / Leccia Ange / Leitgelb Lisa / Lesniewski Xenia / Litvintseva Sasha / Lu Peter / M+M / Marcin Nadja Verena / Martin Mirko / Martino R di / Matranga Mlanie / Mau Theresa / Melhus Bjrn / Michaels Paola / Nassiri Arash / NEOZOON / Neshat Shirin / Nikoozad Faezeh / Novikova Masha / Olde Wolbers Saskia / Op de Beeck Hans / Page Clement / Paiva Margarida / Parker Kayla / Patricia Bianca / Pfeifer Anne / Pfeiffer Paul / Pietsch Oliver / Pink Twins / Playdead / Prouvost Laure / Rhode Robin / Rosefeldt Julian / Saiyar Azar / Salloum Jayce / Sassi Pekka / Schnfelder Lea / Sehn Annika / Shawky Wael / Singh Alexandre / Stankovic Katarina / Steinmassl Susannne / Stezaker John / Suleiman Elia / Taylor-Wood Sam / Thatgamecompany / The Chinese Room / Thomas Patrik / Torres Andres / Trecartin Ryan / Trubkovich Kon / Urbach Justin / USC Game Innovation Lab / Viola Bill / WDR / Weiss David / Wekua Andro / Zech Sandra
WEB www.kinoderkunst.de
TitelNummer
013086476 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

dayi-arkadenale-piep
dayi-arkadenale-piep
dayi-arkadenale-piep

Dayi Mehmet, Hrsg.: arkadenale piep, 2015

Dayi Mehmet, Hrsg.
arkadenale piep
Mnchen (Deutschland): kunstarkaden, 2015
(Flyer, Prospekt) 21x29,7 cm,
Techn. Angaben Einzelblatt, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellung "arkadenale piep", anlsslich des zehnjhrigen Bestehens der Kunstarkaden vom 30.06.-13.09.2015, kuratiert von Mehmet Dayi.
Die Jubilumsausstellung arkadenale piep greift ein kunstgeschichtlich immer wieder diskutiertes Thema auf Erotik. Oder: Das Problem mit der Erotik in der Kunst? Im Wandel der Zeit verlaufen die Grenzen zwischen Pornografie und Erotik, zwischen Privatem und ffentlichen, zwischen Zeigen und Verstecken unterschiedlich. Zwanzig Knstlerinnen und Knstler stellen sich aktuell diesem Spannungsfeld. Sie gestalten zwanzig Kabinen in den Kunstarkaden. Diese rumlichen Vorgaben sind bereits Anspielungen und die Ausstellungsbesucher werden fast zwangslufig zu Voyeuren. Text von Website
Namen Alexi Tsioris / Andrea Hanak / Bianca Patricia / Ece Gauer / Emanuel Eckl / Frank Strmer / Leonhard Hurzlmeier / Lorenz Stral / Mirei Takeuchi / Nejat Baydar / Olga Wiedenhft / Robert Crotla / Rut Mass / Samaya Almas Thier / Siyoung Kim / Sophie Schmidt / Susanne Wagner / Tanja Fender / Tom Schulhauser / Torsten Mhlbach
Stichwort Erotik / Installation
WEB www.muenchen.de/kunstarkaden
TitelNummer
013456468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

2te-biennale-hdk-muenchen-2015
2te-biennale-hdk-muenchen-2015
2te-biennale-hdk-muenchen-2015

Zelechovsky Pavel, Hrsg.: 2. Biennale der Knstler im Haus der Kunst Mnchen 2015 - Geheimnisse und Botschaften - v-codes, 2015

Zelechovsky Pavel, Hrsg.
2. Biennale der Knstler im Haus der Kunst Mnchen 2015 - Geheimnisse und Botschaften - v-codes
Mnchen (Deutschland): Knstlerverbund im Haus der Kunst Mnchen, 2015
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x10 cm,
Techn. Angaben Flyer
ZusatzInformation Zur Ausstellung vom 08.08.-27.09.2015
Namen Albert Coers / Albert Lohr / Barbara Herold / Berthold Reiss / Burkard Blmlein / Christoph Fikenscher / Edgar Lorenz / Eva Lammers / Eva Ruhland / Fabian Hesse / Felicitas Gerstner / Georg Winter / Heiner Blum / Helga Griffiths / Henk Wijnen / Herbert Nauderer / Jan Kadlec / Jir David / Jir David / Katrin Petroschkat / Kritof Kintera / Kurt Benning / LABOR 45 / Lucia Dellefant / Margita TitlovYlovsky / Maria & Neda Ploskow / Markus Krug / Maud Kotasov / Michael Lukas / Milan Salk / Monika Brandmeier / MXMLN / Olaf Probst / Oliver Westerbarkey / Ossi Fink / Patricia London Ante Paris / Pavel Schmidt / Reality / Rita Hensen / Sandra Filic / Veronika Veit / Vladimr Skrepl / Wolfgang Stehle
TitelNummer
013534468 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


moeglin-little-books
moeglin-little-books
moeglin-little-books

Moeglin-Delcroix Anne: Little Critik No. 15 - Little Books & Other Little Publications, 2001

Moeglin-Delcroix Anne
Little Critik No. 15 - Little Books & Other Little Publications
Ballybeg (Irland): Coracle, 2001
(Zeitschrift, Magazin) 12 S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 0-906630-14-2
Techn. Angaben Drahtheftung, Titel aufgeklebt. Visitenkarte mit Widmung beigelegt
ZusatzInformation bersetzung Patricia Railing. Erschienen zur Ausstellung Critique et Utopie, Livres d'artistes et autres publications d'artistes en France, des annes 60 nos jours, 23.06.-25.09.2000 in der La Napoule Art Foundation
Sprache Englisch
Geschenk von Beatrice Hernad
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
014517514 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

piep-2015
piep-2015
piep-2015

Dayi Mehmet, Hrsg.: piep, 2015

Dayi Mehmet, Hrsg.
piep
Mnchen (Deutschland): kunstarkaden, 2015
(Heft) 60 S., 32x24 cm, Auflage: 2000,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Zur Ausstellung "arkadenale piep", anlsslich des zehnjhrigen Bestehens der Kunstarkaden vom 30.Juni bis 13.09.2015, kuratiert von Mehmet Dayi.
Namen Alexi Tsioris / Andrea Hanak / Bianca Patricia / Ece Gauer / Emanuel Eckl / Frank Strmer / Leonhard Hurzlmeier / Lorenz Stral / Mirei Takeuchi / Nejat Baydar / Olga Wiedenhft / Robert Crotla / Rut Mass / Samaya Almas Thier / Siyoung Kim / Sophie Schmidt / Susanne Wagner / Tanja Fender / Tom Schulhauser / Torsten Mhlbach
WEB www.muenchen.de/kunstarkaden
TitelNummer
014938547 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

homebase-flyer
homebase-flyer
homebase-flyer

Seyfarth Ludwig / Zilch Harriet, Hrsg.: Homebase. Das Interieur in der Gegenwartskunst, 2015

Seyfarth Ludwig / Zilch Harriet, Hrsg.
Homebase. Das Interieur in der Gegenwartskunst
Nrnberg (Deutschland): Kunsthalle Nrnberg, 2015
(Flyer, Prospekt) 16 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Flyer, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Ausstellung vom 03.12.2015-21.02.2016.
Namen Andreas Schulze / Claudia Wieser / Erik Steinbrecher / Francisca Gmez / Franz Burkhardt / Gregor Schneider / Jrg Sasse / Laurenz Berges / Marcus Schwier / Marjetica Potrc / Patricia Lambertus / Susa Templin / Taryn Simon / Zilla Leutenegger
Geschenk von Reinhard Grner
TitelNummer
015315601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

homebase-plan
homebase-plan
homebase-plan

Seyfarth Ludwig / Zilch Harriet, Hrsg.: Homebase. Das Interieur in der Gegenwartskunst, 2015

Seyfarth Ludwig / Zilch Harriet, Hrsg.
Homebase. Das Interieur in der Gegenwartskunst
Nrnberg (Deutschland): Kunsthalle Nrnberg, 2015
(Flyer, Prospekt) 16 S., 12x21 cm,
Techn. Angaben Ausstellungsplan, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Ausstellung vom 03.12.2015-21.02.2016.
Namen Andreas Schulze / Claudia Wieser / Erik Steinbrecher / Francisca Gmez / Franz Burkhardt / Gregor Schneider / Jrg Sasse / Laurenz Berges / Marcus Schwier / Marjetica Potrc / Patricia Lambertus / Susa Templin / Taryn Simon / Zilla Leutenegger
Geschenk von Reinhard Grner
TitelNummer
015316601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

muggenthaler-the-flower-show-
muggenthaler-the-flower-show-
muggenthaler-the-flower-show-

Muggenthaler Johannes, Hrsg.: the flower show - a festival of art and flowers, 2016

Muggenthaler Johannes, Hrsg.
the flower show - a festival of art and flowers
Mnchen (Deutschland): Rathaus Galerie Kunsthalle, 2016
(Flyer, Prospekt) 4 unpag. S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben Aufklappbarer Flyer
ZusatzInformation Anlsslich der gleichnamigen Ausstellung in der Rathausgalerie Mnchen, 04.-26.06.2016.
Namen Bettina Speckner / Burkard Blmlein / Christine Tanqueray / Florian Froese-Peeck / Franziska Wolff / Gregor Passens / Kirsten Zeitz / Manfred Erjautz / Maria Ploskow / Martin Spengler / Neda Ploskow / Oliver Westerbarkey / Patricia London Ante Paris / Scarlet Berner / Stanislav Vajce / Susanne Krauss
Stichwort Blumen / Flower Art
WEB www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kulturreferat/Museen-Galerien/Rathausgalerie/Archiv-2016/The-Flower-Show.html
TitelNummer
015882601 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

michel-sex-in-color
michel-sex-in-color
michel-sex-in-color

Michel Dominic / Sieber Dominik: Sex in Color Vol. 1, 2012

Michel Dominic / Sieber Dominik
Sex in Color Vol. 1
Basel (Schweiz): Edition Happy Birthday, 2012
(Heft) 22 S., 21,8x12,8 cm, Auflage: 69,
Techn. Angaben Fadengeheftet, Softcover, Risographie, eingelegt vier farbige Prints in Postkartengre, in transparenter Plastikhlle, Lesezeichen vom Verlag
ZusatzInformation Das Buch basiert auf dem Roman Sex in Color von Patricia Pucelly 1971, und wurde re-interpretiert von Dominic Michel und Dominik Sieber 2012
Geschenk von Anna Griesbach
Stichwort Fotografie / Literatur
WEB www.editionhappybirthday.ch
TitelNummer
016116590 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk
weserburg-kuenstlerbuecher-fuer-alle-pk

Thurmann-Jajes Anne / Jordan Drthe / Schyma Frauke, Hrsg.: Knstlerbcher fr Alles - Artists' Books for Everything, 2017

Jordan Drthe / Schyma Frauke / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Knstlerbcher fr Alles - Artists' Books for Everything
Bremen (Deutschland): Weserburg / Zentrum fr Knstlerpublikationen, 2017
(PostKarte) 2 S., 16x11,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Ausstellungserffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Einladung zur Erffnung der Ausstellung am 02.06.2017.
Ausstellung des Zentrums fr Knstlerpublikationen 03.06.2017-06.08.2017
Die Ausstellung mchte erstmals einen berblick ber die aktuelle Entwicklung und Verbreitung des Knstlerbuches geben und die Vielfltigkeit dieses Genres aufzeigen. Es werden Knstlerbcher gezeigt, die ca. in den letzten fnf Jahren international entstanden sind. Dazu ldt das Zentrum fr Knstlerpublikationen mit einen "Call for Artists Books" Knstlerinnen und Knstler aus aller Welt ein, sich mit einem Werk an der Ausstellung zum internationalen Knstlerbuch zu beteiligen. Unter dem Motto "Knstlerbcher fr Alles - Artists Books for Everything - Livre d'artiste pour tout" knnen bis Ende April 2017 Knstlerbcher eingereicht werden, die in einer greren Auflage, also nicht als Unikate oder in Kleinstauflage, entstanden sind und ber den Buchhandel oder Galerien bzw. die Knstlerinnen und Knstler selbst vertrieben werden. ...
Der Titel oder das Motto "Knstlerbcher fr Alles" oder "Artists Books for Everything" bezieht sich auf den deutsch-schweizerischen Knstler Dieter Roth und seine "Zeitschrift fr Alles", fr die er ebenso Knstlerinnen und Knstler eingeladen hatte, sich mit knstlerischen Beitrge zu beteiligen.
Text von der Webseite
Namen (Tim) / Aalrust Endre / Adt Reinhold / Agosta Marco / Almeida Cristina de / Alonso Diana Mercedes / Altmann Paul / Amore Johnny / Anastasio Laura / Andras Butak / Andreasen Sren / Andr Sassenroth / Andy & Cloud / Appelt Julia / Arend Henning / Armani Rozbeh / Avramidou Lina / Back Seung Woo / Bahlsen Clara / Balamuc / Baracchi Tiziana / Beckmann Matthias / Belinchn Sergio / Below Peter / Bennett Jennifer / Berthold Matthias / Bessarabova Anastasia / Beutler Philip / Bielmeier Felix / Bigland Guy / Bizzoni Jessica / Blaskovic Nikola / Blast / BLEK / Blue Simon / Bodman Sarah / Bonke Regine / Borgsen Anne Doris / Bory Jean-Francois / Boschan Madeleine / Bou Peter / Brandis Birgit / Brandsma Martin / Brandstifter / Bredahl Vibe / Breuer Lars / Breuer Marcia / Brinkmann Thorsten / Brner Susanne / Cador Armin Brito / Chabalala Nonkululeko / Choi-ahoi Kyun-hwa / Christoffel Claudia / Claudia Piepenbrock / Clement Angela B. / Coneja Marisa / Conrads Martin / Conrady Matthias / Contini Leone / Cremers Sebastian / Cremer Till / Csaba Pl / Cuppens Noelle / D'Agata Antoine / Dadanautik / Dahms Irmgard / Dannecker Maks / Danner Michael / Dansa Salmo / Danysz Inga / Debenedetti Bruno Chiarlone / de la Fuente Gutierrez Nieves / Dellafiora David / Delpino Gianinna / Del Vecchio Naomi / Demuth Karin / Dencker Klaus Peter / Dieckwisch Liza / Dietmann Anja / Diotavelli Marcello / Dobers Veronika / Dornan Linda Rae / Doubrawa Reinhard / Drange Chris / Dreesen Felix / Dworsky Alexis / Ebner Jorn / Eichelmann Volker / Eimermacher Sibylle / Einhoff Friedrich / Einszehn Iven / Eklund Petter / Endrejat Birte / Erbelding Jan / Erikson Carl Johan / Espndola Mauro / Esswein Andrea / Everaers Johan / Exotikdot / Fabis Jeannette / Fabricius Jesper / Fahima Alexander / Falkenhagen Harald / Faruqee Anoka / Feder Melanie / Feldmann Jenny / Fenner Mariska / Fernandez Sabrina / Fervenza Helio / Feyrer Gundi / Fierens Luc / Fiola Johannes / Foken Gesa / Frei Moritz / Fricker H.R. / Fritsch Sabrina / Froelich Dieter / Fuchs Nora / Frster Manfred / Gabriel Martin / Galeano Andrs / Geiger Thomas / Geister Gilbert / Gil Flood Patricio / Gilje Johanna / Gille Anna / Glas Mathias / Gloria Glitzer / Goosse Bruno / Grahnert Henriette / Grasser Angela / Grath Anna / Green Malcolm / Grigorescu Ion / Grohmann Uli / Groschup Sabine / Gruppo Sinestetico / Grf Dieter M. / Gufler Philipp / Gunnesch Stefan / Graud Yann / Gbel Philipp Donald / Hacker Karl-Friedrich / Haenni Michle / Haffke Tilman / Halbritter Roland / Hamann Matthias / Hehmann Kerstin / Hehn Tanja / Heinemann Ellen / Heinze Manfred / Hempel Simon / Herfeldt Lisa / Hildebrand Sarah / Hilf Almut / Hinze Timo / Hoeft Jan / Hoffmann Anna / Hoffmann Kornelia / Holm Hansen Marianne / Holtfrerich Manfred / Holtmann Christian / Hombach Thomas / Huh Sookyoung / Hnig Nikolas / Ibrahim Bassel / Immigration Office / Jaxy Constantin / Jochum Michael / Jordan Drthe / Jungesblut Yuki / Jhannsson Sveinn Fannar / Jrgensen se Eg / Kalmus Lucas Jaspar / Kampka Marina / Kampmeier Theresa / Kamrau Katrin / Karo Blau / Karpushina Maria / Kelly Dirdre / Kenschner Gudrun / Kiewert Hartmut / Kiss Ilona / KLANK. MusikAktionEnsemble / Kleimann Anneke / Klein Lennart / Klein Stefan / Klose Franziska / Knaack Monika / Knotek Anatol / Koch Simona / Krauss Ingar / Kreiser Constanze / Kuhlendahl Kilian / Kuppel Edmund / Kwan Lorraine / Kster Sabine / Laidler Paul / Lange Carolin / Lange Gesa / Larsson Bjrn / Lemke Helmut / Lente Jelte van / Le Ruez Simon / Liefmann Jrgen / Lindau Margarete / Litzenberger Pia / Lloyd Ginny / Lohmann Imke / Loock Isolde / Lothschtz Leon / Lowry Sean / Loytved Axel / Lulay Lilly / Lupu Alina / Lffelholz Jue / Lser Ricarda / Lck Malte / Lhmann Andrea / Mackillop Sara / Maele Francis van / Maggi Ruggero / Mahlknecht Brigitte / Malsy Victor / Maltzan Gudrun von / March Sandra / Margulis & Sagan / Maris Benna G. / Marx Stefan / Masuku Siya / Mattes Hanna / Matysik Reiner Maria / May Eva / Mazires Damien / McLaren Sara / McTernan Elizabeth / Meinert Patrizia / Meinzer Dirk / Meyer Nanne / Middel Almut / Mier Hammann von / Miller Peter / Miralda / Missmahl Steffen / Mitkov Mitko / Miville Paula / Mohr Beate / Morarescu Patrick / Moulne Jean-Luc / Myong-Hee KI / Mschel Ulrike / Mller Peter / Mller Ute / Nalbantidou Lia / Nast Franziska / Nausika Antoinette / Navarrete Carlos / Navarroza Wawi / Neacsu Irina / Neubauer Sebastian / Nixdorff Tabea / Norkeit Ltitia / Nuovia Eva Claudia / Nez Barez Elia / Oberthaler Nick / Obst Heinrich / Oehmann Felix / Oertel Lucas / Offermann Eva-Maria / Ohlen Ahlrich von / Okazaki Ghaku / Opel Franziska / Palotai Gabor / Pam-Grant Sue / Paul Ulrike / Payer Micha / Paz Maria / Pedraza Paula Andrea / Pellacini Fion / Pellet Christian / Pelling Kate / Persy Daniel Ramon / Peschel Tilman / Peschel Tilman / Petit Rodolphe / Petri Jrg / Petri Nina / Pfahl Jirka / Pfister Burkhard / Pfohl Heidi / Pichler Michalis / Piekarski Thomas / Piller Peter / Pinheiro de Sousa Patricia / Platen Eva von / Plogsties Jochen / Pohl Holger / Premper Tobias / Prill Tania / Pl Csaba / Ptter Jan / Rabascall Joan / Ramaseder Josef / Rath Hannah / Rehnen Antonia / Reinecke Tim / Rein Lisa / Remy Penard / Renner Volker / Renninger Ann Carolin / Reusch Theresa / Rhys Sarah / Ricciardi Angelo / Riechardt Jrg / Rietzschel Tina / Rohde Michael H. / Romine Aaron / Rosenblith Edo / Rosengarth Barbara / Rupp Anna Rosa / Ruthenberg Matthias / Sauter Fritz / Scala Roberto / Schall Martina / Schamp Matthias / Schaper Antje / Schattauer Nora / Scheller Maxi / Schlamann Anja / Schloen Uwe / Schlpke Anne / Schmid Doris / Schmitz Claudia / Schmuki Salome / Schoen Kim / Schul Natalia / Schulze-Wollgast Petra / Schulze Ani / Schulze Max / Schwalbe Anne / Schfer Jenny / Sebert Vera / Seck Martin / Seedler Anija / Seidel Elfie / Seitz Maria / Shishkin Dasha / Sierra Gabriel / Sieverding Nina / Simnikiwe Buhlungu / Sinn Angelika / Specker Heidi / Spector Buzz / Sprenger Diana / Spurrier Stephen / Stahl Julius / Stegat Christiane / Steinhauser Gabi / Stiegler Angela / Stigmark Karl-Johan / Stolkin Maxwell / Strau Josef / Streng Ana / Strver Lisan / Su Bo / Summers Rod / Survival Kit / Systermans Marvin / Se-Pedersen Myne / Takkides Stephan / Teixeira Amanda / Tekaat Ralf / Terbuyken Tillmann / Terfloth Beate / Teske Anja / Theilks Hans-Ulrich / Thierback Stephan / Til Jan van der / Tiller Barbro Maria / Tomicek Timotheus / Torre Claudia de la / Trantel Piet / Tucholski Barbara Camilla / Vagt Anne / Vergnon-d'Alancon Aymeric / Vieceli Alberto / Vincent Frederic / Voigt Julius / Voit Konstantin / Vordermayr Marianne / Weber Eva / Wedel Heidemarie von / Weisser Michael / Welch Corinne / Wenzel Kthe / Wermers Nicole / Westermann Thilo / Wetzel Antonia / Wetzig Janika Naja / Wiersbinski Paul / Wilke Johannes / Williams Euan / Wlodarczak Gosia / Wolf-Rehfeldt Ruth / Yersel Seil / Zellerhoff Martin / Ziegenbalg Mario / Zoller Rahel / Zombik Maren / Zuber Benjamin / alamoun Barbara / ts. Decoux / chsele Tobias
WEB http://www.weserburg.de/index.php?id=933
TitelNummer
023620701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

069-galantai-readymade-stam
069-galantai-readymade-stam
069-galantai-readymade-stam

Galantai Gyrgy: Readymade Stamp Issue in memoriam Marcel Duchamp, 2007

Galantai Gyrgy
Readymade Stamp Issue in memoriam Marcel Duchamp
Budapest (Ungarn): Selbstverlag, 2007
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 10,4x29,7 cm, 5 Teile.
Techn. Angaben Flyer mit gedruckten Knstlerbriefmarken, ein Streifen mit sechs Knstlerbriefmarken und zwei lose
ZusatzInformation Readymade Stamp Issue in memoriam Marcel Duchamp (1887-2007) made by Gyrgy Galantai & Tamas Kaszas for the ParaStamp Extra meeting, Museum of Fine Arts, Budapest 26.04.2007.
Text von Flyer.
Namen Andras Lengyel / Gabor Toth / James Warren Felter / Marcel Duchamp / Michael Hernandez de Luna / Patricia Tavenner / Peter Balazs Kovacs / Sandor Gyrffy
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamps / Knstlerbriefmarke / Mail Art
WEB http://www.galantai.hu/
TitelNummer
023868660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

099-banana-iap-1988
099-banana-iap-1988
099-banana-iap-1988

Banana Anna: International Art Post Editions - Vol. 1 No. 1, February 1988, 1988

Banana Anna
International Art Post Editions - Vol. 1 No. 1, February 1988
Vancouver, BC (Kanada): Selbstverlag, 1988
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 27,8x24,3 cm, 36 Teile. ISBN/ISSN 0845-6312
Techn. Angaben Bogen mit 36 Knstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation International Art Post Vol. 1 No. 1, February 1988
Namen Buzz Blurr / Crackerjack Kid / Diana Durrand / Dogfish / Donna Balma / Ed Varney / Eleanor Kent / Galaxy Verbatim / Ginny LLoyd / Gyorgy Galantai / HR Fricker / Joan Bell-Irving / Joanne Circle / Keith Rice-Jones / Larry Angelo / Luc Fierens / Man Dad / Marcello Diotallevi / Marie Ebbson / Mark Pawson / Mary Blade / Michael Bell / Orangutang / Patricia Tavenner / Richard Palmer / Sandy Tivy / State of Being / Tom Graff
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / International Art Post / Knstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
023977660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Steig Alexander, Hrsg.: Visus visere, 2017

steig-visus-visere
steig-visus-visere
steig-visus-visere

Steig Alexander, Hrsg.: Visus visere, 2017

Steig Alexander, Hrsg.
Visus visere
Mnchen (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer / Kunstraum Mnchen, 2017
(Buch) 88 S., 21x14,8 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-53-0
Techn. Angaben Broschur, 1 Arbeitsexemplar mit Anmerkungen
ZusatzInformation Erschienen anllich des Projektes Visus visere von Alexander Steig, Ausstellung und Symposion im Kunstraum Mnchen, 02.-31.07.2011.
... Videoberwachung soll als Prventivmanahme zum Schutz der Bevlkerung in der ffentlichkeit dienen. zur berfhrung von Strafttern wird sie als Aufklrungsinstrument herangezogen. Pltze, Straen, Bahnhfe, aber auch merkantile Einrichtungen und das private Umfeld bis zur eigenen Haustr finden Eingang in die allzeit wachsamen Augen unzhliger Kameras. ob gleichzeitig ein Augenpaar am Bildschirm diese Informationen bewertet (und im Falle einer Besonderheit entsprechende Manahmen einleitet) oder die Bilder digital gespeichert (und bei Bedarf rckwirkend eingesehen) werden, hngt von Faktoren wie Gefhrdungslage, Relevanz des Ortes und finanziellen Mitteln ab. ...
Aus dem Vorwort von Alexander Steig
Namen Andreas Henze (Gestaltung) / Daniela Stppel (Lektorat) / Frank Stolle (Fotografie) / Ilka Kreutztrger (Interview) / Luise Horn (Lektorat) / Nils Zurawski / Patricia Drck (Text) / Simon Frisch (Text) / Slavko Kacunko (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort Beobachtung / Closed-Circuit / Kontrolle / Theorie / Videoinstallation / Wahrnehmung / sthetik / ffentlichkeit / berwachung
WEB http://icon-verlag.de/#visus
WEB http://www.alexandersteig.com/Textseiten/MenueSites.html
TitelNummer
024042664 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mayroth Natalie / Jessen Linda / Witterauf Stefanie, Hrsg.: Das Heft der Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V. - Ausgabe 4 - edition: ausland, 2016

edition-ausland
edition-ausland
edition-ausland

Mayroth Natalie / Jessen Linda / Witterauf Stefanie, Hrsg.: Das Heft der Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V. - Ausgabe 4 - edition: ausland, 2016

Jessen Linda / Mayroth Natalie / Witterauf Stefanie, Hrsg.
Das Heft der Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V. - Ausgabe 4 - edition: ausland
Mnchen (Deutschland): njb Nachwuchsjournalisten in Bayern, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 84 S., 20,8x14,5 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Namen Andreas Rossbach (Autor) / Ann-Katrin Wetter (Autor) / Arina Basu (Autor) / Aysen Sen (Autor) / Elisabeth Kagermeier (Autor) / Linda Jessen (Autor) / Marco Runge (Autor) / Matthias Kirsch (Autoren) / Patricia Noboa (Autor) / Philipp Kreiter (Autor) / Thomas Berger (Autor)
Sprache Deutsch
Geschenk von Natalie Mayroth
Stichwort Ausland / Bayern / Journalismus / Jugend / Magazin / Nachwuchs / Presse / Reportage / Student
WEB www.njb-online.de
TitelNummer
024046377 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Haag Albrecht / Lechner Alexandra / Schuster Gregor / Dunker Rdiger, Hrsg.: Reflexion sthetische Referenzen - 8. Darmstdter Tage der Fotografie, 2014

Darmstaedter-Fototage
Darmstaedter-Fototage
Darmstaedter-Fototage

Haag Albrecht / Lechner Alexandra / Schuster Gregor / Dunker Rdiger, Hrsg.: Reflexion sthetische Referenzen - 8. Darmstdter Tage der Fotografie, 2014

Dunker Rdiger / Haag Albrecht / Lechner Alexandra / Schuster Gregor, Hrsg.
Reflexion sthetische Referenzen - 8. Darmstdter Tage der Fotografie
Darmstadt (Deutschland): Darmstdter Tage der Fotografie, 2014
(Buch) 276 S., 250x180 cm, ISBN/ISSN 9783981362947
Techn. Angaben Klebebindung mit aufklappbarem Umschlag
ZusatzInformation Die Publikation erscheint anlsslich der Ausstellung "Reflexion - sthetische Referenzen" im Rahmen der Darmstdter Tage der Fotografie, 25.04.-27.04.2014, u. a. mit Teilnahme von Xenia Fumbarev, S.152.
Namen / Andrea Esswein / Andrea Grtzner / Andreas Mhe / Anna Domnick / Annika Nagel / Birgit Krause / Catrine Val / Christoph Franke / Claudia Hettwer / Claudia Wycisk / Daniel Bhler / Emanuel Raab / Fabian Rook / Frank Gaudlitz / Fred Hning / Hendrik Faure / Irina Ruppert / John Baldessari / Martin Mlecko / Mirjana Vrbaski / Nikolas Fabian Kammerer / Paula Reissig / Peter Franck / Petra Arnold / Petra Warrass / Ria Patricia Rder / Samuel Henne / Sandy Volz / Sara Graetz / Thomas Neumann / Ulrike Harbach / Xenia Fumbarev
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Fotografie / Symposium
WEB http://www.dtdf.de/_site/seiten/archiv2014/rahmenprogramm/arnold.php
TitelNummer
024173665 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

in-schoenheit-sterben
in-schoenheit-sterben
in-schoenheit-sterben

Weindl Astrid: In Schnheit sterben, 2017

Weindl Astrid
In Schnheit sterben
Mnchen (Deutschland): Die Frberei, 2017
(PostKarte) 2 S., 9,6x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 15.09.-24.09.2017
Namen Alexander Raymond / Annegret Bleisteiner / Bernhard Springer / Claudia Hinsch / Friederike & Uwe / Lukasz Chrobok / Patricia London Ante Paris / Sibylle Klein / Wolfgang L. Diller
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Springer
Stichwort Malerei
TitelNummer
024277701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Warhol-Mapplethorpe
Warhol-Mapplethorpe
Warhol-Mapplethorpe

Hickson Patricia, Hrsg.: Warhol & Mapplethorpe, 2015

Hickson Patricia, Hrsg.
Warhol & Mapplethorpe
New Haven, CT (Vereinigte Staaten von Amerika): Yale University Press, 2015
(Buch) 172 S., 29x25 cm, ISBN/ISSN 978-0-300-21433-8
Techn. Angaben Hardcover Leineneinband mit Schutzumschlag
ZusatzInformation on the occasion of the Exhibition Warhol & Mapplethorpe: Guise & Dolls, Wadsworth Atheneum Museum of Art, 17.10.2015-24.01.2016
Namen Andy Warhol / Robert Mapplethorpe
Sprache Englisch
Stichwort Pop Art / Portrt / Portrt / Siebdruck
TitelNummer
024336643 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

163-tanner-lake
163-tanner-lake
163-tanner-lake

Tavenner Patricia: Lake Arrowhead, 2007

Tavenner Patricia
Lake Arrowhead
Oakland, CA (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 2007
(PostKarte) 2 S., 10,7x12,8 cm, signiert,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt, Vorderseite mit Knstlerbriefmarke beklebt, mit persnlicher Widmung
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Knstlerbriefmarke / Mail Art
WEB http://patriciatavenner.com/
TitelNummer
024468660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

price-fuck-seth-2015
price-fuck-seth-2015
price-fuck-seth-2015

Price Seth: Fuck Seth Price - A Novel, 2015

Price Seth
Fuck Seth Price - A Novel
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Leopard, 2015
(Buch) 122 S., 17,8x11,8 cm, ISBN/ISSN 978-0-9815468-3-4
Techn. Angaben Broschur, Cover mit gestanztem Loch, Schrift: Caslon, Lesezeichen beigelegt von aliasbooks east
ZusatzInformation 1. Ausgabe.
From one of the most influential artists of his generation comes a provocative, moving novella about what it means to be a creative person under today's digital regime. In the course of a gripping, headlong narrative, Price's unnamed protagonist moves in and out of contemporary non-spaces on a confounding and enigmatic quest, all the while meditating on art in the broadest sense: not simply painting and sculpture but also film, architecture, literature, and poetry. From boutique hotels and highway bridges to PC terminals and off-ramps. from Kanye West and Jeff Koons to George Bush and Patricia Highsmith. from the playground to the internet to the mirror, Price's hybrid of fiction, essay, and memoir gets to the central questions not only of art, but of how we live now
Text von Amazon.com
Namen Joseph Logan (Design) / Rachel Hudson (Design)
Sprache Englisch
Stichwort Fiktion / Geschichte / Gesellschaft / Roman / Witschaft
TitelNummer
024555668 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

open-studios-platform-2017
open-studios-platform-2017
open-studios-platform-2017

Hartung Elisabeth, Hrsg.: Open Studios 2017, 2016

Hartung Elisabeth, Hrsg.
Open Studios 2017
Mnchen (Deutschland): PLATFORM, 2016
(PostKarte) 2 S., 9,6x21 cm,
Techn. Angaben beidseitige bedruckter Flyer
ZusatzInformation Anlsslich der Open Studios in der PLATFORM Mnchen, 25.-26.11.2017. Offene Ateliers und Ausstellung mit neuen Editionen in der Halle der PLATFORM.
Ein Wochenende lang sind die Tren der Ateliers der PLATFORM geffnet. In den Studios knnen die Besucher_innen neue Arbeiten und aktuelle knstlerische Positionen entdecken aus Fotografie, Design, Grafik, Malerei, Bildhauerei, Textildesign, Hrspiel, experimentellem Film und Soundkunst. Fhrungen und verschiedene Aktionen laden die Gste dazu ein, hinter die Kulissen zu blicken, knstlerische Techniken kennen zu lernen und persnlich mit den Knstler_innen ins Gesprch zu kommen.
Die begleitende Ausstellung JAHRESGABEN zeigt eine von Sophia Plaas zusammengestellte Auswahl von Arbeiten aus den Ateliers. ...
Text von der Webseite
Namen Alina Kalashnikova / Annegret Bleisteiner / Annegret Hoch / Anneke Marie Huhn / Brigitta Maria Lankowitz / Carmen Nhbauer / Christian Wei / Duncan Swann / Edie Monetti / Frank Otto Maier / Hubert Hasler / Ivan Paskalev / Jessica Kallage-Gtze / Jess Walter / Johannes Tassilo Walter / Jonas von Ostrowski / Jovana Banjac / Klaus Erich Dietl / Marc Melchior / Marile Holzner / Markus Mischek / Melanie Chacko / Mirko Borsche (Gestaltung) / Monika Humm / Nicola Hanke / Nikolai Vogel / Patricia Lincke / Pavel Sinev / Phoebe Lesch / Raik Gupin / Silke Markefka / Silvia Schreiber / Siyoung Kim / Sophia Plaas (Organisation) / Stefanie Unruh / Stephanie Mller / Studio David Lehmann / Tatiana Mendoca / Ute Heim / Vinicio Bastidas / Yingji Yang
Sprache Deutsch
Stichwort Aktion / Ateliers / Film / Fotografie / Frderung / Grafik / Installation / Malerei / Mnchen / Sound / Textil / Wirtschaft / ffentlichkeit
WEB www.platform.de
TitelNummer
024739701 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

5-jahre-lothringer
5-jahre-lothringer
5-jahre-lothringer

Dworsky Alexis / Ebster Diana / Gruban Patrick / Parak Gisela / Dorrer Angela, Hrsg.: 5 Jahre program angels / lothringer13 - mediale experimente, 2005

Dorrer Angela / Dworsky Alexis / Ebster Diana / Gruban Patrick / Parak Gisela, Hrsg.
5 Jahre program angels / lothringer13 - mediale experimente
Mnchen (Deutschland): Lothringer13 / program angels, 2005
(Buch) 224 S., 23,9x17 cm, Auflage: 800, ISBN/ISSN 3-00-017147-9
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Neben einer ausfhrlich bebilderten Dokumentation der prsentierten Ausstellungen und Projekte werden die Basics der program angels-Arbeit zum Ausdruck gebracht: Interdisziplinaritt, Vernetzung und multimediale Untersuchungen. Der Katalog ergnzt diese inhaltlichen Schwerpunkte mit Essays von Experten und wird selbst zu einer weitgefcherten thematischen Plattform.
Mit einem Gruwort der Kulturreferentin Lydia Hartl.
Text von der Webseite
Namen Anne Hacket / bankleer / Christian Schoen / Forschungsgruppe_F / Frauke Boggasch / Isabel Reiss / Judith Egger / Klaas Huizing / Klara Hobza / Lydia Hartl / Michi Matthes / monochrom / Patricia Drck / reinigungsgesellschaft RG / Rosa von der Schulenburg / Spunk Seipel / Stefan Lindl / Stefan Rmer / Susanne Witzgall / Wolfgang Ullrich
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Aktion / Experiment / Installation / interdisziplinr / Medien / Nullerjahre
Sponsoren 13/freundeskreis / Landeshauptstadt Mnchen Kulturreferat / LfA Frderbank Bayern
WEB http://www.programangels.org/program/katalog/
TitelNummer
025050679 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

public-art-munich-2018
public-art-munich-2018
public-art-munich-2018

Warsza Joanna, Hrsg.: Game Changers - Public Art Munich 2018, 2018

Warsza Joanna, Hrsg.
Game Changers - Public Art Munich 2018
Mnchen (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt Mnchen, 2018
(Buch) 14,8x10,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Veranstaltungen im ffentlichen Raum in Mnchen 30.04.-27.07.2018.
PAM 2018 zeigt zwanzig performative knstlerische Auftragsarbeiten, die von solchen Paradigmenwechseln ausgehen, immer aus dem Blickwinkel Mnchens einer Stadt, die Zeugin immenser ideologischer, soziopolitischer und symbolischer Wendepunkte war. Fr PAM 2018 ist die bayerische Landeshauptstadt eine Fallstudie: von den holprigen Anfngen der Demokratie ber die Entnazifizierung der Nachkriegszeit und 1968 bis zur Bedeutung von migrantisch situiertem Wissen, knstlicher Intelligenz oder der #MeToo-Bewegung.
Die Frage ist nicht, ob wir Teil der Vernderungen unserer Zeit sein wollen, sondern wie wir uns darin positionieren. Was soll bleiben? Was soll sich ndern?
Whrend PAM 2018 wird in der Allianz Arena und im Olympiastadion Fuball nach gnzlich anderen Regeln gespielt, ein nie gelegter Grundstein an der Freimann-Moschee platziert, ein schwarzer Schwan als VIP in den Bayerischen Hof einquartiert, ein Futurologischer Kongress nachts in einem Observatorium veranstaltet und Radio Free Europe sendet wie einst ber den Eisernen Vorhang.
PAM 2018 zeigt Kunst in der ffentlichkeit, nicht nur im ffentlichen Raum. Aus der Perspektive von Knstler*innen, ausgehend von ihrem sensiblen Gespr und ihren auergewhnlichen Ideen, schaut es auf brennende Themen unserer Zeit, zoomt von verschiedensten Standorten hinein in die Stadt und aus ihr heraus. Lediglich der PAM Pavilion bleibt immer am Viktualienmarkt einem Platz, der Mnchens Charme ebenso verkrpert wie seine Klischees.
Das Programm von PAM 2018, dessen Kunstwerke den Schutz institutioneller Mauern verlassen, ist in Minuten gedacht, nicht in Quadratmetern: Performances, Interventionen, ffentliche Versammlungen, Gesprche, Aperitivos und vieles mehr jedes Wochenende von Ende April bis Ende Juli. Eintritt frei und offen fr alle.
Text von der Webseite
Namen Ahmad al-Khalifa / Aleksandra Wasilkowska / Alexander Kluge / Alexandra Pirici / Anders Eiebakke / Anna McCarthy / Anselm Franke / Ari Benjamin Meyers / Ayş.e Gle / Cana Bilir-Meier / Chantal Mouffe / Chris Fitzpatrick / Daniela Stppel / Dan Perjovschi / Flaka Haliti / Franz Wanner / Gabi Blum / Hans-Georg Kppers (Vorwort) / Harry Thorne / Jens Maier-Rothe / Jonas Lund / Julia Wahren / Julieta Aranda / Katja Kobolt / Lawrence Abu Hamdan / Leon Eixenberger / Mareike Dittmer / Maria Lind / Mariam Ghani / Maria Muhle / Markus Miessen / Massimo Furlan / Mathieu Wellner / Michaela Melin / Michael Hirsch / Natalie Bayer / Olaf Nicolai / Patricia Reed / Patrizia Dander / REFLEKTOR M / Rudolf Herz / Salvavita / Sarah Morris / Sepake Angiama / Stefanie Peter / Taufig Khalil / The 9th Futurological Congress / Thomas Girst / Thomas Meinecke / Till Gathmann (Design) / Zerender Grel
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Aktion / Gesellschaft / Gesprch / Intervention / Kunstprojekt / Performance / Raum / Stadt / ffentlichkeit
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt Mnchen
WEB http://pam2018.de
TitelNummer
025481694 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

davila-legible-visible-katalog
davila-legible-visible-katalog
davila-legible-visible-katalog

Dvila Mela / Muoz Maite, Hrsg.: Legible Visible - Between the Film Frame and the Page, 2018

Dvila Mela / Muoz Maite, Hrsg.
Legible Visible - Between the Film Frame and the Page
Barcelona (Spanien): Arts Santa Mnica / Tenov, 2018
(Buch) 92 S., 24x18 cm, ISBN/ISSN 978-84-944234-3-7
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog erschienen zur Ausstellung in Arts Santa Mnica, Barcelona, 06.04.-28.05.2017
Legible-Visible. Between the Film Frame and the Page explores the relationship between print publications and audio-visual documents, two of the most important media underpinning the social and cultural landscape of our time which also define the evolution of contemporary art in the 20th and 21st centuries.
The emergence of relatively inexpensive home video technologies in the 1970s brought with it an alternative model for the creation and diffusion of artist publications, and a prolific period of exploration, reflected in the work of Baldessari, Gilbert & George, Boltanski, Carrin, Rucha and Rosler, among others. The popularization of digital media at the beginning of the 21st century sparked a revolution in the systems of production of both audio-visuals and books, exemplified by a new generation of artists, such as McGeorge, Kentridge, Cine Quieto or Van Leijsen.
Mela Dvila proposes a theoretical and historical framework for works that the market long dismissed as secondary on account of their serial nature. This characteristic, together with the particular space of experience they generate, and the linearity and temporality common to both media, have opened up a range of new narrative (or anti-narrative) possibilities which have enabled artists to redefine contemporary art.
Starting from a detailed study of 24 double works, Maite Muoz looks at how different artists have taken advantage of the permeability between publications and audio-visuals, in which ideas and strategies of narration and editing intrinsic to both mutually infect and enrich one another through the play of opposition, complementarity and dialectics.
Text von der Webseite
Namen Alain Robbe-Grillet / Benet Rossell / Chris Marker / Christian Boltanski / Cine Quieto / Dan Graham / Dominique Hurth / Ed Ruscha / Eline McGeorge / Fortunato Depero / Gilbert & George / Gloria Vilches / Gloria Vilches / Guy Debord / Isidoro Valcrcel Medina / Jef Cornelis / John Baldessari / Julin Barn / Lawrence Weiner / Lszl Moholy-Nagy / Marcel Pey / Martha Rosler / Miralda / Nria Gmez Gabriel / Patrcia Dauder / Raymond Pettibon (Raymond Ginn) / Rob van Leijsen / Rose Lowder / RTVE Publications Department / Stan Brakhage / stanley brouwn / Ulises Carrin / Vicente Huidobro / William Kentridge
Sprache Englisch
Geschenk von Mela Davila
Stichwort 1970er / Aktuelle Kunst / audio visuell / Film / Knstlerbuch / Knstlerpublikation / Medien / Serie
TitelNummer
025751715 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Neaderland Louise, Hrsg.: The I.S.C.A. Quarterly Volume 14 Number 4 - 11th annual bookworks issue, 1996

neaderland-isca-vol14-nr-4
neaderland-isca-vol14-nr-4
neaderland-isca-vol14-nr-4

Neaderland Louise, Hrsg.: The I.S.C.A. Quarterly Volume 14 Number 4 - 11th annual bookworks issue, 1996

Neaderland Louise, Hrsg.
The I.S.C.A. Quarterly Volume 14 Number 4 - 11th annual bookworks issue
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): International Society of Copier Artists, 1996
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Heft / Zine / Stamp, Briefmarke / Zeitschrift, Magazin) 21,8x24,8x6 cm, Auflage: 100, signiert, 86 Teile.
Techn. Angaben Konvolut mit 17 Heften (Drahtheftung, geklammert, Fadenheftung, genht), ein Bogen mit 42 Knstlerbiefmarken mit unterschiedlichen Motiven, 8 Einzelbltter, ein Papierttchen mit Karten, 8 Leporellos/selbstgemachte Zines. Zwei eigene Konvolute: 8 Miniheften in transparenter Plastiktte und Leporello in Papiertte, mit Plastikklammern verschlossen und beklebt. Alles nummeriert und meist signiert, teils beklebt, bestempelt, mit angeheftete Objekten o.a. Alles in beklebtem Karton.
ZusatzInformation The International Society of Copier Artists (I.S.C.A) was a non-profit group founded by Louise Neaderland in 1981, intended to promote the work of copier artists and to advocate for the recognition of copier art as a legitimate form. The group is best known for producing The I.S.C.A Quarterly as well as for coordinating exhibitions of xerographic artwork, and the distribution of "The I.S.C.A Newsletter". Women made up the majority of society's membership.
The I.S.C.A. Quarterly was published from 1982-2003. Typically, issues were produced in limited editions of 200 copies, with an average of 45 pages of original copier art supplied by I.S.C.A. members. Over the years the form of the Quarterly mutated from a collection of unbound pages to a spiral bound journal with an Annual Bookworks Edition composed of a box of books made by I.S.C.A. members. The work produced for the Quarterly ranged widely in focus from social and political issues to personal and emotional themes. The final issue (Volume 21, #4) was published in June 2003.
Text von Wikipedia
Namen Barbara Hilmer-Schrer / Bernd J. Finley / Bill Ward / C.F. Pomerantz / C Freid / Claudia Ptz / D. Vollmer / DEDE Mottek / Egone Scoz / Elichi Matsuhashi / Hendrik Liersch / Janet Janet / J Padgett / Ken Barkee / Kiki & Rene / Litsa Spathi / Luise Neaderland / Maria Eta Castellanos / Mascha Grne / Mitzi Humphrey / Owen F. Smith / Pamela Zwehl-Burke / Patricia Collins / Patrick Merill / Ralf Schrer / Ray Johnson / Reid Wood / Rene / Rick Macklin / Robert J. Hastings / S. Denker / Susanne Cohn / Yve Morse
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1990er / Collage / Comic / Copy Art / Gedicht / Humor / Journey / Knstlerbriefmarke / Lyrik / Mail Art / Map / Poesie / Stamp Art / Zeichnung / Zine
WEB https://en.wikipedia.org/wiki/International_Society_of_Copier_Artists
TitelNummer
025828719 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

endmoraene_plan25-eisenhuettenstadt
endmoraene_plan25-eisenhuettenstadt
endmoraene_plan25-eisenhuettenstadt

Bauerle-Willert Dorothe, Hrsg.: PLAN 25 im Raster fr eine bessere Zukunft?, 2018

Bauerle-Willert Dorothe, Hrsg.
PLAN 25 im Raster fr eine bessere Zukunft?
Lietzen (Deutschland): Endmorne Knstlerinnen in Brandenburg und Berlin, 2018
(Heft / PostKarte) [28] S., 10,5x21 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Ausstellung 16.06.-01.07.2018
Sommerwerkstatt 2018 und Kunstausstellung von Endmorne e.V. im ehemaligen Kinderwochenheim in Eisenhttenstadt der DDR. Eisenhttenstadt ist das grte Flchendenkmal in Deutschland. Die Planstadt wurde auf Grund eines Beschlusses des III. Parteitags der SED 1950 vllig neu nach damaligen sozialistischen stdtebaulichen Grundlagen geplant und errichtet als Wohnstadt fr das Eisenhttenkombinat. Im geteilten Deutschland war es fr die DDR bedeutend eine unabhngige Industrie aufzubauen und sich mit dem Eisenhttenkombinat einen wichtigen Industriestandort zu sichern. Text von Website
Namen Angela Lubic / Antje Scholz / Barbara Mller / Claudia Busching / Dorothea Neumann / Gisela Genthner / Gunhild Kreuzer / Ingrid Kerma / Ka Bomhardt / Katrin Glanz / Kerstin Baudis / Margita Haberland / Monika Funke Stern / Patricia Pisani / Renate Hampke / Susanne Ahner / Susanne Pittroff
Sprache Deutsch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Ausstellung / DDR / Eisenhttenstadt / Endmorne / Kinderwochenheim
WEB http://endmoraene.de/
TitelNummer
025904645 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

el Attar Hamdi / Kipp Vera, Hrsg.: K18 Stoffwechsel - Internationale Kunstausstellung, 1982

k18-stoffwechsel-1982
k18-stoffwechsel-1982
k18-stoffwechsel-1982

el Attar Hamdi / Kipp Vera, Hrsg.: K18 Stoffwechsel - Internationale Kunstausstellung, 1982

el Attar Hamdi / Kipp Vera, Hrsg.
K18 Stoffwechsel - Internationale Kunstausstellung
Kassel (Deutschland): Gesamthochschule Kassel, 1982
(Buch) 336 S., 29,7x26 cm, Auflage: 5000,
Techn. Angaben Broschur, mit gelben Schutzumschlag. Buchblock schrg beschnitten. Den Schutzumschlag gibt es in verschiedenen Farben
ZusatzInformation der Katalog erscheint aus Anla der Ausstellung K 18-Stoffwechsel an der GhK in Hall K 18, 20.06.-29.09.1982. Projektgruppe Textilforum GhK, K Achtzehn - Stoffwechsel.
Namen Akio Hamatani / Ann Savageau / Bergmann/Lorbeer / Burkhardt Rokahr / Cindy Snodgras / Csilla Kelecsenyi / Deidi von Schaewen / Doroth Momm / E. R. Nele / Edith van Driessche / Elsbeth Arlt / En Avant Comme Avant / Franca Maran / Frederic Amat / Friedrich Teepe / Georg Bussmann (Text) / Georg Dietzler / Georges Badin / Gilbert Mazliah / Hamdi el Attar / Hansi Hubmer / Harald Schmitz / Heinz Thiel (Text) / Horst Hohheisel / Jane Reichhold / John Newton / Josef Bcheler / Karin Ohlenschlger (Mitarbeit) / Karl Plotzke / Katherine Howe / Kawashima T. Tsutsumi / Kazuo Katase / Keiko Takegaki / Koichi Ono / Lillian Elliott / Linda Christanell / llse Teipelke / llse Wegmann-Hacker / lrene Peschik / Maria-llona Ruegg / Maria Pininska-Beres / Mario-Jo Lafontaine / Mario Yagi / Mathias Frey / Norbert Hinterberger / Patricia Hickmann / Peter Gilles / Peter John Voormeij / Peter Reuter / Petra Lydia Schmorl / Raffael Rheinsberg / Reiko Kurosu / Renate Faulhaber / Roland Schmitt / Rolf Nolden / Sachiko Marino / Saimi Kling / Silvia Breitwieser / Sivlia Schreiber / Susan Nininger / Syb Velink / Theo Lenders / Thomas Fischer / Ulrich Klieber / Ursula Bauer / Veerle Dupont / Volker Schreiner / Vollrad Kutscher / Waltraud Cooper / Werner Hartmann / Wil Frenken / Wincenty Dunikowski / Wolfgang Denk / Wolfgang Kliege
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er / Gewebe / Hochschule / Installation / Lehre / Material / Objekt / Performance / Projekt / Stoff / Stofflichkeit / Student / Symposium / Team / Textil / Textilkunst
TitelNummer
025920724 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

kessler-suessmilch-schlechte-entscheidungen
kessler-suessmilch-schlechte-entscheidungen
kessler-suessmilch-schlechte-entscheidungen

Smilch Sophia / Kessler Simone: Schlechte Entscheidungen, 2016

Kessler Simone / Smilch Sophia
Schlechte Entscheidungen
Mnchen (Deutschland): kunstarkaden, 2016
(Buch) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Anlsslich der gleichnamigen Ausstellung in den Kunstarkaden, Mnchen, 20.09.-22.10.2016. Mit Arbeiten in allen Formen sind dort ber 30 weitere geladene Knstlerinnen und Knstler in der sog. Sammlung vertreten
Text von der Webseite
Namen Aiste Dabkeviciute / Almut Winkler / Andreas Peiffer / Asja Schubert / Bureau Europen des Affaires Pronostiques / Caroline Zimmermann (Gestaltung) / Charles Eck v. Schanzenbach / Cordula Schieri / Daniel Goehr / Domino Pyttel / Doreen Schuster / Edward Beierle (Fotografie) / Emanuel Guarascio / Fabian Feichter / Felix Burger / Frank Fly / Gabi Blum / Gottfried Weber-Jobe / Holger Stich (Text) / Jesse Magee / Johannes Thum / Judith Neunhuserer / Justus Junghans / Karin Pertoll / Katie Jayne Britchford / Katrin Bertram / Kitti & Joy / Korbinian Jaud / Leonid Hrytsak / Lukas Hoffmann / Lukas Hoffmann / Malte Bruns / Mnchener Kneipenchor / Patricia Oppenlnder / Sandra Hauser / Sara Raschke / Sophie Kindermann / Sophie Schmid / Thomas Silberhorn / Trkten Trkmen / Victoria Wald / Wolfgang Stehle
Sprache Deutsch
Geschenk von Sophia Smilch
Stichwort Deformation / Fotografie / Frau / Installation / Keramik / Krper / Malerei / nackt / Performance / Performance / Sammlung / Selbstportrt / Skulptur / Tattoo / Tier / Ton / Wandzeichnung / Zeichnung / zeitgenssische Kunst
Sponsoren LfA Frderbank Bayern
WEB www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kulturreferat/Museen-Galerien/Kunstarkaden/Archiv-2016/Schlechte-Entscheidungen.html
TitelNummer
025987724 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Smilch Sophia / Blachnitzky Jrn, Hrsg.: KOMPROMISSQUALITT DEUTSCHLAND- fundamental gescheiterte Knstler & die sthetik der Malosigkeit, 2014

suessmilch-blachnitzky-kompromiss
suessmilch-blachnitzky-kompromiss
suessmilch-blachnitzky-kompromiss

Smilch Sophia / Blachnitzky Jrn, Hrsg.: KOMPROMISSQUALITT DEUTSCHLAND- fundamental gescheiterte Knstler & die sthetik der Malosigkeit, 2014

Blachnitzky Jrn / Smilch Sophia, Hrsg.
KOMPROMISSQUALITT DEUTSCHLAND- fundamental gescheiterte Knstler & die sthetik der Malosigkeit
Wien (sterreich): Aa collections, 2014
(PostKarte) [2] S., 21x9,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation kuratiert von Sophia Smilch und Jrn Blachnitzky, 20.06.-28.06.2014.
Die Ausstellung "Kompromissqualitt Deutschland. Fundamental gescheiterte Knstler & die sthetik der Malosigkeit" Fundamental gescheiterte Knstler & die sthetik der Malosigkeit" zeigt 40 Knstler, die aus Deutschland kommen oder dort arbeiten. Die Auswahl veranschaulicht verschiedene Positionen der Auseinandersetzung mit Erfolg oder Scheitern, sowohl in der knstlerischen Arbeit, als auch in der Lebensrelitt als Knstler, und mit den Mastben, Messlatten, Kriterien, die Erfolg oder Scheitern aus Sicht des Kunstmarktes, der Kritik, des Publikums und der Knstler selbst definieren und determinieren. Ausgestellt werden Zeichnungen, Malerei, Objekte, Collagen, Skulpturen und Videoarbeiten. Erffnet wird die Werkschau mit einer Performance von Felix Leon Westner.
JETZT ODER NIE. ERSCHEINEN SIE BEVOR ES ZU SPT IST UND JEMAND ZUM PLATZHIRSCH MUTIERET UND ZUM BLASEWITZ WIRD !
MORGEN ! DIE CREME DE LA CREME DES CHRONISCHEN MISSERFOLGS. WREN WIR EINE EISSORTE, SO WREN WIR STRACIATELLA ODER VANILLE. WIR BIETEN GETRNKE MIT UND OHNE ALKOHOLGEHALT, BLABLA, BUSSI, WANDDEKORATION, SEELACHS/TOFUHPPCHEN UND SOGAR MUSIK !
Text von der Webseite
Namen Charlotte Eifler / Christian Empl / Daniel Permanetter / Diogo da Cruz / Empfangshalle / FANTASMA / Felix Burger / Felix Leon Westner / Florian Froese-Peeck / Friede Knig / Hannah Sieben / Izzy DrMartens / Jens Utzt / Johanna Zey / Johannes Evers / Josef Knoll / Kristina Schmidt / Laura Ziegler / Leonid Hrytsak / Lucia Thanner / Max Biek / Max Schmlz / Michaela Schmitt- ‐.Runge / Nadja Mair / Nicols Dupont / Olga Wiedenhft / Patricia Oppenlnder / PGS / Sarah Lehnerer / Sara Raschke / Selma Wolf / Sophia Suessmilch / Sophie von Stillfried / Sven Glatzmaier / Tassilo Walter / Veronika Merklein / Vicky Heinzl / WELTBRANDT / WILHELM & RICHARD
Sprache Deutsch
Geschenk von Sophia Smilch
Stichwort Fotografie / Installation / Malerei / Performance / Skulptur / Video / Zeichnung
WEB http://www.aacollections.net/archive/kompromissqualitat-deutschland-fundamental-gescheiterte-kunstler-die-asthetik-der-masslosigkeit
TitelNummer
025989724 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Smilch Sophia / Oppenlnder Patricia, Hrsg.: ICH, Sophia Smilch - The Artist is present !!!, 2014

suessmilch-the-artist-is-present
suessmilch-the-artist-is-present
suessmilch-the-artist-is-present

Smilch Sophia / Oppenlnder Patricia, Hrsg.: ICH, Sophia Smilch - The Artist is present !!!, 2014

Oppenlnder Patricia / Smilch Sophia, Hrsg.
ICH, Sophia Smilch - The Artist is present !!!
Leipzig (Deutschland): Der Trinker, 2014
(Flyer, Prospekt) [2] S., 14,7x21 cm,
Techn. Angaben Infokarte
ZusatzInformation Ausstellung vom 24.05-08.06.2014.
Erffnung am 23. Mai 2014 um 19 Uhr ( THE ARTIST IS PRESENT !!!! )
ERSCHEINET ODER WEINET !
Wer noch mehr wissen will : Lesen Sie Karl Marx, wenn es schneller gehen soll : KRZE IST DIE SCHWESTER DES TALENTS/ERZHLKONOMIE : DEINE AUFMERKSAMKEITSSPANNE REICHT GERADE MAL UM DAS ZU LESEN Oder REVOLUTIONEN SIND SCHLECHTE PARTIES VON WACHSTUMSHORMONEN // KARRIERE WRMT DANN EBEN DOCH IN KALTEN NCHTEN // WAS INTERESSIERT MICH DIE UKRAINE WENN ICH ORGASMUSPROBLEME HABE //
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Geschenk von Sophia Smilch
TitelNummer
025990724 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

blum-kunsthaus-schmankerl
blum-kunsthaus-schmankerl
blum-kunsthaus-schmankerl

Blum Gabi, Hrsg.: Kunsthaus Raab - Schmankerl, 2018

Blum Gabi, Hrsg.
Kunsthaus Raab - Schmankerl
Mnchen (Deutschland): Kunsthaus Raab, 2018
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben S/W-Kopie, Varianten auf verschiedenfarbigem Papier in leuchtenden Farben
ZusatzInformation Einladungsflyer zur Ausstellung "Schmankerl" (Erffnung: 06.10.2018) im Projektraum Kunsthaus Raab, Donnersbergerstr. 15, 80634 Mnchen, 09.-12.2018. Eine Zwischennutzung initiiert von Gabi Blum, assistiert von Paulina Nolte, ermglicht und untersttzt durch die Baugenossenschaft Mnchen-West des Eisenbahnpersonals eG. [...]
Text von der Webseite
Namen Agnes Jnsch / Albert Coers / Alfred Kurz / Annabell Lachner / Aylin Neuhofer / Bruno Kuhlmann / Christian Hartard / Claudia Barcheri / Franois Huber / Gnter Wangerin / Hannes Heinrich / Heike Jobst / Jonah Gebka / Jonathan Penca / Jutta Burkhardt / Mako Sangmongkhon / Patricia London Ante Paris / Paulina Nolte / Tabea Elend / Walter Kuhn / Wolfgang Stehle
Sprache Deutsch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort 2010er / Engagement / Grafik / Installation / Konzept / Malerei / Mnchen / Objekt / Projektraum / Skulptur / sozial / Textarbeit / Video / Zwischennutzung / Zwischennutzung
Sponsoren Baugenossenschaft Mnchen-West des Eisenbahnpersonals eG / Bezirksausschu 9 Neuhausen-Nymphenburg / Kulturreferat der Landeshauptstadt Mnchen
WEB http://www.gabiblum.de/KUNSTHAUSRAAB.html
TitelNummer
026004801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.