1.1 Suche:
infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Umlaute werden wie Vokale behandelt, ß wie ss, ü wie u usw..

Nur Titel mit Bild   Nur Bilder   Abwärts sortieren  
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeueEinträge
Ergebnis der AAP VOLLTEXT-Katalogsuche nach Peter Moore
Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Relevanz, absteigend. 50 Treffer


Conzen-Meairs Ina, Hrsg.
Liber Maister S
Stuttgart (Deutschland): Staatsgalerie Stuttgart, 1991
(Buch) 104 S., 28x21 cm, Auflage: 1000, signiert,
Techn. Angaben: mit Widmung, zum 70. Geburtstag von Hans Sohm, Bögen oben und seitlich nicht geschnitten
Namen: Barbara Moore / Daniel Spoerri / Dick Higgins / Emmett Williams / Hansjörg Mayer / Harald Szeemann / Hermann Nitsch / Milan Knízak / Nam June Paik / Peter Moore / Thomas Kellein / Wolf Vostell / herman de vries
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 000817017 Einzeltitelanzeige

Moore Barbara, Hrsg.
ReFLUX Editions
New York, NY (Vereinigte Staaten): Babara Moore / ReFlUX Editions, 1987
(Lieferverzeichnis)
Techn. Angaben: Catalog no. 2
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002929302 Einzeltitelanzeige

Moore Chad
between us
Berlin (Deutschland): PogoBooks, 2011
(Heft) 32 S., 21x14,8 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-942547-12-3
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: First Edition, PogoBooks #032.
Chad Moore is an American photographer born 1987

TitelNummer 009996347 Einzeltitelanzeige
WEB www.chad-moore.com

Hjuler Detlev, Hrsg.
Psych.KG 181 - FLUXblonk LUFTessl Weibel Weibel
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2015
(Schallplatte) 32x31,5 cm, Auflage: 10, signiert,
Techn. Angaben: LP, weißer Pappkarton, Fotocollage mit Heißkleber, Fotodruck, transparentes Klebeband, Fell, one-sided LP (Edition 100)
ZusatzInformation: Beiträge von:
C. Mehrl Bennett - Deport Dada and NoBody's Surprise
Jaap Blonk - Kurt Schwitters' Ursonate: Largo (Amsterdam, 07./08.04.1988)
Karlheinz Essl - non Sequitur (Atelier Johann Feilbach, 26.06.2010)
Steve Dalachinsky/Thurston Moore - Glissandos
gruppe weltAusstellung (Anja Lautermann, Peter Issig, Thilo Schoelpen, Uwe Moellhusen) - Splitter (Duesseldorf, 2011/2012)
Knut Kargel & Kommissar Hjuler und Frau - Mein Bagger brennt ... (Kunstraum B, Muenster, 26.09.2009)
Klaus Rudolf - KUNSTpARTei VOGELFRei, Ausschnitt aus Gruendungshappening (Moritzbastai Leipzig, 1988)
Barbara Rapp - LUFT (Fest der Kaerntner Staatskuenstlerinnen, KE-Theater Klagenfurt, 20.05.2013)
Peter Weibel & Hotel Morphila Orchester - Wir sind Daten (2013)
jede Coverarbeit ist ein Unikat

Geschenk von Kommissar Hjuler
TitelNummer 015291075 Einzeltitelanzeige
WEB www.hjulerbaer.no-art.info

Morando Emilio, Hrsg.
NEOIST FESTIVAL
Ponte Nossa (Italien): Neoist Network, 1985
(Heft) 18 unpag. S., 42x29,7 cm,
Techn. Angaben: lose Einzelblätter, links oben geklammert, einmal gefaltet, Schwarz-Weiß-Fotokopien, teilweise mit Originalstempeldrucken
ZusatzInformation: The 9th neoist festival, ARTESTUDIO Emilio Morandi, Ponte Nossa (Italien), 01.06.-07.06.1985
Namen: Al Straker / Alex Igloo / Andre Stitt / Andy Stenhouse / Ben Allen / Bob Cobbing / Boris Wanowitsch / Carlo Pittore / Clive Fencott / Daniel Daligand / Daniele Ciullini / Dave Zack / Emilio Morandi / Gabor Toth / Jürgen O. Olbrich / Mike Kane / Monty Catsin / Niels Lomholt / Paul Bowan / Pete Horobin / Peter Below / Robin Crozier / Rod Summers / Sean Fitzgerald / Steve Moore / Stewart Home / Stiletto / The Other Man / Vittore Baroni / Wdye Rnaalk / Wolfgang-E. Kämmer
Sprache: Englisch / Italienisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Fotografie / Happening / Installation / Musik / Neoism / Performance
TitelNummer 023632654 Einzeltitelanzeige

Agel Jerome / Fiore Quentin / McLuhan Marshall
Das Medium ist Massage
Frankfurt am Main (Deutschland): Ullstein, 1969
(Buch) 160 S., 17,8x10,7 cm,
Techn. Angaben: Broschur, mit Exlibris des Vorbesitzers (Filmhistorische Bibliothek Gero Gandert Berlin)
ZusatzInformation: Umschlagentwurf Hans-Jürgen Spohn, Übersetzung Max Nänny
Namen: A. N. Whitehead / Bruno Murani / Jerome Agel / John Berger / Peter Moore / Susan Sontag
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1960er Jahre / Collage / Fehler / Fotografie / Medientheorie / Message
TitelNummer 023952641 Einzeltitelanzeige

Agel Jerome / Fiore Quentin / McLuhan Marshall
The Medium is the Massage - An Inventory of Effects
London / New York (Großbritannien / Vereinigte Staaten): Bantam Books, 1967
(Buch) 160 S., 17,6x10,6 cm,
Techn. Angaben: Broschur, mit Unterstreichungen des Vorbesitzers
ZusatzInformation: Diese Publikation des Medientheoretikers Marshall McLuhan und dem Grafikdesigner Quentin Fiore ist in experimentellem Collage-Stil mit Textpassagen, Zitaten, visuellen Elementen und Fotografie gearbeitet. Manche Seiten sind in Spiegelschrift gedruckt und nur mit einem Spiegel lesbar. Zusammengetragen von Jerome Agel.
Der Titel beruht auf einem Satzfehler, bei dem das e mit einem a im Wort Message versehentlich vertauscht wurde. McLuhan fand den Fehler gut, da das Medium die Sinne massiert.

Namen: Bruno Murani / Jerome Agel / John Berger / Peter Moore / Susan Sontag
Sprache: Englisch
Stichwort: 1960er Jahre / Botschaft / Collage / Fehler / Fotografie / Medientheorie / Message / Theorie
TitelNummer 023593641 Einzeltitelanzeige
WEB www.penguin.co.uk/books/56466/the-medium-is-the-massage

Agel Jerome / Fiore Quentin / McLuhan Marshall
Das Medium ist die Massage
Stuttgart (Deutschland): Tropen, 2011
(Buch) 160 S., 18x10,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-608-50311-1
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Vierte Auflage, 2016. Umschlagentwurf Herburg Weiland, München. Übersetzung Martin Baltes und Höltschl
Namen: A. N. Whitehead / Bruno Murani / Jerome Agel / John Berger / Peter Moore / Susan Sontag
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1960er Jahre / Collage / Fehler / Fotografie / Medientheorie / Message
TitelNummer 023953641 Einzeltitelanzeige
WEB www.tropen.de

Hendricks Jon / Moore Barbara
Franklin Furnace Archive, Checklist
New York, NY (Vereinigte Staaten): Furnace Franklin, 1980
(Buch)
Techn. Angaben: Buchverzeichnis
Stichwort: 1980er Jahre / Aktionskunst / Fluxus
TitelNummer 002930133 Einzeltitelanzeige

Moore Sabra, Hrsg.
Protective Devices
New York, NY (Vereinigte Staaten): Lower Manhattan Cultural Council, 1983
(Buch) 21x17,8 cm,
Techn. Angaben: Schwarz-Weiß-Fotokopien geklammert
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002931031 Einzeltitelanzeige

Grimm Thorsten / Moore Oliver, Hrsg.
Akademische Mitteilungen AM11 Beschleunigung
Stuttgart (Deutschland): Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 98 S., 31,7x23,8 cm, Auflage: 3000,
Techn. Angaben: Heft zusammen mit gefaltetem Plakat von Kiyoschi Koroda in bedruckter Kunststofftasche
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 007890047 Einzeltitelanzeige
WEB www.amelf.de

Gaiman Neil .
Sandman: Die Zeit des Nebels
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2012
(Buch) 224 S., 24,5x17,3 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86497-001-6
Techn. Angaben: Bibliothek, Graphic Novels 02, Hardcover mit Bändchen, Abbildungen in Farbe
ZusatzInformation: Sandman, Dream, Morpheus – der unsterbliche Herrscher über das Reich der Träume trägt mehrere Namen. In „Die Zeit des Nebels“ muss er sich einer heiklen Aufgabe widmen. Luzifer, der gestürzte Engel, hat seit Äonen die Hölle regiert. nun hat er keine Lust mehr auf dieses anstrengende Amt. Er lässt sich die Flügel abschneiden und will ein entspanntes Leben auf der Erde genießen. Aber wer soll an Luzifers Stelle treten? Morpheus mustert die verschiedenen Bewerber …
Der Brite Neil Gaiman (*1960) arbeitete zunächst als Journalist, bevor er seinen Jugendtraum, Comics zu schreiben, verwirklichen konnte. Inzwischen zählt Gaiman, neben seinem Landsmann Alan Moore, zu den wichtigsten Comic-Autoren der letzten Jahrzehnte. Seine in Zusammenarbeit mit mehreren Zeichnern entstandene Horror-Fantasy-Serie „Sandman“ (1988–1996) wurde mehrfach mit den wichtigsten Preisen, die in der amerikanischen Comic-Industrie vergeben werden, ausgezeichnet. Gaiman hat auch mehrere Kinderbücher und Romane verfasst

Sprache: Deutsch
TitelNummer 008836054 Einzeltitelanzeige

Spalletti Ettore
Ettore Spalletti
Leeds (Großbritannien): Henry Moore Institute, 2005
(Buch) 12,7x19,6 cm,
ISBN/ISSN: 1-900081-84-9
Techn. Angaben: verschiedene Papiere.Im hinteren Teil des Buches leere hellblaue Blätter
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 009741332 Einzeltitelanzeige

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #33 Kim Gordon - Dissonatine. I hope that it still retains a certain wrongness.
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 20x15,2 cm,
ISBN/ISSN: 1861-7085
Techn. Angaben: ., alle Blätter lose ineinander gelegt, Karten, Schutzumschlag aus gefaltetem Plakat
ZusatzInformation: Sonic Youth, of course, created a legacy of musical innovation. Thriving on the playgrounds of noise music for more than three decades, they stoically pursued their own particularly dirty blend of noise-punk experimental rock music, building along the way not only a league of dedicated followers, but also miraculously achieving mainstream success without ever ceding ground to mediocrity. If anything, Sonic Youth became a household name for integrity and that specific kind of cool in a genre where cool is firmly attached to youth – which certainly had a lot to do with the unfailing detached charisma of Kim Gordon, who brought a certain glamour to her male counterparts, Lee Ranaldo and Thurston Moore.
Text von der Webseite

Sprache: Englisch
TitelNummer 010616369 Einzeltitelanzeige
WEB www.mono-kultur.com

Hjuler Detlev, Hrsg.
Psych.KG 207 - fluxuus aan de waanzin
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2015
(Schallplatte) 31,5x31,5 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben: LP, weiße Kartonhülle mit Goldfarbe, 4 Kassetten, Styropor, Gips, weiße Farbe, Kleber, schwarze one-sided LP (Edition 100)
ZusatzInformation: Beiträge von:
Barbara Rapp & Kommissar Hjuler und Frau - Brotkatze (D.U.Design Villach, 14.01.12)
Knut Kargel - Water
Jo Kondo - Bonjin (Musica Practica Ensemble, Norio Sato (cond.))
Steve Dalachinsky/Thurston Moore/Tom Surgal - for Mary
Derek Beaulieu - Quartet for Kevin 2 (permormed by Josh Pitre)
Brandstifter - The Tape of Death

Geschenk von Kommissar Hjuler
Stichwort: Unikat
TitelNummer 015292075 Einzeltitelanzeige
WEB www.hjulerbaer.no-art.info

Hjuler Detlev, Hrsg.
Psych.KG 191 - FLUX
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2015
(Schallplatte) 31,5x31,5 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben: LP, weiße Hülle mit halbrundem Ausschnitt auf der Rückseite, Fotopapier mit transparentem Klebeband, Vorderseite mit 12 Klebestiften in Reihe beklebt, Ast, 2 Kinder-Playmobilfiguren, schwarze one-sided LP (Edition 100)
ZusatzInformation: Beiträge von:
Kommissar Hjuler - Walt Merin/Grrreat Berrleena
Daniel Spicer - Spood
Steve Dalachinsky / Thurston Moore / Tom Surgal - In The Book Of Ice #5

Geschenk von Kommissar Hjuler
Stichwort: Unikat
TitelNummer 015320075 Einzeltitelanzeige
WEB www.hjulerbaer.no-art.info

Hjuler Detlev, Hrsg.
Psych.KG 207 - FLUXUS Aan De Waanzin
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2015
(Schallplatte) 33,0x33,0 cm, Auflage: 100, Nr. 76,
Techn. Angaben: LP, beidseitig bedruckter Karton in transparenter Hülle fest vernietet, schwarze one-side LP
ZusatzInformation: Beiträge von:
Barbara Rapp & Kommissar Hjuler Und Frau - Brotkatze D.U. Design Villach
Knut Kargel - Wasser
Jo Kondo - Bonjin
Steve Dalachinsky / Thurston Moore / Tom Surgal - for Mary
Derek Beaulieu - Quartet for Kevin 2
Brandstifter - the tape of death
Zusatzinformation:
Musica Practica Ensemble
Norio Sato (cond.), Josh Pitre (perf.), Emily Harvey Foundation
NYV, 10.09.09

Geschenk von Kommissar Hjuler
TitelNummer 015372075 Einzeltitelanzeige
WEB www.hjulerbaer.no-art.info

Brandstifter (Brand Stefan)
New York FLUXUS (Flux on Demand 002)
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2015
(CD, DVD) 12,5x12,5 cm, Auflage: 50, Nr. 21, signiert,
Techn. Angaben: CD in Papierhülle, Klebeband, Stempel. Infoblatt
ZusatzInformation: Bedruckte CDr (60min). Jedes Cover individuell von Brandstifter mit Weinglasrändern gestaltet, bestempelt sowie umseitig rotweingepollockt.
Historische Aufnahmen von Brandstifters Improvkonzerten, Performances und Pranks 2009 im MoMA New York, Flux Factory, Emily Harvey Foundation, Central Booking, PPOW Gallery, U-Bahnstationen und am Broadway. Mit A. Moore, T. Berg, A. Brien, M. Durek, S. Grannet, H. Meder, D. Olsen, R.L. Pepper, A. Percoco, J.V. Worthley, R. Altemus, M. Bloch, K. Buchholz, B.P. Maltos, M. Rose, C. Touchon, R. Wood u.v.a. featuring SK Orchestra, Verbrechen der Wehrmacht, Wizards of Oi. Inklusive Beiblatt mit farbigem Foto und Linernotes.
Text von der Webseite

Stichwort: Aktionskunst / Fluxus / Musik / Noise
TitelNummer 015699548 Einzeltitelanzeige
WEB www.brand-stiftung.net

Scheinpflug Marcus, Hrsg.
Concrete Nr. 05 2017
München (Deutschland): FormatWorks, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 35x25,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Mit einem Beitrag von Ray Moore
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort: Design / Fotografie / Gastronomie / Kultur / Kunst / Lifestyle / Literatur / Mode
TitelNummer 017686K64 Einzeltitelanzeige
WEB www.the-concrete.de

Neumann Marlene, Hrsg.
Concrete Nr. 06 2017 Frühlingserwachen
München (Deutschland): FormatWorks, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 35x25,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Stadtmagazin für München. Schwerpunktthema, Frühling, Liebe, Sex, Bondage, Prostitution, Aphrodisiaka, Rotlicht Milieu, Musik, Lyrik, Fotografie, Shungas. Artebook von Ray Moore. Beitrag über #Munich again thursdays, eine Veranstaltungsreihe in der Roten Sonne von Èmilie Gendron
Geschenk von Bernhard Springer
Stichwort: Kultur / Kunst / Literatur
TitelNummer 023351K76 Einzeltitelanzeige
WEB www.the-concrete.de

N. N.
Papermind No. 17 - Random Amsterdam
Barcelona (Spanien): Papermind, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 27x18,5 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben: ca. 25 Originalarbeiten, verschiedene Techniken auf unterschiedlichen Papieren, lose zusammengelegt, in transparenter Kunststoffhülle mit Aufkleber
ZusatzInformation: unter den Arbeiten bedruckte und gestanzte Papiere, eine Faltarbeit, ein mehrfach gefaltetes und gestempeltes Plakat, ein Editorial, mehrere Karten unterschiedlicher Formate in Papiertütchen, vereinzelt num. und sig. Exemplare
Namen: Celine Wouters / Charles Rogier / David Quay / De Designpolitie / Equipo jueves / Geoff Lillemon / Gwenda Jakobs / Herman Van Bostelen / Hester Straathof / Hilmer Thijs / Hiyoko Imai / Jochem Duyff / Jonathan Looman / Laszlito Kovacs / Laura Meseguer / Lesley Moore / Luis Mendo / Marijke Schalken / Mi Pingüino Naranja / Oscar de Castro / Suzie Wempe / Tunctunctunc / Yuri van Poppel / el Sr. Márquez / hola hola
TitelNummer 010615379 Einzeltitelanzeige
WEB www.papermind.net

Dany Hans-Christian / Ebner Martin / Müller Ariane, Hrsg.
Starship Nr. 06 - Verdunklung Darkening
Frankfurt am Main (Deutschland): Revolver Publishing, 2004
(Zeitschrift, Magazin) 226 S., 17,8x10,8 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-937577-68-5
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Das Thema dieses Heftes ist keine Behauptung, sondern eine Frage. Die Frage ist an einem Punkt gestellt, wo nicht gesprochen wird. Das kann eine Strategie sein, in der das Geheimnis eingesetzt wird, um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Obskurantismus, also das absichtliche Zurückhalten von Informationen, die für eine nicht ambivalente Lesart notwendig wären, also Esoterik, die zur Verdunklung beiträgt.
Namen: Can Altay / Dirk Bell / Elke aus dem Moore / Florian Zeyfang u.v.a / Jack Waters / John Chilver / Michael Baute / Michaela Eichwald
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 015033556 Einzeltitelanzeige

Seelig Thomas, Hrsg.
Archiv Peter Piller - Materialien (G) - Albedo
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2015
(Buch) 112 S., 20,4x15,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86335-651-4
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Zu einer Ausstellung im Fotomuseum Winterthur.
Seit knapp 20 Jahren wächst das heute über 7000 Bilder umfassende Archiv Peter Piller stetig an. Der Künstler befragt sein Archiv immer wieder neu und sortiert es in mal heitere, mal ernste thematische Werkgruppen wie Schiessende Mädchen, Schlafende Häuser oder Afghanistan Field Research. Archiv Peter Piller: Materialien (G). Albedo ist der erste Textband zu Peter Piller überhaupt. Die Autoren debattieren den Archivbegriff und verorten das Werk von Peter Piller in Themengebieten wie Krieg, Bürokratie, Pornografie oder Kunstgeschichte.
Text von der Webseite

Namen: Dieter Roelstrate / Jörg Heiser / Ludwig Seyfarth / Maren Lübke Tiedow / Peter Piller
Stichwort: Künstler Archiv
TitelNummer 014730547 Einzeltitelanzeige

Kreye Adrian
Maximale Kraft - Das Haus der Kunst zeigt die Revolution, die mit den Jazzmusikern des Berliner FMP-Kollektivs begann
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 58 vom 10. März 2017, Feuilleton, S. 14
ZusatzInformation: Zur Ausstellung im Haus der Kunst bis zum 20.08.2017, kuratiert von Markus Müller.
Der Kern der FMP-Musiker Peter Brötzmann, Peter Kowald, Alexander von Schlippenbach, Evan Parker und Buschi Niebergall 1972 vor der Akademie der Künste in Berlin. Foto: Peter Brötzmann/Wolke Verlag, Paul Lovens/FMP-Publishing

Namen: Alexander von Schlippenbach / Buschi Niebergall / Evan Parker / FMP / Markus Müller / Peter Brötzmann / Peter Brötzmann / Peter Kowald
Sprache: Deutsch
Stichwort: Jazz / Musik / Partitur
TitelNummer 019737631 Einzeltitelanzeige

Jordan Dörthe / Schyma Frauke / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Künstlerbücher für Alles - Artists' Books for Everything
Bremen (Deutschland): Weserburg / Zentrum für Künstlerpublikationen, 2017
(PostKarte) 2 S., 16x11,5 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am 02.06.2017.
Ausstellung des Zentrums für Künstlerpublikationen 03.06.2017-06.08.2017
Die Ausstellung möchte erstmals einen Überblick über die aktuelle Entwicklung und Verbreitung des Künstlerbuches geben und die Vielfältigkeit dieses Genres aufzeigen. Es werden Künstlerbücher gezeigt, die ca. in den letzten fünf Jahren international entstanden sind. Dazu lädt das Zentrum für Künstlerpublikationen mit einen "Call for Artists‘ Books" Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt ein, sich mit einem Werk an der Ausstellung zum internationalen Künstlerbuch zu beteiligen. Unter dem Motto "Künstlerbücher für Alles - Artists‘ Books for Everything - Livre d'artiste pour tout" können bis Ende April 2017 Künstlerbücher eingereicht werden, die in einer größeren Auflage, also nicht als Unikate oder in Kleinstauflage, entstanden sind und über den Buchhandel oder Galerien bzw. die Künstlerinnen und Künstler selbst vertrieben werden. ...
Der Titel oder das Motto "Künstlerbücher für Alles" oder "Artists Books for Everything" bezieht sich auf den deutsch-schweizerischen Künstler Dieter Roth und seine "Zeitschrift für Alles", für die er ebenso Künstlerinnen und Künstler eingeladen hatte, sich mit künstlerischen Beiträge zu beteiligen.
Text von der Webseite

Namen: (Tim) / Aalrust Endre / Adt Reinhold / Agosta Marco / Almeida Cristina de / Alonso Diana Mercedes / Altmann Paul / Amore Johnny / Anastasio Laura / Andras Butak / Andreasen Søren / André Sassenroth / Andy & Cloud / Appelt Julia / Arend Henning / Armani Rozbeh / Avramidou Lina / BLEK / Back Seung Woo / Bahlsen Clara / Balamuc / Baracchi Tiziana / Beckmann Matthias / Belinchón Sergio / Below Peter / Bennett Jennifer / Berthold Matthias / Bessarabova Anastasia / Beutler Philip / Bielmeier Felix / Bigland Guy / Bizzoni Jessica / Blaskovic Nikola / Blast / Blue Simon / Bodman Sarah / Bonke Regine / Borgsen Anne Doris / Bory Jean-Francois / Boschan Madeleine / Boué Peter / Brandis Birgit / Brandsma Martin / Brandstifter / Bredahl Vibe / Breuer Lars / Breuer Marcia / Brinkmann Thorsten / Bürner Susanne / Cador Armin Brito / Chabalala Nonkululeko / Choi-ahoi Kyun-hwa / Christoffel Claudia / Claudia Piepenbrock / Clement Angela B. / Coneja Marisa / Conrads Martin / Conrady Matthias / Contini Leone / Cremer Till / Cremers Sebastian / Csaba Pál / Cuppens Noelle / D'Agata Antoine / Dadanautik / Dahms Irmgard / Dannecker Maks / Danner Michael / Dansa Salmo / Danysz Inga / Debenedetti Bruno Chiarlone / Del Vecchio Naomi / Dellafiora David / Delpino Gianinna / Demuth Karin / Dencker Klaus Peter / Dieckwisch Liza / Dietmann Anja / Diotavelli Marcello / Dobers Veronika / Dornan Linda Rae / Doubrawa Reinhard / Drange Chris / Dreesen Felix / Dworsky Alexis / Ebner Jorn / Eichelmann Volker / Eimermacher Sibylle / Einhoff Friedrich / Einszehn Iven / Eklund Petter / Endrejat Birte / Erbelding Jan / Erikson Carl Johan / Espíndola Mauro / Esswein Andrea / Everaers Johan / Exotikdot / Fabis Jeannette / Fabricius Jesper / Fahima Alexander / Falkenhagen Harald / Faruqee Anoka / Feder Melanie / Feldmann Jenny / Fenner Mariska / Fernandez Sabrina / Fervenza Helio / Feyrer Gundi / Fierens Luc / Fiola Johannes / Foken Gesa / Frei Moritz / Fricker H.R. / Fritsch Sabrina / Froelich Dieter / Fuchs Nora / Förster Manfred / Gabriel Martin / Galeano Andrés / Geiger Thomas / Geister Gilbert / Gil Flood Patricio / Gilje Johanna / Gille Anna / Glas Mathias / Gloria Glitzer / Goosse Bruno / Grahnert Henriette / Grasser Angela / Grath Anna / Green Malcolm / Grigorescu Ion / Grohmann Uli / Groschup Sabine / Gruppo Sinestetico / Gräf Dieter M. / Gufler Philipp / Gunnesch Stefan / Géraud Yann / Göbel Philipp Donald / Hacker Karl-Friedrich / Haenni Michèle / Haffke Tilman / Halbritter Roland / Hamann Matthias / Hehmann Kerstin / Hehn Tanja / Heinemann Ellen / Heinze Manfred / Hempel Simon / Herfeldt Lisa / Hildebrand Sarah / Hilf Almut / Hinze Timo / Hoeft Jan / Hoffmann Anna / Hoffmann Kornelia / Holm Hansen Marianne / Holtfrerich Manfred / Holtmann Christian / Hombach Thomas / Huh Sookyoung / Hönig Nikolas / Ibrahim Bassel / Immigration Office / Jaxy Constantin / Jochum Michael / Jordan Dörthe / Jungesblut Yuki / Jóhannsson Sveinn Fannar / Jørgensen Åse Eg / KLANK. MusikAktionEnsemble / Kalmus Lucas Jaspar / Kampka Marina / Kampmeier Theresa / Kamrau Katrin / Karo Blau / Karpushina Maria / Kelly Déirdre / Kenschner Gudrun / Kiewert Hartmut / Kiss Ilona / Kleimann Anneke / Klein Lennart / Klein Stefan / Klose Franziska / Knaack Monika / Knotek Anatol / Koch Simona / Krauss Ingar / Kreiser Constanze / Kuhlendahl Kilian / Kuppel Edmund / Kwan Lorraine / Küster Sabine / Laidler Paul / Lange Carolin / Lange Gesa / Larsson Björn / Le Ruez Simon / Lemke Helmut / Lente Jelte van / Liefmann Jürgen / Lindau Margarete / Litzenberger Pia / Lloyd Ginny / Lohmann Imke / Loock Isolde / Lothschütz Leon / Lowry Sean / Loytved Axel / Lulay Lilly / Lupu Alina / Löffelholz Jue / Löser Ricarda / Lück Malte / Lühmann Andrea / Mackillop Sara / Maele Francis van / Maggi Ruggero / Mahlknecht Brigitte / Malsy Victor / Maltzan Gudrun von / March Sandra / Margulis & Sagan / Maris Benna G. / Marx Stefan / Masuku Siya / Mattes Hanna / Matysik Reiner Maria / May Eva / Mazières Damien / McLaren Sara / McTernan Elizabeth / Meinert Patrizia / Meinzer Dirk / Meyer Nanne / Middel Almut / Mier Hammann von / Miller Peter / Miralda / Missmahl Steffen / Mitkov Mitko / Miéville Paula / Mohr Beate / Morarescu Patrick / Moulène Jean-Luc / Myong-Hee KI / Möschel Ulrike / Müller Peter / Müller Ute / Nalbantidou Lia / Nast Franziska / Nausikaä Antoinette / Navarrete Carlos / Navarroza Wawi / Neacsu Irina / Neubauer Sebastian / Nixdorff Tabea / Norkeit Lätitia / Nuovia Eva Claudia / Núñez Barez Elia / Oberthaler Nick / Obst Heinrich / Oehmann Felix / Oertel Lucas / Offermann Eva-Maria / Ohlen Ahlrich von / Okazaki Ghaku / Opel Franziska / Palotai Gabor / Pam-Grant Sue / Paul Ulrike / Payer Micha / Paz Maria / Pedraza Paula Andrea / Pellacini Fion / Pellet Christian / Pelling Kate / Persy Daniel Ramon / Peschel Tilman / Peschel Tilman / Petit Rodolphe / Petri Jörg / Petri Nina / Pfahl Jirka / Pfister Burkhard / Pfohl Heidi / Pichler Michalis / Piekarski Thomas / Piller Peter / Pinheiro de Sousa Patricia / Platen Eva von / Plogsties Jochen / Pohl Holger / Premper Tobias / Prill Tania / Pál Csaba / Pötter Jan / Rabascall Joan / Ramaseder Josef / Rath Hannah / Rehnen Antonia / Rein Lisa / Reinecke Tim / Remy Penard / Renner Volker / Renninger Ann Carolin / Reusch Theresa / Rhys Sarah / Ricciardi Angelo / Riechardt Jörg / Rietzschel Tina / Rohde Michael H. / Romine Aaron / Rosenblith Edo / Rosengarth Barbara / Rupp Anna Rosa / Ruthenberg Matthias / Sauter Fritz / Scala Roberto / Schall Martina / Schamp Matthias / Schaper Antje / Schattauer Nora / Scheller Maxi / Schlamann Anja / Schloen Uwe / Schlöpke Anne / Schmid Doris / Schmitz Claudia / Schmuki Salome / Schoen Kim / Schul Natalia / Schulze-Wollgast Petra / Schulze Ani / Schulze Max / Schwalbe Anne / Schäfer Jenny / Sebert Vera / Seck Martin / Seedler Anija / Seidel Elfie / Seitz Maria / Shishkin Dasha / Sierra Gabriel / Sieverding Nina / Simnikiwe Buhlungu / Sinn Angelika / Specker Heidi / Spector Buzz / Sprenger Diana / Spurrier Stephen / Stahl Julius / Stegat Christiane / Steinhauser Gabi / Stiegler Angela / Stigmark Karl-Johan / Stolkin Maxwell / Strau Josef / Streng Ana / Strüver Lisan / Su Bo / Summers Rod / Survival Kit / Systermans Marvin / Søe-Pedersen Myne / Takkides Stephan / Teixeira Amanda / Tekaat Ralf / Terbuyken Tillmann / Terfloth Beate / Teske Anja / Theilkäs Hans-Ulrich / Thierback Stephan / Til Jan van der / Tiller Barbro Maria / Tomicek Timotheus / Torre Claudia de la / Trantel Piet / Tucholski Barbara Camilla / Vagt Anne / Vergnon-d'Alancon Aymeric / Vieceli Alberto / Vincent Frederic / Voigt Julius / Voit Konstantin / Vordermayr Marianne / Weber Eva / Wedel Heidemarie von / Weisser Michael / Welch Corinne / Wenzel Käthe / Wermers Nicole / Westermann Thilo / Wetzel Antonia / Wetzig Janika Naja / Wiersbinski Paul / Wilke Johannes / Williams Euan / Wlodarczak Gosia / Wolf-Rehfeldt Ruth / Yersel Seçil / Zellerhoff Martin / Ziegenbalg Mario / Zoller Rahel / Zombik Maren / Zuber Benjamin / de la Fuente Gutierrez Nieves / Šalamoun Barbara / Éts. Decoux / Öchsele Tobias
TitelNummer 023620701 Einzeltitelanzeige
WEB http://www.weserburg.de/index.php?id=933

Freire Dávila Mela / Küng Moritz, Hrsg.
This is the cover of the Book - Aquesta és la coberta del llibre
Barcelona (Spanien): Ars Santa Monica, 2015
(Heft) 34 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, englische Übersetzung eingelegt. Mit Visitenkarte von Jaume Reus
ZusatzInformation: Begleitheft zur Ausstellung This is the Cover of the Book vom 23.04. - 07.05.2015 in Barcelona.
Mit Büchern von Ignasi Aballí, (ES), Adam Bartos (US), Lisbeth Bik & Jos van der Pol (NL), Jean-Franç,ois Bory (FR), George Brecht (US), Neke Carson (US), Bernhard Cella (AT), Daniela Comani (IT), Peter Downsbrough (US), Hans-Peter Feldmann (DE), Claire Fontaine (FR), Olivier Foulon (BE), Dora Garcí,a (ES), Eloi Gimeno (ES), Dominique Hurth (FR), Nina Katchadourian (US), William Kentridge (SA), Leonard Koren (US), Roy Lichtenstein (US), Max Malandrino (GB), Jerry McMillan (US), Peter Mendelsund (US), Mike Nelson (GB), Tom dePaor & Peter Maybury (IR), Michalis Pichler (DE), Dieter Roth (CH), Allen Ruppersberg (US), Ed Ruscha (US), Barbara Schmidt Heins & Gabriele Schmidt-Heins (DE), Temporary Services (US), Ron Terada (CA), Joë,lle Tuerlinckx (BE), Rudy VanderLans (NL)

Sprache: Spanisch
TitelNummer 013523473 Einzeltitelanzeige

Feldmann Hans-Peter
272 Pages
Barcelona (Spanien): Edicions de L'Eixample / Fundació Antoni Tàpies, 2001
(Buch) 336 S., 28x20 cm,
ISBN/ISSN: 84-88786-58-1
Techn. Angaben: Softcover mit Schutzumschlag, Katalanisch
ZusatzInformation: Katalog, publiziert anlässlich der Ausstellung "Hans-Peter Feldmann. Art Exhibition", einer Koproduktion der Fundació Antoni Tàpies, Barcelona, dem Centre national de la photographie, Paris, dem Fotomuseum Winterthur und dem Museum Ludwig, Köln. Hrsg. v. Helena Tatay, Design von Salvador Saura und Ramon Torrente, nach einer Idee von Hans-Peter Feldmann.
Der Gedanke, dass wir die Realität über die Vorstellung konstruieren, ist grundlegend in Hans-Peter Feldmanns (*1941) Werk. Er gliedert das Buch nach Stichworten wie etwa Time Series, Interviews/No Interviews, Books, Coloured Works, Picture Collections, Works, Magazines, Jokes, Unfinished Works. Text von der Website

Sprache: Englisch / Spanisch
Stichwort: Dokumentation / Fotografie / Künstlerbücher / Zeitgeschichte
TitelNummer 016971597 Einzeltitelanzeige

Brall Artur
Künstlerbücher, Artists'Books, Book as Art
Darmstadt (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1986
(Buch) 176 S., 22,3x15,1 cm, Auflage: 700, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-923205-65-1
Techn. Angaben: Ausstellungen Dokumentationen Kataloge Kritiken: eine Analyse, mit Schutzumschlag aus Transparenzpapier, Paperback
ZusatzInformation: Aus dem Inhaltsverzeichnis:
"Vielleicht fragt jemand, wozu dieser Kram hier gemacht worden ist" (Diter Rot).
"Metamorphosen des Buches auf der Documenta 6: Das Buch an sich (Peter Frank) - oder - Ein Buch ist nicht nur Lesegriesbrei" (Rolf Dittmar).
"Ungereimtheiten und Widersprüche: a limbo between art and literature" (Lucy Lippard).
"Gruppenausstellungen in Europa: Wiederentdeckung des Buches, demokratisches Medium oder prätentiöse Attraktion".
"Gruppenausstellungen in Amerika: Ah, ta hell with all these sub-sub-categories ..." (Peter Frank).
"Einzelausstellungen. Fehlanzeige: das Buch, diese Kreatur" (Konrad Balder Schäuffelen).
"Themenhefte, Zeitschriften, Verlage und Vertriebe: These are marginal arts" (Peter Frank).
"Einzelne und gesammelte Aufsätze: Einladungen zum Leerlauf (H. M. Enzensberger) - oder - Das Buch wird immer schöner und dichter" (Michel Butor).
"Anmerkungen".
"Nachweis der Motti".
"Bibliographischer Anhang" (20 Seiten mit chronologischem Verzeichnis von Ausstellungen bis 1982, Zeitschriften, Verlags- und Vertriebskatalogen, Bibliographien, Monographien und Zeitschriftenaufsätze)

Namen: Dieter Roth / Hans Magnus Enzenberger / Konrad Balder Schäuffelen / Lucy Lippard / Michel Butor / Peter Frank / Rolf Dittmar
Stichwort: 1980er Jahre / Kritik / Künstlerbuch / Rezeption / Theorie
TitelNummer 000526167 Einzeltitelanzeige
WEB www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/sekundaerliteratur/brall.htm

Mell Peter
Mell Peter
München (Deutschland): Dany Keller Galerie / Peter Kirchheim Verlag, 1984
(Buch)
ISBN/ISSN: 3874100133
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002858166 Einzeltitelanzeige

Weibel Peter
das offene werk 1964-1979
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2004
(Buch) 1034 S., 32,8x24,4x7,8 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-7757-1539-3
Techn. Angaben: Buch ohne Umschlag in Stehordner
ZusatzInformation: Aus seiner intensiven Auseinandersetzung mit Sprachtheorie und den Bedingungen von Wirklichkeitskonstruktion entwickelte Peter Weibel konsequent ein originäres künstlerisches Werk. Die Publikation widmet sich erstmals ausführlich dem Frühwerk des international anerkannten Medien- und Konzeptkünstlers Peter Weibel der Jahre 1964 bis 1979.
von der Webseite

Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 009513314 Einzeltitelanzeige

Piller Peter
Archiv Peter Piller - Zeitung
Zürich (Schweiz): JRP Ringier, 2007
(Buch) 377 unpag. S., 28,5x29 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-905829-10-5
Techn. Angaben: Hardcover, mit Lesebändchen
ZusatzInformation: Christoph Keller Editions. Katalog zu den Ausstellungen von Peter Piller: "In Löcher Blicken" im Salzburger Kunstverein vom 15. Februar - 15. April 2007. "Ungeklärte Fälle" in der Hamburger Kunsthalle vom 13. Mai 2007 - 6. April 2008. "Ästhetik und Langeweile" im Kunsthaus Glarus vom 9. September - 18. November 2007
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 011541K24 Einzeltitelanzeige

Hönnemann Peter / Meese Jonathan
24 h
Heidelberg (Deutschland): Edition Braus, 2007
(Buch) 176 S., 33x24,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-89904-293-1
Techn. Angaben: Hardcover mit Prägedruck
ZusatzInformation: erscheint zur Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg
Ein Kunstprojekt in drei Sitzungen von je 24 Stunden: Jonathan Meese wird von Peter Hönnemann in dessen Atelier fotografiert. Aber es bleibt natürlich nicht beim Fotografieren. In einer intensiven, ja exzessiven Arbeit haben sie versucht, Fantasien über die menschliche Existenz und das Dasein in Bilder zu fassen. Einem umfangreichen Teil mit hochwertigen Abbildungen schließt sich unter dem Titel »Ein Kampf um Bilder in drei Runden« ein Gespräch von Jonathan Meese und Peter Hönnemann mit dem Journalisten Andreas Platthaus an

Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 012095K11 Einzeltitelanzeige

Piller Peter
Materialien (E) Peripheriewanderung Winterthur
Zürich (Schweiz): Nieves, 2014
(Buch) 68 unpag. S., 20,5x15,5 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN: 978-3-905999-57-0
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: For almost twenty years Peter Piller has been making peripheral excursions, or Peripheriewanderungen (Periphery Walks) in various European cities. In Hamburg, the Ruhr region, Bonn, Graz, and Barcelona he has explored small sections of areas marking the outer borders of urban settlement in cities and regions of varying size. In carrying out these walks Peter Piller follows things that catch his eye as well as cues from his memory, ending his excursion once he feels unable to take in anything more.
Text von der Webseite

TitelNummer 014991547 Einzeltitelanzeige

Sauerer Peter
Attack of the 50ft. Woman - Ein Album von Peter Sauerer
Frankfurt am Main (Deutschland): Galerie Martina Detterer, 2016
(Objekt, Multiple) 24 unpag. S., 15,7x11,5 cm,
Techn. Angaben: 12 Postkarten, ein Faltblatt mit Text von Andreas Bee, in kaschierter Kartonschachtel mit geklammerten Ecken
ZusatzInformation: Postkarten zur Ausstellung Attack of the 50 FT. Woman vom 10.09.-22.10.2016 in Frankfurt a.M. Ein Schwerpunkt der Ausstellung bilden die neuen „Schachteln“. Hier klebt Sauerer auf einen Schachteldeckel ein Foto und zeigt im sich daneben befindenden Schachtelinneren die Figuren, die auf dem Foto zu sehen sind. Die Motive reichen vom aktuellen NSU-Prozess mit Beate Tschäpe über den 1958 gedrehten und Ausstellungstitel-gebenden Science-Fiction Film „Attack ot he 50 ft. Woman“ bis weit zurück in die Kunstgeschichte. So sind Motive von Piero della Francesca („Die Geisselung Christi“) und Caspar David Friedrich Vorlagen für Peter Sauerer. Die Figuren sind in ihrer feinen Ausarbeitung erkennbar. Auf nicht einmal einem Zentimeter gelingt es dem Künstler, die Figuren zu personifizieren.
Text aus der Pressemitteilung der Galerie Martina Detterer

Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: Bildhauer / Frauen / Mensch / Skulpturen
TitelNummer 016677606 Einzeltitelanzeige
WEB www.petersauerer.de

Netmail Peter (Küstermann Peter), Hrsg.
Kein Krieg in meiner Stadt - Mailart für den Frieden - 428 Postkarten aus 35 Ländern
Bielefeld (Deutschland): Peter-Rump-Verlag, 1983
(Buch) 18,5x12,9 cm,
ISBN/ISSN: 3-922376-20-7
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Buch zu einer Wanderausstellung
Stichwort: Dokumentation / Frieden / Mail Art
TitelNummer 017564609 Einzeltitelanzeige

Netmail Peter (Küstermann Peter)
Netmail from the Blue Danube
Wien (Österreich): Selbstverlag, 2007
(PostKarte) 2 S., 10,4x14,8 cm, Auflage: 500, Nr. 443, signiert,
Techn. Angaben: Postkarte, gestempelt, mit persönlichem Gruß, nummeriert
ZusatzInformation: Peter Netmail swims through the Danube river in Vienna / Austria on his 57th Birthday: 9 Sept 2007. He carries a waterproof numbered and signed edition of this card. The postage stamp by austrian mail commemorates this art event.
Text von der Postkarte.

Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Artist Stamp / Mail Art
TitelNummer 023903660 Einzeltitelanzeige

D'Orville Christian / Niggl Thomas / Prem Heimrad, Hrsg.
Omnibus News 1
München (Deutschland): Selbstverlag, 1969
(Buch) 29,7x21 cm, Auflage: 1500, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben: mit Originalbeiträgen vieler Künstler, verschiedene Papiere und Techniken, einige signiert, Stempeldrucke. Alle Arbeiten von den Künstlern selbst vervielfältigt, von den Herausgebern nur zusammen getragen. 1x
ZusatzInformation: According to ARTBASE Jan 2001, this is the first visual artists' assembling ever! The editors state on the first page that "everybody is responsible for his own contribution," and, "there was no censorship or selection." These rules became the basis for what many poets/artists considered the foundation of Assembling publications although there have been and continue to be dissenters. Almost all the contributors were German. The pages in this periodical are composed of varied paper and colored stock reflecting the unedited contributions. However, the magazine was not called an Assembling and was probably not the first to employ an unedited format as can be appreciated by earlier such magazines in the Sackner Archive. However, it was probably the first to formulate the rules. Text von Sackner Archive
Namen: Albrecht D. / Arnulf Rainer / Ben Vautier / Bruno Demattio / Christel Fischer / Dick Higgins / Elena Whiteside / Gerhard Merz / Hans-Peter Zimmer / Herbert Distel / Hermann NItsch / Joachim Schmettau / Jochen Gerz / Jörg Immendorf / Jörgen Brynjolf / Klaus Heider / Klaus Staeck / Lola Byron / Michael Badura / Nicole Braun / Otto Dressler / Peter Mardersteig / Peter Midnight / Timm Ulrichs / Wolf Vostell / Wolfgang Felisch
Stichwort: 1960er Jahre
TitelNummer 003052214 Einzeltitelanzeige

Theewen Gerhard, Hrsg.
Salon - Limited Reprint-Edition
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 1020 S., 21,4x15,2x8,8 cm, Auflage: 200, Nr. 39 / 135, signiert, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-89770-295-0
Techn. Angaben: 2 Bände, Salon 1-12 plus Supplement in HardSchuber. Beigelegt eine Sonderbeilage zu Salon 7, Puppenwagen 1953
ZusatzInformation: Alle 12 erschienenen Hefte aus den Jahren 1977 – 1993. Sämtliche Künstlerbeiträge wurden speziell für dieses legendäre Magazin gemacht.
Die Bildmotive für alle Umschläge – auch für die Umschläge der beiden Reprint-Bände und den Schmuckschuber – wurden von Hans-Peter Feldmann ausgewählt.
Text von der Webseite

Namen: Antonius Höckelmann / Bernhard Johannes Blume / Chris Burden / David Askevold / Didier Bay / Ernesto Tataoire / Giulio Paolini / Hans-Peter Feldmann / Hans Peter Adamski / Helmut Federle / Jochen Gerz / Lawrence Weiner / Markus Oehlen / Matin Disler / Mimmo Paladino / Reinhard Mucha / Robert Barry / Robert Winnewisser / Walter Dahn / Yuji Takeoka
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006135155 Einzeltitelanzeige
WEB www.salon-verlag.de

Stock Wolfgang Jean, Hrsg.
Kunst als Provokation - 25 Jahre Kunst-Station Sankt Peter Köln
München (Deutschland): Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst, 2012
(PostKarte) 4 S., 11x21 cm,
Techn. Angaben: Klappkarte, Einladung zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation: Mit Ansprachen von Wolfgang Jean Stock, Kurator - Dr. Guido Schlimbach, Kunst-Station Sankt Peter Köln - P. Friedhelm Mennekes S.J.
1987 von Pater Friedhelm Mennekes gegründet, seit Mitte 2008 von seinem Nachfolger Guido Schlimbach geleitet, ist die Kunst-Station in der spätgotischen Jesuitenkirche Sankt Peter in Köln bis heute ein einzigartiger Ort der Begegnung zwischen Religion und Kunst. Unsere Ausstellung würdigt 25 Jahre engagierter Kunstvermittlung – ‚Provokation‘ versteht sich dabei in der Doppelbedeutung von Herausforderung und Hervorrufung.
Text von der Webseite

Namen: Arnulf Rainer / James Lee Byars / Nicole Ahland
TitelNummer 009339306 Einzeltitelanzeige

Speck Reiner / Theewen Gerhard, Hrsg.
Edition Séparée und Vorzugsausgaben. 1996-2006
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2010
(Buch) 114 S., 24,4x16,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-89770-363-6
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Zwischen 1996 und 2006 erschienen die 49 (von 50 geplanten) Künstlerbücher der édition séparée. Dieses Buch dokumentiert auf jeweils 1 Doppelseite alle erschienenen Ausgaben der Reihe mit beispielhaften Seiten aus dem Inhalt sowie Beispielen für die von den eingeladenen Künstlern zur Verfügung gestellten Editionen zur jeweiligen Vorzugsausgabe.
Die Texte der beiden Herausgeber der édition séparée werfen einen Blick auf die Geschichte des Künstlerbuchs und geben Einblick in die Entstehungsgeschichte der Reihe.
Text von der Webseite

Namen: Anderson / Birgit Kahle / Bittermann/ Duka / Bohnenberger / Bonfert / Braun / Christian Boltanski / Dan Asher / Die beteiligten Lawrence Weiner / Dorn / Felix Droese / Günther Förg / Hans-Peter Feldmann / Herold / Jack Pierson / Jürgen Paas / Klaus-Georg Gaida / Kuball / Leiko Ikemura / Lempert / Mahn / Mark Dion / Markus Steinweg / Meller / Münch / Newman / Noble / Noble / Nora Schattauer / Noël / Oroschakoff / Peter Bömmels / Peter Gilles / Roob / Rosemarie Trockel / Sal / Sauer / Schappert / Schwenk / Schwontkowski / Schön / Sery / Siegfried Anzinger / Thomas Huber / Thomas Ruff / Walter Dahn / Wüthrich / Yediler / von Biel
Geschenk von Gerhard Theewen
TitelNummer 012243442 Einzeltitelanzeige

Paas Jürgen, Hrsg.
Édition Séparée No. 1-50
Köln (Deutschland): Edition Séparée / Salon Verlag, 2006
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 18,5x24,5x14 cm, Auflage: 25, Nr. 7, signiert,
Techn. Angaben: Box aus MDF mit Acryl (orange), 49 Exemplare der édition séparée (alle Erschienenen)
ZusatzInformation: rückseitig auf Etikett signiert, datiert, nummeriert und betitelt.
Namen: Anderson / Birgit Kahle / Bittermann/ Duka / Bohnenberger / Bonfert / Braun / Christian Boltanski / Dan Asher / Dorn / Felix Droese / Günther Förg / Hans-Peter Feldmann / Herold / Jürgen Paas / Klaus-Georg Gaida / Kuball / Lawrence Weiner / Leiko Ikemura / Lempert / Mahn / Mark Dion / Markus Steinweg / Meller / Münch / Newman / Noble / Noble / Nora Schattauer / Noël / Oroschakoff / Peter Bömmels / Peter Gilles / Pierson / Roob / Rosemarie Trockel / Sal / Sauer / Schappert / Schwenk / Schwontkowski / Schön / Sery / Siegfried Anzinger / Thomas Huber / Thomas Ruff / Walter Dahn / Wüthrich / Yediler / von Biel
Geschenk von Gerhard Theewen
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 012244067 Einzeltitelanzeige

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.
Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler
München (Deutschland): Eikon Süd, 2015
(Heft) 80 S., 26.6x20 cm,
Techn. Angaben: Broschur. Programmheft zum Wettbewerb
ZusatzInformation: Vom 22. bis 26. April 2015 findet in München die zweite Edition von KINO DER KUNST statt, einer weltweit einmaligen Veranstaltung für Filme bildender Künstler, die das Kino weiterdenken und neue Formen der fiktiven Narration erkunden. KINO DER KUNST ist Ausstellung und Filmfestival zugleich, Vitrine aktuellster Kunstströmungen und internationaler Treffpunkt von Künstlern, Kuratoren und Publikum. Unter dem Motto „Science&Fiction“ widmet sich KINO DER KUNST dieses Mal neuesten Techniken der Narration in Filmen bildender Künstler, die deutlich machen, wie sehr technische Erfindungen und kreative Konzepte der Gegenwartskunst heute die kommerzielle Medienindustrie prägen.
Text von der Webseite

Namen: Alavanou Loukia / Althamer Pawel / Altindere Halil / Alys Francis / Arcangel Cory / Atkins Ed / Bartana Yael / Bernard-Brunel Léandre / Bertocco Francesco / Boch John / Brandenburg Ulla von / Breuning Olaf / Clark Larry / Collins Phil / Cortiñas Eli / Cytter Keren / Dean Tacita / Dear Reality / Dellsperger Brice / Djurberg Nathalie / DrivasGeorge / Dwyer Jacob / Dzama Marcel / Eilers Willehad / Evers Johannes / Fahrenholz Loretta / Farocki Harun / Fast Omer / Faulhaber Christoph / Fischli Peter / Fournier Thierry / Fudong Yang / Fulmen Pachet / Gaisumov Aslan / Galactic Café / Gerrard John / Gluklya / Graham Rodney / Granilshchikov Evgeny / Gréaud Loris / Hartenstein Constantin / Henderson Louis / Henrot Camille / Hu Wei / Huang Ran / Huyghe Pierre / Illi Christian / Irmer Karen / Jermolaewa Anna / Jirkova Janna / Johne Sven / Just Jesper / Jäger Lea / Kansy Laura / Kelley Mike / Kelly Graham / Kennedy Bianca / Kerckhoven Anne-Mie van / Kiessling Marte / Kiklas Kai / Klee Felix / Kranioti Evangelia / Kreutzer Bernhard / Krugovykh Taisiya / Kuhn Jochen / Kurant Agnieszka / Kuschev Daria / Lachenmann Philipp / Larcher Claudia / Leccia Ange / Leitgelb Lisa / Lesniewski Xenia / Litvintseva Sasha / Lu Peter / M+M / Marcin Nadja Verena / Martin Mirko / Martino Rä di / Matranga Mélanie / Maué Theresa / Melhus Bjørn / Michaels Paola / NEOZOON / Nassiri Arash / Neshat Shirin / Nikoozad Faezeh / Novikova Masha / Olde Wolbers Saskia / Op de Beeck Hans / Page Clement / Paiva Margarida / Parker Kayla / Patricia Bianca / Pfeifer Anne / Pfeiffer Paul / Pietsch Oliver / Pink Twins / Playdead / Prouvost Laure / Rhode Robin / Rosefeldt Julian / Saiyar Azar / Salloum Jayce / Sassi Pekka / Schönfelder Lea / Sehn Annika / Shawky Wael / Singh Alexandre / Stankovic Katarina / Steinmassl Susannne / Stezaker John / Suleiman Elia / Taylor-Wood Sam / Thatgamecompany / The Chinese Room / Thomas Patrik / Torres Andres / Trecartin Ryan / Trubkovich Kon / USC Game Innovation Lab / Urbach Justin / Viola Bill / WDR / Weiss David / Wekua Andro / Zech Sandra
TitelNummer 013086476 Einzeltitelanzeige
WEB www.kinoderkunst.de

Auel Anne-Kathrin
Gar nicht geradelinig - US-Konzeptkünstler Peter Hutchinson stellt im Kunsttempel aus
Kassel (Deutschland): Hessische Niedersächsische Allgemeine, 2015
(Presse, Artikel) 16,7x25 cm,
Techn. Angaben: Zeitungsartikel
ZusatzInformation: Zeitungsartikel über Peter Hutchinson aus der Hessischen Niedersäschischen Allgemeinen vom 13.06.2015, zur Ausstellung bis zum 28. Juni 2015
Namen: Peter Hutchinson
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
TitelNummer 013718505 Einzeltitelanzeige

Kretschmer Hubert, Hrsg.
so-VIELE.de Heft 36 2015 - KUNST BUCH WERKE - Künstlerbücher der 70er und 80er Jahre aus dem Archive Artist Publications, München
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 14,8x10,4 cm, Auflage: 2500, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-923205-89-9
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Erscheint zur Ausstellung in der Staatlichen Bibliothek Regensburg 22.09. - 20.11.2015.
Im Katalogheft 54 Künstlerbücher mit zeitgleichen Designobjekten aus der Neuen Sammlung München (Fotos von Lisa Fuhr und Die Neue Sammlung)
Mit Texten zur Ausstellung, dem Archiv und den so-VIELE.de Heften.

Namen: Abramovic Marina / Abramovic Ulay / Baldessari John / Beuys Joseph / Boltanski Christian / Brecht George / Broodthaers Marcel / Buren Daniel / Böhmler Claus / Carrión Ulises / Cutler-Shaw Joyce / Darboven Hanne / David Weiss / Downsbrough Peter / Erb Leo / Feldmann Hans-Peter / Filliou Robert / Finlay Ian Hamilton / Fox Terry / Fulton Hamish / Garnet Eldon / Gerz Jochen / Gette Paul-Armand / Glasmeier Michael C. / Gomringer Eugen / Hainke Wolfgang / Higgins Dick / Iannone Dorothy / Immendorff Jörg / Jandl Ernst / Kayser Alex / Knowles Alison / Laurer Berengar / Le Gac Jean / LeWitt Sol / Lisa Fuhr / Long Richard / Maciunas George F. / Mauler Christoph / Mölzer Milan / Nannucci Maurizio / Nitsch Hermann / Olbrich Jürgen O. / Paulot Bruno / Penck A.R. (Winkler Ralf) / Penck A.R. (Winkler Ralf) / Peter Fischli / Richter Gerhard / Roth Dieter (Rot Diter) / Ruscha Ed / Rühm Gerhard / Selichar Günther / Smith Kiki / Snow Michael / Staeck Klaus / Thomkins André / Tillmann Lynne / Ulrichs Timm / Vaccari Franco / Vautier Ben / Voss Jan / Vostell Wolf / Weiner Lawrence / Weiner Lawrence
Stichwort: Aktionskunst / Fluxus / Konkrete Poesie / Konzeptkunst / Künstler Archiv / Künstlerbücher / Künstlermagazin / Landart / Privatsammlung / Privatsammlung
TitelNummer 014005512 Einzeltitelanzeige
WEB www.icon-verlag.de

Knievel Evil
Being Evil Knievel Issue No. 2
Frankfurt am Main (Deutschland): Revolver Publishing, 2006
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 21x14,8 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86588-250-9
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: As time doesn't stop, we are proud to devote this second edition of BEK to EVIL's newest project: his alter-ego SUPER A. EVIL will be in Langenhagen (Germany) in March and April to give us guys an insight into his personal well being. SUPER A of course, is just one little facet, but as you will hopefully discover, a more than eye-popping one. Therefore we are especially happy to feature both an extensive interview with EVIL KNIEVEL on his alter-ego and a mind-blowing photo story of SUPER A himself. Also we are introducing a new column at the end of the mag that tries to show a wider perspective of our so beloved EVIL KNIEVEL." (Peter Hush)
Mit Textbeiträgen von Peter Hush und Andy Reid sowie einem Interview mit Evil Knievel von Ken T. Evans.
Text von der Webseite

Namen: Andy Reid / Evil Knievel / Ken T. Evans / Peter Hush
Sprache: Englisch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 014989552 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.37
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1998
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage Anziehpuppen von Johannes Spehr
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Elisabeth Peyton, Oliver Boberg, Peter Rösel, Stefan Hoderlein, Stefan Wissel und ein Interview mit Peter Pakesch.
Artist Page

Namen: Elisabeth Peyton / Johannes Spehr / Mischa Kuball / Oliver Boberg / Peter Rösel / Stefan Hoderlein / Stefan Wissel
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016744614 Einzeltitelanzeige
WEB www.artist-kunstmagazin.de

Reill Peter, Hrsg.
Kunstbüro reillplast volume 08
München (Deutschland): Kunstbüro reillplast, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 16 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben: Drahtgeheftet, Offsetdruck
ZusatzInformation: Erschienen zur Jahresausstellung am 18.12.2014
Namen: Asja Schubert / Gabriele Obermaier / Nicola Müller / Peter Clouth / Ralf Homann / u. a. Peter Reill
Geschenk von Peter Reill
Stichwort: Digitale Kunst / Fotografie / Installation
TitelNummer 016842598 Einzeltitelanzeige
WEB www.reillplast.de

Reinhardt Helmut, Hrsg.
Die Weltbühne - Wochenschrift für Politik, Kunst, Wirtschaft - 87. Jahrgang / Heft 17
Berlin (Deutschland): Verlag der Weltbühne, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 20,8x14,7 cm,
ISBN/ISSN: 0043-2598
Techn. Angaben: Drahtheftung, oranger Umschlag, beklebt,
Namen: Hanns Erfurth / Heidemarie Hecht / Matti Friedrich / Peter Bender / Peter Maiwald / Peter Panter / Wolfgang Engler / Wolfgang Kleinwächter
Sprache: Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1990er Jahre / Kunst / Literatur / Politik / Volkswirtschaft / europäische Geschichte
TitelNummer 017302632 Einzeltitelanzeige

Netmail Angela / Netmail Peter (Küstermann Peter)
The Netmails in Britain
Minden (Deutschland): Selbstverlag, 2000
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 29,7x21 cm, 21 Stücke.
Techn. Angaben: Ein Bogen Künstlerbriefmarken, gestempelt, beklebt, von verschiedenen Künstlern
ZusatzInformation: The Netmails in Britain 22/23 July 2000, Stampfair Commemorative Sheet
Namen: Angela Netmail / Peter Netmail / Sheena Dixon
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Artist Stamp / Mail Art
TitelNummer 023917660 Einzeltitelanzeige

Netmail Angela / Netmail Peter (Küstermann Peter)
Rubber Deluxe Mail-Art Action Expo 2000
Minden (Deutschland): Selbstverlag, 2000
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 29,7x21 cm, 21 Stücke.
Techn. Angaben: Ein Bogen Künstlerbriefmarken, gestempelt, beklebt, perforiert, von verschiedenen Künstlern
ZusatzInformation: Rubber Deluxe Mail-Art Action Expo 2000 in Minden am 11.09.2000.
Namen: Angela Netmail / Anina van Sebroeck / Dawn Redwood / Dobrica Kamperelic / Filimir / Giovanni Strada / John Held Jr. / Klaus Groh / Luc Fierens / Lucy von Arnim / Our Lady of Latex / Pawel Petasz / Peter Netmail / Renata Strada
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 023865660 Einzeltitelanzeige


nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.