infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Umlaute werden wie Vokale behandelt, ß wie ss, ü wie u usw..

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach Régis Debray

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 2 Treffer


Altai Vicenc / Guerrero Manuel / Pibernat Joaquim / Sala Manel / Serrahima Claret, Hrsg.
Cave Canis, 2.
Barcelona (Spanien): A.C.T. invisible, 1996
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 32x24x5 cm, Auflage: 600,
Techn. Angaben Schachtel aus Hartpappe, Siebdruck (?), mit verschiedenen Materialien
ZusatzInformation Inhalt: Buch (El Guerra de la Bellesa), Einzelblatt (Manifest contra la cultura de les pedres), Pappe mit HD-Diskette und Papierdeckblatt, Folder mit zwei Einzelblttern (Offsetdruck), drei Hefte, Plakat, Pappe mit kleinem Bchlein, Spiel aus Schnren und zwei Balsaholzplatten in Papierhlle.
Namen Antoni Llena / Carlo Sini / Cave Canis / Jan Fabre / Joan Brossa / Joan Fontcuberta / Joan Mir / Maria Recasens / Mike Dempsey / Muntadas / Narcs Pars / Pere Portabella / Ramon Llad / Roc Pars / Rgis Debray / Tom Carr
Sprache Englisch / Katalanisch / Niederlndisch
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 012551067 Einzeltitelanzeige (URI)

Brenner Hildegard, Hrsg.
alternative 116 - Zeitschrift fr Literatur und Diskussion
Berlin (Deutschland): alternative Verlag Berlin, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Thema des Heftes: Die Intellektuellen und die Macht. Die Austreibung des Marximus aus den Kpfen und die sog. Neuen Philosophen in Frankreich
Namen Andr Glucksmann / Etienne Balibar / Oskar Negt / Rgis Debray
Geschenk von Jrgen O. Olbrich
Stichwort Lyrik / Neue Linke / Prosa
TitelNummer 016769615 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.